Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 36 Jobs in Eschersheim

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 18
  • Bildung & Training 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 23
  • Vollzeit 21
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 1
Sozialarbeit

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge / Gerontologe / Pflegefachkraft mit entsprechender Zusatzqualifikation (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mit Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Demenz

Fr. 24.09.2021
Frankfurt am Main
Das Bürgerinstitut wurde bereits 1899 gegründet und gehört somit zu den ältesten privaten sozialen Einrichtungen in Frankfurt am Main. Der Schwerpunkt unserer Projekte liegt in der Seniorenarbeit und in der Förderung und Entwicklung ehrenamtlichen Engagements. In unserem Tätigkeitsbereich Demenz arbeiten wir täglich daran, die Lebenssituation von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen in Frankfurt zu verbessern. Im Zuge der vielen Beratungs- und Begleitungsanfragen bauen wir diesen Bereich weiter aus und suchen: Sozialarbeiter / Sozialpädagoge / Gerontologe / Pflegefachkraft mit entsprechender Zusatzqualifikation (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mit Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Demenz ab sofort, unbefristet in Vollzeit (39 Std./Woche) Als Sozialarbeiter / Pflegefachkraft / Sozialpädagoge (m/w/d) beraten Sie unsere Kunden in allen Fragen rund um das Thema Demenz und begleiten Gruppenangebote für Menschen mit Demenz und deren Angehörige. Beratung rund um das Thema Demenz, Begleitung von Gruppenangeboten für Menschen mit Demenz und Angehörige, Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen um eine möglichst gute, qualitativ hochwertige Beratung, Begleitung und gegebenenfalls Überleitung sicherzustellen, Gewinnung, Qualifizierung, Vermittlung und Begleitung von Ehrenamtlichen für die Unterstützung unserer Arbeit, Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung diverser Veranstaltungen und Schulungen inkl. Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerkarbeit, Vertretung des Bürgerinstituts zum Thema Demenz nach außen, Mitarbeit bei der Entwicklung und Durchführung von Projekten sowie der Erschließung neuer Themen für den Arbeitsbereich in enger Anbindung an aktuelle Themen der Alternsforschung sowie praktische Bedarfe, Organisation und Durchführung von Einsätzen in unserem mobilen Beratungsbus (Führerschein der Klasse III erforderlich). Um den Tätigkeitsbereich Demenz entscheidend mitzuprägen, sollten Sie bereits mehrjährige Praxiserfahrung in der Beratung und im Umgang mit Menschen mit Demenz, insbesondere auch mit Frühbetroffenen und ihren Angehörigen besitzen. Sie begegnen den Anliegen der Ratsuchenden geduldig und empathisch und haben Verständnis für die Belastungen, die eine Pflegesituation mit sich bringt. Darüber hinaus verfügen Sie über fundiertes Wissen zu Themen der Kommunikation mit Menschen mit Demenz, zum Krankheitsbild sowie zu den Hilfestrukturen und der Angebotslandschaft in Frankfurt. Sie sind offen für neue Ideen, mögen den sozialen Austausch (im Team, mit Ratsuchenden, Ehrenamtlichen, Gruppenteilnehmenden) und sind motiviert, gemeinsam die soziale Eingebundenheit und Teilhabe von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu fördern. Sie sind in Frankfurt am Main gut vernetzt, kennen die diversen Anbieter und Akteure und nutzen Ihre fundierten Kenntnisse für umfassende, qualitativ hochwertige Beratungen und Begleitungen unserer Klienten. Mitarbeit in einem sehr motivierten, hauptamtlichen und ehrenamtlichen Team, sehr gutes Betriebsklima – durchschnittliche Beschäftigungsdauer über 10 Jahre, zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten und die Gelegenheit, eigene Schwerpunkte zu setzen und eigenverantwortlich bestehende Angebote zu begleiten sowie neue Themen zu etablieren, flache Hierarchie und kurze, transparente Entscheidungswege, eine gute Einarbeitung, eine sehr gute fachliche Vernetzung intern und extern, kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision, sehr gute Bezahlung, orientiert an TVÖD, zuzüglich variabler Leistungsprämien, sehr attraktiver Arbeitsort Mitten in Frankfurt am Main (Nähe Alte Oper), sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d)

Fr. 24.09.2021
Frankfurt am Main
Der Verein für Kultur und Bildung gGmbH setzt sich seit seiner Gründung im Jahre 1993 als Frankfurter Bildungsträger mit seinen aktuell ca. 150 interkulturell geprägten Mitarbeitenden für Chancengerechtigkeit und Integration ein. Für das kommunale Programm "Jugendhilfe in der Schule" suchen wir für den Standort Edith-Stein-Schule ab sofort in Frankfurt eine sozialpädagogische Fachkraft. Klassenbezogene sowie klassenübergreifende Angebote in der Schule Soziales Lernen im Klassenverbund, Klassenrat Vermittlung von Kinderrechte in Schulen und Angebote zu Demokratielernen Kinderschutz nach § 8a SGB VIII Partizipative und genderspezifische Angebote Sozialpädagogische Gruppenarbeit sowie individuelle Beratung Interkulturelle Elternarbeit und Beratung Konfliktvermittlung und Gewaltprävention Organisation und Durchführung von Lernferien Dokumentation und Reporting Pädagogische Fachkraft mit abgeschlossenem Hochschulstudium, Sozialarbeiter*innen oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Jugendhilfe und Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Kenntnisse von Methoden zeitgemäßer Pädagogik und fundierte, fachliche Ansätze Kenntnisse und berufliche Erfahrung mit dem System Schule Interkulturelle Kompetenz, Erfahrung im Bereich interkultureller Arbeit Gute schriftliche Deutschkenntnisse Strukturiertes selbstständiges Arbeiten im Team Einen interessanten Arbeitsplatz in einem interkulturellen Team Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionen Leistungsgerechte Bezahlung vergleichbar mit dem TVÖD Bund Zunächst befristet bis 31.07.2023. Entfristung möglich Flexible Arbeitszeiten Die Möglichkeit zu eigenständigem Arbeiten und dem Einbringen eigener Ideen Ein kollegiales und gutes Betriebsklima und kurze Entscheidungswege Betriebliche Altersvorsorge und 30 Tage Urlaub Technisches Equipment sowie freie Getränke
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Schulbegleitung/Teilhabeassistenz

Fr. 24.09.2021
Frankfurt am Main, Offenbach am Main, Darmstadt, Darmstadt, Gießen, Lahn, Reichelsheim (Wetterau), Bad Vilbel
Die myhomecare ist Ihr starker Partner rund um die Schulassistenz junger Menschen mit Eingliederungshilfebedarf und Betreuung bedürftiger Menschen im Rhein-Main-Gebiet, Darmstadt und in Gießen. Unsere Leistungen umfassen u.a. ambulante Eingliederungshilfen wie Schulassistenz als eine Leistung nach SGB VIII, SGB IX und SGB XII, Alltagsbegleitung, Betreuung und Familienhilfe nach den Richtlinien des SGB V und SGB XI.Sicherung der Teilhabe des Schülers oder der Schülerin an Bildung Begleitung während des Schulbesuchs Hilfe in lebenspraktischen Bereichen Orientierung im Schulgebäude, Klassenraumwechsel Begleitung im Unterricht, in der Pause, beim Ausflug Aufbau und Einüben von Ordnungsprinzipien Strukturierung von Lernangeboten Verständnisförderung der Aufgabenstellung Vermeidung und Umgang mit Stresssituationen Übungen zur Entspannung und Abreaktion Förderung eines adäquaten Arbeitstempos Ermöglichen und Anleitung eines Rückzuges in Einzel- oder Kleingruppen Förderung der sozialen Integration Anbahnen und Festigen der Teilnahme an Gruppensituationen Förderung des Zuhörens und der Regelakzeptanz Wir suchen BewerberInnen mit pädagogischer Grundausbildung (Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozialassistent/in, Mitarbeiter/innen mit in ähnlichen Berufsfeldern erworbenen Kenntnissen), Student/innen der Pädagogik, Sozialpädagogik, Sonder- und Heilpädagogik ab dem 4. Semester Wir erwarten von Ihnen: Ausgeprägte Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation und Kooperation gute Deutschkenntnisse (min. C1) Zuverlässigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Einfühlungsvermögen korrekte Dokumentationsführung mit aktuellen und vollständigen Eintragungen Information der Leitung über relevante Veränderungen hinsichtlich der Schulbegleitung Einhaltung der Schweigepflicht gegenüber Dritten eine faire Bezahlung eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten mit Eigenverantwortung Menschen, die Ihre Arbeit wertschätzen einen offenen Erfahrungsaustausch und Integration in ein erfahrenes Team
Zum Stellenangebot

Psychologe / Sozialpädagoge (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Frankfurt am Main
Wir sind eine bundesweit tätige Unternehmensgruppe im Bereich der Beruflichen Rehabilitation. Unsere Auftraggeber sind die Sozialversicherungsträger bzw. Rehabilitationsträger. Unser oberstes Ziel ist es, Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen (wieder) eine Teilhabe am beruflichen und damit gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Unsere Reha-Maßnahmen sind als Einzelmaßnahmen für mehrfach beeinträchtigte Personen ausgestaltet. Für unsere Niederlassung in Frankfurt a.M. suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen   Psychologen (m/w/d) sowie Sozialpädagogen (m/w/d) für die komplexe Steuerung des beruflichen Integrationsprozesses von Rehabilitanden.Durch individuelle Betreuung und psychosoziale Begleitung bei besonderem Förderbedarf, Unterstützung von Unterrichtseinheiten und Durchführung von Gruppentrainings unterstützen Sie unser Ziel, der aktiven und nachhaltigen Vermittlung von Rehabilitanden in den regulären Arbeitsmarkt. Sie verfügen über einen entsprechenden Studienabschluss Sie haben Erfahrungen in der Beruflichen Bildung/Rehabilitation bzw. vergleichbare Erfahrungen in der Arbeit mit Rehabilitanden. Es zeichnet Sie eine ressourcen- und lösungsorientierte Haltung sowie eine strukturierte und selbstorganisierte Arbeitsweise aus Ausgeprägte soziale Kompetenz und teamorientiertes Arbeiten Wir vermitteln neue Kompetenzen in einer veränderten Arbeitswelt Eine vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielräumen Flache Hierarchien, die es ermöglichen eigene Ideen und Vorstellungen mit einzubringen Eine enge Begleitung während der Einarbeitung, u. a. durch Supervision und Fortbildung
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter (Dipl. / M.A.) (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Eltville am Rhein, Idstein, Bad Homburg, Kelkheim (Taunus), Katzenelnbogen
Unsere Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit ist eine Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie mit einem Versorgungsauftrag für weite Teile Südwesthessens sowie den Rhein-Lahn-Kreis.  Die Klinik verfügt über 69 Betten verteilt auf fünf Stationen an den Standorten Eltville und Idstein, Tageskliniken an den Standorten in Wiesbaden, Kelkheim, Bad Homburg und demnächst Katzenelnbogen sowie Institutsambulanzen an allen Standorten.Für die Standorte Idstein, Bad Homburg, Kelkheim und Katzenelnbogen suchen wir für Anfang 2022 oder früherSozialarbeiter (Dipl. / M.A.) (m/w/d)Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen und deren ElternGruppenangebote für Jugendliche auf der StationKooperation mit beteiligten Jugendämtern, Einrichtungen (Netzwerkarbeit)Erstellen von EntwicklungsberichtenEine entsprechend abgeschlossene BerufsausbildungErfahrung in und Interesse an der Betreuung und Begleitung von jungen Menschen mit psychischen ErkrankungenTeamfähigkeitFührerschein Klasse BBereitschaft zur Urlaubsvertretung an einem anderen Standort. Geplant ist eine gegenseitige Vertretungsregelung zwischen einzelnen StandortenAusbalanciertes Verhältnis zwischen der beruflichen Verantwortung und Zeit für die Lust am LebenGezielte Einarbeitung und gute betriebliche Voraussetzungen für professionelles ArbeitenVielzahl an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, u.a. über unsere Vitos AkademieTeilnahme an SupervisionenBeschäftigung und Entgelt nach TVöD-SuE inkl. einer attraktiven betrieblichen AltersversorgungUmfassende Angebote zum Betriebliche Gesundheitsvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Berater Betriebliches Eingliederungsmanagement (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Frankfurt am Main
Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen. Für unser Gesundheitszentrum Frankfurt/Main suchen wir ab sofort, in Vollzeittätigkeit, einen Senior Berater Betriebliches Eingliederungsmanagement (m/w/d). Sie sind verantwortlich für die Planung, Implementierung, Weiterentwicklung und Durchführung des betrieblichen Eingliederungsmanagements in Unternehmen Sie beraten und unterstützen gesundheitlich eingeschränkte Mitarbeitende und steuern Reintegrationsprozesse Sie erarbeiten Lösungsvorschläge für zukünftige Einsatzmöglichkeiten der Mitarbeitenden Sie arbeiten extern im Austausch mit den zuständigen Ämtern und Behörden zusammen (z.B.: Integrationsamt, Sozialversicherungsträger) Sie haben einen Studienabschluss in Psychologie, Sozialpädagogik, Pädagogik, Soziale Arbeit oder ähnlichem oder einen vergleichbaren Ausbildungsabschluss Sie sind als CDMP ausgebildet und zertifiziert Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Beratung zu betrieblichem Eingliederungsmanagement sammeln Sie sind erfahren in der Implementierung und Weiterentwicklung von Prozessen im betrieblichen Eingliederungsmanagement Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Sozialkompetenz und kommunikative Fähigkeiten aus Sie arbeiten dienstleistungsorientiert, sorgfältig und lösungsorientiert Sie bieten unseren Kunden beste Beratung und vermitteln Freude am Thema Gesundheit Sie erwarten vielfältige und erfüllende Aufgaben in einem gesunden Umfeld Sie können ausgezeichnete Aufstiegschancen nutzen Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Benefits Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungsprogramm
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Wiesbaden
In den Begleitenden psychiatrischen Diensten Rheingau betreuen wir erwachsene Menschen mit seelischer Behinderung und Suchterkrankungen. Unsere Betreuung orientiert sich an der integrierten Teilhabeplanung (ITP/PiT) sowie an den Prinzipien der Normalisierung und Integration. Für unseren Wohnverbund Wiesbaden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenSozialarbeiter (m/w/d) in Teilzeitbeschäftigung (bis zu 75%).Erstellung und Umsetzung der Hilfeplanung mit Hilfe des Integrierten Teilhabeplans (ITP/PiT)Vernetzung des Angebotes mit bestehenden Diensten in WiesbadenZusammenarbeit mit gesetzlichen Betreuern, Angehörigen, KostenträgernDurchführung von Einzel- und Gruppenangeboten sowie Krisenintervention(Fach)HochschulqualifikationHohes Maß an fachlichem und persönlichem EngagementArbeiten in Randzeiten/ SchichtsystemErfahrungen in der Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen in besonderen WohnformenKommunikative Kompetenz, Entscheidungsfreude und DurchsetzungsvermögenErfahrung im Umgang mit dem „Integrierten Teilhabeplan (ITP/PiT)“PKW-Führerschein und PC Kenntnisse, insbes. der MS Office-ProdukteBeschäftigung und Entgelt nach Tarifvertrag (TVÖD S+E) inkl. einer attraktiven betrieblichen AltersvorsorgeFörderung von Fort- und Weiterbildung sowie Teilnahme an SupervisionIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb eines zukunftsfähigen Unternehmens Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger PerspektiveEin abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet in einem freundlichen, engagierten und multiprofessionellen TeamUmfassende Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Erzieher / Sozialarbeiter (m/w/d) für Wohngruppen in der stationären Hilfe zur Erziehung

Mi. 22.09.2021
Karben
Unsere Welträume Kinder- und Jugendhilfe unter dem Dach des bbw Südhessen bieten, im Rahmen der Hilfen zur Erziehung, einen Raum in dem junge Menschen sich aufgehoben fühlen und Perspektiven für die Zukunft entwickeln können. Die Häuser „Villa Kosmos“, „Villa Canopus“ und „Villa Centaurus“, mit je einer Wohngruppe in Karben und „Villa Gemini“ mit zwei Wohngruppen in Bad Vilbel-Dortelweil bieten jungen Menschen ein Zuhause auf Zeit. Zu Verstärkung unserer Teams suchen wir Erzieher / Sozialarbeiter (m/w/d) für Wohngruppen in der stationären Hilfe zur Erziehung (in Voll- oder Teilzeit) unterstützen Sie die Jugendlichen und Heranwachende (im Alter von 14 – 18 Jahren) als verlässliche*r Partner*in dabei, Vertrauen in die eigene Person zu gewinnen und Selbständigkeit einzuüben geben Sie als Bezugsperson Stabilität und Aufwind, indem Sie helfen den Alltag zu gestallten setzen Sie gruppen- und erlebnispädagogische und ggf. therapeutische Angebote um und bringen hier Ihre persönlichen Stärken und Qualifikationen ein eröffnen Sie unseren Bewohnern*innen durch eine tragfähige Beziehung und annehmende Grundhaltung vielfältige Möglichkeiten, im Alltagsleben und in der Gruppengemeinschaft neue positive Beziehungs- und Lebenserfahrungen zu machen arbeiten Sie im Schichtdienst und übernehmen Dienste an Wochenenden sowie Nachtbereitschaften eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in (vergl. Heilpädagogik) ein abgeschlossenes Studium (BA, Diplom, Master) der Sozialen Arbeit (vergl. Erziehungswissenschaften, Psychologie) idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine gute Portion Gelassenheit, von der die jungen Gruppenbewohner*innen in persönlichen Krisenmomenten profitieren können eine positive Einstellung und Offenheit für Menschen mit unterschiedlichen persönlichen und kulturellen Hintergründen die Chance in einem Team mit Herz und Engagement etwas zu bewegen viele Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung regelmäßige Gruppensupervision eine tariflich gebundene Bezahlung eine gute Verkehrsanbindung sowie ein Jobticket einen unbefristeten Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Frankfurt am Main
Das Betreute Einzelwohnen Jugendhilfe (SGB VIII) richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene auf dem Weg zur eigenständigen Lebensführung. Aufgenommen werden junge Menschen ab 17 Jahren. Die Betreuung soll zu selbstständigem und verantwortungsbewusstem Handeln befähigen. Die betreuten jungen Menschen leben in Übergangswohnungen, die vom vae bereitgestellt werden. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zwei Sozialarbeiter (m/w/d) oder Sozialpädagogen (m/w/d) Betreuung im Rahmen des Bezugsbetreuersystems Krisenintervention und Konfliktbearbeitung Unterstützung und Begleitung der jungen Erwachsenen hinsichtlich ihrer schulischen, ausländerrechtlichen und gesundheitlichen Situation Koordination der Betreuung in Abstimmung mit dem Jugendamt, Ärzten, Therapeuten, Rechtsanwälten, Lehrern, etc. aktive Teilnahme an Teamsitzungen, kollegialen Fallbesprechungen und Supervision Kooperation mit Auftraggebern und Trägern anderer sozialer Dienstleistungen Führung der Klientenakten abgeschlossenes Hochschulstudium (Sozialarbeit bzw. –pädagogik, Pädagogik) professionelle Distanz und gleichzeitig Offenheit und Empathie für junge Menschen, die sich mitunter in einer psychisch sehr labilen Situation befinden, umfassende Kenntnisse des Klientels sowie des Hilfesystems, gute Kenntnisse im Sozialrecht gute Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Outlook) reflektierte und eigenständige Arbeitsweise Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, absolute Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (mündlich und schriftlich) Sozialpädagogisches Denken, Planen und Handeln bei der Betreuung von jungen Menschen Professionelle Distanz und gleichzeitig Offenheit und Empathie für junge Menschen, die sich in einer labilen Situation befinden Kenntnisse über die Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII Kenntnisse des Frankfurter Jugendhilfesystems Erfahrung in der stationären Jugendhilfe Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit traumatisierten jungen Menschen Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit Gute EDV Kenntnisse in MS Office Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit PKW–Fahrerlaubnis und Fahrpraxis eine Tätigkeit in einem Team, für das die konzeptionelle Weiterentwicklung des Angebots selbstverständlicher Teil des Arbeitsauftrages ist eine abwechslungsreiche und fachlich auf vielfältige Weise anspruchsvolle Tätigkeit Vergütung gemäß TVöD (kommunal) Fortbildung und Supervision Möglichkeit zum Erwerb eines kostengünstigen Job-Tickets Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen gemäß den Tarifvereinbarungen des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in oder päd. Fachkraft (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung in Teilzeit

Di. 21.09.2021
Frankfurt am Main
Das Internationale Familienzentrum e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit über 40 Jahren in Frankfurt interkulturell und integrativ tätig ist. Mit inzwischen über 500 Mitarbeitenden unterhalten wir vielfältige Angebote und Einrichtungen in den Bereichen Migration und Familie, Psychosoziales Zentrum, Kindertagesbetreuung, Hilfen zur Erziehung und Jugend, Schule und Beruf mit Erweiterten Schulischen Betreuungen, Jugendhilfe und pädagogischen Ganztagsangeboten in Schulen sowie Angeboten im Bereich der Berufsvorbereitung. Unser Bestreben ist es, mit unserer Tätigkeit einen Beitrag zur Diversität in Frankfurt zu leisten. Durch unsere gute Vernetzung bieten wir hierzu vielfältige interdisziplinäre Hilfestellungen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen. Wir suchen ab sofort oder später für die Jugendhilfe in der Grundschule an der Ackermannschule (Gallus) und an der Georg-Büchner-Schule (Bockenheim) jeweils eine*n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*inoder päd. Fachkraft (m/w/d) mit staatlicher Anerkennungin Teilzeit von 50 % (19,5 Std./Woche) (mit der Option auf Aufstockung durch den Einsatz in einem anderen Einsatzbereich des Trägers) Der integrierte Schulentwicklungsplan der Stadt Frankfurt sieht vor, die inklusive Beschulung der Grundschulen durch sozialpädagogische Fachkräfte zu unterstützen. Die „Jugendhilfe in der Grundschule“ erweitert das pädagogische Handlungsrepertoire einer Schule und geht auf die Vielfalt der Kinder ein, ohne dabei den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule zu ersetzen. Aktuell ist das Team der Jugendhilfe an der Grundschule des Trägers an 12 Grundschulen in der Bildungsregion Mitte mit einem festen Angebot tätig. Durchführung von Gruppenangeboten zum sozialen Lernen im Klassenverband Begleitung im Übergang von der Kita in die Grundschule und von der Grundschule zur Sek I Planung und Durchführung von bedarfsorientierten Kleingruppenangeboten Präventive im Schulprogramm verankerte klassenbezogene und klassenübergreifende Angebote Niedrigschwelliges Beratungs- und Unterstützungsangebot Professionelle Ansprechpartner*in für Schüler*innen, Eltern und Lehrerkollegium Umsetzung des Kinderschutzauftrages nach dem Frankfurter Modell Konfliktmanagement, Krisenintervention Konzeptentwicklung, standardisierte Dokumentation Teilnahme und Mitwirkung an internen und externen Gremien Die Mitarbeit in einem regional starken und weiter wachsenden Verein Möglichkeit zu kreativem und selbstverantwortlichem Arbeiten Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Teilnahme an Fort- und Weiterbildung Entwicklung des Qualitätsmanagementprozesses im eigenen Arbeitsbereich Regelmäßige Teamsitzungen der „Jugendhilfe in der Grundschule“ und Supervision im Team Bezahlung nach Gehaltsgruppe IFZ 5, 6 oder 6a, vergleichbar mit TVöD SuE 11a, 11b oder 12, je nach Qualifikation und Einsatzort Jahressonderzahlung Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Jobticket mit Eigenanteil Betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. Vergünstigung im Fitness Studio Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/ Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung (oder gleichwertig nach dem Fachkräftegebot des Stadtschulamtes) Erfahrung in der Arbeit innerhalb eines von Schule gesetzten Rahmens und die Bereitschaft, diesen Rahmen aktiv mitzugestalten Mehrjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Planung und Durchführung von sozialpädagogischen Gruppenangeboten und Projekten zur Umsetzung und Wahrung von Kinderrechten Kommunikative Sensibilität, Empathie und die Fähigkeit, dem Gegenüber auch in schwierigen Lebensphasen positiv zu begegnen Sicherer Umgang mit Kommunikationstechniken, eine gute Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit, Flexibilität, Kreativität und Selbstverantwortung Inter- bzw. transkulturelle Kompetenzen und vorurteilsbewusstes Handeln Aufgeschlossenheit und gleichberechtigte Kooperationsbereitschaft gegenüber den Eltern im Schulalltag Die Fähigkeit und Bereitschaft vernetzend zu denken und zu handeln Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Sicherer Umgang mit MS Office Sicherer Umgang mit Kommunikationstechniken, eine gute Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit, Flexibilität, Kreativität und Selbstverantwortung sind wichtige Voraussetzungen für eine Mitarbeit in unserem Verein. Außerdem ist uns die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung wichtig.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: