Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 71 Jobs in Hohen Neuendorf

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 55
  • Bildung & Training 12
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 69
  • Ohne Berufserfahrung 55
Arbeitszeit
  • Vollzeit 50
  • Teilzeit 38
  • Home Office möglich 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 54
  • Befristeter Vertrag 15
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sozialarbeit

Sozialpädagoge*in/Sozialarbeiter*in (m/w/d) für Wohnungsloseeinrichtung in Buckow

Sa. 06.08.2022
Berlin
   Der Mensch steht im Mittelpunkt unserer Arbeit Die VITA domus Soziale Dienste gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger innerhalb der Berliner Wohnungsnotfallhilfe. Wir betreiben vier Wohnungslosenunterkünfte an mehreren Standorten in Berlin und bieten ambulante Hilfen gemäß §§ 67 ff. SGB XII für die Leistungstypen - Wohnungserhalt und Wohnungserlangung (WuW) und Betreutes Einzelwohnen (BEW) an. Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n Sozialpädagoge*in/Sozialarbeiter*in (m/w/d) für Wohnungsloseneinrichtung in Buckow  Sie werden eine ganzheitliche und eigenständige sozialpädagogische Beratung, Unterstützung und Betreuung für unsere Bewohner*Innen im psychosozialen Kontext Sie kümmern sich um das Clearing und die Vermittlung der BewohnerInnen in weiterführende Hilfen Sie sind eine organisatorische, fachliche und administrative Unterstützung der Einrichtungsleitung und helfen bei der Weiterentwicklung des Wohnheims Sie kümmern sich um die Durchsetzung der Hausordnung, Übernahme von Verantwortung für die Aufrechterhaltung der Ausstattung der Räumlichkeiten und deren Funktionsfähigkeit Sie führen die Kommunikation mit Sozialämtern, Jobcentern und anderen internen wie externen Kooperationspartner*innen und arbeiten eng mit diesen zusammen Als Teil des Teams nehmen Sie aktiv an Teamsitzungen teil und tragen aktiv zur Qualitätssicherung und –entwicklung unserer Einrichtung bei Sie ermöglichen einen wertschätzenden und respektvollen Umgang zwischen allen Mitarbeiterinnen und Bewohner*innen  Sie haben einen sozialpädagogischen Studienabschluss (B.A., M.A., Dipl.) bzw. staatliche Anerkennung als Sozialpädagoge*in Sie besitzen beruflich qualifizierte Erfahrungen in der Arbeit mit wohnungslosen Menschen und entsprechend sehr gute rechtliche Kenntnisse (insb. ASOG, aktuelle Sozialgesetzgebung) Sie verfügen über eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Organisationstalent und eigenständige Arbeitsweise Weitere berufliche qualifizierte Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen sind wünschenswert Eine unbefristete Anstellung in einem multiprofessionellen Team Gestaltungsspielraum beim Ausbau der Qualitätsarbeit Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und kurze Entscheidungswege Eine Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge 29 Tage Urlaub und 2 zusätzliche freie Tage an Heiligabende und Silvester Unterstützung bei Teilnahmen an Fortbildungen / Supervision Eine angemessene Vergütung
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*In (m/w/d) für die Ambulante Wohnhilfe

Sa. 06.08.2022
Berlin
Der Mensch steht im Mittelpunkt unserer Arbeit Die VITA domus Soziale Dienste gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger innerhalb der Berliner Wohnungsnotfallhilfe. Wir betreiben vier Wohnungslosenunterkünfte an mehreren Standorten in Berlin und bieten ambulante Hilfen gemäß §§ 67 ff. SGB XII für die Leistungstypen - Wohnungserhalt und Wohnungserlangung (WuW) und Betreutes Einzelwohnen (BEW) an. Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n Sozialarbeiter*In (m/w/d) für die Ambulante Wohnhilfe gemäß §§ 67 ff. SGB XII für die Leistungstypen - Wohnungserhalt und Wohnungserlangung (WuW) und Betreutes Einzelwohnen (BEW)  Sie beraten, betreuen und begleiten leistungsberechtigte Person individuell und bedarfsgerecht im Rahmen der Hilfen nach §§67 ff. SGB XII. Hierbei werden Hilfeleistungen des BEW (Betreutes Einzelwohnen) und des WuW (Wohnungserhalt und Wohnungserlangung) angeboten. Sie erarbeiten individuelle Hilfepläne mit entsprechenden Zielsetzungen (SMART). Sie stehen im Austausch mit Behörden, Ämtern und Kostenträgern. Sie arbeiten eng mit unseren Wohnungsloseneinrichtungen zusammen und führen regelmäßige offene Sprechstunden durch. Sie führen regelmäßige Dokumentationen, Statistiken bzw. Berichte. Sie nehmen an wöchentlich stattfindenden Teamsitzungen (inkl. Fallbesprechungen) teil.  Sie verfügen über einen Studienabschluss in Sozialer Arbeit oder Sozialpädagogik (B.A., M.A., Dipl.) bzw. eine staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge Sie kennen sich im Rahmen der Sozialgesetzbücher, im Besonderen im SGB II und SGB XII, aus. Einsatzbereitschaft, Organisation und eine eigenständige Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Sie haben einen ausgeprägten Teamgedanken, können aber auch selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten. Partizipation und Empowerment sind wichtige Ansätze in Ihrer pädagogischen Arbeit. Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert.  Die Weiterentwicklung der Mitarbeiter*Innen ist uns wichtig. Daher bieten wir jährliche Personalentwicklungsgespräche, sowie Fort- und Weiterbildungsangebote zur Weiterqualifizierung an. Eine gute Einarbeitung ist wichtig und hat bei uns einen hohen Stellenwert. Sie erhalten 29 Tage Urlaub und zusätzlich zwei freie Tage.   Ihre Zukunft ist uns wichtig. Daher bieten wir Ihnen eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge. Die Arbeitszeiten können flexibel gestaltet werden. Wir bieten die Möglichkeit der Supervision 
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für stationäre Hilfen zur Erziehung (SGB VIII)

Sa. 06.08.2022
Hamburg, Lüneburg, Lübeck, Duisburg, Berlin, Heilbronn (Neckar), München
Pädagogik und Soziale Arbeit – in diesen Bereichen suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unseren Kunden, der sie direkt einstellt. Unser Kunde ist freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit innovativen und vielfältigen Angeboten im Bereich Hilfen zur Erziehung (§§ 27 ff. SGB VIII). Für diesen Träger suchen wir in Hamburg, Lüneburg, Lübeck, Duisburg, Berlin, Heilbronn und München. Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für stationäre Hilfen zur Erziehung (SGB VIII) in Vollzeit und Teilzeit. Individuelle Starttermine sind möglich. In Wohngruppe, Tagesgruppe und teilbetreuten Wohnformen: Du begleitest Kinder und Jugendliche in ihrem Alltag und unterstützt sie in Belastungs- und Krisensituationen. Du baust eine vertrauensvolle und stabile Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen auf. Du trägst zum Aufbau von sozialen Netzwerken bei. In das Team bringst Du Dich engagiert ein und kooperierst mit weiteren am Hilfeprozess beteiligten Akteuren. Den Sozialraum hast Du ebenfalls im Blick. Du hast ein Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik abgeschlossen und verfügst über eine entsprechende staatliche Anerkennung. Alternativ bringst Du einen anderen Berufs- oder Studienabschluss mit, mit dem Du in der Kinder- und Jugendhilfe arbeiten kannst. Berufserfahrung ist super, aber auch als Berufsanfänger*in kannst Du Dich gern bei uns bewerben. Du verfügst über sozialrechtliche und pädagogische Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Mit Deiner positiven Lebenseinstellung bleibst Du auch in schwierigen Situationen handlungsfähig. Dein Team kann sich auf Dich verlassen und arbeitet gern mit Dir. Wir finden für Dich die Stelle, die zu Deinen Fähigkeiten, Erfahrungen und Wünschen passt – beruflich und persönlich. Wir organisieren Vorstellungsgespräche und Hospitationen für Dich und sind in diesem Prozess Dein Ansprechpartner für alle Fragen. Stundenumfang, Arbeitszeiten und Starttermin stimmen wir gemeinsam ab. Sowohl Vollzeit als auch Teilzeit sind möglich. Deinen Arbeitsvertrag schließt Du direkt mit dem Träger. Gehalt, Urlaub und Sonderleistungen sowie andere Konditionen richten sich nach dem Tarifmodell des Trägers. Unsere Leistung ist für Dich kostenfrei.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung (m/w/d) für die Abteilung Soziale Arbeit

Fr. 05.08.2022
Berlin
Der Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V. ist ein bundesweiter Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege mit über 10.700 Mitgliedsorganisationen aus allen Bereichen der sozialen Arbeit.  Wir suchen in unserer Hauptgeschäftsstelle in Berlin zum 01.10.2022 eine engagierte und versierte Sachbearbeitung (m/w/d) für die Abteilung Soziale Arbeit in Teilzeit (31,2 Wochenstunden = 80 %). Die Stelle ist unbefristet.Sie erledigen selbstständig alle organisatorischen Aufgaben für die Leitung der Abteilung und übernehmen die Sachbearbeitung in den Fachreferaten „Kinder- und Jugendhilfe“ sowie „Jugendsozialarbeit“. Sie unterstützen bei der Organisation von Meetings – auch als Videokonferenzen – und größeren Veranstaltungen. Dazu gehört die Planung, Vor- und Nachbereitung von Terminen, die Bearbeitung der Geschäftskorrespondenz sowie die Erstellung von Präsentationen. Mobiles Arbeiten ist im Rahmen der geltenden Betriebsvereinbarung grundsätzlich nach Absprache möglich, während der pandemischen Corona-Lage betrieblich empfohlen.Sie verfügen über eine einschlägige Berufsausbildung. Sie haben Erfahrung im Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten (Word, Excel und PowerPoint) und nach Möglichkeit auch mit Videokonferenzen und Tools zur digitalen Zusammenarbeit. Sie sind orthografisch sicher, belastbar, arbeiten selbständig und verantwortungsbewusst und haben Organisationsgeschick. Sie sind bereit, gelegentlich auch Termine außerhalb der üblichen Bürozeiten wahrzunehmen.Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position in einem modernen Verband an. Ihr zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich an einem attraktiven Standort in Berlin-Mitte. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TVöD – Bund. Jahressonderzahlung und zusätzliche Altersversorgung entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (m/w/d) für Jugendsozialarbeit

Fr. 05.08.2022
Berlin
Wir sind ein anerkannter Freier Träger der Jugendhilfe mit Namen Kompaxx e.V. und Sitz in BerlinSpandau. Unsere vertrauensvolle und kooperative Unternehmenskultur bietet viel Raum für eigenverantwortliches Handeln in einem interkulturellen Team und kollegialen Betriebsklima. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sozialpädagogische Fachkraft für „Creative Reality“, ein Angebot der Jugendsozialarbeit zur Förderung von Berufsorientierung und Medienkompetenz. Deine Mitarbeit in einem engagierten und kompetenten Team ist sehr willkommen: Mit „Creative Reality“ begleitest und unterstützt Du junge Menschen bei der beruflichen Orientierung und Qualifizierung zur Vorbereitung des Übergangs in den Beruf. Du entwickelst Angebote, die an den Interessen der Jugendlichen anknüpfen und von ihnen mitbestimmt und mitgestaltet werden. Du befähigst die jungen Menschen zu einem bewussten Umgang mit digitalen Medien und berätst lösungsfokussiert persönlich, telefonisch oder online zu Themen wie Schuldistanz, Mobbing, Lernschwierigkeiten, Tagesstruktur, etc. und wirkst hin auf soziale Integration. Deine weiteren Aufgaben sind: Kontaktaufnahme zu potenziellen Teilnehmerinnen/Teilnehmern an „Creative Reality“ und deren individuelle Beratung und Betreuung Durchführung von regelmäßigen Workshops, Exkursionen, Ferienprogrammen, etc. Ausbau von Interessenpartnerschaften, Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit Wir erwarten als Qualifikation Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin/Sozialarbeiter/Sozialpädagoge mit staatlicher Anerkennung (Diplom o. Bachelor) oder verwandte, bzw. vergleichbare Studienabschlüsse und ggf. einschlägige Fort-, Weiter- und/oder Zusatzausbildungen: Vertiefte Kenntnisse und spezifisches Wissen im pädagogischen Einsatz von digitalen Medien und Social Network Fähigkeit zum Dialog und eine die jungen Menschen fördernde Haltung Wir bieten den Einstieg in eine sichere Anstellung über einen zunächst befristeten flexiblen Arbeitsvertrag in Teilzeit bis Vollzeit nach Vereinbarung, ein weitgehend selbstständiges Zeitmanagement und Möglichkeiten zur Mobilen Arbeit (auch im Home-Office), zu fairen Konditionen: Eine angemessene Vergütung, orientiert an der Entgelttabelle Land Berlin, auf der Grundlage einer internen Betriebsvereinbarung 30 Tage Jahresurlaub, einen Zuschuss zum BVG-Firmenticket und in der Regel eine freiwillige Jahressonderzahlung Eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Qualitätsanspruch, die unseren pädagogischen Fachkräften die Rahmenbedingungen für ihre Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien sicherstellt
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter / Sozialdienst (m/w/d) als Führungskraft / Leitung

Do. 04.08.2022
Berlin
Die Wohneinrichtung für 40 erwachsene Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen liegt gut angebunden und fußläufig zum S-Bahnhof Lichterfelde-West. Sie arbeiten eng mit der Einrichtungsleitung zusammen und wirken direkt an der Entwicklung der Einrichtung mit. Die Stelle wird unbefristet angeboten. Für unsere Wohneinrichtung „Lichtblick“ suchen wir ab sofort für 38,5 Stunden/Woche einen Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin o.ä. (m/w/d) mit leitenden Aufgaben als „Sozialdienst“. Erstellen von individuellen Förderplänen und Entwicklungsberichten Fachliche Begleitung der Mitarbeitenden Zusammenarbeit mit Werk- und Ausbildungsstätten, Angehörigen und Leistungsträgern Organisation und Teilnahme an Teilhabekonferenzen Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Wohneinrichtung Mitarbeit bei der organisatorischen Verwaltung Organisation externer Freizeitangebote und deren Finanzierung Arbeitsfeld im Bewohnerbeirat Abwesenheitsvertretung der Heimleitung Ausbildung oder Studium mit (sozial-)pädagogischem Schwerpunkt Berufserfahrung im Bereich der Eingliederungshilfe wünschenswert betriebswirtschaftliches Denken eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz eine strukturierte Arbeitsweise Organisationsgeschick, Gestaltungswille und selbstständiges Handeln 30 Tage Urlaub berufliche Sicherheit in einer unbefristeten Festanstellung Arbeitszeit unter Berücksichtigung der betrieblichen Anforderungen frei gestaltbar optimale Verkehrsanbindung (S-Bahnhof Lichterfelde-West) berufliche Weiterentwicklung durch regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen schnelles Handeln durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Firmenfitness mit Qualitrain Firmenrabatte über das DRK-Netzwerk kostenfreie Getränke in Form von Wasser, Kaffee und Tee
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) für Betreutes Wohnen

Do. 04.08.2022
Berlin
Der Verein Drogentherapie-Zentrum Berlin e.V. ist ein etablierter Träger der Berliner Suchthilfe. Das DTZ Berlin e.V. sichert pro Jahr in seinen 7 Kliniken bzw. Einrichtungen mit seinen 140 Beschäftigten die ganzheitliche, individuelle gesundheitliche und soziale Versorgung von mehr als 1.400 Menschen mit einer stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankung.Für unser betreutes Gruppenwohnen Nodrax BGW (nach § 67 SGB XII) in Berlin-Friedrichshain suchen wir für die Betreuung von Menschen mit suchttherapeutischer Behandlungserfahrung eine*n engagierte*n Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit (30 Stunden). Wir betreuen individuell ca. 70 Menschen in gemeinschaftlichem Wohnraum.Beginn: 1. Oktober 2022Betreuung von ehemals drogenabhängigen Menschen in WohngemeinschaftenUnterstützung der sozialen und gesellschaftlichen IntegrationFühren der DokumentationZusammenarbeit mit externen Partnern im Rahmen eines FallmanagementsMitwirkung an der inhaltlichen ProjektentwicklungStudium der Sozialen Arbeitwünschenswert: einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Suchthilfeausgeprägte Fach- und SozialkompetenzOrganisationsgeschickeine methodische und strukturierte Arbeitsweiseein gutes Maß an Optimismus und Natürlichkeiteine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit eingebettet in die Aufgaben des Vereinseinen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiver Vergütungexterne Supervision30 Tage Urlaubein zugewandtes und kollegiales Umfeldvergünstigtes Mittagessen für Mitarbeiter*innen in unserem Restaurant "Die Garbe"Bei gleicher Qualifikation und Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Case Manager:in (m/w/d) Rehabilitation

Do. 04.08.2022
Berlin
Stellenausschreibung Nr. 26/2022 Das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH (RKI BBW) mit den drei Leistungsbereichen, dem Berufsbildungswerk mit der Berufsschule (BBW), der Jugendhilfeabteilung Munita und dem Beruflichen Trainingszentrum (BTZ) im RKI BBW ermöglicht jährlich mehr als 300 Menschen die Erweiterung ihrer beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe. Das BBW führt Maßnahmen zur beruflichen Vorbereitung durch und bietet Ausbildungen in 28 Berufen an. Das Institut unterstützt junge Menschen nach der erfolgreichen Beendigung der Maßnahme bei der für sie passenden Platzierung im Arbeitsmarkt. Das integrierte Konzept verzahnt die praktischen Ausbildungsangebote in den Werkstätten und Büros mit der Berufsschule, den unterstützenden Diensten (Psychologen, Sozialarbeiter, Case-Manager, Ärzten) und dem Lernort Wohnen mit den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Das RKI BBW versteht sich als ein agiles, dynamisches Sozialunternehmen, das sich in den Bereichen Bildung, berufliche Rehabilitation, Hilfen zur Erziehung und der Entwicklung von Inklusionsangeboten stetig weiterentwickelt. An den fünf Berliner Standorten in Kladow, Prenzlauer Berg und Friedrichshain arbeiten gegenwärtig über 160 Mitarbeitende Für die Abteilung BTZ im RKI BBW am Standort in Berlin Kladow suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine (w/m/d) Case Manager:in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit prozessverantwortliche Betreuung und Begleitung von Rehabilitand:innen Erstellung und fortlaufende Weiterentwicklung individueller Förderpläne und Dokumentation auf der Basis fachlicher Standards unter Einbeziehung der individuellen Bedürfnisse und Ziele der Rehabilitand:innen abteilungsübergreifende Koordinierung und Moderation von interdisziplinären Arbeitsteams (z.B. Fachkonferenzen) und Unterstützungsmaßnahmen (z.B. Kompetenztrainings) Einbeziehung externer Netzwerkpartner (Beratungsstellen, Kliniken, Betriebe usw.) Berichterstattung an den Kostenträger interne Dokumentation und Informationssicherstellung fortlaufende Sicherstellung integrationsfördernder Maßnahmen (z.B. Bewerbungstrainings, Praktika) Nachbetreuung von Rehabilitand:innen zur Sicherung und Stabilisierung einer betrieblichen Ausbildung bzw. eines Beschäftigungsverhältnisses abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialarbeit, (Reha-, -Heil-, Sonder-) Pädagogik, Pädagogik, Psychologie oder vergleichbare Qualifikation mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung mindestens ein Jahr Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Zielgruppe psychisch erkrankter Menschen eine Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation (320 Std.-Zertifikat) oder Fortbildungsnachweise in diesem Arbeitsbereich sind wünschenswert Lust und Freude an der Gestaltung und Begleitung individueller Förderprozesse von berufserfahrenen Menschen in der Wiedereingliederung eine sinnstiftende Tätigkeit, die es psychisch kranken Menschen nachhaltig ermöglicht, am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilzuhaben einen Arbeitsplatz in einem kleinen Team mit flachen Hierarchien, kollegialer Beratung, Supervision, Fortbildung und vielen Gestaltungsmöglichkeiten in der Teilnehmendenarbeit einen zukunftsfähigen Arbeitsplatz in einem agilen Sozialunternehmen mit einer der Aufgabe und der Qualifikation angemessenen Vergütung (hauseigener Tarifvertrag TV RKI BBW)
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Berlin
Das Sankt Gertrauden-Krankenhaus ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 384 Plan­betten. Mit den 18 medizinischen Abteilungen, Bereichen sowie Fachzentren (Allgemein- und Viszeral-Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Neurochirurgie, Gefäßchirurgie, Angiologie, Innere Medizin Gastro­enterologie und Kardiologie, HNO-Heilkunde, Augenheilkunde, Gynäkologie und Geburtshilfe, Brust­zentrum, Geriatrie, Anästhesie und Intensivmedizin, Radiologie und Labormedizin) erbringt das Krankenhaus medizinische Leistungen mit Schwerpunktcharakter und ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitäts­medizin Berlin. Als Krankenhaus in konfessioneller Trägerschaft identifizieren wir uns mit einem christlichen Menschenbild. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) Teilzeit- und Befristungsgesetz in Voll- oder Teilzeit (30–39 Stunden/Woche) Sozialrechtliche Beratung von Patienten und Angehörigen vor, während und nach dem Krankenhaus­aufenthalt Vorbereitung und Durch­führung der erforderlichen Antrags­stellung bei Kosten­trägern, Behörden und Sozialdienst­anbietern Entlass­management im Rahmen des § 39 Abs. 1a Satz 9 SGB V Temporärer Einsatz im Case Management Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen ArbeitErste Berufs­erfahrung im Krankenhaus­sozialdienst sowie Case Management und Vor­kenntnisse im pflegerischen Bereich sind wünschenswertGute Kenntnisse der einschlägigen Sozial­gesetzgebungQualifizierte Beratung kranker Menschen und ihrer AngehörigenKollegiale Zusammen­arbeit, Organisations­talent, Verantwortungs­bewusstsein und gute Kommunikations­fähigkeitenGute PC-KenntnisseIdentifikation mit den christlichen Aufgaben, Zielen und Werten unseres HausesNachweis der Masern­immunität / Masern­schutzimpfung für Personen, die nach 1970 geboren sind sowie der Nachweis einer vollständigen Covid-19-ImpfungAls zukunfts­orientierter Arbeit­geber bieten wir Ihnen vor allem Sicherheit, Perspektive und die Chance Ihre eigenen Ideen einzubringenMöglichkeiten zur persönlichen Weiter­entwicklung durch jährlich durchgeführte Mitarbeiter­gespräche und abgestimmte ZieleEine leistungs­gerechte Vergütung, entsprechend den AVR-Caritas, einschl. einer betrieblichen Alters­vorsorge30–39 Stunden/Woche in Gleit­zeitJahres­sonderzahlung30 Tage UrlaubTemporäre Wohn­möglichkeit bzw. Hilfe bei der Wohnungs­suche
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Heilerziehungspfleger / Genesungsbegleiter (m/w/d) für therapeutisch betreutes Wohnen

Do. 04.08.2022
Berlin
Der Verein Drogentherapie-Zentrum Berlin e.V. ist ein etablierter Träger der Berliner Suchthilfe. Das DTZ Berlin e.V. sichert pro Jahr in seinen 7 Kliniken bzw. Einrichtungen mit seinen 140 Beschäftigten die ganzheitliche, individuelle gesundheitliche und soziale Versorgung von mehr als 1.400 Menschen mit einer stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankung.Für unseren Verbund therapeutisch betreutes Wohnen Nodrax in Berlin-Treptow suchen wir für die Betreuung von Menschen mit suchttherapeutischer Behandlungserfahrung und komorbiden Störungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*nSozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in (m/w/d)Heilerziehungspfleger*in (m/w/d)EX-IN Genesungsbegleiter*in (m/w/d)in Teilzeit oder Vollzeit (30-39,5 Stunden)Betreuungsarbeit mit suchtkranken Menschen mit psychiatrischem Hintergrund in therapeutischen Wohngemeinschaften und im Betreuten EinzelwohnenFührung der DokumentationZusammenarbeit u.a. mit Behörden, Angehörigen und Rechtsbetreuer*innenMitwirkung an der inhaltlichen ProjektentwicklungFachhochschulqualifikation der Sozialen Arbeit, Heilerziehungspflege oder EX-IN (Genesungsbegleitung)Kenntnisse im Bereich Psychiatrie / Sozialpsychiatrie sind wünschenswertausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Organisations- und Koordinationsfähigkeiteine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiteine attraktive Vergütungfachspezifische Fortbildungen, externe Supervision30 Tage Urlaubeinrichtungsübergreifende Einbindung in das Suchthilfenetzwerk des TrägersBei gleicher Qualifikation und Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: