Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 22 Jobs in Königsdorf

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 15
  • Bildung & Training 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Freizeit 1
  • It & Internet 1
  • Kultur & Sport 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Touristik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Teilzeit 14
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Ausbildung, Studium 3
Sozialarbeit

Theologische Referentin/Theologischen Referenten|(m/w/d) für Familienpastoral

Di. 05.07.2022
Köln
Das Generalvikariat mit seinen Stabs- und Hauptabteilungen und weiteren Dienststellen ist die zentrale Verwaltung des Erzbistums Köln. Wir suchen für unsere Hauptabteilung Seelsorge, Abteilung Erwachsenenseelsorge zum 1. September 2022 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n katholische/n Theologische Referentin/Theologischen Referenten (m/w/d) für Familienpastoral mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % (~19,5 Wochenstunden). Die Abteilung Erwachsenenseelsorge in der Hauptabteilung Seelsorge ist die Fachabteilung zur Unterstützung und Förderung von lebensbegleitender Pastoral und geistlichem Leben im Erzbistum Köln. Schulungen sowie projektbezogene Beratung und Begleitung sowohl von Hauptamtlichen als auch von ehrenamtlich Engagierten gehören ebenso zu den Aufgaben wie diözesane Projekte und Dienstleistungen. Die fachliche Anwaltschaft für die Erwachsenenverbände und für Diözesanbeauftragte besonderer Zielgruppen und Arbeitsbereiche, z.B. für die Ehe-, Familien- und Lebensberatung, ergänzen das Aufgabenspektrum. Vertiefte Beschäftigung mit Grundlagen, Ansätzen und Modellen von Familienpastoral im Rahmen einer lebensbegleitenden Pastoral Beratung und Begleitung Pastoraler Dienste sowie ehrenamtlich Verantwortlicher zu Projekten gemeindlicher Familienpastoral unter Einbeziehung der Katholischen Familienzentren. Konzeption und Durchführung von Fortbildungen im Bereich Familienpastoral (verantwortlich) und Familienliturgie (kooperativ) für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende Konzeption und Durchführung diözesaner Projekte im Bereich Familienpastoral (verantwortlich) und Familienliturgie (kooperativ) Organisation und verantwortliche Durchführung der familienpastoralen Projekte der Abteilung Erwachsenenseelsorge Teilnahme an Arbeitsgruppen auf diözesaner Ebene und Zusammenarbeit mit den Kollegen/innen der beteiligten Arbeitsbereiche Mitarbeit in Arbeitsgruppen auf überdiözesaner und Bundes-Ebene Kooperation und Kontaktpflege zu Kooperationspartnern aus nichtkirchlichen Bereichen Akquise, fachliche Ausbildung, praktische Einarbeitung und kontinuierliche Begleitung von Honorarreferenten/innen für die unterschiedlichen Projekte im Bereich von Familienpastoral und Familienliturgie Redaktionelle Betreuung von Internetportalen Abgeschlossenes wissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium (Master/Diplom) der Fachrichtung Katholische Theologie, Pädagogik oder gleichwertige Qualifikation Erfahrung im Arbeitsfeld der Erwachsenenseelsorge, insbesondere in der Zusammenarbeit mit hauptamtlichem Personal und Ehrenamtlichen in Pfarrgemeinden Befähigung zu grundlegender konzeptioneller Arbeit Vertiefte Kenntnis aktueller pastoraltheologischer Fragestellungen Engagement, Begeisterungsfähigkeit und Kreativität Kommunikations- und Teamfähigkeit Vertiefte Kenntnisse von und Erfahrungen mit Social Media Bewusste Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und aktive Teilnahme an ihrem Leben Eine familienbewusste Personalpolitik zur guten Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit gleitende Arbeitszeiten bei 39 Stunden/Woche, des Weiteren die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice imRahmen der dienstlichen Möglichkeiten 30 Tage Erholungsurlaub sowie Teilnahmeangebot an vielfältigen Exerzitien Vergütung, Weihnachtsentgelt, vermögenswirksame Leistungen und zusätzliche Altersvorsorge nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13) Die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung sowie Coaching Ein Gesundheitsmanagement mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheitskursen Eine Betriebskantine mit Frühstücks- und Mittagessensangeboten Teambildende Veranstaltungen Beratungs- und Vermittlungsangebot bei Fragen zur Kinderbetreuung und zur Pflege von Angehörigen Fahrradleasing, Job-Ticket sowie verkehrsgünstige Lage in der Nähe des Kölner Hauptbahnhofs Job-Ticket sowie verkehrsgünstige Lage Nähe Hauptbahnhof
Zum Stellenangebot

Consultant New Work Public Sector (m/w/d)

Mo. 04.07.2022
München, Berlin, Chemnitz, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, München
Sie suchen Aufgaben mit gesellschaftlicher Relevanz? Sie möchten moderne und sichere Systeme für Millionen von Menschen erschaffen? Sie möchten mit uns die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen? In unserer Brancheneinheit Public Sector können Sie in einem multidisziplinären Team Maßstäbe setzen. Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie – in einer Zukunftsbranche, die so schnell wächst wie kaum eine andere. Gute Zusammenarbeit als Team ist uns genauso wichtig wie ein individuelles persönliches Entwicklungskonzept, dessen Gestaltung Sie steuern können.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 9.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Als New Work Consultant begleiten Sie Behörden im Kulturwandel und gestalten das Arbeiten der öffentlichen Verwaltung im Hinblick auf den Arbeitsplatz 4.0Sie konzipieren neue organisatorische und technische Arbeitsbedingungen und setzen diese in Behörden umSie beraten, schulen und coachen Führungskräfte sowie Beschäftigte des öffentlichen Dienstes im VeränderungsprozessDabei wirken Sie in anspruchsvollen Projekten für Kunden der öffentlichen Verwaltung auf allen Ebenen mitErstklassige Entwicklungsperspektiven: Ihre Talente werden durch vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops gefördertUmfangreiche Benefits: JobRad, Dienstwagen, Familien-Service, Corporate Benefits, Networking-EventsAbgeschlossenes Studium in Politik- oder Verwaltungswissenschaften, Soziologie, Psychologie, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Kenntnisse durch Berufspraxis Erfahrung in der Konzeption und Steuerung organisatorischer Veränderungsprozesse Praxis-Kenntnisse in der Umsetzung von New Work-Ansätzen in komplexen Organisationen Erfahrung in der Projektarbeit für den öffentlichen Sektor Flexibilität für projektbedingte Kundeneinsätze - für Ihre gesunde Work Life Balance sorgen wir mit mobilem Arbeiten, Arbeitszeitkonten, Teilzeitarbeit und SabbaticalsSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger / Erzieher / Sozialpädagoge (m/w/d) Ambulante Hilfe für Menschen mit Behinderung

Do. 30.06.2022
Köln
Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen. Am Leben und an der Gesellschaft teilhaben, integriert sein, Fähigkeiten entwickeln und stärken und Gemeinschaft erleben: Das wollen wir für und mit Menschen mit Behinderung in Köln und der Region erreichen und ihnen ein selbstbestimmtes Leben mitten in der Gesellschaft ermöglichen. Heilerziehungspfleger/ Erzieher/ Sozialpädagoge (m/w/d) Ambulante Hilfe für Menschen mit Behinderung  Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams! Ort: 50999 Raum Köln I Vertragsart: Teilzeit, 20-30 Std./Woche, unbefristet I Beginn: 01.09.2022 oder später!   Sie suchen erwachsene Menschen mit vorrangig geistiger oder komplexer Behinderung in ihrem häuslichen Umfeld auf und bieten heilpädagogische Unterstützung auf der Basis einer tragfähigen vertrauensvollen Beziehung. Sie unterstützen den Prozess der Selbstständigkeit, indem Sie eine bedarfsorientierte Alltagsbegleitung inklusive Freizeitgestaltung anbieten. Sie fördern die Kommunikationsfähigkeit (ggfs. mit Hilfe von Kommunikationsmitteln) und unterstützen beim Aufbau von Sozialkontakten. Ihre Arbeitszeiten gestalten Sie nach den Bedarfen Ihrer Klienten:innen und Ihren eigenen Wünschen flexibel. Sie haben eine Ausbildung als Heilerziehungspfleger:in absolviert. Sie haben mindestens 1 Jahr Berufserfahrung in der Behindertenhilfe. Sie sind geduldig, emphatisch, wertschätzend und verfügen über eine sehr strukturierte Arbeitsweise. Sie sind belastbar und haben Freude an der Arbeit mit Menschen, die eine Behinderung haben. Bei uns stimmt das Gehalt - und noch mehr Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF (3.122,00 € bis 4.067,00 € brutto/Monat bei 39 Std./Woche) zuzüglich einer Jahressonderzahlung und Kinderzulage. Mit unserer betrieblichen Altersversorgung haben Sie mehr Rente im Alter.  Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer eigenen Akademie. Holen Sie Ihre neuen Kolleg:innen doch selber mit ins Boot und erhalten Sie für Ihre Empfehlung eine Prämie von bis zu 1500€. Sie erwartet ein angenehmes Arbeitsklima und eine abwechslungsreiche Tätigkeit. Beruf und Privatleben vereinbaren - das unterstützen wir Wir bieten Ihnen eine kostenlose Beratung rund um das Thema Pflege von Verwandten und Angehörigen. Weitere Vorteile für Sie: Vergünstigungen beim Einkaufsportal WGKD, vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Sportvereinen und vieles mehr. Sicherer Arbeitgeber - vielfältig und menschlich  Sie arbeiten bei dem größten sozialen Träger in Köln und der Region. Mehr als 80 % aller Arbeitsverträge sind bei uns unbefristet.  Wir sind ein starkes Team und bewältigen alle Aufgaben gemeinsam. Unsere erfolgreiche Zusammenarbeit feiern wir bei Veranstaltungen und Festen.
Zum Stellenangebot

Erzieherin / Sozialpädagogin (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Köln
Erzieherin / Sozialpädagogin (m/w/d) für junges Team im Kindergarten gesucht! Wir sind eine dreigruppige Kita mit anspruchsvollem Konzept in einem optimalen Lern- und Spielumfeld inklusive eigenem Kindergartenwald und suchen ab sofort eine/n Erzieher/in in Vollzeit/Teilzeit mit viel Elan, Flexibilität und Mut zur Verwirklichung neuer Ideen. Betreuung und Förderung von Kindern Gestaltung alters- und entwicklungsgerechter Angebote Verantwortungsvolles Handeln in der Begleitung der Kinder Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern Engagierte und wertschätzende Haltung gegenüber deinem Team Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher / Sozialpädagoge / Sozialarbeiter / Sozialarbeiterin / Kinderpfleger / Kinderpflegerin / Pädagoge / Pädagogin (m/w/d) Teamfähigkeit gute Fachkenntnisse gemeinsame Verantwortung für die situationsbezogene Planung, Koordination, Durchführung und Reflexion verschiedener Angebote und Projekte Bereitschaft neue Herausforderungen anzunehmen Fortbildungsbereitschaft Konfliktfähigkeit Durchsetzungsvermögen Einfühlungsvermögen Belastbarkeit eine unbefristete Stelle in Vollzeit oder Teilzeit eine sehr gute Bezahlung nach TVÖD 30 Urlaubstage 5 bezahlte Fortbildungstage im Jahr ein tolles pädagogisches Konzept ein engagiertes Team, in das sich jeder nach Stärken einbringen kann Arbeitszeiten: 8-Stunden-Schicht Montag bis Freitag Leistungen: Betriebliche Weiterbildung Kostenlose Getränke Kostenloser Parkplatz Kostenloses oder Vergünstigtes Essen Sonderzahlung: 13. Monatsgehalt
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) zur Betreuung von Auszubildenden

Do. 30.06.2022
Leverkusen
Wir sind ein regional operierender Bildungsdienstleister mit dem Schwerpunkt im Bereich der beruflichen Erstausbildung sowie der beruflichen Fort- und Weiterbildung. Unsere Hauptgesellschafter sind die Leverkusener Unternehmerverbände sowie die Stadt Leverkusen. Ausbildungsbegleitende Förderung von Auszubildenden Beratung von ausbildenden Kooperationsbetrieben Matching und Vermittlung Erstellung und Fortschreibung individueller Förderpläne Dokumentation des Förderverlaufes Konzeptionelle Weiterentwicklung Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master) gerne auch Berufseinsteiger Als kommunikativer Mensch haben Sie Freude an der Arbeit mit jungen Menschen eine abwechslungsreiche und interessante Beschäftigung bei einem langjährig erfolgreichen Bildungsdienstleister geregelte Arbeitszeiten gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine ansprechende Arbeitsumgebung sowie ein offenes und freundliches Betriebsklima die Unterstützung und Einarbeitung durch ein eingespieltes Team Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team 30 Tage Jahresurlaub und die Möglichkeit Brückentage herauszuarbeiten eine gute Verkehrsanbindung und firmeneigene Parkplätze eine ansprechende Arbeitsumgebung ein leistungsgerechtes Entgelt
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für den Bereich Ambulant Betreutes Wohnen / Soziale Teilhabe

Do. 30.06.2022
Köln
Die Lisa Wöll GmbH bietet als inhabergeführter privater Anbieter Menschen mit einer geistigen oder seelischen Behinderung die ambulante Unterstützung, die sie benötigen um ein selbstständiges, eigenverantwortliches Leben in vertrauter häuslicher Umgebung führen zu können. Wir begleiten unsere Kund*innen auf dem Weg in einen selbstbestimmten, gelingenden Alltag. Diese sogenannten "Leistungen zur sozialen Teilhabe" (früher: "Ambulant Betreutes Wohnen") sind Teil der Eingliederungshilfe. Unser multiprofessionelles Team arbeitet mit hoher fachlicher Kompetenz, großem persönlichen Engagement, Humor und viel Herzblut daran, dass unsere Kund*innen sich bei uns fachlich und persönlich jederzeit gut aufgehoben und rundum angenommen fühlen. Grundlage unserer Betreuungsarbeit ist dabei immer ein gelebtes, grundsätzliches „Wir“. Aufbau und Pflege einer tragfähigen, professionellen Arbeitsbeziehung zu den von Ihnen betreuten Kund*innen (wir arbeiten mit einem Bezugsbetreuersystem) Begleitung, Beratung, Anleitung und lebenspraktische Unterstützung der Kund*innen Erarbeitung, Fortschreibung und Umsetzung der individuellen Teilhabeplanung Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Gruppenangeboten, Freizeitaktivitäten, Ausflügen und Urlaubsangeboten für und mit unseren Kund*innen Mitgestaltung eines respektvollen, gewalt- und diskriminierungsfreien Miteinanders in unserem Unternehmen Weil noch viel Arbeit auf uns wartet, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Beziehungsarbeitende mit Herz und Verstand: Dipl. Sozialarbeiter/Sozialpädagogen bzw. M.A. /B.A. Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik (m/w/d) bzw. Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder Bewerber*innen mit vergleichbarer Qualifikation, vorzugsweise mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich des Ambulant Betreuten Wohnens. Ein spannendes, herausforderndes und wertebasiertes Arbeitsfeld Ein sympathisches, multikulturelles, engagiertes und dynamisches Team Raum zur flexiblen, eigenverantwortlichen und selbstorganisierten Arbeit Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege Regelmäßige Supervision, Fallbesprechungen, kollegiale Beratung und Teamsitzungen Bedarfsorientierte Fortbildungen Ausstattung mit moderner Betreuungs-Software Nutzung eines Jobtickets Intensive Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in oder ähnliche Qualifikation für das Gesundheitszentrum für Migrant*innen

Mi. 29.06.2022
Köln
PariSozial Köln gGmbH, eine 100 %-ige Tochter des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, sucht ab sofort einen / eine Sozialarbeiter / Sozialarbeiterin (oder ähnliche Qualifikation) für das Gesundheitszentrum für Migrant*innen (Umfang 1,0 Stelle) Der Paritätische NRW ist nicht nur Dachverband für soziale Initiativen und Projekte, sondern über die PariSozial gGmbH auch Anbieter sozialer Dienstleistungen. PariSozial Köln bietet soziale Dienstleistungen für Seniorinnen und Senioren, Migrantinnen und Migranten, arbeitslose und ratsuchende Menschen sowie Menschen mit Beeinträchtigungen an.Das Gesundheitszentrum für Migrant*innen ist eine Beratungs- und Unterstützungsstelle für Migrant*innen mit psychischen oder physischen Beeinträchtigungen, dass auch Fortbildungen und Beratungen für Mitarbeiter*innen in gemeindepsychiatrischen Einrichtungen anbietet. Für den Arbeitsbereich „Ambulant Betreutes Wohnen“, der psychisch beeinträchtige Menschen in ihrer eigenen Wohnung unterstützt, suchen wir eine*n Kolleg*in für die Betreuung für unsere Klient*innen. Erfahrung mit unserer Zielgruppe Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit internationaler Geschichte sozialer und kommunikativer Kompetenz türkischen Sprachkompetenzen Teamfähigkeit Organisationstalent Kenntnissen über die gesundheitliche Infrastruktur in Köln Erfahrungen im Casemanagement eine strukturierte Einarbeitung ein interkulturelles Team eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L Jobticket mit sehr guter Anbindung an den ÖPNV 30 Tage Urlaub einen modernen Arbeitsplatz Förderung von individuellen Kompetenzen durch Fort- und Weiterbildungsangebote Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Erzieher/Sozialarbeiter (m/w/d) Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Mi. 29.06.2022
Köln
Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen. Am Leben und an der Gesellschaft teilhaben, integriert sein, Fähigkeiten entwickeln und stärken und Gemeinschaft erleben: Das wollen wir für und mit Menschen mit Behinderung in Köln und der Region erreichen und ihnen ein selbstbestimmtes Leben mitten in der Gesellschaft ermöglichen. Erzieher/Sozialarbeiter (m/w/d) Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischen Erkrankungen  Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams! Ort: 50737 Köln I Vertragsart: Teilzeit, 25 Std./Woche, unbefristet I Beginn: ab sofort oder später! Sie beraten und unterstützen die Klient:innen bei der Erhaltung Ihrer eigenen Wohnung und begleiten Sie mithilfe von Kriseninterventionen durch schwierige Lebenslagen.  Sie unterstützen bei Antragsstellungen von staatl. Leistungen sowie der Teilhabe am gesellschaftlichen und beruflichen Leben. Bei Bedarf vermitteln Sie die Kund:innen in therapeutische oder psychiatrische Angebote.  Sie haben Ihr Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik abgeschlossen. Idealerweise verfügen Sie über 1 Jahr Berufserfahrung in der Sozialpsychiatrie oder im Ambulant Betreuten Wohnen. Sie zeichnen sich durch Fingerspitzengefühl, Humor und eine positive Ausstrahlung ebenso aus wie durch Ausdauer und Zuverlässigkeit.  Sie arbeiten gerne sowohl alleine als auch im Team und bezeichnen sich selbst als Organisationstalent. Idealerweise besitzen Sie einen Führerschein. Bei uns stimmt das Gehalt - und noch mehr Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF zuzüglich einer Jahressonderzahlung und Kinderzulage. Mit unserer betrieblichen Altersversorgung haben Sie mehr Rente im Alter.  Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer eigenen Akademie. Holen Sie Ihre neuen Kolleg:innen doch selber mit ins Boot und erhalten Sie für Ihre Empfehlung eine Prämie von bis zu 1500€. Auf Wunsch können Sie ein Jobticket erwerben. Beruf und Privatleben vereinbaren - das unterstützen wir Sie profitieren von Betreuungsplätzen für Ihre Kinder. Wir bieten Ihnen eine kostenlose Beratung rund um das Thema Pflege von Verwandten und Angehörigen. Weitere Vorteile für Sie: Vergünstigungen beim Einkaufsportal WGKD, vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Sportvereinen und vieles mehr. Sicherer Arbeitgeber - vielfältig und menschlich  Sie arbeiten bei dem größten sozialen Träger in Köln und der Region. Mehr als 80 % aller Arbeitsverträge sind bei uns unbefristet.  Wir sind ein starkes Team und bewältigen alle Aufgaben gemeinsam. Unsere erfolgreiche Zusammenarbeit feiern wir bei Veranstaltungen und Festen.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge/in oder Sozialarbeiter/in (w/m/d) für den Sozialdienst und Psychosozialen Dienst

Di. 28.06.2022
Köln
Das St. Elisabeth-Krankenhaus Köln-Hohenlind verfügt über insgesamt 392 Planbetten in den Fachkliniken Innere Medizin und Chirurgie mit Darm- und Pankreaszentrum, Gynäkologie/Geburtshilfe und Senologie, Urologie, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Augenheilkunde, Radiologie/Nuklearmedizin, Anästhesiologie mit Intensivmedizin und Schmerztherapie sowie Palliativstation. Unsere interdisziplinären Teams sind tagtäglich mit vollem Einsatz dabei und sorgen für das Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Sie sind erfahren und genauso motiviert? Dann sind Sie bei uns genau richtig!  Für unsere Abteilung Sozial- und Psychosozialer Dienst suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n möglichst berufserfahrene/n   Sozialarbeiter/Sozialpädagogen B.A. (w/m/d) Diplom-Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (w/m/d) in Teilzeit (ca. 50%)Sicherung der nachstationären Versorgung Beratung von Patienten und deren Angehörigen zu sozialrechtlichen Fragestellungen Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen Psychosoziale Unterstützung und Krisenintervention Netzwerkarbeit  ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Krankenhaussozialdienst Einfühlungsvermögen – Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit gegenüber unseren Patienten und deren Angehörigen Sozialkompetenz Fähigkeit zur interdisziplinären und kooperativen Zusammenarbeit   ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem zukunftssicheren Arbeitsumfeld eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten in einem motivierten Team berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit Leistungsgerechte Vergütung nach den AVR-C inkl. einer betrieblichen Altersvorsorge (KZVK) Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergünstigte Mitgliedschaft im Just Fit und die Möglichkeit des Fahrradleasings.   
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Düren, Rheinland
LVR-Klinik Düren sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere SOZIALARBEITER*IN SOZIALPÄDAGOGE*IN (M/W/D) für stationäre, tagesklinische und ambulante Behandlungsbereiche. Stelleninformationen Einsatzort: Düren Befristung: Unbefristet Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit Vergütung: S12 TVöD-SuE WER WIR SIND Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die LVR-Klinik Düren ist eine moderne Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Unser Angebot umfasst Abteilungen für Allgemeinpsychiatrie, Abhängigkeitserkrankungen, Gerontopsychiatrie, forensische Psychiatrie und soziale Rehabilitation. Die Klinik steht für Qualität und innovative Weiterentwicklung ihrer Leistungen, ist Ausbildungsbetrieb und betreibt Schulen für Ergotherapie sowie Gesundheits- und Krankenpflege. Mit über 1.300 Mitarbeitenden nehmen wir die Verantwortung für die psychiatrische Versorgung eines Bevölkerungsraums von 660.000 Einwohnern wahr. Die LVR-Klinik Düren liegt in überaus verkehrsgünstiger Lage: ca. 30 Zugminuten von Köln, ca. 32 Zugminuten von Aachen und 7 Autominuten von der A4, so erreichen Sie uns schnell und einfach. Der erwachsenen-psychiatrische Bereich der LVR-Klinik Düren gliedert sich in folgende Abteilungen: Die drei Abteilungen „Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie“ behandelt Patient:innen im Alter von 18 bis 64 Jahren und decken das komplette allgemeinpsychiatrische Behandlungsspektrum ab. Suchterkrankungen werden im Fachbereich „Abhängigkeitserkrankungen und Psychotherapie“ behandelt. In der Abteilung für Gerontopsychiatrie werden Patient:innen ab dem 65. Lebensjahr behandelt. Auf allen Stationen ist uns ein psychotherapeutisch orientiertes, multimodales Therapiekonzept wichtig. Wir arbeiten und bilden aus in den Bereichen Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologie, Systemische Therapie, DBT und Schematherapie. In unseren beiden Forensischen Abteilungen werden psychisch kranke Straftäter im Rahmen des Maßregelvollzugs behandelt. Die LVR-Klinik Düren verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis „Psychiatrie und Psychotherapie“ sowie „Psychosomatische Medizin und Psychotherapie“ einschließlich des Neurologischen Jahres. Zusatztitel wie „Psychosomatische Grundversorgung“, „Forensische Psychiatrie“ sowie „Gerontopsychiatrie, Gerontopsychotherapie und Gerontopsychosomatik“ können im Rahmen der klinischen Tätigkeit im Haus erworben werden. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Allgemeine Informationen über die LVR-Klinik Düren und über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie unter www.klinik-dueren.lvr.de beziehungsweise www.lvr.de. Sozialarbeiterische Versorgung der Patientinnen u. Patienten  Mitwirkung bei der Gestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten  Mitwirkung bei Sozialanamnese, Befunderhebung und Psychoedukation  Tätigkeiten im Bereich des Entlassmanagements  Durchführung von Angehörigengesprächen, Beratung und Unterstützung  Unterstützung und Durchführung bei erforderlichen Anträgen  Koordination und Kooperation innerhalb der verschiedenen Hilfs- und Versorgungssysteme  Vermittlung in diverse nachstationäre Versorgungs- und Betreuungsformen  Enge multidisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen  Qualitätssicherung und –kontrolle der Tätigkeitsabläufe und der Dokumentation gemäß der geltenden Standards und gesetzl. Vorschriften  Koordination des Stationsbelegungsmanagements Voraussetzung für die Besetzung: Abschluß eines Studiums der Sozialen Arbeit (Dipl./B.A.), Sozialpädagogik (Dipl./B.A.) oder Sozialarbeit (Dipl./B.A.) inklusive staatlicher Anerkennung Wünschenswert sind: Gute Kenntnisse in sozial-psychiatrischer Arbeit  Gute Kenntnisse in sozialrechtlichen und kostentechnischen Fragestellungen  Bereitschaft zur Arbeit in einem multiprofessionellen Team  Mitwirkung im Rahmen von Projektarbeiten  IT-Kenntnisse 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche; ein zusätzlich arbeitsfreier Brauchtumstag; Flexible Arbeitszeit; Zeitwertkonten zur flexiblen Gestaltung der Lebensarbeitszeit; Sicherer Arbeitsplatz; Vielfältiges Aufgabengebiet; familienfreundliche Arbeitsbedingungen; Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich; Jährliche leistungsorientierte Einmalzahlung (LoB); Tarifliche Bezahlung (TVöD); Chancengleichheit und Diversität; Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten; Gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: