Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 51 Jobs in Mitte

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 35
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Bildung & Training 5
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 48
  • Ohne Berufserfahrung 39
Arbeitszeit
  • Vollzeit 37
  • Teilzeit 30
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Befristeter Vertrag 19
  • Ausbildung, Studium 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Sozialarbeit

Sozialpädagog*In/ Sozialarbeiter*In (m/w/d) in Teilzeit (max. 30 Std.)

Di. 02.03.2021
Berlin
Der Mensch steht im Mittelpunkt unserer Arbeit Der VITA Unternehmensverbund engagiert sich als gemeinnütziger Träger im Bereich Soziales und Pflege. Unser Leitbild „Der Mensch steht im Mittelpunkt“ prägt nicht nur unsere tägliche Arbeit, sondern auch das Handeln und die Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmensverbundes. Die VITA domus Soziale Dienste gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger innerhalb der Wohnungsnotfallhilfe. Wir betreiben drei Wohnungslosenunterkünfte in Berlin (Neukölln, Pankow, Friedrichshain- Kreuzberg) sowie einen Beratungsdienst der Ambulanten Wohnhilfen. Das Angebot von VITA domus – Ambulante Wohnhilfen richtet sich an Menschen, welche von besonderen Lebensverhältnissen in Verbindung mit sozialen Schwierigkeiten betroffen sind. Die Überwindung dieser ist für betroffene Personen aus eigenen Kräften nicht möglich und benötigt externe Beratung, Begleitung und Unterstützung. Eine zentrale Anspruchsgrundlage für Hilfen nach §§ 67 ff. SGB XII stellt hierbei ein akuter bzw. drohender Wohnungsnotfall dar (aktueller bzw. drohender Wohnraumverlust, unzumutbare Wohnverhältnisse etc.). Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine/n Sozialpädagog*In/ Sozialarbeiter*In (m/w/d) in Teilzeit (max. 30 Std.) Sie beraten, betreuen und begleiten leistungsberechtigte Personen individuell und bedarfsgerecht im Rahmen der Hilfen nach §§67 ff. SGB XII. Hierbei werden Hilfeleistungen des BEW (Betreutes Einzelwohnen) und des WuW (Wohnungserhalt und Wohnungserlangung) angeboten. Sie erarbeiten individuelle Hilfepläne mit entsprechenden Zielsetzungen (SMART). Sie stehen im Austausch mit Behörden, Ämtern und Kostenträgern. Sie arbeiten eng mit unseren Wohnungsloseneinrichtungen zusammen und führen regelmäßige offene Sprechstunden durch. Sie führen regelmäßige Dokumentationen, Statistiken bzw. Berichte. Sie nehmen an wöchentlich stattfindenden Teamsitzungen (inkl. Fallbesprechungen) teil. Sie verfügen über einen Studienabschluss in Sozialer Arbeit oder Sozialpädagogik (B.A., M.A., Dipl.). Sie kennen sich im Rahmen der Sozialgesetzbücher, im Besonderen im SGB II und SGB XII, aus. Einsatzbereitschaft, Organisation und eine eigenständige Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Sie haben einen ausgeprägten Teamgedanken, können aber auch selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten. Partizipation und Empowerment sind wichtige Ansätze in Ihrer pädagogischen Arbeit. Die Weiterentwicklung der Mitarbeiter*Innen ist uns wichtig. Daher bieten wir jährliche Personalentwicklungs-gespräche, sowie Fort- und Weiterbildungsangebote zur Weiterqualifizierung an. Eine gute Einarbeitung ist wichtig und hat bei uns einen hohen Stellenwert. Sie erhalten 28 Tage Urlaub und zusätzlich zwei freie Tage.   Ihre Zukunft ist uns wichtig. Daher bieten wir Ihnen eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorgung. Die Arbeitzeiten können flexibel gestaltet werden. Wir bieten die Möglichkeit der Supervision.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Berlin
1981 ist der Verein ambulante Dienste e. V. aus der Selbsthilfe heraus entstanden.Heute sind wir mit 700 Beschäftigten der größte Assistenzdienst in Berlin. Wir machen’s möglich: ein selbstbestimmtes, freies Leben für behinderte Menschen. Für unser Beratungsbüro in Berlin-Schöneberg suchen wir, vorerst befristet als Krankheitsvertretung, zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Einsatzbegleitung einen Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d)für 30 Std./Woche. offenes Ohr: Beratung und Begleitung behinderter Menschen Leitstern: Führung der Teams aus Assistenzkräften vorausschauend: Planung der Einsätze Navigator: Steuerung der Assistenz gewusst wie: Umsetzung gesetzlicher Vorgaben gerüstet: Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit oder Sozialpädagogik belesen: SGB IX, XI, XII sicher in Word und Excel praktisch: Organisation statt Chaos(theorie) aus dem Effeff: Kommunikation eine strukturierte Einarbeitung kein Korsett, sondern eigenständiges Arbeiten Austausch und Unterstützung im Team Fortbildung und Supervision Bezahlung nach Haustarif (angelehnt an den TV-L), EG 10
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in für betreutes Einzelwohnen (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Berlin
Die Caritas ist Deutschlands größter Arbeitgeber im sozialen Bereich. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. ist Mehrheitsgesellschafter der Caritas Altenhilfe gGmbH, der Caritas Krankenhilfe Berlin gGmbH und der Caritas Familien- und Jugendhilfe gGmbH. Er stellt die Mehrheit der Mitglieder des Malteser-Werk e.V. Zusammen mit den angegliederten Caritas- Gesellschaften, Fachverbänden und korporativen Mitgliedern ist die Caritas im Erzbistum Berlin Träger von Krankenhäusern, Kinder-, Jugendhilfe- und Behinderteneinrichtungen, Kindertagesstätten, Senioreneinrichtungen, Pflegeangeboten und zahlreichen Angeboten der offenen Sozialarbeit. Wir suchen für die Caritasdienststelle „betreutes Einzelwohnen“, Große Hamburger Str. 18, 10115 Berlin ab sofort ein*e Sozialarbeiter*in (m/w/d) (RAZ 100 %, vorerst befristet bis 31.12.2021, Elternzeitvertretung) Beratung, Betreuung im Lebensumfeld der Betroffenen als auch im Suchthilfesystem Vermittlung, Begleitung Krisenintervention aufsuchende Arbeit Unterstützung der Betroffenen bei der Regelung finanzieller, behördlicher und gesundheitlicher Angelegenheiten Erstellen von Behandlungs- und Rehabilitationsplänen Durchführung von Einzel- und Gruppengesprächen sowie Freizeitaktivitäten Kooperation mit dem Hilfesystem weitere projektbezogene Aufgaben: konzeptionelle Mitarbeit Anwendung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit mit staatlicher Anerkennung möglichst Erfahrung im Sucht- und Psychiatriebereich Bereitschaft für suchtmittelübergreifendes theoretisches Arbeitsverständnis und integrative Arbeitsweise Fähigkeit und Bereitschaft für komplexe Abstimmungen im Rahmen interner Dienstpläne hohes Maß an Flexibilität und Motivation, mit zum Teil komplexen Fallverläufen zu arbeiten hohe Belastbarkeit und Interesse an Teamarbeit Bereitschaft und Freude sich in verschiedenen Projekten des Suchtzentrums auszuprobieren Fähigkeit und Freude an transparentem Arbeiten, Teilnahme an Fallbesprechungen und kollegialem Coaching Fähigkeit und Freude in einem lebendigen dynamischen Team zu arbeiten und sich weiterzuentwickeln Bereitschaft zu aufsuchender, mobiler Arbeit PC-Kenntnisse Führerschein Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert. Die Identifikation mit den Zielen der Caritas setzen wir voraus. Sie wollen in einem engagierten Team arbeiten, dass sich auf Sie freut? Sie wollen etwas bewegen? Sie wollen sich persönlich einbringen? Sie wünschen sich familienfreundliche Arbeitsbedingungen, Gleitzeit und Zeitkonten? Außerdem suchen Sie gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und eine attraktive tarifliche Vergütung (AVR Caritas) mit betrieblicher Altersvorsorge, die vom Arbeitgeber mit fünf Prozent des Bruttogehaltes bezuschusst wird? Dann sind Sie bei uns richtig!
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft für betreutes Einzelwohnen

Mo. 01.03.2021
Berlin
Der Internationale Bund sucht Pädagogische Fachkraft für betreutes Einzelwohnen in Berlin-Mitte, Chiffre: 2021-017 25 bis 39 Wochenstunden, ab sofort, unbefristet, in 13357 Berlin Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Unser Angebot richtet sich an volljährige Personen, die in Mitte wohnen oder gemeldet sind und psychisch belastet, erkrankt oder von einer seelischen Behinderung betroffen sind. Ziel der Hilfen ist es, die Teilhabe der von uns unterstützten Menschen an der Gesellschaft zu verbessern und gemeinsam Wege zu erarbeiten, die perspektivisch ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben in einem selbstgewählten Wohnraum ermöglichen. Wir gestalten die Inhalte flexibel und bedarfsorientiert. Gemeinsam entwickeln wir Ziele und arbeiten an diesen. Dabei steht die gezielte Förderung der Stärken und individuellen Fähigkeiten im Vordergrund. Unser Ziel ist es, die Wohn- und Lebenssituation zu stabilisieren und nachhaltig zu verbessern. Unsere Unterstützung erfolgt in Ihrer Wohnung, Ihrem Sozialraum oder bei uns im Büro. Wenn Sie sich für andere stark machen wollen und sich mit dem IB-Motto "Menschsein stärken" identifizieren können, dann verstärken Sie unser Team. Sozialpsychiatrische Beratung, Unterstützung und Begleitung von seelisch behinderten Menschen im ambulanten Kontext Förderung der Teilhabe an der Gesellschaft Unterstützung in den Bereichen Selbstversorgung, Tagesgestaltung, Kontaktfindung, Förderung von Beschäftigung, Arbeit und Ausbildung Hilfen im Zusammenhang mit den Beeinträchtigungen aufgrund der psychischen Erkrankung Abschluss als Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in (Diplom, Bachelor, Master) mit staatlicher Anerkennung Dreijährige berufliche Erfahrung in Einrichtungen oder Diensten der psychiatrischen Versorgung in folgenden Tätigkeitsbereichen: Arbeit mit chronisch kranken erwachsenen Menschen im Rahmen der Eingliederungshilfe, oder der Suchthilfe gemäß § 53 SGB XII Einzelfallhelfer*in im Rahmen des § 53 SGB XII Psychiatrische Kliniken/ Abteilungen (auch im psychiatrisch-gerontologischen Bereich) eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! Wir sind ein stetig wachsendes gemeinnütziges Unternehmen mit mehr als 70 Jahren Erfahrung in der Jugend- Sozial- und Bildungsarbeit Sie erleben ein motiviertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und direktem Dialog mit unseren Führungskräften, in dem Sie selbstbestimmt und eigenverantwortlich arbeiten können Sie erhalten eine intensive Einarbeitung inklusive Einführungstag und Hospitation und fördern Sie fortlaufend mit individuell abgestimmten Weiterbildungsangeboten Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und achten gleichzeitig auf die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter*innen Sie profitieren von unserem mit den Gewerkschaften abgeschlossenen Tarifvertrag mit Zusatzleistungen, Mitarbeitervergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung, flexible Arbeitszeiten und Sie genießen 30 Tage Jahresurlaub Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter/in (m/w/d)

Mo. 01.03.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinik­betreiber Deutschlands mit über 100 Fach­kliniken, Pflege­einrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesund­heits­versorgung von morgen in unserer pulsierenden Haupt­stadt. Kommen Sie zu uns als Sozialarbeiter/in (m/w/d) für die Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) und die Tagesklinik im Ambulatorium Seelische Gesundheit des Departments für seelische Gesundheit des Vivantes Humboldt-Klinikums am Standort Waldstraße, zum nächstmöglichen Termin. Das Humboldt-Klinikum ist ein Klinikum der Schwerpunktversorgung im Norden Berlins mit 10 medizinischen Fachabteilungen und 672 Betten, davon 116 mit besonderer Komfortausstattung. Pro Jahr werden rund 63.000 Patienten stationär und 16.000 ambulant behandelt. Das Department für seelische Gesundheit führt auf neun störungsspezifischen Stationen 134 Betten und in der Tagesklinik mit vier Schwerpunkten (Angst, Depression, Bipolare Störungen und Psychosomatik) 60 Behandlungsplätze. Jährlich werden in der Klinik mehr als 3.000 Patienten und Patientinnen stationär und 500 tagesklinisch behandelt. Das Ambulatorium Waldstraße ist ein im März 2020 in Betrieb genommener neuer Teil und Standort des Departments für seelische Gesundheit des Vivantes Humboldt-Klinikums Berlin Reinickendorf. Es beinhaltet die Psychiatrische Institutsambulanz Allgemein, das Zentrum für transkulturelle Psychiatrie sowie eine tagesklinische Abteilung. Hier werden alle ambulanten, tagesklinischen und sonstigen stationsersetzenden Behandlungen des Departments für seelische Gesundheit am Vivantes Humboldt-Klinikum gebündelt. Bereits heute werden in den oben genannten Angeboten fünfmal mehr Patienten und Patientinnen jährlich betreut als in den bettenführenden Bereichen des Departments. Entsprechend wuchsen Jahr um Jahr die Mitarbeiterzahlen in allen therapeutischen Berufsgruppen. Um auf dem eingeschlagenen Weg weiter erfolgreich zu sein, werben wir um engagierte, innovative Mitarbeiter/innen und deshalb auch um Sie. Sozialarbeit in der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) – Zentrum für transkulturelle Psychiatrie und in der Tagesklinik im Ambulatorium Waldstraße Vertretung in den regionalen sozialpsychiatrischen Gremien Koordination der Kooperation mit der komplementären Psychiatrie abgeschlossener Studiengang Sozialarbeit Kooperationsfähigkeit im multiprofessionellen Team freundliches Auftreten und Kommunikationsfähigkeit, Erfahrungen im klinisch-psychiatrischen Bereich und mit psychiatrischen Fragestellungen Fremdsprachenkenntnisse, Erfahrungen in der Flüchtlingsarbeit sowie Freude an koordinierender Tätigkeit und Netzwerkarbeit eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG S12 TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden (19,50 Wochenstunden in der Psychiatrischen Institutsambulanz – Zentrum für transkulturelle Psychiatrie und 19,50 Wochenstunden in der Tagesklinik im Ambulatorium Waldstraße) Möglichkeiten zur Weiterbildung befristet mit Sachgrund bis zum 16.07.2022
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge für WG/BEW (m/w/d)

So. 28.02.2021
Berlin
Bei uns unterstützen Sie Jugendliche ab dem 15. Lebensjahr auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Unsere WG- und BEW-Angebote befinden sich in den Bezirken Berlin Mitte, Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick. Die Begleitung orientiert sich an den individuellen Bedarfen der Jugendlichen und erfolgt nach dem Bezugsbetreuungssystem. Die Nächte, Wochenenden und Feiertage sind in der Regel betreuungsfrei. Sie begleiten, betreuen und unterstützen junge Menschen pädagogisch bei der Strukturierung und Bewältigung des Alltags sowie bei Schulbesuchen, Praktika, Berufsbildungsmaßnahmen und Behördengängen. Sie unterstützen die jungen Menschen bei der Verselbständigung und der Perspektivklärung durch die Förderung alltagspraktischer Fähigkeiten und Stärkung persönlicher, emotionaler und sozialer Ressourcen. Zur individuellen Förderung der jungen Menschen, auch in der Gemeinschaft, gestalten Sie diverse Freizeitaktivitäten und wöchentliche Gruppenabende. Sie schaffen ein vertrauensvolles und verlässliches Beziehungsangebot als Grundlage für einen erfolgreichen Hilfeverlauf. Sie arbeiten zielführend und ergebnisorientiert mit Jugendämtern, Vormündern und anderen Kooperationspartnern zusammen und repräsentieren unser Unternehmen stets vorbildlich nach außen. Eltern- und Familienarbeit ist ein wichtiger Baustein Ihrer fachlichen Arbeit. Sie dokumentieren den Hilfeprozess und fertigen dazu alle erforderlichen Berichte an. Sie haben ein Studium in den Bereichen Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder Heilpädagogik erfolgreich abgeschlossen. Sie bringen eine systemische Grundhaltung und Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe mit, vorzugsweise in einem ähnlichen Aufgabenfeld. Eine systemische oder traumapädagogische Zusatzqualifikation ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Sie haben Lust auf intensives Arbeiten mit Jugendlichen. Sie behalten in Krisensituationen einen kühlen Kopf und sind kompetenter Ansprechpartner für Konfliktlösungen. Wertschätzende und vorurteilsfreie Arbeitsbeziehungen sind für Sie Grundlage Ihres pädagogischen Handelns. Sie sind in Ihrer Persönlichkeit emphatisch, verbindlich und belastbar und gestalten Ihre tägliche Arbeit mit Zuversicht und angemessener Leichtigkeit Einbindung in ein über Jahre gewachsenes Team, das auf eine wertschätzende und motivierende Arbeitsatmosphäre setzt, ein herausforderndes und spannendes Arbeitsfeld, das viel Raum für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten lässt, mehrere stationäre Wohnformen unter einem Dach, mit der Möglichkeit einer schnellen und unkomplizierten kollegialen Unterstützung, wöchentliche Teamsitzungen und Fallbesprechungen, zehn Supervisionstermine im Jahr, dazu Teamtage und Fortbildungen im Sinne einer hochwertigen Qualitätssicherung, einen unbefristeten Arbeitsvertrag, Vergütung nah angelehnt an den aktuellen TV-L, 30 Tage Urlaub im Jahr, einen monatlichen, steuerfreien Fahrtkostenzuschuss, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen, direkt nach Beendigung der Probezeit, die Möglichkeit eines Betriebskitaplatzes, die Möglichkeit der vorübergehenden, vergünstigten Anmietung eines Apartments.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte, ambulante Erziehungshilfen, Farsi Sprachkenntnisse (m/w/d)

So. 28.02.2021
Berlin
Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir Pädagogische Fachkräfte, ambulante Erziehungshilfen, Farsi Sprachkenntnisse (m/w/d)  Unser gemeinnütziger, interkultureller Träger LebensWelt ist in der ambulanten und stationären Kinder- und Jugendhilfe tätig und hat seinen Sitz im Herzen von Berlin. Wir bieten eine Tätigkeit in einem etablierten, mittelständischen Unternehmen; hier erwartet Sie ein familiäres und dynamisches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und einer gelebten Teamkultur. Die ambulanten Hilfen nach dem SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe), bzw. SGB IX (Eingliederungshilfen) sind ausgerichtet auf die Stärkung der Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen, auf den Abbau von Benachteiligungen sowie die Verbesserung der Erziehungsfähigkeit der Eltern und deren Entlastung in kritisch zugespitzten Situationen: In der Familienhilfe unterstützt Du Familien bei der Bewältigung von Problemen, bei dem Erlernen von unterschiedlichen Konfliktstrategien und stärkst bzw. erweiterst die erzieherischen Handlungsmöglichkeiten. In der Eingliederungshilfe begleitest Du Kinder und Jugendliche mit seelischen, geistigen und körperlichen Behinderungen unter Berücksichtigung der aktuellen Lebensumstände des Einzelnen. In dem Betreuten Einzelwohnen (BEW) leistest Du aufsuchende ambulante Betreuung für geistig, körperlich und/oder mehrfach behinderte Menschen und für psychisch erkrankte Menschen, die in der eigenen Wohnung leben. Anerkannten Abschluss als Sozialarbeiter*in /Sozialpädagog*in oder gleichwertige anerkannte Qualifikation Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern Eine interkulturelle, systemisch-, lösungs- und ressourcenorientierte Arbeitsweise Sprachkenntnisse in Farsi, Mehrsprachigkeit von Vorteil Teamfähigkeit Interne Angebote zur Fort- und Weiterbildung Regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Teamberatung Zusammenarbeit in einem interkulturellen Team Ein Betriebsklima mit Anerkennungskultur Flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagogin / Sozialpädagoge

So. 28.02.2021
Berlin
Kompetenz Jugendhilfe gGmbH ist ein freier Träger der Jugendhilfe mit Schwerpunkt in der ambulanten sozialpädagogischen Arbeit (Hilfe zur Erziehung). Aus unserem Selbstverständnis heraus, professionelle sozialpädagogische Jugendhilfe zu leisten, arbeiten wir kultursensibel und ressourcenorientiert. Sprache, Gepflogenheiten und der kulturelle Hintergrund der Familien fließen in unsere systemische Arbeit ein. Wir unterstützen Familien, die bei der Bewältigung sozialer, ethnischer und schulischer Herausforderungen auf Hilfe angewiesen sind. Unser Ziel besteht darin, den Familien mit ihren Kindern eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Wir suchen für unsere Geschäftsstelle in Berlin-Mitte zum nächstmöglichen Zeitpunkt Begleitung und Betreuung von Familien und Einzelpersonen zur Bewältigung des Alltags Hilfestellung bei Erziehungsfragen Durchführung von Gruppenangeboten und Einzelgesprächen Kriseninterventionen Mitarbeit bei der Erstellung von Hilfeplänen Kooperation mit Fallmanagement, Sozialpädagogischer Dienst, rechtlichen Betreuer*innen, staatlichen Institutionen (wie Bezirksamt, Jugendamt, Senatsverwaltung) Falldokumentation Für ambulante Hilfen nach § 27 ff. SGB VIII auf Festanstellung oder Honorarbasis in Teil- und Vollzeit: Sozialarbeiter*in (B.A./M.A./Diplom) Sozialpädagoge / Sozialpädagogin (Diplom) Psychologe / Psychologin (B.A./B.Sc./M.A./M.Sc./Diplom) Staatlich geprüfte Erzieher*in Pädagoge / Pädagogin (B.A./M.A./Diplom) Heilpädagoge / Heilpädagogin Wir wünschen uns Bereitschaft zur fachlich professionellen Beziehungsgestaltung zu Menschen mit Migrationserfahrung Interesse an multiprofessioneller Teamarbeit Gesprächs- und Konfliktkompetenz Belastbarkeit Flexibilität Bereitschaft zur Selbstreflexion Gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache wünschenswert Ein interkulturelles Team Ein gutes Arbeitsklima Mobiles Arbeiten Flexible Arbeitszeiten und freie Zeiteinteilung Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Regelmäßige Supervisionen und Teamtreffen Kinderschutz- und Fachberatungen Ein trägerinternes Schutzkonzept Die Möglichkeit eigene Ideen und Interessen einzubringen Vergütung in Anlehnung an TV-L Betriebliche Altersversorgung (bAV)
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) Betreutes Einzelwohnen Mutter Kind

Sa. 27.02.2021
Berlin, Weißensee, Thüringen
Für die Erweiterung unserer Teams in Weißensee, Mitte und Prenzlauer Berg suchen wir Absolvent*innen der Fachrichtung Pädagogik, Psychologie, Soziale Arbeit/Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbarem Studiengang für die Betreuungsarbeit mit 25 bis 40 Wochenstunden.In unseren 30 Trägerwohnungen leben alleinerziehende Müttern oder Väter mit ihren Kindern. Kernaufgaben sind die Beratung und Förderung der Kleinfamilie in pädagogischen, sozialpädagogischen und sozialarbeiterischen Belangen, die Abwendung von Kindeswohlgefährdung und Unterstützung bei der Verselbstständigung. Im Rahmen der Dienstplangestaltung sind regelmäßig Früh-, Spät- und manchmal Wochenendtermine zu leisten.Bitte fügen Sie einen Nachweis für Ihren Abschluss (Anerkennung und/oder Studienurkunde) in den oben genannten Fachrichtungen bei. Offene Atmosphäre, gutes Arbeitsklima, humorvolle Kolleg*innen Professionelle Einarbeitung und fachliche Anleitung Vergütung ungünstiger Arbeitszeiten zusätzliche Urlaubstage Fahrtkostenzuschuss Regelmäßige Teamsitzung, Supervision und kollegiale Fallberatung Geregelte und zuverlässige Dienstplanung Softwaregestütztes Dokumentationssystem Interne und Externe Weiterbildung Mitwirkung an thematischen Schwerpunkten in Arbeitsgruppen (z.B. AG Elternschule, AG Partizipation)
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d)

Sa. 27.02.2021
Berlin
Wir von der BIA Akademie GmbH, ein junges und aufstrebendes Bildungsunternehmen am Berliner Bildungsmarkt, unterstützen mit unseren Kursen, Seminaren, Weiter- und Fortbildungen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund in ihrer Integration in unsere Gesellschaft bzw. in den ersten Arbeitsmarkt. Schwerpunkt unsere Dienstleistungen sind unsere vom Bamf geförderten Sprachkurse mit den Sprachleveln von A2 bis C1. Zusätzlich können sich bei uns ausländische Mediziner/-innen und Apotheker/-innen auf ihre Fachsprachprüfung sowie auf ihre Kenntnisprüfung bzw. Approbation vorbereiten. Als telc-Prüfungszentrum führen wir auch die telc-Sprachprüfungen A2-C1 durch. Abgerundet wird unser Produktportfolio mit geförderten Maßnahmen der Agentur für Arbeit und den Jobcentern. Alles zusammen macht es uns sehr viel Spaß und Freude Menschen mit und ohne Migrationshintergrund ein kompetenter Partner zu sein. Dabei unterstützen wir unsere Teilnehmer/-innen in vielen Fragen des alltäglichen Lebens oder bei ihren Problemlagen zur Integration in unsere Gesellschaft. Und genau für diese Aufgaben suchen wir Sie.   Für unsere Sprachkurse und Weiterbildungen suchen wir eine/-n freundliche/-n und engagierte/-n Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagogen oder Sozialpädagogin. Ihre Aufgaben werden recht umfangreich sein: Stärkung der Persönlichkeit/sozialen Handlungskompetenz Vermittlung von interkulturellem Bewußtsein Konfliktarbeit, Krisenintervention Lernstrategien, Zeitmanagement, Abbau von Prüfungsängsten Planung beruflicher Wiedereingliederung Verweisberatung, Vermittlung von weiterführenden Hilfen Gruppendynamik, Teambildung, Konfliktraining Planung der Wiedereingliederung / Berufsorientierung Aufzeigen berufliche Stärken und Schwächen Vorbereitung und Unterstützung bei Vorstellungsgesprächen Vermittlung an Beratungsstellen, zum Beispiel zur Anerkennung ausländischer Berufsbilder Dazu kommen noch Teilnehmer-Motivationsegspräche, Klärungen von Fehlzeiten und Durchsetzung unseres Fehlzeitenmanagements für Weiterbildungsmaßnahmen. Flankierend zu allen Gesprächs- und Beratungsangeboten werden Sie in Ihrer Arbeit auch mit Fragen des täglichen Lebens konfrontiert. Für eine Tätigkeit als sozialpädagogische Begleitung wird ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialarbeit erwartet (Master, Diplom, mindestens Bachelor). Diplom-Pädagoginnen oder Diplom-Pädagogen oder Erziehungswissenschaftler/-innen mit Ergänzungsfächern beziehungsweise Studienschwerpunkten im sozialpädagogischen Bereich können ebenfalls zum Einsatz kommen; ohne die genannten Ergänzungsfächer bzw. Studienschwerpunkte muss innerhalb der letzten fünf Jahre mindestens eine einjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe nachgewiesen werden.  Ersatzweise werden auch andere pädagogische oder psychologische  Hochschulabschlüsse anerkannt, soweit zusätzlich mindestens eine einjährige berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre nachgewiesen werden können. Ebenso werden nicht pädagogische Abschlüsse der Geisteswissenschaften und juristische Examina anerkannt soweit zusätzlich mindestens drei Jahre berufliche Erfahrungen mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre vorliegen.  Staatlich anerkannte Erzieher/-innen werden mit einschlägiger Zusatzqualifikation anerkannt, wenn diese ebenfalls über mindestens eine dreijährige berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre verfügen. Weiterhin können andere Hoch-/Fachhochschulabschlüsse anerkannt werden, sofern eine Zusatzqualifikation im Bereich der Beratung und eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe vorliegen. Kommen Sie in ein junges und wachsendes Bildungsunternehmen. Das öffnet für jeden einzelnen Mitarbeiter und Mitarbeiterin die Chance, Neues einzubringen, sich zu entwickeln und damit auch das Unternehmen voran zubringen. Unser Arbeitsklima ist geprägt von Offenheit, beruflicher und persönlicher Anerkennung, respektvollen Umgang und kultureller Vielfalt. Bezüglich Ihrer Arbeitszeiten können wir sehr flexibel auf Ihre Bedürfnisse reagieren. Unser Standort liegt zentral in dem Berliner Stadtbezirk Lichtenberg mit sehr guter Anbindung an S-Bahn, Tram und Bus. Wer mit dem Auto kommen möchte, ein Parkplatz im Parkhaus steht zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungen.    
Zum Stellenangebot


shopping-portal