Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 7 Jobs in Kiel

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Sozialarbeit

Referent*in (m/w/d)für das Arbeitsfeld Kindertagesstätten, 25 - 30 Wochenstunden, befristet für zwei Jahre

Do. 15.04.2021
Kiel
Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein e.V. ist Dachverband für mehr als 500 freie gemeinwohlorientierte Organisationen mit insgesamt fast 29.000 Beschäftigten und zahlreichen Freiwilligen allein in Schleswig-Holstein. In den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Psychiatrie, Sucht, Pflege, Familien, Frauen, Senioren, Migration und Flüchtlingshilfe leisten sie täglich engagierte und wertvolle Soziale Arbeit. Werden Sie Teil des Teams und unterstützen Sie mit Ihren Fertigkeiten und Ihrem persönlichen sozialen Kompass die Arbeit des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein. Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Team Soziale Arbeit eine*n Referent*in (m/w/d) für das Arbeitsfeld Kindertagesstätten, 25 - 30 Wochenstunden, befristet für zwei Jahre Fachberatung von Mitgliedsorganisationen im Arbeitsfeld Kindertagesbetreuung zu pädagogischen, strukturellen und kitareformbedingten Themen Durchführung von Fortbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen im Arbeitsfeld Kindertagesbetreuung Weiterentwicklung des paritätischen Qualitätsmanagementsystems KiQuiP Vertretung des Verbandes und der Mitglieder in Ausschüssen, Gremien des Landes, in der Politik und bei Kommunen Kommunikation mit und für die Mitgliedseinrichtungen in Form von Newslettern, Fachartikeln, Handreichungen, Vorträgen und Arbeitskreisen zu speziellen fachlichen und inhaltlichen Themen des Arbeitsbereiches (Fach-) Hochschulstudium: Soziale Arbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbar Sehr gute Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit Mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitsfeld Kita oder in der Fachberatung für Kindertageseinrichtungen Erfüllung der gesetzlichen Voraussetzungen für Fachberatung nach § 20 KiTaG Ausgeprägte konzeptionelle Stärke im genannten Arbeitsfeld Umfangreiche betriebs-/sozialwirtschaftliche Kenntnisse Umfangreiche Kenntnisse des Kita-Reformprozesses in Schleswig-Holstein und der zugrundeliegenden neuen Finanzierungs- und Organisationsstruktur Umfangreiche Kenntnisse im Themenfeld „Inklusive Kita“   Erfahrungen und Kenntnisse der Fachberatung und der Verbandsarbeit Führerschein (Klasse B bzw. 3) Wir suchen eine Persönlichkeit mit Spaß an der Teamarbeit und Freude am Entwickeln neuer Ideen und Handlungsstrategien in einer offenen und lebendigen Atmosphäre. Sie sollten eigene Positionen entwickeln und vertreten können, eine offene Kommunikation pflegen und Interesse an den Themen des Verbandes zeigen. Eine sinnstiftende Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum in einem starken und zukunftsorientierten Verband Die Arbeit in einem multiprofessionellen Beratungsteam Ein hohes Maß an zeitlicher Flexibilität Eine angemessene Bezahlung Gute Arbeitsbedingungen für seine Mitarbeitenden sind dem PARITÄTISCHEN als Arbeitgeber sehr wichtig. Dazu gehören ein fairer, wertschätzender Umgang, die Unterstützung der individuellen Weiterbildung sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und eine angemessene Vergütung in Anlehnung an die Arbeitsvertragsbedingungen des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein.
Zum Stellenangebot

Koordination/pädagogische Fachkraft für die Schulbegleitung/Integrationshilfen Mitte (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Neumünster, Holstein
Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der Freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir aktuell mehr als 4.500 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an, vor allem in der Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe sowie in den Bereichen Psychosoziale Dienste und Migration. Die Schulbegleitung/ Integrationshilfen Mitte leistet unterstützende und betreuende Begleitung für Schülerinnen und Schüler mit einer wesentlichen seelischen, geistigen und/oder körperlichen Behinderung bzw. Schülerinnen und Schüler, die von einer solchen wesentlichen Behinderung bedroht sind und die nach Feststellung des Leistungsträgers der Assistenz beim Schulbesuch bedürfen. Die Ziele der Schulbegleitung orientieren und beziehen sich auf eine dem Alter und Entwicklungsstand angemessenen Teilhabe am Schulalltag. Dabei zielt die Hilfe insbesondere darauf ab, den Schulbesuch grundsätzlich zu ermöglichen, die Zunahme von Selbständigkeit im schulischen Kontext und die Integration in den Klassenverband zu erreichen, perspektivisch den Schulbesuch ohne Unterstützung der Schulbegleitung anzustreben. Für den Dienst Schulbegleitung/Integrationshilfen Mitte suchen wir in Neumünster zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erzieher, Diplom- Sozialarbeiter oder (Sozial-) Pädagogen (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation in Vollzeit (39 Std./ Woche) Sie koordinieren den Einsatz der SchulbegleiterInnen, dazu gehört die Personaleinsatzplanung und Fallverteilung Sie sichten Bewerbungen und führen Vorstellungsgespräche Sie sind die übergeordnete Schnittstelle zwischen Schulbegleitung, Elternhaus, Schule und Kostenträger Sie arbeiten eng mit dem jeweiligen zuständigen Kostenträger im Rahmen der Hilfeplanung zusammen Sie unterstützen die SchulbegleiterInnen bei pädagogischen Fragen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite Sie nehmen an Dienst- und Fallbesprechungen teil Sie arbeiten an der konzeptionellen Weiterentwicklung unseres Dienstes mit und beteiligen sich an unserer Öffentlichkeitsarbeit Sie haben einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Eingliederungshilfe und Jugendhilfe Wünschenswert sind Erfahrungen mit Autismus-Spektrum-Störungen Sie besitzen gute bis sehr gut EDV-Kenntnisse (Office, Word, Excel) Sie haben interkulturelle Kompetenz und ggf. eine systemische Weiterbildung Sie sammelten bereits Erfahrungen im Bereich Personalführung Sie sind teamfähig, flexibel, arbeiten eigenständig und sind belastbar Sie verfügen idealerweise über gute Grundkenntnisse im Sozial- und Arbeitsrecht Sie sind einfühlsam, haben eine gute Auffassungsgabe und erkennen schnell individuelle Problemlagen Einen sicheren, unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten bei einem der größten sozialen Dienstleister Schleswig-Holsteins Eine Vergütung nach dem AWO-Haustarifvertrag, Entgeltgruppe  8 oder 9 (abhängig von der Qualifikation) mit betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung 30 Tage Urlaub Attraktive Fortbildungsmöglichkeiten und die Arbeit in einem motivierten und vielseitigen Team Supervision Bildungsurlaub, Weiter- und Fortbildung sind bei uns selbstverständlich Rabatte durch Kooperation mit dem Anbieter Corporate Benefits Vergünstigte Bahntickets für Strecken der NAH.SH Unterstützung durch ein Qualitätsmanagement nach EFQM Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Erzieher (m/w/d) für Familienanaloge Wohnformen

Di. 13.04.2021
Hamburg, Neumünster, Holstein, Emden, Ostfriesland, Lübeck, Vechta, Osnabrück, Dissen am Teutoburger Wald, Barntrup, Hanau, Aschaffenburg, Würzburg
Pädagogik und Soziale Arbeit – in diesen Bereichen suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder Freiberufler. Unser Kunde ist freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit innovativen und vielfältigen Angeboten im Rahmen der Hilfen zur Erziehung (§§ 27 ff. SGB VIII). Er ist spezialisiert auf Familienanaloge Wohngruppen und Sozialpädagogische Lebensgemeinschaften. Für diesen Träger suchen wir Sozialarbeiter / Erzieher (m/w/d) für Familienanaloge Wohnformen (innewohnend) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Du bist für bis zu fünf Kinder und Jugendliche vom Kleinkindalter bis zur Verselbstständigung gem. § 34 SGB VIII verantwortlich. Zusammen mit ihnen lebst du unter einem Dach bei dir zuhause oder einer Immobilie des Trägers. Du gestaltest familienähnliche Alltagsstrukturen und bietest einen geschützten Raum. Die Elternarbeit gehört ebenso zu deinen Aufgaben. Du unterstützt die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung und kannst eine sichere und verlässliche Beziehung zu ihnen aufbauen. Die schulische und berufliche Laufbahn der Kinder und Jugendlichen hast du stets im Blick. Du bist staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder hast einen Studienabschluss in Sozialer Arbeit / Sozialpädagogik bzw. bist Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d). Mehrjährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe hast du bereits gesammelt. Dein Erziehungsstil ist geprägt von Einfühlungsvermögen, Kompromissbereitschaft, Toleranz und Verständnis, gleichzeitig setzt du Grenzen und gibst klare Strukturen vor. Alleine oder gemeinsam mit deiner Familie bzw. Partner / Partnerin kannst du die Aufgabe wahrnehmen. Es handelt sich hierbei um trägereigenen Wohnraum oder deinen eigenen. Du wirst in einer Familienanalogen Wohnform eingestellt oder arbeitest freiberuflich bei dir zuhause oder in einer der Regionen Hamburg, Neumünster, Emden, Lübeck, Vechta, Osnabrück, Dissen, Barntrup, Hanau, Aschaffenburg oder Würzburg. Wir finden für dich die Stelle, die zu deinen Fähigkeiten, Erfahrungen und Wünschen passt – beruflich und persönlich. Wir organisieren Vorstellungsgespräche und Hospitationen für dich und sind in diesem Prozess dein Ansprechpartner für alle Fragen. Stundenumfang, Arbeitszeiten und Starttermin stimmen wir gemeinsam ab. Deinen Arbeitsvertrag schließt du direkt mit dem Träger. Auch eine freiberufliche Tätigkeit ist möglich. Gehalt, Urlaub und Sonderleistungen sowie andere Konditionen richten sich nach dem Tarifmodell des Trägers. Unsere Leistung ist für dich kostenfrei.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen*Sozialpädagoginnen, Erzieher*innen für stationäre Jugendhilfe

Fr. 09.04.2021
Neumünster, Holstein
Der Internationale Bund sucht Sozialpädagogen*Sozialpädagoginnen, Erzieher*innen für stationäre Jugendhilfe ab 1.08.2021, unbefristete Stellen, Vollzeit und Teilzeit in Neumünster Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Im IB Schleswig-Holstein arbeiten ca. 85 Mitarbeitende an insgesamt über 15 Standorten. Wir arbeiten sehr eng in den jeweiligen Sozialräumen vernetzt und kooperieren dort mit Behörden und anderen für die Arbeit relevanten Institutionen. Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen in der sozialen Arbeit im SGB VIII, der aufsuchenden Arbeit (Streetwork), der Jugendsozialarbeit, den Freiwilligendiensten (FSJ und BFD), der Integrationsarbeit sowie im Arbeitsfeld Bildung und Beschäftigung. Wir suchen Sozialpädagogen*innen oder Sozialarbeiter*innen oder Erzieher*innen für den Bereich der stationären Jugendhilfe. eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit als Sozialarbeiter*in oder Erzieher*in Beratung und Begleitung belasteter Familien Alltagsstruktur, Beziehungsdynamik, Ressourcen und Selbsthilfepotential stärken Sozialräumliche Vernetzung Sie begleiten die Kinder und Jugendlichen im Alltag im Rahmen einer Bezugsbetreuung, befassen sich mit der Prävention und Lösung sozialer Probleme und unterstützen die jungen Menschen dabei, Strategien für ein selbstbestimmtes Leben zu entwickeln. Zudem intervenieren Sie in Krisensituationen und motivieren zu Eigeninitiative Sie übernehmen Dienste im Schichtdienst und nehmen an Besprechungen und regelmäßigen Supervisionen teil. Zum Aufgabengebiet gehören ebenso hauswirtschaftliche Tätigkeiten. ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik bzw. Soziale Arbeit oder eine abgeschlossene Ausbildung zum*r staatlich anerkannten Erzieher*in mit Tätigkeitserfahrung im Bereich Sozialarbeit Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Bereich Kinder- und Jugendhilfe sind wünschenswert organisatorische und kooperative Fähigkeiten, Flexibilität und Einfühlungsvermögen ausgeprägte Kommunikationsbereitschaft Kompetenz zu selbstständigem, eigenverantwortlichem Arbeiten sowie zur Reflexion Bereitschaft zur Erstellung eines sorgfältigen Dokumentations- und Berichtswesens EDV Kenntnisse (Word, Excel, Power Point) Führerschein Klasse B eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein Qualitätsmanagement nach EFQM Leitlinien zum Schutz von Minderjährigen IB-eigene Tarifverträge, Zusatzleistungen und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 32- 36 Tage Urlaub im Jahr (zusätzliche Urlaubstage durch Nachtdienste), Weihnachtsgeld Mitspracherecht bei der Dienstplanung ein betriebliches Gesundheitsmanagement Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen*Sozialpädagoginnen, Erzieher*innen für ambulante Jugendhilfe

Fr. 09.04.2021
Neumünster, Holstein
Der Internationale Bund sucht Sozialpädagogen*Sozialpädagoginnen, Erzieher*innen für ambulante Jugendhilfe ab 1.06.2021, unbefristete Stellen, Vollzeit und Teilzeit in Neumünster Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Im IB Schleswig-Holstein arbeiten ca. 85 Mitarbeitende an insgesamt über 15 Standorten. Wir arbeiten sehr eng in den jeweiligen Sozialräumen vernetzt und kooperieren dort mit Behörden und anderen für die Arbeit relevanten Institutionen. Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen in der sozialen Arbeit im SGB VIII, der aufsuchenden Arbeit (Streetwork), der Jugendsozialarbeit, den Freiwilligendiensten (FSJ und BFD), der Integrationsarbeit sowie im Arbeitsfeld Bildung und Beschäftigung. Wir suchen Sozialpädagogen*innen oder Sozialarbeiter*innen oder Erzieher*innen für den Bereich der ambulanten Jugendhilfe. eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit als Sozialarbeiter*in oder Erzieher*in Beratung und Begleitung belasteter Familien und Kindern u.a. im Rahmen von Schulbegleitungen, Sozialpädagogischer Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaften Alltagsstruktur, Beziehungsdynamik, Ressourcen und Selbsthilfepotential stärken Sozialräumliche Vernetzung Kooperation und intensive Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern, Ämtern und Behörden Teilnahme an Besprechungen und Supervision ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik bzw. Soziale Arbeit oder eine abgeschlossene Ausbildung zum*r staatlich anerkannten Erzieher*in mit Tätigkeitserfahrung im Bereich Sozialarbeit Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Bereich Kinder- und Jugendhilfe sind wünschenswert organisatorische und kooperative Fähigkeiten, Flexibilität und Einfühlungsvermögen ausgeprägte Kommunikationsbereitschaft Kompetenz zu selbstständigem, eigenverantwortlichem Arbeiten sowie zur Reflexion Bereitschaft zur Erstellung eines sorgfältigen Dokumentations- und Berichtswesens EDV Kenntnisse (Word, Excel, Power Point) Führerschein Klasse B eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein Qualitätsmanagement nach EFQM Leitlinien zum Schutz von Minderjährigen IB-eigene Tarifverträge, Zusatzleistungen und zusätzliche betriebliche Altersvorsorge ein unbefristetes Arbeitsverhältnis 30 Tage Urlaub im Jahr, Weihnachtsgeld ein betriebliches Gesundheitsmanagement Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*innen / Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Di. 06.04.2021
Neumünster, Holstein
Safety Villa GbR ist ein traumapädagogisch orientierter freier Träger der Jugendhilfe mit Sitz in Neumünster. Wir haben uns auf die Betreuung männlicher Jugendlicher und Heranwachsender in herausfordernden Lebenslagen und akuten Krisen im Alter von 14-18 Jahren spezialisiert. Die jungen Menschen werden in 3 stationären Wohneinrichtungen oder ambulant im eigenen Wohnraum in zentraler Lage professionell betreut und in ihrer Entwicklung mit pädagogischem Optimismus begleitet. Sozialpädagog*innen / Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) Für unsere stationäre Wohngruppenarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Fachkräfte, die unser Team verstärken wollen. Pädagogische Begleitung und Unterstützung der Bewohner bei der Alltagsbewältigung und Freizeitgestaltung Individuelle Förderung ihrer schulischen, beruflichen und persönlichen Entwicklung Bindungsaufbau und emotionale Stabilisierung der jungen Menschen Kooperation mit Eltern, Sorgeberechtigten, Jugendämtern und anderen beteiligten Institutionen Administrative Tätigkeiten, Dokumentation des Hilfeverlaufs, Berichtswesen Aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unserer Qualitätsstandards Sie haben Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und sind ihnen eine verlässliche, präsente, feinfühlige und zugewandte Bezugsperson Nach Möglichkeit haben Sie bereits Erfahrungen im Feld der Kinder- und Jugendhilfe gesammelt oder wollen sich diesen Herausforderungen stellen, sind engagiert, belastbar und verfügen über interkulturelle Kompetenzen Sie haben einen hohen Anspruch an Ihre Arbeit, wollen diese reflektieren, möchten sich fachlich weiterentwickeln und nach traumapädagogischen Standards arbeiten Es zeichnet Sie eine ressourcenorientierte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise aus. Sie haben organisatorisches Talent und verfügen über PC-Kenntnisse und einen Führerschein Klasse B Flexible Arbeitszeiten und die kooperative Zusammenarbeit im Team sind für Sie selbstverständlich Folgende formale Abschlüsse für eine Stellenbesetzung kommen in Frage: Staatlich anerkannte Sozialpädagog*innen Staatlich anerkannte Sozialarbeiter*innen Staatlich anerkannte Kindheitspädagog*innen Diplom-Pädagog*innen, Pädagog*innen mit Bachelor oder Masterabschluss mit sozialpädagogischem Schwerpunkt Staatlich anerkannte Erzieher*innen Staatlich anerkannte Heilpädagog*innen Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer leistungsgerechten Vergütung (möglichst in Vollzeit) und einer langfristigen Perspektive Sie werden Teil eines dynamischen, kollegial geführten Jugendhilfeträgers mit einer flachen Hierarchie und einer wertschätzenden Unternehmenskultur, die viele Gestaltungsspielräume zulässt und die fachliche und persönliche Entwicklung der Mitarbeitenden fördert Regelmäßige Teambesprechungen, Intervision, externe Supervision, fachspezifische Inhouse-Fortbildungen und hausübergreifende Arbeitsgruppen sind fester Bestandteil der Arbeit Es wartet auf Sie ein interessanter und abwechslungsreicher Tätigkeitsbereich in einem multikulturellen Team, der Raum für kreative Lösungen lässt und sich an den individuellen Stärken der Kolleg*innen orientiert
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen/ Erzieher (m/w/d)

Fr. 02.04.2021
Großharrie
SterniPark ist ein anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie Mitglied im DPWV. Seit 1999 begleiten wir Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zu einem eigenverantwortlichen Denken, Handeln und einer damit einhergehenden positiven Gestaltung ihrer Zukunft. Zur Neueinrichtung einer Jugendhilfeeinrichtung im nördlichen Schleswig-Holstein, Kreis Schleswig-Flensburg suchen wir ab sofort Sozialpädagogen oder Erzieher (m/w/d) Die neue Jugendhilfeeinrichtung arbeitet mit Jugendlichen, die die Jugendhilfe bislang erfolglos durchlaufen haben und durch ihr herausforderndes und auffälliges Verhalten von einem Scheitern bedroht sind. Tagesstrukturen und das Leben in Gruppenstrukturen stellt für sie eine Herausforderung dar, so dass sie bestehende Strukturen sprengen. Ziel ist, den jungen Menschen durch förderliche Beziehungsarbeit den Weg in ein eigenverantwortliches Leben zu ebnen. die keine Scheu vor neuen Herausforderungen haben. ohne Berührungsängste auf die fordernde Klientel zugehen und sich durch Rückschläge nicht aus der Bahn werfen lassen. die selbständig, lösungsorientiert und teamorientiert auch in schwierigen Settings arbeiten. die zielstrebig und pflichtbewusst und zuverlässig sind. mit einer Qualifikation als Sozialpädagoge, staatlich anerkannte Erzieher oder ähnlichen Qualifikationen (Psychologen, Sozialarbeitern, Heilpädagogen). mit idealerweise Kompetenzen im Bereich der Heimerziehung, (Straßen-)Sozialarbeit, mit ambulanten und/oder stationären Betreuungshilfen. die sich mit großer Empathiefähigkeit auf die fordernde Klientel einlassen können und dies bereits in bisherigen Tätigkeiten unter Beweis stellen konnten. die eine Fahrlizenz der Klasse B haben. die den Kindern und Jugendlichen sachlich und geduldig begegnen. Bezahlung nach TVöD Fort-/Weiterbildung, Supervision, kollegialen Austausch zur Fallberatung Sonderurlaub eine offene und wertschätzende Atmosphäre zahlreiche Incentives wie betriebliche Altersvorsorge, jährliche Sonderzuwendungen, betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot


shopping-portal