Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 30 Jobs in Groß-Gerau

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 18
  • Bildung & Training 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 9
  • Ausbildung, Studium 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sozialarbeit

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in / Pädagog*in (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Frankfurt am Main
Das Internationale Familienzentrum e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit über 40 Jahren in Frankfurt interkulturell und integrativ tätig ist. Mit inzwischen über 500 Mitarbeitenden unterhalten wir vielfältige Angebote und Einrichtungen in den Bereichen Jugend, Schule und Beruf, Kindertagesbetreuung, Hilfen zur Erziehung und Erwachsene und Familien mit Beratungs- und Treffangeboten für ältere Migrant*innen und Deutsche, einen Migrationsfachdienst, ein Psychosoziales Zentrum sowie die Interkulturelle Familienbildungsstätte. Unser Bestreben ist es, mit unserer Tätigkeit einen Beitrag zur Diversität in Frankfurt zu leisten. Durch unsere gute Vernetzung bieten wir hierzu vielfältige interdisziplinäre Hilfestellungen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen. Für das Psychosoziale Zentrum – Betreutes Wohnen Frankfurt suchen wir ab sofort: eine*n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in / Pädagog*in (m/w/d) Stellenumfang: 100% (39 Std./Woche), befristet i.R.d. Schwangerschaftsvertretung (mit der Option einer anschließenden unbefristeten Anstellung) Aufsuchende und begleitende Sozialarbeit für psychisch kranke erwachsene Personen mit Migrationshintergrund (keine Jugendhilfe; kein Schicht-/Wochenenddienst) Psychische Stabilisierung Sicherstellung der medizinischen und psychiatrischen Versorgung Hilfe bei der Verwaltung der Finanzen und Haushaltsorganisation Begleitende Unterstützung bei Behördengängen Zusammenarbeit mit allen beteiligten Einrichtungen und Fachpersonen (intern und extern) Unterstützung bei der Tagesgestaltung Angehörigenarbeit und Förderung der sozialen Kontakte Freizeitangebote Regelmäßige standardisierte Dokumentation Die Mitarbeit in einem regional starken und weiter wachsenden Verein Möglichkeit zu kreativem und selbstverantwortlichem Arbeiten Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Teilnahme an Fort- und Weiterbildung Entwicklung des Qualitätsmanagementprozesses im eigenen Arbeitsbereich Vergütung nach IFZ 6,vergleichbar TVöD SuE 11b, bzw. entsprechend der Qualifizierung Jahressonderzahlung Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. Vergünstigung im Fitness Studio Jobticket mit Eigenanteil Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik/Pädagogik (bzw. vergleichbar) Berufserfahrung im (sozial-)psychiatrischen bzw. im Bereich der Sozialberatung Transkulturelle Kompetenzen und Vorurteilsbewusstes Handeln Selbstständigkeit im pädagogischen Handeln Sicherheit im Umgang mit Dokumentationsmethoden Gute MS Office-Kenntnisse Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse einer weiteren Sprache wünschenswert Hohe Kooperationsbereitschaft und ausgeprägte Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit Kommunikationstechniken, eine gute Kommunikations-, Kooperationsund Konfliktfähigkeit, Flexibilität, Kreativität und Selbstverantwortung sind wichtige Voraussetzungen für eine Mitarbeit in unserem Verein. Außerdem ist uns die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung wichtig. Grundlage unserer Arbeit ist der Anspruch aller Menschen auf gleichberechtigte Partizipation. Dem entsprechend begrüßen wir alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. (Schwer)behinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge / Sozialpädagogin (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

Di. 30.11.2021
Frankfurt am Main
Die Gesellschaft für Jugendbeschäftigung e.V. (gjb) berät und begleitet beim Einstieg ins Berufsleben. Wer seinen eigenen Weg gehen will, braucht Orientierung – ganz besonders, wenn es um den Übergang von der Schule in den Beruf geht. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern helfen wir Jugendlichen und jungen Erwachsenen, ihren Standort zu bestimmen, ihre Möglichkeiten richtig einzuschätzen, sichere Entscheidungen zu treffen und ihre Ziele zu erreichen. Hierbei kooperieren wir eng mit sozialen Institutionen des Bildungs- und Beschäftigungssystems sowie mit Betrieben und Unternehmen. Für den Standort Paul-Ehrlich-Schule Frankfurt suchen wir eine/n Mitarbeiter/in im Programm Sozialpädagogische Förderung an beruflichen Schulen (w/m/d). Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen in Teilzeit (19,5 Wochenstunden). Konzipierung und Durchführung von Trainings und Workshops zur sozialen und personalen Kompetenz, zu Kommunikation, Schlüsselkompetenzen und Lernstrategien, auch für Klassen in Kooperation mit den verantwortlichen Lehrkräften Einzelberatung von Schülerinnen und Schülern, Eltern Enge Kooperation mit Vertretern der Kooperationsschule und externen Fachdiensten Systematischer Austausch mit den Klassenlehrern, mit den Trägern an der Schule, mit psychosozialen Beratungsstellen Ansprechperson für den Schutzauftrag nach § 8a SGB VIII Kooperation mit sozialen Diensten, Ämtern und sonstigen Institutionen Dokumentation der Beratungsarbeit in einer Datenbank Statistik und Berichtserstattung an den Auftraggeber Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/-pädagogik (mit staatlicher Anerkennung) oder vergleichbare pädagogische Qualifikation Berufliche Praxis oder pädagogische Erfahrung in den Aufgabenfeldern Schulsozialarbeit / Beratung von Jugendlichen Ausgeprägtes Interesse an den Lebenswelten von Jugendlichen Kenntnis des sozialen Hilfesystems der Stadt Frankfurt Hohes Maß an sozialer Kompetenz, Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft, Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit Selbstständigkeit im pädagogischen Handeln Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, sicheres und verbindliches Auftreten sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen und dem MS-Office-Paket Flexibilität, Bereitschaft zur Weiterqualifizierung und Evaluation Vergütung gemäß der Entgelttabelle für den Sozial- und Erziehungsdienst im TVÖD (Kommunen) Ein vielseitiges und interessantes Arbeitsfeld mit eigenverantwortlichem Gestaltungsraum Arbeiten in einem engagierten und kollegialen Team Fachliche Begleitung und regelmäßige Supervision Zielgerichtete Fortbildungsmöglichkeiten Jobticket Die Schulferien sind Arbeitsfrei, die notwendige Arbeitszeit dafür wird während der Schulzeit entsprechend eingearbeitet. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Bei entsprechender Eignung ist eine dauerhafte Weiterbeschäftigung vorgesehen.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in / Pädagog*in (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Frankfurt am Main
Das Internationale Familienzentrum e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit über 40 Jahren in Frankfurt interkulturell und integrativ tätig ist. Mit inzwischen über 500 Mitarbeitenden unterhalten wir vielfältige Angebote und Einrichtungen in den Bereichen Jugend, Schule und Beruf, Kindertagesbetreuung, Hilfen zur Erziehung und Erwachsene und Familien mit Beratungs- und Treffangeboten für ältere Migrant*innen und Deutsche, einen Migrationsfachdienst, ein Psychosoziales Zentrum sowie die Interkulturelle Familienbildungsstätte. Unser Bestreben ist es, mit unserer Tätigkeit einen Beitrag zur Diversität in Frankfurt zu leisten. Durch unsere gute Vernetzung bieten wir hierzu vielfältige interdisziplinäre Hilfestellungen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen. Für das Psychosoziale Zentrum – Betreutes Wohnen Frankfurt suchen wir ab sofort: eine*n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in / Pädagog*in (m/w/d) Stellenumfang: 100% (39 Std./Woche) unbefristet Aufsuchende und begleitende Sozialarbeit für psychisch kranke erwachsene Personen mit Migrationshintergrund (keine Jugendhilfe; kein Schicht-/Wochenenddienst) Psychische Stabilisierung Sicherstellung der medizinischen und psychiatrischen Versorgung Hilfe bei der Verwaltung der Finanzen und Haushaltsorganisation Begleitende Unterstützung bei Behördengängen Zusammenarbeit mit allen beteiligten Einrichtungen und Fachpersonen (intern und extern) Unterstützung bei der Tagesgestaltung Angehörigenarbeit und Förderung der sozialen Kontakte Freizeitangebote Regelmäßige standardisierte Dokumentation Die Mitarbeit in einem regional starken und weiter wachsenden Verein Möglichkeit zu kreativem und selbstverantwortlichem Arbeiten Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Teilnahme an Fort- und Weiterbildung Entwicklung des Qualitätsmanagementprozesses im eigenen Arbeitsbereich Vergütung nach IFZ 6,vergleichbar TVöD SuE 11b, bzw. entsprechend der Qualifizierung Jahressonderzahlung Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. Vergünstigung im Fitness Studio Jobticket mit Eigenanteil Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik/Pädagogik (bzw. vergleichbar) Berufserfahrung im (sozial-)psychiatrischen bzw. im Bereich der Sozialberatung Transkulturelle Kompetenzen und Vorurteilsbewusstes Handeln Selbstständigkeit im pädagogischen Handeln Sicherheit im Umgang mit Dokumentationsmethoden Gute MS Office-Kenntnisse Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse einer weiteren Sprache wünschenswert Hohe Kooperationsbereitschaft und ausgeprägte Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit Kommunikationstechniken, eine gute Kommunikations-, Kooperationsund Konfliktfähigkeit, Flexibilität, Kreativität und Selbstverantwortung sind wichtige Voraussetzungen für eine Mitarbeit in unserem Verein. Außerdem ist uns die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung wichtig. Grundlage unserer Arbeit ist der Anspruch aller Menschen auf gleichberechtigte Partizipation. Dem entsprechend begrüßen wir alle Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. (Schwer)behinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Soziale Arbeit (B.A.)

Mo. 29.11.2021
Bielefeld, Düsseldorf, Hannover, Leipzig, Mainz, München, Ulm (Donau), Regensburg, Potsdam, Freiburg im Breisgau
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IU. Die IU Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 37 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk mit über 10.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. Du träumst davon, einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten? Dann leg gleich los und starte Dein duales Studium Soziale Arbeit an der IU. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der vier Spezialgebiete zu vertiefen:  Kindheitspädagogik Soziale Arbeit mit Erwachsenen Kinder- und Jugendhilfe Handlungsfeld Schule Highlights im Überblick: Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus Nach einer intensiven Einarbeitung erhältst Du einen umfassenden Einblick in die Bereiche sozialpsychiatrische Unterstützung, Erziehungsbeistand, pädagogische Schulbegleitung u.v.m. Du unterstützt Deine Kollegen bei der praktischen, zielgerichteten, pädagogischen Begleitung im individuellen Lebensraum, im Familienalltag und in der Erziehung Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Verschwiegenheit sind Eigenschaften mit denen Du Dich identifizieren kannst Du verfügst über Empathie, Einfühlungsvermögen, hast Freude im Umgang mit Menschen und bist belastbar Idealerweise hast Du schon ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), einen Bundesfreiwilligendienst oder eine andere ehrenamtliche Tätigkeit absolviert Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Du erhältst die staatliche Anerkennung zum/zur Sozialarbeiter/in und Sozialpädagogen/in Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Karrieremöglichkeiten: Sozialarbeiter (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d) als Teamleitung Stations- oder Wohnbereichsleitung z. B. in Jugendheimen, Altenheimen etc. Sozialarbeiter (m/w/d) im Bereich Sucht- & Drogenberatungsstellen und weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Duales Studium Soziale Arbeit (B.A.)

Mo. 29.11.2021
Braunschweig, Duisburg, Dresden, Frankfurt am Main, Münster, Westfalen, Stuttgart, Nürnberg, Karlsruhe (Baden), Lübeck
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IU. Die IU Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 37 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk mit über 10.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. Du träumst davon, einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten? Dann leg gleich los und starte Dein duales Studium Soziale Arbeit an der IU. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der vier Spezialgebiete zu vertiefen:  Kindheitspädagogik Soziale Arbeit mit Erwachsenen Kinder- und Jugendhilfe Handlungsfeld Schule Highlights im Überblick: Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus Nach einer intensiven Einarbeitung erhältst Du einen umfassenden Einblick in die Bereiche sozialpsychiatrische Unterstützung, Erziehungsbeistand, pädagogische Schulbegleitung u.v.m. Du unterstützt Deine Kollegen bei der praktischen, zielgerichteten, pädagogischen Begleitung im individuellen Lebensraum, im Familienalltag und in der Erziehung Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Verschwiegenheit sind Eigenschaften mit denen Du Dich identifizieren kannst Du verfügst über Empathie, Einfühlungsvermögen, hast Freude im Umgang mit Menschen und bist belastbar Idealerweise hast Du schon ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), einen Bundesfreiwilligendienst oder eine andere ehrenamtliche Tätigkeit absolviert Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Du erhältst die staatliche Anerkennung zum/zur Sozialarbeiter/in und Sozialpädagogen/in Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Karrieremöglichkeiten: Sozialarbeiter (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d) als Teamleitung Stations- oder Wohnbereichsleitung z. B. in Jugendheimen, Altenheimen etc. Sozialarbeiter (m/w/d) im Bereich Sucht- & Drogenberatungsstellen und weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Duales Studium Kindheitspädagogik (B.A.)

Mo. 29.11.2021
Hamburg, Ulm (Donau), Karlsruhe (Baden), Dresden, Düsseldorf, Mainz, Braunschweig, Köln
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IU. Die IU Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 37 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk mit über 10.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. Die Förderung von Kindern liegt Dir am Herzen? Dann bewirb Dich für ein duales Studium Kindheitspädagogik und gestalte die Zukunft von Kindern aktiv mit.   Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der drei Spezialgebiete zu vertiefen: Bildungsarbeit mit Kindern Arbeit mit Familien Führen und Leiten von sozialen Einrichtungen Highlights im Überblick:   Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus Du arbeitest in einer sozialen Einrichtung mit Kindern und wirst angeleitet Du wirst in die täglichen Aufgaben der Kindererziehung eingebunden Du gehst auf jedes Kind individuell ein und achtest darauf, dass es sich in die Gruppe integriert und seinen täglichen Aufgaben nachkommt Du dokumentierst und reflektierst Deine Arbeit Du entwickelst spielerische Angebote zur Förderung der kindlichen Fähigkeiten Du bist Ansprechpartner für Eltern und/oder Lehrer Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Du hast viel Freude im Umgang mit Kindern Du bist geduldig, stressresistent und hast keine Angst vor Konflikten Du bist empathisch, kannst Dich aber auch durchsetzen Du bist verantwortungsbewusst und interessierst Dich für soziale Themen Dich interessiert nicht nur die praktische Arbeit mit Kindern, sondern Dich begeistern auch wissenschaftliche Hintergründe und theoretische Fachkenntnisse Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Mit Deinem Abschluss erhältst Du die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte/r Kindheitspädagoge/in“ Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Karrieremöglichkeiten: Kindheitspädagoge (m/w/d) Einrichtungsleiter (m/w/d) Familienberater (m/w/d) und weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*in (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Frankfurt am Main
Der Internationale Bund sucht Sozialpädagoge*in, Chiffre: 9330-316-45 Teilzeit 30,00 Std. wöchentlich, ab dem 01.02.2022 unbefristet TRF Bez: B11 EG9 Sozialpädagoge (m/w/d) Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Unter diesem Motto betreut das ambulant Betreute Wohnen (jetzt Leistungen zum Wohnen in eigener Häuslichkeit) in Frankfurt Menschen mit körperlichen, geistigen und/oder seelischen Behinderungen. Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die in ihrer eigenen Wohnung leben bzw. dies anstreben. Sie beraten und unterstützen die Klient*innen bei allen Inhalten ihrer persönlichen Lebensplanung und gestalten eine unterstützende Zusammenarbeit mit rechtlichen Betreuern, Kostenträgern und sozialem Umfeld mit Sie übernehmen das Casemanagement für einen festen Personenkreis Sie erstellen gemeinsam mit den Klienten Hilfepläne und unterstützen diese ja nach Bedarf u.a. bei Arzt- und Ämterangelegenheiten, Krisen und Konfliktbewältigung, Umgang mit Geldern, Freizeitgestaltung uvm. Abschluss als Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in oder eine vergleichbares Qualifikation Berufserfahrung mit Menschen mit Behinderungen bzw. Verhaltensauffälligkeiten ist wünschenswert Organisationsfähigkeit Die Fähigkeit in Krisensituationen Ruhe zu bewahren Ein erprobtes Repertoire an Konfliktlösungsstrategien Spaß an der Teamarbeit und der eigenverantwortlichen Arbeit mit Klienten*innen MS-Office Kenntnisse Führerschein Klasse B eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! Eine verantwortungsvolle, interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem motivierten und unterstützenden Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung Umfassende Betreuung und Unterstützung während der Einarbeitungszeit und darüber hinaus Regelmäßige Supervisionen, Fallbesprechungen und Teamsitzungen Kreativen Freiraum Vergütung nach hauseigenem Tarifvertrag Jobticket Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Mühltal, Hessen, Gernsheim
Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 110 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Behindertenhilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de). Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Sie möchten ein innovatives Wohnprojekt und unsere Klient*innen von Beginn an begleiten und freuen sich auf eine spannende Tätigkeit? Pädagogische Fachkraft mit viel Gestaltungsspielraum (m/w/d) für unser neues inklusives WohnkonzeptIn einem Neubaugebiet in Gernsheim entsteht unser neuestes Wohnangebot für 16 Menschen mit Beeinträchtigung, die dort nach ihren Wünschen und Bedarfen leben können. Unserem Konzept einer sich unterstützenden Wohngemeinschaft folgend, verteilen sich die Wohnungen unserer Klient*innen über 3 Häuser, in denen insgesamt 65 Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam eine Hausgemeinschaft bilden – jung und alt, Familien, Einzelpersonen oder Paare. Gemeinschaftsbereiche, großzügige Grün- und Freiflächen, welche allen Parteien offenstehen, runden unser Angebot ab. Sie betreuen Menschen mit Beeinträchtigung über den gesamten Tages­verlauf und gestalten diesen gemeinsam Sie begleiten unsere Klient*innen auf dem Weg von Mühltal in ihr neues Zuhause in Gernsheim und gestalten dieses nach deren Vorstellungen und Wünschen Sie machen Sinnenwahrnehmungen erlebbar und erkennbar, bestärken diese mit Einfühlungsvermögen, Beziehung und viel Kommunikation In direkter Zusammenarbeit mit spannenden Menschen bekommen Sie viel Zeit und Raum für die individuelle Betreuung Nach Bedarf sorgen Sie für das körperliche, emotionale und hygienische Wohlbefinden unserer Klienten Für die bestmögliche Erfüllung der Bedürfnisse unserer Klienten arbeiten Sie in enger Kooperation mit Ihren Kolleg*innen aus dem Team, der Teamleitung sowie mit übergreifend tätigen Kolleg*innen, z.B. Fachberatung oder Fachdienst Pflege, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen Eine abgeschlossene Ausbildung zum Sozialpädagogen (m/w/d), Erzieher (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d), Altenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), oder eine vergleichbare Qualifikation Freude an der Arbeit mit Menschen mit geistiger und teilweise körperlicher Beeinträchtigung Persönlich zeichnen Sie sich durch innere Ruhe sowie Verständnis aus Engagement, Einfühlungsvermögen sowie Spaß an der Teamarbeit Eine unbefristete Beschäftigung mit einem Stellenanteil von 50-90% Unterstützung des Teams durch eine Hauswirtschaftskraft und eine hauptamtliche Nachtwache Einen Dienstplan, der individuelle Wünsche berücksichtigt sowie ein Zeitarbeitskonto, auf dem Mehrarbeitsstunden gesammelt werden Intensive Einarbeitung durch unser eingespieltes und erfahrenes Team vor Ort Direkte Parkmöglichkeiten für Ihren PKW und eine unmittelbare Anbindung an den ÖPNV Abwechslungsreiches und spannendes Arbeitsfeld Vergütung nach AVR.HN inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK) Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Familienbudget Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, JobRad, Rabatte und Vergünstigungen Umfassendes internes Fortbildungsangebot, Seelsorge, Beratung in Krisensituationen, Coaching und Supervision
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen, Erziehungswissenschaftler*innen, Erzieher*innen, Ergotherapeut*innen (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Frankfurt am Main
Die Stiftung LEBENSRÄUME Offenbach am Main mit rd. 120 Mitarbeiter*innen begleitet, unterstützt und berät seit 40 Jahren Menschen mit psychischen Erkrankungen und psychosozialen Beeinträchtigungen in Stadt und Kreis Offenbach. Für unseren Standort in Seligenstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sozialarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen, Erziehungswissenschaftler*innen, Erzieher*innen, Ergotherapeut*innen (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (19,5 - 39 Std/ Woche) Wir, die Mitarbeiter*innen der Stiftung Lebensräume, kümmern uns um die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben von Bürger*innen mit vorrangig psychischen Erkrankungen und seelischen Beeinträchtigungen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie! Sie planen und koordinieren die vom Kostenträger bewilligten individuellen Leistungen Sie bauen eine tragfähige Beziehung zu den Menschen mit Unterstützungsbedarf auf Sie arbeiten personenzentriert gemäß den Vorgaben des Bundesteilhabegesetzes Sie fördern die Teilhabe der Menschen in die Gesellschaft und somit den Sozialraum und unterstützen die Entwicklung von mehr Selbstständigkeit bis hin zu Unabhängigkeit von Hilfsangeboten Sie arbeiten mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuer*innen, Leistungsträgern und anderen Kooperationspartner*innen zusammen Sie organisieren und führen Gruppenangebote durch Sie gestalten Krisen- und Konfliktmanagement lösungsorientiert Sie pflegen zielgerichtet die Verlaufsdokumentation Ihrer psychosozialen Arbeit gemäß standardisierter Vorgaben Sie haben ein Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder eine Ausbildung als Fachkrankenpfleger*in, Ergotherapeut*in oder ähnliches abgeschlossen Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit seelischer Behinderung sowie fundiertes Wissen zu psychiatrischer Krankheitsbildern, Versorgungsstrukturen und der aktuellen Sozialgesetzgebung Sie verstehen die Unterstützung der sich uns anvertrauenden Menschen als professionelle Dienstleistung, die Sie mit Empathie, Klarheit, Respekt und Wertschätzung ausüben Sie können sich gut organisieren, sind zuverlässig und reagieren flexibel, gerade auch in stressigen Zeiten Sie zeigen Kommunikationsstärke und Konfliktfähigkeit und arbeiten selbstständig und zugleich teamorientiert Sie haben Interesse und die Bereitschaft Veränderungsprozesse aktiv mitzugestalten Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten und Datenbank-Anwendungen Sie haben einen gültigen Führerschein und sind bereit, auch Kleinbusse zu fahren Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag Wir vergüten nach TVöD-VkA, inklusive einer Jahressonderzahlung Wir bieten Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen, wie z. B. einen Gesundheitsfonds Sie bekommen ein kostenloses hessenweites Jobticket Ihre Tätigkeiten sind abwechslungsreich und Sie haben großen Gestaltungsspielraum Sie haben engagierte Kolleg*innen, die mit Kompetenz und Herz dabei sind Wir fördern gezielt Ihre Fort- und Weiterbildung und regelmäßige Supervision/ Coaching ist für uns selbstverständlich Ihr Arbeitsplatz ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und Sie finden gute Parkmöglichkeiten bei uns vor
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogische Fachkraft (w-m-d)

Fr. 26.11.2021
Dietzenbach
Der Kreis Offenbach gehört zur Metropolregion FrankfurtRheinMain und bietet alle Möglichkeiten, die von einem international renommierten Standort erwartet werden. In den 13 kreisangehörigen Kommunen leben über 350.000 Menschen. Wir suchen für den Fachdienst Jugend und Familie, Bereich Jugendförderung und Frühe Hilfen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine sozialpädagogische Fachkraft (w-m-d) Kennziffer D 29/51.4 für das Projektmanagement des Projekts „RoOF – Richtig orientiert im Kreis Offenbach“. Es handelt sich um eine zunächst bis zum 31. Dezember 2022 befristete Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 27,5 Stunden. Es ist beabsichtigt, im Stellenplan 2022 eine Planstelle für diese Aufgabe zur Verfügung zu stellen.Koordination von Beratungsmaßnahmen der Berufswegebegleitung nach §13 SGB VIII des Kreises Offenbach in der Zusammenarbeit mit Partnern (Kommunen und Trägern) vor Ort Mitarbeit an der Umsetzung des Hessischen Ausbildungs- und Qualifizierungsbudgets (AQB) in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Jobcenter sowie beteiligten Trägern und Behörden Mitarbeit im Jugendberatungsbüro „RoOF“ (Beratung und Case Management der Zielgruppe nach § 13 SGB VIII) abgeschlossenes Studium (Bachelor oder FH) im Bereich Sozialarbeit beziehungsweise Sozialpädagogik mindestens einjährige Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich Übergang Schule/Beruf oder in der Jugendberufshilfe wirtschaftliches Handeln Planungskompetenz interkulturelle Kompetenz gute Kommunikations- und Teamfähigkeit eigenverantwortliches und ergebnisorientiertes Arbeiten Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen Führerschein Klasse B sowie Einsatz des eigenen PKW für Dienstfahrten Von Vorteil sind: Erfahrung mit der Umsetzung und Abwicklung von Förderprogrammen im Handlungsfeld Übergang Schule/Beruf (ESF-Förderungen oder Arbeitsmarktförderung Land Hessen) Kenntnisse der Strukturen des Bildungswesens und der beruflichen Bildung sowie deren gesetzliche Grundlagen Erfahrung in der Moderation von Gruppen Entgelt nach Entgeltgruppe S 12 TVöD Sonderzahlungen nach TVöD betriebliche Altersversorgung bei der Zusatzversorgungskasse Darmstadt günstiges Jobticket im RMV-Gebiet eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit familienfreundliche Arbeitsbedingungen und flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Belange ein Arbeitsplatz in zentraler Lage mit guter Verkehrsanbindung und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Fortbildungsangebote zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung abwechslungsreiches Speisenangebot im Betriebsrestaurant Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: