Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 6 Jobs in Meckenheim

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
Sozialarbeit

Intensivpädagogische Wohngruppe in Bonn-Bad Godesberg | Erzieher*in, Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Bonn
Die Evangelische Jugendhilfe Godesheim gGmbH ist ein großer Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit Sitz in Bonn. Unser Spektrum reicht von ambulanten Hilfen in Familien über schulische Angebote, zahlreiche Jugendprojekte, Tagesgruppen bis hin zur mittel- und langfristigen Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in Wohngruppen oder Erziehungsstellen und wird durch rund 60 Teams an unterschiedlichen Standorten fachlich umgesetzt. Konkret suchen wir: Erzieher*in, Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagoge*in (m/w/d)** zur Mitarbeit im pädagogischen Erziehungsdienst für unsere intensivpädagogischen Wohngruppen auf dem Stammgelände in Bonn-Bad Godesberg.In unseren intensivpädagogischen Wohngruppen leben schwerpunktmäßig Kinder und Jugendliche, die besonderen Entwicklungsbedarf im Bereich der Emotionen oder des Sozialverhaltens mitbringen. Die Betreuer*innen bieten den Bewohner*innen ein sicheres Zuhause und nehmen die Rolle als verlässlicher Begleiter und Ratgeber ein. Die Arbeit ist gekennzeichnet durch eine verbindliche Tages- und Wochenstruktur. Im Rahmen der Erziehungs- und Hilfeplanung werden individuelle Entwicklungsziele für jedes Kind gemeinsam im Team entwickelt und umgesetzt.Teamfähigkeit, eine wertschätzende respektvolle Haltung und ein gutes Einfühlungsvermögen sind essenzielle Bestandteile dieser Arbeit. Die intensivpädagogischen Wohngruppen sind stationär. Das bedeutet, Sie arbeiten im Schichtdienst und teilen sich im Team mit Ihren Kolleg*innen die anfallenden Nachtbereitschaften, Nachtdienste und 24h-Dienste. Besonders großes Zeitkontingent für interne und externe Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen mit Kostenübernahme. Themen wie Bindung, Trauma, Kommunikation, Medienpädagogik, Erlebnispädagogik, Sexualpädagogik, Leitungsfortbildung. Entwicklungsmöglichkeiten durch einen großen und vielseitigen Arbeitgeber Vergütung nach BAT-KF mit Feiertags-, Wochenend- und Nachtbereitschaftszulage Zusätzliche Altersvorsorge (KZVK) Jahressonderzahlung ca. 80-90% des Durchschnittsmonatsgehaltes Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen Beratung in persönlichen Krisen durch unsere Seelsorgerin / Pfarrerin Möglichkeit von unbezahltem Sonderurlaub von bis zu 20 Tagen Option der Teilzeitarbeit von 100% auf 80% Besondere Chance: Wir verfügen über mehrere intensivpädagogische Wohngruppen, mit unterschiedlichen Arbeitsschwerpunkten (Traumapädagogik, Erlebnispädagogik) und Altersstrukturen der Bewohner*innen. Daher können wir Ihnen häufig mehr als eine Option bei uns anbieten. Wir bieten grundsätzlich Vollzeit- sowie Teilzeitstellen (min. 50%) an. Sollten Sie Lust haben, uns bei dieser oder einer anderen Aufgabe zu unterstützen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Wir nehmen uns Zeit, mit Ihnen in einem ausführlichen Gespräch genau die richtige Aufgabe für Sie bei uns zu finden!
Zum Stellenangebot

Diplom Sozialpädagoge (w/m/d)

Mi. 24.11.2021
Bonn
Referenzcode: A75818SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Beratung und Sozialpädagogische Begleitung der erwachsenen Teilnehmer. Einzelcoaching, Kleingruppenarbeit und Gruppenarbeit. Herausarbeiten individueller Ressourcen und Stärkung der individuellen Kompetenzen. Erarbeitung und Fortschreibung von Entwicklungsplänen. Qualitätsgerechte und anforderungsgerechte Dokumentation. Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern und Auftraggebern. Planung, Organisation und Durchführung sozialpädagogischer Aktivitäten (einschließlich Vorbereitung und Nachbereitung). Individuelle Hilfestellung bei Problemlagen durch Beratung und Verhaltenstraining. Erarbeitung von Förderplänen bzw. Aktivierungsplänen oder Eingliederungsplänen. Treffens von Zielvereinbarungen mit den Teilnehmern sowie deren Überwachung. Zusammenarbeit mit dem in der zu betreuenden Maßnahme eingesetzten Personal (Ausbilder, Lehrkräfte, Arbeitsvermittler u.a.). Qualitätsgerechte und anforderungsgerechte Dokumentation. Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber und dessen Beauftragten. Mitwirkung bei Ausschreibungen. -Die Stelle ist auf 12 Monate befristet.Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit bzw. Soziale Arbeit bzw. Pädagogik mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Sozialpädagogik oder Jugendhilfe Staatlich anerkannte Erzieher mit einschlägiger Zusatzqualifikation (zusätzlich Berufserfahrung erforderlich) Mehrjährige Berufserfahrung in o. g. Aufgabengebiet Kenntnisse in der Berufsausbildung (Berufsbildungsgesetz, Ausbildungsverordnung, Ausbildungsrahmenpläne) Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke EinfühlungsvermögenVergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für KiTa- und Schulbegleitung/-Assistenz in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis

Di. 23.11.2021
Bonn, Ludwigshafen am Rhein
#willkommenimwir Der Unternehmensverbund Lebenshilfe Bonn ist ein anerkannter Träger von ambulanten, teil- und vollstationären Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen in Bonn und dem linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis, im Rahmen unserer Kindertagesstätten sind wir anerkannter Träger der Jugendhilfe. Bei uns arbeiten knapp 1.000 Beschäftigte und wir begleiten insgesamt ca. 1.000 Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. In den Werkstätten ermöglichen wir über 1.100 Menschen mit Beeinträchtigungen die Teilhabe am Arbeitsleben. Wir sind dem Leitgedanken der Inklusion verpflichtet und wirken aktiv daran, diesen in der Gesellschaft zu verankern – dieses Ziel ist für uns handlungsweisend in allen Bereichen unserer Arbeit. Die Kinder und Jugendlichen mit Behinderung oder beeinträchtigter Entwicklung freuen sich auf Ihre Unterstützung bei der Bewältigung des Kita- oder Schulalltags. Mit Herz und Humor ermöglichen Sie es dem Kind oder Jugendlichen, im Sinne der Inklusion an der Kitagemeinschaft oder am Unterricht teilzuhaben. Wir suchen rund um das Schuljahr Pädagogische Fachkräfte* (m/w/d) für KiTa- und Schulbegleitung/-Assistenz in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis * Heilerziehungspfleger | Erzieher | Sozialpädagogen | Sozialarbeiter | Sonderpädagoge | Heilpädagoge | Kindheitspädagoge Sie leisten pädagogische Unterstützung bei der Bewältigung des Kita- bzw. Schulalltags und stellen z.B. die Teilnahme am Unterricht und an den Aktivitäten in den Schulpausen sicher. Sie geben Hilfestellung bei der Reflektion von Erfahrungen, der Entwicklung neuer Lern- und Kommunikationsmöglichkeiten sowie bei der Regulation auffälliger Verhaltensweisen. Sie begleiten Ausflüge und therapeutische Maßnahmen. Bei Bedarf unterstützen Sie bei der Verrichtung von lebenspraktischen Tätigkeiten. Sie sind eine pädagogische Fachkraft mit Teamgeist, Herz und Humor. Sie möchten etwas sinnvolles tun und einen wertvollen Beitrag zur Inklusion leisten. Sie verfügen über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und begegnen Ihren Mitmenschen mit Respekt und Wertschätzung. Sie gehen professionell mit Nähe und Distanz um. Ihr Arbeitsplatz Eine feste Kita (Bonn) oder Schule (Beuel, Kottenforst, Hardtberg)  bzw. dem Rhein-Sieg Kreis. Oder als Springer: Sie vertreten Ihre Kollegen*innen flexibel oder an festen Werktagen in verschiedenen Kitas oder Schulen. 15 bis 35 Stunden pro Woche (Modell der Durchbezahlung in den Schulferien). Vergütung: In Anlehnung an den TVöD (VKA) EG 8 plus Jahressonderzahlung. Zusatzleistungen: Zuschuss zum Monatsticket, Beihilfe für Brille, Hörgerät und Zahnersatz. Urlaub: 30 Tage bei einer 5-Tage-Woche sowie 2 betriebliche Nicht-Arbeitstag. Entwicklung: Förderung Ihrer individuellen Kompetenzen durch unser Fort- und Weiterbildungsangebot, dazu 5 Tage Bildungsurlaub pro Jahr. Gesundheit: Yoga-Kurse (Corona-Pause), Fahrrad-Leasing, vergünstigter Beitrag in einem Fitnessstudio, Kaffee, Tee und Wasser zur freien Verfügung.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter (m/w/d) oder Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (m/w/d)

Sa. 20.11.2021
Bonn
In der LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) ist eine Stelle zu besetzen als Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter (m/w/d) oder Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (m/w/d) für die Abteilung für Gerontopsychiatrie und Psychotherapie. Stelleninformationen Standort: Bonn Befristung: befristet für 3 Jahre Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: S 12 TVöD-SuE Die LVR-Klinik Bonn ist eine nach modernsten Erkenntnissen geführte innovative Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie mit 839 Betten und Plätzen und rund 1.700 Beschäftigten in insgesamt 8 Abteilungen. Der Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie umfasst drei allgemein psychiatrische Abteilungen sowie jeweils eine Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Gerontopsychiatrie. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist durch eine eigene Klinik mit mehreren Standorten vertreten. Im Fachbereich Neurologie steht neben den Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene das Kinderneurologische Zentrum zur Verfügung. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Beratung Bonner Bürger*innen zu Fragen im Zusammenhang mit Demenzerkrankungen, auch aufsuchend in der Häuslichkeit Tätigkeit im Gerontopsychiatrischen Zentrums der LVR-Klinik Bonn sowie fachliche Kooperation mit allen dort tätigen Berufsgruppen Zusammenarbeit mit der Bonner Altenhilfe als Kostenträger der Beratungsstelle Kooperation mit allen regionalen, aber auch überregionalen Institutionen im Bereich Pflege, medizinischer Versorgung oder Beratung sowie Teilnahme an bestehenden Arbeitskreisen Öffentlichkeitsarbeit Teilnahme an Arbeitskreisen und Durchführung von Gruppenangeboten Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter*in (FH-Diplom oder Bachelor) oder als Sozialpädagoge*in (FHDiplom oder Bachelor) Pkw-Fahrerlaubnis Wünschenswert sind: Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Interesse an der Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team Interesse an der Weiterentwicklung gerontopsychiatrischer Konzepte Gerontopsychiatrische Vorkenntnisse Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Eine Kantine in unserem Haupthaus Bei unvorhergesehenen Ereignissen steht eine Kinderbetreuung zur Verfügung, zum Beispiel bei plötzlicher Erkrankung der Tagespflegeperson. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Psychologen, Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d)

Sa. 20.11.2021
Hennef (Sieg)
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Psychologen, Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d) Die Eschenberg-Wildpark-Klinik, psychosomatische Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen, ist eine Einrichtung der Fuest Familienstiftung, ein sehr gut aufgestelltes und gesundes Familienunternehmen. Die Stiftung bedeutet für die Mitarbeiter Sicherheit, Stabilität und Verlässlichkeit. Sie sieht sich als ein Partner der Mitarbeiter im Sinne kon­struktiver Zusammenarbeit, fairem Miteinander und diakonischer Werte. Im Ergebnis: Wissen, was dem Menschen dient. Sie behandeln und begleiten suchtkranke Menschen im Rahmen ihrer 8 bis 26 Wochen dauernden stationären Rehabilitation auf Basis eines tiefenpsycholgogischen Behandlungsansatzes Sie führen selbständig Gruppen- und Einzeltherapien als Bezugstherapeut, leiten indikative Gruppen und führen Angehörigengespräche Sie erstellen Therapie- und Verlaufsberichte für Leistungsträger und nachbehandelnde Stellen Sie setzen sich mit sozialmedizinischen Fragestellungen auseinander und erarbeiten zusammen mit einem interdisziplinären Team sozialmedizinische Beurteilungen Abgeschlossenes Studium als Psychologe (Dipl. oder M. Sc.), approbierter Psychologischer Psychotherapeut bzw. Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter (Dipl., B.A. oder M.A.) mit thrapeutischer Zusatzausbildung, die DRV-anerkannt ist Freude am Umgang mit suchtkranken Menschen und Interesse an einer intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen Erfahrung und Sicherheit iin der Durchführung von Gruppen- und Einzeltherapien Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen Ein interessantes Tätigkeitsfeld und die Möglichkeit zur Mitwirkung an kontinuierlicher konzeptueller Weiterentwicklung in einem interdisziplinären Team Familienfreundliche Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Arbeiten in Teilzeit Interne und externe Supervision Finanzielle Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen Eine attraktive anforderungs- und leistungsgerechte Vergütung Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, jährliche Sonderzahlung
Zum Stellenangebot

Gruppen- und Einzeltherapeuten (m/w/d)

Di. 16.11.2021
Bonn
Für die Facklinik Meckenheim, eine Einrichtung der medizinischen Rehabilitation alkohol- und drogenabhängiger Männer mit 36 stationären und 4 ganztägig ambulanten Behandlungsplätzen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Gruppen- und Einzeltherapeuten (m/w/d) Eigenverantwortliche Durchführung der sucht- bzw. psychotherapeutischen Gruppen- und Einzelangebote in der Entwöhnungsbehandlung Behandlungsdokumentation Durchführung von indikativen Gruppen Mitwirkung beim Qualitätsmanagement und der inhaltlichen Weiterentwicklung der Behandlungsangebote unserer Klinik Sozialarbeiter (m/w/d) (BA/MA/Diplom) mit abgeschlossener oder weit fortgeschrittener DRV- anerkannter Zusatzausbildung zum Sucht- und Sozialtherapeuten oder Psychologe (m/w/d) mit abgeschlossener oder weit fortgeschrittener psychotherapeutischer Zusatzausbildung zur Erlangung der Approbation und Berufserfahrung im Bereich der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aufgeschlossenen interdisziplinären Team Regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten Zuschuss zum Jobticket Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten Vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: