Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 23 Jobs in Ebersberg

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 16
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Bildung & Training 3
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Teilzeit 12
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Sozialarbeit

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) für Fachreferat Jugendkultur

Mo. 25.10.2021
Rosenheim, Oberbayern
Der Stadtjugendring stellt ein. Für das Fachreferat Jugendkultur & Öffentlichkeitsarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sozialarbeiter*Innen in Vollzeit mit insgesamt 39 Wochenstunden. Die Stelle ist unbefristet. Es gilt der Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-SuE). Der Stadtjugendring Rosenheim als Gliederung des Bayerischen Jugendrings KdöR ist die Arbeitsgemeinschaft der Rosenheimer Jugendverbände und Jugendgemeinschaften. Er organisiert bedarfsgerechte Angebote der Kinder- und Jugendarbeit in Abstimmung mit der Stadt Rosenheim. Die Grundlage bildet die Satzung des bayerischen Jugendrings und die Jugendhilfeplanung. Im Rahmen eines Grundlagenvertrages mit der Stadt Rosenheim übernimmt der Stadtjugendring Aufgaben des SGB VIII Kinder- und Jugendhilfe und fördert durch die Trägerschaft von Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit die soziale Infrastruktur. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Sozialpädagoge / Sozialarbeiter / Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Fachreferat Jugendkultur Planung, Organisation, Gestaltung und Verwaltung unterschiedlichster Formen Offener Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, nach den Grundsätzen der Partizipation Planung, Organisation und Durchführung von (Groß-)Veranstaltungen, überwiegend im Konzertbereich Raumvergabe und Verwaltung der Veranstaltungsräumlichkeiten und Technik im Lokschuppen Administrative Aufgaben (Budgetverwaltung, Dokumentation, Pflege der eigenen Internetseite) Pressearbeit, Werbung Teilnahme an Arbeitskreisen, Netzwerkarbeit Informations- und Servicestelle für Jugendliche und junge Erwachsene Akquise von Sponsoren Pädagogische Ausbildung: idealerweise Diplom-Sozialpädagoge (FH), Bachelor soziale Arbeit oder vergleichbare fachliche Qualifizierung Affinität zur Jugendarbeit Organisationstalent und Fähigkeit zum selbstständigen und konzeptionellen Arbeiten Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit Flexibilität und Bereitschaft zur Arbeit am Abend und Wochenenden. Gute Kenntnisse in MS-Office Gute Deutschkennnisse in Wort und Schrift Kenntnisse über Event-Management, Marketing, Pressearbeit, Öffentlichkeitsarbeit und Social Networking von Vorteil Ein vielfältiges und abwechslungsreiches Arbeitsfeld im Feld der Kinder- und Jugendarbeit Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision einen modernen Arbeitsplatz (Firmenhandy, leistungsstarke PCs, Officepaket) ein kollegiales Arbeitsumfeld (offenes Ohr für Anliegen, Betriebsevents und Ausflüge) Jobsharing möglich kostenlose Teilnahme der eigenen Kinder an allen Ferienmaßnahmen & Kulturveranstaltungen des Stadtjugendring Rosenheim Haustiere nach Absprache erlaubt Möglichkeit eines Sabbaticals Sonderkonditionen im Fitnessstudio
Zum Stellenangebot

SozialarbeiterInnen / SozialpädagogInnen für die offene Jugendarbeit im Jugendzentrum Energy

Mo. 25.10.2021
Rosenheim, Oberbayern
Für den Bereich Offene Jugendarbeit im Jugendzentrum Energy (Stadtteil Endorfer Au) wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft in Teilzeit mit 30 Wochenstunden gesucht.  Der Stadtjugendring Rosenheim als Gliederung des Bayerischen Jugendrings KdöR ist die Arbeitsgemeinschaft der Rosenheimer Jugendverbände und Jugendgemeinschaften. Er organisiert bedarfsgerechte Angebote der Kinder- und Jugendarbeit in Abstimmung mit der Stadt Rosenheim. Die Grundlage bildet die Satzung des bayerischen Jugendrings und die Jugendhilfeplanung. Im Rahmen eines Grundlagenvertrages mit der Stadt Rosenheim übernimmt der Stadtjugendring Aufgaben des SGB VIII Kinder- und Jugendhilfe und fördert durch die Trägerschaft von Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit die soziale Infrastruktur. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir: Sozialpädagoge / Sozialarbeiter / Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die offene Jugendarbeit im Jugendzentrum Energy Sicherstellen des geregelten Betriebs der Einrichtung Pädagogische Betreuung von Kindern und Jugendlichen während des offenen Angebotes  Konzeptionelle Weiterentwicklung der Einrichtung und Angebote im Sozialraum Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Festen Planung, Organisation und Durchführung von offenen, bedarfsgerechten sowie themen- und gruppenbezogenen Angeboten Administrative Aufgaben (Budgetverwaltung, Dokumentation, Pflege der eigenen Internetseite) Öffentlichkeitsarbeit (Pressearbeit, Werbung) Teilnahme an Arbeitskreisen, Netzwerkarbeit Pädagogische Ausbildung (Dipl. Sozial Päd. FH/BA/MA, Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation) Affinität zur Jugendarbeit Freude und kreatives Engagement bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Organisationstalent und Fähigkeit zum selbstständigen und konzeptionellen Arbeiten Gute Kenntnisse in MS-Office und Social Media Teamgeist, Flexibilität, Selbständigkeit Abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Teilhabe an der konzeptionellen Weiterentwicklung Tarifliche Vergütung nach TVÖD SuE und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision einen modernen Arbeitsplatz (Firmenhandy, leistungsstarke PCs, Officepaket) ein kollegiales Arbeitsumfeld (offenes Ohr für Anliegen, Betriebsevents und Ausflüge) Jobsharing möglich kostenlose Teilnahme der eigenen Kinder an allen Ferienmaßnahmen & Kulturveranstaltungen des Stadtjugendring Rosenheim Haustiere nach Absprache erlaubt Möglichkeit eines Sabbaticals Sonderkonditionen im Fitnessstudio  
Zum Stellenangebot

Referent Kindertagesbetreuung (m/w/d)

Mo. 25.10.2021
München
Das Minihaus München gehört zum Familienunternehmen Rainer Eckerl und blickt mit seinen Partnern Kinderhaus München, Arbeitskreis Legasthenie Bayern e.V., International Bilingual School Munich und International Kids Campus auf über 40 Jahre erfolgreiche Arbeit in der Betreuung, Bildung und Förderung von Kindern zurück. Mit mehr als 300 MitarbeiterInnen gehören wir zu den größten privaten Dienstleistern im Kinder- und Jugendbereich in München. Für unseren Firmensitz in der Fürstenrieder Straße in München benötigen wir Verstärkung für unsere Fachliche Leitung. Diese ist für den gesamten pädagogisch-therapeutischen Bereich an unseren 13 Standorten konzeptionell und personell verantwortlich. Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einenReferenten Kindertagesbetreuung (m/w/d)Unterstützung der Fachlichen Leitung im operativen Tages­geschäft Erstellung pädagogischer Konzepte in Verbindung mit wissen­schaft­licher Hinter­grund­recherche Konzeption und Durchführung innovativer Projekte Mitwirkung bei der Qualitätssicherung und -entwicklung Gestaltung der Kunden- und Mitarbeiter­kommu­ni­ka­tion bzw. -korrespondenz Abgeschlossenes Studium der Sozial­wissen­schaften (Psychologie, Pädagogik, Soziologie, Erziehungs­wissen­schaften, Kommunikations­wissen­schaften etc.) oder vergleich­bare Qualifikation Hohes Maß an analytischem Denkvermögen und ausgeprägte Konzeptionsstärke Freude am Verfassen von Texten und Konzepten Eine von Selbständigkeit, Eigeninitiative und Kreativität geprägte Arbeitsweise Souveränes Auftreten sowie sehr gute Kommu­ni­kations- und Präsentationsfähigkeiten Fundierte IT-Kenntnisse, insbesondere Office 365 Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Intensive individuelle Einarbeitung Tolles Betriebsklima, kurze Kommunikations­wege und hilfsbereite KollegInnen Abwechslungsreiche, verantwortungs­volle Tätig­keit mit großem Gestaltungs­spielraum Sicherer Arbeitsplatz in einem erfolgreichen, expandierenden Dienst­leistungs­unternehmen Weiterentwicklung via interner Bildungsakademie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Vergünstigte Kinder­betreuungs­plätze Kostenlose Getränke, Snacks und Obst
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/-in (m/w/d)* für die Betreuungsstelle

Mo. 25.10.2021
München
Der Landkreis München ist mit rund 350.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Landkreis Bayerns. Das Landratsamt nimmt als zentrale Verwaltung mit seinen mehr als 1.500 Mitarbeitenden vielfältige kommunale und staatliche Aufgaben für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises München wahr – getreu unserem Leitbild: Wir – gemeinsam – für Sie! Sachbearbeiter/-in (m/w/d)* für die BetreuungsstelleKennziffer: 2021-127 Die Vollzeitstelle ist bis zum einschließlich 31.07.2026 befristet und wird mit Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. S 12 TVöD-SuE bzw. Besoldungsgruppe A 10 BayBesG vergütet. Die Vollzeitstelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganzheitliche Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist. Bewerbungsende ist der 07.11.2021 Die Betreuungsstelle unterstützt das Betreuungsgericht bei der Prüfung, ob eine rechtliche Betreuung erforderlich ist. Es wird ein Sozialbericht erstellt. Die Landkreisbürger werden über das gerichtliche Verfahren und über die Vorsorgemöglichkeiten (Vollmacht, Betreuungsverfügung) beraten. Wenn Sie einen Beitrag zu dieser verantwortungsvollen Aufgabe leisten möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Sachverhaltsermittlung im Auftrag des Betreuungsgerichts Information über Hilfen zur Vermeidung von rechtlichen Betreuungen Beglaubigung von Vorsorgevollmachten Beratung von Berufsbetreuern Netzwerkarbeit im Hinblick auf „Andere Hilfen“, die eine rechtlichen Betreuung entbehrlich machen sollen Diese Qualifikation setzen wir voraus: Beamter/-in der 3. Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder Verwaltungsfachwirt/in oder Sozialpädagoge/-in (FH / B.A.) mit staatlicher Anerkennung sowie Einschlägige Berufserfahrung im sozialen Bereich von mindestens einem Jahr Auf diese Kompetenzen kommt es uns an: Kenntnisse in der Beratung von Menschen mit geistigen, seelischen oder körperlichen Defiziten Kommunikationsfähigkeit Einfühlungsvermögen Diese Fähigkeiten runden Ihr Profil ab: Kenntnisse im Sozialrecht Kenntnisse über psychische Erkrankungen Moderationsfähigkeit Organisationsfähigkeit Konfliktfähigkeit Initiativbereitschaft und Eigenständigkeit Psychische Belastbarkeit Diese Kenntnisse bzw. Eigenschaften sind vorteilhaft: Berufserfahrung im Bereich der Psychiatrie Fremdsprachenkenntnisse (z.B. Türkisch, Arabisch oder Serbokroatisch) Für mehr Familie: optimale Work-Life-Balance mit flexibler Arbeitszeit­regelung, 39- bzw. 40-Stunden-Woche, Arbeitszeit­ausgleich, Belegrechte für Kinderkrippen­plätze, Ferien­betreuungs­programm, Angebot der MobilarbeitFür mehr Zukunft: betriebliche Alters­vorsorge, individuelle Fort- und Weiterbildungs­angeboteFür mehr Gesundheit: Betriebliches Gesundheits­management (BGM), Fitness- und Gesundheits­kurse, Koope­ration mit dem Firmensport­netzwerk „qualitrain“Für mehr Attraktivität: verkehrs­günstige Lage, moderne Büro­räume, eigene Kantine, vergünstigtes Bahnticket, Tiefgarage mit kostenlosen Parkplätzen, Mitarbeiter­rabatte Für mehr Nachhaltigkeit: zahlreiche Seminare und Workshops zum Thema Nachhaltigkeits- und Umwelt­management, vielfältige Möglich­keiten für einen sicht- und greifbaren Umwelt- und Klimaschutz
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für ambulante Hilfen zur Erziehung (SGB VIII)

Fr. 22.10.2021
Hamburg, Lüneburg, Bremen, Bielefeld, Dortmund, Stuttgart, München
Pädagogik und Soziale Arbeit – in diesen Bereichen suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unseren Kunden, der sie direkt einstellt. Unser Kunde ist freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit innovativen und vielfältigen Angeboten im Bereich Hilfen zur Erziehung (§§ 27 ff. SGB VIII). Für diesen Träger suchen wir in Hamburg, Lüneburg, Bremen, Bielefeld, Dortmund, Stuttgart und München. Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für ambulante Hilfen zur Erziehung (SGB VIII) in Vollzeit und Teilzeit. Individuelle Starttermin sind möglich. Erziehungsbeistand, Sozialpädagogische Familienhilfe oder Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung: Du unterstützt, begleitest und berätst Kinder, Jugendliche und deren Eltern in Belastungs- und Krisensituationen. Du baust eine vertrauensvolle und stabile Beziehung zu den Kindern, Jugendlichen und Eltern auf. Du trägst zum Aufbau von sozialen Netzwerken als eine wichtige Ressource der Familien bei. Elternarbeit siehst du als wichtigen Baustein deiner pädagogischen Arbeit und gestaltest sie entsprechend. In das Team bringst du dich engagiert ein und kooperierst mit weiteren am Hilfeprozess beteiligten Akteuren. Den Sozialraum behältst du ebenfalls im Blick. Du hast ein Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik abgeschlossen und verfügst über eine entsprechende staatliche Anerkennung. Alternativ bringst du einen anderen Studienabschluss mit, mit dem du in der Kinder- und Jugendhilfe arbeiten kannst. Berufserfahrung ist super, aber auch als Berufsanfänger kannst du dich gern bei uns bewerben. Du verfügst über sozialrechtliche und pädagogische Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Mit deiner positiven Lebenseinstellung bleibst du auch in schwierigen Konstellationen handlungsfähig. Dein Team kann sich auf dich verlassen und arbeitet gerne mit dir. Wir finden für dich die Stelle, die zu deinen Fähigkeiten, Erfahrungen und Wünschen passt – beruflich und persönlich. Wir organisieren Vorstellungsgespräche und Hospitationen für dich und sind in diesem Prozess dein Ansprechpartner für alle Fragen. Stundenumfang, Arbeitszeiten und Starttermin stimmen wir gemeinsam ab. Sowohl Vollzeit als auch Teilzeit sind möglich. Deinen Arbeitsvertrag schließt du direkt mit dem Träger. Gehalt, Urlaub und Sonderleistungen sowie andere Konditionen richten sich nach dem Tarifmodell des Trägers. Unsere Leistung ist für dich kostenfrei.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) in der Rehaberatung auf Minijob-Basis

Fr. 22.10.2021
München
Die Schön Klinik München Harlaching ist mit 212 Betten Münchens größte Spezialklinik für Akutbehandlungen orthopädischer Erkrankungen. Medizin auf Spitzenniveau und ein Krankenhaus, das jeden Patienten optimal betreut ist unsere oberste Maxime. In unserem Therapie- und Trainingszentrum werden ambulante Anschlussheilbehandlungen (Endoprothesen, Osteosynthesen, Umstellungsosteosynthesen, Wirbelsäuleneingriffe, Verletzungsfolgen) und ambulante Rehabilitationsheilverfahren bei chronischen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (degenerativ, entzündlich-rheumatologisch und neuroorthopädisch) erbracht.   In Einzelgesprächen stehen Sie Patienten/innen individuell mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen bei der Krankheitsbewältigung Sie beraten zu weiterführenden Maßnahmen (z. B. Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben, stufenweise Wiedereingliederung) und Einleitung entsprechender Maßnahmen Beratung bei Erwerbsunfähigkeit und zum Schwerbehindertenrecht Beratung und Unterstützung bei Anträgen im Rahmen der Sozialgesetzgebung Interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie Zusammenarbeit mit Institutionen im Sozialbereich und Leistungsträgern In Seminaren greifen Sie sozialrechtliche Themen auf Weitervermittlung an Fachberatungsstellen, Information zu Selbsthilfegruppen Beratung zu Nachsorgeangeboten Abschluss als Sozialarbeiter/in Sozialpädagoge/in (Diplom, Bachelor oder Master) idealerweise bereits Erfahrungen in der stationären und/oder ambulanten Rehabilitation, aber keine Bedingung Leistungsgerechte Vergütung Innovatives und hochprofessionelles Umfeld in einem der größten Krankenhausunternehmen Deutschlands Selbstständiges Arbeiten in einem sympathischen und motivierten Team Sorgfältige Einarbeitung Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
Zum Stellenangebot

Pädagogische / Pflegerische Fachkräfte (m/w/d)|Sozialpädagoge/in, Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits-|und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in

Fr. 22.10.2021
München
„Die Brücke“ gGmbH ist Trägerin einer Förderstätte und eines Wohnpflegeheims für körperlich schwerst- und mehrfach behinderte Jugendliche und Erwachsene in München-Giesing. In unserer Förderstätte finden 38 Menschen mit Behinderung die Möglichkeit in den Bereichen Holz, EDV, Ton, Textil und Glas einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen. Das im selben Gebäude untergebrachte Wohnpflegeheim mit seinen insgesamt 20 Plätzen stellt die adäquate Wohnform für unsere Betreuten dar. Zur Ergänzung unseres Teams im Wohnpflegeheim suchen wir zum nächstmöglichen Termin Pädagogische / Pflegerische Fachkräfte (m/w/d)Sozialpädagoge/in, Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in in Voll- oder TeilzeitIm Wohnbereich steht die Förderung der alltagspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten in Verbindung mit der persön­lichen Freizeitgestaltung im Vordergrund. Sie leiten die Bewohner bei Aufgaben und Abläufen des Alltags an und sorgen dafür, dass sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten mitarbeiten und Verantwortung übernehmen. Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Sozialpädagoge/in, Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in Eine verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise Eine empathische Grundhaltung gegenüber den Bedürfnissen von behinderten Menschen Pflegerische Grundkenntnisse Eine gute soziale Kompetenz und Freude an der Arbeit im Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag 30 Tage Urlaub im Jahr Eine leistungsgerechte Vergütung und besondere betriebliche Sozialleistungen, dazu gehören u.a. Weihnachtsgeld (85% vom monatlichen Bruttoverdienst) eine durch den Arbeitgeber zusätzlich finanzierte Altersversorgung Diverse Einkaufsrabatte Gratis-Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio Ein attraktives Schichtmodell im Wohnpflegeheim (keine geteilten Dienste) Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten Ein motiviertes und kollegiales Team
Zum Stellenangebot

Stellv. Leitung Soziale Betreuung (m/w/d)

Do. 21.10.2021
München
Die Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul ist eine katholische Ordensgemeinschaft, in deren Trägerschaft sich u.a. zwei Krankenhäuser, sechs Alten- und Pflegeheime, drei Betreute Wohnen sowie eine Berufsfachschule für Krankenpflege befinden. Außerdem ist sie Eigentümerin der Adelholzener Alpenquellen GmbH. Insgesamt beschäftigt die Kongregation ca. 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich engagiert für die sozialen Werke der Kongregation einsetzen.Sie unterstützen unsere Heimbewohner/innen aller Pflegegrade durch kreative beschäftigungstherapeutische Maßnahmen in Einzel- oder Gruppensitzungen. Sie helfen unseren Heimbewohnern/innen bei deren Lebensgestaltung und bringen durch Ihre Arbeit ein Lächeln auf die Lippen unserer Heimbewohner/innen. Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung als Ergotherapeut (m/w/d), Fachkraft für Gerontopsychiatrische Pflege bzw. Fachkraft für Gerontopsychiatrische Betreuung, Fachkraft mit abgeschlossener Weiterbildung ‚Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung‘. Für eine optimale Unterstützung unserer Heimbewohner/innen besitzen Sie zusätzlich eine Qualifizierung nach § 43b SGB XI. Eine selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Engagement zeichnen Sie aus, um unseren Anspruch auf qualitativ hochwertige Betreuung unserer Heimbewohner/innen sicherzustellen. Persönliche Identität mit den Zielsetzungen eines christlichen Hauses. Sie arbeiten in einem motivierten und offenen Team mit einer überaus guten interdisziplinären Zusammenarbeit. Wir unterstützen Sie durch eine gezielte sowie strukturierte Einarbeitung und heißen Sie an unserem Mitarbeiterbegrüßungstag herzlich willkommen. Sie erwartet eine angenehme und wertschätzende Arbeitsatmosphäre. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Fortbildungen, um fachlich auf dem aktuellen Stand zu bleiben und Ihr Wissen zu erweitern. Ein ansprechendes Vergütungspaket inklusive betrieblicher Altersvorsorge und Sonderzahlungen nach AVR darf für Sie natürlich auch nicht fehlen. Eine zusätzliche Gesundheitsprämie und weitere Sozialleistungen* runden das Vergütungspaket ab. Auch an Ihre Gesundheit sei an dieser Stelle gedacht! Nutzen Sie unsere vielfältigen Innerbetrieblichen Gesundheitsförderungsangebote. Des Weiteren stellen wir bei Bedarf eine Wohnmöglichkeit für Sie zur Verfügung soweit freie Kapazitäten vorhanden sind. * alle Sozialleistungen und weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage 
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für 20 Std./4-Tage-Woche (Erzieher, Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger oder vergleichbare Qualifikation)

Do. 21.10.2021
München
Das KINDERHAUS MÜNCHEN ist ein privater Träger der Kinder- und Jugendhilfe in München. Wir bieten seit über 40 Jahren in enger Zusammenarbeit mit dem öffentlichen Kostenträger sehr erfolgreich soziale Dienstleistungen für benachteiligte Kinder und Jugendliche und deren Familien an. Für unser einzigartiges Modellprojekt „Heilpädagogik vor Ort“ in Kooperation mit dem Sonderpädagogischen Förderzentrum München Ost (Messestadt Riem) suchen wir ab sofort eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) für 20 Std. / 4-Tage-Woche(Erzieher, Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger oder vergleichbare Qualifikation) Der Grundgedanke des Modellprojektes ist es, mit einem Team aus 3 Fachkräften Kinder am Lebensort „Schule“ heilpädagogisch und therapeutisch zu fördern und zu betreuen.der interdisziplinären Betreuung und Förderung von verhaltensauffälligen und entwicklungsverzögerten Kindern direkt an der Schule der heilpädagogischen Förderung der Kinder in Kleingruppen der Umsetzung abwechslungsreicher Freizeitaktivitäten und Projekte der systemischen Zusammenarbeit mit Eltern, Schule und Kooperationspartnern der Weiterentwicklung unseres neuen Modellprojektes Sie Lust darauf haben, gemeinsam mit uns, etwas Neues zu entwickeln Sie Freude an der Arbeit in einem starken Team haben Sie gerne in einem interdisziplinären Setting arbeiten Ihnen Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung am Herzen liegt die Chance, ein einzigartiges Projekt zwischen Jugendhilfe und Schule aktiv mitgestalten zu können attraktive Schulungen und Fortbildungen intensive fachliche und persönliche Unterstützung durch erfahrene pädagogische Leitungen ein hochprofessionelles Umfeld mit eigener Fortbildungsakademie vielfältige Karriere- und Aufstiegschancen in unserer gesamten Unternehmensgruppe die Teilnahme an Mitarbeiterevents eine leistungsgerechte Vergütung mit Urlaubs-/Weihnachtsgeld bei attraktiven Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) für das AG 22/700 Regionalkoordination Erwachsene

Mi. 20.10.2021
München
Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) für das AG 22/700 „Regionalkoordination Erwachsene“ (Kennziffer 2021/22700-4) Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2022. Uns ist es ein großes Anliegen, den Teilhabebedarf für Menschen mit Behinderung durch ein flächendeckendes vielfältiges Netz an Einrichtungen und Diensten decken zu können. Dabei steht insbesondere die Lebensqualität der Menschen im Mittelpunkt unseres Handelns. Möchten Sie mit Ihrer Berufserfahrung und Ihrem Wissen dazu beitragen, diese Angebote ständig weiterzuentwickeln und zu verbessern? Wollen Sie sich mit uns dieser gemeinsamen Herausforderung stellen? Sie sind verantwortlich für die Umsetzung sozial- und fachplanerischer Aufgabenstellungen im Schwerpunktbereich Behindertenhilfe für Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung, hier insbesondere für die Entwicklung und Umsetzung von Qualitätsstandards und Maßnahmeplanungen, die Mitarbeit bei der Gewinnung, Auswertung und Interpretation von regionsbezogenen Planungs- und Steuerungsdaten und die Berichterstattung. Sie sind mit der Leitung bzw. Mitarbeit in regionalen und überregionalen Arbeitsgruppen und Gremien betraut. Sie prüfen Leistungsangebote im Bereich der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung und sind verantwortlich für den Abschluss von Leistungsvereinbarungen oder Zulassungsverfahren sowie die Qualitätssicherung und das Beschwerdemanagement. Sie übernehmen die fachliche Beratung von Betroffenen, Angehörigen, Einrichtungen und Diensten. Sie gestalten die Zusammenarbeit mit Einrichtungsvertretern und Aufsichtsbehörden. Sie fertigen Stellungnahmen, Beschlussvorlagen, Antwortschreiben, Reden und Präsentationen an. Für all diese Aufgaben ist eine enge Zusammenarbeit mit weiteren Arbeitsgebieten des Bezirks Oberbayern erforderlich. Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom [FH] / Bachelor) im Bereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit oder einen anderen vergleichbaren Abschluss in einer sozialwissenschaftlichen Fachrichtung. Sie haben einschlägige Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren im Bereich der ambulanten, teilstationären und stationären Versorgungssysteme für Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung.  Außerdem verfügen Sie über einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Vertragsgestaltung von Leistungsvereinbarungen und der Fachsozialplanung und das hierfür erforderliche Verhandlungsgeschick. Engagement und Freude am Umgang mit Menschen auch in schwierigen Situationen sowie ein ausgeprägtes kunden- und serviceorientiertes Handeln bereitet Ihnen viel Freude. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich der SGB VIII, IX, XI und XII. Sie haben eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B / 3, verbunden mit der uneingeschränkten Bereitschaft zu Außendiensttätigkeiten sowie der Fähigkeit und Bereitschaft, Fahrten durchzuführen, um Ortstermine wahrzunehmen. Kommunikationsfähigkeit sowie freundliches und sicheres Auftreten haben Sie verinnerlicht. Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sind für Sie selbstverständlich. Ihre gute sprachlich-fachliche Kompetenz befähigt Sie zu strukturierter Ergebnis- und Berichtsverfassung in der deutschen Sprache. Sie nehmen das Zepter gerne selbst in die Hand und arbeiten selbstständig sowie im Team. Sorgfalt und Zuverlässigkeit sind Ihnen wichtig. Eine wertschätzende Führungskultur Eine klare und strukturierte Heranführung an Ihre neue, verantwortungsvolle Tätigkeit mit individueller Unterstützung Gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag fachlich begleiten und unterstützen sowie Ihre persönlichen Potenziale zukunftsorientiert stärken Flexible Arbeitszeiten Ein Arbeitsplatz in München in der Prinzregentenstraße 14 mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sowie die Möglichkeit eines Jobtickets für MVV und Bahn Möglichkeit der Nutzung einer Kantine im Hause Die Möglichkeit der Kinderbetreuung in einer Kindertagesstätte In der Phase der Wohnungssuche können wir Sie mit Übergangslösungen unterstützen; darüber hinaus besitzt der Bezirk Oberbayern zahlreiche Wohnungen, auf die Sie sich als künftiger Mitarbeiter und Mitarbeiterin bewerben können Großraumzulage Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle (bis 31.12.2022) im Umfang von 39 Wochenstunden Vergütung nach Entgeltgruppe S 17 TVöD/VKA
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: