Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 93 Jobs in Marzahn-Hellersdorf

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 71
  • Bildung & Training 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Glas- 2
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 2
  • Freizeit 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Kultur & Sport 1
  • Touristik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 90
  • Ohne Berufserfahrung 71
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
  • Teilzeit 51
  • Home Office möglich 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 69
  • Befristeter Vertrag 21
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Sozialarbeit

Konzeptschreiber:in (m/w/d) für öffentliche Ausschreibungen

Sa. 28.05.2022
Berlin
Wir sind ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich der Verwaltung von Sozialimmobilien und der Ausführung von sozialen Dienstleistungen mit einem motivierten und dynamischen Team von insgesamt 170 Mitarbeitern an unseren Standorten und 30 Mitarbeitern im Headquarter. Neue Ideen stehen bei uns über Hierarchien. Wir versuchen das Beste für unsere Firma, unsere Kunden und unser Team zu erreichen. Die Mission steht dabei immer im Vordergrund und professionelles Arbeiten ist unsere Priorität.   Krisensicheren Job: Wir bei Living Quarter streben eine langfristige Zusammenarbeit mit dir an, unser Ziel ist deine unbefristete Anstellung.  Tolle Atmosphäre: Wir legen großen Wert auf ein familiäres Umfeld und stehen alle hinter unserer gemeinsamen Mission. Uns ist wichtig, dass jeder gut gelaunt und mit Freude zur Arbeit kommt. Wir haben ein Teamspirit der beispielgebend ist und arbeiten ohne Time-Tracking!  Motiviertes Team: Wir sind ein modernes & dynamisches Team, das sich durch starken Zusammenhalt auszeichnet. Wir arbeiten mit wertschätzenden und vorwurfsfreien Mitarbeiterfeedbacks.  Innovatives Arbeiten: Wir bieten dir die Möglichkeit deine Ideen eigenständig umzusetzen und deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Wir sind flexibel und offen für Neues, legen aber trotzdem großen Wert darauf, sich an bestehende Prozesse zu halten. Wir bevorzugen die digitale Arbeitsweise, so papierlos wie möglich – Save the planet ! Work-Life-Balance: Bei uns erhältst du 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr. Zusätzlich bieten wir dir eine ergebnisorientierte Arbeitsweise mit flexiblen Arbeitszeiten. Damit du mobil bist und auch aus dem Home Office arbeiten kannst, stellen wir dir deine persönliche Hardware in Form eines Notebooks und Firmenhandy (iPhone).  Erstellung von Konzepten / Textbausteinen im Bereich der wohnungslosen Hilfe und der Flüchtlingsarbeit (Migrationssozialarbeit)  Begleitung (Planung & Umsetzung) von Projekten im Rahmen der Konzeptionierung  Analytische Auswertung der Projektergebnisse und erreichten Zielen auf Basis von Bewertungen  Lesen, Analysieren und Bewerten von Projektunterlagen  Verantwortlich für die frist- und bedarfsgerechte Abgabe von Konzepten / Textbausteinen und sonstigen Projektergebnissen  Weiterentwicklung eines bedarfsgerechten Konzeptes, welches im Rahmen der Angebotsabgabe eingereicht wird  Informationsbeschaffung und deren Weiterverarbeitung aus dem operativen Heimbetrieb, zur Nutzung dieser Informationen im Rahmen der Konzeptarbeit (z.B. In Form von Interviews mit Heimleitungen und Sozialarbeitern)  Teilnahme an Bietergesprächen und Objektbesichtigungen  Kommunikation der Konzeptinhalte an die ausführende Ebene (Regionalleitung, Heimleitung und Sozialarbeiter) für Schulungszwecke in den Wohnheimen  Du bist Journalist:in (m/w/d), Blogger:in (m/w/d) oder hast sogar ein Studium im Bereich Kommunikationswissenschaften, Erziehungswissenschaften oder Soziale Arbeit absolviert  Du verfügst über umfangreiche Erfahrungen aus der Arbeit mit Flüchtlingen und / oder wohnungslosen Personen  Idealerweise hast du mehrere Jahre in Heimeinrichtungen gearbeitet und die Aufgaben am Standort sind dir bekannt. Alternativ bringst du einschlägige Berufserfahrungen zur Angebotserstellung im Rahmen von sozialen Dienstleistungen mit  Um zu verstehen, was unsere Auftraggeber möchten, benötigst du starke analytische Fähigkeiten. Du musst Trends und Entwicklungen beobachten und aus diesen Betrachtungen die richtigen Erkenntnisse ziehen. So kannst du flexibel und zeitnah auf Bewegungen reagieren und die passende Lösung textlich in unseren Konzepten darstellen.  Du bist Fit im Umgang mit gängiger IT und Software und das Arbeiten im digitalen Zeitalter fällt Dir leicht (Insbesondere Excel, Word, Office 365) 
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für BEW in der Eingliederungshilfe in Neukölln

Sa. 28.05.2022
Berlin
Pädagogische Fachkraft für BEW in der Eingliederungshilfe in Neukölln Ambulante Wohnhilfen Neukölln ab sofort, unbefristet 12055 Berlin Vollzeit oder Teilzeit, 25 - 39 Wochenstunden Die IB Berlin-Brandenburg gGmbH ist mit ihren über 1.500 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Teil der IB-Gruppe an über 100 Standorten in Berlin und Brandenburg aktiv. Wir setzen mit unseren vielfältigen Angeboten deutliche regionale Akzente und präsentieren uns als verlässlicher Partner in mehr als 30 Tätigkeitsfeldern. Soziale Arbeit und Wohnungslosenhilfe zählt ebenso zu unseren Kompetenzen wie Berufsorientierung, Kinderbetreuung, schulische und berufliche Bildung und Migrationsarbeit. Die ambulanten Wohnhilfen sind ambulante Maßnahmen gem. § 67 SGB XII mit den Leistungstypen Betreutes Einzelwohnen, Wohnungserlangung und Wohnungserhalt und Betreutes Gruppenwohnen. Unsere Unterstützungsleistungen wenden sich an alleinstehende Menschen, Paare und Familien, die aus eigener Kraft ihre Probleme nicht bewältigen können und deshalb wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind. Arbeitslosigkeit, Überschuldung, Gesundheitsprobleme oder Isolation können Gründe für soziale Schwierigkeiten sein. Wir unterstützen individuell und bedarfsgerecht bei der Überwindung dieser Schwierigkeiten. Sozialarbeiterische Beratung und Assistenz zur Teilhabe psychisch kranker oder von einer psychischen Erkrankung bedrohter Menschen an der Gesellschaft Unterbreiten von Leistungen insbesondere zur Selbstversorung, Tagesgestaltung und Kontaktfindung, Förderng von Beschäftigung, Arbeit und Ausbildung und bzgl. der Beeinträchtigungen aufgrund der psychischen Erkrankung Mitwirkung an Gesamtplankonferenzen beim Leistungsträger Erstellung von Anamnesen und personenzentrierter Angebotsplanung Mitgestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten Digitale Dokumentation der Leistungen Teilnahme an Teambesprechung, kollegialer Fallberatung und Supervision mindestens dreijährige berufliche Erfahrung in Einrichtungen oder Diensten der psychiatrischen Versorgung in folgenden Tätigkeitsbereichen: Arbeit mit chronisch psychisch kranken erwachsenen Menschen im Rahmen der Eingliederungshilfe, Einrichtungen der Suchthilfe, Psychiatrischen Kliniken/Abteilungen (auch im psychiatrisch-gerontologischen Bereich), Einzelfallhelfer*in im Rahmen der Eingliederungshilfe Hohe Motivation Idealerweise gute Kenntnisse des Berliner Hilfesystems und der Sozialgesetzgebung  Finanzielle Vorteile Eigener Mantel- und Entgelttarifvertrag inklusive Weihnachtsgeld Corporate Benefits-Rabatte für Mitarbeiter*innen "Mitarbeitende werben Mitarbeitende"-Prämie Wunsch-Fahrrad zu Sonderkonditionen als Leasing-Firmenrad Möblierte Wohnungen bzw. Wohngemeinschaften für Zuziehende  Work-Life Balance 30 Tage Jahresurlaub und Sonderurlaub Gesundheitsprävention und -förderung Betriebsarzt und betriebliches Eingliederungsmanagement Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Talentmanagement Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote Supervision und Jahresgespräche Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unseren zahlreichen Einrichtungen Unternehmenskultur Über 70 Jahre gemeinnützig für eine gute Sache Gestaltungspielraum und wertschätzender Umgang Kooperativer Führungsstil mit direktem Dialog und kurzen Entscheidungswegen Willkommenstag und regelmäßige Team-Events Umweltmanagement und Green IB für mehr Nachhaltigkeit Interessenvertretung und -förderung durch Betriebsräte Wenn es möglich ist, kommen wir den Wünschen nach flexibler Arbeitszeit und Teilzeitbeschäftigung nach. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für betreutes Einzelwohnen und ambulante Wohnhilfen in Neukölln

Sa. 28.05.2022
Berlin
Pädagogische Fachkraft für betreutes Einzelwohnen und ambulante Wohnhilfen in Neukölln Ambulante Wohnhilfen Neukölln ab sofort, unbefristet 12055 Berlin Vollzeit oder Teilzeit, 25 - 39 Wochenstunden Die IB Berlin-Brandenburg gGmbH ist mit ihren über 1.500 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Teil der IB-Gruppe an über 100 Standorten in Berlin und Brandenburg aktiv. Wir setzen mit unseren vielfältigen Angeboten deutliche regionale Akzente und präsentieren uns als verlässlicher Partner in mehr als 30 Tätigkeitsfeldern. Soziale Arbeit und Wohnungslosenhilfe zählt ebenso zu unseren Kompetenzen wie Berufsorientierung, Kinderbetreuung, schulische und berufliche Bildung und Migrationsarbeit. Die ambulanten Wohnhilfen sind ambulante Maßnahmen gem. § 67 SGB XII mit den Leistungstypen Betreutes Einzelwohnen, Wohnungserlangung und Wohnungserhalt und Betreutes Gruppenwohnen. Unsere Unterstützungsleistungen wenden sich an alleinstehende Menschen, Paare und Familien, die aus eigener Kraft ihre Probleme nicht bewältigen können und deshalb wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind. Arbeitslosigkeit, Überschuldung, Gesundheitsprobleme oder Isolation können Gründe für soziale Schwierigkeiten sein. Wir unterstützen individuell und bedarfsgerecht bei der Überwindung dieser Schwierigkeiten. Sie übernehmen die Anleitung, Beratung und Unterstützung der Leistungsberechtigten im Rahmen der Leistungstypen BEW , WuW und BGW Sie übernehmen sozialpsychiatrische Beratung, Unterstützung und Begleitung von seelisch behinderten Menschen im ambulanten Kontext und bieten Hilfe im Zusammenhang mit den Beeinträchtigungen aufgrund der psychischen Erkrankung Sie beraten zu allen relevanten Themen und Lebensbereichen (Selbstversorgung, Wohnen, Beschäftigung, Finanzen, Tages-, Freizeit- und Kontaktgestaltung, Behördenangelegenheiten, Strafangelegenheiten und Gesundheit) Unterbreiten von Leistungen insbesondere zur Selbstversorung, Tagesgestaltung und Kontaktfindung, Förderng von Beschäftigung, Arbeit und Ausbildung und bzgl. der Beeinträchtigungen aufgrund der psychischen Erkrankung Sie erstellen die für den jeweiligen Rechtskreis erforderlichen Berichte Erstellung von Anamnesen und personenzentrierter Angebotsplanung sowie Hilfebedarfsermittlung und fortlaufender Hilfeplanung Mitgestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten Digitale Dokumentation der Leistungen Teilnahme an Teambesprechung, kollegialer Fallberatung und Supervision Sie haben einen Abschluss als staatlich anerkannte*r Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in Sie besitzen interkulturelle Handlungs- und soziale Kompetenz Sie haben eine mindestens dreijährige berufliche Erfahrung in Einrichtungen oder Diensten der psychiatrischen Versorgung Hohe Motivation Idealerweise gute Kenntnisse des Berliner Hilfesystems und der Sozialgesetzgebung Sie schätzen eine selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit  Finanzielle Vorteile Eigener Mantel- und Entgelttarifvertrag inklusive Weihnachtsgeld Corporate Benefits-Rabatte für Mitarbeiter*innen "Mitarbeitende werben Mitarbeitende"-Prämie Wunsch-Fahrrad zu Sonderkonditionen als Leasing-Firmenrad Möblierte Wohnungen bzw. Wohngemeinschaften für Zuziehende  Work-Life Balance 30 Tage Jahresurlaub und Sonderurlaub Gesundheitsprävention und -förderung Betriebsarzt und betriebliches Eingliederungsmanagement Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Talentmanagement Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote Supervision und Jahresgespräche Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unseren zahlreichen Einrichtungen Unternehmenskultur Über 70 Jahre gemeinnützig für eine gute Sache Gestaltungspielraum und wertschätzender Umgang Kooperativer Führungsstil mit direktem Dialog und kurzen Entscheidungswegen Umweltmanagement und Green IB für mehr Nachhaltigkeit Interessenvertretung und -förderung durch Betriebsräte Wenn es möglich ist, kommen wir den Wünschen nach flexibler Arbeitszeit und Teilzeitbeschäftigung nach. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (m/w/d) Wohnungslosenhilfe in Neukölln

Sa. 28.05.2022
Berlin
Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in Wohnungslosenhilfe in Neukölln Ambulante Wohnhilfen Neukölln ab sofort, unbefristet 12055 Berlin Vollzeit oder Teilzeit, 20-39 Wochenstunden Die IB Berlin-Brandenburg gGmbH ist mit ihren über 1.500 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Teil der IB-Gruppe an über 100 Standorten in Berlin und Brandenburg aktiv. Wir setzen mit unseren vielfältigen Angeboten deutliche regionale Akzente und präsentieren uns als verlässlicher Partner in mehr als 30 Tätigkeitsfeldern. Soziale Arbeit und Wohnungslosenhilfe zählt ebenso zu unseren Kompetenzen wie Berufsorientierung, Kinderbetreuung, schulische und berufliche Bildung und Migrationsarbeit. Die ambulanten Wohnhilfen sind ambulante Maßnahmen gem. § 67 SGB XII mit den Leistungstypen Betreutes Einzelwohnen, Wohnungserlangung und Wohnungserhalt und Betreutes Gruppenwohnen. Unsere Unterstützungsleistungen wenden sich an alleinstehende Menschen, Paare und Familien, die aus eigener Kraft ihre Probleme nicht bewältigen können und deshalb wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht sind. Arbeitslosigkeit, Überschuldung, Gesundheitsprobleme oder Isolation können Gründe für soziale Schwierigkeiten sein. Wir unterstützen individuell und bedarfsgerecht bei der Überwindung dieser Schwierigkeiten. Sie übernehmen die Anleitung, Beratung und Unterstützung der leistungsberechtigten Menschen im Rahmen der Leistungstypen BEW, WuW und BGW gem. §§ 67 ff. SGBXII Dabei beraten Sie zu den Themen: Wohnen und Wohnungssuche, Arbeit, Ausbildung und schulischer Werdegang, Finanzierung des Lebensunterhalts und Schuldenregulierung, Kommunikation mit Behörden, Strafangelegenheiten, Gesundheit und Soziales In Zusammenarbeit mit den leistungsberechtigten Menschen und den Fachkräften der Sozialen Wohnhilfe der Berliner Bezirke ermitteln Sie den Hilfebedarf und planen fortlaufend die pädagogische Arbeit Sie unterstützen im Arbeitsalltag leistungsberechtigte Menschen bei der Überwindung ihrer sozialen Schwierigkeiten und der Verbesserung ihrer Lebenssituation Sie vermitteln bei Bedarf in andere, geeignetere Hilfeformen, Anschlusshilfen oder ergänzende Hilfeangebote. Sie erschließen Netzwerke, um die Versorgung durch verschiedene soziale, therapeutische, medizinische, rechtliche und kulturelle Angebote zu ermöglichen Ein Abschluss als staatlich anerkannte*r Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in Sie haben Kenntnisse der Sozialgesetzbücher XII und II bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen Sie schätzen es, Ihre Arbeit selbstständig gestalten zu können und haben Lust, Verantwortung zu übernehmen, um leistungsberechtigte Menschen lösungsorientiert bei der Verbesserung Ihrer Lebenssituation zu unterstützen Sie besitzen interkulturelle Handlungs- und soziale Kompetenz  Finanzielle Vorteile Eigener Mantel- und Entgelttarifvertrag inklusive Weihnachtsgeld Corporate Benefits-Rabatte für Mitarbeiter*innen "Mitarbeitende werben Mitarbeitende"-Prämie Sonderkonditionen für den öffentlichen Nahverkehr Wunsch-Fahrrad zu Sonderkonditionen als Leasing-Firmenrad Möblierte Wohnungen bzw. Wohngemeinschaften für Zuziehende  Work-Life Balance 30 Tage Jahresurlaub und Sonderurlaub Gesundheitsprävention und -förderung Betriebsarzt und betriebliches Eingliederungsmanagement Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Talentmanagement Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote Supervision und Jahresgespräche Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unseren zahlreichen Einrichtungen Unternehmenskultur Über 70 Jahre gemeinnützig für eine gute Sache Gestaltungspielraum und wertschätzender Umgang Kooperativer Führungsstil mit direktem Dialog und kurzen Entscheidungswegen Willkommenstag und regelmäßige Team-Events Umweltmanagement und Green IB für mehr Nachhaltigkeit Interessenvertretung und -förderung durch Betriebsräte Wenn es möglich ist, kommen wir den Wünschen nach flexibler Arbeitszeit und Teilzeitbeschäftigung nach. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (w/m/d)

Sa. 28.05.2022
Berlin
Referenzcode: 2166 Gesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie begleiten, unterstützen und aktivieren erwerbslose Jugendliche und Erwachsene in deren sozialem Umfeld. Sie sind für das Coaching im ganzheitlichen Ansatz zuständig. Sie leisten, in Form von Beratung und Verhaltenstraining, individuelle Hilfestellung bei Problemlagen. Sie erarbeiten Förderpläne beziehungsweise Aktivierungspläne oder Eingliederungspläne und setzen diese gemeinsam mit den Maßnahmeteilnehmern um. Sie arbeiten mit Bezugspersonen, Lehrkräften und Arbeitsvermittlern zusammen. Studium der Sozialpädagogik / Sozialarbeit beziehungsweise Soziale Arbeit und / oder Pädagogik, idealerweise mit den Ergänzungsfächern beziehungsweise Studienschwerpunkten Sozialpädagogik / Jugendhilfe oder auch staatlich anerkannte Erzieher / innen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Fördermittelgebern (Arbeitsagenturen / Jobcentern, unter anderem) wünschenswert Einfühlungsvermögen, Beratungskompetenz und Konfliktfähigkeit Konstruktiver und erfolgreicher Umgang mit schwierigen Situationen Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger*in, Ergotherapeut*in, Heilpädagoge*in, Sozialpädagoge*in, Erzieher*in, Arbeitserzieher*in o.ä.

Fr. 27.05.2022
Berlin
Die Camphill Alt-Schönow gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Eingliederungshilfe am Stadtrand Berlin-Zehlendorf, der für Menschen mit geistiger und zusätzlich körperlicher oder mehrfacher Behinderung vollstationäre Wohnleistungen (45 Plätze) und ein Angebot im Beschäftigungs- und Förderbereich (BFBTS) mit 24 Plätzen anbietet. Heilerziehungspfleger*in, Ergotherapeut*in, Heilpädagoge*in, Sozialpädagoge*in, Erzieher*in, Arbeitserzieher*in o.ä. Wir suchen ab sofort für unseren Beschäftigungs- und Förderbereich (BFB) eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für die intensive Begleitung (1:1) eines jungen Mannes mit kognitiver Beeinträchtigung wochentags in der Zeit von 9.00 – 13.30 Uhr qualifizierte Anleitung und Betreuung des Klienten Weiterentwicklung und Umsetzung eines individuellen Arbeits- und Beschäftigungsangebotes Verantwortung für das Erstellen der Betreuungsdokumentation sowie der Förderplanung Austausch und Kooperation mit den drei BFB-Bereichen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Ergotherapeutin, Heilpädagoge*in, Sozialpädagoge*in, Erzieher*in, Arbeitserzieher*in (m/w/d) bzw. eine wesensgleiche Ausbildung Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung hohe soziale, fachliche und kommunikative Kompetenz ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Belastbarkeit Kreativität und Umsetzungsstärke Teamfähigkeit Kenntnisse in Word und Excel gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift Offenheit gegenüber unserem anthroposophischen Hintergrund Impfschutz/-nachweis gegen COVID 19 oder ärztliches Attest eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sehr schön gestalteten Umfeld Einbindung in das Gesamtteam durch Vernetzung mit den drei BFB-Bereichen intensive Einarbeitung interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Supervisionsmöglichkeit Vergütung gemäß hauseigener Vergütungsordnung inkl. attraktiver betrieblicher Altersvorsorge Zuschuss zum BVG-Firmenticket
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in (w/m/d) Lerngruppe Schule Neukölln

Fr. 27.05.2022
Berlin
Ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Teilzeit mit 20 Std./Woche ein*e Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in (m/w/d) für die Betreuung einer Temporären Lerngruppe Plus an der Heinrich-Mann-Schule in Berlin – Neukölln (Buckow), die in zwei Lerngruppen à 5 Schüler*innen aufgeteilt wird (Sekretär*innenmodell). Das Projekt ist zunächst für die Jahre 2022/23 geplant. Die Oberschule liegt am Stadtrand der Buckower Felder und verfolgt die Schwerpunkte Umwelt- und Medienbildung sowie Berufsorientierung. Bei den Lerngruppen handelt es sich um ein Pilotprojekt des Trägers gemeinsam mit der Schule und dem Jugendamt. Ziel ist es, die Schüler*innen dadurch in der regelhaften Beschulung zu halten. als Sozialarbeiter*in (w/m/d) betreuen Sie zwei Lerngruppen à 5 Schüler*innen der Klassenstufen 7 & 8 Sie unterstützen bei der Bewältigung schulischer Anforderungen Sie bieten unterschiedliche Gruppenangebote an, z.B. zu sozialem Lernen, Konzentration, Achtsamkeit, Handwerk Sie arbeiten eng mit den anderen Schulsozialarbeiter*innen, der Psychologin an Schule sowie der Schule zusammen Sie halten Elternkontakte und machen Hausbesuche eine staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in (Dipl., B.A. oder M.A.) bzw. eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder ein als vergleichbar anerkannter Abschluss als pädagogische Fachkraft ist Voraussetzung, wie z.B. Kindheitspädagog*in, Heilpädagog*in, Rehabilitationspädagog*in oder Erziehungswissenschaftler*in eine Fortbildung als Lerntherapeut*in oder Lernpädagog*in wäre das Tüpfelchen auf dem i, ist aber keine Voraussetzung mit Menschen kommen Sie leicht in Kontakt und tragen zu kooperativen Arbeitszusammenhängen bei, besonders mit Lehrer*innen, Eltern und Schulvertreter*innen In Ihrer Haltung und Arbeitsweise spiegeln sich interkulturelle Kompetenz, Wertschätzung und Offenheit gegenüber Jugendlichen und jungen Heranwachsenden dem Lernort Schule stehen Sie aufgeschlossen gegenüber Sie arbeiten strukturiert, selbständig und haben ein sicheres Auftreten Sie stehen vorwiegend im Nachmittagsbereich zur Verfügung, i.d.R. liegen die Arbeitszeiten zwischen 8-15 Uhr Vergütung: Ihre monatliche Vergütung richtet sich nach unserem hausinternen Gehaltssystem, das sich an der Entgelttabelle TVL/SuE des Landes Berlin orientiert Arbeitszeiten: Flexibel im Rahmen des Schulzeitfensters von 8-16 Uhr Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur Gesundheitsförderung & Sport: wir bezuschussen diverse Angebote, z.B. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club Entwicklung: Weiterbildungen und Qualifikationen werden bei uns gefördert, zudem können Sie regelmäßig Supervision in Anspruch nehmen Wertschätzung: Mitarbeiter*innen heben insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor
Zum Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d) in Vollzeit mit 40 Stunden/Woche oder Teilzeit mit familienfreundlichen Dienstzeiten

Fr. 27.05.2022
Berlin
 Als Teil des Lebenshilfe-Verbundes Berlin begleitet psb als ambulanter fachpsychiatrischer Dienst schwerpunktmäßig psychisch erkrankte Menschen durch ihren Alltag und ermöglicht ihnen ein selbstbestimmtes Leben in gewohnter Umgebung. Dafür bieten wir unseren Klienten/-innen in der nördlichen Mitte Berlins passgenaue Leistungen von der psychosozialen Betreuung über medizinische Behandlungspflege bis hin zu Eingliederungshilfe in der eigenen Häuslichkeit oder in Wohngemeinschaften an. Für unser sympathisches, multiprofessionelles Team suchen wir unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit als Pflegefachkraft (m/w/d)  in Vollzeit mit 40 Stunden/Woche oder Teilzeit mit familienfreundlichen Dienstzeiten. eine Aufgabe, für die wir Ihnen ein hohes Maß an Vertrauen in Ihre Eigenverantwortlichkeit entgegenbringen häusliche Krankenpflege nach SGB V personenzentrierte, psychosoziale Betreuung und Pflege nach SGB XI  eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Pflegefachmann (m/w/d) oder Altenpfleger (m/w/d) Erfahrungen in ambulanten Betreuungssettings wünschenswert empathisch, reflektiert und verlässlich soziale und kommunikative Fähigkeiten eine dem Menschen zugewandte positive Grundhaltung und Ausstrahlung Führerschein Klasse B eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung ein unbefristeter Arbeitsvertrag 30 Urlaubstage + 24.12. und 31.12. als betriebliche Feiertage klares Arbeitszeitmodell ein spannendes, breit gefächertes Aufgabengebiet, bei dem man die Erfolge seiner Tätigkeit miterleben kann eine sinnstiftende Tätigkeit im gemeindepsychiatrischen Bereich, die stationäre Aufenthalte zu verringern sucht regelmäßige Dienst- und Fallbesprechungen und Supervision eine wertschätzende und kooperative Führungskultur ein entspanntes, aufbauendes und kollegiales Team
Zum Stellenangebot

Staatlich anerkannte:r Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (20, 30 oder 40 Std./Woche)

Fr. 27.05.2022
Berlin
Kolping Jugendwohnen - Das Zuhause für Azubis in Berlin-Prenzlauer Berg bietet jungen Menschen in Ausbildung bezahlbaren, zentrumsnahen Wohnraum mit sozialpädagogischer Begleitung. Azubis im Alter von 18 bis 27 Jahren finden in unserem Haus mit 52 Plätzen ein Zuhause – unabhängig von Nationalität, Kultur, Religion, Geschlecht und sexueller Orientierung. Durch unser pädagogisches Personal erhalten die jungen Menschen die Unterstützung und den Rückhalt, der für ihre neue Lebenssituation notwendig und gewünscht ist. Neben Auszubildenden wohnen bei uns auch Praktikant*innen, Studierende und Freiwilligendienstleistende. Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine:n staatlich anerkannte:r Sozialarbeiter:in/Sozialpädagog:in (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (20, 30 oder 40 Std./Woche) Du bist für die Bewohner:innen ein:e zuverlässige:r Ansprechpartner:in im Alltag und in Krisensituationen. Du unterstützt die jungen Menschen in ausbildungsbezogenen Fragen und hilfst ihnen bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive. Du hast Kontakt zu Berufsschulen und Ausbildungsbetrieben sowie weiteren Kooperationspartner:innen. Bei Problemen im Alltag und Zusammenleben in der Hausgemeinschaft stehst du den Bewohner:innen zur Seite und förderst ihre Persönlichkeitsentwicklung sowie ihre Verselbstständigung. Du organisierst Freizeitangebote und führst diese mit den jungen Menschen durch. Du entwickelst Förderpläne und dokumentierst die dazugehörigen Prozesse. Du begleitest die Hilfekonferenzen mit den jungen Menschen, die über das Jugendamt nach §13,3 SGB VIII (Jugendsozialarbeit) zu uns gekommen sind. Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung oder eine vergleichbare Qualifikation Du hast Erfahrungen in der pädagogischen Begleitung von Jugendlichen und/oder jungen Erwachsenen. Du hast Freude daran Angebote für die Bewohnenden inhaltlich und konzeptionell zu entwerfen sowie diese zu begleiten und weiterzuentwickeln. Du bist kommunikativ, stellst dich neuen Herausforderungen und arbeitest gerne in einem bunt gemischten Team. Du verfügst über eine hohe Motivation sowie die Bereitschaft, dich eigenständig in neue Themen einzuarbeiten. Du bist bereit unter der Woche mal im Frühdienst (9-15 Uhr) und mal im Spätdienst (13-21 Uhr) zu arbeiten. Das Nachtdienstteam deckt die Zeiten in der Nacht, an Wochenenden und Feiertagen ab. Du identifizierst dich mit den Zielen und Aufgaben des Kolpingwerkes Deutschland. Bei uns findest du eine sinnstiftende Arbeit für junge Menschen auf dem Weg in ihren Beruf und ihr selbstständiges Leben. Zusätzlich zur Vergütung in Anlehnung an den TVöD SuE Stufe 12 inkl. Weihnachtsgeld, erhältst du weitere Zahlungen zu den vermögenswirksamen Leistungen und der Altersvorsorge. Du kannst mit deinem Team Einfluss nehmen auf die Gestaltung des Dienstplans. Wir freuen uns, wenn du deinen Tätigkeitsbereich selbst mitentwickelst und eigene Ideen einbringst. Wir agieren auf Augenhöhe, geben regelmäßig Feedback und sind offen für Kritik sowie Verbesserungsvorschläge durch das Team. Du hast die Möglichkeit in anderen Häusern des Azubiwohnens zu hospitieren und dich mit den Pädagog:innen bundesweit auszutauschen.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter/in (m/w/d)

Fr. 27.05.2022
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Sozialarbeiter/in (m/w/d) für die Vivantes Forum für Senioren GmbH, Hauptstadtpflege Haus Ernst-Hoppe zum nächstmöglichen Termin. Die Vivantes – Forum für Senioren GmbH ist eine Tochter der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH und betreibt in Berlin 18 Hauptstadtpflegehäuser mit insgesamt 2.337 vollstationären Pflegeplätzen.Zwischen Havel und Sacrower See, am Rande von Kladow, liegt unser Hauptstadtpflege Haus Ernst-Hoppe. Das ruhige und idyllisch gelegene Haus verfügt über 126 Einzel- und 11 Doppelzimmer, verteilt auf drei Gebäude und bietet Menschen mit physischen und psychischen Einschränkungen ein liebevolles neues Zuhause Wer die Natur liebt, der wird sich bei uns richtig wohlfühlen. Wir sind zwar „janz weit draußen“, aber bei uns zählt die Gemeinschaft und der Mensch steht im Mittelpunkt. Jeden Tag geben wir gemeinsam unser Bestes, damit unsere Bewohner/innen ein möglichst selbstbestimmtes und zufriedenes Leben führen können. Akquiseunterstützung zur Auslastungssteigerung in den Einrichtungen Kostenerschließende Beratung zur Finanzierung der Heimkosten vor Heimeinzug Beratung und Hilfe bei Antragstellung Beratung und Hilfestellung bei der Vollmachtserteilung und Anregung einer gerichtlichen Betreuung psychosoziale Lebensberatung Kriseninterventionsgespräche Beratung und Begleitung der Angehörigen, Teilnahme an Angehörigentreffen Anwerbung und unterstützende Begleitung von ehrenamtlichen Besuchsdiensten enge Kooperation mit Heim- und Pflegedienstleitung und Verwaltung u.a. durch Teilnahme an regelmäßigen Dienst- und Teambesprechungen Koordination und Kooperation mit verschiedenen Diensten und Institutionen des Gesundheitswesens, u.a. mit den Sozialdiensten der Vivantes-Klinika zur Unterstützung bei der Belegungssteuerung der Heimeinrichtungen Weiterentwicklung der fachlichen Kompetenz durch Fortbildung Fachhochschulstudium der Sozialarbeit/-pädagogik mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Ausbildungskenntnisse mehrjährige Berufserfahrung im Altenhilfebereich umfassende Rechtskenntnisse über Heimgesetz, Bundessozialhilfegesetz, Elftes Sozialgesetzbuch und Betreuungsrecht Grundkenntnisse und Anwenderfähigkeit in der EDV ausgeprägtes soziales Verständnis und Einfühlungsvermögen für individuelle Beratungsgespräche mit Bewohnern / Bewohnerinnen, Angehörigen oder anderen Vertrauenspersonen Kooperationsbereitschaft und -fähigkeit im multiprofessionellen Team Selbstständigkeit und Engagement eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren moderne Unternehmensführung und ein hohes kreatives Potential mit entsprechenden Gestaltungs- und Entwicklungsspielräumen individuelle Einarbeitung und Begleitung attraktive leistungsgerechte Vergütung nach Lohngrundsätzen der Vivantes Forum für Senioren GmbH 30 Tage Urlaub kontinuierliche Unterstützung bei Ihrer beruflichen Entwicklung umfangreiche Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge attraktive Firmensportkooperation Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Rahmenbedingungen: Entgelt nach Lohngrundsätzen der Vivantes Forum für Senioren GmbH Arbeitszeit 29,25 Wochenstunden Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit – Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene und Coronaimmunität/Coronaschutzimpfung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: