Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 53 Jobs in Harburg

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 42
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Bildung & Training 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 51
  • Ohne Berufserfahrung 42
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Teilzeit 33
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Befristeter Vertrag 13
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Sozialarbeit

Praktikum - Wirtschaftspädagogik (m/w/d) +++ unvergütetes Praktikum +++

Sa. 13.08.2022
Berlin, Dortmund, Gelsenkirchen, Bochum, Hamburg, München, Köln, Hannover, Leipzig, Dresden
INFORMIEREN - FORTBILDEN - AUSZEICHEN Wir unterstützen Lehrkräfte in ihrer Funktion als treibende Kraft des digitalen Wandels. Durch die Bereitstellung transparenter Informationen sowie die Förderung von Best-Practices und Beratung zu Themen der Digitalisierung, befähigen wir Lehrkräfte die Grundlage für eine zukunftsorientierte Veränderung der Bildung zu schaffen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Jobangebot Praktikum - Wirtschaftspädagogik (m/w/d) +++ unvergütetes Praktikum +++. Klingt spannend? Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung über unseren Partner Campusjäger by Workwise.Bei uns bekommst du die Möglichkeit einen Einblick in die verschiedenen Abteilungen eines  Unternehmens zu bekommen. Welche Abteilungen dies sind und über welchen Zeitraum du in diesen mitarbeitest, kann individuell mit uns abgestimmt werden. Als Abteilungen sind unter anderem HR, die Akademie, das Partnermanagement oder die Redaktion möglich.  Auch die Aufgaben in den Abteilungen können individuell besprochen werden.  Einen kurzen Überblick über einige unserer Abteilungen findest du über unsere Stellenanzeigen. du befindest dich im Studium der Wirtschaftspädagogik (Bachelor oder Master) das Interesse an der digitalen Bildung Teamfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit via digitaler Endgeräte Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative Erfahrungen im Umgang mit Word/ Excel Ideenreichtum und Kreativität Kommunikationsfähigkeit Wir sind ein dynamisches, motiviertes und sympathisches Team, bestehend aus vielen kreativen Köpfen, welches die Bildungswelt revolutionieren möchten. Bei uns kannst du einen Einblick in die Abläufe zur Erstellung von Fortbildungen und deren Vermarktung erhalten. Dabei kannst du Ideen und Meinungen einbringen, um die Abläufe zu optimieren. Deine Arbeitszeit (mind. 21 Stunden/ Woche) ist dabei frei einteilbar, wobei du mindestens an drei Wochentagen erreichbar sein solltest. Das Praktikum kann jederzeit im Homeoffice stattfinden, um dir die größtmögliche Flexibilität zu bieten
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*innen in Vollzeit oder Teilzeit (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Hamburg
Die Alida Schmidt-Stiftung ist seit über 145 Jahren für Menschen in besonderen, oft schwierigen Lebenslagen aktiv. Gemeinsam mit den drei kooperierenden Stiftungen beschäftigen wir zurzeit rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in elf Einrichtungen und Diensten der Suchtkrankenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe sowie Altenhilfe. Damit gehören wir zu den 200 größten Arbeitgebern in Hamburg. In der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe erbringen wir Leistungen gemäß SGB VIII sowie SGB IX mit den Schwerpunkten gemeinsame Wohnformen für Mütter/ Väter und deren Kinder, psychiatrische Nachsorge für Frauen stationär sowie ambulant im trägereigenen Wohnraum und ambulante Hilfen zur Erziehung. Zuwendungsfinanzierte Projekte wie ein Familiennetzwerk ergänzen diese Schwerpunkte. Wir sind tätig in den Bezirken HamburgMitte und Hamburg-Nord, insbesondere in den Stadtteilen Hamm, Borgfelde, Rothenburgsort, Winterhude und Dulsberg. Diese Leistungen werden zurzeit von ca. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in vier Teams erbracht. Unsere sozialpädagogischen Fachkräfte bilden sich stetig in den Methoden und Fachthemen sozialpädagogischer Arbeit fort und erhalten spezifische Qualifizierungen zu den Schwerpunkten unserer Arbeit. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sozialpädagog*innen in Vollzeit oder Teilzeit (m/w/d) Unterstützung benötigen wir aktuell im Ambulanten Team in Hamburg- Dulsberg mit dem Fokus auf Eingliederungshilfe für psychisch erkrankte Menschen, insbesondere Frauen und im Ambulanten Team in Hamburg Borgfelde mit dem Fokus auf Familienhilfe. Beratung, Betreuung und alltagsnahe Begleitung von Familien, Jugendlichen und Menschen mit psychischen Auffälligkeiten Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft, intensive Einzelbetreuung und begleitete Elternkontakte nach §§30, 31, 35 SGB VIII Betreuung im trägereigenen Wohnraum nach §§ 30,35 SGB VIII Betreuung in ambulanten Wohngemeinschaften für psychisch erkrankte Menschen nach SGB IX, insbesondere Frauen Beide Teams sind in allen Bereich aktiv. Das Team Dulsberg arbeitet jedoch Schwerpunktmäßig in den Bereichen der Eingliederungshilfe, das Team Borgfelde in der Familienhilfe. In den ambulanten Teams verteilt sich die Arbeitszeit auf die üblichen Wochenarbeitstage von Montag bis Freitag. Da unsere Klient*innen häufig in Arbeit, Schule, KiTa o.ä. sind/betreut werden, bewegt sich die Kernarbeitszeit häufig zwischen 9 und 18 Uhr, je nach Fallverteilung ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Ausbildung einschlägige Berufserfahrung im Bereich erzieherischer und/oder sozialtherapeutischer Hilfen fundierte Kenntnisse sozialpädagogischer und/oder sozialtherapeutischer Methoden Kenntnisse im Bereich der Kindeswohlgefährdung Flexibilität und die Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten Interesse an der Weiterentwicklung der Arbeit Neugier und Interesse daran, Menschen zu verstehen Kontaktfreude und Spaß an Sozialraumarbeit Selbstvertrauen und ein positives Selbstbild Belastbarkeit, auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf und die professionelle Distanz zu wahren eine gute Portion Humor und die Fähigkeit zur Eigenreflektion EDV-Kenntnisse: Word, Excel, Outlook eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungspielraum regelmäßige Supervision erfahrene Teams und regelmäßige Dienst- und Mitarbeiter*innenbesprechungen interne und externe Fortbildung ein freundliches Arbeitsklima flexible Arbeitszeit, die Sie selbstständig mit ihren Klient*innen regeln keine Nachtdienste eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-AVH (vergl. TVöD) S12 Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt eine betriebliche Altersversorgung 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24.12 und 31.12. eines Jahres Teilnahme am JobRad
Zum Stellenangebot

pädagogische Fachkraft / z.B. Heilerziehungspfleger:in für Wohngruppen für Menschen mit Behinderung - ab sofort möglich

Fr. 12.08.2022
Hamburg
Die Vereinigung Integration & Assistenz e.V. (Via e.v.) ist ein freier, gemeinnütziger Verein mit der Zielsetzung, Menschen mit Behinderung Assistenz zur Gestaltung ihres Lebens, nach den Leitbildern Selbstbestimmung in Eigenverantwortung, Teilhabe und Inklusion, sowie Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten. Das Haus Erdlandscher Hof ist ein altes Bauernhaus aus der Wende zum 20. Jahrhundert mit einem Nebengebäude und liegt naturnah in der Deichlandschaft des Stadtteils Neuengamme. Die Gebäude sind nicht barrierefrei. Jede der vier Wohngruppen ist individuell eingerichtet. Zusätzlich gibt es einen Werkraum für Hobbies, Disco und Veranstaltungen, sowie ein großes Aussengelände. Die Menschen, die sich ihr Zuhause auf dem Erdlandschen Hof ausgesucht haben, wollen oder können noch keine eigene Wohnung beziehen und schätzen Vieles am gemeinschaftlichen Leben in der WG und in der dörflichen Umgebung mit ihren vielfältigen Veranstaltungen und Überschaubarkeit.  Ärzte, Therapeuten, Apotheke, Bank und Sparkasse sind fußläufig im Ortskern zu erreichen, ebenso diverse Geschäfte, ein Imbiss, ein kleines Cafe und die Ausflugslokale in den Vierlanden. Wer möchte erreicht die Bergedorfer Innenstadt  mit dem öffentlichen Nahverkehr. Zusätzlich stehen ein Bus und ein PKW zur Verfügung. Wir wünschen uns Kolleg*innen, die sich mit unserer Arbeit identifizieren können und freuen uns auf Leute, die Geduld, Einfühlungs­vermögen und eine grundsätzliche Begeisterung für den verantwortungsvollen Umgang, entsprechend der Individualität eines jeden Menschen mitbringen.Für die  persönliche Lebensplanung bis zur Gestaltung des Alltags sind Sie und Ihre Kolleg*innen,  für die hier lebenden Menschen, verlässlich ansprechbar und planen gemeinsam mit ihnen die individuell gewünschte, bzw. notwendige Unterstützung. Z.B. bei der Gestaltung des Zusammenlebens oder bei persönlichen Problemen: Wie finde und pflege ich Freundschaften, was fange ich mit meiner Freizeit an?  Die konkreten Aufgaben ergeben sich aus dem Gesamtplan/Teilhabeplan und umfassen gruppendynamische Prozessbegleitungen innerhalb des Alltages, sowie personenzentrierte Leistungen in allen Bereichen. Übernahme von Bezugsbetreuungen Übernahme von Verantwortung  für die alltägliche Begleitung in allen Wohngruppenangelegenheiten und Beziehungsgestaltung innerhalb der Wohngruppe Sicherstellung der medizinischen  und therapeutischen Versorgung Dokumentation, Planung und Evaluation der Leistungen Erstellen regelmässiger Sozial- und Verlaufsberichte Erstellen von Teilhabeplänen und -fortschreibung Situative Unterstützung der Bewohner*innen Übernahme von Nachtbereitschaften und Arbeiten im Schichtdienst Aktive Mitarbeit an Qualitätssicherungsprozessen inkl. Standardumsetzung   Teilnahme an Fortbildungen, Dienstbesprechungen Arbeiten bei Via ist Arbeit mit Menschen Motivation ist Voraussetzung. Wir bei Via begleiten Menschen  bereits über viele Jahre. Der Aufbau von tragfähigen Beziehungen zu Bewohner:inen und Kolleg:innen, sowie ein respektvoller Umgang ist uns wichtig. Ebenso eine ausgewogenen Balance zwischen  Distanz und Nähe.  Wir wünschen uns, dass Sie eine Anerkennung als staatlich anerkannter Heil-/Erzieher*in, Heilerziehungspflege*rin, Gesundheitspfleger*in, Ergotherapeut*in oder eine vergleichbare Qualifikationen haben. Persönliche Voraussetzungen/Fähigkeiten: Identifikation mit den Leitbildern und Zielen der Vereinigung Intregration & Assistenz e.V.  Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten und zum Lösen von Krisen- und Konfliktsituationen Offenheit, Konfliktfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit Fähigkeit zur Selbstreflexion und Feedback Fähigkeit, Prioritäten zu erkennen und zu setzen Teamfähigkeit Praktizieren, Pflegen und Fördern der partnerschaftlichen Zusammenarbeit Fachgerechter, umweltbewusster Umgang im Einkauf von Material, Wirtschaftsbedarf, etc. Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Bewohner*innen einzustellen Kompetenzen und Grundsätze: Verantwortung für die Durchführung der personenbezogenen Betreuung Verantwortung für die personenbezogene indirekte Betreuung Mitverantwortung für die nicht-personenbezogene indirekte Betreuung Mitverantwortung für die Teamentwicklung Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen und Supervision Bereitschaft zum Schicht- und Wechseldienst sowie zu regelhaften Bereitschaftsdiensten[1 MS-Office Kenntnisse ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Arbeitsumfeld, sowie Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen Unsere motivierten Teams sorgen mit wöchentlichen Teambesprechungen für regelmäßigen Austausch. Einzelsupervision, Team-Supervision, Mediation und fachliche Beratung bei Bedarf.   Kollegiale Beratung im Alltag ist bei Bedarf gegeben, durch anwesende Mitarbeiter*innen in Nachbargruppen Möglichkeit Neigungsgruppen anzubieten in allen Bereichen ist gegeben. Dazu steht das große Grundstück und Garten, PKWs und ein Neunsitzer-Bus und die ländliche Umgebung nah der Elbe zur Verfügung begleitete Einarbeitungsphase tarifliche Vergütung nach PARITÄTISCHER HH, die S-Tabelle des TV-L, inklusive Jahressonderzahlung. 30-35 Wochenstunden Proficard (Vergünstigung öffentlicher Nahverkehr) betriebliche Altersvorsorge Einstellung ab sofort (auch später möglich) zunächst für 2 Jahre befristet, eine Weiterbeschäftigung ist angestrebt
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog:innen (m/w/d) für Wohngruppen in Hamburg

Fr. 12.08.2022
Hamburg
FÜR SOZIALES | S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH ist anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband. Im Rahmen der §§ 27 ff. SGB VIII bieten wir stationäre, teilstationäre, ambulante und projektorientierte Hilfen zur Erziehung als Angebot für Kinder, Jugendliche und deren Familien an. Wir suchen Sie! Für unsere Wohngruppen (gem. §34 SGB VIII) in Hamburg suchen wir zu sofort/zum nächstmöglichen Termin Sozialpädagog:innen - Diplom/B.A. (m/w/d) in Vollzeit und Teilzeit Es erwartet Sie ein kollegiales und offenes Betriebsklima sowie ein kompetentes und engagiertes Kolleg:innenteam.  Sie bieten den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Ihrer pädagogischen Arbeit ein sicheres Zuhause Einzel- und Gruppenaktivitäten aber auch Ausflüge werden von Ihnen mitgeplant, organisiert und durchgeführt Bei der Hilfeplanung wirken Sie mit und arbeiten eng mit den Fachkräften der Jugendämter sowie weiteren am Entwicklungsprozess beteiligten Personen zusammen Sie führen Kennenlerngespräche und beteiligen sich aktiv am Aufnahmeprozess  Sie haben eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (Studium Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik) und bestenfalls fundierte Erfahrung in der Arbeit mit belasteten Kindern Kenntnisse in Traumapädagogik und systemischer Arbeit sind von Vorteil Sie haben Freude an Fort- und Weiterbildungen und stehen Supervision offen gegenüber Auf Teamarbeit und ein gutes Arbeitsklima legen Sie Wert und gestalten beides aktiv mit  Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz in einer intensivbetreuten Wohngruppe Mit kollegialer Beratung, regelmäßigen Dienstbesprechungen, Supervision und Weiter- und Fortbildungen unterstützen wir Sie in der Arbeit Für innovative und kreative Konzepte haben wir ein offenes Ohr Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die Arbeitsvertragsbedingungen (AVB) des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in Entgeltgruppe E Sie können eine betriebliche Altersvorsorge (VBLU) abschließen, die zurzeit mit 5% des Brutto-Entgelts bezuschusst wird Eine durch die Arbeitgeber:in finanziell geförderte Mitgliedschaft bei Urban Sports ist ebenfalls möglich HVV-ProfiTicket Eine Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis nach Ablauf von 24 Monaten ist unser Ziel 
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiterinnen / Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagoginnen / Sozialpädagogen (FH / Bachelor) (m/w/d) für die Abteilung Jugend und Familie

Fr. 12.08.2022
Winsen, Buchholz in der Nordheide
– Willkommen in unserer modernen, bürgernahen Verwaltung! – Da arbeiten, wo man auch herrlich leben kann: im Landkreis Harburg – der vom Norden Niedersachsens bis an das südliche Elbufer von Hamburg verläuft und weit bis in die Lüneburger Heide reicht. Die ideale Region für Familien ist ländlich geprägt und verkehrstechnisch gut angebunden.  Über 250.000 Menschen sind hier zu Hause, und es werden immer mehr. Wir als moderne, serviceorientierte Verwaltung mit rund 1.200 Beschäftigten unterstützen sie in den unterschiedlichsten Bereichen. Und das ist jeden Tag aufs Neue spannend. Für die Abteilung Jugend und Familie für den Allgemeinen Sozialen Dienst an den Standorten in 21423 Winsen (Luhe) und 21244 Buchholz in der Nordheide suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zwei oder mehrere Sozialarbeiterinnen / Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagoginnen / Sozialpädagogen (FH / Bachelor) (m/w/d) Eine Stelle steht in Vollzeit zur Verfügung und ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Die andere Stelle ist in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden zu besetzen. Beratung und Betreuung von Familien inkl. Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung gemäß § 8 a SGB VIII Krisenintervention eigenständige Durchführung von Hausbesuchen vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen Diagnose, Implementierung und Begleitung von ambulanten und stationären Hilfen im Rahmen des Hilfeplanverfahrens gemäß § 36 SGB VIII Mitwirkung in Verfahren vor dem Familiengericht Vernetzungsarbeit ein abgeschlossenes Studium zur/zum Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter bzw. zur Sozialpädagogin/zum Sozialpädagogen (FH-Diplom/Bachelor of Arts, Soziale Arbeit) jeweils mit staatlicher Anerkennung Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B Bereitschaft, das private Fahrzeug für den dienstlichen Zweck einzusetzen Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft Das wünschen wir uns: Vorkenntnisse bzw. Erfahrungen im Arbeitsbereich des ASD oder zumindest Vertrautheit mit den Arbeitsinhalten des ASD Berufserfahrung in einschlägigen Bereichen der sozialen Arbeit Aufbringen von Verständnis für andere Lebensformen und den damit verbundenen Herausforderungen Fähigkeit zu strukturiertem Handeln, sehr gutes Kooperationsverhalten, Teamfähigkeit, Selbstreflexion sichere mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung Die Eingruppierung nach Entgeltgruppe S 14 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei einem Wechsel des Arbeitgebers aus dem öffentlichen Dienst, der den TVöD anwendet, wird die in dem vorhergehenden Arbeitsverhältnis erworbene Stufe bei der Stufenzuordnung berücksichtigt. Des Weiteren: eine betriebliche Altersvorsorge einen spannenden Arbeitsplatz mit fachlich anspruchsvollen Aufgaben und viel Eigenverantwortung eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine moderne IT-Infrastruktur ein Einarbeitungskonzept, sowie die Teilnahme an der Fortbildungsreihe „Neu im ASD“ individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten unseren umweltfreundlichen Mobilitätsrabatt in Form des HVV-ProfiTickets flexible Arbeitszeit- und Arbeitsorganisationsmodelle arbeitsmedizinische Vorsorge und unterschiedliche Sportangebote Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Der Landkreis Harburg strebt in bestimmten Berufsfeldern, in denen ein Geschlecht unterrepräsentiert ist, einen paritätischen Ausgleich an und fordert daher insbesondere qualifizierte Männer zur Bewerbung auf.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter/-in (m/w/d) für ambulante Familien- und Jugendhilfe

Fr. 12.08.2022
Hamburg, Hamburg, Hamburg, Hamburg, Hamburg
Ankerpunkt Kinder- und Jugendhilfe ist ein freier Träger der Jugendhilfe und sucht weitere Mitarbeiter/-innen für die ambulante Arbeit mit Familien und Jugendlichen in unseren jeweiligen Standorten in Hamburg-Bergedorf, Hamburg-Harburg, Hamburg-Wandsbek, Hamburg-Mitte, Hamburg-Altona. Sie haben einen Hochschulabschluss als Sozial­arbeiter/-in? Sie haben Interesse an der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen und Familien? Dann haben wir den optimalen Job für Sie! Gesucht werden: Sozialarbeiter/-in (m/w/d) für ambulante Familien- und Jugendhilfe Sozialpädagogische Familienhilfe Erziehungsbeistandschaft Beratung Elternarbeit Sie haben einen Bachelor/Diplom in Sozialpädagogik/Soziale Arbeit/Erziehungswissenschaften und vergleichbare Sie bringen Erfahrung in der Falldokumentation/Berichtswesen mit Eine Eigenverantwortliche Arbeitsweise zeichnet Sie aus Sie sind bereit, an einer Rufbereitschaft an Wochenenden oder feiertags teilzunehmen Eine respektvolle und ressourcenorientierte Grundhaltung ist Ihnen wichtig Ausgeprägte Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein, ist für Sie selbstverständlich Ein engagiertes Team und ein sehr gutes Arbeitsklima Unbefristetes Arbeitsverhältnis 30 Tage Urlaub im Jahr Sonderzahlungen Betriebliche Altersvorsorge Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Kollegiale Beratung und Supervision Fahrgeldzuschuss Flexible Arbeitszeiten Diensthandy
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog:innen (m/w/d) - Diplom/B.A. - für Ambulante Hilfen in Hamburg

Fr. 12.08.2022
Hamburg
FÜR SOZIALES | S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH ist anerkannter Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband. Im Rahmen der §§ 27 ff. SGB VIII bieten wir stationäre, teilstationäre, ambulante und projektorientierte Hilfen zur Erziehung als Angebot für Kinder, Jugendliche und deren Familien an. Für den Bereich Ambulante Hilfen (gem. § 27 ff. SGB VIII) in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin Sozialpädagog*innen (m/w/d) - Diplom / B.A. in Voll- und TeilzeitIhre Tätigkeit umfasst u.a.: Betreuung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien bei der Alltagsbewältigung Ausgestaltung von Hilfeprozessen und Hilfeplanung Ressourcenorientierte Situationserfassung und -beschreibung sowie Dokumentation und Berichtswesen Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und im Sozialraum Wir suchen Fachkräfte, die ... ein abgeschlossenes pädagogisches Studium haben idealerweise Erfahrungen im Bereich der Hilfen zur Erziehung mitbringen einen sicheren und empathischen Umgang mit belasteten Kindern, Jugendlichen und deren Familien pflegen Bereitschaft mitbringen, selbstständig und engagiert mit der Zielgruppe zu arbeiten über sehr gute kommunikative Fähigkeiten verfügen Kenntnisse in der sozialraumorientierten und systemischen Arbeit besitzen idealerweise Zusatzqualifikationen wie z.B. Systemische Beratung/Therapie, Kompetenz-/ Anti-Gewalt-Trainer, STEEP besitzen offen sind für kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen Wir bieten ... eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit   fachlich kompetente, gut ausgebildete und engagierte Leitungskräfte und Kolleg*innen regelmäßige kollegiale Beratung, Dienstbesprechungen und Teamtage Begleitung durch kontinuierliche externe Supervision (team-  und fallbezogen) Inhouse-Fortbildungen (z.B. Traumapädagogik und/oder Deeskalationstraining) individuelle Förderung unserer Mitarbeiter*innen in Form von Weiterbildungen und Feedbackgesprächen ein offenes Ohr für Ihre kreativen Ideen und innovativen Konzepte eine Vergütung in Anlehnung an die Arbeitsvertragsbedingungen (AVB) des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes ein HVV-Profiticket eine finanziell geförderte Mitgliedschaft bei Urban Sports eine betriebliche Altersvorsorge, die mit zurzeit 5% des Brutto-Gehalts bezuschusst wird
Zum Stellenangebot

Erzieher oder Heilerzieher oder Sozialpädagogischer Assistent (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Hamburg
Aufgaben mit Sinn und Verstand – gute Gründe, sich für die DRK-KiJu - gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe - zu entscheiden. Als Tochtergesellschaft des DRK-Landesverbandes Hamburg e.V. betreiben wir in den Bezirken Bergedorf, Eimsbüttel, Hamburg-Nord und Wandsbek derzeit an 50 Standorten Einrichtungen mit unterschiedlichen pädagogischen Konzepten und Schwerpunkten. In unserer Kita „Kinderhaus Springmaus“ werden ca. 200 Kinder im Alter von 0 Jahren 6 Jahren von unserem Team mit 47 Fachkräften sowie unserem Therapeutenteam liebevoll umsorgt und in ihrer Entwicklung gefördert. Konzeptionelle Schwerpunkte der Kindertagesstätte sind Psychomotorik, Integration/Inklusion und die alltagsintegrierte Sprachförderung. Hierfür suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Erzieher oder Heilerzieher oder Sozialpädagogischer Assistent (m/w/d) in HH-Allermöhe in Voll- oder Teilzeit. Die Stellen sind unbefristet. Liebevolle und fachgerechte Unterstützung der Kinder hinsichtlich ihrer individuellen Entwicklungs- und Selbstbildungsprozesse Planung, Durchführung, Reflexion von heilpädagogischen Angeboten, Fördereinheiten und Projekten und Erstellung der erforderlichen Berichte Auswertung, Dokumentation und Präsentation der pädagogischen Arbeit Zusammenarbeit mit Familien Aktive Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Konzepte Eine abgeschlossene Ausbildung in dem o.g. Beruf oder vergleichbare Qualifikation Offener und wertschätzender Umgang in der Zusammenarbeit mit Kindern und ihren Familien Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes Einen interessanten Aufgabenbereich in einem wertschätzenden und offenen Team Genügend Freiraum für eigenständiges Arbeiten, guter Personalschlüssel Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage Fachlich kompetente und ausgebildete Kolleg_innen in multiprofessionellen Teams Stimmige Zusammenarbeit mit Leitungskräften nach verbindlichen Führungsgrundsätzen Besondere Arbeitgeberleistungen: Vergütung nach DRK-Reformtarif inklusive einer Jahressonderzahlung - Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket - attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge - Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten – Gesundheitsförderung – Supervision- systematische Personalentwicklung und überzeugende Fortbildungsangebote Zuziehenden Bewerber_innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden
Zum Stellenangebot

Diplom-Sozialpädagog:in (w/m/d) oder Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation für Eltern-Kind-Einrichtung in Norderstedt

Fr. 12.08.2022
Norderstedt
FÜR SOZIALES | S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH ist anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband. Im Rahmen der §§ 27 ff. SGB VIII bieten wir stationäre, teilstationäre, ambulante und projektorientierte Hilfen zur Erziehung als Angebot für Kinder, Jugendliche und deren Familien an. Für unsere Eltern-Kind-Einrichtung in Norderstedt (an der Stadtgrenze zu Hamburg) für alleinerziehende jugendliche Mütter bzw. Väter mit ihren Kindern (0-6 Jahre) und Schwangere suchen wir zum frühestmöglichen Termin eine:n Diplom-Sozialpädagog:in (w/m/d) oder eine Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation in Teilzeit/30 Std. Unterstützung der Mütter/Väter bei der Pflege und Erziehung der/des Kinder/Kindes Unterstützung bei der Beziehungsentwicklung und der persönlichen Rollenfindung der Eltern Zusammenarbeit mit und Begleitung zu Ärzten und Behörden Die Mütter und Väter lebensnah und alltagsorientiert auf ein selbstständiges Leben vorzubereiten Beratung in Einzelgesprächen und Hilfeplanung in Fragen der beruflichen, schulischen sowie allgemeinen Lebensplanung Planung und Umsetzung tagesstrukturierender Angebote Fachliche und persönliche Voraussetzungen: (Sozial-)Pädagogischer (Fach-)Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation sichere Kenntnisse der Entwicklungspsychologie Methodische Gruppenarbeit und systemisches Arbeiten sind Ihnen vertraut Bereitschaft zur Supervision Bereitschaft zur Selbstreflexion die Wahrung professioneller Distanz steht für Sie nicht im Widerspruch zu Ihrer Empathie eine positive und wertschätzende Grundhaltung gegenüber den Betreuten Bereitschaft zu Schichtdiensten/Nachtbereitschaft Teamfähigkeit Bereitschaft und Freude, sich fortzubilden  einen interessanten Arbeitsplatz fachlich kompetente und gut ausgebildete Kolleg:innen engagierte Leitungskräfte Kollegiale Beratung regelmäßige Dienstbesprechungen Teamtage regelmäßige externe Supervision, team- und fallbezogen Inhouse-Fortbildungen, z.B. zur "Traumapädagogik" eine mögliche Förderung von individuellen Fortbildungswünschen eine Vergütung in Anlehnung an die Arbeitsvertragsbedingungen (AVB) des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes ein bezuschusstes HVV-ProfiTicket eine finanziell geförderte Mitgliedschaft bei Urban Sports eine betriebliche Altersvorsorge, die derzeit mit 5% des Brutto-Gehalts bezuschusst wird eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Ablauf von 24 Monaten ist unser Ziel
Zum Stellenangebot

(Sozial-)Pädagogen (m/w/d) Beratungsstelle für Geflüchtete

Fr. 12.08.2022
Hamburg
Fördern & Wohnen (F&W) gibt obdach- und wohnungslosen Menschen ein Dach über dem Kopf und hilft ihnen, wieder Fuß zu fassen. Auch Geflüchtete finden hier eine Bleibe auf Zeit. Für Menschen, die es auf dem Wohnungsmarkt besonders schwer haben, schafft F&W Wohnungen. Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung wohnen bei F&W und erleben Teilhabe. F&W Fördern & Wohnen AöR ist ein Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg. Mit rund 1.700 Mitarbeitenden ist es an 160 Standorten für Menschen da. Sie haben den Kompass für die Hilfelandschaft? Dann haben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den richtigen Arbeitsplatz für Sie: (Sozial-)Pädagogen (m/w/d) Beratungsstelle für Geflüchtete (in Voll- oder Teilzeit und unbefristet) Beratung von Mitarbeitenden zum Themenbereich Geflüchtete mit Behinderung oder chronischer Erkrankung Beratung von Geflüchteten mit Behinderung oder chronischer Erkrankung und deren Angehörigen Ermittlung von Hilfebedarfen und Erstellung von Hilfeplänen Vernetzung mit Leistungserbringern, Beratungsstellen, Dialogforen, Einrichtungen für medizinische Versorgung etc. Kooperation mit Selbsthilfeorganisationen von Menschen mit Behinderung/chronischer Erkrankung Teilnahme an Fachtagungen, Offenen Foren, Runden Tischen und Arbeitsgruppen Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Beratungsstelle - BeGeB Erstellung von Leitfäden und Dokumentationen abgeschlossenes Studium der Sozial- oder Heilpädagogik, Psychologie, Sozialen Arbeit oder einen vergleichbaren akademischen Abschluss Kenntnisse der komplexen rechtlichen Rahmenbedingungen oder die Bereitschaft, sich diese zeitnah anzueignen grundlegende Kenntnisse des Hilfesystems für die betreffende Personengruppe Erfahrungswerte in der Arbeit mit Geflüchteten und/oder mit körperlich oder seelisch beeinträchtigten Menschen Fähigkeit zu empathischer und kultursensibler Gesprächsführung Organisations-, Koordinations- und Kommunikationsstärke sicheres, selbstbewusstes Auftreten sowohl in Beratungsgesprächen als auch bei Vorträgen selbst- und eigenständiges Arbeiten im eigenen Verantwortungsbereich Teamgeist und Dialogbereitschaft Mitwirkung an einer spannenden sozialen Aufgabe im sozialpolitischen Kontext  eine freundliche Unternehmenskultur, die städtisch geprägt und dynamisch ist Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote Wissenstransfer-Events Vergütung und betriebliche Altersvorsorge nach Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e. V. (TV-AVH) – S12 Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Als diverses Unternehmen begrüßt F&W Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, Nationalitäten und von People of Colour sowie von Bewerber:innen mit Fluchthintergrund oder familiärer Migrationsgeschichte. Im Sinne der Unternehmensphilosophie ist es für uns selbstverständlich, schwerbehinderten Bewerber:innen berufliche Perspektiven zu eröffnen und sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt zu berücksichtigen. In diesem Bereich sind Männer im Sinne des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert. Bewerbungen von Männern berücksichtigen wir vorrangig bei gleicher fachlicher Kompetenz und Eignung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: