Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 6 Jobs in Lenningen (Württemberg)

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Teilzeit 6
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 4
  • Feste Anstellung 2
Sozialarbeit

Sozialberater (m/w/d) in Teilzeit

Fr. 27.11.2020
Esslingen am Neckar
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 239600Die Sozialberatung der Daimler AG arbeitet im Rahmen des Konzeptes der Unternehmensorientierten Sozialberatung (USB) auf systemischer, ressourcen- und lösungsorientierter Grundlage. Die Sozialberatung qualifiziert, berät und unterstützt Führungskräfte zu und in schwierigen bis hin zu erheblich problematischen Führungssituationen. Sie verfolgt das Ziel, die psychosoziale Führungskompetenz in den Spannungsfeldern Zusammenarbeit, Veränderung, Führungsaufgabe, Familie und Privates, Psyche und Verhalten sowie Sucht weiterzuentwickeln und die Handlungssicherheit der Führungskräfte zu fördern. Sie berät einzelne Mitarbeiter und Gruppen in den oben genannten Themenfeldern. Darüber hinaus unterstützt sie Funktionsträger wie Personalberater oder Betriebsräte bei psychosozialen Problemstellungen in den Spannungsfeldern in ihrer jeweiligen Rolle und führt Beratungen und Workshops durch. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Sie beraten und qualifizieren Führungskräfte im Sinne der Unternehmensorientierten Sozialberatung (USB) am Standort Stuttgart. Dazu beraten Sie Führungskräfte zu ihrer Verantwortung, Rolle, Psychohygiene und problemlösungsorientierten Vorgehensweise im Umgang mit Mitarbeitern, die beispielsweise aufgrund von Lebenskrisen, Konflikten, psychischen Problemen oder suchtbedingt verhaltensauffällig geworden sind. Dazu analysieren Sie zusammen mit der Führungskraft problemaufrechterhaltende Verhaltens- und Beziehungsmuster, entwickeln Lösungsstrategien und unterstützen im weiteren Prozess. Sie konzipieren und führen eigenständig Workshops und mehrtägige Seminare für Führungskräfte und weitere Funktionsträger durch. Weiterhin unterstützen Sie Führungskräfte in Extremsituationen, beispielsweise im Falle schwerster Betriebsunfälle und führen die innerbetriebliche Nachsorge mit betroffenen Führungskräften und Mitarbeitern durch. Sie intervenieren in akuten Krisensituationen, wie z. B. bei akuter psychotischer Realitätsverkennung oder suizidalen Äußerungen von Mitarbeitern und leiten die entsprechende Notfallversorgung in die Wege. Nach potentiell traumatisierenden Ereignissen sorgen Sie für Präventionsmaßnahmen, die der Entstehung posttraumatischer Belastungsstörungen entgegenwirken sollen und führen diese eigenständig durch. Zudem beraten und vermitteln Sie Mitarbeiter im Sinne der Unternehmensorientierten Sozialberatung bei Spannungen am Arbeitsplatz oder im privaten Umfeld, bei Überschuldung, psychischen Problemen und bei Suchterkrankungen. Sie beraten Gruppen zu psychosozialen Themen, wie z.B. Konflikten am Arbeitsplatz oder dem Umgang mit Kollegen, die aufgrund von psychischen Problemen oder Lebenskrisen die Zusammenarbeit durch ihr Verhalten beeinträchtigen. Darüber hinaus kooperieren Sie mit externen Institutionen wie Kliniken, Beratungsstellen, dem Integrationsamt und dem Integrationsfachdienst. Sie übernehmen bei Bedarf standortübergreifende Querschnittsfunktionen der Sozialberatung im Center Health&Safety.Fachliche Qualifikationen: Abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Studium (Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Psychologie) Systemische Berater- oder Therapiequalifikation Psychosoziale Notfallversorgung/Psychotraumatologie Mehrjährige Berufserfahrung Erfahrungen in systemischer Therapie oder Beratung, idealerweise betrieblicher Sozialberatung im Sinne der Unternehmensorientierten Sozialberatung Kenntnisse und Erfahrungen im Coaching von Führungskräften sowie in der Konzeption, Durchführung und Moderation von Seminaren und im Qualitätsmanagement Routinierter Umgang mit MS-Office (PowerPoint, Excel, Word, OneNote, Skype) Persönliche Kompetenzen: Projekte steuern und Präsentationen erstellen Strukturierte Arbeitsweise und Zuverlässigkeit Einsatzfreudig und team- sowie lösungsorientiert Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Entscheidungs- und KonfliktlösungsfähigkeitDie Tätigkeit ist in TeilzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogische Mitarbeiter (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Stuttgart, Böblingen, Ludwigsburg (Württemberg), Heilbronn (Neckar), Tübingen, Reutlingen, Waiblingen (Rems), Friedrichshafen
Die BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH ist ein Unternehmen des Bildungswerks der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V. und engagiert sich als zertifizierter Bildungsträger seit über 30 Jahren mit Erfolg für die berufliche Bildung. Die betriebliche Integration junger Menschen, Arbeitsuchender und Rehabilitanden in Ausbildung oder Beschäftigung sind Schwerpunkte unserer Arbeit. Mit mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 50 Niederlassungen sind wir in ganz Baden-Württemberg sowie Teilen von Rheinland-Pfalz und dem Saarland aktiv. Für verschiedene Projekte suchen wir ab sofort für unsere Niederlassungen Stuttgart, Böblingen, Ludwigsburg, Heilbronn, Tübingen, Reutlingen, Waiblingen, Friedrichshafen  Sozialpädagogische Mitarbeiter (m/w/d) Vollzeit/ Teilzeit Beratung und sozialpädagogische Begleitung von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und erwachsenen Arbeitssuchenden (Kompetenzanalyse, Abgleich zwischen Bewerberprofil und den realistischen Chancen auf dem Arbeitsmarkt) Integration der Teilnehmenden in den ersten Arbeitsmarkt durch eine individuelle Bewerbungsstrategie, Situationsreflexion des Einzelnen und Verbesserung der Erwerbsfähigkeit Vermittlung in Praktika und Begleitung während betrieblicher Erprobungen   Vorbereitung und Durchführung von Seminaren, Referentenmanagement Kooperation mit Betrieben, Ämtern und sozialen Institutionen Zusammenarbeit und Austausch mit dem Kostenträger Verwaltung des Projektes Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder Pädagogik mit Schwerpunkt Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Psychologie oder Abgeschlossene Ausbildung als Arbeitserzieher Sie haben bereits Erfahrung in der Begleitung und Vermittlung in Praktika und/ oder Ausbildung Sie kennen sich am regionalen Arbeitsmarkt aus Sie haben bereits erste Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den Arbeitsagenturen und Jobcentern sammeln können Freude am selbstständigen Arbeiten Sie bringen eine zielgerichtete und lösungsorientierte Arbeitsweise mit Flexibilität eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum flexible Arbeitszeiten zur besseren Work-Life-Balance eine wertschätzende Unternehmenskultur umfangreiche Weiterbildungsangebote zur persönlichen Weiterentwicklung zahlreiche Mitarbeiterbenefits (betriebl. Altersvorsorge, vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten bei vielen Partnern, Business-Bike, …)
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Reutlingen
Der Internationale Bund sucht Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Ab 01.01.2021 in Teilzeit mit 12 bis 24 Wochenstunden. Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Seit Ende 2019 betreiben wir für die Handwerkskammer Reutlingen das neue Jugendwohnheim in Tübingen-Derendingen. Wir betreuen dort die Teilnehmer*innen der überbetrieblichen Ausbildung im Alter von 16 bis 27 Jahren während ihrer 1 bis 2-wöchigen Kurse. Wir suchen eine pädagogische Fachkraft wie Erzieher*in, Arbeitserzieher*in, Sozialpädagogen*Sozialpädagogin, Jugend- und Heimerzieher*in, Heilerziehungspfleger*in. Zunächst befristet bis 31.12.2021 mit dem Ziel der Übernahme. Gestaltung und Organisation des Zusammenlebens im Wohnheim Planung und Durchführung von Freizeitangeboten (eigener Freizeitbereich vorhanden) Umsetzung und Ausgestaltung der Hausordnung und der Regeln für ein gutes Miteinander Beratung und Unterstützung der jugendlichen Gäste bei persönlichen Anliegen Enge Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber (Handwerkskammer) Berufsabschluss nach o.g. Vorgabe Eine hohe Sozial- und Teamkompetenz Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten Bereitschaft zu Schichtarbeit (zwischen Sonntagabend und Freitagmorgen, Abend- und Nachtschichten) Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! Gestaltungsspielräume für eine achtsame pädagogische Arbeit Vergütung nach Haus-Tarifverträgen Fort- und Weiterbildung Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuungszuschuss
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Reutlingen
Der Internationale Bund sucht Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Ab 15.12.2020 in Teilzeit mit bis zu 31 Wochenstunden Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Auf unserer Wohngruppe in Reutlingen begleiten wir Jugendliche und junge Erwachsene ab 15 Jahren auf dem Weg in ein selbständiges Leben. Wir suchen eine*n Sozialpädagogen*Sozialpädagogin, Jugend- und Heimerzieher*in, Erzieher*in, Arbeitserzieher*in, Heilerziehungspfleger*in. Zunächst befristet bis 31.12.2021 mit dem Ziel der unbefristeten Übernahme. Begleitung und Unterstützung der Jugendlichen im Alltag und in Krisensituationen Begleitung beim Erlernen alltagspraktischer Fähigkeiten (Tagesstruktur, Kochen, Freizeit, Hygiene, Umgang mit Geld) Gestaltung und Förderung des Zusammenlebens auf der Wohngruppe unter enger Einbeziehung der Bewohner*innen (Partizipation) Enge Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie Individuelle Begleitung von Schulbesuch und Übergängen in Erwerbsarbeit Berufsabschluss nach o.g. Vorgabe (pädagogische Fachkraft nach LKJHG) Eine ausgeprägte Teamkompetenz Großes Einfühlungsvermögen und Bereitschaft zur Aneignung von Konfliktlösungskompetenzen Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung Bereitschaft zur engen Kooperation im Alltag mit den verschiedenen Arbeitsbereichen im Haus eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! Gestaltungsspielräume für eine achtsame pädagogische Arbeit Mitgestaltungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung unserer Angebote Vergütung nach Haus-Tarifverträgen Fort- und Weiterbildung Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuungszuschuss
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m,w,d)

Fr. 20.11.2020
Göppingen
Das Diakonische Werk Göppingen ist eine Einrichtung des Evangelischen Kirchenbezirks Göppingen. Wir suchen für unsere Suchtberatungsstellen in Geislingen und Göppingen zum nächst möglichen Zeitpunkt mit einem Stellenumfang von 80 - 100% einen Sozialpädagogen, Sozialarbeiter (m,w,d). Die Stelle ist vorläufig befristet bis 31.12.2022. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden begrüßt.Schwerpunkt Ihrer Arbeit ist die Beratung von Menschen mit Störungen beim Gebrauch von Suchtmitteln oder süchtigen Verhaltensweisen. Zum Arbeitsauftrag gehören die Beratung in unserer Stelle in Geislingen und die Durchführung der ambulanten Nachsorge und Präventionsarbeit nach Absprache.Wir wünschen uns einen Kollegen / eine Kollegin, der / Die selbständig und engagiert in unserem Team mitarbeitet. Wenn Sie bereits Erfahrungen in der Arbeit mit von Sucht betroffenen Menschen haben ist dies von Vorteil. Zudem sollten Sie Fach- und Methodenkenntnis in sozialer Gruppenarbeit und der Präventionsarbeit mitbringen.Die Vergütung erfolgt nach KAO/TVÖD. Wir unterstützen Sie gerne in der Einarbeitung. Fachspezifische Fort- und Weiterbildung ist uns wichtig und wird gefördert. Falls Sie den kirchlich-diakonischen Auftrag bejahen und einer christlichen Kirche angehören, bitten wir um Ihre Bewerbung bis zum 20.12.2020 an das Diakonische Werk Göppingen, Herrn Lutz, Pfarrstraße 45, 73033 Göppingen. Auskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer 07161 96367-70.
Zum Stellenangebot

Projektleitung / Koordination Seniorennetzwerk (w/m/d)

Di. 17.11.2020
Göppingen
Die Hohenstaufenstadt Göppingen (ca. 60 000 Einwohnerinnen und Einwohner) ist Mittel­zentrum in verkehrs­günstiger Lage und bedeutender Wirtschafts­standort mit einer langen industriellen Tradition in der Metropol­region Stuttgart. Ein viel­fältiges kulturelles und sport­liches Angebot mit zahlreichen attraktiven Freizeit­aktivitäten und guten Einkaufs­möglichkeiten ist vorhanden. Für unser Referat Bürgerangebote und Soziales suchen wir zum 01.01.2021 eine Projektleitung / Koordination Senioren­netzwerk (w/m/d) (Vollzeit, Vergütung bis Entgelt­gruppe S 11b TVöD, unbefristet) Begleitung des Projekts von der Antrags­phase bis zum Abschluss Administration des Gesamt­projekts (Verwaltung und Erstellung von Projektakten, -listen, -übersichten) Controlling des Budgets und der Verwendungs­nachweise Erstellung des Abschluss­berichts für den Zuwendungs­geber Inhalt­liche und organi­satorische Vorbereitung von Terminen Aufbau und Pflege von Netzwerken Entwicklung, Umsetzung und Begleitung von Maß­nahmen in Zusammen­arbeit mit relevanten Akteuren Konzeptionelle Weiter­entwicklung des Netzwerkes Organisation und Durch­führung der Altenehrung Presse- und Öffentlichkeits­arbeit Pflege des Vereins­registers Sie verfügen über einen Hochschul­abschluss der Fach­richtungen Soziale Arbeit, Soziologie, Planung und Partizipation oder eine vergleich­bare Quali­fikation. Sie sind eine kreative und engagierte Persönlich­keit mit hohen kommu­nikativen Fähig­keiten. Die Fähigkeit zur Erar­beitung von Konzepten bringen Sie ebenso mit wie Fertig­keiten in der Netzwerk­arbeit. Idealer­weise haben Sie Erfahrung in der Konzeption und Durch­führung von Projekten sowie in der öffent­lichen Verwaltung. Fach­kenntnisse in den Themen­feldern Senioren und Bürger­schaftliches Engagement sowie Projekt­management wären von Vorteil. Gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte (Word, PowerPoint, Excel) setzen wir voraus. Wir bieten Ihnen eine viel­seitige und intere­ssante Tätigkeit. Wir sind ein moderner Arbeit­geber, dem die Förderung seiner Mitar­beiter/innen ein Anliegen ist. Vereinbar­keit von Familie und Beruf, verbunden mit ent­sprechenden Arbeits­formen und groß­zügigen Arbeitszeit­regelungen sowie das Angebot eines günstigen Job­tickets sind Beispiele unserer Personal­entwicklungs­strategie. Eine Besetzung der Stelle durch Inanspruch­nahme von Teilzeit­modellen ist grund­sätzlich vorstellbar. Die leistungs­gerechte Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persön­lichen Voraussetzungen bis Entgelt­gruppe S 11b TVöD. Unser Grundsatz Jeder Mensch ist individuell. Chancen­gleichheit ist für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot


shopping-portal