Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 28 Jobs in Wuppertal

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 16
  • Bildung & Training 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Freizeit 1
  • It & Internet 1
  • Kultur & Sport 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Touristik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 12
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sozialarbeit

Sozialarbeiter/in Sozialpädagoge/in Jurist/in als Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Führen von gesetzlichen Betreuungen

So. 14.08.2022
Essen, Ruhr
Der Sozialdienst katholischer Frauen Essen Borbeck e.V. ist ein vom Landschaftsverband anerkannter Betreuungsverein Sucht ab sofort eine Mitarbeiter/in (m/w/d) für das Führen von gesetzlichen Betreuungen (Vereinsbetreuer) Die MitarbeiterIn regelt die Rechtsgeschäfte der betreuten Menschen, stellt Anträge bei Behörden und prüft die Bescheide, stimmt Operationen zu, verwaltet das Vermögen und betreibt Schuldenregulierung, ist Kommunikationspartner für Ämter, Gerichte, Krankenhäuser, Heime, Ärzte. Sie treffen Ihre Entscheidungen eigenverantwortlich nach dem Wohl und Willen und in Absprache mit den betreuten Menschen, mit denen Sie kontinuierlich in Kontakt stehen. Es gilt, zu dem Betreuten eine Beziehung aufzubauen. Ein abgeschlossenes Studium im Fachbereich Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik /Jura setzen wir voraus. Der / die Mitarbeiter/in sollte gute Sozialrechts- und Verwaltungskenntnisse haben und im Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten vertraut sein. Der Führerschein der Klasse 2B ist erforderlich. Die Bezahlung erfolgt nach kirchlichem Tarifvertrag (S14) analog der Ausbildung und Erfahrung, zzgl. Zusatzrente u. Sonderzahlung  Angebot zum Homeoffice. Die Vollzeitstelle ist unbefristet. Die Arbeitszeit ist flexibel. Sie werden von uns sorgfältig eingearbeitet Möglichkeit auf Fort-und Weiterbildung Sie erfahren in unserem kleinen Team von sechs Betreuern und zwei Verwaltungskräften alle Unterstützung. Wir streben eine langfristige Zusammenarbeit an.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in /-pädagogin bzw. pädagoge (m/w/d) Regionalteams I, II und IV

Sa. 13.08.2022
Leverkusen
Leverkusen wächst. Mehr als 167.000 Menschen lieben den Rhein und die Kultur, den Sport und die Gemeinschaft, die Dynamik und Vielfalt. Für all das setzen wir uns ein: Mit 3.400 Mitarbeitenden entwickeln wir unsere Heimat Tag für Tag weiter. Uns selbst übrigens auch. Wachsen Sie mit? Unser Fachbereich Kinder und Jugend sucht im Bereich der Erziehungshilfen für den Allgemeinen Sozialen Dienst - möglichst bald und unbefristet in Teilzeit (19,5 Std.) und Vollzeit - kompetente Verstärkung als Sozialarbeiter*in/-pädagogin bzw. - pädagoge (m/w/d) Regionalteams I, II und IV Der Allgemeine Soziale Dienst in Leverkusen ist in 4 Regionen unterteilt. Stellen sind in den Regionen I, II und IV zu besetzen. Region I ist zuständig für Hitdorf, Rheindorf, Bürrig und Küppersteg. Die Dienststelle befindet sich im Stadtteil Rheindorf. In der Region I sind 19,5 Std. unbefristet zu besetzen mit der Option der Aufstockung auf VZ bis 28.02.23. Danach kann zunächst bis 31.01.2024 eine Aufstockung auf 37,5 Std. erfolgen. Bei Interesse teilen Sie gerne mit, in welchem Stundenumfang Sie beschäftigt werden möchten. Region II ist zuständig für Opladen, Quettingen und Bergisch-Neukirchen. Die Dienststelle befindet sich im Stadteil Opladen. Region IV ist zuständig für Manfort, Wiesdorf und Alkenrath. Die Dienststelle befindet sich im Stadtteil Wiesdorf Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie bitte in Ihrer Bewerbung an, für welche Region Sie sich bewerben.Der Hauptauftrag in einer Anstellung im Allgemeinen Sozialen Dienst ist der Kinderschutz nach den Maßgaben der §§ 8a und 42ff SGB VIII. Das weitere Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig die Arbeit mit Familien, Kindern und Jugendlichen im Leistungskontext des SGB VIII und angelehnten Rechtsgebieten. Dieses beinhaltet z.B. die allgemeine Beratung nach §§16-18 SGB VIII, die Einleitung und verantwortliche Begleitung erzieherischer Hilfen nach §§27 ff SGB VIII sowie der Hilfeplanung nach §36 SGB VIII. Darüber hinaus ist die Mitwirkung in gerichtlichen Verfahren nach §§50,52 SGB VIII gefordert. Die Mitarbeit in Arbeitskreisen sowie sozialräumlicher Team- und Gremienarbeit ist gewünscht. abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik (Bachelor oder Diplom (FH)) sowie die staatliche Anerkennung. Darüber hinaus können Diplom-Pädagoginnen und Diplom-Pädagogen, die über gleichwertige Fähigkeiten wie Sozialarbeiterinnen oder Sozialarbeiter beziehungsweise Sozialpädagoginnen oder Sozialpädagogen mit staatlicher Anerkennung und mehrjährige Berufserfahrung in einem Tätigkeitsfeld der Sozialarbeit beziehungsweise der Sozialpädagogik verfügen, zugelassen werden. Das macht Sie stark: Interesse an der Sozialen Arbeit mit Familien, Kindern und Jugendlichen, umfassende Kenntnisse der Leistungen der Jugendhilfe und der dazugehörigen Angebotsstrukturen, Kenntnisse der in der Jugendhilfe erforderlichen Rechts- und Verwaltungsvorschriften, Selbständigkeit, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft Einstufung in die Entgeltgruppe S 14 TVöD SuE flexible Arbeitszeiten und Vereinbarkeit von Beruf und Familie eine strukturierte und sukzessive Einarbeitung in einem Fachteam kollegiale Fallberatung regelmäßige Supervision deutlich vergünstigtes Jobticket der Verkehrsverbünde VRS und bei entsprechendem Wohnsitz VRR interne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten vielfältiges Angebot im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zusätzliche Betriebsrente der Rheinischen Versorgungskasse für tariflich Beschäftigte corporate benefits – Mitarbeiterangebote mit Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge/in (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Essen, Ruhr
Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten betreuen wir mit über 8.000 Beschäftigten in 30 Kliniken, 27 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau. Zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet das Universitätsklinikum für die Kinder der Beschäftigten eine Betriebskindertagesstätte an. Unser MitarbeiterServiceBüro unterstützt Sie bei der Suche nach weiteren Betreuungsplätzen für Kinder, berät zur Pflege von Angehörigen und ermittelt auf Wunsch interne und externe Dienstleistungen. In den Ferien bieten wir für die schulpflichtigen Kinder ein abwechslungsreiches Programm. Weiter bietet das Universitätsklinikum Essen seinen Beschäftigten gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Firmentickets über den VRR, preiswerte Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern, vergünstigte Mahlzeiten in der Kantine und ein jährlich stattfindendes Betriebsfest. In der Klinik für Kinderheilkunde II ist im Bereich der Nephrologie/Gastroenterologie zum 01.10.2022 die Stelle einer/eines Sozialpädagogin/-en (m/w/d) (Aufgabenbewertung: Entgeltgruppe S 12 TV-L) zunächst befristet bis zum 31.08.2023 mit der Hälfte der wöchentlichen Arbeitszeit im Rahmen einer Vertretungsregelung zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen. Begleitung von Familien mit akut, chronisch und teilweise lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen Krisenintervention Beratung/Unterstützung von Patienten und Angehörigen über gesetzliche Leistungen Planung und Begleitung von Entlassungen Organisation und Teilnahme an Schulungsseminaren für chronisch Kranke Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und ihren Familien Hohes Maß an sozialer Kompetenz, Belastbarkeit, Motivation und Durchsetzungsfähigkeit Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, strebt das Universitätsklinikum Essen eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und Gleichgestellte i.S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Praktikum - Wirtschaftspädagogik (m/w/d) +++ unvergütetes Praktikum +++

Sa. 13.08.2022
Berlin, Dortmund, Gelsenkirchen, Bochum, Hamburg, München, Köln, Hannover, Leipzig, Dresden
INFORMIEREN - FORTBILDEN - AUSZEICHEN Wir unterstützen Lehrkräfte in ihrer Funktion als treibende Kraft des digitalen Wandels. Durch die Bereitstellung transparenter Informationen sowie die Förderung von Best-Practices und Beratung zu Themen der Digitalisierung, befähigen wir Lehrkräfte die Grundlage für eine zukunftsorientierte Veränderung der Bildung zu schaffen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Jobangebot Praktikum - Wirtschaftspädagogik (m/w/d) +++ unvergütetes Praktikum +++. Klingt spannend? Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung über unseren Partner Campusjäger by Workwise.Bei uns bekommst du die Möglichkeit einen Einblick in die verschiedenen Abteilungen eines  Unternehmens zu bekommen. Welche Abteilungen dies sind und über welchen Zeitraum du in diesen mitarbeitest, kann individuell mit uns abgestimmt werden. Als Abteilungen sind unter anderem HR, die Akademie, das Partnermanagement oder die Redaktion möglich.  Auch die Aufgaben in den Abteilungen können individuell besprochen werden.  Einen kurzen Überblick über einige unserer Abteilungen findest du über unsere Stellenanzeigen. du befindest dich im Studium der Wirtschaftspädagogik (Bachelor oder Master) das Interesse an der digitalen Bildung Teamfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit via digitaler Endgeräte Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative Erfahrungen im Umgang mit Word/ Excel Ideenreichtum und Kreativität Kommunikationsfähigkeit Wir sind ein dynamisches, motiviertes und sympathisches Team, bestehend aus vielen kreativen Köpfen, welches die Bildungswelt revolutionieren möchten. Bei uns kannst du einen Einblick in die Abläufe zur Erstellung von Fortbildungen und deren Vermarktung erhalten. Dabei kannst du Ideen und Meinungen einbringen, um die Abläufe zu optimieren. Deine Arbeitszeit (mind. 21 Stunden/ Woche) ist dabei frei einteilbar, wobei du mindestens an drei Wochentagen erreichbar sein solltest. Das Praktikum kann jederzeit im Homeoffice stattfinden, um dir die größtmögliche Flexibilität zu bieten
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für GetUP - Aufsuchende Jugendsozialarbeit und Sozialpädagogische Begleitung von Teilnehmer*innen in Arbeitsgelegenheiten

Fr. 12.08.2022
Burscheid, Rheinland
Die Katholische Jugendagentur Leverkusen, Rhein-Berg, Oberberg gGmbH (KJA LRO gGmbH) ist gemeinnütziger anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Zum Leistungsangebot der KJA LRO gGmbH zählen Einrichtungen, Angebote und Maßnahmen in den Bereichen territoriale und verbandliche Jugendarbeit, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, Jugendwohnen und Erziehungshilfe, Spiritualität und Katechese sowie Jugendhilfe und Schule. Zielgruppe der vorgenannten Bereiche sind junge Menschen im Alter von 6 bis 30 Jahren. Zudem betreibt die KJA LRO gGmbH eine Kinder­tagesstätte. Hier ist die Zielgruppe Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahre. Insgesamt sind derzeit 52 Ein­rich­tungen und Projekte in Trägerschaft der KJA LRO gGmbH. Die KJA LRO gGmbH ist ein katholischer Träger, der auch als Fachstelle Kirchengemeinden und katholische Jugendverbände in der kirchlichen Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit (Jugendpastoral) berät und unterstützt. Die KJA LRO gGmbH ist auf drei Regionen ausgerichtet: Leverkusen, Rheinisch-Bergischer Kreis und Oberbergischer Kreis. Zum 1. September 2022 sucht der Fachbereich Jugendsozialarbeit für seine beiden Angebote "GetUP - Aufsuchende Jugendsozialarbeit" Anteil 75% und "Sozialpädagogische Begleitung von Teilnehmer*innen in Arbeitsgelegenheiten" Anteil 25% eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit 100% BeschäftigungsumfangIhre Aufgaben in "GetUp" Aufsuchende Arbeit in der Stadt Burscheid zur Aktivierung der Zielgruppe Individuelle Beratung und sozialpädagogische Begleitung der Zielgruppe unter Einsatz von Förderplänen (Case Management) Initiierung von Projekten und Angeboten zur flankierenden Unterstützung der Zielgruppe Netzwerkarbeit zur Erschließung von weiterführenden Hilfsangeboten für die Zielgruppe Mitarbeit in der Clearingstelle der Jugendberufsagentur Burscheid Ihre Aufgaben in der soz.päd. Begleitung bei Arbeitsgelegenheiten (AGH) Individuelle soz.päd. Begleitung von Teilnehmenden in AGHs mit dem Ziel der allgemeinen persönlichen Stabilisierung und Entwicklung beruflicher Perspektiven Zusammenarbeit mit den Einsatzstellen der AGH´s Kooperation mit den Integrationsfachkräften des Jobcenters Administrative Tätigkeiten (u.a. Berichterstellung, monatl. Abrechnung) Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Sozialarbeit/-pädagogik) oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Einzelfallarbeit mit der Zielgruppe und Case Management Teamfähigkeit, Pioniergeist, Kreativität und zeitliche Flexibiliät Interkulturelle und –religiöse Sensibilität Bereitschaft, an Tagungen, Seminaren und Fortbildungen teilzunehmen Identifikation mit dem Selbstverständnis/Grundauftrag und dem Leitbild der KJA LRO gGmbH Einen interessanten Arbeitsbereich mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten Einbindung in ein engagiertes Team im Jugendbüro Burscheid Vergütung nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO/TVöD) inklusiver betrieblicher Altersversorgung (KZVK) und die Möglichkeit des Erwerbs eines Job-Tickets Wir unterstützen und fördern Fort- und Weiterbildungen, Zeiten zur Entspannung und Besinnung wie Exerzitien und Tage der Orientierung, Angebote zur Gesundheitsprävention im Bereich Fitness oder E-Bike Leasing über den Dienstgeber. Uns ist der Mensch wichtig, deshalb schaffen wir Möglichkeiten der Geselligkeit und Begegnung, z. B. Betriebsausflug, Adventsfeier, Begrüßungsfrühstück für neue Mitarbeitende und Team-Tage. Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit ein und begrüßen deshalb ausdrücklich jede qualifizierte Bewerbung, unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, Herkunft oder Behinderung.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) außerbetriebliche Ausbildungen / Berufsvorbereitungen

Fr. 12.08.2022
Bottrop, Gelsenkirchen
Sozialpädagoge (m/w/d) außer­betrieb­liche Ausbildungen / Berufs­vorbereitungen Standorte: Bottrop, Gelsenkirchen Beschäftigungstyp: Vollzeit Vertragsart: unbefristet Das Diakonische Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten ist im Bereich der Senioren-, Behinderten- und Jugendhilfe sowie der Qualifizierung und Berufsbildung tätig. An unseren 72 Standorten im Herzen des Ruhrgebiets betreuen wir mit rund 1.400 Kolleginnen und Kollegen über 3.000 Menschen. Die Arbeit und Bildung gemeinnützige GmbH unterstützt mit ihren Ausbildungs- und Qualifizierungsangeboten Jugendliche und junge Erwachsene ohne Ausbildung und Arbeit, die aufgrund persönlicher oder sozialer Probleme, mangelnder Schul­bildung oder Behinderung auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt sind. Flexibel und nah am Arbeitsmarkt stimmen wir unsere Angebote der Berufsvorbereitung und außerbetrieblichen Ausbildungen auf die individuellen Bedarfe der Teilnehmenden ab und berücksichtigen dabei die schulischen Biografien, mögliche Einschränkungen und Behinderungen sowie berufliche Ziele. Gestaltung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten für Teilnehmer:innen Unterstützung bei der beruflichen Orientierung im Zuge der Arbeitsplatz- und Ausbildungsplatzsuche Enge Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern wie dem Jobcenter, potenziellen Ausbildungsbetrieben sowie dem Umfeld der Jugendlichen Maßnahmenbezogene Dokumentation Ausgestaltung und Umsetzung individueller Einzelfallhilfen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor oder Master) Sie weisen erste praktische Erfahrungen im Umgang mit lernbeeinträchtigten und/oder sozial benachteiligten jungen Menschen auf Sie bringen eine hohe Organisations- und Kommunikationsfähigkeit mit Sie sind versiert im Umgang mit gängigen MS Office-Programmen und geübt im Einsatz unterschiedlicher Medien Sie verfügen über ein analytisches Denken mit ausgeprägter Problemlösefähigkeit Bezahlung nach Tarifvertrag 13. Gehalt Kinderzulage Betriebliche Altersvorsorge Corporate benefits Fortbildungskatalog Jobrad Vergünstigte ÖPNV-Ticket und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Fachkräfte (m/w/d) zur Koordination unserer Weltkinder Kitas in NRW

Do. 11.08.2022
Köln, Monheim am Rhein, Wuppertal, Remscheid, Duisburg
Die ISS-Mehrsprachige Kita gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Fachkräfte zur Koordination unserer Weltkinder Kitas in NRW (Köln, Monheim am Rhein, Wuppertal, Remscheid und Duisburg). Gesucht werden engagierte Fachkräfte, die über fachliche und mehrjährige praktische Erfahrungen als Fachberatung von Kindertagesstätten sowie im Auf- und Ausbau von Kindertagesstätten und Familienzentren verfügen. Fachkräfte (m/w/d) zur Koordination unserer Weltkinder Kitas in NRW gesucht Bindeglied zwischen Trägermanagement, Trägerverantwortlichen vor Ort und den Weltkinder Kitas Beratung und Unterstützung der Kitaleitungen und Teams zu pädagogischen, gesetzlichen und rechtlichen Fragestellungen Begleitung der Leitungen und Teams bei der Einarbeitung und beim Auf- und Ausbau neuer Weltkinder Kitas und Familienzentren Unterstützung der Kitaleitungen bei der Teamentwicklung und Qualitätssicherung Sicherstellung der Vernetzung der Weltkinder Kitas und des fachlichen Austausches in der jeweiligen Region Zusammenarbeit, Korrespondenz mit/Antragswesen beim Landschaftsverband Rheinland und den örtlichen Fachberatungen Ansprechperson für das Verwaltungs-, Personal- und Finanzmanagement verantwortliche Person für neue Bauvorhaben inkl. Antragswesen, Überwachung von Fristen und Bewilligungsbescheiden bis zur Inaussichtstellung einer Betriebserlaubnis Kontrolle/Überwachung von Neuaufnahmen, Vormerklisten, Abschluss von Betreuungsverträgen, Einhaltung von Fristen und Meldepflichten, Erstellen und Pflege von Statistiken Budgetüberwachung Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen Institutionen Öffentlichkeitsarbeit und Außenvertretung eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in oder ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Sozial- oder Frühpädagogik, Erziehungswissenschaften einen hohen Grad an beruflicher Organisation Kooperations- und Entscheidungsfähigkeit überdurchschnittliche Serviceorientierung ein hohes Maß an Auffassungsgabe, Ausdrucksfähigkeit und Ergebnisorientierung Bereitschaft für Dienstfahrten in ganz NRW Vergütung nach TVöD inkl. Weihnachtsgeld Dienstwagen Fort- und Weiterbildungen mit Kostenübernahme und Freistellung Einbindung in Entwicklungs- und Entscheidungsprozesse individuelle Qualifizierungs- und Karriereplanung Regelmäßige Supervision und Coaching neue und moderne Kindertageseinrichtungen, die Sie aktiv mit auf- und ausbauen dynamische und motivierte Teams in einer harmonischen Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Monheim am Rhein
Unsere Weltkinder Kitas sind Häuser für Kinder, im dem die Freude wohnt und das Leben pulsiert, wo sich jedes einzelne Kind seinem Alter, individuellen, körperlichen und kognitiven Fähigkeiten entsprechend entfalten kann, wo es Wurzeln bekommt, die hoffentlich ein Leben lang Halt und Nahrung geben. Hast Du Lust ein neues Haus von Anfang an mit auf- und auszubauen? Dann werde auch Du ein Teil unseres Teams und bewerbe Dich jetzt – wir freuen uns auf Dich! In der wunderschönen Stadt Monheim am Rhein entsteht zurzeit eine 4-gruppige mehrsprachige Kindertagesstätte, die im Herbst 2022 an den Start geht. Wir beginnen bereits zum 01.09.2022 mit einer Übergangsgruppe für Kinder im Alter von 3-6 Jahren und freuen uns über Deine tatkräftige Unterstützung. Sozialpädagogische Fachkräfte (m/w/d) für unsere mehrsprachige Kita in Monheim am Rhein gesucht Aufsichtsverantwortung im Freispiel Elternkommunikation Gestaltung einer vorbereiteten Umgebung im Sinne des halboffenen und situativen Ansatzes Eingewöhnung neuer Kinder Konzeptionelle Planung und Durchführung von angeleiteten Tätigkeiten Individuelle pädagogische Begleitung einzelner Kinder im Gruppenalltag Pflegerische und pädagogische Begleitung der U3-Kinder Setzen von spontanen Impulsen im Tagesablauf Planen und Durchführen von regelmäßigen Ausflügen in die umgebende Grünanlage Planen und Durchführen von Bewegungsangeboten Entwicklungsbegleitung der Kinder (Beobachtung des Verhaltens und Befindens der Kinder) Gemeinsame Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Sprachförderung Förderung der körperlichen und geistigen Entwicklung der Kinder durch Anregung zu kreativer Betätigung sowie zu freiem oder gelenktem Spiel Entwicklung und Durchführung strukturierender Maßnahmen im Alltag Organisation von/Teilnahme an Festen und Ausflügen Planung, Vorbereitung und Reflexion der erzieherischen Arbeit im Team Portfolio-Arbeit/Bildungsdokumentation Teilnahme an Fortbildungen und Supervision Praxisanleitung Erzieher*in  Heilpädagoge*in Heilerziehungspfleger*in Kindheitspädagoge*in Sozialarbeiter*in/-pädagoge*in Pädagoge*in Rehabilitationspädagoge*in Musikpädagoge*in Logopäde*in Oder suchst noch eine Praxisstelle für Dein Anerkennungsjahr oder Deine praxisintegrierte Ausbildung zur/zum Erzieher*in. unbefristete Anstellung  Vergütung nach TVöD inkl. Weihnachtsgeld Fort- und Weiterbildungen mit Kostenübernahme und Freistellung Inhouse-Schulungen während der Dienstzeit Regelmäßige Fall-, Team- und Einzelsupervisionen Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch verschiedene Arbeitszeitmodelle strukturierte Einarbeitung individuelle Qualifizierungs- und Karriereplanung Betriebsausflüge außerhalb von Deutschland regelmäßige Konzepttage zur Weiterentwicklung unserer pädagogischen Konzepte Unterstützung in der pädagogischen Arbeit durch Logopäd*innen, Theater- und Musikpädagog*innen sowie Inklusionshelfer*innen Raum für eigene Kreativität und partizipative Mitgestaltung der Arbeit Dich erwarten: eine neue und moderne Kindertageseinrichtung, die Du aktiv mit aufbauen darfst Kinder, die sich auf Dich freuen und Dich für ihre Entwicklung brauchen eine Fachberatung und Leitung, die Dich unterstützen und fördern ein dynamisches und motiviertes Team in einer harmonischen Arbeitsatmosphäre ein modernes Konzept, dass durch Dich und Deine Kompetenzen weiterentwickelt werden möchte
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Bochum
Die inab ist ein Tochterunternehmen des bfw-Konzerns. Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns steht der junge Mensch. Wir begleiten ihn vom ersten Schultag an bis zum erfolgreichen Abschluss seiner Berufsausbildung. Wir entwickeln in unseren Geschäftsfeldern Schule & Beruf, Berufsvorbereitung, Ausbildung und Rehabilitation Produkte, die genau auf das jeweilige Alter und die damit verbundene Entwicklungsstufe der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zugeschnitten sind. Zur Verstärkung unseres Teams in der Bildungsstätte Bochum suchen wir drei engagierte Sozialpädagogen (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Std./Wo. - Teilzeit möglich, der Einsatz erfolgt dann in den Nachmittags- bzw. späten Nachmittagsstunden), befristet für ein Jahr mit ggf. Option auf Anschlussbeschäftigung. Der Einsatz erfolgt unter anderem in einer Assistierte Ausbildung flexibel (AsA-flex) Maßnahme, deren Schwerpunkt die Förderung von schwächeren Jugendlichen, deren Chancen für einen erfolgreichen Ausbildungsverlauf zu erhöhen, ist. Die Eingruppierung erfolgt gem. Haustarifvertrag in Gruppe II, III. Abschnitt (Pädagogische Fachkraft). Sie begleiten unsere Teilnehmenden durch eine zielgerichtete Betreuung und Unterstützung in psychosozialer, soziokultureller und ökonomischer Hinsicht, wobei auch das Konzept der aufsuchenden sozialen Arbeit zum Einsatz kommt. In Einzel- und Gruppenangeboten erfassen Sie die Kompetenzen von Teilnehmenden und erörtern ihre beruflichen Perspektiven. Bei Bewerbungen und der weiteren beruflichen Integration stehen Sie ihnen beratend und unterstützend zur Seite. Sie identifizieren individuelle Hemmnisse und entwickeln gemeinsam mit den Teilnehmenden tragfähige Bewältigungsstrategien. Durch die enge Zusammenarbeit mit allen am Qualifizierungsprozess beteiligten Akteuren und den Aufbau stabiler Netzwerkstrukturen schaffen Sie gute Rahmenbedingungen für Ihre pädagogische Arbeit. Die Dokumentation der Aktivitäten einschließlich der Erstellung von Sachberichten rundet Ihr Aufgabenbereich ab. Sie unterstützen uns bei der Optimierung der Aus- und Weiterbildungsprozesse und ebenso bei der Weiterentwicklung unseres Angebotsportfolios (insbesondere Konzepterstellung). Sie verfügen über einen Abschluss im Bereich der Sozialpädagogik bzw. der Sozialen Arbeit oder über einen gleichgestellten Abschluss. Idealerweise bringen Sie Erfahrungen in der Anleitung oder Ausbildung von jungen Menschen mit, die schwer erreichbar sind. Sie verfügen über die Fähigkeit zur Motivation von jungen Menschen und haben Interesse an der Arbeit mit beeinträchtigten Jugendlichen. Die Besonderheiten des regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes sind Ihnen ebenso vertraut wie die dortigen Hilfs- und Beratungseinrichtungen, bestenfalls sind Sie mit den Akteuren bereits gut vernetzt. Ein routinierter Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln und Medien ist für Sie selbstverständlich. Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihr sicheres Auftreten, Ihr Interesse am Umgang mit den verschiedensten Menschen, durch Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ihre Teamfähigkeit aus. In Ihrem Führungszeugnis nach § 30 a Bundeszentralregistergesetz (BZRG) befinden sich keine Einträge. Ein Nachweis des persönlichen Impfstatus gegen Masern gem. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ist zwingend vor Aufnahme der Tätigkeit erforderlich. Neben einem aufgeschlossenen und qualifizierten Team, welches sich gemeinsam mit großem Engagement jeden Tag für unsere Vision einsetzt, bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großem Gestaltungsspielraum und einen Vertrag im Angestelltenverhältnis, 20%-Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung, Individuelle Mitarbeiterentwicklung, Flexible Arbeitszeiten und -konten, Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und mehr ... (Die genannten Leistungen können je nach Gesellschaft, Standort sowie Art des Beschäftigungsverhältnisses leicht variieren.)
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter (m/w/d) / Sozialpädagoge (m/w/d) in der Fachberatungsstelle für Familien mit Gewalterfahrung gesucht

Mi. 10.08.2022
Düsseldorf
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die partnerschaftliche und nachhaltige Mitgestaltung einer gerechten Gesellschaft. Seit 1916 ist die Diakonie Düsseldorf für Menschen jeden Alters da: von der Kinderbetreuung in unseren Kitas bis zur Unterstützung älterer Menschen. 3.100 hauptamtlich und 1.600 ehrenamtlich Mitarbeitende engagieren sich an 210 verschiedenen Einrichtungen jeden Tag für die Menschen in Düsseldorf – und helfen ihnen, ihre Zukunft zu gestalten. Sozialarbeiter (m/w/d) / Sozialpädagoge (m/w/d) in der Fachberatungsstelle für Familien mit Gewalterfahrung gesucht Werden Sie Familienunterstützer*in, Perspektivenentwickler*in, Motivationskünstler*in bei der Diakonie Düsseldorf! Für die Fachberatungsstelle für Familien mit Gewalterfahrung suchen wir ab sofort eine*n Sozialpädagogen*in / Sozialarbeiter*in mit beraterischen Fertigkeiten im Kontext Gewalt und Jugendhilfe in Voll- oder Teilzeit. bringen Sie Ihre Berufserfahrung in der Gruppenarbeit mit Jugendlichen und/ oder erwachsenen Männern ein, die häusliche Gewalt ausgeübt haben.  unterstützen Sie uns darin, bei Bedarf ebenfalls ein passendes Angebot für die Familien der anfragenden Männer zu finden.   führen Sie Fachberatungen und Fachvorträge zum Themenbereich Häusliche Gewalt und Prävention durch. sind Sozialpädagoge*in / Sozialarbeiter*in mit beraterisch-therapeutischen Fertigkeiten. haben die Bereitschaft in einer Fachberatungsstelle tätig zu sein, die sowohl für Gewalt ausübende als auch für von Gewalt betroffenen Menschen Unterstützung anbietet.   kennen die beraterisch-therapeutische Arbeit im Kontext der Jugendhilfe. arbeiten sowohl im Einzel- und Gruppensetting. sind gerne Teil eines multidisziplinären Teams. verfügen über persönliche, fachliche und soziale Kompetenz. fühlen sich christlichen Werten verpflichtet. sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet. bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit. begleiten Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung. schaffen Ihnen Freiräume für eigene Ideen in einem innovativen Umfeld. zahlen ein Entgelt nach BAT KF mit attraktiven Sozialleistungen. unterstützen Sie mit einer zusätzlichen Altersvorsorge. fördern Sie mit zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: