Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 40 Jobs in Golzheim

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 24
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Bildung & Training 6
  • Freizeit 1
  • It & Internet 1
  • Kultur & Sport 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Touristik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 28
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Teilzeit 23
  • Home Office möglich 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Befristeter Vertrag 9
  • Ausbildung, Studium 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sozialarbeit

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für stationäre Hilfen zur Erziehung (SGB VIII)

Sa. 06.08.2022
Hamburg, Lüneburg, Lübeck, Duisburg, Berlin, Heilbronn (Neckar), München
Pädagogik und Soziale Arbeit – in diesen Bereichen suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unseren Kunden, der sie direkt einstellt. Unser Kunde ist freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit innovativen und vielfältigen Angeboten im Bereich Hilfen zur Erziehung (§§ 27 ff. SGB VIII). Für diesen Träger suchen wir in Hamburg, Lüneburg, Lübeck, Duisburg, Berlin, Heilbronn und München. Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für stationäre Hilfen zur Erziehung (SGB VIII) in Vollzeit und Teilzeit. Individuelle Starttermine sind möglich. In Wohngruppe, Tagesgruppe und teilbetreuten Wohnformen: Du begleitest Kinder und Jugendliche in ihrem Alltag und unterstützt sie in Belastungs- und Krisensituationen. Du baust eine vertrauensvolle und stabile Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen auf. Du trägst zum Aufbau von sozialen Netzwerken bei. In das Team bringst Du Dich engagiert ein und kooperierst mit weiteren am Hilfeprozess beteiligten Akteuren. Den Sozialraum hast Du ebenfalls im Blick. Du hast ein Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik abgeschlossen und verfügst über eine entsprechende staatliche Anerkennung. Alternativ bringst Du einen anderen Berufs- oder Studienabschluss mit, mit dem Du in der Kinder- und Jugendhilfe arbeiten kannst. Berufserfahrung ist super, aber auch als Berufsanfänger*in kannst Du Dich gern bei uns bewerben. Du verfügst über sozialrechtliche und pädagogische Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Mit Deiner positiven Lebenseinstellung bleibst Du auch in schwierigen Situationen handlungsfähig. Dein Team kann sich auf Dich verlassen und arbeitet gern mit Dir. Wir finden für Dich die Stelle, die zu Deinen Fähigkeiten, Erfahrungen und Wünschen passt – beruflich und persönlich. Wir organisieren Vorstellungsgespräche und Hospitationen für Dich und sind in diesem Prozess Dein Ansprechpartner für alle Fragen. Stundenumfang, Arbeitszeiten und Starttermin stimmen wir gemeinsam ab. Sowohl Vollzeit als auch Teilzeit sind möglich. Deinen Arbeitsvertrag schließt Du direkt mit dem Träger. Gehalt, Urlaub und Sonderleistungen sowie andere Konditionen richten sich nach dem Tarifmodell des Trägers. Unsere Leistung ist für Dich kostenfrei.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in für die Abteilung Psychosomatische Medizin/Psychotherapie der LVR-Klinik Viersen

Fr. 05.08.2022
Viersen
Die LVR-Klinik Viersen sucht eine*n SOZIALARBEITER*IN (M/W/D) für die Abteilung Psychosomatische Medizin/Psychotherapie. STELLENINFORMATIONEN Standort: Viersen Befristung: befristet für 2 Jahre als Elternzeitvertretung Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit Vergütung: S12 TVöD-SuE Die eigenständige Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie arbeitet – im stationären und ambulanten Bereich – mit einem Therapiekonzept auf tiefenpsychologischer Grundlage. Das Therapiekonzept beinhaltet schulenübergreifende Ansätze, Einzel- und Gruppenpsychotherapie, Kreativtherapie und Sozialarbeit, ebenso wie Elemente von Traumatherapie und MBT. In der Abteilung wird das gesamte Spektrum der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie behandelt. Ein spezialisiertes Angebot besteht für Stressinduzierte Hyperalgesie und somatoforme Schmerzstörung. Einen weiteren Schwerpunkt stellen Traumafolgestörungen und arbeitsbezogene Stresserkrankungen dar. Ein Konsiliar- und Liaisondienst runden das Angebot der Abteilung ab. Es besteht Einzel-, Fall- und Teamsupervision in regelmäßigen Abständen. Die LVR-Klinik Viersen besteht seit 1905 und ist ein etabliertes Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Neben der modernen psychiatrischen Versorgung Erwachsener hält die LVR-Klinik Viersen einen der größten Fachbereiche für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Deutschland vor. Zum Portfolio gehören ebenfalls der Fachbereich für forensische Psychiatrie und die Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden.  Beratung und Unterstützung der Patient*innen bei sozialen Anliegen und Fragen der beruflichen Integration Patient*innenzentrierte Einzelfallarbeit Durchführung von ambulanten und stationären sozialtherapeutischen Gruppen Erhebung der sozialen und soziokulturellen Anamnese Planung von Belastungserprobungen, Gestaltung von reflektierenden und stützenden Gesprächen vor- und nach Belastungserprobungen inkl. Entlassmanagement Enge und übergreifende Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellem Team Zusammenarbeit mit ambulanten Hilfsdiensten Teilnahme an der Teamsupervision Erforderlich Studium im Bereich Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik (Master/Diplom oder Bachelor) EDV-Kenntnisse Wünschenswert Hohe Motivation und Engagement gepaart mit einem selbständigen und strukturierten Arbeitsstil Erfahrung im Bereich der klinischen Sozialarbeit Team- und Kooperationsfähigkeit gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten Flexibilität, Verantwortungsbereitschaft und Freude am selbstständigen Arbeiten Die Stelle kann durch eine Vollzeit- oder zwei Teilzeitkräfte besetzt werden.Sicherer Arbeitsplatz; familienfreundliche Arbeitsbedingungen; Möglichkeit der U3-Kinderbetreuung in der „Bunten Villa“ auf dem Klinikgelände in Viersen; Gesundheits- und Sportkurse; Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich; Jahressonderzahlung zu Weihnachten; Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Sozialwissenschaftler oder Fachkraft (m/w/d) für den Bereich Seniorenarbeit

Fr. 05.08.2022
Essen, Ruhr
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n   Sozialwissenschaftler (m/w/d) oder Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation für den Bereich Seniorenarbeit in Essen   Der Paritätische Wohlfahrtsverband Landesverband Nordrhein-Westfalen e. V. ist der parteipolitisch und konfessionell ungebundene Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Er vertritt rund 3.200 rechtlich selbstständige Mitgliedsorganisationen aus allen Bereichen selbstorganisierter sozialer Arbeit. Der Paritätische Essen nimmt die spitzenverbandlichen Aufgaben auf örtlicher Ebene wahr.    Im Zentrum der neuen Strukturen der offenen Senior*innenarbeit in Essen stehen Begegnungsstätten in jedem Stadtbezirk, die durch verschiedene Projekte ergänzt werden.   Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Begegnungsstätten und weiterer Projekte zeitgemäßer Senior*innenarbeit und Quartiersentwicklung sowie Mitgestaltung bei der Entwicklung von Leitlinien, Standards und Rahmenbedingungen. Unterstützen, Begleiten, Vernetzen von Mitgliedsorganisationen, kontinuierliche Weiterentwicklung und Anpassung der Standards im Qualitätszirkel gemeinsam mit der Stadtverwaltung (?) und anderen Wohlfahrtsverbänden. Fachliche Begleitung, Coaching (?), Fortbildung und Vernetzung der Mitarbeitenden in Abstimmung mit den anderen Wohlfahrtsverbänden und der Stadtverwaltung. Erstellen von Controlling- und Projektberichten und Verwendungsnachweisen. Unterstützung der haupt- und ehrenamtlichen Akteure der Offenen Seniorenarbeit in den Ihnen zugeordneten Zentren/ Bezirken. Mitwirkung beim Aufbau von inter- und intraorganisationalen Netzwerken und Aktivität in den relevanten Gremien (u.a. Facharbeitskreis, Seniorenbeirat und Bezirksvertretungen)   Einen Studienabschluss (B.A. M.A oder Diplom) im sozialwissenschaftlichen Spektrum: Soziale Arbeit, Pädagogik Soziologie, SoziaIwissenschaften oder vergleichbar. Möglichst Erfahrungen im Bereich der Seniorenarbeit. Freude an komplexen Aufgaben und selbstständiger Arbeit. Souveränes Auftreten, Kommunikationsstärke und Fingerspitzengefühl im wertschätzenden Umgang mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Erfahrungen in der Netzwerkarbeit und Zusammenarbeit in verbandlichen Strukturen, politischen Gremien oder der Verwaltung einer Kommune sind von Vorteil. Erfahrung in der Entwicklung und der Organisation von Projekten sind von Vorteil.  Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten und der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen. Ein gutes Arbeitsklima und ein engagiertes Team aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Kolleg*innen.    
Zum Stellenangebot

Pädagogin* Pädagoge (m/w/d) Sozialarbeiter*in (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Düsseldorf
Die AWO Düsseldorf. Für die Menschen. Mit Herz dabei. Überkonfessionell, menschenorientiert, innovativ, aktiv. Wir setzen uns ein für eine sozial gerechte Gesellschaft, in der Platz für alle ist, unabhängig von Alter, geschlechtlicher Identität, Herkunft, Glaube oder körperlicher und geistiger Fähigkeiten. Mit der Unterzeichnung der „Charta der Vielfalt“ fördern wir Vielfalt in all ihren Facetten und legen Wert auf ein offenes und diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld. "Miteinander - Füreinander" lautet daher auch unser Motto. Familienwohngruppen sind familienähnliche, altersgemischte, dezentrale Wohngruppen. Bis zu fünf Kinder und Jugendliche leben zusammen mit einer pädagogischen Fachkraft und deren Familie. Tagsüber wird die Familie durch eine weitere Fachkraft unterstützt. Die Aufnahme eines Kindes erfolgt im Auftrag und in enger Zusammenarbeit mit dem Jugendamt. Unser Fachpersonal steht nicht in Konkurrenz zu den leiblichen Eltern, sondern arbeitet eng mit ihnen zusammen und beteiligt sie an wichtigen Entscheidungen.  Sie wollen mehr als nur einen Beruf, Sie folgen Ihrer Berufung? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Für unsere Familienwohngruppe in Mettmann suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogin* Sozialpädagoge, Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in (m/w/d) als innewohnende pädagogische Fachkraft mit oder ohne Partner*in (auch gerne mit eigenen Kindern) oder als Pädagogin* Pädagoge für die Unterstützung im Alltag Individuelle sozial-/ heilpädagogische Förderung der Kinder und Jugendlichen entsprechend der jeweiligen Bedarfe und Ressourcen Sie geben einen klar strukturierten Rahmen vor, in dem die Kinder und Jugendlichen verlässliche, stabile und emotionale Beziehungen erfahren und aufbauen können Sie tauschen sich fachlich mit Kooperationspartnern wie Schulen, Therapeuten, Ärzten etc. aus Sie arbeiten mit den Herkunftsfamilien wertschätzend und transparent zusammen Sie setzen die geltenden Qualitätsstandards im pädagogischen Alltag um und verfolgen die Leitsätze der AWO Familienglobus gGmbH Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder Studium als Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogin* Sozialpädagoge, Heilpädagogin* Heilpädagogin Berufserfahrung im Umgang mit herausfordernden Kindern Fachliches und individuelles Potenzial an Fähigkeiten, die in den sozialpädagogischen Prozess einfließen Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit und Freude in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Eine lösungsorientierte Grundhaltung Empathie, Durchsetzungsstärke, Flexibilität Traumapädagogische Zusatzausbildung wünschenswert Ihre Arbeit macht sich bezahlt: Vergütung nach Tarifvertrag (TV AWO NRW) inkl. Jahressonderzahlung Freuen Sie sich auf extra Urlaub: ein zusätzlicher AWO-Urlaubstag und frei an Rosenmontag Attraktive Betriebsrente: Ihre betriebliche Altersvorsorge finanzieren wir zu 100 Prozent Günstiger unterwegs: Rabatt auf Ihr Rheinbahn-Ticket Regelmäßige Supervision Eine Ausbildung – viele Einsatzmöglichkeiten innerhalb der AWO Düsseldorf: Bei uns haben Sie viele Perspektiven Sie wissen, wer zu uns passt: Werben Sie Fachkräfte und wir belohnen Sie mit einer Prämie für Ihren erfolgreichen Einsatz Angebot für alle Mitarbeiter*innen: Sozial- und Pflegeberatung Gelebte Werte: Toleranz, Fairness, Gerechtigkeit und Religionsfreiheit Funktionierende Betriebsratsgremien und Schwerbehindertenvertretung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Jugendhilfe in Gerichtsverfahren / Jugendgerichtshilfe in Teilzeit

Mi. 03.08.2022
Pulheim
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Team der Sozialen Dienste eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Jugendhilfe in Gerichtsverfahren / Jugendgerichtshilfe Entgeltgruppe S 12 TV SuE in Teilzeit 19,5 Stunden zunächst befristet 31.10.2023 Hohe Lebensqualität, rheinische Mentalität und die richtige Balance zwischen Tradition und Moderne: Pulheim im Rhein-Erft-Kreis bietet Menschen Heimat, die die Nähe zu Großstädten wie Köln und Düsseldorf ebenso zu schätzen wissen wie einen Ausflug in die Natur. In der Verwaltung arbeiten 770 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die rund 55.000 Bürgerinnen und Bürger. Bringen Sie sich und Ihre Stärken ein – und gestalten Sie die Stadt von morgen mit! Information, Beratung und Begleitung straffällig gewordener Jugendlicher, deren Personensorgeberechtigter und Heranwachsende vor, während und nach dem Strafverfahren nach örtlicher Zuständigkeit Mitwirkung in Verfahren nach dem Jugendgerichtsgesetz auf Grundlage des § 52 SGB VIII nach Maßgabe der §§ 38 und 50, Abs.3, Satz 2 des JGG Beratung und Betreuung von Jugendlichen und Heranwachsenden in Strafvollzug, Untersuchungshaft oder Haftvermeidungseinrichtungen Bearbeitung von Mitteilungen der Polizei (Staatsanwaltschaft, Jugendgericht, Jugendstrafanstalten) Mitwirkung im Diversionsverfahren Netzwerkarbeit (Zusammenarbeit mit allen am Jugendstrafverfahren beteiligten Behörden, Kooperation mit anderen Diensten, Institutionen und Einrichtungen) Mitwirkung an der Jugendhilfeplanung Öffentlichkeitsarbeit Die Vielfältigkeit der Aufgaben und Rollenwahrnehmung der sozialen Arbeit in der Jugendhilfe im Strafverfahren / Jugendgerichtshilfe erfordert eine ständige Abwägung zwischen unterstützenden, betreuenden und beratenden Hilfen einerseits und der Wahrnehmung hoheitlicher und kontrollierender Aufgaben andererseits. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Team. In Ihrer Arbeit werden Sie unterstützt durch Supervision, Fortbildung und interne Fachberatung. Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sind ebenso gefordert wie hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Bereitschaft zur Teamarbeit. erfolgreicher Abschluss des Studiums der Sozialen Arbeit, Pädagogik (Fachrichtung Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Sozialpädagogik) mit staatlicher Anerkennung bzw. einen vergleichbaren Abschluss mit staatlicher Anerkennung oder ein sonstiges abgeschlossenes Studium, welches den/die Bewerber/in zur Wahrnehmung der Aufgabe befähigt umfassende Kenntnisse des jeweiligen Rechtsgebietes (Jugendhilferecht, Jugendstrafrecht, allgemeines Strafrecht, Strafprozessordnung, Gesetz über den Verkehr mit Betäubungsmitteln und weitere) Fähigkeit zur Steuerung von Prozessen, Moderationsfähigkeit, Fähigkeit zum selbstständigen Handeln Erfahrung im Umgang mit gängigen PC-Anwendungen (MS-Office) sowie die Bereitschaft zur Aneignung von Kenntnissen in spezifischen Anwenderprogrammen wünschenswert ist Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung sowie in der Kinder- und Jugendhilfe und / oder Erfahrung im Umgang mit straffällig gewordenen Jugendlichen und Heranwachsenden eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (alt III) sowie einen eigenen PKW, der jederzeit für dienstliche Zwecke einzusetzen ist (Wegstreckenentschädigung nach Landesreisekostengesetz) korrektes und fachlich sicheres Auftreten bei Gerichtsterminen familiensystemische Sichtweise Kommunikationsfähigkeit, Kontaktbereitschaft und Empathie Toleranz und Offenheit im Umgang mit Jugendlichen, Heranwachsenden und ihren Eltern psychische Belastbarkeit und Stabilität Entschlusskraft und Verantwortungsbereitschaft Methodenvielfalt in der Beratung Organisations- und Teamfähigkeit Lebenswert, den wir Ihnen als Arbeitgeberin bieten: Vielseitige Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten Familien- und lebens­freundliche Arbeitszeitmodelle z.B. Gleitzeit, Kernzeit, Freizeitausgleich, familienfreundliche Ferienplanung, Sonderurlaub und Homeoffice Ausgesprochen gute kollegiale Zusammen­arbeit Weitreichendes Fitness­angebot durch Urban Sports Club für 14,99 € im Monat (urbansportsclub.com) Möglichkeit zur aktiven Mittagspause (z.B. Yoga und diverse kostenfreie Sportangebote) Gute Verkehrs­anbindung zum Arbeitsplatz mit Auto und Bahn Leistungsorientierte Bezahlung, Zusatzversorgung und Jahres­sonderzahlungen (für Tarif­angestellte) … und alle weiteren Vorzüge des öffentlichen Dienstes! Lebenswert, den Pulheim Ihnen als Wohn- und Lebensraum bietet: Attraktiver Stadtkern und gute Infrastruktur Hoher Freizeitwert durch ländliches Umfeld und viel Natur Nähe und gute Anbindung an Köln und Düsseldorf Fahrradfreundliche Stadt Viel­seitiges kulturelles Angebot für jede Interessenlage Viele Vereine, Sport- und Freizeitmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Pädagogische oder psychiatrische Fachkraft (w/m/d)

Mi. 03.08.2022
Leverkusen
Der Caritasverband Leverkusen e. V. ist Anbieter vielfältiger Dienstleistungen für Menschen in besonderen Lebenslagen. Der Fachdienst für soziale und berufliche Integration bietet ein differenziertes Hilfesystem, das darauf ausgerichtet ist, wohnungslosen Menschen jederzeit und in jeder Lebenslage bedarfsgerechte Angebote machen zu können. Zum Fachdienst gehören ein Tagestreff, eine Notschlafstelle, verschiedene Beratungsstellen, Beschäftigungsangebote sowie ambulant begleitete Wohnformen. In unserem Tagestreff bieten wir wohnungslosen Menschen die Möglichkeit, existenzsichernde Angebote wahrzunehmen und sich über Tag in einem geschützten Rahmen aufzuhalten. Zum 01.08.2022 suchen wir eine Pädagogische oder psychiatrische Fachkraft (w/m/d) in Teilzeit. Erstgespräche und niedrigschwellige Betreuung der Nutzer/innen Krisenintervention Zusammenarbeit mit der Fachberatungsstelle Deeskalierende Intervention bei Konfliktsituationen Organisation und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, mit einer abgeschlossenen pädagogischen oder psychiatrischen Ausbildung, für die eine akzeptierende Grundhaltung in der Arbeit mit den anvertrauten Menschen selbstverständlich ist. Wertschätzung und Einfühlungsvermögen sowie Flexibilität und Einsatzbereitschaft setzen wir voraus. Erfahrung im Umgang mit sucht- und psychisch kranken Menschen ist von großem Vorteil.Die Stelle hat einen Umfang von 50 % (derzeit 19,5 Wochenstunden), ist unbefristet und wird nach AVR, einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung, vergütet.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) in Teilzeit

Mi. 03.08.2022
Pulheim
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Team der Sozialen Dienste eine Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) (m/w/d) Entgeltgruppe S 14 TV SuE in Teilzeit mit 30 Stunden/Woche unbefristet Hohe Lebensqualität, rheinische Mentalität und die richtige Balance zwischen Tradition und Moderne: Pulheim im Rhein-Erft-Kreis bietet Menschen Heimat, die die Nähe zu Großstädten wie Köln und Düsseldorf ebenso zu schätzen wissen wie einen Ausflug in die Natur. In der Verwaltung arbeiten 770 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die rund 55.000 Bürgerinnen und Bürger. Bringen Sie sich und Ihre Stärken ein – und gestalten Sie die Stadt von morgen mit! Die Vielfältigkeit der Aufgaben und Rollenwahrnehmung der sozialen Arbeit im Allgemeinen Sozialen Dienst erfordert eine ständige Abwägung zwischen unterstützenden, betreuenden und beratenden Hilfen einerseits und der Wahrnehmung hoheitlicher und kontrollierender Aufgaben andererseits. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Team. In Ihrer Arbeit werden Sie unterstützt durch Supervision, Fortbildung und interne Fachberatung. Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sind ebenso gefordert wie hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Bereitschaft zur Teamarbeit. Gewährung, Vermittlung und Steuerung von Hilfen zur Erziehung, Hilfen für junge Volljährige und Eingliederungshilfen für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche, Mitwirkung im Verfahren vor dem Familiengericht, Durchführung von vorläufigen Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen gemäß § 8a SGB VIII, Beratung in Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung, Aufgaben zur Förderung der Erziehung in der Familie, Netzwerk- und Sozialraumarbeit, Kooperation mit freien Trägern der Jugendhilfe und weiteren Institutionen. einen Diplom- bzw. Bachelorabschluss in den Studiengängen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbaren Studiengängen Erfahrungen in der Praxis der Kinder- und Jugendhilfe und der öffentlichen Verwaltung sind erwünscht. Sichere Rechtskenntnisse im SGB VIII und angrenzenden Sozialleistungsbereichen sowie ausgeprägte Methodenkompetenz (systemische Beratung, Ressourcen- und Lösungsorientierung und Konfliktlösungskompetenz) gehören zu Ihren Stärken. Die Wirtschaftlichkeit von Hilfen im Blick zu behalten, ist für Sie selbstverständlich. überdurchschnittliches Engagement und Fachlichkeit, hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Verantwortungsbereitschaft und die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten gute PC-Kenntnisse und Erfahrungen mit den gängigen Anwenderprogrammen eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (alt III) sowie einen eigenen Pkw, der jederzeit für dienstliche Zwecke einzusetzen ist (Wegstreckenentschädigung nach dem Landeskostenreisegesetz) Lebenswert, den wir Ihnen als Arbeitgeberin bieten: Vielseitige Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten Familien- und lebens­freundliche Arbeitszeitmodelle z.B. Gleitzeit, Kernzeit, Freizeitausgleich, familienfreundliche Ferienplanung, Sonderurlaub und Homeoffice Ausgesprochen gute kollegiale Zusammen­arbeit Weitreichendes Fitness­angebot durch Urban Sports Club für 14,99 € im Monat (urbansportsclub.com) Möglichkeit zur aktiven Mittagspause (z.B. Yoga und diverse kostenfreie Sportangebote) Gute Verkehrs­anbindung zum Arbeitsplatz mit Auto und Bahn Leistungsorientierte Bezahlung, Zusatzversorgung und Jahres­sonderzahlungen (für Tarif­angestellte) … und alle weiteren Vorzüge des öffentlichen Dienstes! Lebenswert, den Pulheim Ihnen als Wohn- und Lebensraum bietet: Attraktiver Stadtkern und gute Infrastruktur Hoher Freizeitwert durch ländliches Umfeld und viel Natur Nähe und gute Anbindung an Köln und Düsseldorf Fahrradfreundliche Stadt Viel­seitiges kulturelles Angebot für jede Interessenlage Viele Vereine, Sport- und Freizeitmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Fachkraft Soziale Arbeit (w/m/d)

Mi. 03.08.2022
Leverkusen
Der Caritasverband Leverkusen e. V. ist Anbieter vielfältiger Dienstleistungen für Menschen in besonderen Lebenslagen. Unser Fachdienst für soziale und berufliche Integration bietet ein differenziertes Hilfesystem, das darauf ausgerichtet ist, wohnungslosen Menschen jederzeit und in jeder Lebenslage bedarfsgerechte Angebote machen zu können. Zum Fachdienst gehören ein Tagestreff, eine Notschlafstelle, verschiedene Beratungsstellen, Beschäftigungsangebote sowie ambulant betreute Wohnformen. In Kürze starten wir mit einem Präventionsprojekt zur Verhinderung von drohender Wohnungslosigkeit. Hier unterstützen wir Menschen, ihr Mietverhältnis abzusichern und ihre Wohnung langfristig zu behalten. Für diese Präventionsstelle suchen wir zum schnellstmöglichen Termin eine Fachkraft Soziale Arbeit (w/m/d) (B.A. oder vergleichbar) in Vollzeit. Aufsuchende Kontakte zu den betroffenen Haushalten zur Beratung, Unterstützung und gegebenenfalls Vermittlung in bedarfsgerechte Hilfeangebote Lösungsorientierte Moderation zwischen Mieter/in und Vermieter/in Aufbau eines Netzwerkes und enge Kooperation mit den relevanten Akteuren Wir suchen eine Persönlichkeit, die über ein fachlich adäquates abgeschlossenes Studium verfügt und sich mit Freude und Engagement für die Belange der Zielgruppe einsetzt. Eine hohe soziale Kompetenz, Flexibilität und Einfühlungsvermögen sowie eine akzeptierende und wertschätzende Grundhaltung setzen wir voraus. Darüber hinaus sollten Sie auf der Basis eines lösungsorientierten, motivierenden Ansatzes agieren und sich flexibel den Erfordernissen stellen. Ein PKW-Führerschein ist erforderlich.Die Stelle hat einen Umfang von 39 Stunden pro Woche, ist zunächst auf 3 Jahre befristet und wird nach AVR, einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung, vergütet.
Zum Stellenangebot

Consultant New Work Public Sector (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
München, Berlin, Chemnitz, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, München
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können Sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung Sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 9.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Als New Work Consultant begleiten Sie Behörden im Kulturwandel und gestalten das Arbeiten der öffentlichen Verwaltung im Hinblick auf den Arbeitsplatz 4.0Sie konzipieren neue organisatorische und technische Arbeitsbedingungen und setzen diese in Behörden umSie beraten, schulen und coachen Führungskräfte sowie Beschäftigte des öffentlichen Dienstes im VeränderungsprozessDabei wirken Sie in anspruchsvollen Projekten für Kunden der öffentlichen Verwaltung auf allen Ebenen mitErstklassige Entwicklungsperspektiven: Ihre Talente werden durch vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops gefördertUmfangreiche Benefits: JobRad, Dienstwagen, Familien-Service, Corporate Benefits, Networking-EventsAbgeschlossenes Studium in Politik- oder Verwaltungswissenschaften, Soziologie, Psychologie, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Kenntnisse durch Berufspraxis Erfahrung in der Konzeption und Steuerung organisatorischer Veränderungsprozesse Praxis-Kenntnisse in der Umsetzung von New Work-Ansätzen in komplexen Organisationen Erfahrung in der Projektarbeit für den öffentlichen Sektor Flexibilität für projektbedingte Kundeneinsätze - für Ihre gesunde Work Life Balance sorgen wir mit mobilem Arbeiten, Arbeitszeitkonten, Teilzeitarbeit und SabbaticalsSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

Di. 02.08.2022
Krefeld
Die Mutigen und die Schüchternen, die Lauten und die Leisen, die Vorwitzigen und die Braven. Diese Vielfältigkeit bereichert unseren Kita Alltag! Für jedes Kind mit all seiner Individualität haben Sie stets ein offenes Ohr. Sie haben einen Blick für ihre Ideen und Kompetenzen. Sie beobachten und unterstützen sie liebevoll in ihrer Entwicklung. Dabei lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen, auch wenn es mal hoch hergeht. Partizipation und eine inklusive Haltung sind für Sie selbstverständlich. Eltern sind für Sie wichtige Partner in der Erziehung. Gemeinsam mit Ihrem aufgeschlossenen Team bereiten Sie so den Kindern einen wertvollen Start in die Zukunft. Zum nächstmöglich Zeitpunkt suchen wir Sie für unsere Kita St. Anna in Krefeld in Krefeld eine/n sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Wochenstunden (unbefristet) Eingebettet sind die Kitas in die Gemeinschaft der gemeinnützigen Trägergesellschaft Horizonte mit ihren 23 katholischen Kitas im Raum Krefeld und Kempen / Viersen und rund 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Stand 01.08.20222).Für jedes Kind mit all seiner Individualität haben Sie stets ein offenes Ohr. Sie haben einen Blick für ihre Ideen und Kompetenzen. Sie beobachten und unterstützen sie liebevoll in ihrer Entwicklung. Dabei lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen, auch wenn es mal hoch hergeht. Partizipation und eine inklusive Haltung sind für Sie selbstverständlich. Eltern sind für Sie wichtige Partner in der Erziehung. Gemeinsam mit Ihrem aufgeschlossenen Team bereiten Sie so den Kindern einen wertvollen Start in die Zukunft. einen Abschluss mit staatlicher Anerkennung, z.B als Erzieher, Heilerziehungspfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Heilpädagogen, Studium der Kindheitspädagogik oder sozialen Arbeit oder vergleichbare Abschlüsse mit mindestens sechsmonatiger Praxiserfahrung in einer Kindertageseinrichtung hohe fachliche und soziale Kompetenz einen wertschätzenden, liebevollen und individuellen Umgang mit unseren Kindern Bereitschaft zur persönlichen und beruflichen Fort- und Weiterbildung kreative Impulse für die pädagogische Arbeit in der offenen Konzeption Identifikation mit den christlichen Wertvorstellungen der katholischen Kirche Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team unbefristetes Arbeitsverhältnis bei einem krisenfesten Arbeitgeber, mit vielen Entwicklungschancen 30 Tage Jahresurlaub Vergütung nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) – Beispiel: Entgeltgruppe S 8a mit einschlägiger Berufserfahrung von mindestens vier Jahren (Stufe 3) = Euro 3.360,03 brutto regelmäßige Fort- und Weiterbildungen zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK) und vermögenswirksame Leistungen Weihnachtszuwendung und zusätzliches Leistungsentgelt
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: