Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 18 Jobs in Erlensee

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • Bildung & Training 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Immobilien 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 10
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 5
  • Ausbildung, Studium 2
Sozialarbeit

Fachkraft Sozialpädagogische Familienhilfe (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Frankfurt am Main
Herzlich willkommen bei der Praunheimer Werkstätten gGmbH in Frankfurt am Main! Wir unterstützen die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen kompetent und mit vielfältigen Angeboten in vielen Lebensbereichen. Wir haben eine starke Tradition, mit unseren Werkstätten und anderen Betrieben, mit unseren Wohnanlagen und im ambulant betreuten Wohnen, mit unseren Beratungsdiensten und Familienhilfen, mit Freizeitangeboten und unserer Schulbegleitung, die Verantwortung zu übernehmen, dass Menschen mit Behinderungen selbstverständlich dazugehören. Freuen Sie sich auf eine Aufgabe bei einem Arbeitgeber, der gute Rahmenbedingungen schafft und werden Sie Teil eines kompetenten Teams, das sich für eine inklusive Gesellschaft einsetzt. Für unsere Dienststelle Ambulante Hilfen zur Erziehung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine Fachkraft Sozialpädagogische Familienhilfe (m/w/d) Teilzeit 25-30 Wochenstunden, zunächst befristet für 2 Jahre Freuen Sie sich auf einen Job, bei dem Sie Verantwortung als Fachkraft für Ambulante Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII übernehmen. Schaffen Sie Perspektiven, fördern Sie Talente und unterstützen Sie Familien und Heranwachsende, ihre Ziele zu erreichen. Auch und insbesondere für Menschen mit einer Behinderung und deren Familien. Helfen Sie mit, eine Dienststelle mit zu entwickeln, die in enger Kooperation mit der Dienststelle Teilhabeassistenz an Schulen zusammenarbeitet. Sie besuchen Ihre Klienten im ganzen Stadtgebiet von Frankfurt zuverlässig mit einem professionellen Verständnis von Beziehung und ermöglichen so den Familien und Heranwachsenden ein selbstständiges Leben - insbesondere hinsichtlich des Kindeswohls Sie streben den Erhalt der Unabhängigkeit von stationären Hilfen sowie der Unabhängigkeit von Ambulanten Hilfen zur Erziehung an Alle Ihre Aufgaben führen Sie klientengerecht durch. Sie stellen Ihre Fähigkeiten im Rahmen der vereinbarten Leistungen entsprechend den individuellen Bedürfnissen der Klienten/innen zur Verfügung Mit dem Jugendamt der Stadt Frankfurt pflegen Sie ein professionelles Verhältnis, um gemeinsam mit Familien und Heranwachsenden passgenaue Ziele und wirksame Maßnahmen zu vereinbaren Sie arbeiten aktiv bei der Gestaltung der Arbeitssituation und Erhaltung vertrauensvoller Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter/innen mit Dipl. Sozialarbeiter/in oder Dipl. Sozialpädagoge/in mit staatlicher Anerkennung oder eine vergleichbare Qualifikation mit mind. 2-jähriger fachfeldbezogener Berufserfahrung oder eine vergleichbare Tätigkeit Kenntnisse in der Assistenz für Menschen mit geistiger Behinderung, in der Erwachsenenbildung und im Sozialrecht Routinierter Umgang mit dem MS-Office-Paket Einsatzbereitschaft, auch in den Abendstunden und bedarfsgerecht an Wochenenden und Feiertagen, sowie ein gutes Zeitmanagement für eine flexible Arbeitszeitgestaltung Idealerweise Fahrerlaubnis der Klasse B Spaß an der professionellen und empathischen Unterstützung von Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und Bedürfnissen Verantwortungsbewusste und souveräne Persönlichkeit, die auch in Krisen und Konfliktsituationen die Ruhe behält und gruppendynamische Prozesse steuern kann Weil Sie bei uns – neben einer Vergütung nach TVöD-VKA (S 11b), 30 Tagen Urlaub, Jahressonderzahlung und einer Altersversorgung in der ZVK – ein gutes Team und ein Arbeitsumfeld vorfinden, das Sie begeistern wird! Wir fördern Ihre kontinuierliche Weiterbildung, bieten regelmäßige Supervision und freuen uns, wenn Sie persönliche und fachliche Schwerpunkte wie z. B. Mediation, Beratung, Gesprächsführung, Kunst, Sport oder Musik in Ihre Arbeit einbringen.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge als Koordinator (m/w/d) des Projektes "Jugend:Beruf:Digital"

Mo. 10.05.2021
Frankfurt am Main
Die Gesellschaft für Jugendbeschäftigung e.V. (gjb) berät und begleitet beim Einstieg ins Berufsleben. Wer seinen eigenen Weg gehen will, braucht Orientierung – ganz besonders, wenn es um den Übergang von der Schule in den Beruf geht. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern helfen wir Jugendlichen und jungen Erwachsenen, ihren Standort zu bestimmen, ihre Möglichkeiten richtig einzuschätzen, sichere Entscheidungen zu treffen und ihre Ziele zu erreichen. Hierbei kooperieren wir eng mit sozialen Institutionen des Bildungs- und Beschäftigungssystems sowie mit Betrieben und Unternehmen. Das Projekt „Jugend:Beruf:Digital“ ist ein Angebot für Beratungsfachkräfte im Bereich der Jugendberufshilfe. Ziel ist, den Prozess der Digitalisierung im Handlungsfeld Berufliche Orientierung professionell weiterzuentwickeln, digitale Kompetenzen der Fachkräfte zu erweitern, sowie ins Gespräch mit anderen Einrichtungen zu kommen und gegenseitiges Lernen zu ermöglichen. Für dieses Projekt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Koordinator (m/w/d) in Vollzeit Organisation und Durchführung von Workshops und Seminaren Projektplanung und konzeptionelles Arbeiten Auswahl von Referent*innen Kooperation mit Trägern der Jugendberufshilfe Kommunikation des Projekts innerhalb und außerhalb der gjb Dokumentation des Prozesses Studienabschluss im pädagogischen bzw. sozialwissenschaftlichen Bereich oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen in der Beratung Jugendlicher Erfahrung mit pädagogischen Gruppenangeboten Kenntnisse zu Weiterbildungsangeboten Flexibilität, Kooperationsbereitschaft, Organisationsfähigkeit Kreatives Handwerkszeug, methodische Kenntnisse und berufliche Praxis Wir bieten Ihnen verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben, kurze Entscheidungswege und viel Gestaltungsspielraum. Es erwartet Sie eine moderne Arbeitsumgebung, eine tariforientierte Vergütung in Anlehnung an den TVöD, mit Jahressonderzahlung und Jobticket, gute Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge / Pädagoge w/m/d

Mo. 10.05.2021
Frankfurt am Main
Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar bereitet Menschen, nach einer psychischen Erkrankung darauf vor, wieder in Arbeitsleben zurückzukehren. Jährlich unterstützen 190 Mitarbeiter mehr als 1.600 Kunden in Wiesloch, Frankfurt, Trier, Mannheim, Freiburg, Stuttgart, München, Hannover und Berlin. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialpädagogen / Pädagogen w/m/d in Teil- oder Vollzeit (32 – 40 Wochenstunden). Selbstständiges Führen von Einzel-, Gruppen- und Familiengesprächen unter Anwendung therapeutischer Instrumente Psychosoziale Begleitung während des Trainings mit therapeutischen Methoden Berichtswesen und Dokumentation des Maßnahmenverlaufs Enge Zusammenarbeit mit beruflichen Trainern bei der Erarbeitung tragfähiger beruflicher Perspektiven der Teilnehmer Abgeschlossenes Studium der Sozial- / Pädagogik (Diplom / Master) oder Sozialen Arbeit (Diplom / Master) Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen Kenntnisse in mindestens einem wissenschaftlich begründeten psychotherapeutischen Verfahren wünschenswert Freude an der Arbeit mit Menschen und an interdisziplinärer Zusammenarbeit Kreativität und Eigeninitiative Sehr gute Deutschkenntnisse (C1, Europäischer Referenzrahmen) Fundierte MS-Office-Kenntnisse ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit großen Freiheitsgraden in einem expandierenden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheitswesens. Bei uns arbeiten Sie in flexiblen Arbeitszeitmodellen mit Zeiterfassung sowie zahlreichen Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten. Ebenso erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Bei entsprechender Unternehmensentwicklung ist eine Weiterbeschäftigung möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

So. 09.05.2021
Frankfurt am Main
Die ABG FRANKFURT HOLDING GmbH ist der Wohnungs‐ und Immobilienkonzern der Stadt Frankfurt am Main mit ca. 53.000 Wohnungen und 33.000 sonstigen Einheiten. Kernaufgaben sind die kaufmännische und technische Betreuung unserer Liegenschaften, die Projektentwicklung sowie die Weiterentwicklung des Immobilienbestandes. Die ABG setzt auf Wachstum und plant in den nächsten 5 Jahren mit dem Bau von ca. 10.000 Wohneinheiten zu beginnen. Der ABG Konzern ist außerdem als Architekten und Ingenieure, als Bauträger in der Projektsteuerung, der Parkraumbewirtschaftung und als Vermieter von Veranstaltungsräumen tätig.Wir suchenzum nächstmöglichen Eintritt einenSozialarbeiter (m/w/d)Moderation bei NachbarschaftskonfliktenMieterbetreuung bei Zahlungsrückständen und drohendem WohnungsverlustVorbereitung von Abmahnungen und verhaltensbedingten fristlosen Kündigungenverhaltensauffälligen Mietern Hilfen anbieten bzw. vermittelnKooperation mit öffentlichen Stellen und freien TrägernMitarbeit in stadtteilbezogenen sozialen NetzwerkenBeteiligung an Mieterfesten und siedlungsbezogenen Aktivitäten, die das soziale Miteinander fördernMitwirkung bei der Umsetzung von Mietern aufgrund baulicher MaßnahmenAbgeschlossenes Studium der Sozialarbeit oder SozialpädagogikMehrjährige BerufserfahrungTeam‐ und KundenorientierungAufgeschlossenheitAusgeprägte LernbereitschaftSehr gute PC‐Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS OfficeSAP-Kenntnisse sind von VorteilFührerschein Klasse BBei uns erwarten Sie vielseitige Aufgaben, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, attraktive Vergütung, Jobticket, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung sowie Förderung durch Weiterbildung.Betriebliche AltersvorsorgeFlexible ArbeitszeitenBetriebsarztFortbildungGesundheits­maßnahmenJobticket
Zum Stellenangebot

Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) in unseren Wohngruppen

Sa. 08.05.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Geben Sie Kindern und Jugendlichen in schweren Phasen eine Perspektive: im Team der Landgräflichen Stiftung von 1721. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich mit einem breiten heilpädagogischen Förder- und Erziehungsangebot für ihre Entwicklung ein. Sie möchten am Alltag einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen teilhaben, diesen gestalten und den jungen Menschen nicht nur eine Struktur, sondern auch eine Zukunftsaussicht geben? Sie besitzen einen heil- oder sozial­päda­go­gi­schen Hintergrund oder sind Erzieherin/Erzieher? Dann werden Sie Teil unseres Teams in Bad Homburg bei Frankfurt/M. als Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d)in unseren Wohngruppen in Voll- oder TeilzeitAls unser zukünftiges Teammitglied in einer unserer drei Wohngruppen nehmen Sie direkt am Alltag der dort lebenden 10 Kinder und Jugendlichen teil und sind bei allen großen und kleinen Themen für sie da. Sie übernehmen die verantwortungsvolle Aufgabe, negativen Bezugserfahrungen und ungünstigen Entwicklungs­bedingungen professionell zu begegnen. Innerhalb eines fünfköpfigen Teams setzen Sie sich dafür ein, die Tage in der Gruppe zu strukturieren und lebenspraktische Fähigkeiten zu üben sowie Regeln und Normen des Zusammenlebens, etwa durch Gemeinschaftsdienste, zu vermitteln. Mit einem Blick auf die individuellen Bedürfnisse helfen Sie den jungen Bewohnerinnen und Bewohnern einfühlsam dabei, problematische Alltags- oder Lebenserfahrungen zu reflektieren und damit umzugehen. Dabei bleiben Sie in Ihren Entscheidungen stets transparent und beziehen die jungen Menschen mit ein. Unser gemeinsames Ziel: die Kinder und Jugendlichen wieder zurück zu ihren Familien zu begleiten. So gehört ein enger Austausch über den Entwicklungsverlauf mit den Eltern bzw. Sorgeberechtigten sowie mit den jungen Menschen selbst zu Ihren Aufgaben. Ebenso stehen Sie bei schulischen Belangen hinter den einzelnen Gruppenmitgliedern: Sei es in der Bewältigung der Hausaufgaben, mit gezielten Lernhilfen oder durch die Pflege eines regelmäßigen Dialogs mit Betreuenden innerhalb der Schule bzw. der Ausbildung. Sie beteiligen sich an einem spannenden Freizeitangebot, das den jungen Menschen am Wochenende oder auch in den Ferien oder im Urlaub offensteht. Natürlich sind Sie auch für Vereine oder andere Kontakte nach außen eine engagierte Ansprechpartnerin bzw. ein engagierter Ansprechpartner. Die Basis bildet ein Studium der Sozialpädagogik, der Heilpädagogik, eine Ausbildung zur Erzieherin bzw. zum Erzieher oder eine vergleichbare Qualifikation sowie erste Berufserfahrung, idealerweise in einer ähnlichen Einrichtung. Der Umgang und die heilpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen macht Ihnen Spaß und Sie kommunizieren mit ihnen und ihren Familien auf Augenhöhe. Dennoch gelingt es Ihnen, sich durchzusetzen. Sie bringen eigene Ideen ein und nehmen Projekte auch mal selbst in die Hand. Dabei sind Sie offen für die Ansichten und Meinungen anderer und ziehen gerne „an einem Strang“. Außerdem sind Sie bereit, in Wechselschichtdienst inklusive Nachtbereitschaften, Wochenend- und Feiertagsdiensten für Ihre Wohngruppe da zu sein. Wir bieten Ihnen einen anspruchsvollen Arbeitsplatz mit Erziehungsverantwortung. Dabei unterstützen wir Sie, wo wir nur können: Nach einer gezielten Einarbeitung ist auch in regelmäßigen Supervisionen genug Raum, um die Erziehungsarbeit zusammen im Team zu reflektieren. Genauso finden immer wieder Team- oder Fachbera­tungen statt, um einzelne Themen intensiver zu besprechen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein breites Angebot an internen wie externen Fortbildungsmöglichkeiten. Übrigens: Wir richten uns nach den Arbeitsver­tragsrichtlinien der Diakonie in Hessen und Nassau (AVR.HN), das bedeutet für Sie eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 8 Stufe 1 (3.329,00 Euro brutto). Diese stocken wir mit einer zusätzlichen Altersversorgung (EZVK) auf. Neben 30 Tagen Urlaub können Sie sich über einen geregelten Freizeitausgleich freuen.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogische Fachkräfte (w-m-d) für den Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD)

Do. 06.05.2021
Dietzenbach
Der Kreis Offenbach gehört zur Metropolregion FrankfurtRheinMain und bietet alle Möglichkeiten, die von einem international renommierten Standort erwartet werden. In den 13 kreisangehörigen Kommunen leben mehr als 350.000 Menschen. Wir suchen für den Fachdienst Jugend und Familie zum nächstmöglichen Zeitpunkt motivierte sozialpädagogische Fachkräfte (w-m-d) Kennziffer 54/18 für den Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) in Vollzeit und Teilzeit. Die Stellen sind befristet. Umsetzung des Schutzauftrages des Jugendamtes zur Sicherung des Kindeswohls Beratung und Betreuung von Familien, Kindern und Jugendlichen im Rahmen des KJHG Trennungs- und Scheidungsberatung Mitwirkung in Familien- sowie in Jugendgerichtsverfahren Einleitung und Steuerung von Erziehungs- und Eingliederungshilfen abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Bereich Sozialarbeit beziehungsweise Sozialpädagogik Erfahrung im Bereich des Allgemeinen Sozialen Dienstes oder in sozialpädagogischen Tätigkeitsfeldern mit der gleichen Zielgruppe Rechtskenntnisse nach SGB VIII und BGB Kommunikationskompetenz, Koordinations- und Teamfähigkeit Verantwortungsbereitschaft, Durchsetzungs- und Entscheidungsfähigkeit Führerschein Klasse B sowie Einsatz des eigenen PKW für Dienstfahrten Rufbereitschaft unter Berücksichtigung der Vereinbarkeit von Beruf und Familienpflichten Vergütung nach Entgeltgruppe S 14 TVöD Sonderzahlungen nach dem TVöD betriebliche Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse Darmstadt günstiges Job-Ticket eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit eine strukturierte und umfassende Einarbeitung familienfreundliche Arbeitsbedingungen und flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange ein Arbeitsplatz in zentraler Lage mit guter Verkehrsanbindung und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Fortbildungsangebote zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung und Teamarbeit abwechslungsreiches Speiseangebot im Betriebsrestaurant Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Einrichtungsleitung / Fachkraft im Gruppendienst der Wohneinrichtung (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Frankfurt am Main
Herzlich willkommen bei der Praunheimer Werkstätten gGmbH in Frankfurt am Main! Wir unterstützen die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen kompetent und mit vielfältigen Angeboten in vielen Lebensbereichen. Wir haben eine starke Tradition, mit unseren Werkstätten und anderen Betrieben, mit unseren Wohnanlagen und im ambulant betreuten Wohnen, mit unseren Beratungsdiensten und Familienhilfen, mit Freizeitangeboten und unserer Schulbegleitung, die Verantwortung zu übernehmen, dass Menschen mit Behinderungen selbstverständlich dazugehören. Freuen Sie sich auf eine Aufgabe bei einem Arbeitgeber, der gute Rahmenbedingungen schafft und werden Sie Teil eines kompetenten Teams, das sich für eine inklusive Gesellschaft einsetzt. Für unsere Wohnanlage „Am Wendelsgarten“ in Frankfurt-Bonames suchen wir zum 01.07.2021 eine Stellvertretende Einrichtungsleitung / Fachkraft im Gruppendienst der Wohneinrichtung (m/w/d) Vollzeit Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle der Assistenz, Pflege, Förderung, Unterstützung, Beratung und Aktivierung der Klienten Planung, Durchführung und Kontrolle der Gestaltung eines aktivierenden und fördernden Gruppen- und Betreuungsumfeldes sowie der Wohnraumgestaltung (Klientenzimmer und Gemeinschaftsräume) Unterstützung bei der Erledigung administrativer, insbesondere behördlicher und finanzieller Angelegenheiten Führung und Kontrolle der Klienten- und Rehabilitationsakten Erfassung von Leistungen in der Pflege- und Betreuungsdokumentation Aufbau einer bedarfsgerechten, wertschätzenden und vertrauensvollen Beziehung zum Klienten Förderung, Pflege und Assistenz behinderter Menschen zur sozialen Rehabilitation und Eingliederung als Fachkraft im Gruppendienst Zusätzlich zu den Aufgaben im Gruppendienst sind höherwertige und administrative Aufgaben aus dem Aufgabenbereich der Einrichtungsleitung zu übernehmen (z. B. Diensteinsatzplanung, Kassenführung, Liegenschaftsverwaltung, einrichtungsbezogene Kontakte zu Ämtern und Behörden) sowie die Vertretung der Einrichtungsleitung bei deren Abwesenheit Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagoge*in mit staatlicher Anerkennung oder Heilpädagoge*in mit abgeschlossener Hochschulbildung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Aufgabenfeld Professioneller Umgang mit Klienten Fähigkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung, Bereitschaft zu Diensten an Feiertagen und Wochenenden Gültige Fahrerlaubnis der Klasse 3 / B Gute EDV-Kenntnisse (MS Windows, MS Word, MS Excel, MS Outlook) Fundierte Kenntnisse von Behinderungsarten Fundierte Kenntnisse über die Assistenz und Pflege von Menschen mit geistiger Behinderung (auch älterer, verhaltensauffälliger und intensiv pflegebedürftiger Menschen) Kenntnisse über Methoden der Erwachsenenbildung Fähigkeit, gruppendynamische Prozesse steuern und führen zu können Fähigkeit, fachliches Wissen und berufliche Erfahrung zu vermitteln und umzusetzen Fähigkeit zu Zeit- und Selbstmanagement Kenntnisse über Gesprächsführung Grundkenntnisse in Sozialrecht Team- und Konfliktfähigkeit, Kritikfähigkeit Wertschätzung und Empathie Integrationsfähigkeit, Kooperations- und Kompromissfähigkeit Reflexions- und Kommunikationsbereitschaft Fähigkeit, in Krisen oder Konfliktsituationen, angemessen und ruhig zu reagieren Zuverlässigkeit, Verbindlichkeit und Verantwortungsbewusstsein Entscheidungsfähigkeit in belastenden Situationen Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung Bereitschaft zur Weiterentwicklung eigener fachlicher Schwerpunkte (Kunst, Sport, Musik) Weil Sie bei uns – neben einer Vergütung nach TVöD-VKA (Entgeltgruppe 11b), 30 Tagen Urlaub, Jahressonderzahlung und einer Altersversorgung in der ZVK – ein freundliches Team und ein Arbeitsumfeld vorfinden, das Sie begeistern wird! Wir fördern Ihre kontinuierliche Weiterbildung und freuen uns, wenn Sie persönliche und fachliche Schwerpunkte in Ihre Arbeit einbringen.
Zum Stellenangebot

Psychosozialer Berater (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Frankfurt am Main, Hamburg
ist ein erfolgreicher Anbieter und verlässlicher Partner in allen Fragen der Verbesserung der Leistungs­fähigkeit und Gesundheit der Mitarbeiter*innen unserer Kundenorganisationen. An der Schnittstelle von Human Resources und betrieblichem Gesundheitsmanagement bieten wir moderne Dienstleistungen, die Mensch und Organisation stärken. INSITE berät aktuell über 350 Organisationen mit insgesamt über 350‌.000 Beschäftigten. Unsere Kunden sind namhafte Unternehmen aus zahlreichen Branchen, die uns die Beratung ihrer Beschäftigten anvertrauen. Wir suchen in und um Frankfurt am Main oder Hamburg einen Psychosozialen Berater (m/w/d) in Vollzeit Durchführung von lösungsorientierten Kurzzeitberatungen für die Mitarbeiter namhafter Kundenunternehmen in allen persönlichen, beruflichen, familiären und gesundheitlichen Fragestellungen (unter vier Augen, per Telefon, Online) im Rahmen unserer Employee-Assistance-Programme Weiterentwicklung neuer Beratungsformen per Telefon, Video und Online-Whiteboard Durchführung von Vor-Ort-Einsätzen, Vorträgen und Webinaren Übernahme von telefonischen Tagespräsenzen und – sehr selten – Rufbereitschaften Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der (Sozial-)Pädagogik, Psychologie, Medizin oder eines verwandten Faches Eine mindestens dreijährige Weiterbildung in einem gängigen Therapieverfahren (Systemische Therapie, Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologische Verfahren, Coaching oder Beratungsverfahren) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, d. h. Sie können auf Englisch beraten Mehrjährige Berufserfahrung in psychosozialer Beratung, Therapie oder Coaching Bereitschaft, zu Kundenstandorten zu reisen Das könnte Ihre Bewerbung unterstützen Großes Interesse an Kurzzeitberatung Erfahrung in Wirtschaftsunternehmen Erfahrung mit Telefon-, Online- und Videoberatung Erfahrung mit Webinaren, Vorträgen und Gruppeninterventionen Eine interessante Tätigkeit an der Schnittstelle Menschen, Organisation und Gesundheit Ein erfolgreiches Unternehmen im Zukunftsmarkt „Stärkung der Mitarbeiter*innen in Organisationen“ Ein sympathisches und unterstützendes Team Gute berufliche Entwicklungsperspektiven mit Spielraum zur Entfaltung Ihrer Stärken Kurze Entscheidungswege in einer dynamischen Geschäftsentwicklung Attraktive Mitarbeiterangebote: externe Mitarbeiterberatung für INSITE-Mitarbeiter*innen, Fitness-Mitgliedschaft und flexibles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*Sozialpädagogin (m/w/d) für die Frühförderung von Kindern mit Behinderung

Di. 04.05.2021
Frankfurt am Main
Die Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. ist eine Selbsthilfevereinigung und Fachverband für Eltern, Angehörige, Freunden und Förderern von Menschen mit Beeinträchtigung und Träger von Einrichtungen und ambulanten Diensten. Die Mitarbeiter*innen der Frühförder- und Beratungsstellen begleiten Kinder vom Säuglingsalter bis zur Einschulung, ihre Eltern und andere Bezugspersonen. Als familien- und wohnortnahes Angebot richtet sich Frühförderung nach den individuellen Entwicklungsvoraussetzungen des Kindes und den Bedürfnissen der Familien. Die pädagogische Frühförderung versteht sich mit Früherkennung und Entwicklungsförderung als Teil eines ganzheitlichen Frühförderkonzepts und arbeitet familienorientiert und interdisziplinär. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt: - Pädagog*in; -Sozialpädagog*in, Heilpädagog*in (m/w/d) (Diplom / B.A. / M.A.) unbefristet, 30 - 39 Stunden/Woche Vergütung TVÖD/SuE S11bHeilpädagogische Entwicklungsförderung von Kindern mit Behinderung und Entwicklungsverzögerung, die Beratung und Einbeziehung der Eltern- und Familien, die Koordination der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Ärzt*innen, Therapeut*innen, Erzieher*innen und verschiedenen Fachdiensten, Kooperation mit der Abteilung Eingliederungshilfe der verschiedenen Sozialrathäuser.Berufserfahrung im Arbeitsfeld Kinder und Behinderung, entwicklungspsychologische Kenntnisse, Erfahrung in Elternberatung und Familienbegleitung, die Fähigkeit eigenständig, selbstorganisiert und vernetzt zu arbeiten, Mobilität und eigenen PKW, Teamfähigkeit, Flexibilität, PC-Kompetenz, Beratungskompetenz.Eine gut strukturierte Einarbeitung, Mitarbeit in einem engagierten Team mit gutem Betriebsklima, eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten, Supervision und regelmäßige Fallbesprechungen, Fortbildungen, variable Arbeitszeit und Homeoffice, eine moderne technische Ausstattung, gute Arbeitsmittel, betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung und ein Jobticket.
Zum Stellenangebot

Integrations- und Jobcoach w/m/d

Sa. 01.05.2021
Frankfurt am Main
Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar bereitet Menschen, nach einer psychischen Erkrankung darauf vor, wieder in Arbeitsleben zurückzukehren. Jährlich unterstützen 190 Mitarbeiter mehr als 1.600 Kunden in Wiesloch, Frankfurt, Trier, Mannheim, Freiburg, Stuttgart, München, Hannover und Berlin. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 16.000 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Für unser Angebot „Integration Plus" an unserem Standort Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Integrations- und Jobcoach w/m/d in Teil- und Vollzeit (32 – 40 Wochenstunden). Individuelle Beratung, Begleitung sowie Unterstützung bei der Wiedereingliederung der Teilnehmer in ein bestehendes Arbeitsverhältnis Regelmäßige Kontaktpflege zu betrieblichen Akteuren und Leistungsträgern Planung und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Marketingaktivitäten Tätigkeit in Betrieben im Einzugsgebiet Rhein-Neckar und im BTZ Abschluss in Sozialpädagogik oder Psychologie Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen Kenntnisse und Erfahrung in Beratung und Coaching Zeitliche Flexibilität, Verfügbarkeit bei Bedarf auch vor 8 Uhr oder nach 17 Uhr Organisationsgeschick, Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise Hohe kommunikative und soziale Kompetenzen Führerscheinklasse B Sehr gute Deutschkenntnisse (C1, Europäischer Referenzrahmen) ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit großen Freiheitsgraden in einem expandierenden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheitswesens. Bei uns arbeiten Sie in flexiblen Arbeitszeitmodellen mit Zeiterfassung sowie zahlreichen Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten. Ebenso erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Mitarbeiter­rabatte über Corporate Benefits. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Bei entsprechender Unternehmensentwicklung ist eine Weiterbeschäftigung möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal