Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 4 Jobs in Oberderdingen

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Bildung & Training 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Teilzeit 3
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
Sozialarbeit

Leitung Sozialdienst (m/w/d)

Fr. 07.08.2020
Heimsheim
Das Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg ist einer der größten Altenhilfeträger im Land. Die heutige Stiftung geht zurück auf Königin Katharina von Württemberg. Vor rund 200 Jahren förderte die Monarchin mit ihrer Initiative die Hilfe zur Selbsthilfe und legte den Grundstein für eine neue Sozialpolitik. Die beiden wesentlichen Aufgaben sind über die Jahrhunderte hinweg unverändert geblieben: Soziale Dienste und Einrichtungen zu unterhalten und Innovationen auf sozialem Gebiet anzuregen, zu erproben und durchzusetzen. Für unser Haus Heckengäu in Heimsheim suchen wir  ab dem 01.12.2020 oder später  eine  Leitung Sozialdienst  (m/w/d)  in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von ca. 60%. Organisation und Durchführung Einzelbetreuungen und Gruppenangeboten Krisenintervention Planung und Organisation von Veranstaltungen, Fest und Ausflügen Kontaktpflege zu Vereinen, Kirchen Schulen und Kindergärten Verfassung von Testen für die lokalen Zeitungen Erstellung der Heimzeitung Koordination von Praktikanten Gewinnung und Begleitung Ehrenamtlicher Vorbereitung und Durchführung der Heimbeiratswahlen Unterstützung des Heimbeirates in seiner Funktion als Interessenvertreter Mitarbeiterführung Unterstützung bei der Wohnfeldgestaltung bei Neueinzügen Integrationsmanagement bei Neueinzügen Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter Berufserfahrung in der Sozialen Arbeit insbesondere im Bereich der Altenhilfe/ Altenpflege Analyse- und Prozessgestaltungsfähigkeiten im Bereich der Organisationsentwicklung Kreativität und Gestaltungsstärke im Rahmen von innovativen Konzeptentwicklungen Freude an der Erarbeitung und Weiterentwicklung neuer Ansätze Spezifische Kenntnisse aus der Sozialgesetzgebung SGB XI, XII ggf. V Sie haben idealerweise einen Führerschein der Klasse B Einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem kompetenten Mitarbeiterteam Strukturierte Einarbeitung Vielfältige Entwicklungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiver Sozialleistungen wie z.B. betrieblicher Altersversorgung, Sonderzahlung, Mitarbeiteraktionen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf durch den pme Familienservice (z. B. Vermittlung von Betreuungsangeboten), Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) als stellv. Leitung Sozialdienst in Voll- oder Teilzeit

Fr. 07.08.2020
Waghäusel
Das Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg ist einer der größten Altenhilfeträger im Land. Die heutige Stiftung geht zurück auf Königin Katharina von Württemberg. Vor rund 200 Jahren förderte die Monarchin mit ihrer Initiative die Hilfe zur Selbsthilfe und legte den Grundstein für eine neue Sozialpolitik. Die beiden wesentlichen Aufgaben sind über die Jahrhunderte hinweg unverändert geblieben: Soziale Dienste und Einrichtungen zu unterhalten und Innovationen auf sozialem Gebiet anzuregen, zu erproben und durchzusetzen. Für unsere Einrichtung Lußhardtheim in Waghäusel-Kirrlach suchen wir ab sofort einen  Sozialpädagogen (m/w/d) als stellv. Leitung Sozialdienst in Voll- oder Teilzeit. Beratung von Bewohnern, Angehörigen und Interessenten Organisation und Durchführung von Einzel-/Gruppenangeboten Durchführung des Geriatrischen Assessments Öffentlichkeitsarbeit Anleitung, Betreuung und Koordination von Betreuungsassistenten, Schülern, FSJ'lern, BfD‘lern, Praktikanten Unterstützung und Begleitung der Bewohner bei der Bewältigung von Krisen Wohnumfeldgestaltung Planung und Durchführung von Veranstaltungen u.v.m. Qualifikation als Sozialpädagoge/Sozialarbeiter und Berufserfahrung Ein hohes Maß an Beratungskompetenz Interesse an der konzeptionellen Weiterentwicklung Organisationstalent und Teamfähigkeit Flexibilität eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit attraktiver Vergütung vielseitige Tätigkeit und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sowie gezielte Fort- und Weiterbildungen einen Arbeitsplatz mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf durch den pme Familienservice (z. B. Vermittlung von Betreuungsangeboten), viele tolle Extras für Mitarbeitende: betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Vorteilsportal für Einkauf und Reisen mit Sonderkonditionen
Zum Stellenangebot

Integrations- und Jobcoach w/m/d

Sa. 01.08.2020
Wiesloch
Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar unterstützt Menschen, die nach einer psychischen Erkrankung wieder in Arbeit, Beruf und Gesellschaft integriert werden. Jährlich unterstützen 190 Mitarbeiter mehr als 1.500 Kunden in Wiesloch, Frankfurt, Trier, Mannheim, Freiburg, Stuttgart, München, Hannover und Berlin. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 14.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Für unser Angebot „Integration Plus" an unserem Standort Wiesloch suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Integrations- und Jobcoach w/m/d in Teilzeit (24 – 30 Wochenstunden). Individuelle Beratung, Begleitung sowie Unterstützung bei der Wiedereingliederung der Teilnehmer in ein bestehendes Arbeitsverhältnis Regelmäßige Kontaktpflege zu betrieblichen Akteuren und Leistungsträgern Planung und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Marketingaktivitäten Tätigkeit in Betrieben im Einzugsgebiet Rhein-Neckar und im BTZ Abschluss in Sozialpädagogik oder Psychologie Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen Kenntnisse und Erfahrung in Beratung und Coaching Zeitliche Flexibilität, Verfügbarkeit bei Bedarf auch vor 8 Uhr oder nach 17 Uhr Organisationsgeschick, Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise Hohe kommunikative und soziale Kompetenzen Führerscheinklasse B Sehr gute Deutschkenntnisse (C1, Europäischer Referenzrahmen) Fundierte MS-Office-Kenntnisse ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgaben­gebiet mit großen Freiheitsgraden in einem expan­die­renden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheitswesens. Bei uns arbeiten Sie in flexiblen Arbeitszeitmodellen mit Zeiterfassung sowie zahlreichen Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten. Ebenso erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Bei entsprechender Unternehmens­ent­wicklung ist eine Weiterbeschäftigung möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot

Psychologe / Sozialpädagoge w/m/d als Springer

So. 26.07.2020
Wiesloch, Frankfurt am Main, München, Mannheim, Stuttgart, Hannover, Freiburg im Breisgau, Trier
Das Berufliche Trainingszentrum Rhein-Neckar unterstützt Menschen, die nach einer psychischen Erkrankung wieder in Arbeit, Beruf und Gesellschaft integriert werden. Jährlich unterstützen 190 Mitarbeiter mehr als 1.500 Kunden in Wiesloch, Frankfurt, Trier, Mannheim, Freiburg, Stuttgart, München, Hannover und Berlin. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 14.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir standortübergreifend zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Psychologen / Sozialpädagogen w/m/d als Springer für Vertretungen an den BTZ Standorten (Wiesloch, Mannheim, Frankfurt, Stuttgart, Hannover, Freiburg, München, Trier oder Berlin) in Vollzeit. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Abwesenheitsvertretung von psychosozialen Mitarbeitenden an allen Standorten und in allen Maßnahmen, die im BTZ Rhein-Neckar angeboten werden Selbstständiges Führen von Einzel-, Gruppen- und Familiengesprächen unter Anwendung therapeutischer Instrumente Psychosoziale Begleitung während des Trainings mit therapeutischen Methoden Berichtswesen und Dokumentation des Maßnahmenverlaufs Enge Zusammenarbeit mit beruflichen Trainern bei der Erarbeitung tragfähiger beruflicher Perspektiven der Teilnehmer Reisetätigkeit 80 %-100 % Abgeschlossenes Studium der Psychologie / Sozial- / Pädagogik (Diplom oder Master) Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen Kenntnisse in mindestens einem wissenschaftlich begründeten psychotherapeutischen Verfahren Freude an der Arbeit mit Menschen und an interdisziplinärer Zusammenarbeit Kreativität und Eigeninitiative Sehr gute Deutschkenntnisse (C1, Europäischer Referenzrahmen) Fundierte MS-Office-Kenntnisse Wohnort im Rhein-Neckar oder Rhein-Main-Gebiet ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet mit großen Freiheitsgraden in einem expan­die­renden Unternehmen des Bildungs- und Gesundheits­wesens. Bei uns arbeiten Sie in flexiblen Arbeitszeitmodellen, modernen mobilen Arbeitsmethoden sowie zahlreichen Supervisions- und Fortbildungsmöglichkeiten. Ebenso erhalten Sie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits.Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Bei entsprechender Unternehmensentwicklung ist eine Weiterbeschäftigung möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen!
Zum Stellenangebot


shopping-portal