Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 7 Jobs in Bielefeld

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
Sozialarbeit

Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagogen (m/w/i)

Mi. 14.04.2021
Harsewinkel
Der Kreis Gütersloh liegt uns sehr am Herzen – und auch unsere über 1.500 Mitarbeitenden! Über die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf sprechen wir nicht nur, wir leben sie jeden Tag. In einer wirtschaftlich sehr starken Region bieten wir zudem eine hohe Arbeitsplatzsicherheit. Für unsere Abteilung Jugend, Regionalstelle West in Harsewinkel suchen wir zum 01.06.2021 einen Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagogen (m/w/i) in Vollzeit / 39 Wochenstunden Allgemeine Beratung und Information in Erziehungsfragen; Beratung in Fragen von Partnerschaft, Trennung und Scheidung Mitwirkung im gerichtlichen Verfahren vor dem Familiengericht Unterstützung bei der Erschließung von Hilfen nach dem SGB VIII Koordination von ambulanten und (teil-)stationären Hilfen zur Erziehung Kooperation mit Trägern und Diensten im Sozialraum Wahrnehmung der Garantenpflicht zum Wohl von Kindern und Jugendlichen Studium zum Bachelor of Arts – Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Erziehungswissenschaften mit entsprechendem Schwerpunkt Fachliche und soziale Kompetenz, besonders in der Einzelfallhilfe; Rechtskenntnisse im SGB VIII und BGB Belastbarkeit und sicheres Auftreten Zielorientierung, Durchsetzungsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Teamfähigkeit Fähigkeit zum strategischen Denken auch in Krisensituationen Fahrerlaubnis der Klasse B Sichere Arbeitsplätze Flexible Arbeitszeiten Familienfreundliches Arbeitsumfeld Betriebliche Altersvorsorge Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten Mobiles Arbeiten Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Wir verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen. Unser Anspruch ist es, den Kreis Gütersloh durch besten Kundenservice für Wirtschaft und Bevölkerung weiter voranzubringen
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Erzieher (m/w/d) für Familienanaloge Wohnformen

Di. 13.04.2021
Hamburg, Neumünster, Holstein, Emden, Ostfriesland, Lübeck, Vechta, Osnabrück, Dissen am Teutoburger Wald, Barntrup, Hanau, Aschaffenburg, Würzburg
Pädagogik und Soziale Arbeit – in diesen Bereichen suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder Freiberufler. Unser Kunde ist freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit innovativen und vielfältigen Angeboten im Rahmen der Hilfen zur Erziehung (§§ 27 ff. SGB VIII). Er ist spezialisiert auf Familienanaloge Wohngruppen und Sozialpädagogische Lebensgemeinschaften. Für diesen Träger suchen wir Sozialarbeiter / Erzieher (m/w/d) für Familienanaloge Wohnformen (innewohnend) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Du bist für bis zu fünf Kinder und Jugendliche vom Kleinkindalter bis zur Verselbstständigung gem. § 34 SGB VIII verantwortlich. Zusammen mit ihnen lebst du unter einem Dach bei dir zuhause oder einer Immobilie des Trägers. Du gestaltest familienähnliche Alltagsstrukturen und bietest einen geschützten Raum. Die Elternarbeit gehört ebenso zu deinen Aufgaben. Du unterstützt die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung und kannst eine sichere und verlässliche Beziehung zu ihnen aufbauen. Die schulische und berufliche Laufbahn der Kinder und Jugendlichen hast du stets im Blick. Du bist staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder hast einen Studienabschluss in Sozialer Arbeit / Sozialpädagogik bzw. bist Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d). Mehrjährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe hast du bereits gesammelt. Dein Erziehungsstil ist geprägt von Einfühlungsvermögen, Kompromissbereitschaft, Toleranz und Verständnis, gleichzeitig setzt du Grenzen und gibst klare Strukturen vor. Alleine oder gemeinsam mit deiner Familie bzw. Partner / Partnerin kannst du die Aufgabe wahrnehmen. Es handelt sich hierbei um trägereigenen Wohnraum oder deinen eigenen. Du wirst in einer Familienanalogen Wohnform eingestellt oder arbeitest freiberuflich bei dir zuhause oder in einer der Regionen Hamburg, Neumünster, Emden, Lübeck, Vechta, Osnabrück, Dissen, Barntrup, Hanau, Aschaffenburg oder Würzburg. Wir finden für dich die Stelle, die zu deinen Fähigkeiten, Erfahrungen und Wünschen passt – beruflich und persönlich. Wir organisieren Vorstellungsgespräche und Hospitationen für dich und sind in diesem Prozess dein Ansprechpartner für alle Fragen. Stundenumfang, Arbeitszeiten und Starttermin stimmen wir gemeinsam ab. Deinen Arbeitsvertrag schließt du direkt mit dem Träger. Auch eine freiberufliche Tätigkeit ist möglich. Gehalt, Urlaub und Sonderleistungen sowie andere Konditionen richten sich nach dem Tarifmodell des Trägers. Unsere Leistung ist für dich kostenfrei.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für den Erziehungsdienst in den Wohngruppen

Fr. 09.04.2021
Kalletal, Wewelsburg, Büren, Westfalen, Detmold
Die Fachinstitute Blauschek, ein in Ostwestfalen-Lippe ansässiger Unternehmensverbund aus sieben Jugendhilfeeinrichtungen und zwei Privatschulen, suchen für die Einrichtungen Schloss Varenholz im Kalletal, Gut Böddeken und Haus Meinulf in Wewelsburg, Haus Ulrich in Büren sowie die Grabbe-WG in Detmold mehrere Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)für den Erziehungsdienst in den Wohngruppen Betreuung und Erziehung von 9–10 Kindern und Jugendlichen in einer Wohngruppe oder einer sozialpädagogischen Wohngemeinschaft Gestaltung von tragfähigen Beziehungen und Bindungen individuelle pädagogische Unterstützung und Förderung in einem Bezugsbetreuungssystem Planung und Umsetzung von freizeit- und erlebnispädagogischen Angeboten Bereitschaft, fachliche Kompetenzen eigenverantwortlich in einem Team einzubringen Stärkung der Fähigkeiten und Ressourcen der Kinder und Jugendlichen Studium im Bereich Sozialpädagogik (Bachelor of Arts) oder abgeschlossene Ausbildung zum Dipl.-Sozialpädagogen, Dipl.-Sozialarbeiter bzw. staatl. anerk. Erzieher (m/w/d) Praxiserfahrung in der Heimerziehung und Jugendhilfe wünschenswert, aber nicht Voraussetzung Bereitschaft, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten und sich den Anforderungen moderner Erziehungsarbeit zu stellen Führerschein der Klasse B und eigener PKW ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet eine sehr attraktive Vergütung in Anlehnung an den TV-L S (Haustarif) 50 % Anrechnung der Nachtdienstzeiten planbare Dienstzeiten eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung ein gutes Arbeitsklima in einem qualifizierten, hoch motivierten Mitarbeiterteam vielfältige Unterstützungs- und Hilfesysteme für Mitarbeitende
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen oder Erzieher (m/w/d) als Koordinator * in für den FuD

Mi. 07.04.2021
Bielefeld
Die Lebenshilfe Bielefeld bietet individuelle Unterstützung für Menschen mit Behinderung und deren Familien. Unsere Angebote sind vielfältig und immer auf die Bedarfe und die Interessen der Menschen abgestimmt. Dabei begleiten wir Menschen mit Behinderung von Anfang an, von der Kindheit bis ins Alter, auf ihrem Weg in ein weitgehend selbstbestimmtes Leben. In zehn verbunden Unternehmen schaffen wir dies gemeinsam mit rund 450 Mitarbeitern. Der Familienunterstützende Dienst (FuD) betreut und begleitet Kinder, Jugendliche und Erwachsenen mit Behinderung in der Freizeit. Durch ein umfassendes, individuelles Angebot unterstützt und entlastet er Familien und Angehörige. Ob Disco- oder Museumsbesuche, Kino oder Theater, Basteln oder Kochen – das abwechslungsreiche Freizeitprogramm hilft Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen, es fördert ihre Selbständigkeit und leistet einen großen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung. Unser Betreuungsangebot in den Schulferien runden dieses Angebot ab. Für die Koordination unseres Familienunterstützenden Dienstes (FuD) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sozialpädagogen oder Erzieher (m/w/d) in Teilzeit. Inhaltliche Mitgestaltung, Organisation und Durchführung von Freizeitangeboten des FuD Pädagogische Unterstützung, Anleitung und Begleitung des Betreuungsteams Pädagogische Beratung von Eltern und Angehörige sowie Erstbesuche bei den Familien Organisation und Mitarbeit bei einzelnen FuD-Angeboten, insbesondere bei den Ferienspielen Allgemeine Verwaltungstätigkeiten Abgeschlossene Ausbildung als pädagogische Fachkraft (staatl. anerk. Erzieher/in, B.A. Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, o. Ä.); oder andere vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung wünschenswert Hohe soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit Flexibilität und persönliches Engagement für Ihre Tätigkeit Organisationsgeschick, Kommunikationsstärke sowie eine selbständige Arbeitsweise PKW-Führerschein erforderlich Ein offenes Arbeitsklima und abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder Eine leistungsgerechte Vergütung inkl. betrieblicher Altersversorgung und 30 Tagen Urlaub Eine wertschätzende Kommunikationskultur mit kurzen Entscheidungswegen Dienstradleasing und vergünstigtes Job-Ticket über moBiel – auch zur privaten Nutzung Mitarbeiterrabatte bei namenhaften Partnern in Elektro, Reise, Mode
Zum Stellenangebot

Berufsanerkennungspraktikum für den Studiengang Soziale Arbeit

Mi. 07.04.2021
Löhne
Bei der Stadt Löhne ist zum 01.08.2021 im Bereich „Soziale Dienste“, Allgemeiner Sozialer Dienst, ein Berufsanerkennungspraktikum für den Studiengang Soziale Arbeit zu vergeben.   Beratung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien in Fragen der Erziehung und Entwicklung, sowie in Fragen der Partnerschaft oder bei Trennung und Scheidung Planung und Gewährung von erzieherischen Hilfen, Steuerung der Leistungserbringung und Koordinierung der beteiligten Dienste, Einrichtungen und Personen Durchführung und Begleitung im Prozess der Jugendhilfe im Strafverfahren Unterstützung des Familiengerichts Begleitung von Maßnahmen nach Kindeswohlgefährdung Interne und externe Kooperation Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bachelor of Arts Soziale Arbeit, für das ein berufspraktisches Jahr zur Erreichung der staatlichen Anerkennung benötigt wird Empathie und eine positive Grundhaltung zu den Zielgruppen (Kindern, Jugendlichen und deren Erziehungsberechtigten/ Eltern) sind für Sie selbstverständlich Sie sind flexibel, zeigen sich reflexionsfähig, belastbar und bringen sich eigeninitiativ ein Kommunikationsfähigkeit, wie auch Teamfähigkeit zeichnen Sie aus Sie verfügen über Kenntnisse in MS-Office Sie verfügen über eine Fahrerlaubnis der Klasse B und wären bereit Ihren PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen Eine Vergütung  nach dem Tarifvertrag für Praktikant*innen des öffentlichen Dienstes (TVPöD) Engagierte, erfahrene und kompetente Ausbilder*innen Ein vielfältiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem etablierten Team Hospitationsmöglichkeiten in anderen Fachbereichen der öffentlichen Jugendhilfe der Stadt Löhne Die Vollzeitstelle ist für die Dauer des Anerkennungsjahres bis zum 31.07.2022 befristet   Die Stadt Löhne beschäftigt Menschen unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Als familienfreundliche Arbeitgeberin unterstützt sie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Sie werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) für Arbeits- und Berufsförderung für den Berufsbildungsbereich

Di. 06.04.2021
Oldentrup
Die Lebenshilfe Bielefeld bietet individuelle Unterstützung für Menschen mit Behinderung und deren Familien. Unsere Angebote sind vielfältig und immer auf die Bedarfe und die Interessen der Menschen abgestimmt. Dabei begleiten wir Menschen mit Behinderung von Anfang an, von der Kindheit bis ins Alter, auf ihrem Weg in ein weitgehend selbstbestimmtes Leben. In zehn verbunden Unternehmen schaffen wir dies gemeinsam mit rund 450 Mitarbeitern. Für den Bereich der beruflichen Integration betreiben wir als Werkhaus GmbH, an zwei Standorten in Bielefeld eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM). Rund 400 Menschen mit geistiger bzw. mehrfacher Behinderung und Menschen mit psychischer Behinderung bieten wir so die Möglichkeit der beruflichen Förderung und Eingliederung in das Arbeitsleben. Für unseren Berufsbildungsbereich in Oldentrup suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine Fachkraft (m/w/d) für Arbeits- und Berufsförderung in Vollzeit (38,5 Std./Woche). Die Stelle ist zunächst befristet. Berufliche Qualifizierung und Förderung von Menschen mit Behinderung Anleitung, Unterstützung und Betreuung der Werkstattbeschäftigten bei der Bearbeitung von Industrieaufträgen aus unterschiedlichen Branchen Qualitätssicherung, Kontrolle Wareneingang/-ausgang Auftragsabwicklung, Kundenbetreuung und Sicherstellung der Produktionsabläufe Kontakt zu Angehörigen und Betreuern, Führen der Anwesenheits- und Urlaubskartei, Teilnahme an Arbeitsplatzgesprächen, Beobachtung und Dokumentation von Entwicklung und Leistung der Beschäftigten (Förderberichte) Interdisziplinärer Austausch im Werkstattteam Unterstützung und Assistenz bei persönlichen Belangen der Beschäftigten Ausbildung im handwerklichen bzw. industriellen Bereich, vergleichbare Qualifikation oder abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung bzw. Arbeitspädagoge Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger u./o. psychischer Behinderung Hohe soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Flexibilität und persönliches Engagement für Ihre Tätigkeit Körperliche und psychische Belastbarkeit Bereitschaft zur Übernahme von grundpflegerischen Tätigkeiten Ein offenes Arbeitsklima und abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder Eine leistungsgerechte Vergütung inkl. betrieblicher Altersversorgung Eine wertschätzende Kommunikationskultur mit kurzen Entscheidungswegen Kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb der Lebenshilfe Dienstradleasing und vergünstigtes Job-Ticket über moBiel – auch zur privaten Nutzung Mitarbeiterrabatte bei namenhaften Partnern in Elektro, Reise, Mode
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/i) für Suchtberatung / Sozialpsychiatrischer Dienst

Mi. 31.03.2021
Gütersloh
Der Kreis Gütersloh liegt uns sehr am Herzen – und auch unsere über 1.500 Mitarbeitenden! Über die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf sprechen wir nicht nur, wir leben sie jeden Tag. In einer wirtschaftlich sehr starken Region bieten wir zudem eine hohe Arbeitsplatzsicherheit. Für unsere Abteilung Gesundheit, Sozialpsychiatrischer Dienst, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/i) für Suchtberatung / Sozialpsychiatrischer Dienst Diese Stelle ist in Teilzeit (28 Stunden) und auf 24 Monate befristet zu besetzen. Beratung und Betreuung von suchtkranken Menschen und ihren Angehörigen Krisenintervention bei sozialpsychiatrischen Krisen, nach Möglichkeit Vermeidung der Unterbringung Klärung des Hilfebedarfs und Beratung nach und vor Unterbringungen nach PsychKG Motivation zur Inanspruchnahme dieser Hilfen, Aktivierung von sozialräumlichen Ressourcen Kooperation und Vernetzung Studienabschluss Soziale Arbeit (BA) / Sozialpädagogik / Sozialarbeit (Diplom) Erfahrung in der Arbeit mit suchtkranken und psychisch kranken Menschen aus stationärer oder ambulanter Tätigkeit Erhöhte Initiative, besonderes Einfühlungsvermögen und Abgrenzungsvermögen, Flexibilität, hohe Frustrationstoleranz Sicheres Auftreten, überdurchschnittliche Belastbarkeit, Fähigkeit zum Erkennen akuter Gefährdungssituationen Fähigkeit zur Zusammenarbeit in einem professionellen Team, Kooperationsfähigkeit, Fahrerlaubnis der Klasse B Bereitschaft zur kontinuierlichen Reflektion des beruflichen Handelns in kollegialer Beratung, Supervision, Fortbildung Sichere Arbeitsplätze Flexible Arbeitszeiten Familienfreundliches Arbeitsumfeld Betriebliche Altersvorsorge Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten Mobiles Arbeiten Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Wir verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen. Unser Anspruch ist es, den Kreis Gütersloh durch besten Kundenservice für Wirtschaft und Bevölkerung weiter voranzubringen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal