Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 7 Jobs in Bonn

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Bildung & Training 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Finanzdienstleister 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Ausbildung, Studium 1
Sozialarbeit

Sozialpädagogen/Ausbildungsbegleiter als pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in AsAflex

Do. 17.06.2021
Osnabrück, Düsseldorf, Oberhausen, Dortmund, Köln, Olpe, Biggesee, Wuppertal, Stuttgart, Wittlich, Bitburg
Willkommen bei der TWBI-Gruppe – wir sind der Spezialist rund um Ausbildung, Fortbildung und Arbeitsmarktdienstleistungen: Schüler, Auszubildende und Berufseinsteiger finden in uns genauso einen idealen Partner wie Betriebe oder die Bundesagentur für Arbeit. Unsere Firmengruppe ist ein Qualitätsverbund fünf starker Unternehmen: Die TWBI Aus- und Weiterbildungs GmbH, die bereits seit über 25 Jahren besteht, die Geniefabrik GmbH und die TWBI Südwest GmbH und die beiden Akademien stehen gemeinsam für Wissen, Kompetenz und Qualifikation. Mit mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 36 Standorten bringen wir Menschen in ganz Deutschland weiter. Das klingt nach einer motivierenden Aufgabe für Sie? Dann unterstützen Sie uns! Für unsere Standorte in Osnabrück, Düsseldorf und Oberhausen suchen wir ab sofort und für unsere Standorte in Dortmund, Köln, Olpe, Wuppertal, Stuttgart, Wittlich und Bitburg suchen wir ab Juli 2021 in Voll- oder Teilzeit Sozialpädagogen/Ausbildungsbegleiter als pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in AsAflexZiel ist es, die Jugendlichen in der Entwicklung ihrer Kompetenzen so zu fördern und zu fordern, dass einer Integration in den Ausbildungsmarkt, dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung und der Integration in den ersten Arbeitsmarkt nichts im Wege steht. Dabei ist ein wesentlicher Bestandteil, die individuellen Anforderungen der Jugendlichen zu ermitteln und das geeignete Unterstützungsangebot mit den Jugendlichen zu erarbeiten. Die Aufgaben in der Assistierten Ausbildung flexibel (AsAflex) fordern Ihr Organisationstalent, Ihr Geschick im Netzwerk zu agieren, Ihre Teamfähigkeit, Ihr Talent Vertrauensverhältnisse aufzubauen, u.v.m. ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit bzw. Heilpädagogik, Rehabilitations- oder Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor, Master) einen anderen Studienabschluss mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Pädagogik/Sozialarbeit, Rehabilitations- bzw. Sonderpädagogik oder Jugendhilfe (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) Sie sind Pädagoge/in und haben innerhalb der letzten 5 Jahre mindesten 1 Jahr Erfahrung mit der Zielgruppe eine Qualifikation als Meisterin/Meister, Technikerin/Techniker oder Fachwirtin/Fachwirt mit Ausbildereignungsprüfung und haben innerhalb der letzten fünf Jahre über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung - davon mindestens 6 Monate Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung entsprechend den Anforderungen pädagogisches Engagement und Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Willkommen in unserem hochmotivierten, agilen Team! Was Sie bei uns finden? Vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungschancen in einer familiären Atmosphäre ohne festgezurrte Strukturen. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Vorteile zu entdecken: Kollegiales Arbeitsumfeld mit offenen Türen und Ohren für Ihre Ideen, Feedback, das Sie wirklich weiterbringt, und regelmäßigen Mitarbeiterevents Kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) Anspruchsvoller Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung Strukturierte und umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit, an Fortbildungen teilzunehmen 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Bonn
Die LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) sucht zum 01.08.2021 eine/einen Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter (m/w/d) für den forensischen Bereich in der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie II. Stelleninformationen Standort: Bonn Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: EG S 12 TVöD-SuE Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, drei Heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Die LVR-Klinik Bonn ist eine nach modernsten Erkenntnissen geführte innovative Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie mit 839 Betten und Plätzen und mehr als 1.500 Beschäftigten in insgesamt 8 Abteilungen. Der Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie umfasst drei allgemein psychiatrische Abteilungen sowie jeweils eine Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Gerontopsychiatrie. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist durch eine eigene Klinik mit mehreren Standorten vertreten. Im Fachbereich Neurologie steht neben den Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene das Kinderneurologische Zentrum zur Verfügung. Die forensische Behandlungsstation besteht aus zwei geschlossenen Stationen und einem ambulanten Case  Management. Behandelt werden im Einzel- und Gruppensetting etwa 40 stationäre und 15 beurlaubte psychisch  kranke Straftäter mit unterschiedlichen Störungsbilder. Ein Schwerpunkt liegt in der Behandlung von Psychose-Erkrankungen. Alle berufstypischen Tätigkeiten im Rahmen der Versorgung der Patienten und ihrer Angehörigen, vor allem in Fragen SGB V, VI, IX, XI und XII Klärung des jeweiligen sozialen Hintergrundes einschließlich der Möglichkeit von Familiengesprächen und  Hausbesuchen Sozialpädagogische Begleitung und Gruppenangebote im Rahmen der Patientenbehandlung Kooperation mit externen Hilfssystemen Beteiligungen an Gruppenangeboten und Außenaktivitäten in Kleingruppen Ihr Einsatz erfolgt gegebenenfalls auch in unserer Außenstelle in Meckenheim und im Hometreatment Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialarbeit (Bachelor oder FH-Diplom) oder eine einschlägige  gleichwertige Qualifikation Pkw-Fahrerlaubnis Wünschenswert sind:  Ausgewiesene Kenntnisse im psychiatrischen Sozialsystem Erfahrung und Freude im Umgang mit psychisch kranken Menschen und deren Angehörigen, insbesondere mit Patienten mit Migrationshintergrund Interesse an der forensischen Behandlung Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten Eigeninitiative und Flexibilität Eine der Stellen entsprechende Belastbarkeit Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarung von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Teilnahme an der stationären Teamsupervision Vielfältige Aufgaben Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Eine hauseigene Kantine Bei unvorhergesehen Ereignissen steht eine Kinderbetreuung zur Verfügung, zum Beispiel bei plötzlicher Erkrankung der Tagespflegeperson. Menschen mit Schwerbehinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Fachbereich Onlineplus, Cluster: Human and Social Science

Mo. 14.06.2021
Köln
An der Hochschule Fresenius trifft Tradition auf Innovation. Ob digitale Transformation, demografischer Wandel oder Fachkräftemangel – wir verstehen, was Menschen, Gesellschaft und Wirtschaft bewegt. Mit rund 15.000 Studierenden gehören wir zu den größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland. An unseren deutschlandweiten Standorten bilden wir die nächste Generation von Fach- und Führungskräften optimal aus. Dabei sind das Wissen, das Können und die Erfahrung unserer Mitarbeiter die wichtigste Voraussetzung, um den Anspruch an die hohe Qualität und Aktualität unserer Lehrinhalte zu verwirklichen. Seien Sie Teil davon und gestalten Sie die Zukunft mit Fachkompetenz, Kreativität, Agilität und Empathie mit. Zur Verstärkung unseres Teams Fachbereich Onlineplus, Cluster: Human and Social Science am Hochschulstandort Köln ist folgende Stelle ab sofort in Teilzeit (20 Stunden) und unbefristet zu besetzen: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Koordination und Organisation des Praxissemesters in den Bachelorstudiengängen „Soziale Arbeit“ sowie „Kindheitspädagogik und Leadership“ Durchführung der Reflexionsveranstaltung zum Berufsfeldpraktikum Beratung und Unterstützung der Studierenden im Rahmen ihres Praxisprojektes Beratung und Betreuung von Studierenden und Praktikumsanleiter*innen Bei Interesse Übernahme von Lehrveranstaltungen inklusive eigenständiger Erstellung von Lehrmaterialien Bei Interesse Mitwirkung am Ausbau des interdisziplinären Forschungsclusters des Fachbereichs Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit, des Sozialmanagements, Pädagogik und Management, Kindheitspädagogik oder vergleichbares Studium Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung und sehr gute wissenschaftliche Kenntnisse im o.g. Arbeitsfeld Lehrerfahrung an Hochschulen, vorzugsweise auch Erfahrungen in der Online-Lehre Kompetenz in der Netzwerkentwicklung Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Eigenständigkeit, Freude an Wissensvermittlung Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungspotenzial in einem sinnstiftenden Umfeld Kollegiale Unterstützungskultur und Förderung des Teamzusammenhalts z.B. durch Mitarbeiterevents   Nachhaltiger leben – wie z.B. mit unserem Bike-Leasing Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, u. a. durch einen Familienservice und 30 Tage Urlaub Betriebliche Gesundheitsförderung, z. B. Kooperationen mit Fitnesskooperationspartnern Unterstützung und Förderung von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten Vergünstigte Angebote sowie vielfältige Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte * (m/w/d) für KiTa- und Schulbegleitung/ -assistenz in Teil-/ Vollzeit

Fr. 11.06.2021
Bonn
#willkommenimwirDie Kinder und Jugendlichen mit Behinderung oder beeinträchtigter Entwicklung freuen sich auf Ihre Unterstützung bei der Bewältigung des Kita- oder Schulalltags. Mit Herz und Humor ermöglichen Sie es dem Kind oder Jugendlichen im Sinne der Inklusion an der Kitagemeinschaft oder am Unterricht teilzuhaben. Wir suchen rund um das Schuljahr für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis Pädagogische Fachkräfte * (m/w/d) für KiTa- und Schulbegleitung/ -assistenz in Teil-/ Vollzeit * Pädagogen/ Sozialpädagogen/ Erzieher/ Sozialarbeiter/ Sonderpädagogen/ Heilpädagogen/ Heilerziehungspfleger Sie leisten pädagogische Unterstützung bei der Bewältigung des KiTa- bzw. Schulalltags und stellen z.B. die Teilnahme am Unterricht und an den Aktivitäten in den Schulpausen sicher. Sie geben Hilfestellung bei der Reflektion von Erfahrungen, der Entwicklung neuer Lern- und Kommunikationsmöglichkeiten sowie bei der Regulation auffälliger Verhaltensweisen. Sie begleiten Ausflüge und therapeutische Maßnahmen. Bei Bedarf unterstützen Sie bei der Verrichtung von lebenspraktischen Tätigkeiten. Sie sind eine pädagogische Fachkraft mit Teamgeist, Herz und Humor. Sie möchten etwas sinnvolles tun und einen wertvollen Beitrag zur Inklusion leisten. Sie verfügen über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und begegnen Ihren Mitmenschen mit Respekt und Wertschätzung. Sie gehen professionell mit Nähe und Distanz um. Ihr Arbeitsplatz Eine feste KiTa (Bonn) oder Schule (Beuel, Kottenforst, Hardtberg) bzw. dem Rhein-Sieg Kreis (Kennziffer E-494-h). Oder als Springer: Sie vertreten Ihre Kollegen*innen flexibel oder an festen Werktagen in verschiedenen KiTas oder Schulen (Kennziffer E-532-h). 15 bis 35 Stunden pro Woche (Modell der Durchbezahlung in den Schulferien). Vergütung: In Anlehnung an den TVöD (VKA) EG 8 plus Jahressonderzahlung. Zusatzleistungen: Zuschuss zum Monatsticket, Beihilfe für Brille und Zahnersatz. Urlaub: 30 Tage bei einer 5-Tage-Woche sowie 2 betriebliche Nicht-Arbeitstag. Entwicklung: Förderung Ihrer individuellen Kompetenzen durch unser Fort- und Weiterbildungsangebot, dazu 5 Tage Bildungsurlaub pro Jahr. Gesundheit: Yoga-Kurse (Corona-Pause), Fahrrad-Leasing, vergünstigter Beitrag in einem Fitnessstudio, Kaffee, Tee und Wasser zur freien Verfügung.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge / Erzieher / Krankenpfleger / Sozialarbeiter / Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Köln
BeWo Rhein-Erft ist ein freier Träger der Eingliederungshilfe (Hilfen zum selbständigen Wohnen/ ambulant betreutes Wohnen) mit Leistungsvereinbarung mit dem Landschaftsverband Rheinland als überörtlicher Sozialhilfeträger. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Einsatz im Rhein-Erft-Kreis eine sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit Individuelle Betreuung und Unterstützung von psychisch erkrankten und suchtkranken Menschen Betreuung und strukturgebende Anleitung sowie Motivation und Unterstützung zur Selbstorganisation Begleitung zu Behörden und Ärzten Erstellung und Umsetzung von BEI_NRW (Hilfeplan) Kooperative Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit Fachärzten, Kliniken, Therapeuten, Jugendämtern, Beratungsstellen, Jobcentern, usw. Mitarbeit bei der Umsetzung von Qualitätsstandards Sie verfügen über eine fundierte Ausbildung als sozialpädagogische Fachkraft z.B. als Sozialpädagoge/in / Erzieher/in / Krankenpfleger/in / Sozialarbeiter/in / Heilerziehungspfleger/in  Kenntnisse der verschiedenen Sozialgesetzbücher sind wünschenswert Idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken und/oder suchtkranken Menschen Sie verfügen über ein selbstbewusstes und sicheres Auftreten und können Beziehungen zu den betreuten Personen tragfähig aufbauen und führen eine gültige Fahrerlaubnis für PKW (Klasse B/ Klasse 3) ist erforderlich unbefristeter Arbeitsvertrag Betriebliche Altersvorsorge Dienstwagen (ggfs. auch zur Privatnutzung) zielorientierte Einarbeitung und wertschätzende Teamarbeit Reflexion in Personalentwicklungsgesprächen Regelmäßige Fort- und Weiterbildung sowie Supervision Wir bieten Ihnen einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersvorsorge in einem zukunftsorientierten und modernen Unternehmen der Sozialbranche. Zur Sicherung unseres hohen fachlichen Qualitätsanspruchs erwarten wir regelmäßige Fort- und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter, für die wir teilweise oder ganz freistellen und die Kosten übernehmen. Darüber hinaus finden regelmäßige Teamsitzungen und Supervisionen statt. Wenn Sie sich in einem offenen Team mit hoher fachlicher Qualität bei einem zukunftsorientierten und modernen Unternehmen einbringen möchten, sind Sie bei uns genau richtig!
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 19,5 Stunden) für die Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle in Frechen

Mo. 07.06.2021
Köln
Der Internationale Bund sucht Zwei  Sozialpädagog*innen / Sozialarbeiter*innen (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 19,5 Stunden) für die Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle in Frechen ab sofort Die Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle Frechen des IB berät ver- und überschuldete Menschen. Sie hilft bei der Schuldenregulierung und hilft ganzheit­lich, um die Verschuldungssituation nachhaltig zu verbessern. Gemeinsam mit den Betroffenen werden unter anderem Schuldenbereinigungspläne erstellt, eventuelle Leistungsansprüche geklärt, Pfändungsschutzmaßnahmen geprüft und wirtschaftliches Verhalten thematisiert. Die Überprüfung von Forderungen und Verhandlungen mit Gläubigern sind Teil der Beratungsarbeit. Als anerkannte Stelle leitet die Beratungsstelle bei Bedarf die notwendigen Schritte zur Durch­führung eines Verbraucherinsolvenzverfahrens ein. Individuelle Beratung der Hilfesuchenden in Schuldenangelegenheiten Erstellen von Schuldenübersichten und Haushaltsplänen Individuelle Planung der Schuldenbereinigung Prüfung von Sozialleistungsansprüchen Bei Bedarf Vermittlung ergänzender Angebote, z.B. Suchtberatung Schriftverkehr und Verhandlungen mit Gläubigern Vorbereitung und Einleitung von Verbraucherinsolvenzverfahren Dokumentation und Führen von Statistiken Berufsabschluss als Sozialpädagoge*in oder Sozialarbeiter*in und / oder als Jurist*in mit Befähigung zur Ausübung des Anwaltsberufs (zweites Staatsexamen) und / oder als Betriebswirt*in Mindestens einjährige Erfahrungen in der Schuldnerberatung Fundierte Kenntnisse in der Schuldner- und Insolvenzberatung und der einschlägigen Rechtsgrundlagen Beratungs- und motivierende Gesprächsführungskompetenz Empathie und Ressourcenorientierung Bereitschaft zur Fortbildung Gute EDV –Kenntnisse (MS Office) und Bereitschaft zur Einarbeitung in spezifische EDV-Systeme Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein Zuverlässigkeit Organisationsfähigkeit und strukturiertes Arbeiten Verhandlungssicherheit im Schriftverkehr Kenntnisse im Sozialleistungsrecht eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeitenden achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten Eine Ausweitung der Wochenarbeitszeit auf bis zu 30 Stunden ist eventuell möglich Diverse Mitarbeitervergünstigungen im Rahmen eines Benefit-Programms Kooperation mit Urban Sports
Zum Stellenangebot

Duales Studium Soziale Arbeit (B.A.) - Wintersemester

Sa. 22.05.2021
Essen, Ruhr, Duisburg, Düsseldorf, Köln
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IU. Die IU Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 28 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk von 6.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. Du träumst davon, einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten? Dann leg gleich los und starte Dein duales Studium Soziale Arbeit an der IU. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der drei Spezialgebiete zu vertiefen:  Kindheitspädagogik Soziale Arbeit mit Erwachsenen Kinder- und Jugendhilfe Highlights im Überblick: Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus Nach einer intensiven Einarbeitung erhältst Du einen umfassenden Einblick in die Bereiche sozialpsychiatrische Unterstützung, Erziehungsbeistand, pädagogische Schulbegleitung u.v.m. Du unterstützt Deine Kollegen bei der praktischen, zielgerichteten, pädagogischen Begleitung im individuellen Lebensraum, im Familienalltag und in der Erziehung Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Verschwiegenheit sind Eigenschaften mit denen Du Dich identifizieren kannst Du verfügst über Empathie, Einfühlungsvermögen, hast Freude im Umgang mit Menschen und bist belastbar Idealerweise hast Du schon ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), einen Bundesfreiwilligendienst oder eine andere ehrenamtliche Tätigkeit absolviert Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Du erhältst die staatliche Anerkennung zum/zur Sozialarbeiter/in und Sozialpädagogen/in Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Karrieremöglichkeiten: Sozialarbeiter (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d) als Teamleitung Stations- oder Wohnbereichsleitung z. B. in Jugendheimen, Altenheimen etc. Sozialarbeiter (m/w/d) im Bereich Sucht- & Drogenberatungsstellen und weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot


shopping-portal