Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 5 Jobs in Hannover

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Bildung & Training 1
  • Immobilien 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 1
Sozialarbeit

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen / Concierge (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Hannover
Die Spar- und Bauverein eG ist mit mehr als 26.000 Mitgliedern und über 8.000 eigenen Wohnungen die älteste und größte Wohnungsgenossenschaft mit Spareinrichtung Hannovers. Darüber hinaus bieten wir mit unserer Tochtergesellschaft, der Hannoversche Wohnservice GmbH, eine Vielzahl von Dienstleistungen rund ums Wohnen.Unser altengerechtes Wohnen ist eng verbunden mit der Idee des betreuten Wohnens und umfasst 62 Wohneinheiten, eine Gästewohnung sowie einen Nachbarschaftstreffpunkt. Es eignet sich für Menschen, die weitestgehend einer selbstständigen Lebensführung nachgehen können und je nach Bedarf professionelle Betreuungs- und Pflegeleistungen in Anspruch nehmen möchten. Für unsere Hannoversche Wohnservice GmbH suchen wir zum 01.08.2020 in Vollzeit einen Sozialarbeiter / Sozialpädagogen / Concierge (m/w/d)sind persönlicher Ansprechpartner für unsere Mieter, Dienstleister und Ehrenamtlichen unseres alten­gerechten Wohnens sowie unserem genossen­schaftlichen Quartiers in Groß-Buchholzsteigern die Wohn­anlagen­attraktivität, in dem Sie unsere Mieter betreuen, u. a. mit organisatorischen Hilfestellungen im Alltag (Bewohnerberatung, Freizeit­aktivitäten etc.)unterstützen unsere genossenschaft­liche Quartiersarbeit und die in der Wohnanlage ansässige Sozialberatung. Zudem arbeiten Sie vertrauensvoll mit Ehrenamtlichen und Dienstleistern zusammenübernehmen verschiedene Dienste (Annahme von Reparaturaufträgen, Botengänge, etc.)ein abgeschlossenes Studium im Sozialwesen (z. B. Bachelor of Arts (B. A.) Soziale Arbeit) empathische Fähigkeiten im Umgang mit älteren Menschen ein verbindliches und sicheres Auftreten sowie ein serviceorientiertes Arbeitendie Fähigkeit zu strukturieren, organisieren und weiterzuentwickelnMS Office-Kenntnisse und sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Arbeiten   Gestaltungsmöglichkeiten in einem lebendigen Arbeitsumfeld die Mitarbeit in einem gut organisierten Team  individuelle Weiterbildungs- und Qualifizierungs­möglichkeiten und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft Wohngruppe Novum (d/m/w)

Fr. 03.07.2020
Hannover
Die Dachstiftung Diakonie ist ein Verbund diakonischer Unternehmen. In mittlerweile 23 überwiegend gemeinnützigen Gesellschaften setzen sich rund 3500 Mitarbeitende in der Bildung-/Qualifizierung und Ausbildung, der Wohnungsnotfallhilfe, in der Jugendhilfe und Altenpflege für die Belange von benachteiligten jungen und alten Menschen ein. Die Dachstiftung Diakonie sucht für die Stephansstift Evangelische Jugendhilfe gemeinnützige GmbH für die Wohngruppe „Novum“ in Hannover zum nächstmöglichen Termin einen Pädagogische Fachkraft Wohngruppe Novum (d/m/w) Wochenarbeitszeit: 38,50 Wochenstunden Befristung: unbefristet Entgeltgruppe: E 8 + 50 % TVDN „Rund um die Uhr“-Betreuung von 4 jungen Menschen (im Schichtdienst) Interesse an jungen Menschen mit besonderen Lebensräumen Mit den jungen Menschen und deren Herkunftssystemen Perspektiven entwickeln und intrinsische Motivationslagen fördern, das Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl stärken Reflexionsvermögen der eigenen Person und Rolle Begleiten und betreuen innerhalb der individuellen Lebensräume der jungen Menschen Im Rahmen eines verstehenden Ansatzes einen lebensweltorientierten Grundsatz verfolgen Junge Menschen befähigen, ihre bereits erworbenen Ressourcen zu erkennen und für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben handhabbar machen zu können Akzeptanz für Besonderheiten der Zielgruppe aufbringen Sachlich und fachliche Analyse der Gesamtsituation erstellen Planvolles, zielgerichtetes Handeln zur Umsetzung der Hilfeplanung Sehr flexibles und situationsorientiertes Planen, Handeln, Fordern und Fördern Abgeschlossenes Studium der Heilpädagogik, der Sozialen Arbeit (Diplom oder B.A.) sowie eine abgeschlossene Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher bzw. eines vergleichbaren Abschlusses Erwartet wird die Identifikation mit den diakonischen Zielen unseres christlich geprägten Unternehmens Ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Sehr gute räumliche Arbeitsbedingungen Eine attraktive Vergütung nach dem TV DN Zusätzliche betriebliche Altersversorgung Bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gute Entwicklungsmöglichkeiten für Berufseinsteiger*innen Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung / JobTicket Wir ermuntern Menschen mit Behinderung mit der ausgeschriebenen Qualifikation und Eignung sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Inklusionsassistenz mit dem Schwerpunkt Konzeption

Fr. 03.07.2020
Hannover
Der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V. ist einer der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen und Dachverband für mehr als 860 rechtlich und organisatorisch selbständige gemeinnützige Mitgliedsorganisationen mit über 1 Mio. Einzelmitgliedern. In 41 verbandseigenen dezentralen Sozialzentren in ganz Niedersachsen mit über 3.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird soziale Arbeit mit und für die Menschen vor Ort geleistet. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unsere Landesverbandsgeschäftsstelle in Hannover. Die Stelle ist unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38,5 Stunden (auch als Teilzeit-Stelle geeignet). Referent (m/w/d) Inklusionsassistenz mit dem Schwerpunkt Konzeption Beratung der Einsatzleitungen in den Kreisverbänden u. a. in allen fachlichen, personellen und konzeptionellen Fragen zur Inklusionsassistenz, teilweise mit Vor-Ort-Besuchen Konzeptionelle Weiterentwicklung der Inklusionsassistenz, u. a. im Hinblick auf die Umsetzung des Bundesteilhabegesetztes Entwicklung eines Schulungskonzeptes für Inklusionsassistenzen sowie Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Fachtagungen in Zusammenarbeit mit der Abteilung Personalmanagement Mitwirkung bei der Optimierung und Standardisierung der Organisations-, Dokumentations- und Abrechnungsprozesse Ansprechpartner/in für Fragen der Kreisverbände zur Betriebsvereinbarung für die Inklusionsassistenz in Abstimmung mit der Personalreferentin für Arbeitsrecht Mitwirkung bei der Auswahl und Implementierung einer neuen Software für die Inklusionsassistenz Unterstützung der Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern durch Konzepte zur Inklusionsassistenz in Zusammenarbeit mit der Abteilung Controlling Das Fundament Ihrer beruflichen Laufbahn ist ein abgeschlossenes Studium des Sozialmanagements, der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbar Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Sozialrecht, insbesondere aus den Bereichen des SGB VIII und des SGB IX Sie sind versiert im Umgang mit den MS-Office Programmen Sie konnten erste Projektmanagementkenntnisse erlangen Sie haben bereits erste Erfahrung mit der Konzeption von Produkten oder Dienstleistungen Sie sind ein Organisationstalent und arbeiten zuverlässig, strukturiert und sorgfältig Eine Reisebereitschaft zu unseren Kreisverbänden innerhalb von Niedersachsen ist für Sie kein Problem Sie zeichnet eine flexible Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft aus Sie arbeiten gerne interdisziplinär Sie besitzen eine Hands-on-Mentalität und bringen gerne eigene Ideen mit ein Eine fachlich anspruchsvolle und langfristig angelegte Aufgabe Mitgestaltungsmöglichkeiten unserer Prozesse und des gesamten Arbeitsfeldes Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten Einen sinnstiftenden Job mit der Möglichkeit, etwas zu bewegen Soziale Leistungen, wie zum Beispiel: Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (4% vom Brutto-Entgelt) nach 1 Jahr Betriebszugehörigkeit Heiligabend und Silvester sind bei uns arbeitsfrei Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen 7,5% Rabatt auf die GVH JobCard Beihilfen für Kinderbetreuung, Zahnersatz, Sehhilfen, Hörgeräte u. v. m.
Zum Stellenangebot

Psychologe / Sozialpädagoge w/m/d als Springer

Fr. 26.06.2020
Wiesloch, Frankfurt am Main, München, Mannheim, Stuttgart, Hannover, Freiburg im Breisgau, Trier
Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar unterstützt Menschen, die nach einer psychischen Erkrankung wieder in Arbeit, Beruf und Gesellschaft integriert werden. Jährlich unterstützen 190 Mitarbeiter mehr als 1.500 Kunden in Wiesloch, Frankfurt, Trier, Mannheim, Freiburg, Stuttgart, München, Hannover und Berlin. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 14.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir standortübergreifend zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Psychologen / Sozialpädagogen w/m/d als Springer für Vertretungen an den BTZ Standorten (Wiesloch, Mannheim, Frankfurt, Stuttgart, Hannover, Freiburg, München, Trier oder Berlin) in Vollzeit. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Abwesenheitsvertretung von psychosozialen Mitarbeitenden an allen Standorten und in allen Maßnahmen, die im BTZ Rhein-Neckar angeboten werden Selbstständiges Führen von Einzel-, Gruppen- und Familiengesprächen unter Anwendung therapeutischer Instrumente Psychosoziale Begleitung während des Trainings mit therapeutischen Methoden Berichtswesen und Dokumentation des Maßnahmenverlaufs Enge Zusammenarbeit mit beruflichen Trainern bei der Erarbeitung tragfähiger beruflicher Perspektiven der Teilnehmer Reisetätigkeit 80 %-100 % Abgeschlossenes Studium der Psychologie / Sozial- / Pädagogik (Diplom oder Master) Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen Kenntnisse in mindestens einem wissenschaftlich begründeten psychotherapeutischen Verfahren Freude an der Arbeit mit Menschen und an interdisziplinärer Zusammenarbeit Kreativität und Eigeninitiative Sehr gute Deutschkenntnisse (C1, Europäischer Referenzrahmen) Fundierte MS-Office-Kenntnisse Wohnort im Rhein-Neckar oder Rhein-Main-Gebiet ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit großen Freiheitsgraden in einem expan­die­renden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheits­wesens. Bei uns arbeiten Sie in flexiblen Arbeitszeitmodellen, modernen mobilen Arbeitsmethoden sowie zahlreichen Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten. Ebenso erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits.Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Bei entsprechender Unternehmensentwicklung ist eine Weiterbeschäftigung möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d)

Mi. 24.06.2020
Hannover
Der Werte e.V. – Verein für soziale Dienste - bietet seit Jahren qualifizierte Hilfen bei ambulant betreutem Wohnen (ABW) und bei ambulanten Wohngemeinschaften an. Diese Hilfen richten sich an psychisch gesundende Menschen und/oder solche, mit einer Suchterkrankung, bei der stationäre Behandlungsformen nicht benötigt werden. Das Angebot „Ambulant Betreutes Wohnen“ ist eine Maßnahme der Eingliederungshilfe nach dem SGB IX. Als Sozialpädagogen*innen  fördern wir Eigenverantwortung und Eigeninitiative. Wir haben eine lösungs- und ressourcenorientierte Arbeitsweise. Werte e.V. kooperiert eng mit der AfW (Arbeitsgemeinschaft für Wohngruppen und sozialpädagogische Hilfen Hannover e.V.), einem Träger der Jugend- und Familienhilfe. Zur Erweiterung unseres ABW-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Sozialpädagogin / Sozialpädagogen (TZ 30 Std./Wo.)Sie arbeiten im Betreuungsrahmen und bieten bedarfsgerechte Hilfestellungen an, bei der Organisation des Alltags, bei der Bewältigung von Krisen und Konflikten, gegenüber Ämtern, Behörden, Ärzt*innen etc., beim Umgang mit Geld, zur allgemeinen gesundheitlichen und psychischen Stabilisierung, bei der Wohnraumbeschaffung, bei Wohnungs-, Körper- und Bekleidungspflege sowie in Ernährungsfragen, zur Nutzung der Hilfsangebote im Wohnumfeld, zur Entwicklung einer beruflichen Perspektive, durch Angebote von Gruppen- und Freizeitaktivitäten. einen Diplom-, Bachelor- oder Masterstudienabschluss der Sozialen Arbeit Von Vorteil sind praktische Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch gesundenden Menschen eine selbständige strukturierte Arbeitsweise.        als ein familienfreundlicher Betrieb: eine flexible Dienstplangestaltung ein gutes Gehalt eine zusätzliche Altersvorsorge Sonderzahlung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal