Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 29 Jobs in Rhein-erft-kreis

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 18
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Bildung & Training 2
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Teilzeit 20
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 5
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Sozialarbeit

Praktikum - Akademie / Digitale Bildung / Pädagogik (m/w/d) +++ unvergütetes Praktikum +++

Di. 17.05.2022
Bremen, Hamburg, München, Leipzig, Köln, Dresden, Hannover, Stuttgart, Frankfurt am Main, Nürnberg
INFORMIEREN - FORTBILDEN - AUSZEICHEN Wir unterstützen Lehrkräfte in ihrer Funktion als treibende Kraft des digitalen Wandels. Durch die Bereitstellung transparenter Informationen sowie die Förderung von Best-Practices und Beratung zu Themen der Digitalisierung, befähigen wir Lehrkräfte die Grundlage für eine zukunftsorientierte Veränderung der Bildung zu schaffen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Jobangebot Praktikum - Akademie / Digitale Bildung / Pädagogik (m/w/d) +++ unvergütetes Praktikum +++. Klingt spannend? Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung über unseren Partner Campusjäger by Workwise. Du übernimmst die Recherche und Ausarbeitung des Newsletters für unsere Referent:innen (Themen der Weiterbildung von Lehrkräften) Du setzt dich mit pädagogischen Inhalten als Grundlage für die Arbeit mit Referent:innen auseinander Du arbeitest daran die Akademie auf Social Media zu vermarkten (Contentplanung und Aufbereitung pädagogischer Themen für Social Media) Du unterstützt durch interne pädagogische Beratung unseren Vertrieb bei der Vermarktung von Fortbildungen Unterstützung bei der Erstellung von Konzepten/ Materialien für einzelne Fortbildungen Recherche der aktuellsten neuen Bildungsinnovationen und -inhalte Unterstützung in unternehmensinternen Projekten der Akademie Unterstützung bei der Ausarbeitung von neuen internen Strukturen und Prozessen (Unternehmensaufbau) ein Studium oder eine Ausbildung im pädagogischen Bereich (Erziehungs-/Bildungswissenschaften, Erwachsenenbildung/Weiterbildung/Lehramt/Wirtschaftspädagogik, etc.) das Interesse an der digitalen Bildung Teamfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit via digitaler Endgeräte Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und Eigeninitiative Erfahrungen im Umgang mit Word/ Excel Ideenreichtum und Kreativität KommunikationsfähigkeitWir sind ein dynamisches, motiviertes und sympathisches Team, bestehend aus vielen kreativen Köpfen, welche die Bildungswelt revolutionieren möchten. Teamarbeit steht bei uns an oberster Stelle. Du erhältst bei uns Einblicke in Betreuung und Akquise von Referent:innen für Lehrkräftefortbildung und in den Arbeitsalltag eines Bildungs-Startups. Dabei kannst du deine eigenen Ideen und Meinungen einbringen, um die Abläufe und Prozesse zu optimieren. Durch die flexiblen Start-up-Strukturen sind deiner Kreativität quasi keine Grenzen gesetzt. Deine Arbeitszeit (mind. 20 Stunden/ Woche) ist dabei frei einteilbar, wobei du mindestens an drei Wochentagen erreichbar sein solltest. Um dir die größtmögliche Flexibilität zu bieten, kann das Praktikum jederzeit im Homeoffice stattfinden.
Zum Stellenangebot

Gruppen- und Einzeltherapeuten (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Bonn
Für die Facklinik Meckenheim, eine Einrichtung der medizinischen Rehabilitation alkohol- und drogenabhängiger Männer mit 36 stationären und 4 ganztägig ambulanten Behandlungsplätzen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Gruppen- und Einzeltherapeuten (m/w/d) Eigenverantwortliche Durchführung der sucht- bzw. psychotherapeutischen Gruppen- und Einzelangebote in der Entwöhnungsbehandlung Behandlungsdokumentation Durchführung von indikativen Gruppen Mitwirkung beim Qualitätsmanagement und der inhaltlichen Weiterentwicklung der Behandlungsangebote unserer Klinik Sozialarbeiter (m/w/d) (BA/MA/Diplom) mit abgeschlossener oder weit fortgeschrittener DRV- anerkannter Zusatzausbildung zum Sucht- und Sozialtherapeuten Psychologe (m/w/d) mit abgeschlossener oder weit fortgeschrittener psychotherapeutischer Zusatzausbildung zur Erlangung der Approbation oder Berufserfahrung im Bereich der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen Bitte beachten Sie, dass bei Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorzulegen ist Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aufgeschlossenen interdisziplinären Team Regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten Zuschuss zum Jobticket Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten Vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter in der Flüchtlingshilfe (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Bonn
Wir sind Teil der nationalen Rotkreuzgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland und bekennen uns zu den sieben Grundsätzen der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität. Wir suchen zur Unterstützung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit: Sozialarbeiter in der Flüchtlingshilfe (m/w/d) #StandWithUkraine Betreuung und Beratung der Geflüchteten Hilfestellung bei alltäglichen Fragen der Bewohner*innen Entwicklung und Durchführung pädagogischer Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Konfliktmanagement und Krisenintervention Integrationsbegleitende Maßnahmen Sicherstellung des Dienstbetriebs ein für den Arbeitsbereich relevantes und abgeschlossenes Hochschulstudium (Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Sozialwissenschaften, Ethnologie, Pädagogik, Erziehungswissenschaften) eintragsfreies erweitertes Führungszeugnis Masern-und Corona-Impfschutz vorhanden Bereitschaft zum Schichtdienst (Früh-, Spät- und Nacht-Dienste, montags - sonntags) Fremdsprachenkenntnisse insbesondere russisch/ukrainisch wünschenswert Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Rote Kreuz ein wertschätzendes Miteinander in einem vielseitigen Arbeitsfeld eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit eine leistungsbezogene Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag des DRK einen Rahmendienstplan mit Schichtzulagen für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit 30 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Koordination strategische Jugendhilfeplanung (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Köln
Bei der Stabsstelle integrierte Jugendhilfe- und Schulentwicklungsplanung ist ab sofort die Stelle der Koordination Strategische Jugendhilfeplanung zu besetzen. Die Kinder- und Jugendhilfe befindet sich in einem kontinuierlichen Entwicklungsprozess von sich verändernden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, gesetzlichen Vorgaben und wandelnden Lebenslagen sowie Bedarfen ihrer Adressat*innen. Als unverzichtbares Planungs- und Steuerungsinstrument unterstützt die Jugendhilfeplanung auf kommunaler Ebene die bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe in einem kommunikativen Prozess auf der Basis sozialwissenschaftlicher Methoden. Ziele sind die Verbesserung der Bildungs- und Teilhabechancen aller Kinder und Jugendlichen sowie eine kinder- und familienfreundliche Stadt. Die Aufgaben der Stabsstelle sind die Jugendhilfeplanung nach §80 SGB VIII, die Schulentwicklungsplanung nach § 80 Schulgesetz NRW, die kommunale Koordination der Umsetzung des Landesprogramms „kinderstark – NRW schafft Chancen“ in Köln sowie die Integration von Jugendhilfe- und Schulentwicklungsplanung, die Inklusionsplanung im schulischen Bereich und das Bildungsmonitoring.Sie… übernehmen die strategische Planung für alle Bereiche der Jugendhilfe gemäß §§ 79, 80 SGB VIII, entwickeln die Infrastruktur- und Standortplanung von Bildungseinrichtungen in Kooperation mit anderen städtischen Akteuren sowie die planerische Gestaltung stadtteilbezogener Bildungslandschaften, begleiten die kommunale Präventionsstrategie „Kölner Kinder stärken“ im Rahmen des Landesprogramms „kinderstark – NRW schafft Chancen“ und gestalten die „Regionale Bildungslandschaft Köln“ (Regionales Bildungsnetzwerk) mit, übernehmen die Fortschreibung und Weiterentwicklung indikatorengestützter sozialräumlicher Analysen zur Ressourcensteuerung in der Jugendhilfe und des Bildungsmonitorings, beraten und unterstützen wissenschaftlich und methodenorientiert die Dienststellen im Dezernat für Bildung, Jugend und Sport und erstellen Beschlussvorlagen und Mitteilungen für die politischen Gremien Wir erwarten von Ihnen: Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Magister, Universitätsdiplom) der Fachrichtung Soziologie, Sozialwissenschaften oder vergleichbarer Fachrichtungen mit inhaltlichen Bezügen zu den genannten Themen. Voraussetzung bei Beamt*innen ist zusätzlich die vorhandene Befähigung für die Ämtergruppe des zweiten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 2 (ehemals höherer Dienst). Worauf es uns noch ankommt: Sie… verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der Jugendhilfeplanung oder der strategischen Konzeptentwicklung, Koordinierung oder Planung in den Bereichen Bildung, Gesundheit oder Soziales, haben Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen der Kinder- und Jugendhilfe und kennen die fachliche Diskussion über die bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe , haben praktische Fähigkeiten in der Anwendung sozialwissenschaftlicher Methoden und statistischer Verfahren sowie in der Moderation von Arbeitsgruppen, verfügen über Erfahrungen in der Projektarbeit sowie der Steuerung von Prozessen und haben Kenntnisse über Verwaltungsabläufe und –zusammenhänge, zeichnen sich durch Ihre Kommunikationsfähigkeit sowie Teamorientierung aus und verfügen dabei über Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie hohe soziale und interkulturelle Kompetenz, sind eine zuverlässige und durchsetzungsfähige Persönlichkeit mit der Fähigkeit zu kreativen und strategischen Denken. Wünschenswert sind: vertiefte Kenntnisse der Kölner Jugendhilfelandschaft, die erfolgreiche Teilnahme am Zertifikatskurs Jugendhilfeplanung der Landschaftsverbände/ Landesjugendämter Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 14, Fallgruppe 1 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst) beziehungsweise Besoldungsgruppe A 14 Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt LBesG NRW (Landesbesoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen) (ehemals höherer Dienst). Ihre Berufserfahrung wird bei der Zuordnung zur Erfahrungsstufe innerhalb der Entgeltgruppe, soweit tarifrechtlich möglich, berücksichtigt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 41 beziehungsweise 39 Stunden. Die Beschäftigung ist in Teilzeit und Vollzeit möglich.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter/ Pädagoge/ Erzieher (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Bergheim, Erft, Jülich, Hamburg, Magdeburg
Wir sind ein kleines engagiertes Team dass sich darauf spezialisiert hat, maßgeschneiderte Hilfsangebote nach SGB VIII § 35 durchzuführen. Die Jugendlichen, mit denen wir arbeiten sind als Systemsprenger bekannt, die intensive, pädagogische Betreuung benötigen. Die Redsox-Company hat Ihren Hauptsitz in Bergheim und eine Zweigstelle in Titz. Außerdem sind wir in Magdeburg vertreten und bald auch in Hamburg. Durchführung von Projekten, Gestaltung und Betreuung, sowie Begleitung von Außenterminen Berichtswesen und Dokumentation Elternarbeit Aktive Gestaltung des pädagogischen Alltags in einer Intensivgruppe im 24-Stunden-System Übernahme der Bezugsbetreuung einzelner Jugendlicher in der individuellen Arbeit Betreuung von einem Jugendlichen und Gestaltung des Alltags. Krisenintervention, Deeskalation, Durchführung von diversen Freizeitangeboten, Elternberatung und Durchführung der HPGs, Berichtswesen, Dokumentation staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder Diplom-Sozialarbeiter*in bzw. Diplom-Sozialpädagog*in oder ein vergleichbares pädagogisches Studium Bereitschaft zum Schichtdienst PKW Führerschein Dienstwagen für Dienstfahrten Übertarifliche Bezahlung Jährliche leistungsorientierte Einmalzahlung (Kostenloser) Mitarbeiterparkplatz Vermögenswirksame Leistungen Möglichkeit zum Job-Rad-Leasing Ein gesundes und kreatives Familienunternehmen Flache Hierarchien eines familiengeführten, mittelständischen Unternehmens mit offenen Türen und Ohren Einen sicheren Arbeitsplatz Kostenübernahme von Weiterbildungen Gute Sozialleistungen Gute Verkehrsanbindung Kostenlose Getränke/kostenloses Essen Regelmäßige Supervision
Zum Stellenangebot

Erzieher oder Sozialpädagoge (m/w/d) in unserer interkulturellen Wohngruppe "Tempelstraße"

Sa. 14.05.2022
Köln
Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen. Wir unterstützen mit unserer Kinder- und Jugendhilfe Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien dabei, neue Wege für- und miteinander zu finden. Dabei leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe nach dem Prinzip der Inklusion – Vielfalt sehen wir als Bereicherung. Wir betreuen individuell, ambulant oder in unseren Wohn- und Tagesgruppen. Erzieher oder Sozialpädagoge (m/w/d) in unserer interkulturellen Wohngruppe "Tempelstraße"  Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams! Ort: 50679 Köln-Deutz I Vertragsart: Teilzeit, 30-39 Std./Woche, unbefristet I Beginn: ab sofort oder später! In unserer interkulturellen Wohngruppe im Regelbereich "Tempelstraße" in Köln-Deutz begleiten Sie gemeinsam mit Ihrem stabilen Team bis zu acht junge Menschen in ihrem Alltag und fördern deren Verselbstständigung. In der Wohngruppe leben auch junge Menschen mit Migrationshintergrund und unbegleitete minderjährige Geflüchtete, denen Sie dabei helfen, sich in ihrer neuen Heimat zurechtzufinden. Sie sorgen für Stabilität im Alltag und unterstützen die jungen Menschen bei der Erweiterung ihrer persönlichen Kompetenzen und ihrer lebenspraktischen Fertigkeiten. Da in diesem Team Teamgeist und Spaß an der Arbeit großgeschrieben werden, bringen Sie Ihre Persönlichkeit und Ihre Ideen in allen Belangen mit ein. Als Bezugspädagog:in führen Sie Reflexions- und Konfliktgespräche und organisieren/begleiten den Kontakt zu Eltern, Vormündern und ggf. Therapeut:innen und verantworten die Erziehungs- und Hilfeplanung.  Auch am Wochenende und nachts (Nachtbereitschaften) sind Sie gefragt: Diese Dienste teilen Sie sich mit dem Team. Sie haben Ihr Studium (B.A. Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Heilpädagogik) oder Ihre Ausbildung zum/r staatl. anerk. Erzieher/-in erfolgreich absolviert. Sie haben eine ausgezeichnete Beobachtungsgabe und überblicken, wann Bewohner:innen eine besondere Ansprache benötigen. Humor, Enthusiasmus und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Sie besitzen einen Führerschein. Bei uns stimmt das Gehalt – und noch mehr Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF (SD8b) zuzüglich Zeitzuschlägen, einer Jahressonderzahlung und Kinderzulage. Mit unserer betrieblichen Altersversorgung haben Sie mehr Rente im Alter. Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer eigenen Akademie. Holen Sie Ihre neuen Kolleg:innen doch selber mit ins Boot und erhalten Sie für Ihre Empfehlung eine Prämie von bis zu 1500€. Auf Wunsch können Sie ein Jobticket erwerben. Beruf und Privatleben vereinbaren – das unterstützen wir Sie profitieren von Betreuungsplätzen für Ihre Kinder. Wir berücksichtigen Ihre Wünsche bei einer vorausschauenden Dienstplanung. Unser Springerpool leistet einen großen Beitrag zur Entlastung bei kurz- und mittelfristigen Ausfällen.  Weitere Vorteile für Sie: Fahrradleasing über eurorad, Vergünstigungen beim Einkaufsportal WGKD, vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Sportvereinen und vieles mehr. Mit einem Zeitwertkonto bieten wir Ihnen die Möglichkeit, früher in Rente gehen zu können. Sicherer Arbeitgeber – vielfältig und menschlich Sie arbeiten bei dem größten sozialen Träger in Köln und der Region. Mehr als 80 % aller Arbeitsverträge sind bei uns unbefristet. Wir sind ein starkes Team und bewältigen alle Aufgaben gemeinsam. Unsere erfolgreiche Zusammenarbeit feiern wir bei Veranstaltungen und Festen.
Zum Stellenangebot

Erzieher*in, Sozialpädagog*in (m/w/d) für Angebot der Krisenintervention & Diagnostik | Köln-Porz

Sa. 14.05.2022
Köln
Ab sofort oder nach Absprache in Voll- oder Teilzeit (min. 50%) Wir suchen Sie für diesen sehr interessanten und anspruchsvollen Arbeitsbereich und bieten Ihnen dafür eine individuelle monatliche Zusatzzahlung. Das Evangelische Axenfeldhaus in Köln-Porz bietet sehr differenzierte Möglichkeiten der Krisenintervention und Diagnostik für junge Menschen zwischen 10 und 17 Jahren, die sich im Spannungsfeld zwischen Familie, Jugendhilfe, Psychiatrie und Justiz bewegen. Die Wohneinheiten können den situativen Erfordernissen entsprechend koedukativ, wie auch in homogener Struktur geführt werden.  Dabei verstehen wir die enge Verzahnung der verbindlichen sozialpädagogischen Arbeit mit der psychologischen sowie kinder- und jugendpsychiatrischen Arbeit als wesentlichen Bestandteil des Konzepts.   Unterstützt werden die Pädagog*innen durch den psychologischen Dienst sowie einer konsiliarisch tätigen Kinder- und Jugendpsychiater*in. Das Angebot ist stationär. Das bedeutet, Sie arbeiten im Schichtdienst und teilen sich im Team mit Ihren Kolleg*innen die anfallenden Nachtbereitschaften, Nachtdienste und 24h-Dienste. Ihr neuer Arbeitsort:  Das pädagogische Angebot in Köln-Porz befindet sich in einem Wohngebiet in der Nähe der Uferpromenade am Rhein.  Die Einrichtung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.  Der Bahnhof Porz ist 13 Gehminuten entfernt.  Mit dem Auto sind Sie binnen 10 Minuten auf der A 59 Strukturierung und Begleitung des Alltags der Jugendlichen Unterstützung bei der Freizeitgestaltung Enge Zusammenarbeit mit den hausinternen Psycholog*innen, Kinder- und Jugendpsychiater*in Perspektiventwicklung unter Berücksichtigung der beobachteten pädagogischen Bedarfe Fallarbeit, Berichtswesen und Dokumentation Interventionen in Krisensituationen - deeskalative und präventive Gespräche Kooperation mit anderen Institutionen (Jugendamt, Ärzte, Kliniken, etc.) Arbeit mit Erziehungsberechtigten Begleitung von Terminen regelmäßige Teamsitzung und Fallsupervisionen Gesundheitsfürsorge Sie sind eine erfahrene Fachkraft oder eine engagierte Berufseinsteiger*in, die ein anspruchsvolles wie auch reizvolles Arbeitsfeld in der Jugendhilfe sucht Sie wollen den Jugendlichen Achtung und Wertschätzung vermitteln, ihnen Halt und Orientierung geben.  Es fällt Ihnen leicht, eine Beziehung auf professioneller Ebene aufzubauen.  Sie schätzen den kollegialen Austausch, eine professionelle Haltung fällt Ihnen leicht und Sie besitzen gute analytische Fähigkeiten. Vertrag für mindestens 24 Monate mit der Option auf Unbefristung Vergütung nach BAT-KF mit Feiertags-, Wochenend- und Nachtbereitschaftszulagen Individuelle zusätzliche monatliche Zulage in Form der Differenzzahlung zur nächsthöheren Erfahrungsstufe im Rahmen unseres Tarifvertrages  Zusätzliche Altersvorsorge (KZVK) Jahressonderzahlung ca. 80-90% des Durchschnittsmonatsgehaltes Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen Besonders großes Zeitkontingent für interne und externe Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen mit Kostenübernahme. Themen wie Bindung, Trauma, Kommunikation, Medienpädagogik, Erlebnispädagogik, Sexualpädagogik, Leitungsfortbildung. Individuelle berufliche Entwicklungsmöglichkeiten durch einen großen und vielseitigen Arbeitgeber Beratung in persönlichen Krisen durch unsere Seelsorgerin / Pfarrerin Möglichkeit von unbezahltem Sonderurlaub von bis zu 20 Tagen Option der Teilzeitarbeit von 100% auf 80%
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter:in/ Sozialpädagoge:in oder Erzieher:in als Gruppenleitung (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Köln
Als Wohlfahrtsverband der evangelischen Kirche setzen wir uns für soziale Gerechtigkeit ein. Wir geben denen eine Stimme, die nicht selber für ihre Interessen eintreten können. Gemeinsam für ein soziales Miteinander in unserer Stadt. Das Angebot der Diakonie richtet sich an Menschen in verschiedensten Lebenslagen: angefangen bei frühen Hilfen und Schwangerschaftsberatung bis zur ambulanten Pflege. Dazwischen liegt ein weites Feld unterschiedlicher Unterstützungsangebote. Unsere Mitarbeitenden sind uns wichtig, an erster Stelle als Mensch. Mit den Angeboten des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen machen wir sie stark für den herausfordernden Arbeitsalltag. Das Diakonische Werk Bonn und Region – gemeinnützige GmbH sucht für die Einrichtung Ganztagsschulen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Sozialarbeiter:in/ Sozialpädagoge:in oder Erzieher:in als Gruppenleitung (m/w/d) in Teilzeit (20 – 25 Wochenstunden) Leitung einer Gruppe Pädagogische Gestaltung der Betreuungszeit unter Einbeziehung einer Ergänzungskraft Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts der OGS Kontakthaltung zu Eltern und Schule abgeschlossene Ausbildung als Erzieher, Heilerziehungspfleger (oder vergleichbar) oder Hochschulabschluss Sozialarbeit (oder vergleichbar) Erfahrung im Umgang mit Schulkindern Hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit Sie haben eine pädagogische Ausbildung Positive Grundhaltung gegenüber der christlichen Kirche, unabhängig von Ihrer Konfession Kollegiales, langjährig bestehendes Team Sozialräumliche Ausrichtung der Arbeit mit den Schüler:innen Fundierte Einarbeitung und Begleitung Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. mobile Massage, JobRad) Fort- und Weiterbildung, Supervision Vergütung gemäß Tarifvertrag, inklusive Jahressonderzahlung Kirchliche Zusatzversorgung für Ihre Alterssicherung JobTicket
Zum Stellenangebot

Fachkraft Soziale Arbeit (Dipl./BA/Master) (m/w/d) für das Arbeitsfeld "Rechtliche Betreuungen"

Do. 12.05.2022
Bonn
Der SKM Bonn e.V. versteht sich als ein sozialer Dienstleister für Bonner Bürgerinnen und Bürger in schwierigen Lebenssituationen. Im Mittelpunkt unseres Engagements stehen Familien und deren Kinder, unter Betreuung stehende Mitmenschen und von Langzeitarbeitslosigkeit betroffene Personen. Wir greifen soziale Härten auf, bieten speziell auf diesen Personenkreis abgestimmte und erprobte Hilfskonzepte an und leisten Hilfe zur Selbsthilfe. Der SKM – Katholischer Verein für soziale Dienste Bonn e.V. sucht ab sofort eine Fachkraft Soziale Arbeit (Dipl./BA/Master) (m/w/d) für das Arbeitsfeld "Rechtliche Betreuungen" im Betreuungsverein des SKM Bonn e. V., unbefristet und mit einem Stellenumfang von 70 bis 100%. die Führung von Rechtlichen Betreuungen gem. §§1896 ff BGB die Beratung und Begleitung von ehrenamtlichen Betreuern die Beratung zu Vorsorgevollmachten, Betreuungs- und Patientenverfügungen sowie die Mitgestaltung der BtG-Reform 2023 einen Hochschulabschluss der Sozialarbeit bzw. Sozialpädagogik oder vergleichbare Abschlüsse möglichst Berufserfahrung im spezifischen Arbeitsfeld sowie professioneller Umgang mit Menschen mit psychischen, geistigen und alterstypischen Beeinträchtigungen eine Zweitausbildung aus den Bereichen Verwaltung/Banken/Versicherungen ist wünschenswert fundierte Rechts- und Verwaltungskenntnisse ein freundliches, verbindliches Auftreten und gute Selbstorganisation selbständiges Arbeiten und Bereitschaft zu Vertretungsdiensten wirtschaftliches Denken und Handeln solide EDV-Anwenderkenntnisse (Word, Exel, BTS-Gauss) Identifikation mit den Grundlagen und Zielen des Vereins selbständiges und eigenverantwortliches Mitwirken in einem abwechslungsreichen und wachsenden Tätigkeitsfeld sozialer Arbeit Einarbeitung und Einbindung durch/in ein erfahrenes Team leistungsgerechte Vergütung gem. AVR Caritas (S12) incl. Zusatzversorgung Supervision und die Möglichkeit zur  Fort-, und Weiterbildung Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets, Nutzung von Dienst- und Carsharing Fahrzeugen, Angebote im Rahmen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Personaleinkauf
Zum Stellenangebot

Staatlich anerkannte:r Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (20, 30 oder 40 Std./Woche)

Do. 12.05.2022
Köln
Kolping Jugendwohnen - Das Zuhause für Azubis in Berlin-Prenzlauer Berg bietet jungen Menschen in Ausbildung bezahlbaren, zentrumsnahen Wohnraum mit sozialpädagogischer Begleitung. Azubis im Alter von 18 bis 27 Jahren finden in unserem Haus mit 52 Plätzen ein Zuhause – unabhängig von Nationalität, Kultur, Religion, Geschlecht und sexueller Orientierung. Durch unser pädagogisches Personal erhalten die jungen Menschen die Unterstützung und den Rückhalt, der für ihre neue Lebenssituation notwendig und gewünscht ist. Neben Auszubildenden wohnen bei uns auch Praktikant*innen, Studierende und Freiwilligendienstleistende. Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine:n staatlich anerkannte:r Sozialarbeiter:in/Sozialpädagog:in (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (20, 30 oder 40 Std./Woche) Du bist für die Bewohner:innen ein:e zuverlässige:r Ansprechpartner:in im Alltag und in Krisensituationen. Du unterstützt die jungen Menschen in ausbildungsbezogenen Fragen und hilfst ihnen bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive. Du hast Kontakt zu Berufsschulen und Ausbildungsbetrieben sowie weiteren Kooperationspartner:innen. Bei Problemen im Alltag und Zusammenleben in der Hausgemeinschaft stehst du den Bewohner:innen zur Seite und förderst ihre Persönlichkeitsentwicklung sowie ihre Verselbstständigung. Du organisierst Freizeitangebote und führst diese mit den jungen Menschen durch. Du entwickelst Förderpläne und dokumentierst die dazugehörigen Prozesse. Du begleitest die Hilfekonferenzen mit den jungen Menschen, die über das Jugendamt nach §13,3 SGB VIII (Jugendsozialarbeit) zu uns gekommen sind. Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung oder eine vergleichbare Qualifikation Du hast Erfahrungen in der pädagogischen Begleitung von Jugendlichen und/oder jungen Erwachsenen. Du hast Freude daran Angebote für die Bewohnenden inhaltlich und konzeptionell zu entwerfen sowie diese zu begleiten und weiterzuentwickeln. Du bist kommunikativ, stellst dich neuen Herausforderungen und arbeitest gerne in einem bunt gemischten Team. Du verfügst über eine hohe Motivation sowie die Bereitschaft, dich eigenständig in neue Themen einzuarbeiten. Du bist bereit unter der Woche mal im Frühdienst (9-15 Uhr) und mal im Spätdienst (13-21 Uhr) zu arbeiten. Das Nachtdienstteam deckt die Zeiten in der Nacht, an Wochenenden und Feiertagen ab. Du identifizierst dich mit den Zielen und Aufgaben des Kolpingwerkes Deutschland. Bei uns findest du eine sinnstiftende Arbeit für junge Menschen auf dem Weg in ihren Beruf und ihr selbstständiges Leben. Zusätzlich zur Vergütung in Anlehnung an den TVöD SuE Stufe 12 inkl. Weihnachtsgeld, erhältst du weitere Zahlungen zu den vermögenswirksamen Leistungen und der Altersvorsorge. Du kannst mit deinem Team Einfluss nehmen auf die Gestaltung des Dienstplans. Wir freuen uns, wenn du deinen Tätigkeitsbereich selbst mitentwickelst und eigene Ideen einbringst. Wir agieren auf Augenhöhe, geben regelmäßig Feedback und sind offen für Kritik sowie Verbesserungsvorschläge durch das Team. Du hast die Möglichkeit in anderen Häusern des Azubiwohnens zu hospitieren und dich mit den Pädagog:innen bundesweit auszutauschen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: