Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 18 Jobs in Eicken

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Bildung & Training 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • It & Internet 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Teilzeit 13
  • Vollzeit 13
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Sozialarbeit

Sozialpädagogen/Ausbildungsbegleiter als pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Jugendmaßnahmen AsA/abH/BaE

Do. 20.01.2022
Osnabrück, Düsseldorf, Oberhausen, Dortmund, Köln, Olpe, Biggesee, Wuppertal, Stuttgart, Wittlich, Bitburg
Willkommen bei der TWBI-Gruppe – wir sind der Spezialist rund um Ausbildung, Fortbildung und Arbeitsmarktdienstleistungen: Schüler, Auszubildende und Berufseinsteiger finden in uns genauso einen idealen Partner wie Betriebe oder die Bundesagentur für Arbeit. Unsere Firmengruppe ist ein Qualitätsverbund fünf starker Unter¬nehmen: Die TWBI Aus- und Weiterbildungs GmbH, die bereits seit über 25 Jahren besteht, die Geniefabrik GmbH und die TWBI Südwest GmbH und die beiden Akademien stehen gemeinsam für Wissen, Kompetenz und Qualifikation. Mit mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an über 40 Standorten bringen wir Menschen in ganz Deutschland weiter. Das klingt nach einer motivierenden Aufgabe für Sie? Dann unterstützen Sie uns! Für unsere Standorte in Düsseldorf, Oberhausen, Dortmund, Köln, Olpe, Wuppertal, Stuttgart, Wittlich und Bitburg suchen wir ab sofort in Voll- oder Teilzeit Sozialpädagogen/Ausbildungsbegleiter als pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Jugendmaßnahmen AsA/abH/BaEZiel ist es, die Jugendlichen in der Entwicklung ihrer Kompetenzen so zu fördern und zu fordern, dass einer Integration in den Ausbildungsmarkt, dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung und der Integration in den ersten Arbeitsmarkt nichts im Wege steht. Dabei ist ein wesentlicher Bestandteil, die individuellen Anforderungen der Jugendlichen zu ermitteln und das geeignete Unterstützungsangebot mit den Jugendlichen zu erarbeiten. Die Aufgaben in der Assistierten Ausbildung flexibel (AsAflex) fordern Ihr Organisationstalent, Ihr Geschick im Netzwerk zu agieren, Ihre Teamfähigkeit, Ihr Talent Vertrauensverhältnisse aufzubauen, u.v.m. ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit bzw. Heilpädagogik, Rehabilitations- oder Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor, Master) einen anderen Studienabschluss mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Pädagogik/Sozialarbeit, Rehabilitations- bzw. Sonderpädagogik oder Jugendhilfe (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) Sie sind Pädagoge/in und haben innerhalb der letzten 5 Jahre mindesten 1 Jahr Erfahrung mit der Zielgruppe eine Qualifikation als Meisterin/Meister, Technikerin/Techniker oder Fachwirtin/Fachwirt mit Ausbildereignungsprüfung und haben innerhalb der letzten fünf Jahre über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung - davon mindestens 6 Monate Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung entsprechend den Anforderungen pädagogisches Engagement und Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Willkommen in unserem hochmotivierten, agilen Team! Was Sie bei uns finden? Vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungschancen in einer familiären Atmosphäre ohne festgezurrte Strukturen. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Vorteile zu entdecken: Kollegiales Arbeitsumfeld mit offenen Türen und Ohren für Ihre Ideen, Feedback, das Sie wirklich weiterbringt, und regelmäßigen Mitarbeiterevents Kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) Anspruchsvoller Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung Strukturierte und umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit, an Fortbildungen teilzunehmen 30 Tage Urlaub Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogische Fachkraft in der Erziehungsstellenberatung (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Tönisvorst
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sozialpädagogische Fachkraft in der Erziehungsstellenberatung (m/w/d) für die LVR-Jugendhilfe Rheinland, Standort Tönisvorst. Stelleninformationen Standort: Tönisvorst Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit Vergütung: S15 TVöD-SuE Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Mehr Informationen über den LVR finden Sie unter www.lvr.de Die LVR – Jugendhilfe Rheinland mit den Einrichtungen Fichtenhain in Tönisvorst, Halfeshof in Solingen, Mädchenheim Steinberg in Remscheid und den Wohngruppen Euskirchen, ist eine hochdifferenzierte Jugendhilfeeinrichtung mit 351 Plätzen. Erziehungsstellen sind Familien, Paare, ggf. auch Einzelpersonen, die über eine geeignete fachliche Qualifikation verfügen und 1-2 Kinder oder Jugendliche in ihrer Familie aufnehmen. Der spezielle Auftrag der Erziehungsstelle besteht darin, Kinder oder Jugendliche mit besonderen Entwicklungsbeeinträchtigungen und Verhaltensauffälligkeiten in ihrer Familie pädagogisch zu betreuen (Vollzeitpflege). Erziehungsstellen sind eine Form der Familienpflege nach §33 Satz 2 SGB VIII Prozessbegleitende Beratung von Erziehungsstellen Kontaktpflege mit der Herkunftsfamilie im Rahmen der Hilfeplanvereinbarung Zusammenarbeit mit den Jugendämtern, den Schulen und den Therapeuten Koordination der Vermittlung von Kindern in Erziehungsstellen Akquise von Erziehungsstellen Organisation von Fortbildungsangeboten für die Erziehungsstelleneltern Netzwerkarbeit Voraussetzung für die Besetzung: Hochschulabschluss im Bereich Sozialwesen mit Zusatzausbildung z. B. in systemischer Familienberatung Wünschenswert sind: Mehrjährige Erfahrungen im Jugendhilfebereich mit beraterischen Anteilen Kenntnisse und Erfahrungen im Krisenmanagement Bereitschaft zur Mitarbeit in einem Team Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch im Nachmittagsbereich PKW-Führerschein Flexible Arbeitszeit; Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich; Freier Eintritt in die LVR-Museen; Jahressonderzahlung zu Weihnachten; Jährliche leistungsorientierte Einmalzahlung (LoB); Tarifliche Bezahlung (TVöD); Vermögenswirksame Leistungen; kooperatives Arbeitsumfeld; Ein umfangreiches und berufsgruppenübergreifendes Fort- und Weiterbildungsangebot Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter:in Behindertenhilfe Hintergrund- und Präsenzdienst

Mi. 19.01.2022
Düsseldorf
Wir stärken Menschen Die Kaiserswerther Diakonie steht für individuelle Lösungen, Innovation und Qualität. 1836 von Friederike und Theodor Fliedner gegründet und ist die Kaiserswerther Diakonie heute als modernes Dienstleistungsunternehmen mit rund 2.700 Beschäftigten im Bereich Gesundheit, Altenhilfe, Soziale Dienste und Bildung tätig. Wir sind ein traditions- und facettenreiches Unternehmen. Die lebendige Geschichte und die Vielfalt unserer Einrichtungen und Berufsfelder, machen es besonders spannend hier zu arbeiten. Kaiserswerther Diakonie als Arbeitgeber Die Kaiserswerther Diakonie zählt zu den großen diakonischen Unternehmen in Deutschland und den größten Arbeitgebern in Düsseldorf. Auf unserem diakonischen Leitbild fußend und eingebettet in ein wundervolles historisches Gelände bieten wir Ihnen zahlreiche Einsatzfelder, um Ihre Kompetenzen einzubringen. Sie haben Spaß an der Unterstützung von Menschen mit geistiger oder geistig- und körperlicher Behinderung? Sie lieben ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und arbeiten gerne in einem kompetenten Team? Darüber hinaus verfügen Sie über ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung und sind eigeninitiativ? Dann sind Sie bei uns richtig! Für die Neugründung unseres Unterstützungsangebotes „Intensiv Betreutes Wohnen“ am Standort Düsseldorf - Kaiserswerth freuen wir uns über die Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt! Mitarbeiter:in Behindertenhilfe Hintergrund- und Präsenzdienst Teilzeit (m/w/d) Unterstützung und Assistenz von Menschen mit geistiger Behinderung beim selbstständigen Wohnen und bei der alltäglichen Lebensführung Durchführung der Betreuungsleistungen von Klienten gemäß der individuellen Hilfeplanung und festgesetzter QM-Prozesse und Standards Mitarbeit am Profil und Entwicklung der Einrichtung Einsatz am Wochenende und im Früh- / Nachmittags- / Abendbereich Übernahme von Nachbereitschaften Eine umfassende Einarbeitung in Ihr Tätigkeitsfeld Teamorientiertes Arbeiten und regelmäßige Teamsitzungen Fachbezogene Fortbildungen Idealerweise erste Berufserfahrung in der Arbeit mit geistig behinderten Menschen Einfühlungsvermögen und zeitliche Flexibilität Führerschein Klasse B / III Erweitertes Führungszeugnis, nicht älter als 3 Monate Attraktive Vergütung nach BAT-KF mit betrieblicher Altersvorsorge, Jahressonderzahlung und gegebenenfalls Kinderzulage Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot Angebote zur Gesundheitsförderung und -prävention Vergünstigtes Aboticket für Bus & Bahn Vereinbarkeit von Beruf und Familie Die Behindertenhilfe der Kaiserswerther Diakonie ist ein innovativer Anbieter von Dienstleistungen im Bereich der stationären und ambulanten Unterstützung von Menschen mit Behinderung. Unser Unterstützungsangebot „Intensiv Betreutes Wohnen“ kümmert sich um Menschen mit geistiger Behinderung oder geistig- und körperlicher Behinderung.
Zum Stellenangebot

Coach, Berater Langzeitarbeitsloser in Teil- oder Vollzeit (w/m/d)

Fr. 14.01.2022
Düsseldorf
Coach, Berater Langzeitarbeitsloser in Teil- oder Vollzeit (w/m/d) in Düsseldorf Karriere bei der Deutschen Bahn? Einstieg über die DB Zeitarbeit! Wir sind 100 %ige Tochter und exklusiver Personaldienstleister der Deutschen Bahn AG und ermöglichen Dir einen weiteren Einstiegsweg in den DB-Konzern. Mit einem Job im Zeitarbeitsmodell kannst Du Erfahrungen in verschiedenen Konzernbereichen sammeln. Außerdem profitierst Du von zahlreichen Benefits. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für einen Einsatz bei der DB am Standort Düsseldorf. Gestaltung eines ganzheitlichen Unterstützungsansatzes für Teilnehmende zur Stabilisierung der Beschäftigungsfähigkeit Beratung, Betreuung und Begleitung der Teilnehmenden während des gesamten Förderzeitraums der Beschäftigung Vermittlung des betrieblichen Umfelds und der Anforderungen im Arbeitsalltag (pünktlicher Arbeitsbeginn, Erwartungen des Arbeitgebers, etc.) Krisenintervention bzw. Konfliktbewältigung am Arbeitsplatz Unterstützung des Arbeitgebers bei betrieblichen und sozialen Anforderungen, u. a. Vermittlung der Anforderungen des Arbeitgebers an den Teilnehmenden und Hilfestellungen für den Teilnehmenden, die Anforderungen des Arbeitsgebers schrittweise umsetzen zu können Übergangsmanagement (Übergang in ungeförderte Beschäftigung beim gleichen oder einem anderen Arbeitgeber inkl. Arbeitgeberakquise und -ansprache) Regelmäßige Überprüfung der Integrationsfortschritte im Sinne einer Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit und des Leistungsvermögens sowie Stabilisierung des Beschäftigungsverhältnisses Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialwissenschaften, Sozialpädagogik, Psychologie, Lehramt, Personalmanagement, Verwaltungswissenschaften oder vergleichbare Studiengänge Alternativ: Meister- oder Technikerabschluss, z. B. als Handwerks- oder Industriemeister/-techniker mit Ausbildereignung Mindestens zweijährige Berufserfahrung im Bereich der Betreuung Langzeitarbeitsloser und in der Zusammenarbeit mit Arbeitgebern Praktische Erfahrungen über Leistungen nach § 16a SGB II und weiterer kommunaler Leistungen Erfahrungen in einer systemisch beratenden Funktion bei Bildungsträgern, sozialen Einrichtungen, Vereinen, beruflichen Rehabilitation, Agenturen, Jobcentern oder anderen Kostenträgern sind wünschenswert Gute EDV-Kenntnisse in MS Office sowie eine eigenständige Arbeitsweise und Organisationsgeschick Empathie, Kreativität sowie Motivations-, Kommunikations- und Beratungsstärke Attraktive Konditionen Dich erwarten eine Entlohnung nach Tarifvertrag inkl. Überstundenvergütung, 28 Urlaubstage, Weihnachtsgeld, Erfolgsprämie, betriebliche Altersvorsorge, vL und ein Wahlmodell: Entscheide zwischen zusätzlichem Entgelt, Urlaub oder Arbeitszeitverkürzung. Sprungbrett in den DB-Konzern Oft entwickeln sich aus unseren Zeitarbeitsverträgen Direktanstellungen bei der DB: Im Jahr 2020 wurden 49 % unserer Mitarbeitenden in den Konzern übernommen. Darüber hinaus kannst Du Dich bei internen und externen Bildungspartnern weiterentwickeln. Rabatte und Aktionen Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeit und Reisen. Zudem gibt es exklusiv für DB-Mitarbeitende eine Wohnungsbörse sowie verschiedene Fahrvergünstigungen für Dich, Freund:innen und Familie.
Zum Stellenangebot

Schulsozialarbeiter (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Hückelhoven
Die inab ist ein Tochterunternehmen des bfw-Konzerns. Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns steht der junge Mensch. Wir begleiten ihn vom ersten Schultag an bis zum erfolgreichen Abschluss seiner Berufsausbildung. Wir entwickeln in unseren Geschäftsfeldern Schule & Beruf, Berufsvorbereitung, Ausbildung und Rehabilitation Produkte, die genau auf das jeweilige Alter und die damit verbundene Entwicklungsstufe der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zugeschnitten sind. Zur Verstärkung unserer Teams an weiterführenden Schulen in Hückelhoven suchen wir ab sofort engagierte Schulsozialarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (26 Std./Wo., überwiegend vormittags) – befristet bis zum 31.12.2025 Sie beraten in Einzelfall- und Gruppenberatungen zu unterschiedlichen Zielgruppen und Themenstellungen, wie z. B. Mobbing, Mediennutzung, Selbstwertgefühl, familiäre Problematiken und ADHS. Sie führen Mediationen und andere Angebote zur Konfliktlösung durch. Sie entwickeln und betreuen ein Netzwerk für die Schulsozialarbeit sowie Kooperationen mit anderen Einrichtungen (Kinderschutzbund, Jugendamt usw.). Sie führen und entwickeln selbständig Projekte, insbesondere auch zur Präventionsarbeit durch. Sie übernehmen verwaltungstechnische Aufgaben (insbesondere Aktenführung nach Datenschutzvorgaben und Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln und Zuschüssen). Sie verfügen über einen Abschluss im Bereich der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit oder über einen gleichgestellten Abschluss (z. B. Kindheitspädagogik). Idealerweise bringen Sie langjährige Erfahrungen in der Schulsozialarbeit mit Jugendlichen sowie deren Eltern und Lehrkräften mit. Ein routinierter Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln und Medien ist für Sie selbstverständlich. Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihr sicheres Auftreten, Ihr Interesse am Umgang mit den verschiedensten Menschen, durch Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ihre Teamfähigkeit aus. In Ihrem Führungszeugnis nach § 30a Bundeszentralregistergesetz (BZRG) befinden sich keine Einträge. Ein Nachweis des persönlichen Impfstatus gegen Masern gem. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) sowie eine Bescheinigung einer erfolgten Belehrung gem. § 43 Abs. 1 IfSG sind zwingend vor Aufnahme der Tätigkeit erforderlich. Neben einem aufgeschlossenen und qualifizierten Team, welches sich gemeinsam mit großem Engagement jeden Tag für unsere Vision einsetzt, bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großem Gestaltungsspielraum und einen Vertrag im Angestelltenverhältnis, 20%-Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung, individuelle Mitarbeiterentwicklung, flexible Arbeitszeiten und -konten, Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und mehr … (Die genannten Leistungen können je nach Gesellschaft, Standort sowie Art des Beschäftigungsverhältnisses leicht variieren.)
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter:in/Sozialpädagoge:in als Soziale:r Berater:in

Do. 13.01.2022
Düsseldorf
Wir stärken Menschen Die Kaiserswerther Diakonie steht für individuelle Lösungen, Innovation und Qualität. 1836 von Friederike und Theodor Fliedner gegründet und ist die Kaiserswerther Diakonie heute als modernes Dienstleistungsunternehmen mit rund 2.700 Beschäftigten im Bereich Gesundheit, Altenhilfe, Soziale Dienste und Bildung tätig. Wir sind ein traditions- und facettenreiches Unternehmen. Die lebendige Geschichte und die Vielfalt unserer Einrichtungen und Berufsfelder, machen es besonders spannend hier zu arbeiten. Kaiserswerther Diakonie als Arbeitgeber Die Kaiserswerther Diakonie zählt zu den großen diakonischen Unternehmen in Deutschland und den größten Arbeitgebern in Düsseldorf. Auf unserem diakonischen Leitbild fußend und eingebettet in ein wundervolles historisches Gelände bieten wir Ihnen zahlreiche Einsatzfelder, um Ihre Kompetenzen einzubringen. Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Florence-Nightingale-Krankenhauses der Kaiserswerther Diakonie umfasst 110 stationäre und teilstationäre Behandlungsplätze (5 Stationen und Tagesklinik) sowie eine gut vernetzte Institutsambulanz. Es wird das gesamte Spektrum seelischer Erkrankungen behandelt. Unser psychiatrisch-psychother apeutisches Konzept ist schulenübergreifend, wobei eine Vielzahl differenzierter Behandlungsangebote eine sehr individuelle Behandlung unserer Patienten ermöglicht. Der Einsatzbereich ist eine offene Aufnahmestation für Patienten mit akuten psychiatrischen Erkrankungen mit maximal 18 Behandlungsplätzen. Sind Sie ein motivierter Mensch, der Spaß am Arbeiten im Team sowie mit psychisch kranken Menschen hat und darin eine persönliche Herausforderung sieht? Dann sind Sie bei uns richtig! Verstärken Sie unser Team der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: Sozialarbeiter:in / Sozialpädagoge:in als Soziale:r Berater:in in psychiatrischer Klinik in Teilzeit (w/m/d) Sie sind kompetenter Ansprechpartner:in für Patienten, deren Angehörige oder Bezugspersonen und unterstützen in persönlichen, beruflichen sowie wirtschaftlichen Fragen Sie organisieren und koordinieren die poststationäre Versorgung der Patienten im Hinblick auf ihre individuelle Erkrankung und Notwendigkeit Sie beraten hierzu die Patienten zu allen relevanten sozialrechtlichen Fragestellungen und Möglichkeiten Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik sowie erste Erfahrungen im Setting Krankenhaus Kenntnisse im Bereich der Freizeitpädagogik sind wünschenswert Interdisziplinäres, eigeninitiatives Denken und Handeln und eine hohe Kompetenz in der Organisation von komplexen Arbeitsabläufen macht Ihnen Freude Ihre Kommunikation mit Patienten und Bezugspersonen ist geprägt von Empathie und Einfühlungsvermögen. Des Weiteren bringen Sie ihre fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen gerne aktiv ein Entsprechende Erfahrung mit EDV-Programmen und Krankenhausinformationssystemen sind vorhanden Wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (50 %) nach den tariflichen Regelungen des BAT / Kirchliche Fassung mit betrieblicher Altersvorsorge, Kinderzulage und Jahressonderzahlung Aufgaben- und mitarbeiterorientierte Einarbeitungskonzepte, innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsprogramme wie auch externe Fort- sowie Weiterbildungsmöglichkeiten begleiten Sie in Ihrer ind ividuellen Personalentwicklung Sie können Angebote zur Gesundheitsförderung und Prävention unter anderem im Rahmen der innerbetrieblichen Fortbildung wahrnehmen Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Heinsberg, Rheinland
Die Deutsche Angestellten-Akademie ist einer der führenden Anbieter beruflicher Aus-, Fort- und Weiterbildung in Deutschland. Mit mehr als 400 Standorten ist sie eines der bundesweit größten Unternehmen für berufliche Bildung, das vor mehr als 65 Jahren gegründet wurde. Mit einer Vielzahl von Angeboten unterstützen wir Menschen bei der sozialen und beruflichen Integration. Die Deutsche Angestellten-Akademie GmbH ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung. Ihre Identität ist geprägt durch die Grundsätze einer besonderen sozial- und bildungspolitischen Verantwortung sowie ihrem Selbstverständnis als kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen. So leistet die DAA einen wichtigen Beitrag für die berufliche Qualifizierung ihrer Kund*innen. Werden auch Sie Teil dieser immer wieder herausfordernden, interessanten und vielfältigen Branche. Der persönliche Draht ist uns wichtigIn einer Zeit ständigen Wandels steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt. Offenheit für Austausch und neue Ideen, Spaß an der Arbeit und der eigene stetige Lernprozess ist uns ein besonders Anliegen. Wir fördern eine positive Einstellung zum digitalen Wandel und begleiten diesen Prozess durch vielfältige Bildungsangebote. Zur Verstärkung unseres Teams in der Region Heinsberg suchen wir Sie ab sofort in Voll- oder Teilzeit zunächst befristet auf ein Jahr als Sozialpädagoge (m /w /d) Beratung und Hilfestellung von Teilnehmenden zur Vorbereitung und Stabilisierung einer betrieblichen Ausbildung oder versicherungspflichtigen Beschäftigung beraterische Hilfestellung zur Beseitigung individueller Hemmnisse Aufzeigen von Optimierungsmöglichkeiten hinsichtlich des Kommunikationsverhaltens, des Erscheinungsbildes und der Körpersprache (nonverbale Kommunikation) Herstellung eines positiven Lern- und Arbeitsverhaltens der Teilnehmende, Förderung von Schlüsselkompetenzen Akquise von möglichen Praktikumsbetrieben, Betreuung während der Praktika aktive Vermittlungsunterstützung entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe bei Problemlagen (z. B. Alltagshilfen, Krisenintervention, Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf) regelmäßige Sprechstundenangebote Zusammenarbeit mit dem in der Maßnahme eingesetzten Personal und dem Auftraggeber Durchführung von sozialpädagogischen Angeboten in der Gruppe sowie in der Einzelberatung Dokumentation und Verwaltungstätigkeiten Einsatz in Maßnahmen für Erwachsene/Jugendliche ein abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik/Soziale Arbeit, Pädagogik, Heilpädagogik-, Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor, Master) oder Erzieher*in Kenntnisse und Erfahrung in der Integration in den Arbeitsmarkt Kommunikationsfähigkeit Empathie eine Tätigkeit in einem der größten Weiterbildungsunternehmen Deutschlands attraktive Arbeitsbedingungen mit einer nach der geltenden Vergütungsvereinbarung entsprechenden Bezahlung 30 Urlaubstage im Jahr bei einer 5-Tage-Woche ein unternehmensinternes Fortbildungsprogramm gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Freiraum für Ideen offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team fachliche und regionale Entwicklungschancen in unserem Unternehmen
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für eine Mädchenwohngruppe

Di. 11.01.2022
Viersen
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft für eine Mädchengruppe in Viersen der LVR-Jugendhilfe Rheinland, Tönisvorst Stelleninformationen Standort: Viersen Befristung: zwei Jahre Arbeitszeit: Teilzeit Vergütung: S8b TVöD-SuE Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Die LVR - Jugendhilfe Rheinland mit den Einrichtungen in Solingen, Tönisvorst, Remscheid und Euskirchen, ist eine hochdifferenzierte Jugendhilfeeinrichtung mit 351 Plätzen. Die LVR - Jugendhilfe Rheinland betreibt am Standort Tönisvorst eine differenzierte Jugendhilfeeinrichtung mit stationären, teilstationären, ambulanten und werkpädagogischen Angeboten. Wir bieten in den 14 Außenwohngruppen 89 vollstationäre Plätze gem. §34 SGB VIII für Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 21 Jahren. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unseren unterschiedlichen Betreuungs- und Wohnangeboten stellen wir uns den besonderen Herausforderungen der Jugendhilfe. Die Gruppen sind als Intensivgruppen mit 6 oder 7 Plätzen konzipiert und mit einem entsprechenden Personalschlüssel versehen. Die Intensivgruppe in Viersen ist eine Wohngruppe, in der 6 Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren leben. Die Wohngruppe nutzt ein freistehendes Einfamilienhaus am Rande von Viersen, mit guter Verkehrsverbindung von und nach Viersen und zu den umliegenden Städten. Schwerpunkt der Arbeit ist, über grundsätzliche Wertschätzung, gemeinsame Aktivitäten und mit intensiven Gesprächen einen persönlichen Zugang zu jeder einzelnen Jugendlichen zu finden. Dabei werden ihre Wünsche und Vorstellungen bei der Realisierung ihrer individuellen Ziele einschließlich der Bewältigung ihrer persönlichen Probleme gezielt unterstützt. Ein eigener Verselbstständigungsbereich ermöglicht es zwei Mädchen das eigenständige Wohnen zu erproben. Die Kosten für eine traumapädagogische oder sexualpädagogische Zusatzqualifikation werden von der LVR-Jugendhilfe übernommen. Aktive Gestaltung des Gruppenalltags in einem 24-Stunden-Schichtsystem inklusive Nachtdienst Intensive pädagogische Förderung und Betreuung der jungen Menschen Pädagogische und organisatorische Verantwortung des Erziehungsalltags Planung der pädagogischen Aktivitäten Zusammenarbeit mit Bezugspersonen, Jugendämtern, Schulen, Ausbildungsbetrieben und Behörden Wertschätzender Umgang mit den Jugendlichen und deren Herkunftssystem Umsetzung des pädagogischen Konzeptes/ der Hilfe- und Erziehungsplanung Teilnahme an Teamsitzungen, Teamtagen, Supervisionen Voraussetzung für die Besetzung im Arbeitsverhältnis: Abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder staatliche Anerkennung als Erzieherin/Erzieher oder vergleichbare Qualifizierung Wünschenswert sind: Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und Fähigkeit zur Selbstreflexion Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe, Erfahrungen in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit erheblichen Verhaltensauffälligkeiten Motivierende und wertschätzende Kommunikation Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft PKW-Führerschein Renten- und Lebensphasen Beratung; Verschiedene Dienstplanmodelle; Zeitwertkonten zur flexiblen Gestaltung der Lebensarbeitszeit; Sicherer Arbeitsplatz; Vielfältiges Aufgabengebiet; Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich; Freier Eintritt in die LVR-Museen; Jahressonderzahlung zu Weihnachten; Jährliche leistungsorientierte Einmalzahlung (LoB); Tarifliche Bezahlung (TVöD); Vermögenswirksame Leistungen; Ein umfangreiches und berufsgruppenübergreifendes Fort- und Weiterbildungsangebot Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Studierte Pädagogische Fachkraft /Schulsozialarbeiter (m/w/d)

Di. 11.01.2022
Düsseldorf
Die im Jahr 1981 gegründete Aktion Gemeinwesen und Beratung (AGB e.V.) ist anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und Gemeinwesenarbeit im Düsseldorfer und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV). Die AGB arbeitet im mit vielen Akteuren der Kinder- und Jugendhilfe sowie diverse Schulen eng zusammen und ist aktiv in lokalen und überregionalen Netzwerken eingebunden.   Für die Hanna Zürndorfer Grundschule in Düsseldorf - Gerresheim suchen wir ab sofort eine   Studierte Pädagogische Fachkraft (m/w/d) In Teilzeit (19,5 Std.) Weiterentwicklung und Spezifizierung von entwickelten Konzeptionen auf der Grundlage des Schulprogramms und Umsetzung der kontinuierlichen Strukturen der Schulsozialarbeit   Durchführung fundierter Einzelfallförderung und Einzelfallberatung in enger Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen und Lehrern sowie der Schulleitung   Unterstützen der Schülerinnen und Schüler und deren Eltern in  Problemsituationen (Umsetzung des Kinderschutzes nach § 8a SGB VIII) Vermittlung von sozialen Kompetenzen Teilnahme an schulischen Konferenzen Gestaltung von Gruppenangeboten Wir erwarten:   Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/ Sozialpädagogik Erfahrung in der sozialpädagogischen Arbeit mit Gruppen Kommunikations – und Teamfähigkeit Gute PC Kenntnisse und Organisationsgeschick   Wünschenswert:   Mehrjährige Berufserfahrung in der Schulsozialarbeit oder ähnlichem Flache Hierarchien Sehr nettes und unterstützendes Team Vergütung in Anlehnung an TVöD SuE 11 Vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) Bachelor of Arts Soziale Arbeit/Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation für das Haus für Kinder, Jugendliche & Familien, Marc-Chagall-Straße

Fr. 07.01.2022
Düsseldorf
Sozialpädagoge (m/w/d) Bachelor of Arts Soziale Arbeit/Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation für das Haus für Kinder, Jugendliche und Familien, Marc-Chagall-Straße (Entgeltgruppe S 11b TVöD) für das Jugendamt Das Haus für Kinder, Jugendliche und Familien „flair.familie“ befindet sich in Düsseldorf-Pempelfort. Zielgruppe der Einrichtung sind Kinder ab 4 Monaten, jüngere Jugendliche und Familien. Die inhaltliche pädagogische Arbeit soll die Gegebenheiten des Stadtteils berücksichtigen und entsprechende Angebote bereitstellen. Planung und Durchführung von Freizeitangeboten, Schulkinderbetreuung, Projekt- und Gruppenangeboten zu den Schwerpunkten Kultur und Gesundheit, Festen und Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Familien Planung und Durchführung von Ferienmaßnahmen, -freizeiten und Wochenendfahrten Unterstützung der Besucher*innen in Konfliktsituationen und Hilfe zur Alltags-und Lebensbewältigung geschlechtsspezifische Arbeit mit Mädchen und Jungen Zusammenarbeit in einem System der Vernetzung mit anderen Institutionen. Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie Engagement und Flexibilität Bereitschaft und Befähigung, sich für inhaltliche Schwerpunkte zu engagieren, diese konzeptionell umzusetzen beziehungsweise eigene Ideen zur Weiterentwicklung in die bereits bestehende Konzeption einzubringen Bereitschaft zur Kooperation mit anderen Trägern der Jugendhilfe und Schulen Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten bis in die späten Abendstunden, an Wochenenden und in den Ferienzeiten über mehrere Tage grundlegende Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Microsoft Office Programmen, beziehungsweise die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen, sind erwünscht. Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: