Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 22 Jobs in Lürrip

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 13
  • Bildung & Training 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 13
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Ausbildung, Studium 4
  • Befristeter Vertrag 3
Sozialarbeit

Mitarbeiter Soziale Arbeit / Sozialpädagogik (m/w/d) Jugendamt

Fr. 27.05.2022
Düsseldorf
....zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Bachelor of Arts Soziale Arbeit/Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation für das Haus für Kinder, Jugendliche und Familien, Marc-Chagall-Straße für das Jugendamt Entgeltgruppe S 11b TVöD Das Haus für Kinder, Jugendliche und Familien „flair.familie“ befindet sich in Düsseldorf-Pempelfort. Zielgruppe der Einrichtung sind Kinder ab 4 Monaten, jüngere Jugendliche und Familien. Die inhaltliche pädagogische Arbeit soll die Gegebenheiten des Stadtteils berücksichtigen und entsprechende Angebote bereitstellen. Planung und Durchführung von Freizeitangeboten, Schulkinderbetreuung, Projekt- und Gruppenangeboten zu den Schwerpunkten Kultur und Gesundheit, Festen und Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Familien Planung und Durchführung von Ferienmaßnahmen, -freizeiten und Wochenendfahrten Unterstützung der Besucher*innen in Konfliktsituationen und Hilfe zur Alltags-und Lebensbewältigung geschlechtsspezifische Arbeit mit Mädchen und Jungen Zusammenarbeit in einem System der Vernetzung mit anderen Institutionen Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie Engagement und Flexibilität Bereitschaft und Befähigung, sich für inhaltliche Schwerpunkte zu engagieren, diese konzeptionell umzusetzen beziehungsweise eigene Ideen zur Weiterentwicklung in die bereits bestehende Konzeption einzubringen Bereitschaft zur Kooperation mit anderen Trägern der Jugendhilfe und Schulen Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten bis in die späten Abendstunden, an Wochenenden und in den Ferienzeiten über mehrere Tage grundlegende Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Microsoft Office Programmen, beziehungsweise die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen, sind erwünscht. Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge/ Heilpädagoge (m/w/d) für die Arbeit mit Menschen mit kognitiven Behinderungen

Mi. 25.05.2022
Düsseldorf
Die In der Gemeinde leben gGmbH (IGL) bietet seit 2001 individuelle, passgenaue, gemeindeintegrierte Unter­stützung für Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung, sowie für Menschen mit erworbener Hirnschädigung in Düsseldorf und der Region an. Rich­tungsweisend für unsere Arbeit ist die Einbindung unse­rer Klient:innen, Mitarbeiter:innen und Partner:innen, denn wir haben gelernt, dass Partizipation und Interdis­ziplinarität die wirkungsvollsten Lösungen schaffen. Damit wir diesen Weg weiterhin erfolgreich gehen kön­nen suchen wir Sie als: Sozialpädagoge/ Heilpädagoge (m/w/d)für die Arbeit mit Menschen mit kognitiven Behinderungen Beratung von Menschen mit Lernschwierigkeiten und deren Bezugspersonen – Schwerpunkt Wohnen, so­wie Beratung zu Kontakt- und Freizeitmöglichkeiten Unterstützung der Ratsuchenden beim Zugang von Leistungen - insb. Eingliederungshilfe und Grund­si­cherung; BEI_NRW Zusammenarbeit mit den Kostenträgern und den Gremien in Düsseldorf Abgeschlossenes  Hochschul- / Fachhochschul­stu­dium im Bereich Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Soziale Arbeit oder vergleichbar Mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Bera­tung oder Arbeit mit Menschen mit kognitiven Behin­derungen Fundierte Kenntnisse verschiedener Unterstützungs­leistungen, der Sozialgesetzgebung, sowie Wissen zu UN-BRK und BTHG Sie beraten trägerübergreifend, niederschwellig, per­so­nenzentriert und prozessbegleitend Sie machen Angebote in Düsseldorf bekannt, vernet­zen diese miteinander und schaffen Zugänge zum Gemeinwesen Sie kennen zukünftige Themen der Behindertenhilfe und sorgen für deren Umsetzung bspw. Peer-Be­ra­tung Fachübergreifende Kompetenzen Sie bringen Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Lernschwierigkeiten mit Wir erwarten ein hohes Maß an Organisationskom­pe­tenz und die Bereitschaft zur Übernahme von Ver­antwortung Sie sind in der Lage, sich gut in schriftlicher, sowie mündlicher Form auszudrücken. Ein guter Umgang mit Microsoft Word/Outlook ist erforderlich die Mitarbeit in einem innovativen Sozialunternehmen mit flachen Hierarchien flexible Arbeitszeitgestaltung in Rücksprache mit dem Team einen familienfreundlichen Arbeitsplatz betriebliche Altersvorsorge Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Vergütung nach BAT-KF
Zum Stellenangebot

Schulsozialarbeiter (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Hückelhoven
Die inab ist ein Tochterunternehmen des bfw-Konzerns. Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns steht der junge Mensch. Wir begleiten ihn vom ersten Schultag an bis zum erfolgreichen Abschluss seiner Berufsausbildung. Wir entwickeln in unseren Geschäftsfeldern Schule & Beruf, Berufsvorbereitung, Ausbildung und Rehabilitation Produkte, die genau auf das jeweilige Alter und die damit verbundene Entwicklungsstufe der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zugeschnitten sind. Zur Verstärkung unserer Teams an weiterführenden Schulen in Hückelhoven suchen wir ab sofort engagierte Schulsozialarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (26 Std./Wo., überwiegend vormittags) – befristet bis zum 31.12.2025. Sie beraten in Einzelfall- und Gruppenberatungen zu unterschiedlichen Zielgruppen und Themenstellungen, wie z. B. Mobbing, Mediennutzung, Selbstwertgefühl, familiäre Problematiken und ADHS. Sie führen Mediationen und andere Angebote zur Konfliktlösung durch. Sie entwickeln und betreuen ein Netzwerk für die Schulsozialarbeit sowie Kooperationen mit anderen Einrichtungen (Kinderschutzbund, Jugendamt usw.). Sie führen und entwickeln selbständig Projekte, insbesondere auch zur Präventionsarbeit durch. Sie übernehmen verwaltungstechnische Aufgaben (insbesondere Aktenführung nach Datenschutzvorgaben und Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln und Zuschüssen). Sie verfügen über einen Abschluss im Bereich der Bereich der Sozialpädagogik bzw. der Sozialen Arbeit oder über einen gleichgestellten Abschluss. Idealerweise bringen Sie langjährige Erfahrungen in der Schulsozialarbeit mit Jugendlichen sowie deren Eltern und Lehrkräften mit. Ein routinierter Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln und Medien ist für Sie selbstverständlich. Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihr sicheres Auftreten, Ihr Interesse am Umgang mit den verschiedensten Menschen, durch Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ihre Teamfähigkeit aus. In Ihrem Führungszeugnis nach § 30a Bundeszentralregistergesetz (BZRG) befinden sich keine Einträge. Ein Nachweis des persönlichen Impfstatus gegen Masern gem. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) sowie eine Bescheinigung einer erfolgten Belehrung gem. § 43 Abs. 1 IfSG sind zwingend vor Aufnahme der Tätigkeit erforderlich. Neben einem aufgeschlossenen und qualifizierten Team, welches sich gemeinsam mit großem Engagement jeden Tag für unsere Vision einsetzt, bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großem Gestaltungsspielraum und einen Vertrag im Angestelltenverhältnis, 20%-Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung, Individuelle Mitarbeiterentwicklung, Flexible Arbeitszeiten und -konten, Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und mehr … (Die genannten Leistungen können je nach Gesellschaft, Standort sowie Art des Beschäftigungs-verhältnisses leicht variieren.)
Zum Stellenangebot

Gesetzliche*r Betreuer*in (m/w/d) / Sozialarbeiter*in (m/w/d) / Sozialpädagogin * Sozialpädagoge (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Düsseldorf
Die AWO Düsseldorf. Für die Menschen. Mit Herz dabei. Überkonfessionell, menschenorientiert, innovativ, aktiv. Wir setzen uns ein für eine sozial gerechte Gesellschaft, in der Platz für alle ist, unabhängig von Alter, geschlechtlicher Identität, Herkunft, Glaube oder körperlicher und geistiger Fähigkeiten. Mit der Unterzeichnung der „Charta der Vielfalt“ fördern wir Vielfalt in all ihren Facetten und legen Wert auf ein offenes und diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld. "Miteinander - Füreinander" lautet daher auch unser Motto. Der Betreuungsverein der Arbeiterwohlfahrt ist seit fast 25 Jahren als einer von 6 Betreuungsvereine in der Landeshauptstadt Düsseldorf ein konstanter und verlässlicher Bestandteil des Versorgungsangebotes für Menschen, die ihre persönlichen, wirtschaftlichen oder rechtlichen Angelegenheiten nicht mehr selbständig regeln können. Wir suchen für unseren Betreuungsverein ab sofort eine*n engagierte*n und belastbare*n Gesetzliche*r Betreuer*in in Teil- oder Vollzeit. Sie sind persönlich bestellter gesetzliche*r Betreuer*in Sie erledigen alle verwaltungstechnischen Aufgaben im Zusammenhang mit den von Ihnen geführten Betreuungen Sie halten zuverlässig Kontakt zu den von Ihnen betreuten Menschen (z.B. im Rahmen der regelmäßigen Sprechstunden) Sie treffen Entscheidungen für und vor allem mit Ihren Betreuten Sie dokumentieren Ihre Arbeit gewissenhaft (z.B. in Form von Berichten für das Betreuungsgericht) Sie stimmen sich mit Ihren Kolleg*innen ab und Sie vertreten sich gegenseitig Ein abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit (Bachelor oder Diplom) oder vergleichbar Erfahrung im Bereich gesetzlicher Betreuungen Eine ausgeglichene und belastbare Persönlichkeit Grundkenntnisse des Betreuungsrechts und der Sozialgesetzgebung Ein hohes Maß an (Selbst-)Organisationsfähigkeit Einen sicheren Umgang mit MS Office Programmen und elektronischer Verwaltungssoftware Verständnis und Akzeptanz für Menschen in besonderen Lebenssituationen Ein sicheres und wertschätzendes Auftreten nach innen und außen Ihre Arbeit macht sich bezahlt: Vergütung nach Tarifvertrag (TV AWO NRW) plus Jahressonderzahlung Sicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem wachsenden Sozialunternehmen Attraktive Betriebsrente: Ihre betriebliche Altersvorsorge finanzieren wir zu 100 Prozent Mobiles Arbeiten Günstiger unterwegs: Rabatte auf Ihr Rheinbahn-Ticket Ein engagiertes, wertschätzendes und offenes Team Eine Ausbildung – viele Einsatzmöglichkeiten innerhalb der AWO Düsseldorf: Bei uns haben Sie viele Perspektiven Sie wissen, wer zu uns passt: Werben Sie Fachkräfte und wir belohnen Sie mit einer Prämie für Ihren erfolgreichen Einsatz Angebot für alle Mitarbeiter*innen: Sozial- und Pflegeberatung Gelebte Werte: Toleranz, Fairness, Gerechtigkeit und Religionsfreiheit Funktionierende Betriebsratsgremien und Schwerbehindertenvertretung
Zum Stellenangebot

Duales Studium Soziale Arbeit (B.A.)

So. 22.05.2022
Mönchengladbach, Bochum, Regensburg
Du träumst davon, einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten? Dann leg gleich los und starte Dein duales Studium Soziale Arbeit an der IU. An vielen Standorten hast Du die Wahl, ob Du ab dem Sommer- oder dem Wintersemester studieren möchtest. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der vier Spezialgebiete zu vertiefen:KindheitspädagogikSoziale Arbeit mit ErwachsenenKinder- und JugendhilfeHandlungsfeld SchuleDu wechselst regelmäßig zwischen Theorie und PraxisDank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste KarrierechancenDu findest gemeinsam mit uns Deinen PraxispartnerDein Praxispartner übernimmt Deine StudiengebührenWir verzichten bewusst auf einen Numerus ClaususDeine Aufgaben (je nach Vertiefung und Praxispartner):Nach einer intensiven Einarbeitung erhältst Du einen umfassenden Einblick in die Bereiche sozialpsychiatrische Unterstützung, Erziehungsbeistand, pädagogische Schulbegleitung u.v.m.Du unterstützt Deine Kollegen bei der praktischen, zielgerichteten, pädagogischen Begleitung im individuellen Lebensraum, im Familienalltag und in der ErziehungDu hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker:in oder Betriebswirt:in  Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Verschwiegenheit sind Eigenschaften mit denen Du Dich identifizieren kannstDu verfügst über Empathie, Einfühlungsvermögen, hast Freude im Umgang mit Menschen und bist belastbarIdealerweise hast Du schon ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), einen Bundesfreiwilligendienst oder eine andere ehrenamtliche Tätigkeit absolviertEin staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen InhaltenDu erhältst die staatliche Anerkennung zum/zur Sozialarbeiter/in und Sozialpädagogen/inDie Studienberatung unterstützt Dich bei Deiner Bewerbung und der Suche nach einem passenden PraxispartnerWährend dem Studium begleiten Dich Study Guides bei all Deinen AnliegenDu lernst in kleinen Gruppen und kannst Dich mit Deinen Lehrenden persönlich austauschenDein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine VergütungDu erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUDu hast die Möglichkeit BAföG zu beantragenAuf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch praxisorientierte Lehre: 2 von 3 Absolvent:innen werden von ihrem Praxispartner übernommenKarrieremöglichkeiten:Sozialarbeiter:in im Bereich der KindheitspädagogikSozialarbeiter:in im Bereich der Kinder- und JugendhilfeSozialarbeiter:in im Bereich der sozialen Arbeit mit ErwachsenenSozialarbeiter:in im Bereich Handlungsfeld Schule
Zum Stellenangebot

Duales Studium Soziale Arbeit (B.A.)

So. 22.05.2022
Augsburg, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Ruhr
Du träumst davon, einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten? Dann leg gleich los und starte Dein duales Studium Soziale Arbeit an der IU. An vielen Standorten hast Du die Wahl, ob Du ab dem Sommer- oder dem Wintersemester studieren möchtest. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der vier Spezialgebiete zu vertiefen:KindheitspädagogikSoziale Arbeit mit ErwachsenenKinder- und JugendhilfeHandlungsfeld SchuleDu wechselst regelmäßig zwischen Theorie und PraxisDank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste KarrierechancenDu findest gemeinsam mit uns Deinen PraxispartnerDein Praxispartner übernimmt Deine StudiengebührenWir verzichten bewusst auf einen Numerus ClaususDeine Aufgaben (je nach Vertiefung und Praxispartner):Nach einer intensiven Einarbeitung erhältst Du einen umfassenden Einblick in die Bereiche sozialpsychiatrische Unterstützung, Erziehungsbeistand, pädagogische Schulbegleitung u.v.m.Du unterstützt Deine Kollegen bei der praktischen, zielgerichteten, pädagogischen Begleitung im individuellen Lebensraum, im Familienalltag und in der ErziehungDu hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker:in oder Betriebswirt:in  Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Verschwiegenheit sind Eigenschaften mit denen Du Dich identifizieren kannstDu verfügst über Empathie, Einfühlungsvermögen, hast Freude im Umgang mit Menschen und bist belastbarIdealerweise hast Du schon ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), einen Bundesfreiwilligendienst oder eine andere ehrenamtliche Tätigkeit absolviertEin staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen InhaltenDu erhältst die staatliche Anerkennung zum/zur Sozialarbeiter/in und Sozialpädagogen/inDie Studienberatung unterstützt Dich bei Deiner Bewerbung und der Suche nach einem passenden PraxispartnerWährend dem Studium begleiten Dich Study Guides bei all Deinen AnliegenDu lernst in kleinen Gruppen und kannst Dich mit Deinen Lehrenden persönlich austauschenDein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine VergütungDu erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUDu hast die Möglichkeit BAföG zu beantragenAuf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch praxisorientierte Lehre: 2 von 3 Absolvent:innen werden von ihrem Praxispartner übernommenKarrieremöglichkeiten:Sozialarbeiter:in im Bereich der KindheitspädagogikSozialarbeiter:in im Bereich der Kinder- und JugendhilfeSozialarbeiter:in im Bereich der sozialen Arbeit mit ErwachsenenSozialarbeiter:in im Bereich Handlungsfeld Schule
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter / Heilpädagoge / Erzieher (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Bochum, Dortmund, Schwelm, Ennepetal, Sprockhövel, Witten, Wetter an der Ruhr, Wuppertal, Düsseldorf, Köln
Die S.i.r.a.c.h. gGmbH ist eine soziale Non-Profit-Organisation und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, in der Sie Ihre fachlichen Kompetenzen aktiv einbringen und erweitern können. Sie bekommen die Chance, in einem renommierten Unternehmen, das langjährig erfolgreich in der stationären Kinder- und Jugendhilfe tätig ist, zu arbeiten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n  Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagoge*in, Erzieher*in (m/w/d)Sie arbeiten im stationären Gruppendienst als Teil eines Teams mit den Kindern und Jugendlichen, die in unseren Wohngruppen mit unterschiedlichen konzeptionellen Ausrichtungen im Alter von 6 bis 21 Jahren leben, gestalten den Alltag mit diesen und beraten und begleiten die Bewohner*innen in Bezug auf ihre Themen und Anliegen. Schichtdienste, Nachtbereitschaften, Wochenend- und Feiertagsdienste stellen für Sie dabei kein Problem dar. Sie dokumentieren Ihre pädagogische Arbeit und erfüllen administrative Aufgaben der Jugendlichen, vor allem im Rahmen unseres Bezugspädagogensystems. Sie orientieren sich an den Zielen der Jugendlichen, vertreten deren Interessen in Hilfeplangesprächen und gegenüber Dritten und tragen dazu bei, dass die Kinder und Jugendlichen im Rahmen des Hilfeplanverfahrens vereinbarte Ziele erreichen können. Sie gestalten die Freizeit der Mädchen und Jungen im Rahmen der Partizipation gemeinsam mit diesen. Sie machen kontinuierliche Beziehungsangebote, die Konflikte und Krisen aushalten und haben dabei eine gute Balance zwischen Nähe und Distanz. Sie haben eine wertschätzende, ressourcen- und lösungsorientierte Haltung, die es Ihnen ermöglicht, die jungen Menschen mit all ihren Anteilen wahrzunehmen, sie ernst zu nehmen und sie auf ihrem Weg zu einem eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Leben zu unterstützen. Sie benötigen ein Studium zur Sozialpädagog*in, zur Sozialarbeiter*in, zur Heilpädagog*in oder eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannte*r Erzieher*in. Erfahrung in der stationären Jugendhilfe ist wünschenswert. Gute Deutschkenntnisse sind erforderlich Außerdem die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung. Führerschein Klasse B erforderlich. Unbefristetes Arbeitsverhältnis Anstellung in Voll- und Teilzeit möglich Fort- und Weiterbildungsangebote Supervision Kollegiale Beratung Fallbesprechungen Fachlicher Austausch Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum Autonomes Arbeiten Multiprofessionelles Team
Zum Stellenangebot

Sozialcoach / Sozialpädagoge (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Düsseldorf
Die Zukunftswerkstatt Düsseldorf (ZWD) ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt Düsseldorf. Als Unternehmen der Sozialwirtschaft engagiert sich die ZWD seit 1989 erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt, schafft berufliche Perspektiven und wirkt an der Lösung gesellschaftlicher Probleme mit. Im Bereich Arbeit und Integration werden Teilnehmende an unterschiedlichen arbeitsmarktpolitischen Programmen auf ihrem Weg (zurück) in den Arbeitsmarkt unterstützt und sozialpädagogisch begleitet. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Arbeit und Integration suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Kollegin/einen neuen Kollegen in Voll- oder Teilzeit. Die Arbeit mit unterschiedlichen Menschen ist Ihr Ding? Verstärken Sie unser Team als: Sozialcoach/Sozialpädagoge (m/w/d)Sozialpädagogische Arbeit mit Teilnehmenden Ü25 an arbeitsmarktpolitischen Programmen u. a.: Feststellung vorhandener Kompetenzen und Bedarfe Beratung und Begleitung bei der Bewältigung vorhandener Problemlagen unter Einbezug des regionalen Hilfesystems begleitendes Coaching bei der Tätigkeit in der betrieblichen Umgebung Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Coaching zur Unterstützung beim Eintritt in den Arbeitsmarkt Dokumentation der Beratungen und Aktivitäten soziale Netzwerkarbeit (Mit-)Gestaltung bei der bedarfsgerechten Anpassung bestehender und der Entwicklung neuer Angebote Wenn Sie gerne zielorientiert mit Menschen arbeiten, um sie voranzubringen, passen Sie zu uns. Sie haben einen Fachhochschul-/Hochschulabschluss im Bereich Sozialpädagogik/-arbeit oder Pädagogik sowie: Beratungserfahrung oder Interesse an Beratungs-arbeit Methodenkenntnisse in den Bereichen Beratung und Sozialarbeit gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Routine in MS-Office und gerne auch Kenntnisse von Datenbanksystemen Flexibilität Sorgfalt abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierten und erfahrenen Team Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung 38,5 Wochenstunden (bei VZ) mit Gleitzeitregelung 30 Tage Jahresurlaub angemessene Vergütung betriebliche Altersvorsorge sehr gute Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Personennahverkehr
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Meerbusch
Jeden Tag Gutes tun und daran Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern den richtigen Rahmen, um langfristig ihr Bestes geben zu können: eine faire Bezahlung und Entwicklungsmöglichkeiten in einer familiären Atmosphäre. Besser für alle: ein Job mit Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind. Die Johanniter Seniorenhäuser stehen als moderner christlicher Arbeitgeber für Professionalität, Herzlichkeit und ein „Mehr an Zuwendung“. Rund 7.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter widmen sich deutschlandweit in über 90 stationären Altenpflegeeinrichtungen der ganzheitlichen Betreuung pflegebedürftiger Menschen. Mit fundiertem pflegerischen Fachwissen setzen wir uns für das Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner ein und sichern durch gezielte Maßnahmen deren Lebensqualität. Förderung der Lebenszufriedenheit und Selbstbestimmung der Bewohner gezielte Einzel-/Gruppenbetreuung Kundenakquise Beratung zu unterschiedlichen Themen Organisation von Festen/Veranstaltungen Öffentlichkeitsarbeit/Pressearbeit Berufserfahrung in der Arbeit im Sozialen Dienst einer Pflegeeinrichtung abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität sehr gute PC Kenntnisse Word/Excel/Powerpoint etc. Leistungsgerechte, attraktive Vergütung nach AVR DWBO Anlage Johanniter 13. Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub und weitere Extras Betriebliche Altersvorsorge und Möglichkeit der Entgeltumwandlung Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Motivierte, nette Kollegen die sich auf Sie freuen Mitarbeiterbonusprogramm Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte (w/m/d)

Mo. 16.05.2022
Tönisvorst
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Termin Pädagogische Fachkräfte als Springer*in für die intensivpädagogischen Außenwohngruppen im Kreis Viersen und Krefeld und in der Wohngruppe Kempen I der LVR-Jugendhilfe Rheinland, Tönisvorst. Stelleninformationen Standort: Tönisvorst Befristung: zwei Jahre Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit Vergütung: S8b TVöD-SuE Über uns Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Mehr Informationen über den LVR finden Sie unter www.lvr.de. Die LVR - Jugendhilfe Rheinland mit den Einrichtungen Halfeshof in Solingen, Tönisvorst, Remscheid und Euskirchen, ist eine hochdifferenzierte Jugendhilfeeinrichtung mit 351 Plätzen. Die LVR - Jugendhilfe Rheinland betreibt am Standort Tönisvorst eine differenzierte Jugendhilfeeinrichtung mit stationären, teilstationären, ambulanten und werkpädagogischen Angeboten. Wir bieten in den 14 Außenwohngruppen 89 vollstationäre Plätze gem. §34 SGB VIII für Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 21 Jahren. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unseren unterschiedlichen Betreuungs- und Wohnangeboten stellen wir uns den besonderen Herausforderungen der Jugendhilfe. Die Gruppen sind als Intensivgruppen mit 6 oder 7 Plätzen konzipiert und mit einem entsprechenden Personalschlüssel versehen. Um flexibel auf personelle Veränderungen reagieren zu können, suchen wir eine erfahrene Kollegin/einen erfahrenen Kollegen, der/die als Springer*in in den unterschiedlichen Wohngruppen unserer Einrichtung eingesetzt wird. Diese herausfordernde Stelle erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und pädagogischem Geschick und bietet die Gelegenheit, eine Vielzahl wertvoller Erfahrungen mit den Kolleginnen und Kollegen und Jugendlichen unserer Einrichtung zu sammeln. Die Wohngruppe in Kempen ist in einem denkmalgeschützten Patrizierhaus untergebracht mit wenigen Minuten Fußweg zum Stadtkern und zum Bahnhof. Es besteht eine sehr gute Verkehrsanbindung. In dieser Wohngruppe werden die Jugendlichen gezielt auf die Verselbständigung vorbereitet. Einige der Jugendlichen arbeiten in den heiminternen Werkstätten in Tönisvorst, andere besuchen Schulen, die sie mit Bus und Bahn erreichen können. Die Mitarbeiter arbeiten in enger Kooperation mit Lehrern, Ausbildern, Jugendgerichtshilfe, Polizei oder Therapeuten zusammen, aber auch mit dem Herkunftssystem und Vormündern. Eine Besonderheit dieser Wohngruppe ist ein Verselbständigungsappartement im Haus, in dem die Jugendlichen ein eigenständiges Leben unter pädagogischer Anleitung gezielt trainieren können. Die Kosten für eine traumapädagogische oder sexualpädagogische Zusatzqualifikation werden von der LVR-Jugendhilfe übernommen. Weitere Informationen über das Leistungsangebot und die zugrundeliegenden pädagogischen Schwerpunkte finden Sie im Internet unter www.jugendhilfe-rheinland.lvr.de in der Rubrik „Tönisvorst“. Aktive Gestaltung des Gruppenalltags in einem 24-Stunden-Schichtsystem inklusive Nachtarbeit Intensive pädagogische Förderung und Betreuung der jungen Menschen Pädagogische und organisatorische Verantwortung des Erziehungsalltags Planung der pädagogischen Aktivitäten Zusammenarbeit mit Bezugspersonen, Schulen, Ausbildungsbetrieben und Behörden Wertschätzender Umgang mit den Jugendlichen und deren Herkunftssystem Voraussetzung für die Besetzung im Arbeitnehmerverhältnis Abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder staatliche Anerkennung als Erzieherin/Erzieher oder vergleichbare Qualifizierung Wünschenswert sind: Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und Fähigkeit zur Selbstreflexion Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe, Erfahrungen in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit erheblichen Verhaltensauffälligkeiten Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeit und Arbeitsort PKW-Führerschein Renten- und Lebensphasen Beratung; Verschiedene Dienstplanmodelle; Zeitwertkonten zur flexiblen Gestaltung der Lebensarbeitszeit; Sicherer Arbeitsplatz; Vielfältiges Aufgabengebiet; Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich; Freier Eintritt in die LVR-Museen; Jahressonderzahlung zu Weihnachten; Jährliche leistungsorientierte Einmalzahlung (LoB); Rabattaktionen für Mitarbeitende; Tarifliche Bezahlung (TVöD); Vermögenswirksame Leistungen; Ein umfangreiches und berufsgruppenübergreifendes Fort- und Weiterbildungsangebot; Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: