Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 7 Jobs in Arsten

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Sozialarbeit

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für ambulante Hilfen zur Erziehung (SGB VIII)

Fr. 22.10.2021
Hamburg, Lüneburg, Bremen, Bielefeld, Dortmund, Stuttgart, München
Pädagogik und Soziale Arbeit – in diesen Bereichen suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unseren Kunden, der sie direkt einstellt. Unser Kunde ist freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit innovativen und vielfältigen Angeboten im Bereich Hilfen zur Erziehung (§§ 27 ff. SGB VIII). Für diesen Träger suchen wir in Hamburg, Lüneburg, Bremen, Bielefeld, Dortmund, Stuttgart und München. Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für ambulante Hilfen zur Erziehung (SGB VIII) in Vollzeit und Teilzeit. Individuelle Starttermin sind möglich. Erziehungsbeistand, Sozialpädagogische Familienhilfe oder Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung: Du unterstützt, begleitest und berätst Kinder, Jugendliche und deren Eltern in Belastungs- und Krisensituationen. Du baust eine vertrauensvolle und stabile Beziehung zu den Kindern, Jugendlichen und Eltern auf. Du trägst zum Aufbau von sozialen Netzwerken als eine wichtige Ressource der Familien bei. Elternarbeit siehst du als wichtigen Baustein deiner pädagogischen Arbeit und gestaltest sie entsprechend. In das Team bringst du dich engagiert ein und kooperierst mit weiteren am Hilfeprozess beteiligten Akteuren. Den Sozialraum behältst du ebenfalls im Blick. Du hast ein Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik abgeschlossen und verfügst über eine entsprechende staatliche Anerkennung. Alternativ bringst du einen anderen Studienabschluss mit, mit dem du in der Kinder- und Jugendhilfe arbeiten kannst. Berufserfahrung ist super, aber auch als Berufsanfänger kannst du dich gern bei uns bewerben. Du verfügst über sozialrechtliche und pädagogische Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Mit deiner positiven Lebenseinstellung bleibst du auch in schwierigen Konstellationen handlungsfähig. Dein Team kann sich auf dich verlassen und arbeitet gerne mit dir. Wir finden für dich die Stelle, die zu deinen Fähigkeiten, Erfahrungen und Wünschen passt – beruflich und persönlich. Wir organisieren Vorstellungsgespräche und Hospitationen für dich und sind in diesem Prozess dein Ansprechpartner für alle Fragen. Stundenumfang, Arbeitszeiten und Starttermin stimmen wir gemeinsam ab. Sowohl Vollzeit als auch Teilzeit sind möglich. Deinen Arbeitsvertrag schließt du direkt mit dem Träger. Gehalt, Urlaub und Sonderleistungen sowie andere Konditionen richten sich nach dem Tarifmodell des Trägers. Unsere Leistung ist für dich kostenfrei.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*innen (FH/ Bachelor) oder andere Fachkräfte mit vergleichbarer Qualifikation, z. B. Ergotherapie, Heilerziehungspflege oder Erzieher (m/w/x)

Mi. 20.10.2021
Bremen
Im Rahmen der „Hilfen zur Erziehung“ bieten wir Jugendlichen ab 12 Jahren und jungen volljährigen Menschen im Alter von bis zu 26 Jahren, die aufgrund ihrer problematischen Lebenssituation Hilfen zur Alltagsbewältigung benötigen, ambulante und stationäre Angebote an. Die Hilfen können sowohl in einer betreuten Wohngemeinschaft, Intensivpädagogischen Wohngruppe als auch in Form einer Einzelbetreuung in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus kann es auch um Begleitung bei der Wohnungssuche oder dem dauerhaften Erhalt der Wohnung gehen. Unsere Angebote haben folgende Ziele berufliche Integration Entwicklung der eigenen Fähigkeiten und Stärken Verhinderung von und Auseinandersetzung mit einer Sucht, psychischen Erkrankung und/oder einer kriminellen Karriere Aufbau und Integration in ein neues soziales Umfeld Kompensation von Entwicklungsverzögerungen Entwicklung eines altersgerechten Umgangs mit emotionalen Bindungen und Ablösungen Was wir anbieten Alltagspraktische Hilfen (Ernährung, Hygiene, Umgang mit Geld) Klärung der Arbeits- bzw. Beschäftigungssituation und Vermittlung in entsprechende Angebote Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten Begleitung in Krisen Hilfen bei der Gestaltung sozialer Beziehungen Beratung und Begleitung bei der gesundheitlichen Stabilisierung Freizeitgestaltung Möglichkeit der Auseinandersetzung mit traumatischen Erlebnissen Über die Kooperation mit der GiB GmbH (Gesellschaft für integrative Beschäftigung) besteht die Möglichkeit zu Arbeits- und Beschäftigungsangeboten. Weitere Angebote Weitere „Hilfen zur Erziehung“ bieten wir für Kinder und deren Familien. Diese unterstützen wir in ihren Erziehungsaufgaben, bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, der Lösung von Konflikten und Krisen sowie im Kontakt mit Ämtern und Institutionen. Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe. Überleitung in die Eingliederungshilfe nach SGB XII Aufgrund der Erfahrungswerte in der pädagogischen Arbeit mit psychiatrischen Störungsbildern in der Jugendhilfe begleiten wir auch Überleitungsprozesse in das Betreute Wohnen der Eingliederungshilfe für die Bereiche Psychiatrie, Suchterkrankungen, Drogenabhängigkeit sowie Menschen mit geistiger Behinderung. Die Initiative zur sozialen Rehabilitation e.V. kann dann eine längerfristige Betreuung in diesen o.g. Bereichen über die Jugendhilfe hinaus für erwachsene Nutzer*innen anbieten. Intensivpädagogische Wohngruppe Für unsere neu entstehende Intensiv pädagogische Wohngruppe suchen wir aktuell Sozialpädagog*innen (FH/Bachelor) oder andere Fachkräfte mit vergleichbarer Qualifikation (m/w/x). Die Besetzung der Stellen wird voraussichtlich ab1.01.2020 erfolgen, ein späterer Beginn ist möglich Intensivpädagogik Pädagogik in der Gruppe Dokumentation Kinderschutz Ein Hochschul-Studium für Sozialpädagogik setzen wir voraus. Relevante Erfahrungen im Bereich der Hilfen zur Erziehung sind wünschenswert, aber nicht Bedingung Mitarbeit in einem engagierten Team Ein sehr umfangreiches Arbeitsgebiet Umfassende Einarbeitung Kontinuierliche Fortbildung und Supervision Vergütung in Anlehnung an den TV-L Unbefristetes Arbeitsverhältnis Gute Laune
Zum Stellenangebot

Teamleitung / Projektkoordination (w/m/d) Wohnungsvermittlung

Fr. 15.10.2021
Bremen
Die Housing First Bremen gemeinnützige UG widmet sich als Verbund zwischen den Trägern Hoppenbank e.V. und Wohnungshilfe Bremen e.V. dem neuen Modellprojekt „Housing First“. Ziel des Projektes ist die schnelle Wohnungsvermittlung an rund 70 Klient*innen sowie intensive pädagogische Unterstützung, um die Wohnungslosigkeit in der Hansestadt Bremen schnellstmöglich zu verringern. Im Mandantenauftrag sucht conQuaesso® JOBS für dieses Modellprojekt in Bremen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung / Projektkoordination(w/m/d). Aufbau und Koordination des Projektes in Abstimmung mit der Geschäftsführung des Trägerverbundes Leitung des Projektteams sowie Einsatzplanung der Mitarbeitenden Verantwortung für das Aufnahmeverfahren und Führung der Erstgespräche mit potenziellen Klient*innen Netzwerkpflege sowie Öffentlichkeitsarbeit gemeinsam mit einem externen Dienstleiter Studium im Bereich Soziale Arbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbar Erfahrung in der Beratung wohnungsloser / obdachloser Menschen sowie der aufsuchenden Begleitung Ausgeprägte Beratungskompetenz und Organisationsfähigkeit Hohe Eigeninitiative sowie erste Leitungserfahrung Begeisterung, ein innovatives Modellprojekt aufzubauen Aufbau und Koordination eines innovativen Modellprojekts in der Wohnungslosenarbeit Großer Gestaltungsspielraum in der Projektdurchführung Option auf Übernahme und Weiterführung des Projektes bei erfolgreicher Umsetzung Flexible Arbeitszeiten in einem multiprofessionellen Team Leistungsgerechte Vergütung inkl. Altersvorsorge und 30 Urlaubstagen
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogische oder Sozialtherapeutische Leitung (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Bülstedt
Die Steinfelder Wohngruppen sind eine besondere Wohnform für Erwachsene Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Als dezentrales sozialpsychiatrisches Wohnheim betreuen wir 56 Klientinnen und Klienten in Steinfeld, Scheeßel und Rotenburg, verteilt auf fünf Häuser mit neun Wohngruppen und acht Einzelappartements. Wir assistieren beim Strukturieren des Tages und der Alltagsbewältigung Wir fördern den Erwerb von Fertigkeiten, die ein Leben und eine Arbeit außerhalb unserer Einrichtung ermöglichen Wir unterstützen beim Aufbau sozialer Kontakte und Freizeitbeschäftigungen Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.01.2022 einen Sozialpädagogen / Sozialarbeiter (m/w/d) in Vollzeit (mind. 32 Stunden). Aufnahme/Entlassung von Klienten, Hilfeplangespräche auf Grundlage von B.E.Ni, Eingruppierungen nach HMBW, Sozialberichte u. Förderpläne nach ICF Mitarbeiterführung, Stellenplanung/Vorstellungs- und Mitarbeitergespräche, Planung von Fortbildungen, Dienstplangestaltung Netzwerkarbeit, Zusammenarbeit mit SPDi, Rechtsbetreuern, Klinik, Teilnahme an Gremien im Verbund Weiterentwicklung der Einrichtung im Bereich BTHG, QM, Dokumentation Abgeschlossene Ausbildung als Sozialarbeiter, Sozialpädagoge oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung und Leidenschaft in Unterstützung von Menschen mit Handicap Wünschenswert wäre Berufserfahrung im Umgang mit Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung, idealerweise Kenntnisse in der Wohngruppenarbeit Ausgeprägtes Interesse die Fähigkeiten, Fertigkeiten und Lösungsansätze mit Kollegen und Klienten zu erarbeiten und umzusetzen Hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit Selbständiges, strukturiertes und verantwortungsbewusstes Arbeiten PC Kenntnisse Besitz der Fahrerlaubnis B Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sinnvollen und nachhaltigen Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsraum für Kreativität und Erfahrung Mitarbeit in einem kompetenten und innovativen Führungsteam Sehr gutes Betriebsklima Festanstellung Laptop und Handy 30 Tage Urlaub Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Teilnahme am Bikeleasing Arbeitsalltag und Arbeitsorganisation kann selbst gestaltet werden
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in 25-38,5 Std./Wo.

Mi. 13.10.2021
Delmenhorst
Der AWO Bezirksverband Weser-Ems e. V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit rund 10.000 Mitgliedern. In den annähernd 100 Einrichtungen sind ca. 4.000 Beschäftigte tätig. Unsere seit 40 Jahren bestehende Kontakt-, Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtkranke, Suchtgefährdete und deren Angehörige (drob) in Delmenhorst hat durch ihre Erfahrungen und das anerkannte Leistungsangebot regional und überregional die Anerkennung der Kooperationspartner und Rehabilitationsträger gefunden. Sie führt jährlich zahllose  Beratungen sowohl persönlich als auch per Mail, Telefon oder Videotelefonie durch. Vom Alkoholmissbrauch über illegale Drogen bis zu Glücksspiel und überhöhten Medienkonsum reichen die Probleme der Menschen, denen wir helfen. Durch die zentrale Lage der Einrichtung sind gute Einkaufsmöglichkeiten und Verkehrsanbindungen sowie Erholungsmöglichkeiten in der nahe gelegenen Grünanlage an der Delme gewährleistet. Unsere ca. 40 Mitarbeiter*innen eines multiprofessionellen Teams freuen sich auf Sie! Wir suchen zum 01.11.2021 oder später eine*n Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in 25-38,5 Std./Wo., unbefristet Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre fachlichen Interessen und Kompetenzen in ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld einzubringen. Zu Ihren Aufgaben gehören: sozialtherapeutische Betreuung von erwachsenen Menschen mit stoffgebundener Suchterkrankung, psychischer Erkrankung oder Vermittlungshemmnis am Arbeitsmarkt aufsuchende Arbeit bei Bedarf individuelle Hilfeplanerstellung und Hilfeplangespräche mit den Kostenträgern Kooperation mit zuständigen Behörden, Ärzten, Betreuern, Kliniken etc. Dokumentation ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrungen im Suchtbereich bzw. anderen sozialpsychiatrischen Arbeitsfeldern die erprobte Fähigkeit sich auf ein breites Klientel adäquat einzustellen eine stabile Persönlichkeit mit einer ressourcenorientierten Arbeitsweise sowie der Fähigkeit, sich konstruktiv und engagiert in unser Team einzubringen einen vielfältigen Arbeitsplatz mit Erfolgserlebnissen und Perspektive Supervision und vielfältige Fortbildungsmöglichkeit pauschal finanzierte Tätigkeit ohne Fachleistungsstunden 30 Tage Urlaub auf Basis einer 5-Tage-Woche flexibel geregelte Arbeitszeiten Dienstwagen- und Dienstfahrradnutzung die Unterstützung eines engagierten und offenen Teams eine vorwiegend arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersversorgung sowie eine Berufsunfähigkeitsabsicherung Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Firmenfitness mit Hansefit und qualitrain Fahrradleasing über JobRad eine familienfreundliche Unternehmenskultur mit zahlreichen Service- und Beratungsleistungen rund um die Themen Pflege und Kinder Vergütung gemäß Haustarifvertrag in der Entgeltgruppe  9
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in oder vergl.Qualifikation mit VDR-anerkannter Zusatzausbildung

Di. 12.10.2021
Delmenhorst
Der AWO Bezirksverband Weser-Ems e. V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit rund 10.000 Mitgliedern. In den annähernd 100 Einrichtungen sind ca. 4.000 Beschäftigte tätig. Unsere seit 40 Jahren bestehende Kontakt-, Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtkranke, Suchtgefährdete und deren Angehörige (drob) in Delmenhorst hat durch ihre Erfahrungen und das anerkannte Leistungsangebot regional und überregional die Anerkennung der Kooperationspartner und Rehabilitationsträger gefunden. Sie führt jährlich zahllose Beratungen sowohl persönlich als auch per Mail, Telefon oder Videotelefonie durch. Vom Alkoholmissbrauch über illegale Drogen bis zu Glücksspiel und überhöhtem Medienkonsum reichen die Probleme der Menschen, denen wir helfen. Die zentrale Lage unserer Einrichtung macht sie nicht nur zur optimalen Anlaufstelle, sondern bietet auch unseren rund 40 Mitarbeiter*innen direkte Verkehrsanbindung und gute Möglichkeiten für Einkauf oder Erholung in der nahe gelegenen Grünanlage an der Delme. Werden Sie Teil unseres multiprofessionellen Teams! Zur Beratung und Behandlung erwachsener Menschen, die unsere Angebote in Anspruch nehmen, suchen wir zum 01.01.2022 oder früher eine Fachkraft Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in oder vergl.Qualifikation mit VDR-anerkannter Zusatzausbildung 19,25 bis zu 38,5 Std./Wo. (Teilzeit oder Vollzeit) Ihr Schwerpunkt liegt auf der Beratung, Begleitung und Therapie erwachsener Menschen mit unterschiedlichen Suchterkrankung. Hier setzen wir auf Ihre individuellen fachlichen Interessen und Kompetenzen, entlang derer Sie Ihr abwechslungsreiches Arbeitsfeld weitergestalten können. Die Rahmenbedingungen Ihrer Aufgabe: Sie beraten, unterstützen  und begleiten unsere Klient*innen und deren Bezugspersonen. Sie führen die ambulante Rehabilitation in Gruppen-oder Einzelarbeit verantwortlich und eingebunden in das Rehabilitationsteam durch. Dazu gehört das entsprechende Berichtswesen, die Dokumentation und die Qualitätszirkelarbeit. Sie engagieren sich für die  konzeptionelle Weiterentwicklung unserer Angebote. Im Sinne ganzheitlicher Konzepte arbeiten Sie eng mit Behörden, Ärzt*innen, Betreuer*innen, Kliniken und anderen Beteiligten zusammen. Sie sind Sozialpädagog*in, haben Soziale Arbeit studiert (MA/Diplom) oder eine gleichwertige Qualifikation. Sie haben eine VDR-anerkannte Zusatzausbildung begonnen oder abgeschlossen und würden sich gerne beruflich weiterentwickeln. Wichtig ist, dass Sie bereits im Suchtbereich oder anderen sozialpsychiatrischen Arbeitsfeldern aktiv waren: z.B. in einer Fachstelle Sucht,  als Bezugstherapeut*in oder in einer ähnlichen Rolle. Sie freuen sich auf eigene Verantwortungsbereiche ebenso wie auf unterstützende Teamarbeit. Sie teilen unser Interesse an fachlicher Weiterbildung und Innovation. eine systematische und strukturierte Einarbeitung großen Gestaltungsspielraum für innovative Konzepte ein besonders unterstützendes und kollegiales Arbeitsumfeld 6 Wochen Urlaub ein umfassendes  Betrieblichen Gesundheitsmanagement wie z. B. individuelles Gesundheitscoaching oder unterstützende psychosoziale Beratung in besonderen Lebenssituationen eine familienfreundliche Unternehmenskultur, die tief im Wohlfahrtsgedanken der AWO verankert ist und sich selbstverständlich auch in den Service- und Beratungsleistungen für unsere Mitarbeiter*innen abbildet Arbeitszeitflexibilität, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen interne und externe Supervision Dienstfahrräder oder Dienstwagen eine vorwiegend arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersversorgung sowie eine Berufsunfähigkeitsabsicherung Firmenfitness mit Hansefit und qualitrain Fahrradleasing über JobRad vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung gemäß Haustarifvertrag. in der Entgeltgruppe 10
Zum Stellenangebot

Duales Studium Soziale Arbeit (B.A.)

Mo. 11.10.2021
Augsburg, Berlin, Bremen, Dortmund, Erfurt, Hamburg, Köln, Mannheim, Bochum, Rostock, Essen, Ruhr
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IU. Die IU Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 37 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk mit über 10.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. Du träumst davon, einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten? Dann leg gleich los und starte Dein duales Studium Soziale Arbeit an der IU. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der vier Spezialgebiete zu vertiefen:  Kindheitspädagogik Soziale Arbeit mit Erwachsenen Kinder- und Jugendhilfe Handlungsfeld Schule Highlights im Überblick: Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus Nach einer intensiven Einarbeitung erhältst Du einen umfassenden Einblick in die Bereiche sozialpsychiatrische Unterstützung, Erziehungsbeistand, pädagogische Schulbegleitung u.v.m. Du unterstützt Deine Kollegen bei der praktischen, zielgerichteten, pädagogischen Begleitung im individuellen Lebensraum, im Familienalltag und in der Erziehung Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Verschwiegenheit sind Eigenschaften mit denen Du Dich identifizieren kannst Du verfügst über Empathie, Einfühlungsvermögen, hast Freude im Umgang mit Menschen und bist belastbar Idealerweise hast Du schon ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), einen Bundesfreiwilligendienst oder eine andere ehrenamtliche Tätigkeit absolviert Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Du erhältst die staatliche Anerkennung zum/zur Sozialarbeiter/in und Sozialpädagogen/in Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Karrieremöglichkeiten: Sozialarbeiter (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d) als Teamleitung Stations- oder Wohnbereichsleitung z. B. in Jugendheimen, Altenheimen etc. Sozialarbeiter (m/w/d) im Bereich Sucht- & Drogenberatungsstellen und weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: