Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 11 Jobs in Mannheim

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Bildung & Training 3
  • Immobilien 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Teilzeit 7
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Referendariat 1
Sozialarbeit

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Schriesheim
Wir sind eine moderne, familienfreundliche Stadt an der sonnigen Bergstraße und gehören mit unseren ca. 15.000 Einwohnerinnen und Einwohnern dem Rhein-Neckar-Kreis an. Als Träger von sechs Kindertageseinrichtungen schaffen wir den Raum und das Umfeld, damit sich Kleinkinder ihren individuellen Möglichkeiten entsprechend, frei entfalten und entwickeln können. Für unsere kommunalen Kindertageseinrichtungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt (oder ggf. auch später) Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) im Sinne des § 7 KiTaG in Teil- oder Vollzeit. Sie begleiten, fördern und unterstützen Kinder ab einem Alter von drei Jahren bei ihren kindlichen Bildungs- und Entwicklungsprozessen  Ihre Kreativität und Ihre Ideen fließen in die Planung und Durchführung von Bildungsangeboten und Projekten mit ein  Zu Ihren Aufgaben zählen ebenso die systematische Beobachtung, präzise Dokumentation und Präsentation der pädagogischen Arbeit eine abgeschlossene Berufsausbildung als anerkannte(r) Erzieher(in) bzw. eine pädagogische Fachkraft im Sinne des § 7 KitaG  Engagement, Eigenverantwortung, fundiertes Fachwissen  Einfühlungsvermögen und Sensibilität bei der Betreuung von Kindern  Spaß an der Arbeit im Team und Reflexionsbereitschaft  Respekt- und vertrauensvoller Umgang mit den Eltern  Freude und kreative Ideen bei der Förderung von Kindern Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem engagierten, motivierten und aufgeschlossenen Team. Unser Ziel ist es, Kindern die nötigen Kompetenzen zu vermitteln, mit denen sie den Anforderungen unserer derzeitigen und zukünftigen Gesellschaft gerecht werden können. Dabei kommen unterschiedliche pädagogische Konzepte zum Tragen. Neben einer Vergütung nach dem TVöD (je nach Qualifikation bis EG S8a) erhalten Sie besondere tarifliche Leistungen, wie Jahressonderzahlungen, leistungsorientierte Vergütungsbestandteile und zusätzliche Altersversorgung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines Jobtickets sowie eines Fahrradleasings an.
Zum Stellenangebot

Referent*in für die Abteilung Soziale Dienste (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Heidelberg
Der DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. ist einer von 34 Kreisverbänden im DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.V. Hier übernehmen 2000 ehrenamtliche Helfer sowie 360 hauptamtliche Mitarbeiter Verantwortung im Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Krankentransport, in der Sozialarbeit und im Ausbildungsbereich. Im Rahmen der Sozialarbeit bieten wir ein breites Spektrum an Aktivitäten und Angeboten. Neben der allgemeinen Sozialberatung sind wir in den Bereichen Kreisnachforschung, Hausnotruf-Service, Kleiderladen, Gesundheitsförderung, Seniorenarbeit, Flüchtlingsberatung, Integrationsmanagement sowie Begegnungszentren u.v.m. tätig. Zur umfassenden Betreuung der vielfältigen Themen und zum weiteren Ausbau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent*in für die Abteilung Soziale Dienste (m/w/d) Die Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 75%) zu besetzen. Unterstützung der Abteilungsleitung in den alltäglichen organisatorischen Abläufen  Koordination von Aufträgen der Abteilung Soziale Dienste im Innen- und Außenverhältnis  Vorbereitung von Schriftstücken, Präsentationen, Konzepten und Entscheidungsvorlagen  Inhaltliche und organisatorische Vorbereitung von Gesprächsterminen, Sitzungen, Ausschüssen, Arbeitskreisen sowie Teilnahme an Arbeitskreisen, Workshops und Klausuren  Mitwirkung und Unterstützung in der Abteilungsentwicklung  Projektunterstützung sowie unterstützende Übernahme einzelner Aufgaben im Auftrag der Abteilungsleitung  Aufgabenübernahme im Bereich des Fördermittelmanagements  Korrespondenz mit internen und externen Ansprechpartnern über die üblichen Kommunikationskanäle Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und berufspraktische Erfahrung oder abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit erster Berufserfahrung, gerne mit zusätzlichen Schwerpunkten im sozialen Bereich  Kenntnisse auf dem Gebiet der Projektarbeit, Projektabwicklung sowie des Fördermittelmanagements sind wünschenswert  Umfangreiche soziale Kompetenzen, Verantwortungsbewusstsein, sowie Entscheidungskompetenz und Organisationstalent  Ausgezeichnete Kommunikations- und Belastungsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen  Hohes Maß an eigenverantwortlichem und lösungsorientiertem Arbeiten  Fähigkeit zur planvollen und systematischen Arbeitsorganisation, Eigeninitiative, Fähigkeit zu Priorisieren  Gute Umgangsformen, freundliches und souveränes Auftreten  Gute MS Office-Kenntnisse  Führerschein Klasse B  Interkulturelle Kompetenz sowie Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen des DRK Eigenverantwortlicher Aufgabenbereich und Freiraum für eigene Ideen und Initiativen  Ein vielseitiges und spannendes Arbeitsfeld mit einer sehr guten Einarbeitung in einem engagierten Team  Flexible Arbeitszeiten  Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven innerhalb der Organisation  Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag mit Altersversorgung ab dem ersten Arbeitstag (ZVK)  großzügige Rabattaktionen für unsere Mitarbeiter beim DRK-Serviceportal
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) in der beruflichen Bildung

Di. 27.07.2021
Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Mannheim, Sinzheim bei Baden-Baden
Das bfw – Unternehmen für Bildung. ist einer der führenden Bildungsdienstleister in Deutschland. Als anerkannter gemeinnütziger Träger der beruflichen Aus- und Weiterbildung qualifizieren rund 2.000 Mitarbeiter*innen jährlich mehr als 45.000 Menschen an über 200 Bildungseinrichtungen bundesweit. Durch die inhaltliche Spezialisierung über unsere Tochterunternehmen und unsere Marke maxQ. begegnen wir den vielfältigen Herausforderungen der Aus- und Weiterbildungsbranche mit Expertenwissen und passgenauen Angeboten. Für unsere Teams in den Bildungsstätten in Heidelberg, Karlsruhe, Mannheim und Sinzheim suchen wir Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt und Sie als engagierten Sozialpädagogen (m/w/d) (B II gem. Haustarifvertrag) in Vollzeit (40 Std./Wo. – Teilzeit möglich) – zunächst befristet. Sie begleiten unsere Teilnehmenden durch eine zielgerichtete Betreuung und Unterstützung auf ihrem Weg in den Arbeits- und/oder Ausbildungsmarkt. In Einzel- und Gruppenangeboten erfassen Sie die Kompetenzen von Teilnehmenden und erörtern ihre beruflichen Perspektiven und erteilen unterstützend Unterricht. Sie identifizieren individuelle Hemmnisse, entwickeln gemeinsam Bewältigungsstrategien und bereiten Ihre Teilnehmenden gezielt auf die Ausbildungs- oder Arbeitsaufnahme vor.  Sie begleiten Praktika und betriebliche Erprobungsphasen, unterstützen die Suche nach einem geeigneten Arbeitgeber und gestalten Vermittlungsprozesse aktiv mit. Durch regelmäßige Kontakte zu Auftraggebern und Kooperationspartnern und im Zusammenwirken mit externen lokalen Netzwerken bzw. Hilfsorganisationen schaffen Sie gute Rahmenbedingungen für Ihre pädagogische Arbeit. Administrative Tätigkeiten und Dokumentationen runden Ihren Verantwortungsbereich ab. Sie verfügen über einen Abschluss im Bereich der Sozialpädagogik / -arbeit bzw. Soziale Arbeit oder über einen gleichgestellten Abschluss. Sie bringen mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Betreuung und dem Coaching mit der Zielgruppe SGB II mit. Die Besonderheiten des regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes sind Ihnen ebenso vertraut wie die dort tätigen Hilfs- und Beratungseinrichtungen, bestenfalls sind Sie mit den Akteuren bereits gut vernetzt. Ein routinierter Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln und Medien ist für Sie selbstverständlich. Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihr sicheres Auftreten, Ihr Interesse am Umgang mit den verschiedensten Menschen, durch Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ihre Teamfähigkeit aus. Neben einem aufgeschlossenen und qualifizierten Team, welches sich gemeinsam mit großem Engagement jeden Tag für unsere Vision einsetzt, bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großem Gestaltungsspielraum und einen Vertrag im Angestelltenverhältnis,  Vergütung nach Haustarifvertrag,  20%-Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung, individuelle Mitarbeiterentwicklung,  flexible Arbeitszeiten und -konten,  Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und mehr... (Die genannten Leistungen können je nach Gesellschaft, Standort sowie Art des Beschäftigungsverhältnisses leicht variieren.)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Spenderdialog (Kundenservice)*

Mo. 26.07.2021
Bensheim
Die Christoffel-Blindenmission (CBM) ist eine internationale Entwicklungsorganisation für Menschen mit Behinderungen. Ihr Namensgeber ist Ernst Jakob Christoffel, der 1908 in den Orient reiste, um blinden und anders behinderten Menschen zu helfen. Ziel der CBM ist es, den Kreislauf aus Armut und Behinderung in Entwicklungsländern zu durchbrechen und für Menschen mit Behinderungen bessere Lebensqualität und Chancengleichheit zu schaffen. Mitarbeiter Spenderdialog (Kundenservice)*Abteilung: Gebermanagement, Jahresarbeitszeit von 50% (19,5h/Woche) – Informationen im Text, ab 01.10.2021 und unbefristet am Standort Bensheim Sie können im Zeitraum von November bis etwa März und vereinzelten Wochen über das Jahr verteilt Vollzeit arbeiten (39h/Woche), die restlichen Monate würden Sie nicht anwesend sein. Dadurch ergibt sich eine Jahresarbeitszeit von 19,5/Woche. Sie arbeiten für die führende Organisation im Bereich Disability Inclusive Development Ihre Arbeit ist ein aktiver Beitrag zur Inklusion von Menschen mit Behinderung weltweit In Bensheim an der Bergstraße arbeiten Sie in einer attraktiven Metropolregion und gleichzeitig dort, wo andere Urlaub machen Wir bieten flexible Arbeitszeiten, barrierefreie Arbeitsplätze und Working-from-home Die Vergütung basiert auf dem Tarifsystem der Diakonie Deutschland (AVR) und weiteren, betrieblichen Sozialleistungen Sie stehen unseren Spendern/-innen Rede und Antwort auf allen Kanälen (Telefon, E-Mail, Brief) Sie gehen serviceorientiert und mit Empathie auf die Spenderwünsche ein und wissen genau wie Sie die Spender*innen zufrieden stellen, ohne die Ziele des Fundraisings aus den Augen zu verlieren Sie recherchieren organisationsweit nach den richtigen Antworten und tragen das Feedback der Spender/-innen zurück in die Organisation Sie dokumentieren alles in unserer Spendersoftware Salesforce Sie sprechen proaktiv Empfehlungen an unsere Spender aus, um für die Spender/-innen und die CBM einen Mehrwert zu erreichen Sie arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung unseres Spendendialogs mit Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. kaufmännisch) und schon Erfahrungen in einem Servicecenter gesammelt Sie lieben es zu telefonieren, sind kommunikationsstark, empathisch & serviceorientiert Sie schreiben gerne in deutscher Sprache und haben immer den richtigen Satz parat Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sie sind ein absoluter Teamplayer Sie sind belastbar in Zeiten hohen Arbeitsaufkommens Sie sind flexibel im Rahmen unserer Servicezeiten: Mo – Fr von 8:00 – 18:00 Uhr Der Umgang mit verschiedenen Datenverarbeitungsprogrammen macht Ihnen keine Probleme Identifizierung mit den christlichen Werten und dem Mandat der CBM
Zum Stellenangebot

Pädagogische Mitarbeiter (m/w/d)

So. 25.07.2021
Bensheim
Die Horizont gGmbH ist freier Träger der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe und befindet sich im Kreis Bergstraße. Derzeit betreiben wir eine Einrichtung zur Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen in Not- und Krisensituationen und zur Heimerziehung mit 21 Plätzen in Fürth im Odenwald und perspektivisch eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung mit einer Mutter/Vater-Kind-Abteilung, Inobhutnahme, Heimerziehung, Eingliederungshilfe und ambulanten Angeboten in Lindenfels. Wir arbeiten fachlich versiert mit einem hohen Qualitätsanspruch und möchten mit unseren Angeboten und Einrichtungen den Kindern, Jugendlichen, Familien ein kompetenter Partner in ihrer Entwicklung und Auftraggebern ein verlässlicher Partner in der Zusammenarbeit sein.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder TeilzeitPädagogische Mitarbeiter (m/w/d)Insbesondere: Dipl. Sozialpädagogen (FH) Dipl. Sozialarbeiter (FH) Staatlich anerkannte Erzieher Heilerziehungspfleger Kinderpfleger umfasst die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern, die in einem stationären Kontext rund um die Uhr betreut werden.  Hierzu zählen insbesondere: Krisenintervention und Sicherung des Wohls der betreuten Kinder und Jugendlichen und deren materieller Grundbedürfnisse Elternarbeit zur Förderung tragfähiger Eltern-Kind-Beziehungen Erarbeitung des Hilfebedarfs und Abstimmung mit dem jeweils zuständigen Jugendamt Abklärung von Perspektiven und Hilfsangeboten Kooperation mit allen anderen beteiligten Institutionen Abgeschlossenes Studium/abgeschlossene Berufsausbildung im pädagogischen, pflegerischen oder betreuerischen Bereich Berufserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe ist wünschenswert, aber nicht Vorbedingung Klares Berufs- und Rollenbild vor dem Hintergrund des Kinderschutzauftrages Kenntnisse des Jugendhilferechtes sowie der jugendhilferelevanten Bereiche des Familienrechts und des Strafrechts Fähigkeit zur engen Kooperation mit vielfältigen Institutionen sowie insbesondere mit dem Sozialen Dienst von Jugendämtern Wir erwarten selbständiges und flexibles Arbeiten, die Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit, hohe emotionale und psychische Belastbarkeit sowie die Offenheit zu konstruktivem und konsequentem Dialog, zur Supervision und Selbstreflexion interkulturelle Kompetenz sowie die Fahrerlaubnis der Klasse B sind erforderlich Eine langfristige Perspektive mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und Gestaltungspielraum in einem multiprofessionellen Team Hohen Qualitätsanspruch, geprägt vom ganzheitlichen, humanistischen Weltbild und einer systemischen Ausrichtung Zuverlässige und transparente Führungsstrukturen Flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Schichtsystems Gute Entwicklungsmöglichkeiten auf der Basis der individuellen Stärken Innovative und zukunftsfähige Jugendhilfeangebote
Zum Stellenangebot

Duales Studium Kindheitspädagogik (B.A.)

Fr. 23.07.2021
Frankfurt am Main, München, Mannheim, Dortmund
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IU. Die IU Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 37 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk von 6.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. Die Förderung von Kindern liegt Dir am Herzen? Dann bewirb Dich für ein duales Studium Kindheitspädagogik und gestalte die Zukunft von Kindern aktiv mit.   Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der drei Spezialgebiete zu vertiefen: Bildungsarbeit mit Kindern Arbeit mit Familien Führen und Leiten von sozialen Einrichtungen Highlights im Überblick:   Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus Du arbeitest in einer sozialen Einrichtung mit Kindern und wirst angeleitet Du wirst in die täglichen Aufgaben der Kindererziehung eingebunden Du gehst auf jedes Kind individuell ein und achtest darauf, dass es sich in die Gruppe integriert und seinen täglichen Aufgaben nachkommt Du dokumentierst und reflektierst Deine Arbeit Du entwickelst spielerische Angebote zur Förderung der kindlichen Fähigkeiten Du bist Ansprechpartner für Eltern und/oder Lehrer Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Du hast viel Freude im Umgang mit Kindern Du bist geduldig, stressresistent und hast keine Angst vor Konflikten Du bist empathisch, kannst Dich aber auch durchsetzen Du bist verantwortungsbewusst und interessierst Dich für soziale Themen Dich interessiert nicht nur die praktische Arbeit mit Kindern, sondern Dich begeistern auch wissenschaftliche Hintergründe und theoretische Fachkenntnisse Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Mit Deinem Abschluss erhältst Du die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte/r Kindheitspädagoge/in“ Die Studienberatung der IU berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IU Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Karrieremöglichkeiten: Kindheitspädagoge (m/w/d) Einrichtungsleiter (m/w/d) Familienberater (m/w/d) und weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Ergänzungskraft (m/w/d) im sozialpädagogischen Team im Campus Neckarstadt-West in Teilzeit (19,5 Std./Woche)

Do. 22.07.2021
Mannheim
Die MWS Projektentwicklungsgesellschaft (MWSP) ist ein Teil der GBG Unternehmensgruppe. Als städtische Entwicklungsgesellschaft sind wir verantwortlich für die städtebauliche Entwicklung der ehemaligen US-Liegenschaften in Mannheim. Gemeinsam mit unseren Projektpartnern setzen wir dabei die strategischen Grundsätze des Mannheimer Konversions- und Bürgerbeteiligungsprozesses für eine nachhaltige und zukunftsfähige Stadtentwicklung um. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Bereich der lokalen Stadterneuerung in Diversitätsquartieren. Die MWSP entwickelt über 3 Millionen Quadratmeter ehemalige US-Militärfläche. Das ist eine außergewöhnliche Chance für Mannheim. Ergänzung des sozialpädagogischen Teams in Campus Neckarstadt West Betreuung der Campus- Kinder beim gemeinsamen Mittagessen und bei den Hausaufgaben Unterstützung aller sonstigen übertragenen Betreuungs- und Bildungsarbeiten Präsenz- und Betreuungszeiten von Montag bis Freitag, ca. 11:30 bis 15:30 h Mehrjährige Praxiserfahrung in Bildungseinrichtungen wünschenswert Pädagogisches Geschick im Umgang mit Kindern und Eltern Teamfähigkeit VRN-Jobticket: Nutzung des Jobtickets Weiterbildung: Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterbildung/ Weiterentwicklung Unternehmensgruppe: Unternehmensgruppe mit vielfältigen Aufgaben und Möglichkeiten Verlässlichkeit: Einen sicheren Arbeitsplatz – auch in Krisenzeiten Angenehmes Arbeitsklima: Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team in modernen Räumlichkeiten Digitalisierung: Digitale Transformation mit hohem Stellenwert im Unternehmen Werteorientierte Kultur: Werteorientierte und offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Elternbegleitung (m/w/d) im Campus Neckarstadt-West

Do. 22.07.2021
Mannheim
Die MWS Projektentwicklungsgesellschaft (MWSP) ist ein Teil der GBG Unternehmensgruppe. Als städtische Entwicklungsgesellschaft sind wir verantwortlich für die städtebauliche Entwicklung der ehemaligen US-Liegenschaften in Mannheim. Gemeinsam mit unseren Projektpartnern setzen wir dabei die strategischen Grundsätze des Mannheimer Konversions- und Bürgerbeteiligungsprozesses für eine nachhaltige und zukunftsfähige Stadtentwicklung um. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Bereich der lokalen Stadterneuerung in Diversitätsquartieren. Die MWSP entwickelt über 3 Millionen Quadratmeter ehemalige US-Militärfläche. Das ist eine außergewöhnliche Chance für Mannheim. Muttersprachliche Begleitung der Eltern als Schwerpunkttätigkeit Mitarbeit im sozialpädagogischen Team Campus Neckarstadt-West und Unterstützung aller Betreuungs- und Bildungsarbeiten Unterstützung bei den täglichen Aufgaben im Campus Neckarstadt-West Zusammenarbeit mit den beteiligten Schulen Mehrjährige Praxiserfahrung in Bildungseinrichtungen wünschenswert Pädagogisches Geschick mit Kindern und Eltern Mehrsprachige Kompetenz (z.B. türkisch, bulgarisch etc.) Zusatzqualifikation (z.B. Ausbildung zum/zur Kulturdolmetscher*in / Sprachmittler*in oder Vergleichbares) von Vorteil Teamfähigkeit VRN-Jobticket: Nutzung des Jobtickets Weiterbildung: Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterbildung/ Weiterentwicklung Unternehmensgruppe: Unternehmensgruppe mit vielfältigen Aufgaben und Möglichkeiten Verlässlichkeit: Einen sicheren Arbeitsplatz – auch in Krisenzeiten Angenehmes Arbeitsklima: Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team in modernen Räumlichkeiten Digitalisierung: Digitale Transformation mit hohem Stellenwert im Unternehmen Werteorientierte Kultur: Werteorientierte und offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter/ -pädagoge für die Jugendpflege (m/w/d) in Teilzeitbeschäftigung von 75 % (29,25 Wochenstunden)

Di. 20.07.2021
Gernsheim
DER MAGISTRAT DER SCHÖFFERSTADT GERNSHEIM Die Schöfferstadt Gernsheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sozialarbeiter/ -pädagoge für die Jugendpflege (m/w/d) in Teilzeitbeschäftigung von 75 % (29,25 Wochenstunden). Offene Jugendarbeit, Freizeitpädagogik, „Streetwork“ inklusive regelmäßiger Maßnahmen, Angebote und Projekte (auch geschlechtsspezifisch) Planung und Durchführung von Ferienangeboten für Kinder- und Jugendliche Beratung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien Ausbau von Kooperationen und Netzwerken mit relevanten Institutionen Teilnahme an Arbeitskreisen und Öffentlichkeitsarbeit Fachliche Begleitung der pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) sowie Anleitung von Praktikanten (m/w/d) der Sozialen Arbeit Staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagoge (m/w/d), alternativ als Diplompädagoge (m/w/d), Master der Erziehungswissenschaft oder Sozialer Arbeit Kenntnisse der für Kinder- und Jugendarbeit relevanten Rechtsgebiete Erfahrung in der Planung und Durchführung von Ferien- und Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche Differenzierte Kenntnisse in der außerschulischen und non-formalen Bildung Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Kritikfähigkeit und Reflexionsbereitschaft Flexibilität im Denken und Handeln sowie Fähigkeit zu selbstständiger und strukturierter Arbeit Sehr gute Fähigkeiten im konzeptionellen Arbeiten, Organisationsgeschick und Freude an Projektorganisation Gender- und Diversitätskompetenz Bereitschaft zur Arbeit an Abenden, Wochenenden und in den hessischen Schulferien Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen und bürgerorientierten Verwaltung Leistungsgerechte tarifliche Beschäftigung und Entgelt nach TVöD (bis EG S 11b) Flexible und gleitende Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Rehamanagement (m/w/d)

Mo. 19.07.2021
Lorsch, Hessen
Die Schön Klinikgruppe setzt seit der Gründung im Jahr 1985 kontinuierlich auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. An derzeit 26 Standorten in Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.600 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten. Die Schön Klinik Holding SE (Zweigstelle Lorsch) hat ihren Sitz in der Schön Klinik Lorsch. Die Schön Klinik Lorsch befindet sich in der Rhein-Main-Neckar Metropolregion direkt an der hessischen Bergstraße (30 km nach Heidelberg und Mannheim, 50 km nach Frankfurt). Die Gegend rund um Lorsch trumpft mir viel Grün und üppiger Natur auf, beispielsweise mit dem Pfälzer Wald und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Sicherstellung eines für den Patienten reibungslosen Übergangs nach dem stationären Krankenhausaufenthalt Betreuung von Patienten und Angehörigen im Tätigkeitsbereich des Krankenhaus-Sozialdienstes Beratung zum Schwerbehindertenrecht sowie Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen Klärung von Ansprüchen auf finanzielle Hilfen Organisation von Patientenverlegungen und Patientenentlassungen in enger Abstimmung mit den medizinischen Fachbereichen Kontakt zu nachversorgenden Leistungserbringern und Kostenträgern im Rahmen der poststationären Patientenversorgung (Krankenkassen, Reha-Einrichtungen, Pflegeeinrichtungen und - dienste) Vermittlung ambulanter häuslicher oder stationärer Versorgung Dokumentation der erbrachten Leistungen und Sachstände im digitalen Krankenhaus-informationssystem Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbarer Hochschulabschluss mit einschlägiger Berufserfahrung Sie haben Kenntnisse in der Bearbeitung sozialrechtlicher Fragestellungen sowie Erfahrung in der Bearbeitung von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch Sie weisen Erfahrung in der Büroorganisation und gute MS-Office Kenntnisse (Outlook, Word, etc.) vor Sie sind ein Organisationstalent, haben eine ausgeprägte Serviceorientierung, wertschätzende Grundhaltung und verfügen neben der Freude an der Arbeit mit Menschen auch über Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet. Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum. Innovatives und hochprofessionelles Umfeld in einer nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierten Klinik. Neben unserer hohen Patientenzufriedenheit legen wir auch großen Wert auf eine familiäre und kollegiale Atmosphäre, feiern mehrmals im Jahr mit allen Kolleginnen und Kollegen, sind gemeinsam sportlich aktiv und veranstalten gerne spontan gemeinsame Events. Unsere Mitarbeiter erhalten eine attraktive Vergütung nach TVöD mit Jahressonderzahlungen. 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr. Vielfältige Vergünstigungen durch unser Corporate-Benefit-Programm. Vergünstigte Mitgliedschaft bei zahlreichen Sporteinrichtungen. Fahrradleasing durch CompanyBike. Günstige private Zusatzversicherung für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen. „Schön Privat“-Versicherung mit Wahlarztbehandlung und Unterbringung auf der Komfortstation für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: