Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 37 Jobs in Medenbach

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 26
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Bildung & Training 4
  • Freizeit 1
  • Kultur & Sport 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Touristik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Ohne Berufserfahrung 26
Arbeitszeit
  • Teilzeit 23
  • Vollzeit 23
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 12
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sozialarbeit

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/f/x)

Fr. 05.08.2022
Bad Schwalbach
Sie arbeiten gern in einem engagierten und freundlichen Umfeld, haben ein hohes Dienstleistungsverständnis und Lust, durch Ihre Arbeit Menschen bei der Wiederherstellung ihrer vollen Leistungsfähigkeit zu unterstützen? Dann sind Sie bei uns richtig! Das Klinikzentrum Lindenallee in Bad Schwalbach ist eine kompetente interdisziplinäre Rehabilitationsklinik mit insgesamt 320 Betten in den Indikationen Psychosomatik, Orthopädie und Neurologie. Zur Verstärkung unseres psychosomatischen Teams suchen wir zum 01.10.2022 (nach Absprache früher) einen Mitarbeiter als Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/f/x) Unterstützung und Beratung unserer Patienten in allen Fragen der persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Zukunft nach der Rehabilitation Hilfe bei der Auswahl und Antragstellung für soziale Leistungen Unterstützung bei Fragen der stufenweisen Wiedereingliederung, der Rentenberatung und dem Schwerbehindertenrecht Unterstützung bei der Realisierung und der Weiterentwicklung des MBOR Konzeptes Ein abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiterin/er oder Sozialpädagogin/en oder einer vergleichbaren Ausbildung Kommunikative, freundliche und patientenorientierte Persönlichkeit Kenntnisse über diverse Gesetze (Betreuungsgesetz, Pflegegesetze usw.) Gute PC-Kenntnisse Kenntnisse in der medizinischen Terminologie (keine Voraussetzung) Einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit familienfreundlichen und flexiblen Arbeitszeiten Ein kollegiales Miteinander und eine angenehme Arbeitsatmosphäre Fundierte Einarbeitung Eigene Gestaltungsmöglichkeiten und kurze Kommunikationswege Die Chance, sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln Unterstützung von Fort- und Weiterbildung Vollzeit oder Teilzeit Unterkünfte bei Bedarf Subventioniertes frisch gekochtes Essen und Cafeteria Kostenfreie Parkplätze Ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter bzw. -pädagoge oder Immobilienfachwirt (m/w/d) im Sozialen Management

Do. 04.08.2022
Rüsselsheim
Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unserer Abteilung Wohnungswirtschaft als Sozialarbeiter bzw. -pädagoge oder Immobilienfachwirt (m/w/d) im Sozialen Management, Schwerpunkt Beratung und Beschwerdemanagement in Teilzeit (25 Wochenstunden) Wir sind mit rund 6.500 Wohnungen der größte Wohn-Dienstleister in der Stadt Rüsselsheim am Main im Herzen des Rhein-Main-Gebietes. Als kommunales Wohnungsunternehmen fühlen wir uns insbesondere unserer sozialen Verantwortung der Stadt und ihren Bürgerinnen und Bürgern gegenüber verpflichtet. Durch stete Modernisierungs- und qualitativ hochwertige Neubauvorhaben schaffen wir bezahlbare und ansprechende Wohnungen für alle Bevölkerungsgruppen mit vielfältigen Wohnkonzepten. Auch das Wohl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Werden Sie Teil unseres Teams und helfen Sie mit, unsere ambitionierten Ziele zu erreichen. Sie analysieren Standorte und werten soziale Strukturen anhand der Daten aus unseren Quartieren aus. Darauf basierend erstellen Sie eigenverantwortlich Konzepte zur Quartiersentwicklung, auch unter Berücksichtigung des demographischen Wandels, und setzen diese um. Dabei führen Sie gezielte Maßnahmen zur Mieterbindung durch und achten auf eine größtmögliche Beteiligung unser Mietenden in den anstehenden Veränderungsprozessen. Sie ergreifen geeignete Maßnahmen der Kommunikation und Integration zur Stabilisierung der Nachbarschaften, fördern die eigeninitiierten Projekte der Mietenden im Quartier einschließlich deren Begleitung durch Ehrenamtliche.  Durch gute Vernetzung mit sozialen und sonstigen Einrichtungen schaffen Sie stetig attraktive Angebote für unsere Mieterschaft und präsentieren die Arbeit des Sozialen Managements extern. Bei Konflikten und Beschwerden unserer Mieterinnen und Mieter führen Sie Schlichtungs- und Mediationsgespräche. In Zusammenarbeit mit unserer Kundenbetreuung leiten Sie die notwendigen Maßnahmen in den Stadtquartieren, die sich aus den eingehenden Beschwerden, ab und erstellen regelmäßig Auswertungen.  Für Mieterinnen und Mieter in schwierigen Lebenssituationen leisten Sie Hilfe im Einzelfall.  Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Soziologie oder einen Abschluss als Immobilienfachwirt/in (möglichst) Erfahrung in den Bereichen Quartiersentwicklung, Projektmanagement und Bürgerbeteiligung Sehr gute kommunikative und empathische Fähigkeiten und entsprechende Erfahrung im Umgang mit Menschen Kaufmännisches Grundverständnis zur Beurteilung der Wirtschaftlichkeit Technische Grundkenntnisse von Vorteil gute Microsoft-Office-Kenntnisse Wir suchen eine verlässliche Persönlichkeit, die selbstständig arbeitet und fähig ist, der jeweiligen Situation angemessene Gespräche zu führen. Sie verfügen über eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung, sind dennoch durchsetzungsstark und verbinden dies mit einem sicheren und freundlichen Auftreten. Ebenso können Sie sich gut organisieren und arbeiten gern im Team. Eine Tätigkeit mit abwechslungsreichen Aufgaben im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses. Sie können diese Tätigkeit im Rahmen von 20 bis 25 Wochenstunden erbringen. Eine Bezahlung nach TVöD: Ihr Bruttolohn liegt bei einer 25-Stunden-Woche voraussichtlich zwischen 29.000 und 36.000 € pro Jahr (abhängig von Ihrer Berufserfahrung). Familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten. Betriebliche Altersvorsorge, private Unfallversicherung und Absicherung der Berufsunfähigkeit sowie ein breites Angebot an Gesundheitsmaßnahmen inkl. Wasser, Kaffee und Obst am Arbeitsplatz.     Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten. Ein sehr günstiges, umweltfreundliches Jobticket, welches Sie für alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Hessen beruflich und privat nutzen können. Fahrradleasing, finanziert durch Entgeltumwandlung. Das Fahrrad kann dienstlich und privat genutzt werden.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d)

Do. 04.08.2022
Frankfurt am Main, Kelsterbach, Groß-Gerau
Die Gesellschaft für Kultur und Bildung gGmbH. setzt sich seit der Gründung im Jahre 1993 als Frankfurter Bildungsträger mit aktuell ca. 150 interkulturell geprägten Mitarbeitenden für Chancengerechtigkeit und Integration ein. In Kooperation mit der Integrierten Gesamtschule Kelsterbach arbeiten wir im Landesprogramm „Praxis und Schule“ für die Förderung Jugendlicher. Für das Projekt „Praxis und Schule - PUSCH“ in der Integrierten Gesamtschule Kelsterbach suchen wir ab sofort einen: Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) Unterstützung und Begleitung bei der Berufsorientierung Jugendlicher Unterstützung bei der Recherche nach geeigneten Praktikas, Erstellung von Lebensläufen und Bewerbungsunterlagen sowie Vorbereitung bei Vorstellungsgesprächen Sozialpädagogische Gruppenangebote (Aktivitäten, Projekte, Erlebnispädagogik) Individuelle Beratung, Konfliktvermittlung und Krisenintervention Soziales Lernen Mitwirkung an pädagogischen Konferenzen und interdisziplinären Teams in der Schule Kooperation mit Schulleitung, Klassenleitung und betrieblichen Kooperationspartnern Pädagogische Fachkraft mit abgeschlossenem Studium, Sozialarbeiter*innen oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Arbeit der Kinder- und Jugendhilfe Kenntnisse von Methoden zeitgemäßer Pädagogik und fundierte, fachliche Ansätze Kenntnisse und berufliche Erfahrung mit dem System Schule Praktische Erfahrung im Bereich interkulturelle Arbeit Gute schriftliche Deutschkenntnisse Strukturiertes selbstständiges Arbeiten im Team Einen interessanten Arbeitsplatz in einem interkulturellen Team Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionen Leistungsgerechte Bezahlung vergleichbar mit dem TVÖD Bund Zunächst befristet bis 31.07.2023 Verlängerung möglich Flexible Arbeitszeiten Die Möglichkeit zu eigenständigem Arbeiten und dem Einbringen eigener Ideen Ein kollegiales und gutes Betriebsklima und kurze Entscheidungswege Betriebliche Altersvorsorge und freie Schulferien Technisches Equipment
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) soziale Arbeit in Wiesbaden-Biebrich

Mi. 03.08.2022
Wiesbaden
Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) soziale Arbeit in Wiesbaden-Biebrich IB Südwest gGmbH ab sofort , befristet bis 28.02.2025, Entfristung möglich 65185 Wiesbaden Teilzeit, 19,5 Wochenstunden Die IB Südwest gGmbH ist die größte gemeinnützige Gesellschaft unter dem Dach des Internationalen Bundes e.V. (IB). Wir bieten in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland ein weitverzweigtes Netz von gemeindenahen Bildungsangeboten, Wohn-, Beratungs- und Betreuungsformen an. 2.600 Mitarbeitende engagieren sich jeden Tag in knapp 170 Städten und Gemeinden für eine offene, bunte und tolerante Gesellschaft. Die Schwerpunkte des IB in Wiesbaden liegen in der Sozialen Arbeit, Erwachsenenbildung, Migrationsarbeit sowie Kinder- und Jugendförderung. Etliche Projekte, Beratungs-, Bildungsangebote und und Förderprogramme bieten eine breite Palette an Einsatzmöglichkeiten und professionellem Austausch. Wenn Sie Diversity leben und sich (auch politisch) für eine bunte und gerechte Gesellschaft einsetzen möchten, dann sind Sie bei uns richtig! Wir suchen für Wiesbaden-Biebrich eine*n Mitarbeiter*in für das Projekt "Elternchancen - mit Elternbegleitung Familien stärken". Im Sozialraum Biebrich leben viele Familien mit und ohne Migrationshintergrund die Unterstützungbedarf haben. Das Projekt Elternchancen unterstützt den Aufbau einer Koordinierungsstelle. Einrichtung einer Koordinierungsstelle Bedarfserhebung Kooperation mit Dritten Abstimmung im Netzwerk Kommunikation und Außenvertretung des Netzwerks Kooperation mit Akteuren im Sozialraum Aufbau einer Verbindung zur kommunalen Jugendhilfeplanung Koordination der Elternbildner*innen und Angebote Funktion als Ansprechperson für die Servicestelle Elternbildung und das BAFzA Dokumentation und Evaluation Abschluss als Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in mit staatlicher Anerkennung, Diplom, BA oder MA Soziale Arbeit bzw. vergleichbarer Abschluss Kultursensibilität, Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Kulturen, Kontaktfreudigkeit und Freude an Netzwerkarbeit Mehrjährige Berufserfahrung in Gemeinwesenarbeit wünschenswert Kenntnisse kommunaler und sozialräumlicher Strukturen und Prozesse sowie lokaler Sozial - und Infrastruktur in Wiesbaden wünschenswert Methodenkompetenz und Moderationstechniken Erfahrung in Migrationsarbeit und Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert Gute MS-Office Kenntnisse Menschen mit Migrationsgeschichte sind ausdrücklich willkommen Finanzielle Vorteile Eigener Mantel- und Entgelttarifvertrag inklusive Weihnachtsgeld Corporate Benefits-Rabatte für Mitarbeiter*innen Mitarbeitende werben Mitarbeitende"-Prämie Bezahlung angelehnt an den TVöD-SuE Sonderkonditionen für den öffentlichen Nahverkehr Wunsch-Fahrrad zu Sonderkonditionen als Leasing-Firmenrad Work-Life Balance 30 Tage Jahresurlaub und Sonderurlaub Gesundheitsprävention und -förderung Betriebsarzt und betriebliches Eingliederungsmanagement Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Talentmanagement Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote Supervision und Jahresgespräche Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unseren zahlreichen Einrichtungen Geschäftsfeldbezogene Fachtagungen Mentoring-/Patenprogramme und Coaching für Nachwuchsführungskräfte Unternehmenskultur Über 70 Jahre gemeinnützig für eine gute Sache Gestaltungspielraum und wertschätzender Umgang Kooperativer Führungsstil mit direktem Dialog und kurzen Entscheidungswegen Umweltmanagement und Green IB für mehr Nachhaltigkeit
Zum Stellenangebot

Erzieher / Sozialpädagogen / Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Kelsterbach, Offenbach am Main
… ist ein zukunftsorientierter katholischer Wohlfahrtsverband, der soziales Engagement für Menschen – unabhängig von Konfession und Nationalität – mit wirtschaftlichem Handeln verbindet. Möchten Sie etwas bewegen und den Erfolg Ihrer Arbeit unmittelbar sehen? Möchten Sie sich mit Herz und Verstand dafür einsetzen, dass Kinder eine pädagogisch sinnvolle Betreuung erhalten? Möchten Sie Teil eines qualifizierten, motivierten und engagiert arbeitenden Teams sein? Dann kommen Sie in die Kinderbetreuung des Caritasverband Offenbach/Main e.V. Der Caritasverband Offenbach/Main e.V. sucht für seinen Bereich der Kinderbetreuung in Kelsterbach / Offenbach Erzieher / Sozialpädagogen / Heilerziehungspfleger (m/w/d)mit staatlicher Anerkennung in unbefristeten Voll- und Teilzeitstellen die Betreuung von Kindern in einem teiloffe­nen Konzept Unterrichtsbegleitung im Vormittagsbereich sowie Ferienbetreuung Förderung und Unterstützung der Kinder in ihrer persönlichen, sozialen und schulischen Entwicklung Analyse, Planung, Durchführung und Refle­xion von gezielten Angeboten Arbeiten auf der Grundlage der Interessen und Neigungen der Kinder sowie des Hessi­schen Bildungs- und Erziehungsplans Beobachtung und Dokumentation der Ent­wick­lungsprozesse der Kinder Zusammenarbeit mit den Eltern, Vereinen und Ehrenamtlichen z.B. im Rahmen von Elternabenden, Festen, gezielten Angeboten usw. Teilnahme an Dienstbesprechungen, Klausurtagungen u.ä. eine entsprechend qualifizierte Ausbildung/ Qualifizierung bzw. entsprechende Erfahrungen in der Erziehung und im Umgang mit Kindern Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten sowie zur Mitarbeit im Team Kreativität und Freude an der Arbeit mit Kindern Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem großen Wohlfahrtsverband Bereitschaft zur Identifikation mit dem kirchlich-caritativen Leitbild Einen Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglich­kei­ten und eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team Ausreichende Vorbereitungszeit für pädagogische Projekte sowie der täglichen Arbeit Möglichkeit zu einem fachgerechten päda­gogischen Arbeiten in hervorragend ausge­statteten Einrichtungen Übertarifliche Vergütung gemäß AVR sowie kirchliche Zusatzversorgung (KZVK) im Rah­men der Altersvorsorge Unbefristete Einstellung Supervision, kollegiale Beratung und Fort­bildung Eine wertschätzende Unternehmenskultur auf Grundlage des christlichen Menschen­bildes Einen familienfreundlichen Arbeitsplatz mit Unterstützung bei der Suche nach einer Woh­nung in Kelsterbach oder einem Betreu­ungsplatz für Kinder
Zum Stellenangebot

Werkstudenten (w/m/d) Sozialarbeit

Mi. 03.08.2022
Frankfurt am Main
Der Verein Arbeits- und Erziehungshilfe e.V. und die vae gGmbH bilden einen gemeinnützigen Betrieb, den vae. Die Aufgabe des vae ist es, Dienste und Einrichtungen auf den Gebieten der Behinderten-, Jugend- und Drogenhilfe in Frankfurt am Main zu schaffen und zu betreiben. Der vae unterstützt Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Entwicklungsschwierigkeiten und ihre Angehörigen Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen, riskantem und schädlichem Substanzgebrauch Der vae beschäftigt in seinen Einrichtungen und Diensten insgesamt 360 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Aufsichtsratsvorsitzende des Vereins Arbeits- und Erziehungshilfe e.V. ist Frau Elke Voitl, Dezernentin für Soziales, Senioren, Jugend und Recht der Stadt Frankfurt am Main. Den Vorstandsvorsitz des Vereins Arbeits- und Erziehungshilfe e.V. und der vae gGmbH nimmt Herr Rainer Wolf wahr. Sein Stellvertreter ist Herr Alexander Klein. Die vae gGmbH ist eine hundertprozentige Tochter des Vereins Arbeits- und Erziehungshilfe e.V. Die Gesellschafterversammlung der vae gGmbH ist mit dem Aufsichtsrat des Vereins personenidentisch. Zur pädagogischen Betreuung in einer Folgeeinrichtung für männliche unbegleitete minderjährige Ausländer mit 11 Plätzen suchen wir in Teilzeit Studierende (w/m/d) Alltagspädagogische Gruppenbetreuung mit dem Schwerpunkt des Ankommens Mitwirkung bei der Klärung der individuellen Perspektiven Erstellen und Führen von Listen, Akten und Dokumentationen Arbeit im Schichtdient (auch nachts und am Wochenende) Begonnenes Hochschulstudium oder Ausbildung (Sozialarbeit bzw. –pädagogik, Pädagogik, Erzieher:in) oder vergleichbarer Abschlusshohe Flexibilität und Belastbarkeit Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, absolute Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Nach Möglichkeit Sprachkompetenzen in Dari, Farsi oder Paschtu Eine abwechslungsreiche und fachlich auf vielfältige Weise anspruchsvolle Tätigkeit Vergütung gemäß TVöD (kommunal) Fortbildung und Supervision Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen, die den Tarifvereinbarungen des öffentlichen Dienstes entsprechen Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung (qualitrain)
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Frankfurt am Main
Die Einrichtung "Inobhutnahme Sachsenhausen" ist eine vollstationäre Jugendhilfeeinrichtung für junge Menschen im Alter von 14 bis 17 Jahren nach erfolgter Inobhutnahme durch das Jugendamt. Die Einrichtung bietet 23 Plätze (12 Jungen und 11 Mädchen) vorwiegend in Einzelzimmern sowie Gemeinschafts- und Büroräume, die auf drei Etagen verteilt sind. Die Plätze in der Inobhutnahme Sachsenhausen belegen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialrathäuser und des Besonderen Dienstes Kinder- und Jugendhilfe für Auswärtige sowie die Clearingstelle des Jugend– und Sozialamtes der Stadt Frankfurt am Main. Es werden Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren mit nahezu allen Problemlagen aufgenommen. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist es, den Jugendlichen in ihrer Krisensituation einen sicheren und geschützten Rahmen zu geben. Sie erfahren Halt und Unterstützung im Klärungsprozess, der zwischen wenigen Tagen bis zu zwölf Wochen dauert. Zur Mitarbeit in unserer Jugendhilfeeinrichtung für 14- bis 17-jährige in Obhut genommene Jugendliche suchen wir einen Sozialarbeiter (m/w/d) Alltagspädagogische und psychosoziale Betreuung der Jugendlichen Begleiten der Jugendlichen bei Terminen mit dem Jugendamt, Ärzten, Lehrern oder anderen externen Kontakten Sicherstellen der Tagesabläufe Organisieren und Durchführen von Freizeitaktivitäten Durchführen von Einzel- und Gruppengesprächen Teilnahme an Teamsitzungen, Fallbesprechungen und Supervision Erstellen der Tages- und Klientendokumentation Kooperation mit Jugendämtern und anderen Partnern Abgeschlossenes Hochschulstudium (Sozialarbeit bzw. -pädagogik, Pädagogik) oder vergleichbarer Abschluss Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe, vorzugsweise in einer Einrichtung für Jugendliche Umfassende Kenntnisse der Klientel der Jugendhilfe sowie des Hilfesystems, Kenntnisse über die Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII Gute Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Outlook) Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, absolute Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (mündlich und schriftlich) Bereitschaft zur Mitarbeit im Schichtdienst an allen Wochentagen (Früh-, Spät- und Nachtdienst) Eine Tätigkeit in einem Team, für das die konzeptionelle Weiterentwicklung des Angebots selbstverständlicher Teil des Arbeitsauftrages ist Eine abwechslungsreiche und fachlich auf vielfältige Weise anspruchsvolle Tätigkeit Vergütung gemäß TVöD (kommunal) Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision Möglichkeit zum Erwerb eines kostengünstigen RMV-weiten Job-Tickets Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen, die den Tarifvereinbarungen des öffentlichen Dienstes entsprechen
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Frankfurt am Main
Unsere neue Aufnahmeeinrichtung Krifteler Straße mit 24 Plätzen dient der Perspektivklärung für männliche, unbegleitete minderjährige Geflüchtete. Für das neue Team suchen wir einen Sozialarbeiter (m/w/d) Aufnahme und Erstversorgung von minderjährigen Geflüchteten Alltagspädagogische Gruppenbetreuung mit dem Schwerpunkt des Ankommens Arbeit im Schichtdienst (auch nachts und am Wochenende) Mitwirken bei der Klärung der individuellen Perspektiven Erstellen und Führen von Listen, Akten und Dokumentationen Anfertigen von Berichten im Rahmen der beginnenden Hilfeplanung Führen der Kasse Organisieren von ärztlichen Untersuchungen und Behandlungen sowie Begleiten zu den Terminen Organisieren und Durchführen der Ersteinkleidung Kooperation mit Auftraggebern und Trägern anderer sozialer Dienstleistungen Mitwirken an der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung gemäß den Absprachen mit dem Jugendamt und der Gesamtstruktur der Jugendhilfe im vae Abgeschlossenes Hochschulstudium oder Ausbildung (Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik, Erzieher/in) oder vergleichbarer Abschluss Fachliche und berufliche Kenntnisse sowie Erfahrungen in der Jugendhilfe, insbesondere in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen Hohe Flexibilität und Belastbarkeit Ergebnisorientierte und eigenständige Arbeitsweise Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick Absolute Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Sprachkompetenzen in Dari, Farsi oder Paschtu sind von Vorteil, jedoch nicht Bedingung für die Einstellung Eine abwechslungsreiche und fachlich auf vielfältige Weise anspruchsvolle Tätigkeit Vergütung gemäß TVöD (kommunal), Heimerzieher- sowie Schichtzulage Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision Möglichkeit zum Erwerb eines kostengünstigen RMV-weiten Job-Tickets Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen, die den Tarifvereinbarungen des öffentlichen Dienstes entsprechen
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Frankfurt am Main
Die Jugendwohngruppe des vae in Frankfurt-Bornheim umfasst vier Wohneinheiten mit 16 Belegplätzen. Wir nehmen Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 Jahren auf. In begründeten Einzelfällen sind auch Abweichungen möglich. Jugendliche und junge Erwachsene mit aktuellem Drogenkonsum und Gewaltproblematik können wir nicht aufnehmen. Zur Mitarbeit im Team unserer Jugendwohngruppe Sandweg suchen wir einen engagierten Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) Alltagspädagogische und psychosoziale Betreuung der Jugendlichen Übernahme von Bezugsbetreuungen Begleiten der Jugendlichen bei Terminen mit dem Jugendamt, Ärzten, Lehrern oder anderen externen Kontakten Sicherstellen der Tagesabläufe Organisieren und Durchführen von Freizeitaktivitäten Durchführen von Einzel- und Gruppengesprächen Teilnahme an Teamsitzungen, Fallbesprechungen und Supervision Erstellung der Tages- und Klientendokumentation Kooperation mit Jugendämtern und anderen Partnern Abgeschlossenes Studium Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss Erfahrung in der stationären Jugendhilfe, vorzugsweise in einer Einrichtung für Jugendliche Kenntnisse der Klientel der Jugendhilfe sowie des Hilfesystems, Kenntnisse über die Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII Gute Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Outlook) Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, absolute Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (mündlich und schriftlich) Führerschein Klasse B Eine Tätigkeit in einem Team, für das die konzeptionelle Weiterentwicklung des Angebots selbstverständlicher Teil des Arbeitsauftrages ist Eine abwechslungsreiche und fachlich auf vielfältige Weise anspruchsvolle Tätigkeit Vergütung gemäß TVöD (kommunal) Fortbildung und Supervision Möglichkeit zum Erwerb eines kostengünstigen Job-Tickets Möglichkeit zur Teilnahme am Leistungsentgeltverfahren Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen, die den Tarifvereinbarungen des öffentlichen Dienstes entsprechen Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d)

Mi. 03.08.2022
Frankfurt am Main
Für das Team „Intensivbetreute Einzelmaßnahmen“ (Betreutes Wohnen Jugendhilfe) sucht der Verein Arbeits- und Erziehungshilfe e.V. ab sofort Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) die sich mit viel Herz und großem Verständnis der spannenden Aufgabe widmen, jungen Menschen, die in den anderen Systemen der Jugendhilfe keine Chance mehr haben, zu begleiten und mit ihnen gemeinsam eine neue Perspektive zu entwickeln. Mit einem konstanten Beziehungsangebot werden die jungen Menschen auf ihrem Weg durch Höhen und Tiefen begleitet. Das flexible auf den einzelnen Jugendlichen zugeschnittene Betreuungskonzept soll ihnen dabei Hilfestellung über die vielen biografischen Hindernisse hinweg bieten, mit dem Ziel, sie in ihrer Eigenständigkeit zu fördern und sie zur Selbsthilfe zu befähigen. Basis dafür ist eine vertrauensvolle, gut abgestimmte Arbeit in einem tragfähigen Team und die gut vernetzten Angebote im Träger. Enge Begleitung der jungen Menschen durch alle Anforderungen des Alltages Tages- und Freizeitplanung Hinführung zu Schul- und Ausbildungsmaßnahmen Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten Durchführung von Freizeiten Elternkontakt Zusammenarbeit mit Jugendämter, Schulen, Therapeut*innen, Kliniken und Fachstellen Erledigung der administrativen Aufgaben und Dokumentation Mitarbeit an der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung Einschlägige pädagogische Berufsausbildung Freude an intensiven Begegnungen mit jungen Menschen aus belastenden Lebenskontexten Offenheit und eine positive Grundhaltung sich einer herausfordernden Aufgabe zu stellen Gelassenheit und Humor in schwierigen Situationen Kreativität, Flexibilität und die Fähigkeit zum Denken außerhalb vorgegebener Strukturen Mut, die Interessen der Klienten gegenüber anderen Professionen zu vertreten Hohe Flexibilität und Belastbarkeit Ergebnisorientierte und eigenständige Arbeitsweise Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, absolute Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (mündlich und schriftlich) Eine Tätigkeit in einem Team, für das die konzeptionelle Weiterentwicklung des Angebots selbstverständlicher Teil des Arbeitsauftrages ist Eine abwechslungsreiche und fachlich auf vielfältige Weise anspruchsvolle Tätigkeit Vergütung gemäß TVöD (kommunal) Fortbildung und Supervision Möglichkeit zum Erwerb eines kostengünstigen Job-Tickets für das gesamte RMV-Gebiet Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen, die den Tarifvereinbarungen des öffentlichen Dienstes entsprechen Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung (qualitrain)
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: