Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 7 Jobs in Grube bei Potsdam

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Bildung & Training 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Sozialarbeit

Sozialarbeiter/in (m/w/d)

Di. 11.01.2022
Reinickendorf
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Sozialarbeiter/in (m/w/d) für die Vivantes Forum für Senioren GmbH, Hauptstadtpflege Haus Sommerstraße zum nächstmöglichen Termin. Die Vivantes – Forum für Senioren GmbH ist eine Tochter der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH und betreibt in Berlin 18 Hauptstadtpflegehäuser mit insgesamt 2.337 vollstationären Pflegeplätzen.Im Süden von Reinickendorf, in der Nähe vom Volkspark Schönholzer Heide, liegt am Rande eines Wohnviertels unser Hauptstadtpflege Haus Sommerstraße. Die moderne und ruhig gelegene Einrichtung verfügt über 72 stationäre Pflegeplätze, verteilt auf vier Wohnetagen. In unserer Kurzzeitpflege mit 15 Plätzen bieten wir pflegebedürftigen Menschen ein vorübergehendes Zuhause. In familiärer Atmosphäre bieten wir unseren Bewohner/innen individuelle und liebevolle Pflege. Auf den gepflegten Sonnenterrassen genießen Bewohner/innen als auch Mitarbeiter/innen eine kurze Auszeit vom Alltag. Das Leitmotiv unseres Handelns ist die Zufriedenheit unserer Bewohner und Bewohnerinnen und dafür geben wir jeden Tag gemeinsam unser Bestes. Akquiseunterstützung zur Auslastungssteigerung in den Einrichtungen kostenerschließende Beratung zur Finanzierung der Heimkosten vor Heimeinzug Beratung und Hilfe bei Antragstellung Beratung und Hilfestellung bei der Vollmachtserteilung und Anregung einer gerichtlichen Betreuung psychosoziale Lebensberatung Kriseninterventionsgespräche Beratung und Begleitung der Angehörigen, Teilnahme an Angehörigentreffen Anwerbung und unterstützende Begleitung von ehrenamtlichen Besuchsdiensten enge Kooperation mit Heim- und Pflegedienstleitung und Verwaltung u. a. durch Teilnahme an regelmäßigen Dienst- und Teambesprechungen Koordination und Kooperation mit verschiedenen Diensten und Institutionen des Gesundheitswesens, u. a. mit den Sozialdiensten der Vivantes-Klinika zur Unterstützung bei der Belegungssteuerung der Heimeinrichtungen Weiterentwicklung der fachlichen Kompetenz durch Fortbildung Fachhochschulstudium der Sozialarbeit/-pädagogik mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Ausbildungskenntnisse mehrjährige Berufserfahrung im Altenhilfebereich umfassende Rechtskenntnisse über Heimgesetz, Bundessozialhilfegesetz, Elftes Sozialgesetzbuch und Betreuungsrecht Grundkenntnisse und Anwenderfähigkeit in der EDV ausgeprägtes soziales Verständnis und Einfühlungsvermögen für individuelle Beratungsgespräche mit Bewohnern/Bewohnerinnen, Angehörigen oder anderen Vertrauenspersonen Kooperationsbereitschaft und -fähigkeit im multiprofessionellen Team Selbstständigkeit, hohes Engagement eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren moderne Unternehmensführung und ein hohes kreatives Potential mit entsprechenden Gestaltungs- und Entwicklungsspielräumen individuelle Einarbeitung und Begleitung attraktive leistungsgerechte Vergütung nach Lohngrundsätzen der Vivantes Forum für Senioren GmbH 30 Tage Urlaub kontinuierliche Unterstützung bei Ihrer beruflichen Entwicklung umfangreiche Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge attraktive Firmensportkooperation Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Rahmenbedingungen: Entgelt gemäß den Lohngrundsätzen der Vivantes Forum für Senioren GmbH Arbeitszeit 19,5 Wochenstunden ein unbefristeter Einsatz Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (w/m/d)

Mi. 05.01.2022
Potsdam
Referenzcode: 904 Gesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie begleiten, unterstützen und aktivieren Langzeitarbeitslose in deren sozialem Umfeld. Coaching im ganzheitlichen Ansatz. Sie leisten, in Form von Beratung und Verhaltenstraining, individuelle Hilfestellung bei Problemlagen. Sie erarbeiten Förder- bzw. Aktivierungs- oder Eingliederungspläne und setzen diese gemeinsam mit den Maßnahmeteilnehmern um. Sie arbeiten mit Bezugspersonen, Lehrkräften und Arbeitsvermittlern zusammen. Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit und/oder Pädagogik, idealerweise mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Sozialpädagogik/Jugendhilfe oder auch staatlich anerkannte Erzieher/innen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Fördermittelgebern (Arbeitsagenturen/JobCentern u.a.) wünschenswert Einfühlungsvermögen, Beratungskompetenz und Konfliktfähigkeit Konstruktiver und erfolgreicher Umgang mit schwierigen Situationen Zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Referent*in (m/w/d) für Vergütungen/Entgelte

Mi. 05.01.2022
Potsdam
Wir sind ein starker Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Brandenburg. Unser Ziel ist es, unseren über 300 Mitgliedsorganisationen mit fachlicher Expertise zur Seite zu stehen, um deren konzeptionelle und wirtschaftliche Basis zu stärken. Wir setzen uns öffentlich und wirkungsvoll für die Belange benachteiligter Menschen ein. Die Verbandsgrundsätze Offenheit, Vielfalt und Toleranz sind für uns handlungsleitend. Für Politik und Verwaltung sind wir auf kommunaler Ebene sowie im Land ein fachkompetenter, kritischer und anerkannter Partner. Zur Sicherung der Beratungsleistungen für unsere Mitgliedsorganisationen suchen wir, zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Std.) eine/n Referent*in (m/w/d) für Vergütungen/Entgelte.Sie beraten Mitgliedsorganisationen an der Schnittstelle von entgeltrelevanten und fachlichen Fragen im Bereich der Teilhabeleistungen für Menschen mit Handicaps. Dabei arbeiten Sie eng und abgestimmt mit dem Referat Teilhabe zusammen. Ihr Schwerpunkt liegt in der Begleitung von Mitgliedsorganisation in Entgeltverhandlungen mit Kostenträgern. Sie vertreten den Paritätischen Landesverband weiterhin in Rahmenvertragsangelegenheiten sowie einschlägigen Schiedsstellen. Sie haben ein sozialwissenschaftliches oder sozialpädagogisches oder alternativ ein betriebswirtschaftliches Studium abgeschlossen. Soweit Ihre Kernkompetenz im betriebswirtschaftlichen Bereich liegt, verfügen Sie explizit über Erfahrungen in der Sozialwirtschaft, vorzugsweise in der Eingliederungshilfe. Sie sichern qualifizierte Beratungsleistungen gegenüber Mitgliedsorganisationen und die Vertretung des Verbandes in internen Facharbeitskreisen und externen Gremien auf der Grundlage einer hohen sozialen und kommunikativen Kompetenz, persönlicher Überzeugungskraft und Verhandlungskompetenz, eines möglichst breiten und langjährigen Erfahrungsspektrums mit expliziten Bezügen zu betriebswirtschaftlichen Themen, einer fundierten Kenntnis der gesetzlichen Grundlagen sozialer Arbeit (v.a. SGB IX / XII) und vertragsrechtlicher Themen sowie einer hohen Problemlösungskompetenz bei komplexen Fragestellungen. Sie verfügen weiterhin über: einen sicheren Umgang mit den MS-Office-Produkten, insbesondere MS Excel ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und über ein professionelles Dienstleistungsverständnis einen interessanten, selbstbestimmten und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich in einem engagierten und motivierten Team eine angemessene Vergütung einen attraktiven Arbeitsplatz in Potsdam gute Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf (n.V. flexible Arbeitszeit- und - platzmodelle)
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Di. 04.01.2022
Falkensee
Die Unverkrampft GmbH ist ein Sozialdienstleistungsunternehmen mit einem breiten Portfolio der Hilfen zur Erziehung. Als freier Träger der Jugendhilfe bieten wir stationäre und ambulante Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII. Wir unterstützen junge Menschen und Familien, um stabile Verhältnisse zu erreichen, neue Hoffnung zu geben und neue Perspektiven zu ermöglichen.  Junge Menschen fördern. Familien unterstützen. Perspektiven geben. Für uns ist das kein Beruf. Für uns ist das Berufung. Partizipativ arbeiten ist für uns keine Vorgabe. Sondern unsere Überzeugung. Bei uns bekommen junge Menschen Zeit, die tiefen Wunden ihrer Vergangenheit zu heilen. Unsere Arbeit ist systemisch geprägt. Wir hinterfragen immer wieder die guten Gründe für das gezeigte Verhalten und beziehen die Experten des Familiensystems und des Helfersystems dauerhaft in unsere Arbeit ein.  Egal, ob in der stationären oder ambulanten Hilfe – unser Ziel ist es, jungen Menschen und Familien eine sichere und geschützte Umgebung zu geben, um sich öffnen, entwickeln und entfalten zu können. Was uns als freien Jugendhilfe-Träger ausmacht: junge Schicksale geduldig begleiten; Weitermachen, wenn wir an Grenzen stoßen; eine sichere und geschützte Umgebung, um sich öffnen, entwickeln und entfalten zu können. Immer wieder sehen wir, was sich entwickeln kann, wenn Kinder aufgefangen und gehalten werden. Wenn sie nicht aufs Abstellgleis gestellt werden. Wir wissen, wie junge Menschen wachsen und ihre Potenziale nutzen, wenn es nur jemanden an ihrer Seite gibt, der an sie glaubt. Die noch so kleinen Entwicklungserfolge „unserer Kids“ beobachten zu können und zu sehen, mit welchen einfachen Dingen Kinderaugen zum Strahlen gebracht werden können – das fasziniert uns immer wieder. Wir sind ein interdisziplinäres Team aus Erziehern, Sozialpädagogen, einer Heilerziehungspflegerin und einem Psychologen, das unseren jungen Menschen ein selbstwirksames, eigenverantwortliches Leben ermöglicht. Unsere intensive Begleitung beruht auf einem systemisch geprägten, erlebnispädagogischen Ansatz, der sich darüber hinaus durch hohe Nachhaltigkeitskonzepte auszeichnet. Wir betreuen in unserem therapeutischen Setting bis zu 8 Kinder und Jugendliche rund um die Uhr. Aufgrund des Hilfebedarfs unserer Klienten verfügen wir über einen sehr hohen Personalschlüssel von mind. 6,5 Fachkräften. Wenn Sie eine Herausforderung in einem innovativen und kreativen Team suchen Kindern und Jugendlichen einen beziehungsorientierten, wertschätzenden und toleranten Umgang bieten wollen hohe Frustrationstoleranz und Kommunikationsstärke mitbringen innovative Ideen in die Arbeit einbringen wollen Langeweile hassen und Sie gern Neues wagen dann werden Sie Teil dieses multiprofessionellen und dynamischen Expertenteams als  Pädagogische Fachkraft (m/w/d) der stationären Jugendhilfe in Teilzeit (25-35h/Woche) mit Arbeitsort in Falkensee. Hilfe bei der Alltagsbewältigung der uns anvertrauten jungen Menschen Unterstützung bei der sozialpädagogischen Diagnostik Fachberatung und Krisenmanagement Gestaltung des Zusammenlebens in der Wohngruppe Unterstützung und Hilfe bei schulischer und beruflicher Bildung Erarbeitung persönlicher Perspektiven, Ressourcenarbeit Kontaktpflege zu Angehörigen, Elternarbeit Dokumentation gemäß Qualitätsvorgaben der Jugendämter enge Kooperation mit den unterbringenden Jugendämtern Verwirklichung eigener Ideen und Projekte. eine abgeschlossene Berufsausbildung/staatliche Anerkennung als Heilerziehungspfleger, Erzieher, Sozialarbeiter oder eine verwandte Ausbildung (Ergotherapie o.ä.) haben Konfliktfähigkeit, Empathie, Wertschätzung, hohe Fehlertoleranz und Kommunikationsvermögen besitzen systemischen Herangehensweisen aufgeschlossen sind Krisen und Konflikte unserer jungen Menschen als Herausforderung und Entwicklungsmöglichkeiten ansehen zeitliche Flexibilität haben und im Wechselschichtdienst arbeiten können unsere Supervision als persönliche Weiterentwicklung nutzen Lust auf spannende Weiterbildungsthemen haben gern mit Kooperationspartnern interagieren und unsere Einrichtung weiterentwickeln wollen. nicht nur allein im Dienst tätig sind, sondern einen sehr hohen Personalschlüssel vorfinden, von einer mitbestimmenden Partizipation am Einrichtungsgeschehen profitieren von der im Alltag präsenten Einrichtungsleitung und den Kollegen immer unterstützt werden eine spannende, angenehme Arbeitsatmosphäre in freundlicher, gesundheitsorientierter und innovativer Umgebung genießen in ein kleines, multiprofessionelles Team eingebettet werden, dem Sie auch Ihre Meinung sagen können eine der Qualifikation entsprechende Eingruppierung in Anlehnung an den TVÖD-SuE (8b als Erzieher*in/HEP oder 11b als Sozialarbeiter*in oder Pädagoge/Pädagogin) bekommen und faire Arbeitsbedingungen lieben von uns Unterstützung in der fachlichen Weiterentwicklung/-qualifikation erhalten Motivation und Leistungsbereitschaft zu schätzen wissen und ein Bonussystem nutzen möchten, das Sonderzahlungen ausschüttet (monatlich, halbjährlich, jährlich) monatliche Zulagen (Sonntag, Feiertag, Nachtarbeit) erhalten bei Bedarf Büromittel zur Verfügung gestellt bekommen, die Sie auch von zu Hause aus nutzen können tolle Betriebsausstattung vorfinden und ein hohes Maß an Wertschätzung und eine konstruktive, gelebte Fehlerkultur vorfinden werden.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) für Kriseninterventionsteam

So. 02.01.2022
Schwielowsee
Wer soziale Arbeit lernen, leben und erleben will, ist hier genau richtig. Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger sind herzlich willkommen und können sofort unschätzbare Erfahrungen sammeln. Unser Team der Zentralen Inobhutnahme sucht Verstärkung. Kein Tag ist wie der andere. Die Tür unserer Zentralen Inobhutnahme öffnet sich und dann geht es los. Wir arbeiten in einem sich gegenseitig stützenden, tollen Team. Du bist eingeladen, dich voll einzubringen und stets einen Ort zu schaffen, der den bis zu neun Kindern und Jugendlichen im Alter von 4 bis 17 Jahren für die ersten drei Monate ihrer Inobhutnahme professionelle Betreuung bietet. Unsere wesentlichen Aufgaben sind Ankommen - Auffangen - Klären. Wir bieten sehr gute Absprachen und Rücksichtnahme auf familiäre Situationen beim Schreiben unseres Dienstplanes. Die Vereinbarkeit von Leben und Beruf ist uns ein echtes Anliegen! Die SHBB Berlin/Brandenburg gehört zum Trägerverbund KJSH e.V. Aufnahme von Kindern und Jugendlichen Pädagogische Betreuung/ Strukturierung des Tagesablaufs Führen durch den Clearingprozess Schriftliche Dokumentationen Regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen und Supervisionen Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (oder vergleichbarer Abschluss) Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft Interesse an einem spannenden Arbeitsfeld Feinfühligkeit und Flexibilität Engagement und Verantwortungsbewusstsein Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten im Schichtsystem Lust auf den Umgang mit ungewöhnlichen Verhaltensweisen. Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Jugendhilfe Kreatives, unterstützendes, professionelles Team Sehr gute Teamzusammenarbeit und Leitungskooperation Flexible Dienst- und Urlaubsplanung Regelmäßige Supervision und intensive fachliche Begleitung Unterstützung von Fortbildungen und fachlicher Entwicklung der Mitarbeitenden Leistungsgerechte Vergütung nach den AVBs des Paritätischen Landesverbandes Brandenburg Betriebliche Altersvorsorge Gesprächsbereitschaft über Benefits, die zu dir passen
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (w/m/d)

Sa. 01.01.2022
Nauen, Havelland
Referenzcode: 703 Gesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie begleiten, unterstützen und aktivieren erwerbslose Jugendliche und coachen im ganzheitlichen Ansatz. Sie erarbeiten Förderpläne beziehungsweise Aktivierungspläne oder Eingliederungspläne. Sie leisten intensive pädagogische Förderung und Betreuung der Maßnahmenteilnehmer. Die Zusammenarbeit mit Bezugspersonen, Lehrkräften und Arbeitsvermittlern rundet ihr Tagesgeschäft ab. Die Position ist auf 12 Monate befristet und in Vollzeit zu besetzen. Studium der Sozialpädagogik beziehungsweise Sozialarbeit, Heilpädagogik, oder Rehabilitationspädagogik oder Sonderpädagogik Alternativ Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit Zusatzqualifikation Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Fördermittelgebern (Arbeitsagenturen/JobCentern unter anderem) wünschenswert Einfühlungsvermögen, Beratungskompetenz und Konfliktfähigkeit Konstruktiver und erfolgreicher Umgang mit schwierigen Situationen Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Soziale Arbeit (B.A.)

Do. 30.12.2021
Bielefeld, Düsseldorf, Hannover, Leipzig, Mainz, München, Ulm (Donau), Regensburg, Potsdam, Freiburg im Breisgau
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IU. Die IU Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 37 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk mit über 10.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. Du träumst davon, einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten? Dann leg gleich los und starte Dein duales Studium Soziale Arbeit an der IU. Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der vier Spezialgebiete zu vertiefen:  Kindheitspädagogik Soziale Arbeit mit Erwachsenen Kinder- und Jugendhilfe Handlungsfeld Schule Highlights im Überblick: Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus Nach einer intensiven Einarbeitung erhältst Du einen umfassenden Einblick in die Bereiche sozialpsychiatrische Unterstützung, Erziehungsbeistand, pädagogische Schulbegleitung u.v.m. Du unterstützt Deine Kollegen bei der praktischen, zielgerichteten, pädagogischen Begleitung im individuellen Lebensraum, im Familienalltag und in der Erziehung Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Verschwiegenheit sind Eigenschaften mit denen Du Dich identifizieren kannst Du verfügst über Empathie, Einfühlungsvermögen, hast Freude im Umgang mit Menschen und bist belastbar Idealerweise hast Du schon ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), einen Bundesfreiwilligendienst oder eine andere ehrenamtliche Tätigkeit absolviert Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Du erhältst die staatliche Anerkennung zum/zur Sozialarbeiter/in und Sozialpädagogen/in Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Karrieremöglichkeiten: Sozialarbeiter:in / Sozialpädagoge:in für den Sozialdienst im Krankenhaus  Sozialarbeiter:in / Sozialpädagoge:in in der Jugendhilfe  Sozialarbeiter:in für Kontaktstellen-Mitarbeit und aufsuchende Straßensozialarbeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: