Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 47 Jobs in Monheim am Rhein

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 32
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 13
  • Bildung & Training 6
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 41
  • Ohne Berufserfahrung 35
Arbeitszeit
  • Vollzeit 38
  • Teilzeit 27
  • Home Office möglich 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Befristeter Vertrag 6
  • Ausbildung, Studium 5
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Sozialarbeit

Sozialpädagoge*in / BA Soziale Arbeit / Erzieher*in / Erzieher*in im Anerkennungsjahr / Student*innen Soziale Arbeit ab dem 5. Semester (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Bergisch Gladbach
Pädagogische Fachkraft in der stationären Jugendhilfe für intensivpädagogische Jugendwohngruppe in Bergisch Gladbach – Katterbach gesucht Unser Jugendwohnhaus COSMO bietet Platz für 14 Jugendliche auf 3 Etagen in 2 Verselbstständigungs-WGs, 3 Apartments sowie einer Intensivwohngruppe mit 5 Plätzen (JWG COSMO) Die Jugendwohngruppe COSMO bietet die Möglichkeit, 5 männliche Jugendliche intensivpädagogisch zu betreuen und zusätzlich zum Wohngruppenalltag einzelne Teilbereiche zur Verselbstständigung zu trainieren. Diese Wohngruppe dient zur Orientierung und Stabilisierung derer, die noch am Beginn ihrer Selbstständigkeitsentwicklung stehen und intensivere Unterstützung benötigen. Wir bieten individuelle, passgenaue Angebote unter einem Dach und eine mittel- bis langfristige Beheimatung für die Jugendlichen. Aktivierende und stabilisierende Betreuung von Jugendlichen Fallarbeit im Hilfeplanverfahren, Berichtswesen Einzelgespräche und Beratung Administrative Aufgaben Kollegiale Beratung Elternarbeit Anleitung und Begleitung von gruppenpädagogischen Angeboten Biographiearbeit Systemische Arbeit Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Angebots Sicherstellung von fachlichen Standards Anleitung der Jugendlichen beim Aufbau eines eigenen Netzwerkes im sozialen Nahraum Initiation von Freizeitaktivitäten Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen Pädagogischer Gruppendienst Pädagogische Alltagsarbeit Krisenprävention und Krisenmanagement Zusammenarbeit mit Schulen, Ämtern, Ärzten Unterstützung im Verselbständigungsprozess Zielgruppe 5 männliche Jugendliche, 12-18 Jahre Stellenumfang Vollzeit, Teilzeit, Bereitschaft zur Arbeit in Schicht-, Nacht- und Wochenenddiensten Vergütung an TVÖD angelehntAbgeschlossene Berufsausbildung als Sozialpädagoge (m/w/d), BA Soziale Arbeit (m/w/d), Erzieher (m/w/d), Studenten Soziale Arbeit ab 5. Semester (m/w/d), Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d) Abgeschlossene pädagogische Ausbildung Fachkenntnisse in der stationären Jugendhilfearbeit erwünscht Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen aus anderen Kulturkreisen Flexibilität Engagement Belastbarkeit Eigenständiges Handeln und Organisationsfähigkeit Hohes Maß an Reflexionsbereitschaft Führerschein Klasse B Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag Träger                                   SDB steht für "Soziale Dienstleistungen Becker" und ist ein freier Träger der stationären Jugendhilfe im Rheinisch-Bergischen Kreis. SDB GmbH ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Wir entwickeln passgenaue Hilfen. Maßgabe für unsere Hilfen sind nicht standardisierte Angebote, sondern Individualität und Bedarf jedes einzelnen Jugendlichen. gesetzliche Grundlage § 42 SGB VIII Inobhutnahme von Kindern & Jugendlichen in Verbindung mit § 27 SGB VIII Hilfe zur Erziehung und § 34 Heimerziehung, sonstige betreute Wohnform               Wir bieten Ihnen                Vergütung an TVöD angelehnt mit Feiertags-, Wochenend- und Nachtbereitschaftszulagen eine spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit die Zusammenarbeit in einem dynamischen und motivierten Team flexible Dienstplangestaltung Interne und externe Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen mit Kostenübernahme Entwicklungsmöglichkeiten durch einen vielseitigen Arbeitgeber regelmäßige kollegiale Fachberatung sowie Teamsupervision im Quartal Zusätzliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen Jahressonderzahlung LOB (Leistungsorientierte Bezahlung) nach festgelegten Kriterien Option der Reduzierung und Aufstockung des Stellenumfangs für jeden Mitarbeitenden von SDB die Flexibilität eines kleinen Trägers
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*in / BA Soziale Arbeit / Erzieher*in (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Burscheid, Rheinland
Pädagogische Fachkraft in der stationären Jugendhilfe im Inobhutnahme- & Clearinghaus Burscheid gesucht. Unser Inobhutnahme- und Clearinghaus in Burscheid-Berringhausen bietet Platz für 7 Jugendliche von 12 bis 18 Jahren sowie 4 Plätze für Jugendliche ab 16 Jahren im angegliederten Trainingswohnen in einer naturnahen, reizarmen Umgebung. Neben möglichst einschlägigen Erfahrungen in der stationären Jugendhilfe erwarten wir von Ihnen die Bereitschaft zur Teamarbeit in einem 9-köpfigen Team aus pädagogischen Fachkräften, die Fallsteuerung ihrer Fälle im Hilfeplanverfahren, die Erstellung von Hilfeplänen und Clearingberichten, die Erstellung einer fundierten pädagogischen Empfehlung zur weiteren Ausgestaltung der Hilfe, die Zusammenarbeit mit den Jugendämtern sowie Elternsystemen ihrer Fälle.Aufgabenbereiche            Aktivierende und stabilisierende Betreuung von Jugendlichen Fallarbeit im Hilfeplanverfahren, Berichtswesen Einzelgespräche und Beratung Administrative Aufgaben Kollegiale Beratung Elternarbeit Anleitung und Begleitung von gruppenpädagogischen Angeboten Biographiearbeit Systemische Arbeit Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Angebots Sicherstellung von fachlichen Standards Anleitung der Jugendlichen beim Aufbau eines eigenen Netzwerkes im sozialen Nahraum Initiation von Freizeitaktivitäten Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen Pädagogischer Gruppendienst Pädagogische Alltagsarbeit Krisenprävention und Krisenmanagement Zusammenarbeit mit Schulen, Ämtern, Ärzten Unterstützung im Verselbständigungsprozess Qualifikationen                    Abgeschlossene pädagogische Ausbildung Fachkenntnisse in der stationären Jugendhilfearbeit erwünscht Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen aus anderen Kulturkreisen Flexibilität Engagement Belastbarkeit Eigenständiges Handeln und Organisationsfähigkeit Hohes Maß an Reflexionsbereitschaft Führerschein Klasse B Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag Träger                                   SDB steht für "Soziale Dienstleistungen Becker" und ist ein freier Träger der stationären Jugendhilfe im Rheinisch-Bergischen Kreis. SDB GmbH ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Wir entwickeln passgenaue Hilfen. Maßgabe für unsere Hilfen sind nicht standardisierte Angebote, sondern Individualität und Bedarf jedes einzelnen Jugendlichen. gesetzliche Grundlage § 42 SGB VIII, Inobhutnahme von Kindern & Jugendlichen in Verbindung mit § 27 SGB VIII, Hilfe zur Erziehung und § 34 Heimerziehung, sonstige betreute Wohnform               Wir bieten Ihnen                Vergütung an TVöD angelehnt, mit Feiertags-, Wochenend- und Nachtbereitschaftszulagen eine spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit die Zusammenarbeit in einem dynamischen und motivierten Team flexible Dienstplangestaltung Interne und externe Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen mit Kostenübernahme Entwicklungsmöglichkeiten durch einen vielseitigen Arbeitgeber regelmäßige kollegiale Fachberatung sowie Teamsupervision im Quartal Zusätzliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen Jahressonderzahlung, LOB (Leistungsorientierte Bezahlung) nach festgelegten Kriterien Option der Reduzierung und Aufstockung des Stellenumfangs für jeden Mitarbeitenden von SDB die Flexibilität eines kleinen Trägers
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in (m/w/d) in der Wohnraumversorgung im Amt für Wohnungswesen

Do. 19.05.2022
Köln
Pulsierendes Leben, 2000-jährige Geschichte, Weltkulturerbe Kölner Dom, bedeutender Standort für Industrie, Handel, Wissenschaft und Forschung. Verkehrsknoten, Sportmetropole, Weltoffenheit und Internationalität, mehr als 180 Nationen. Internet- und Medienstadt, ein reichhaltiges Kulturangebot. All das steht für Kölns Attraktivität. Und es prägt die Tätigkeit der rund 20.000 Beschäftigten der Stadtverwaltung. In einer Vielzahl von Berufsfeldern mit großen Entwicklungsmöglichkeiten tragen kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu bei, das öffentliche Leben in unserer Stadt zu gestalten. Sozialarbeiter*in (m/w/d) in der Wohnraumversorgung im Amt für Wohnungswesen Das Amt für Wohnungswesen befasst sich mit allen Themen im Zusammenhang mit Wohnraum für Kölner Bürger*innen. In der Abteilung der Wohnraumversorgung stehen der Betrieb und die Verwaltung von Unterkünften und Wohnungen für Wohnungslose, Geflüchtete sowie Opfer von Katastrophen im Vordergrund. Die Unterkünfte für Geflüchtete werden zu circa 50 % unmittelbar durch die Stadt Köln betreut. Die übrigen werden durch Fachkräfte der Sozialen Arbeit verschiedener Wohlfahrtsverbände im Auftrag der Stadt Köln betreut. Zur Verstärkung unserer Teams in der Wohnraumversorgung für Geflüchtete suchen wir mehrere engagierte*n Sozialarbeiter*in. Interesse? Dann bewerben Sie sich!Sie… betreuen die in Wohnheimen und Hotels untergebrachten Geflüchteten. führen die Fachaufsicht über extern durch Wohlfahrtsverbände geführte und betreute Wohnheime, um einen einheitlichen Standard der Wohnheime in Köln zu gewährleisten. wirken bei der Unterbringungsentscheidung der Hilfesuchenden mit und sind außerdem für die Gesamtkoordination in den Wohnheimen zuständig. Hierzu zählt ebenfalls die Integration der Zielgruppe allgemein sowie im direkten Umfeld. sind für das Konfliktmanagement in den Wohnheimen zuständig. arbeiten in einem Sozialraumteam und pflegen Kontakt zu allen Institutionen im betreffenden Umfeld des Wohnheims. nehmen an Rufbereitschaftsdiensten außerhalb der üblichen Dienstzeiten sowie an Sondereinsätzen teil. Vorausgesetzt wird: ein abgeschlossenes Studium mit Diplom oder Bachelor der Sozialarbeit, Sozialpädagogik oder der Sozialen Arbeit jeweils mit staatlicher Anerkennung. Was uns noch wichtig ist: Sie… verfügen über mehrjährige praktische Erfahrungen in einem Arbeitsfeld der sozialen Arbeit sowie dem Umgang mit herausforderndem Klientel. haben bestenfalls Übung in der Gesprächsführung und Beratung von Personen unterschiedlicher Nationalitäten und Geflüchteten. sind sicher in der Anwendung der gesetzlichen Vorschriften der Sozialhilfe sowie des Ausländerrechts. besitzen eine hohe Kooperationsfähigkeit im Rahmen Ihrer Zusammenarbeit mit externen Betreuungsträgern sowie allen übrigen Partner im Sozialraum. arbeiten gerne in einem Team und schätzen den kollegialen Austausch sowie die gegenseitige Unterstützung im Team. beherrschen eine klare, transparente und empathische Art der Kommunikation; auch in schwierigen Kundengesprächen sowie im Kontakt mit extern beauftragten Trägern. besitzen eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz. eine attraktive Bezahlung nach Entgeltgruppe S 12 TVöD-SuE (Tarifvertrag für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst des öffentlichen Dienstes) einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Job Jahressonderzahlung Leistungsorientierte Bezahlung über jährliche Zielvereinbarungen (LOB) nach TVöD Jobticket attraktive betriebliche Altersversorgung durch die Zusatzversorgungskasse der Stadt Köln eine fundierte Einarbeitung Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Wochenstunden. Die Vakanzen sind zunächst befristet bis zum 31.12.2024. Die Einstellung erfolgt jedoch unbefristet. Die Eingruppierung erfolgt gemäß der tariflichen Regelungen. Ihre Berufserfahrung wird bei der Zuordnung zur Erfahrungsstufe innerhalb der Entgeltgruppe, soweit tarifrechtlich möglich, berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Sozialcoach / Sozialpädagoge (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Düsseldorf
Die Zukunftswerkstatt Düsseldorf (ZWD) ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt Düsseldorf. Als Unternehmen der Sozialwirtschaft engagiert sich die ZWD seit 1989 erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt, schafft berufliche Perspektiven und wirkt an der Lösung gesellschaftlicher Probleme mit. Im Bereich Arbeit und Integration werden Teilnehmende an unterschiedlichen arbeitsmarktpolitischen Programmen auf ihrem Weg (zurück) in den Arbeitsmarkt unterstützt und sozialpädagogisch begleitet. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Arbeit und Integration suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Kollegin/einen neuen Kollegen in Voll- oder Teilzeit. Die Arbeit mit unterschiedlichen Menschen ist Ihr Ding? Verstärken Sie unser Team als: Sozialcoach/Sozialpädagoge (m/w/d)Sozialpädagogische Arbeit mit Teilnehmenden Ü25 an arbeitsmarktpolitischen Programmen u. a.: Feststellung vorhandener Kompetenzen und Bedarfe Beratung und Begleitung bei der Bewältigung vorhandener Problemlagen unter Einbezug des regionalen Hilfesystems begleitendes Coaching bei der Tätigkeit in der betrieblichen Umgebung Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Coaching zur Unterstützung beim Eintritt in den Arbeitsmarkt Dokumentation der Beratungen und Aktivitäten soziale Netzwerkarbeit (Mit-)Gestaltung bei der bedarfsgerechten Anpassung bestehender und der Entwicklung neuer Angebote Wenn Sie gerne zielorientiert mit Menschen arbeiten, um sie voranzubringen, passen Sie zu uns. Sie haben einen Fachhochschul-/Hochschulabschluss im Bereich Sozialpädagogik/-arbeit oder Pädagogik sowie: Beratungserfahrung oder Interesse an Beratungs-arbeit Methodenkenntnisse in den Bereichen Beratung und Sozialarbeit gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Routine in MS-Office und gerne auch Kenntnisse von Datenbanksystemen Flexibilität Sorgfalt abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierten und erfahrenen Team Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung 38,5 Wochenstunden (bei VZ) mit Gleitzeitregelung 30 Tage Jahresurlaub angemessene Vergütung betriebliche Altersvorsorge sehr gute Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Personennahverkehr
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter / Heilpädagoge / Erzieher (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Bochum, Dortmund, Schwelm, Ennepetal, Sprockhövel, Witten, Wetter an der Ruhr, Wuppertal, Düsseldorf, Köln
Die S.i.r.a.c.h. gGmbH ist eine soziale Non-Profit-Organisation und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, in der Sie Ihre fachlichen Kompetenzen aktiv einbringen und erweitern können. Sie bekommen die Chance, in einem renommierten Unternehmen, das langjährig erfolgreich in der stationären Kinder- und Jugendhilfe tätig ist, zu arbeiten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n  Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagoge*in, Erzieher*in (m/w/d)Sie arbeiten im stationären Gruppendienst als Teil eines Teams mit den Kindern und Jugendlichen, die in unseren Wohngruppen mit unterschiedlichen konzeptionellen Ausrichtungen im Alter von 6 bis 21 Jahren leben, gestalten den Alltag mit diesen und beraten und begleiten die Bewohner*innen in Bezug auf ihre Themen und Anliegen. Schichtdienste, Nachtbereitschaften, Wochenend- und Feiertagsdienste stellen für Sie dabei kein Problem dar. Sie dokumentieren Ihre pädagogische Arbeit und erfüllen administrative Aufgaben der Jugendlichen, vor allem im Rahmen unseres Bezugspädagogensystems. Sie orientieren sich an den Zielen der Jugendlichen, vertreten deren Interessen in Hilfeplangesprächen und gegenüber Dritten und tragen dazu bei, dass die Kinder und Jugendlichen im Rahmen des Hilfeplanverfahrens vereinbarte Ziele erreichen können. Sie gestalten die Freizeit der Mädchen und Jungen im Rahmen der Partizipation gemeinsam mit diesen. Sie machen kontinuierliche Beziehungsangebote, die Konflikte und Krisen aushalten und haben dabei eine gute Balance zwischen Nähe und Distanz. Sie haben eine wertschätzende, ressourcen- und lösungsorientierte Haltung, die es Ihnen ermöglicht, die jungen Menschen mit all ihren Anteilen wahrzunehmen, sie ernst zu nehmen und sie auf ihrem Weg zu einem eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Leben zu unterstützen. Sie benötigen ein Studium zur Sozialpädagog*in, zur Sozialarbeiter*in, zur Heilpädagog*in oder eine abgeschlossene Ausbildung als staatl. anerkannte*r Erzieher*in. Erfahrung in der stationären Jugendhilfe ist wünschenswert. Gute Deutschkenntnisse sind erforderlich Außerdem die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung. Führerschein Klasse B erforderlich. Unbefristetes Arbeitsverhältnis Anstellung in Voll- und Teilzeit möglich Fort- und Weiterbildungsangebote Supervision Kollegiale Beratung Fallbesprechungen Fachlicher Austausch Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum Autonomes Arbeiten Multiprofessionelles Team
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in für die ambulanten Hilfen zur Erziehung

Do. 19.05.2022
Köln, Duisburg, Remscheid
Die ISS-Kinder- und Jugendhilfe gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für den Bereich der ambulanten Hilfen zur Erziehung an den Standorten Köln, Duisburg und Remscheid mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20-39 Stunden. Sie begleiten und unterstützen Familien in ihrem gewohnten Lebensumfeld, im Rahmen einer sozialpädagogischen Familienhilfe, intensiven sozialpädagogischen Einzelfallhilfe oder einer flexiblen ambulanten Hilfe. Individuelle Unterstützung von Familien durch Ihre pädagogische Profession, in Form von Begleitung und Hilfestellung. Die einzelnen Familienmitglieder werden von Ihnen bei der Erreichung der Ziele zur Verbesserung ihrer Lebensqualität unterstützt. Hierzu gehören u.a. Kontakt zu Eltern, Familien und Behörden herstellen, ebenso wie zu anderen Umgangspersonen und den betreuten Kindern und Jugendlichen selber. Dies immer unter dem Blickwinkel von ressourcen- und lösungsorientiertem Arbeiten. Mitwirkung bei Hilfe- und Förderplänen in Zusammenarbeit mit der Familie, dem Jugendamt und der Koordination. Zusammenarbeit mit einer Ergänzungskraft, die als Übersetzer*in tätig ist. Ein abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder Bachelorabschluss im Bereich Pädagogik bzw. in sozialen Berufsfeldern Berufserfahrung in der ambulanten oder stationären Erziehungshilfe oder in einer vergleichbaren Einrichtung Interkulturelle Kompetenzen Kooperations- und Entscheidungsfähigkeit Gute Serviceorientierung Erfahrungen in der Gesprächsführung und in der Beratung von Hilfesuchenden unterschiedlicher Nationalitäten Kenntnisse über die Verfahrensweisen im Bereich des Kinderschutzes Teamfähigkeit Eine Vergütung nach TVöD Bund Fort- und Weiterbildungen mit Kostenübernahme und Freistellung Inhouse-Schulungen während der Dienstzeit Regelmäßige Fall-, Team- und Einzelsupervisionen Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch verschiedene Arbeitszeitmodelle Strukturierte Einarbeitung Individuelle Qualifizierungs- und Karriereplanung
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Meerbusch
Jeden Tag Gutes tun und daran Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern den richtigen Rahmen, um langfristig ihr Bestes geben zu können: eine faire Bezahlung und Entwicklungsmöglichkeiten in einer familiären Atmosphäre. Besser für alle: ein Job mit Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind. Die Johanniter Seniorenhäuser stehen als moderner christlicher Arbeitgeber für Professionalität, Herzlichkeit und ein „Mehr an Zuwendung“. Rund 7.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter widmen sich deutschlandweit in über 90 stationären Altenpflegeeinrichtungen der ganzheitlichen Betreuung pflegebedürftiger Menschen. Mit fundiertem pflegerischen Fachwissen setzen wir uns für das Wohl der Bewohnerinnen und Bewohner ein und sichern durch gezielte Maßnahmen deren Lebensqualität. Förderung der Lebenszufriedenheit und Selbstbestimmung der Bewohner gezielte Einzel-/Gruppenbetreuung Kundenakquise Beratung zu unterschiedlichen Themen Organisation von Festen/Veranstaltungen Öffentlichkeitsarbeit/Pressearbeit Berufserfahrung in der Arbeit im Sozialen Dienst einer Pflegeeinrichtung abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität sehr gute PC Kenntnisse Word/Excel/Powerpoint etc. Leistungsgerechte, attraktive Vergütung nach AVR DWBO Anlage Johanniter 13. Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub und weitere Extras Betriebliche Altersvorsorge und Möglichkeit der Entgeltumwandlung Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Motivierte, nette Kollegen die sich auf Sie freuen Mitarbeiterbonusprogramm Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) im Wechseldienst

Mi. 18.05.2022
Bergisch Gladbach
Das Heilpädagogische Kinderheim Bensberg verfolgt den Grundgedanken, mit einem Team von Fachkräften einen Ort zu schaffen, an dem die Kinder sich angenommen und sicher fühlen und psychotherapeutische Begleitung bekommen. Durch die konzeptionelle Arbeit unter Einbeziehung der Eltern lernen sie, sich mitzuteilen, ihre Fähigkeiten umfassend zu entfalten und sich so in die Gesellschaft zu integrieren. Für das Kinderheim Bensberg sucht conQuaesso® JOBS im Mandantenauftrag in Bergisch Gladbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) im Wechseldienst Die Begleitung im heilpädagogischen Alltag für Kinder mit Traumafolgestörungen Schulbegleitung der Kinder in Kooperation mit der Förderschule Förderung der Beziehungsgestaltung mit den Kindern Teambesprechungen mit der pädagogischen Leitung und der Therapeutin Eine Ausbildung oder ein Studium zum/zur Erzieher*in, Sozial- und Heilpädagog*in oder Sozialarbeiter*in Erfahrung in der Traumapädagogik wünschenswert Hohes Maß an Kommunikationsstärke und Empathie Ein sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen Eine strukturierte Einarbeitung Flexible Arbeitszeiten und Überstundenregelungen Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ein unbefristeter Arbeitsvertrag Attraktive Zusatzleistungen z.B. eine Zusatzversorgungskasse
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter/in sowie Sozialpädagoge/in (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Köln
Wir suchen mehrere (w/m/d) Sozialarbeiter/in sowie Sozialpädagoge/in (m/w/d) für die Sozialbetreuung in Notaufnahmen/Wohnheimen für Geflüchtete Ab sofort · von Teilzeit bis Vollzeit  Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein. Für die Beratung und Begleitung geflüchteter Menschen suchen wir ab sofort Sozialarbeiter*innen / Sozialpädagog*innen (m/w/d) für die Sozialbetreuung in Notaufnahmen/Wohnheimen für Geflüchtete in Teilzeit oder in Vollzeit (bis zu 41 Std.) Im Auftrag der Stadt Köln betreut das DRK seit über 25 Jahren Geflüchtete in städtischen Notaufnahmen und Wohnheimen. #StandWithUkraine Ein- und Auszugsmanagement Aufbau des Netzwerkes im Sozialraum Beratung, Begleitung und Betreuung der Bewohner*innen in ihren individuellen Situationen Vermittlung an fachspezifische Beratungsstellen Organisation des Gesamtbetriebs der Einrichtung ggf. mit den Funktionsabteilungen Hauswirtschaft und Reinigung/Wäscherei ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik (Dipl./BA) Team-, Kooperations-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit Bereitschaft zum Schichtdienst (i.d.R. bis max. 21:00 Uhr, keine Schicht an Sonntagen und Feiertagen) mind. einjährige Berufserfahrung –vordringlich in der Arbeit mit Migrantenfamilien interkulturelle Kompetenz Fremdsprachenkenntnisse Verwaltungskenntnisse ein vielseitiges und verantwortungsvolles Arbeitsfeld Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team qualifizierte Einarbeitung Möglichkeit der Teilnahme an Supervision themenspezifische Fortbildungen, Schulungen und Weiterbildung Vergütung analog TvöD inkl. betriebliche Altersvorsorge Jahressonderzahlung zusätzlich zum tariflichen Urlaub vier weitere freie Tage im Jahr
Zum Stellenangebot

Praktikum - Akademie / Digitale Bildung / Pädagogik (m/w/d) +++ unvergütetes Praktikum +++

Di. 17.05.2022
Bremen, Hamburg, München, Leipzig, Köln, Dresden, Hannover, Stuttgart, Frankfurt am Main, Nürnberg
INFORMIEREN - FORTBILDEN - AUSZEICHEN Wir unterstützen Lehrkräfte in ihrer Funktion als treibende Kraft des digitalen Wandels. Durch die Bereitstellung transparenter Informationen sowie die Förderung von Best-Practices und Beratung zu Themen der Digitalisierung, befähigen wir Lehrkräfte die Grundlage für eine zukunftsorientierte Veränderung der Bildung zu schaffen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Jobangebot Praktikum - Akademie / Digitale Bildung / Pädagogik (m/w/d) +++ unvergütetes Praktikum +++. Klingt spannend? Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung über unseren Partner Campusjäger by Workwise. Du übernimmst die Recherche und Ausarbeitung des Newsletters für unsere Referent:innen (Themen der Weiterbildung von Lehrkräften) Du setzt dich mit pädagogischen Inhalten als Grundlage für die Arbeit mit Referent:innen auseinander Du arbeitest daran die Akademie auf Social Media zu vermarkten (Contentplanung und Aufbereitung pädagogischer Themen für Social Media) Du unterstützt durch interne pädagogische Beratung unseren Vertrieb bei der Vermarktung von Fortbildungen Unterstützung bei der Erstellung von Konzepten/ Materialien für einzelne Fortbildungen Recherche der aktuellsten neuen Bildungsinnovationen und -inhalte Unterstützung in unternehmensinternen Projekten der Akademie Unterstützung bei der Ausarbeitung von neuen internen Strukturen und Prozessen (Unternehmensaufbau) ein Studium oder eine Ausbildung im pädagogischen Bereich (Erziehungs-/Bildungswissenschaften, Erwachsenenbildung/Weiterbildung/Lehramt/Wirtschaftspädagogik, etc.) das Interesse an der digitalen Bildung Teamfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit via digitaler Endgeräte Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und Eigeninitiative Erfahrungen im Umgang mit Word/ Excel Ideenreichtum und Kreativität KommunikationsfähigkeitWir sind ein dynamisches, motiviertes und sympathisches Team, bestehend aus vielen kreativen Köpfen, welche die Bildungswelt revolutionieren möchten. Teamarbeit steht bei uns an oberster Stelle. Du erhältst bei uns Einblicke in Betreuung und Akquise von Referent:innen für Lehrkräftefortbildung und in den Arbeitsalltag eines Bildungs-Startups. Dabei kannst du deine eigenen Ideen und Meinungen einbringen, um die Abläufe und Prozesse zu optimieren. Durch die flexiblen Start-up-Strukturen sind deiner Kreativität quasi keine Grenzen gesetzt. Deine Arbeitszeit (mind. 20 Stunden/ Woche) ist dabei frei einteilbar, wobei du mindestens an drei Wochentagen erreichbar sein solltest. Um dir die größtmögliche Flexibilität zu bieten, kann das Praktikum jederzeit im Homeoffice stattfinden.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: