Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 61 Jobs in Osdorf

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 46
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Bildung & Training 6
  • Sonstige Branchen 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 57
  • Ohne Berufserfahrung 50
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Teilzeit 42
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 50
  • Befristeter Vertrag 6
  • Ausbildung, Studium 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Sozialarbeit

Sozialpädagogen*innen/ Pädagogen*innen (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Hamburg
Seit über 40 Jahren stehen wir im Dienst der Jugendbildung. Mit unserem vielfältigen Angebot unterstützen wir Jugendliche und junge Erwachsene darin, ihr eigenes Potential zu entfalten, damit sie ihr Selbstbewusstsein und ihre Kompetenzen ausbauen und stärken. Jugendbildung Hamburg ist staatlich anerkannter Träger der Jugendhilfe und AZAV-zertifizierter Bildungsträger. Die sozialpädagogische Begleitung der Teilnehmenden ist bedarfsorientiert während der gesamten Maßnahme. Hierbei ist ein besonderer Schwerpunkt darauf gelegt, drohende Maßnahme Abbrüche frühzeitig zu erkennen und durch gezielte Angebote weitestgehend zu vermeiden. Die Jugendbildung Hamburg gGmbH sucht ab sofort Sozialpädagogen*innen und Pädagogen*innen (m/w/d) in Hamburg Es sind bis zu 5,0 Stellen in den Projekten „Neu am Start“ und „step by step“ in den Hamburger Bezirken Nord, Mitte und Bergedorf zu besetzen Stellenkennung: 2021-088-JBH (bitte mit angeben) Beginn: ab sofort. Diese Stellen sind zunächst befristet zu besetzen bis zum 31.01.2022.Die Sozial- und Netzwerkarbeit umfasst insbesondere: Hilfestellung bei der Beseitigung individueller Vermittlungshemmnisse Analyse der persönlichen Netzwerke der Teilnehmenden Stabilisierung sozialer, persönlicher und familiärer Beziehungen Aktivitäten zur Motivationssteigerung der Teilnehmenden Entwicklung von zielgruppengerechten Angeboten zur Strukturierung des Alltags und zur individuellen Lebensplanung, Organisation weiterer sozialer Hilfs- und Unterstützungsangebote, die den Teilnehmenden über die Maßnahme hinaus zur Verfügung stehen. Zusätzliche Aufgaben der sozialpädagogischen Begleitung sind: Aufsuchende Betreuung, zur Herstellung des Zugangs zur Zielgruppe unter Einbindung der Familie, Aufbau von verlässlichen Beziehungsstrukturen, Entwicklung einer Lebens- und Berufsperspektive, Koordinierung der Förderverläufe (die sozialpädagogische Begleitung plant, fördert, organisiert, koordiniert, begleitet und dokumentiert kontinuierlich individuelle Förderverläufe), bedarfsorientierte Fallbesprechungen mit dem Bedarfsträger und frühzeitige Planung und Begleitung des Übergangs in weiterführende Qualifizierungsangebote. Erstellen und Fortschreiben der Förderplanung in Absprache mit den Teilnehmern und den in der Aktivierungshilfe eingesetzten Mitarbeitern Abstimmung der Inhalte der Förderplanung mit dem Teilnehmer (Inhalt, Zeitpunkt und Gesprächsteilnehmer sind zu dokumentieren und dem Teilnehmer im Original auszuhändigen) Zielvereinbarungen mit den Teilnehmern treffen und die Umsetzung kontrollieren und dokumentieren Bei der/dem Sozialpädagogen*in wird ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master) erwartet Weitere Studienabschlüsse (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil) Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe werden ebenfalls zugelassen Pädagogen*innen ohne die genannten Ergänzungsfächer bzw. Studienschwerpunkte müssen diese innerhalb der letzten fünf Jahre mindestens eine einjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe nachweisen Ein Studium gilt als abgeschlossen, wenn der Erwerb der Berufsbefähigung (z.B. staatliche Anerkennung) vorliegt Ersatzweise werden auch staatlich anerkannte Erzieher*innen, Erzieher*innen– Jugend-/Heimerziehung, Heilerziehungspfleger*innen jeweils mit einschlägiger Zusatzqualifikation und staatlich anerkannte Arbeitserzieher*innen zugelassen, soweit diese mindestens eine einjährige berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe innerhalb der letzten fünf Jahre nachweisen Zusatzqualifikationen werden als einschlägig anerkannt, wenn sie insgesamt mindestens 640 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten) umfassen und insbesondere folgende Aspekte beinhalten: Sozialpädagogik als ein Arbeitsfeld der Pädagogik Grundlagen Psychologie Praxis- und Methodenlehre der Sozialpädagogik Förderpädagogik Kommunikation und Gesprächsführung Medienpädagogik Bei Erzieher*innen, die innerhalb der letzten drei Jahre vor Einsatz in der Maßnahme mindestens vier Monate in der Funktion des/der Sozialpädagogen*in im Auftrag der BA tätig waren, ist der Nachweis der einschlägigen Zusatzqualifikation nicht erforderlich. wir bieten ein betriebliches Gesundheitsmanagement wir beteiligen uns an den Kosten Ihres HVV-Profi-Tickets wir beteiligen uns an Ihrer Altersvorsorge und bieten zahlreiche Fortbildungsangebote wir unterhalten eine Betriebskantine, bieten kostenfrei Obst und Mineralwasser wir leben Toleranz, interdisziplinäres und unbürokratisches Arbeiten sowie flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen / Erzieher (m/w/d) im Raum Harburg

Fr. 07.05.2021
Hamburg
SterniPark ist ein anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie Mitglied im DPWV. In Hamburg betreibt SterniPark mehrere Kindertagesstätten. In den 21 Kindertagestätten und zwei Waldkindergärten werden ca. 2.500 Kinder im Alter von 0 - 6 Jahren in Krippen- und Elementargruppen betreut. Zugleich betreibt SterniPark einen Kinder- und Ferienhof in Langballig im nördlichen Schleswig-Holstein und drei Mutter-Kind-Häuser in Satrup, Hamburg und Halle/Saale. Wir suchen für unsere Kindertagesstätten im Raum Hamburg/ Harburg mehrere Sozialpädagogen (m/w/d) Erzieher (m/w/d) Sozialpädagogische Assistenten (m/w/d)   Begleitung und Betreuung der Kinder im Kita-Alltag. Organisation und Planung des Kita-Alltags. Pädagogische Arbeit mit den Kindern. Eine vertrauensvolle Bezugsperson für die Kinder sein. Die Kinder in Ihrer Entwicklung stärken und die Kinder in die Selbständigkeit begleiten. Eigene Ideen bei der Gestaltung des Kita-Alltags einbringen. Gute Kommunikation zu den Eltern pflegen. Vertrauen ins Gelingen der Kinder haben und die Kinder mutig sein lassen. Ein abgeschlossenes Pädagogik-, Erziehungswissenschaften- oder Psychologiestudium, ein staatlich anerkannter Abschluss als Erzieher/in oder ein vergleichbarer Abschluss oder Ausbildung zur SPA. Erste Erfahrungen im Kita-Bereich. Sie kennen die Abläufe im Kita-Alltag. Sie sind ein respektvoller Partner für Kinder und Eltern. Sie sind weltoffen und leben dies den Kindern vor. Sie begleiten engagiert, krativ und liebevoll Ihre Gruppe. Leidenschaftlich bei der Arbeit mit jungen Menschen. Den Kindern Geborgenheit geben. Weitere Eigenschaften/ Fähigkeiten: gute Kommunikationsfähigkeiten, Belastbarkeit, Empathie, Offenheit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit. Eine offene und wertschätzende Atmosphäre. Ein innovatives pädagogisches Konzept. Eine Vergütung nach TVöD. Regelmäßige interne und externe Weiterbildungen. Zahlreiche Incentives wie betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zur HVV-Card, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine jährliche Sonderzuwendung. Krippen- und Kindergartenplätze zu Mitarbeiterkonditionen. Planungssicherheit durch unbefristete Verträge. Bezahlung nach dem TVöD SuE. Die Zahlung einer Umzugspauschale (bei Wohnortwechsel). Gerne stellen wir Ihnen unsere Einrichtung bei einem persönlichen Gespräch vor und geben Ihnen einen ersten Einblick in unseren Arbeitsalltag.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für stationäre Hilfen zur Erziehung (SGB VIII)

Fr. 07.05.2021
Hamburg
Pädagogik und Soziale Arbeit – in diesen Bereichen suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unseren Kunden, der sie direkt einstellt. Unser Kunde ist freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit innovativen und vielfältigen Angeboten im Bereich Hilfen zur Erziehung (§§ 27 ff. SGB VIII). Für diesen Träger suchen wir in Hamburg, Lüneburg und Bremen Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für stationäre Hilfen zur Erziehung (SGB VIII) in Vollzeit und Teilzeit. Individuelle Starttermine sind möglich. In Wohngruppe, Tagesgruppe und teilbetreuten Wohnformen: Du begleitest Kinder und Jugendliche in ihrem Alltag und unterstützt sie in Belastungs- und Krisensituationen. Du baust eine vertrauensvolle und stabile Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen auf. Du trägst zum Aufbau von sozialen Netzwerken bei. In das Team bringst du dich engagiert ein und kooperierst mit weiteren am Hilfeprozess beteiligten Akteuren. Den Sozialraum hast du ebenfalls im Blick. Du hast ein Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik abgeschlossen und verfügst über eine entsprechende staatliche Anerkennung. Alternativ bringst du einen anderen Berufs- oder Studienabschluss mit, mit dem du in der Kinder- und Jugendhilfe arbeiten kannst. Berufserfahrung ist super, aber auch als Berufsanfänger kannst du dich gern bei uns bewerben. Du verfügst über sozialrechtliche und pädagogische Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Mit deiner positiven Lebenseinstellung bleibst du auch in schwierigen Situationen handlungsfähig. Dein Team kann sich auf dich verlassen und arbeitet gerne mit dir. Wir finden für dich die Stelle, die zu deinen Fähigkeiten, Erfahrungen und Wünschen passt – beruflich und persönlich. Wir organisieren Vorstellungsgespräche und Hospitationen für dich und sind in diesem Prozess dein Ansprechpartner für alle Fragen. Stundenumfang, Arbeitszeiten und Starttermin stimmen wir gemeinsam ab. Sowohl Vollzeit als auch Teilzeit sind möglich. Deinen Arbeitsvertrag schließt du direkt mit dem Träger. Gehalt, Urlaub und Sonderleistungen sowie andere Konditionen richten sich nach dem Tarifmodell des Trägers. Unsere Leistung ist für dich kostenfrei.
Zum Stellenangebot

Sprachförderfachkräfte für unsere Kita

Fr. 07.05.2021
Hamburg
Der Internationale Bund sucht Sprachförderfachkräfte für unsere Kita ab sofort, unbefristet, 25-39 Std./Wo. in Hamburg-Bergedorf Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Für den IB Hamburg arbeiten rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 50 Standorten. Jeder vierte Beschäftigte hat einen eigenen Migrationshintergrund, wodurch in 20 verschiedenen Sprachen kommuniziert werden kann. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der sozialen Arbeit im SGB VIII, SGB XII, bei den Freiwilligendiensten (FSJ und BFD), der Kinderförderung und Bildung, der Jugendsozialarbeit, den Migrationshilfen sowie im Arbeitsfeld Bildung und Beschäftigung. Für passgenaue Sozialraumprojekte arbeiten die Einrichtungen dieser Region sehr eng vernetzt zusammen und kooperieren mit Behörden und anderen relevanten Institutionen. Wir suchen für unsere schöne Kita Fleetkinder in Hamburg-Bergedorf für 152 Kinder aus Hamburg zwei Sprachförderkräfte für den Elementarbereich. Planung und Umsetzung der alltagsintegrierten und individuellen Sprachförderung im Team im Rahmen von Kita-Plus Identifikation von Förderbedarfen Elternberatung Unterstützung der Gruppenpädagogen zur sprachlichen Förderung der Kinder Abgeschlossene Ausbildung als SPA, Erzieher*in, Studium Soziale Arbeit oder vergleichbare pädagogische Ausbildung Kenntnisse über sprachliche Entwicklung des Kindes von Vorteil Erfahrungen mit der Zielgruppe Strukturiertes Handeln, Selbstreflexion, Teamfähigkeit und Eigenständigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse Verantwortungsbewusstsein und respektvoller Umgang mit der Zielgruppe und deren Eltern Motivation, gleichberechtigte Teilhabe von Kindern zu fördern Fortbildungen zur methodischen Sprachförderung können beim Träger erworben werden eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein Qualitätsmanagement nach EFQM Leitlinien zum Schutz von Minderjährigen IB-eigene Tarifverträge und Zusatzleistungen Weihnachtsgeld zusätzliche betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub HVV-Proficard kostenfreie Betreuung in IB-eigener Kindertagesstätte Supervision, Benefits , Zusatzleistungen Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Erzieher / SPA / HEP* (m/w/d) für unsere GBS- Einrichtung in Hamburg- Sasel gesucht

Fr. 07.05.2021
Hamburg
Der Hamburger Schulverein von 1875 e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverband. In insgesamt 15 Kitas, 13 GBS- sowie sechs GTS- Standorten betreut der Verein aktuell etwa 4.500 Kinder im Hamburger Stadtgebiet. Zusätzlich betreibt der Hamburger Schulverein insgesamt sechs Kinder-, Jugend- & Gästehäuser. Zu unserem Team gehören derzeit insgesamt ca. 480 Mitarbeiter. Aktuell suchen wir ab sofort für unseren GBS- Standort „Redder“ in Hamburg- Sasel pädagogisches Fachpersonal in Teilzeit mit 20 Wochenstunden.Ihre Aufgaben: Bildung und Betreuung von Grundschulkindern Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten Umsetzung der Hamburger Bildungsempfehlungen Begleitung der Schularbeiten & von Ausflügen Sprachförderung Ihr Profil: abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin, Sozialpädagogin oder vergleichbar Begeisterungsfähigkeit und Spaß an neuen Herausforderungen liebevoller und offener Umgang mit Kindern Empathie und soziale Kompetenz    Wir bieten Ihnen: eine unbefristete Anstellung eine leistungsgerechte Vergütung nach TV- AVH (Anlehnung TVöD) zusätzlich: mehrere Sonderzahlungen zusätzlich: eine betriebliche Altersversorgung zusätzlich: attraktive Zeitzuschläge – wenn nötig zusätzlich: AG- Zuschuss zum HVV Profiticket zusätzlich: Mitarbeiterevents sowie Ermäßigungen für Sportangebote 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24.12. und 31.12. eines Jahres eine sorgfältige Einarbeitung in einem wertschätzenden Team sowie umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage Regelmäßige Dienst- und Mitarbeiterbesprechungen Ggf. die Möglichkeit, ein Sabbatical wahrzunehmen eine enge Einarbeitung für Berufsanfänger*Innen Zuziehenden Bewerber*innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden Gerne bieten wir Ihnen an, während der COVID-19 Pandemie die Erstgespräche digital per Zoom oder per Telefon zu halten. Alternativ sind auch persönliche Gespräche möglich. Für ausreichend Sicherungsmaßnahmen wird gesorgt!
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll-/Teilzeit

Fr. 07.05.2021
Hamburg
FÜR SOZIALES | S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH ist anerkannter Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband. Im Rahmen der §§ 27 ff. SGB VIII bieten wir stationäre, teilstationäre, ambulante und projektorientierte Hilfen zur Erziehung als Angebot für Kinder, Jugendliche und deren Familien an. Sie wünschen sich eine herausfordernde Tätigkeit, die speziellen Einsatz und besondere pädagogische und empathische Fähigkeiten erfordert? Dann kommen Sie zu uns! Für die Betreuung von sogenannten „Grenzgängern“/“Systemsprengern“    suchen wir zu sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll-/TeilzeitAls Pädagogische Fachkraft betreuen Sie Kinder und Jugendliche, die nicht nur innerhalb des Hilfesystems keinen festen Ort finden, sondern aufgrund ihres auffälligen Verhaltens auch keinen Platz in der Gesellschaft haben. Sie gestalten den Alltag unserer jungen Klient*innen in einem außergewöhnlichen und kreativen Arbeitsumfeld. Unterstützt werden Sie dabei von fachlich kompetenten und motivierten Kolleg*innen sowie engagierten Leitungskräften, die Ihnen tatkräftig zur Seite stehen.Sie haben eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung (vorzugsweise ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik oder eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in) und bestenfalls fundierte Erfahrung in der Arbeit mit schwer belasteten Kindern. Eine herausfordernde und zugleich außergewöhnliche Aufgabe mit der Voraussetzung, auch nachts und am Wochenende zu arbeiten, spricht Sie ebenso an wie die Anforderung, extrem leistungsfähig und flexibel zu sein.Neben einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsfeld bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterbildung und -entwicklung, bspw. in Form von bedarfsorientierten (Inhouse-)Fortbildungen. Regelmäßige Dienstbesprechungen, Teamtage, kollegiale Beratung und externe Supervision sind für uns selbstverständlich. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die Arbeitsvertragsbedingungen (AVB) des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes e.V. Eine betriebliche Altersvorsorge mit lukrativen Konditionen rundet unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

Fr. 07.05.2021
Hamburg
FÜR SOZIALES | S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH ist anerkannter Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband. Im Rahmen der §§ 27 ff. SGB VIII bieten wir stationäre, teilstationäre, ambulante und projektorientierte Hilfen zur Erziehung als Angebot für Kinder, Jugendliche und deren Familien an. DRINGEND helfende Hände zur SOFORTIGEN Unterstützung gesucht für unsere Wohngruppen (gem. § 34 SGB VIII) in Hamburg und Schleswig-Holstein Tatkräftige pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll- und TeilzeitAlles, was zurzeit die Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen sicherstellt und diese aktiv durch die aktuelle Krise und bei zukünftigen Herausforderungen begleitet. Das beinhaltet: Aktive Gestaltung des Alltags in einer Wohngruppe für Kinder und Jugendliche Pädagogische Wohngruppenarbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen (Organisation, Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppenaktivitäten) Aktives Mitwirken bei der Hilfeplanung und kooperativen Zusammenarbeit mit Fachkräften der Jugendämter Eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung, idealerweise Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagog*in mit staatlicher Anerkennung Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und in der aktuellen Situation besonnen zu handeln Teamgeist sowie eine engagierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Eine sinnstiftende Tätigkeit und die Sicherheit, dass Sie derzeit von unseren Kindern und Jugendlichen mehr denn je gebraucht werden Ein Team aus engagierten, fachlich kompetenten und gut ausgebildeten Kolleg*innen
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*in für unsere Jungen-WG (FH/B.A./d/m/w in VZ, TZ geeignet)

Do. 06.05.2021
Hamburg
family support | S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH ist ein anerkannter Jugendhilfeträger im Sinne des § 78 SGB VIII mit Sitz in Hamburg. Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen. Möchtest du Segel setzen? Dann verstärke unser Team in unserer Wohngruppe für Jungen mit sexuell grenzverletzendem Verhalten (10-18 Jahre) in Hamburg-Mitte Wir suchen Sozialpädagogen *innen / Sozialarbeiter *innen für unsere Jungen-WG (FH/B.A./d/m/w in VZ, TZ geeignet) - Gegenwind - Seitenwind - Rückenwind - Es kann der direkte Weg sein, manchmal sind Umwege notwendig. Finde mit unseren Bewohnern heraus, was hilft das Ruder in die Hand zu nehmen und die Segel so zu setzen, dass die Jugendlichen trotz, wegen, oder mit dem Wind ihr Ziel erreichen. Du unterstützt und begleitest Kinder und Jugendliche im Alltag auf dem Weg zur eigenverantwortlichen Lebensgestaltung Verlässliche Kooperation mit vielen anderen Partner*innen im Sozialraum Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Du hast eine Ausbildung als Sozialpädagoge*in (FH/B.A.) Neugierde und Offenheit für Neues mitbringen Eigene Ideen in die Arbeit einbringen Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit in der Zusammenarbeit zeigen Offene Kommunikation pflegen und Fragen stellen Spaß daran haben, Ziele zu entwickeln und Lösungen zu finden Lust auf berufliche und persönliche Weiterentwicklung haben Eine Arbeit, die Sinn macht Wir arbeiten dich sorgfältig in die Aufgaben ein und sind fehlerfreundlich Langeweile kennen wir nicht: Kein Tag verläuft wie der andere Bei uns werden Wünsche bei der Dienstplangestaltung berücksichtigt Wir finanzieren die HVV- ProfiCard anteilig Mit deinem Team hast du einmal im Monat Supervision Wir bieten interessante Fortbildungsmöglichkeiten Wir vergüten nach AVB Paritätischer/Stufe E Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge (VBLU) Ein Beitrag zum Klimaschutz: Wir bieten Bikeleasing an
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*in (Dipl./B.A.) für ambulantes Team in Altona (VZ/TZ geeignet)

Do. 06.05.2021
Hamburg
Gute Entwicklung braucht gute Begleitung! Für jeden Menschen! Wir, family support | S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH, mit Sitz in Hamburg-Altona bieten „Hilfen zur Erziehung“ an und begleiten Kinder, Jugendliche und Familiensystemen nach §§ 30, 31, 34 und 35 SGB VIII bei allen Themen des manchmal auch sehr herausfordernden Lebens. Ja, wir suchen Verstärkung! Und suchen für unser ambulantes Team eine/n Sozialpädagog*in (d/m/w; TZ/VZ geeignet)! Haben Sie Lust auf eine NIE LANGWEILIG werdende Tätigkeit? Haben Sie Lust, eigenständig UND im Team zu arbeiten?  Wollen Sie keinen “nine-to-five-job“, sondern können Sie sich auch gut vorstellen, ihre Zeit flexibel und eigenverantwortlich einzuteilen?  Glauben Sie, es gibt immer etwas Neues zu entdecken und zu lernen - und das sogar bei einem Arbeitgeber?  Mögen Sie es, von flexiblen Menschen umgeben zu sein, die ZUGLEICH GUT mit Struktur und Organisation umgehen können? Abschluss als Sozialpädagoge mit Diplom/B.A. bzw. gleichwertige Qualifikation Ausbildung als insofern erfahrene Fachkraft nach § 8a SGB VIII und/oder einer therapeutischen Zusatzausbildung für AFT. HVV- Monatskarte, Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten, fachlichen Gestaltungsfreiraum innerhalb des Arbeitsbereiches sowie einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit Bezahlung nach AVB. Der Vertrag ist zunächst befristet, doch wir setzen auf langfristige Arbeitsverhältnisse. 
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen:in

Do. 06.05.2021
Hamburg
Das Theodor-Wenzel-Haus des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost sucht für sein Mutter/Vater-Kind-Haus zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Sozialpädagogen:in, Teilzeit (ca. 77,5 % einer Vollzeitstelle entspricht zur Zeit 30 Std./Wo.), befristet bis 31.12.2022.   Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen, die im Bereich Diakonie + Bildung zusammengefasst sind. Im Theodor-Wenzel-Haus arbeiten Sie für und mit Kindern, Jugendlichen und Familien, Alleinerziehenden, Menschen mit psychischer Erkrankung und Menschen mit Behinderungen. Das Theodor-Wenzel-Haus macht viele verschiedene Angebote für stationäre und ambulante Erziehungs- und Eingliederungshilfen, die sich auch an hörgeschädigte Menschen richten. In nachbarschaftlicher Atmosphäre kümmern sich 120 Mitarbeitende um ihnen anvertraute Menschen und unterstützen sie darin, Verantwortung für sich zu übernehmen und die Hilfe zu bekommen, die sie brauchen. Werden Sie Teil des Teams und fördern Sie die körperlichen, seelischen und geistigen Kräfte der Bewohner*innen und Hilfesuchenden. Dabei respektieren Sie ihre Individualität und ihre speziellen Bedürfnisse und Gewohnheiten.  Im Mutter/Vater-Kind Haus leben 15 Mütter/Väter, gem. §19 SGB VIII, die aufgrund ihrer bisherigen Lebensbedingungen nicht in der Lage sind, mit ihren Kindern im eigenen Wohnraum zu leben.Begleitung und Unterstützung der Familien, unter Berücksichtigung des Kindeswohls, bei der Bewältigung der Tagesstruktur und der Entwicklung neuer PerspektivenIn krisenhaften Situationen notwendige Sicherheit und Orientierung zur Lösung bietenStärkung der Mutter/Vater-Kind-Bindung und der Ressourcen sowie Erarbeitung eines sozialen NetzwerksSchreiben von Dokumentationen und BerichtenAustausch und Kommunikation mit Dritten (wie z.B. mit Behörden, Kitas, Ärzte, Therapeuten etc.)Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge:in oder eine vergleichbare QualifikationSie sind engagiert, teamfähig, eigenständig, innovativ und neugierigSie sind bereit im Schichtdienst, in Nachtbereitschafts-/ Wochenend- und Feiertagsdiensten zu arbeitenSie zeigen Bereitschaft, sich auf Menschen und ihre individuellen Lebensmodelle einzulassen und mit ihnen neue Lebensformen zu konstruierenBestenfalls haben Sie bereits Berufserfahrung im sozialpädagogischen BereichSie sind flexibel und belastungsfähig, um ressourcenorientiert mit Familien und Kindern zu arbeitenErfahrungen mit Konfliktsituationen und Durchsetzungsvermögen bringen Sie mitSie haben umfangreiche Erfahrung im Umgang mit BehördenSie sind kooperationsfähig und verantwortungsbewusstSie sind engagiert, können eigenständig arbeiten, sind neugierig und arbeiten gerne im TeamDie Arbeit mit Kindern bereitet ihnen Freudeeine Einrichtung mit vielfältigen Angebotsstruktureneine kreative Atmosphäre für engagiertes Arbeiten in einer bereichsübergreifenden sozialen Einrichtungein gutes Arbeitsklima im freundlichen Umfeldeigenständiges Arbeitenregelmäßige Dienstbesprechungen, Supervision und Fortbildungenein externes Beratungsangebot für alle Mitarbeiter*innenVergütung und Sonderzahlungen gemäß KTD mit zusätzlicher Altersversorgung30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-WocheZuschuss zum HVV-ProfiTicketBetriebssportangebot
Zum Stellenangebot


shopping-portal