Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 34 Jobs in Hilden

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 20
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Bildung & Training 5
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 26
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Teilzeit 17
  • Home Office möglich 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 10
  • Ausbildung, Studium 4
Sozialarbeit

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Inklusion/Schulbegleitung im Raum Leverkusen

Di. 07.12.2021
Leverkusen
SDB ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und bietet ambulante Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Familien in Köln und Umgebung an. Unsere Dienstleistungen für und mit Menschen erbringen wir von mehreren Standorten aus, in Köln und ebenfalls in den umliegenden Städten in Frechen, Wesseling, Leverkusen, Troisdorf und Bergisch Gladbach. Wir sind als Träger mit vielen verschiedenen Sprachen bekannt geworden und verfügen über ein multinationales Team. Unser Erfahrungsschatz reicht von ambulanten Jugendhilfefällen und Integrationsbegleitung bis hin zu Fällen im Betreuten Wohnen. Wir arbeiten mit großen und kleinen Familiensystemen und verfügen über einen systemischen Ansatz. Ab sofort suchen wir für mehrere Stellen ausdrucksstarke Persönlichkeiten, die über ein Standvermögen hinsichtlich der Schul- und Familiensysteme sowie über pädagogisches Fachwissen verfügen. Mit einem Stellenumfang ab 15-30 Stunden pro Woche, an 4-5 Tagen arbeiten Sie in Teilzeit oder nebenberuflicher Tätigkeit als Inklusionsfachkraft für verschiedene Schulen im Raum Leverkusen. Ihre Präsenzzeit ist während des Schulunterrichts. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet mit der Option auf spätere Entfristung Ausübung der Integrationsbegleitung/Schulische Begleitung für Kinder und Jugendliche während der Unterrichtszeit Die konkrete Unterstützung eines Kindes oder Jugendlichen im Unterricht, die nach Zielvorgaben und Absprachen umgesetzt wird Selbständiges Dokumentieren und Erstellen von Berichten. Die Bereitschaft zur Mitarbeit in einem System, das aus Jugendamt, Familie, Schule und Mitarbeiter besteht Empathiefähigkeit und Stressresistenz Reflexionsfähigkeit Selbständigkeit im hohen Maße und Selbstorganisation Kontinuierliche Auseinandersetzung mit Krankheitsbildern der Kinder/Jugendlichen Ihre Qualifikation: Hochschulabschluss (BA oder Diplom) in Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Heilpädagogik. Pädagogen, ErziehungswissenschaftlerInnen, PsychologInnen, LehrerInnen, ausländische Abschlüsse mit Master of Education oder Bachelor of Education ErzieherInnen und HeilerziehungspflegerInnen, SozialhelferInnen, SozialassistentInnen KinderpflegerInnen, pädagogische AssistentInnen Außerdem StudentInnen der oben genannten Fachrichtungen ab dem 4. Fachsemester Sowie AbsolventInnen einer 2-jährigen Berufsfachschule im Sozial- und Gesundheitswesen Kompetente Fachbereichsleitung sowie externe Supervision Bezahlung angelehnt an TVöD, je nach Qualifikation und Berufserfahrung Flexible Arbeitszeiten Investitionen in Ihre Aus- und Weiterbildung Freundlicher kollegialer Umgang ein Tätigkeitsfeld in einem multinationalen und interdisziplinär arbeitenden Team Teilweise Erledigung der Aufgaben im Home-Office Setting möglich Vorteile einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung (bAV)
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Inklusion/Schulbegleitung im Raum Köln

Mo. 06.12.2021
Köln
SDB ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und bietet ambulante Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Familien in Köln und Umgebung an. Unsere Dienstleistungen für und mit Menschen erbringen wir von mehreren Standorten aus, in Köln und ebenfalls in den umliegenden Städten in Frechen, Wesseling, Leverkusen, Troisdorf und Bergisch Gladbach. Wir sind als Träger mit vielen verschiedenen Sprachen bekannt geworden und verfügen über ein multinationales Team. Unser Erfahrungsschatz reicht von ambulanten Jugendhilfefällen und Integrationsbegleitung bis hin zu Fällen im Betreuten Wohnen. Wir arbeiten mit großen und kleinen Familiensystemen und verfügen über einen systemischen Ansatz. Ab sofort suchen wir für mehrere Stellen ausdrucksstarke Persönlichkeiten, die über ein Standvermögen hinsichtlich der Schul- und Familiensysteme sowie über pädagogisches Fachwissen verfügen. Mit einem Stellenumfang ab 15-30 Stunden pro Woche, an 4-5 Tagen arbeiten Sie in Teilzeit oder nebenberuflicher Tätigkeit als Inklusionsfachkraft für verschiedene Schulen im Raum Köln. Ihre Präsenzzeit ist während des Schulunterrichts. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet mit der Option auf spätere Entfristung Ihre Aufgaben Ausübung der Integrationsbegleitung/Schulische Begleitung für Kinder und Jugendliche während der Unterrichtszeit Die konkrete Unterstützung eines Kindes oder Jugendlichen im Unterricht, die nach Zielvorgaben und Absprachen umgesetzt wird Selbständiges Dokumentieren und Erstellen von Berichten. Die Bereitschaft zur Mitarbeit in einem System, das aus Jugendamt, Familie, Schule und Mitarbeiter besteht Empathiefähigkeit und Stressresistenz Reflexionsfähigkeit Selbständigkeit im hohen Maße und Selbstorganisation Kontinuierliche Auseinandersetzung mit Krankheitsbildern der Kinder/Jugendlichen Ihre Qualifikation: Hochschulabschluss (BA oder Diplom) in Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Heilpädagogik. Pädagogen, ErziehungswissenschaftlerInnen, PsychologInnen, LehrerInnen, ausländische Abschlüsse mit Master of Education oder Bachelor of Education ErzieherInnen und HeilerziehungspflegerInnen, SozialhelferInnen, SozialassistentInnen, KinderpflegerInnen, pädagogische AssistentInnen Außerdem StudentInnen der oben genannten Fachrichtungen ab dem 4. Fachsemester Sowie AbsolventInnen einer 2-jährigen Berufsfachschule im Sozial- und Gesundheitswesen Kompetente Fachbereichsleitung sowie externe Supervision Bezahlung angelehnt an TVöD, je nach Qualifikation und Berufserfahrung Flexible Arbeitszeiten Investitionen in Ihre Aus- und Weiterbildung Freundlicher kollegialer Umgang ein Tätigkeitsfeld in einem multinationalen und interdisziplinär arbeitenden Team Teilweise Erledigung der Aufgaben im Home-Office Setting möglich Vorteile einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung (bAV) Die Bewerbung behinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtig
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft für Inklusion/Schulbegleitung im Raum Bergisch Gladbach/Leverkusen

Mo. 06.12.2021
Bergisch Gladbach
SDB ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und bietet ambulante Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Familien in Köln und Umgebung an. Unsere Dienstleistungen für und mit Menschen erbringen wir von mehreren Standorten aus, in Köln und ebenfalls in den umliegenden Städten in Frechen, Wesseling, Leverkusen, Troisdorf und Bergisch Gladbach. Wir sind als Träger mit vielen verschiedenen Sprachen bekannt geworden und verfügen über ein multinationales Team. Unser Erfahrungsschatz reicht von ambulanten Jugendhilfefällen und Integrationsbegleitung bis hin zu Fällen im Betreuten Wohnen. Wir arbeiten mit großen und kleinen Familiensystemen und verfügen über einen systemischen Ansatz. Ab sofort suchen wir für mehrere Stellen ausdrucksstarke Persönlichkeiten, die über ein Standvermögen hinsichtlich der Schul- und Familiensysteme sowie über pädagogisches Fachwissen verfügen. Mit einem Stellenumfang ab 15-30 Stunden pro Woche, an 4-5 Tagen arbeiten Sie in Teilzeit oder nebenberuflicher Tätigkeit als Inklusionsfachkraft für verschiedene Schulen im Raum Bergisch Gladbach und Leverkusen. Ihre Präsenzzeit ist während des Schulunterrichts. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet mit der Option auf spätere Entfristung Ausübung der Integrationsbegleitung/Schulische Begleitung für Kinder und Jugendliche während der Unterrichtszeit Die konkrete Unterstützung eines Kindes oder Jugendlichen im Unterricht, die nach Zielvorgaben und Absprachen umgesetzt wird Selbständiges Dokumentieren und Erstellen von Berichten. Die Bereitschaft zur Mitarbeit in einem System, das aus Jugendamt, Familie, Schule und Mitarbeiter besteht Empathiefähigkeit und Stressresistenz Reflexionsfähigkeit Selbständigkeit im hohen Maße und Selbstorganisation Kontinuierliche Auseinandersetzung mit Krankheitsbildern der Kinder/Jugendlichen Ihre Qualifikation: Hochschulabschluss (BA oder Diplom) in Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Heilpädagogik. Pädagogen, ErziehungswissenschaftlerInnen, PsychologInnen, LehrerInnen, ausländische Abschlüsse mit Master of Education oder Bachelor of Education ErzieherInnen und HeilerziehungspflegerInnen, SozialhelferInnen, SozialassistentInnen KinderpflegerInnen, pädagogische AssistentInnen Außerdem StudentInnen der oben genannten Fachrichtungen ab dem 4. Fachsemester Sowie AbsolventInnen einer 2-jährigen Berufsfachschule im Sozial- und Gesundheitswesen Kompetente Fachbereichsleitung sowie externe Supervision Bezahlung angelehnt an TVöD, je nach Qualifikation und Berufserfahrung Flexible Arbeitszeiten Investitionen in Ihre Aus- und Weiterbildung Freundlicher kollegialer Umgang ein Tätigkeitsfeld in einem multinationalen und interdisziplinär arbeitenden Team Teilweise Erledigung der Aufgaben im Home-Office Setting möglich Vorteile einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung (bAV)
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiterin/Sozialpägagogin (m/w/d)

So. 05.12.2021
Remscheid
Sozialpädagogin, Sozialarbeiterin Mutter-Kind-Heim Vollzeit/Teilzeit Pro Kid ist eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung in der Mütter/Väter und Kinder, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden, betreut werden. Die individuelle und intensive Betreuung erfolgt durch ein multiprofessionelles, pädagogisches, medizinisches und therapeutisches Team in kleinen Wohneinheiten (Einfamilienhäuser) bis zu maximal 5 Mütter/Väter. Der Betreuungsschlüssel befindet sich im Intensivbereich.  Für eine unserer Wohngruppen suchen wir ab sofort eine Schwangerschafts-und Elternzeitvertretung für die Dauer von zwei Jahren, im Schichtdienst. Eine spätere Übernahme ist möglich. Wenn Sie Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern haben, Herausforderungen lieben, ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsfeld suchen, sowie gerne im Team arbeiten freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Die Stelle ist in Vollzeit oder in Teilzeit zu besetzenIndividuelle und intensive Betreuung mit strukturierender Tagesgestaltung für Eltern und Kinder, Anleitung und Begleitung bei der Versorgung der Kinder, Förderangebote, Kinderschutz Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik Wertschätzung Motivation und Freude im Umgang mit Menschen Verantwortungsbewußtsein Leistungsgerechte Bezahlung nach Qualifikation ( S 14 TVÖD)+ Zulagen und Sozialleistungen Ein motiviertes Team Ein schönes Arbeitsumfeld Supervision Kollegiale Fallbesprechungen Möglichkeit zu Fortbildungen und Zusatzausbildungen
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (staatl. anerkannte Erzieher*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagog*in oder vergleichbare Ausbildung) im Gruppendienst (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Köln
Wir, die Jugendhilfe Anna-Stiftung, sind eine Jugendhilfeeinrichtung mit Wohngruppen in Köln-Vogelsang, Köln-Junkersdorf und in Mechernich/ Kreis-Euskirchen. Wir bieten vielen Kindern und Jugendlichen ein sicheres Zuhause auf Zeit. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz und fördern Ressourcen. Unser Konzept bietet den Kindern- und Jugendlichen in unseren Wohngruppen individuelle Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten und ein auf sie abgestimmtes Setting, wie z.B. tiergestützte Pädagogik in einem reizarmen Setting. Für unsere Wohngruppen in Köln-Vogelsang suchen wir ab sofort pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für den Gruppendienst in Vollzeit. Pädagogische Fachkraft (staatl. anerkannte Erzieher*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagog*in oder vergleichbare Ausbildung) im Gruppendienst (m/w/d) - Vollzeit (39 Std./ Woche) - Gestaltung eines strukturierten Tagesablaufs Förderung und Betreuung Kinder und Jugendlicher im Alltag Umsetzung gruppenpädagogischer Angebote Durchführung von Freizeitangeboten Zusammenarbeit mit Familien, Therapeuten, Jugendämtern, Schulen und Behörden  Betreuung im Schichtdienst mit Nachtbereitschaft Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte ErzieherIn oder ein Studium (BA/MA/Diplom) der Sozialen Arbeit, Heilpädagogik oder vergleichbarer Ausbildung interkulturelle Kompetenz wertschätzender Umgang mit Jugendlichen und Familien mit belastetem Hintergrund Fähigkeit zur verbindlichen Beziehungsgestaltung mit klarer Grenzsetzung Selbstreflexion des eigenen Verhaltens, Team- und Kooperationsfähigkeit, flexibles und eigenverantwortliches Handeln Führerschein Klasse B einen unbefristeten Arbeitsvertrag Vergütung nach BAT-KF (8b / 12) mit zusätzlicher Altersversorgung Anerkennung von einschlägiger Berufserfahrung auf die Entgeltstufe Pendler-Fahrtkostenzuschuss 33 Tage Jahresurlaub bei einer Vollzeitstelle Mitarbeitervertretung (MAV) einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit attraktivem Arbeitsumfeld umfassende Einarbeitung in einem engagierten Team regelmäßige Supervision kollegiale Fallberatung Betriebsfeste, Betriebsausflüge individuelle Fortbildungsmöglichkeiten (Kostenübernahme) Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Anna-Stiftung Betriebliches Gesundheitsmanagement JobRad u.a.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- oder Sozialwissenschaftler*in (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Schwelm
Die Kreisverwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises sucht für den Fachbereich „Soziales und Gesundheit“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bzw. einen Gesundheits- oder Sozialwissenschaftler*in (m/w/d) Die Stelle ist direkt der Abteilungsleitung Soziales unterstellt. Aufgabe ist die Gesundheits- und Sozialplanung im Ennepe-Ruhr-Kreis eigenverantwortlich durchzuführen und die Gesundheits- und Sozialberichtserstattung weiterzuentwickeln. Hierzu ist eine intensive Zusammenarbeit mit der abgeschotteten Statistikstelle und den kreisangehörigen Städten erforderlich. Außerdem ist der Stelleninhaber /die Stelleninhaberin Geschäftsführer der kommunalen Gesundheitskonferenz. Die inhaltliche und organisatorische Vor- und Nachbereitung der Sitzung ist Teil des Aufgabenportfolios. Der Ennepe-Ruhr-Kreis ist Mitglied im „Gesunde Städte-Netzwerk“, eine Vertretung des Ennepe-Ruhr-Kreises auch auf überregionaler Ebene ist daher erforderlich.Die Stelle ist direkt der Abteilungsleitung Soziales unterstellt. Aufgabe ist die Gesundheits- und Sozialplanung im Ennepe-Ruhr-Kreis eigenverantwortlich durchzuführen und die Gesundheits- und Sozialberichtserstattung weiterzuentwickeln. Hierzu ist eine intensive Zusammenarbeit mit der abgeschotteten Statistikstelle und den kreisangehörigen Städten erforderlich. Außerdem ist der Stelleninhaber /die Stelleninhaberin Geschäftsführer der kommunalen Gesundheitskonferenz. Die inhaltliche und organisatorische Vor- und Nachbereitung der Sitzung ist Teil des Aufgabenportfolios. Der Ennepe-Ruhr-Kreis ist Mitglied im „Gesunde Städte-Netzwerk“, eine Vertretung des Ennepe-Ruhr-Kreises auch auf überregionaler Ebene ist daher erforderlich. Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Gesundheits- oder Sozialwissenschaften Weiterhin wünschenswert: Erfahrung in der Praxisanwendung empirischer Methoden und Verfahren Fachliche Expertise in der Erstellung von Berichten Bereitschaft und Fähigkeit zur fachübergreifenden Zusammenarbeit und zum vernetzten Denken im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz eine selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit ein interessantes und vielfältiges Aufgabenspektrum eine gute Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Fachkrankenpfleger Psychiatrie für Wichern-Haus (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Neuss
Die Diakonie Rhein-Kreis Neuss ist die soziale Arbeit der Evangelischen Kirche. Dazu brauchen wir Sie, um »von Menschen, mit Menschen, für Menschen« Nächstenliebe zu stiften! Sie unterstützen Menschen mit einer psychischen Erkrankung bei der Bewältigung krankheitsbedingter Folgen in allen Lebensbereichen. Sie betreuen persönlich ca. 6 Klienten im Bezugspersonensystem zur Erarbeitung und Umsetzung von individuellen Rehabilitationszielen. Sie haben das Wissen, um Menschen durch die gemeindepsychiatrische Versorgung zu lotsen. Sie gestalten neue Einrichtungskonzepte mit. Dazu bieten Veränderungen durch das BTHG vielzählige Möglichkeiten. Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Sozialarbeiter/in (o.ä.). Sie haben Spaß und Interesse an der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen. Sie haben die Bereitschaft zur Arbeit im Wechseldienst (inkl. einem Wochenenddienst im Monat) sowie zur Übernahme von Rufbereitschaften. Sie sind eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die Menschen wertschätzend und empathisch begegnet. Sie möchten Erfahrungen in dem Fachbereich Psychiatrie sammeln. Sie haben Interesse an internen und externen Weiterbildungen, um Ihre Kompetenzen zu erweitern. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse gängiger EDV-Anwendungen. Sie verfügen über Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung. Sie besitzen eine gültige Fahrerlaubnis. Wir bieten Ihnen eine sichere unbefristete Anstellung mit einem interessanten, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabengebiet. Wir sind ein engagiertes, aufgeschlossenes, kooperatives, erfahrenes und kompetentes Team. IHR GEHALT Kindergeldzulage (pro Kind) Tarif: BAT-KF IHRE BENEFITS geregelte Arbeitszeiten Jahressonderzahlung kirchliche Zusatzversorgung Mitarbeiter-Empfehlungsprogramm (FirstBird) regelmäßige Fort- & Weiterbildungen regelmäßige Supervisionen JOBUMFANG Voll- oder Teilzeit, unbefristet
Zum Stellenangebot

Bachelor of Arts in sozialer Arbeit, Dipl. Sozialarbeiter/in bzw. Dipl. Sozialpädagoge/in (m/w/d) für die mobile aufsuchende Jugendarbeit / Streetwork

Do. 02.12.2021
Hückeswagen, Marienheide
Der DRK-Kreisverband Oberbergischer Kreis e.V. sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine(n) Bachelor of Arts in sozialer Arbeit, Dipl. Sozialarbeiter/in bzw. Dipl. Sozialpädagoge/in (m/w/d) für die mobile aufsuchende Jugendarbeit / StreetworkMobile aufsuchende Jugendarbeit, mit einer halben Stelle in der Stadt Hückeswagen und einer halben Stelle in der Gemeinde Marienheide. eine kompetente Fachkraft mit hoher Motivation und Kreativität kommunikative Fähigkeiten und Organisationstalent Flexibilität und Durchsetzungsvermögen in der Arbeit mit benachteiligten und verhaltenskreativen Jugendlichen und Heranwachsenden eine lösungsorientierte Arbeit auch in Kooperation mit anderen Trägern und Einrichtungen im Sozialraum die Bereitschaft zum Dienst auch an Wochenenden und in den Abendstunden Von Vorteil sind bereits vorhandene Erfahrungen in der mobilen Jugendarbeit / Streetwork Stelle in den Einsatzstandorten Hückeswagen und Marienheide Arbeitsvertrag unbefristet Vergütung nach TVöD -SuE , Entgeltgruppe S 12 Wöchentliche Arbeitszeit 100% (39,0 Std.) einen attraktiven Arbeitsplatz Jobrad-Leasing
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*in "Insoweit erfahrene Fachkraft" für den Bereich der städt. Tageseinrichtungen für Kinder sowie der Tagespflege

Do. 02.12.2021
Düsseldorf
Wir suchen Sozialpädagoge*in „Insoweit erfahrene Fachkraft“ für den Bereich der städt. Tageseinrichtungen für Kinder sowie der Tagespflege (EG S 12 TVöD) für das Jugendamt - Amt 51 Die Abteilung Kindertageseinrichtungen des Jugendamtes der Stadt Düsseldorf ist eine wachsende und sich stetig weiter entwickelnde Abteilung. In den 101 städtischen Kindertageseinrichtungen, die sich auf das gesamte Stadtgebiet verteilen, werden mehr als 6770 Kinder im Alter von vier Monaten bis sechs Jahren pädagogische betreut. Die sozialpädagogischen Fachkräfte gestalten den pädagogischen Alltag mit Kindern und Familien aus rund 40 Nationen, dabei sind gesellschaftlich relevante Themen wie Kinderrechte, Partizipation, Teilhabe und insbesondere der Kinderschutz von größter Wichtigkeit. Beratung von Fachkräften und Teams in Fällen des Verdachts auf eine Kindeswohlgefährdung (Gefährdungseinschätzung) sowie prozessbegleitende Beratung von Handlungskonsequenzen in Fällen einer positiven Gefährdungseinschätzung Beratung von Sachgebietsleitungen im Themenbereich Kinderschutz Qualitätsentwicklung und verantwortliche Umsetzung des Standards Kinderschutz Teilnahme am kommunalen Arbeitskreis Kinderschutz und am trägerübergreifenden Qualitätszirkel IEF Kinderschutz sowie an Zusatzausbildungen beim LVR Sicherstellung des Beratungsangebotes für freie Träger Initiierung von Kollegialen Beratungsgruppen zu Einzelfragen des Kinderschutzes. Bachelor of Arts Soziale Arbeit / Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbarer Qualifikation dreijährige Berufserfahrung im Handlungsfeld Kinderschutz sowie Kenntnisse und Erfahrungen in der familialen Dynamik konflikthafter Beziehungen Erfahrungen in der Praxisberatung und/oder Supervision Belastbarkeit, Urteilsfähigkeit, professionelle Distanz Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Organisationsvermögen, Flexibilität, persönliches Engagement Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen des Kinderschutzes (BGB, SGB VIII), der Verfahren zu §8a SGB VIII sowie Vertrautheit mit Verfahrenswegen und Hilfesystemen. Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Eine Stelle steht in Vollzeit zur Verfügung und eine Stelle ist mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit von zurzeit 19,5 Stunden / Woche zu besetzen. Eine Teilung der Stelle/n ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Key Account Nachlassgeber/Großspender/Stifter (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Düsseldorf
Die SOS-Kinderdörfer sind ein unabhängiges, nichtstaatliches und überkonfessionelles Hilfswerk für Kinder, das weltweit in 137 Ländern aktiv ist. Dazu gehört SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e. V., eine der größten deutschen Spendenorganisationen zugunsten von SOS-Kinderdorf-Projekten in aller Welt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, verlassene und Not leidende Kinder in eine bessere Zukunft zu begleiten. In unserer Geschäftsstelle in München sowie in unseren Büros in Berlin und Düsseldorf engagieren sich über 140 Mitarbeitende für unsere Vision „Jedem Kind ein liebevolles Zuhause – für eine starke Generation von morgen“. Die Abteilung Private Förderer & Philanthropie ist verantwortlich für die Akquise und Betreuung von privaten Großspendern, Stiftern und Menschen, die die SOS-Kinderdörfer in ihrem Testament bedenken möchten. Für diese hochindividuelle 1:1-Spenderbetreuung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Regionalbüro in Düsseldorf einen  Key Account (m/w/d) in Vollzeit (38, Wochenstunden) oder Teilzeit (mindestens 30 Wochenstunden) Sie akquirieren und betreuen private Förderer proaktiv zu großen Spenden, testamentarischen Verfügungen und SOS-Stiftungsprodukten Sie bauen hochwertige Beziehungen zu Ihren Spendern durch regelmäßige Telefonate und Besuche auf und pflegen diese Kontakte, um ein möglichst hohes finanzielles und ideelles Commitment zu erzielen Sie pflegen unsere CRM-Datenbank und leiten aus dem Datenbestand strategische Maßnahmen ab Sie entwickeln Strategien, Konzepte und Maßnahmen zur Spenderbindung und setzen diese in Absprache mit dem Team um Sie arbeiten eng im Austausch mit den thematisch verwandten Nachbarabteilungen und betreiben ein proaktives Schnittstellenmanagement, um Synergien zu sichern Sie mögen Menschen! Hochwertige Beziehungen sind Ihnen ein Anliegen, Sie haben keine Berührungsängste und die Fähigkeit, sich in unterschiedliche Personen und Motive hineinzuversetzen und in verschiedenen sozialen Situationen souverän und authentisch zu agieren. Das setzt Empathie, Reaktionsstärke und ein bisschen Humor und Mut voraus. Sie haben ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über vergleichbare Kenntnisse Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Fundraising, im Key Account Management, Marketing oder Vertrieb erklärungsbedürftiger Produkte/Dienstleistungen und somit viel Erfahrung in der Betreuung anspruchsvoller Zielgruppen Sie sind versiert im Umgang mit Datenbanken und CRM-Systemen und haben sehr gute MS-Office-Kenntnisse Sie verfügen über eine gute Allgemeinbildung, ein sicheres repräsentatives Auftreten, eine hohe Überzeugungskraft und eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Sie sind bereit regelmäßig innerhalb Deutschlands zu reisen Sie sind bereit, für den Zeitraum der Einarbeitung in unserer Zentrale in München zu arbeiten. Sie haben sehr gute englische Sprachkenntnisse Eine vielseitige, inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer professionell arbeitenden, international tätigen NGO Ein sinnstiftendes Umfeld mit hervorragendem Betriebsklima Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Angebote zum Thema Work-Life-Balance Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt Die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung Einen zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz im Stadtzentrum von Düsseldorf Wenn Sie sich von dieser verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabe angesprochen fühlen und Lust haben, mit uns den Bereich Fundraising auszubauen und mitzugestalten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: