Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 23 Jobs in Ottobrunn

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 20
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Bildung & Training 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Sozialarbeit

Leitung (m/w/d) für eine Arbeitsgruppe von Menschen mit Behinderung

Fr. 18.09.2020
München
… eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung mit ca. 150 Beschäftigten im Herzen der Stadt München. Unser Ziel ist die Integration von Menschen mit Behinderung in das Arbeits­leben. In verschiedenen Gewerken arbeiten wir eng mit Industrie und Handwerk zusammen. Dabei berücksichtigen wir stets die unterschiedlichen und individuellen Bedarfe unserer Beschäftigten. Für unsere Arbeitsgruppe für Menschen mit ausgeprägten Lernschwierigkeiten sowie Personen mit Hörschädigung suchen wir eine motivierte, engagierte und empathische Gruppenleitung. Leitung (m/w/d) für eine Arbeitsgruppe von Menschen mit Behinderung Stellenumfang: Vollzeit (39 Stunden)Vertragsart: UnbefristetBeginn: Zum frühestmöglichen ZeitpunktStellen-ID: 10042Eingruppierung: Anlage 33, Gruppe S04 bis S07Arbeitsort: Caritas Werkstatt München, Humboldtstraße 2 A, 81543 München Technische Betreuung der Arbeitsabläufe Strukturierung und Verteilung der Arbeiten innerhalb der Gruppe unter Berücksichtigung der Anforderungen des Arbeitsschutzes und des individuellen Leistungsvermögens der Beschäftigten Qualifizierung und Unterstützung unserer Beschäftigten zur Entwicklung ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten im Hinblick auf zukünftige berufliche Tätigkeiten innerhalb und außerhalb der Werkstatt Zusammenarbeit mit Angehörigen und rechtl. Betreuern Führen von Ausbildungs- und Dokumentationsunterlagen, Mitwirkung bei der Erstellung von Förderplänen und Entwicklungsberichten. Organisation des eigenen Arbeitsbereiches in Kooperation mit anderen Diensten der Ein­rich­tung wie dem Sozialpädagogischen Fachdienst und der Produktionsleitung Zusammenarbeit mit anderen Arbeitsgruppen und ggf. Übernahme von Vertretungsaufgaben Sicherstellung der Produktqualität, Gewährleistung der sicheren Einhaltung von Lieferterminen eine erfolgreich abgeschlossene gewerbliche Berufsausbildung und einschlägige Berufs­erfahrung haben selbständiges, strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten gewohnt sind, auch in einem Team entweder Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderungen haben bzw. bereit sind, sich ohne Vorbehalte darauf einzulassen die deutsche Sprache in Wort und Schrift einwandfrei beherrschen uneingeschränkt bereit sind, eine berufsbegleitende sonderpädagogische Zusatzausbildung abzuschließen sehr sicher sind in der Anwendung der MS-Office Standardsoftware und bereit sind, sich in die Datenbanken SAP, Sage und Vivendi einzuarbeiten empathisch, ruhig und sicher gegenüber unseren Beschäftigten auftreten bereit sind die Kurse 1–4 der Deutschen Gebärdensprache (DGS) zu absolvieren eine attraktive AVR-Vergütung (entspricht dem TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozial­leis­tungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sich gut mit Familie und Beruf vereinbaren lässt persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
Zum Stellenangebot

Diplom-Sozialpädagoge (m/w/d) (FH) oder B. A. Soziale Arbeit

Fr. 18.09.2020
München
Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 1 700 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Für die Gesundheits­verwaltung am Landrats­amt München suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d) (FH) oder B. A. Soziale Arbeit  unbefristet in Teilzeit (50%) Sexualpädagogik Suchtpräventionsfachkraft Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur gesundheitlichen Prävention Abgeschlossenes Studium in einem der oben genannten Studiengänge zwingend notwendig Kreativität und Eigeninitiative bei der Planung und Durchführung von Projekten und Präventionsveranstaltungen für unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen Einfühlungsvermögen sowie Team- und Kontaktfähigkeit Einsatzfreude und Verantwortungsbewusstsein Gute EDV-Kenntnisse Fahrerlaubnis der Klasse B Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit Entgelt gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L); die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S11b TV-L; einschlägige Berufs­erfahrung kann bei der Einstufung innerhalb dieser Entgeltgruppe berücksichtigt werden Die Möglichkeit einer Verbeamtung in der dritten Qualifikations­ebene in der Fach­laufbahn Verwaltung und Finanzen mit dem fachlichen Schwerpunkt Sozial­wissenschaften bei Vorliegen der beamten­rechtlichen Voraus­setzungen Interessante und vielseitige Aufgaben, verantwortungsvolle Tätig­keiten und Ein­bindung in Entscheidungsprozesse Selbstständiges Arbeiten in einem leistungsstarken Team Gleitende Arbeitszeit, gute Fortbildungs­möglich­keiten sowie alle im öffentlichen Dienst des Freistaats Bayern üblichen Sozial­leistungen
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) für unsere Jugendsozialarbeit an der Städt. Erich Kästner-Realschule, München

Fr. 18.09.2020
München
Die Diakonie Hasenbergl e.V. ist ein innovatives, gemeinnütziges Unternehmen mit mehr als 60 Einrichtungen in ganz München. Rund 500 Mitarbeitende arbeiten unter dem Motto zusammen. tun. in den Bereichen Kinder, Jugend und Familie, Kindertageseinrichtungen, Sozialpsychiatrie, Senioren- und Stadtteilarbeit sowie Arbeitswelt und Jugendhilfe. Ein besonderer Job für besondere Menschen So unterschiedlich unsere Angebote sind, so vielseitig sind auch die Arbeitsplätze, die wir Euch bieten. Unsere Mitarbeitenden sind Expert*innen in den verschiedenen Bereichen der sozialen Arbeit. Dazu gehören Sozial- oder Heilpädagog*innen, pädagogische Fachkräfte, Moto- oder Logopäd*innen und vieles mehr. Trotz unterschiedlicher Fachrichtungen zeichnet aber alle aus: der Menschen steht bei ihnen im Mittelpunkt. Die Zusammenarbeit mit und für andere ist ihnen wichtig. Ob mit ganz Kleinen, Kindern und Jugendlichen, Erwachsenen oder älteren Menschen – wir sind für alle da! Schon gewusst? Wir sind ein Great Place to Work! Gemeinsame Werte schaffen Vertrauen, durch Partizipation und eine offene Unternehmenskultur ziehen alle Mitarbeitenden an einem Strang. Da ist es schön zu sehen, wenn alle wirklich Hand in Hand arbeiten.Ihre Aufgaben Beratung von Kindern/Jugendlichen und Familien zu schulischen und sozialen Problemlagen Begleitung im Zugang zu weiteren Unterstützungssystemen Unterstützung im Übergang Schule und Beruf Enge Zusammenarbeit mit der Schule Beratung und Unterstützung der Lehrkräfte an der Schule Netzwerkarbeit Gestaltung von Projekten und Gruppenangeboten für die Zielgruppe Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit (B.A./M.A.) oder vergleichbare Qualifikation Interkulturelle und kommunikative Kompetenz sowie Team- und Konfliktfähigkeit Beratungs- und Methodenkompetenz, Reflexionsbereitschaft Identifiaktion mit gelebter Inklusion an der Schule Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Ressourcenorientierung und zielgerichtetes, pädagogisches Handeln Humor, Flexibilität, Belastbarkeit Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl e.V. Wir bieten Attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Bayern E9 + bis zu 270 Euro München-Zulage Gelebte Partizipation im Team Enge Zusammenarbeit mit einem multi-professionellen Team sinn-stiftende und kreative Tätigkeit Einen lichtdurchfluteten Arbeitsplatz mit viel Grün im Münchner Norden WG-Zimmer Aus- und Weiterbildung Fachliche Breite Konflikt-Navigatoren Mitarbeiter-Events 31 Urlaubstage betriebliche Altersvorsorge Gesundheitsmaßnahmen gute Verkehrsanbindung Mitarbeiter-Rabatte
Zum Stellenangebot

Pädagogische/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

Do. 17.09.2020
München
Das IPB ist seit 1993 ein erfolgreicher Anbieter in der Erwachsenenbildung mit  Standorten in München und den Landkreisen Dachau, Ebersberg, Erding, Freising und Rosenheim. Unsere zentrale Aufgabe ist, Menschen durch passgenaue Qualifizierung und Vermittlung bei ihrer beruflichen Integration zu unterstützen. Für die Durchführung von Vermittlungsmaßnahmen im Auftrag der Agentur für Arbeit  und der Jobcenter suchen wir Verstärkung für alle Niederlassungen: Pädagogische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Pädagogische Begleitung und Beratung im aktuellen Kursangebot (Kursleitung) Administrative Aufgaben in der Kursverwaltung Stellenakquise und Vermittlungsarbeit für Teilnehmer/innen Planung und Gestaltung von Unterrichtseinheiten (Referententätigkeit) Einzelbetreuung von Teilnehmern Erstellung von Profilings, Integrations- und Strategieplänen Optimierung von Bewerbungsunterlagen Praktikumstellenakquise Kontaktpflege und Betreuung von Praktikumsfirmen und Arbeitgebern Aktive Vermittlung von Teilnehmer/innen in sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse Mitverantwortliches Handeln bei der erfolgreichen Umsetzung der Projekte Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung Bei Abschlüssen im nicht pädagogischen Bereich Nachweis der  pädagogischen Eignung (z.B. AdA Schein) Mindestens 2 Jahre Praxiserfahrung im pädagogischen Bereich / Erwachsenenbildung Erfahrung im Bewerbungstraining und dem Erstellen von Bewerbungsunterlagen Kenntnisse über diverse Recherchekanäle und des regionalen Arbeitsmarktes Gute MS-Office Kenntnisse Freude an der Arbeit mit Menschen aus unterschiedlichen Berufsfeldern Herausfordernde Tätigkeiten in einem professionellen und kollegialen Umfeld Wertschätzende Unternehmensstruktur Auf Individualität ausgerichtetes und vielfältiges Arbeitsfeld Beschäftigung in Festanstellung oder freiberuflich
Zum Stellenangebot

Diplom-Sozialpädagoge (m/w/d) (FH) oder B. A. Soziale Arbeit

Do. 17.09.2020
Ebersberg
Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 1 700 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Für die Gesundheitsverwaltung am Landratsamt Ebersberg suchen wir zum 01.01.2021 Sie als Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d) (FH) oder B. A. Soziale Arbeit  befristet in Teilzeit (60%) bis 31.12.2023 Beratung in allen die Schwangerschaft betreffenden Fragen nach dem Bayerischen Schwangeren­beratungsgesetz Beratung bei einem Schwangeren­konflikt Vermittlung von sozialen und finanziellen Hilfen für Schwangere Hilfestellung bei Familien- und Partner­problemen während und nach der Schwangerschaft Sexualpädagogische Prävention und Maßnahmen im Rahmen der Aids-Prävention an Schulen und anderen Ein­richtungen der Jugendhilfe Einzelberatung bei Fragen zur Verhütung und Familien­planung Öffentlichkeitsarbeit zu o.g. Themen Abgeschlossenes Studium in einem der oben genannten Studien­gänge zwingend erforderlich Einschlägige Erfahrung in der Beratungs­tätigkeit Kreativität und Eigeninitiative bei der Planung und Durchführung von Projekten und Präventions­veranstaltungen für unter­schiedliche Ziel- und Altersgruppen Einfühlungsvermögen sowie Team- und Kontakt­fähigkeit Einsatzfreude und Verantwortungs­bewusstsein Gute EDV-Kenntnisse Fahrerlaubnis der Klasse B Entgelt gemäß dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst der Länder (TV-L); die Ein­gruppierung erfolgt in Entgelt­gruppe S11b TV-L; einschlägige Berufs­erfahrung kann bei der Einstufung innerhalb dieser Entgelt­gruppe berück­sichtigt werden Interessante und vielseitige Aufgaben, verant­wortungsvolle Tätigkeiten und Einbindung in Entscheidungs­prozesse Selbstständiges Arbeiten in einem leistungs­starken Team Gleitende Arbeitszeit, gute Fortbildungs­möglichkeiten sowie alle im öffentlichen Dienst des Freistaats Bayern üblichen Sozial­leistungen Die Tätigkeit ist als Teilzeit­vertretung befristet bis 31.12.2023
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogin (w/m/d) im Jugendwohn- und Gästehaus München-Nord in Vollzeit bzw. Teilzeit

Do. 17.09.2020
München
Das Katholische Jugendsozialwerk München e. V. ist ein  Verband der freien  Wohlfahrtspflege und Fachverband.  Unser Spitzenverband ist der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising. Wir betrachten unsere Arbeit als Dienst am Menschen im Geist christlicher Nächstenliebe. Jeder Mensch hat Würde und ist eine unverwechselbare, einzigartige Person. In dieser Haltung begegnen wir Menschen, die benachteiligt und/oder behindert sind. Unsere Hilfen können  alle Menschen in Anspruch nehmen, unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit oder Staatsangehörigkeit. Für das Jugendwohn- und Gästehaus München Nord suchen wir ab sofort oder dem nächstmöglichen Eintrittsdatum einen Sozialpädagogen (m/w/d) in Vollzeit oder auch in Teilzeit Begleitung, Beratung und Betreuung von Blockschüler*innen, Dauerbewohner*innen und Sportler*innen (in schulischer oder beruflicher Ausbildung) in allen Angelegenheiten des Alltags und persönlichen Fragen Erstellen eines Hilfebedarfsplanes und die Umsetzung der im Hilfebedarfsplan festgelegten Ziele und Maßnahmen Ansprechperson für alle Bewohner*innen des Hauses und für externe Personen bzw. Institutionen Die Mitgestaltung und Weiterentwicklung unserer pädagogischen Arbeit Organisation und Durchführung von Angeboten (kreativ, sportlich, kulturell und bildend) für Bewohner*innen zur Gestaltung der Freizeit und/oder Rat und Tat für die Vermittlung solcher Angebote Aufgaben allgemeiner administrativer Art Übernahme von Wechselschichten – und Nachtbereitschaften ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik Berufserfahrung in der Jugendsozialarbeit und Kenntnisse des SGB VIII Fachliche Kompetenz sowie Kommunikations-, Abstimmungs- und Teamfähigkeit Freude am Umgang und der Arbeit mit jungen Menschen und deren Sichtweisen Interkulturelle Kompetenzen einen interessanten, verantwortungsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz Vergütung nach AVR Caritas plus betriebliche Altersversorgung (ZVK) zusätzliche Sozialleistungen wie Beihilfe von gegenseitiger Wertschätzung und Achtung geprägte Arbeitsatmosphäre Fünf Tage Fortbildung im Jahr, zusätzliche interne Fortbildung, Supervisionen, Besinnungstage
Zum Stellenangebot

B.A./M.A. Sozialpädagoge / Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für unsere HPT Riemerschmidstraße/SVE Wichernschule, München

Do. 17.09.2020
München
Die Diakonie Hasenbergl e.V. ist ein innovatives, gemeinnütziges Unternehmen mit mehr als 60 Einrichtungen in ganz München. Rund 500 Mitarbeitende arbeiten unter dem Motto zusammen. tun. in den Bereichen Kinder, Jugend und Familie, Kindertageseinrichtungen, Sozialpsychiatrie, Senioren- und Stadtteilarbeit sowie Arbeitswelt und Jugendhilfe. Ein besonderer Job für besondere Menschen So unterschiedlich unsere Angebote sind, so vielseitig sind auch die Arbeitsplätze, die wir Euch bieten. Unsere Mitarbeitenden sind Expert*innen in den verschiedenen Bereichen der sozialen Arbeit. Dazu gehören Sozial- oder Heilpädagog*innen, pädagogische Fachkräfte, Moto- oder Logopäd*innen und vieles mehr. Trotz unterschiedlicher Fachrichtungen zeichnet aber alle aus: der Menschen steht bei ihnen im Mittelpunkt. Die Zusammenarbeit mit und für andere ist ihnen wichtig. Ob mit ganz Kleinen, Kindern und Jugendlichen, Erwachsenen oder älteren Menschen – wir sind für alle da! Schon gewusst? Wir sind ein Great Place to Work! Gemeinsame Werte schaffen Vertrauen, durch Partizipation und eine offene Unternehmenskultur ziehen alle Mitarbeitenden an einem Strang. Da ist es schön zu sehen, wenn alle wirklich Hand in Hand arbeiten.Ihre Aufgaben Ganzheitliche heilpädagogische Förderung im Einzel- und Gruppensetting, auch im Rahmen der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) Regelmäßige Elternarbeit, z.B. in Form von Elternberatung oder Elterninformation Planung und Durchführung von Ausflügen und weiteren Aktivitäten Dokumentation der Arbeit und Berichterstellung Krisenintervention Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der fachlichen Weiterentwicklung der Einrichtung Regelmäßiger Austausch und Einbettung in ein multidisziplinäres Team Ihr Profil Ausbildung zum/zur pädagogischen Fachkraft (Erzieher*in, Heilpädagogen*in oder Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit bzw. vergleichbares Studium / Ausbildung) Erfahrungen im Bereich der heilpädagogischen Förderung (wünschenswert) Hohe fachliche Kompetenz sowie partnerschaftlichen, konstruktiven Umgang mit den Eltern Eigeninitiative, hohe Flexibilität und Belastbarkeit Humor und Freude an interdisziplinärer Arbeit Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl e.V. Wir bieten Aus- und Weiterbildung Fachliche Breite Konflikt-Navigatoren Mitarbeiter-Events 31 Urlaubstage betriebliche Altersvorsorge Gesundheitsmaßnahmen gute Verkehrsanbindung Mitarbeiter-Rabatte
Zum Stellenangebot

B.A. Sozialpädagoge (m/w/d) für unseren Offenen Kindertreff Nordhaide als Elternzeitvertretung, München (33 Stunden/Woche)

Do. 17.09.2020
München
Die Diakonie Hasenbergl e.V. ist ein innovatives, gemeinnütziges Unternehmen mit mehr als 60 Einrichtungen in ganz München. Rund 500 Mitarbeitende arbeiten unter dem Motto zusammen. tun. in den Bereichen Kinder, Jugend und Familie, Kindertageseinrichtungen, Sozialpsychiatrie, Senioren- und Stadtteilarbeit sowie Arbeitswelt und Jugendhilfe. Ein besonderer Job für besondere Menschen So unterschiedlich unsere Angebote sind, so vielseitig sind auch die Arbeitsplätze, die wir Euch bieten. Unsere Mitarbeitenden sind Expert*innen in den verschiedenen Bereichen der sozialen Arbeit. Dazu gehören Sozial- oder Heilpädagog*innen, pädagogische Fachkräfte, Moto- oder Logopäd*innen und vieles mehr. Trotz unterschiedlicher Fachrichtungen zeichnet aber alle aus: der Menschen steht bei ihnen im Mittelpunkt. Die Zusammenarbeit mit und für andere ist ihnen wichtig. Ob mit ganz Kleinen, Kindern und Jugendlichen, Erwachsenen oder älteren Menschen – wir sind für alle da! Schon gewusst? Wir sind ein Great Place to Work! Gemeinsame Werte schaffen Vertrauen, durch Partizipation und eine offene Unternehmenskultur ziehen alle Mitarbeitenden an einem Strang. Da ist es schön zu sehen, wenn alle wirklich Hand in Hand arbeiten.Ihre Aufgaben Offener Betrieb und strukturierte Angebote (Kreativwerkstatt, Spiel- und Bewegungsangebote, Jungen*- und Mädchen*-gruppe, partizipative Angebote, politische Bildung, gesunde Ernährung mit Gartenprojekt, sozialraumorientierte Aktionen) Planung und Durchführung der Ausflüge, der jährlichen Ferienfreizeit und von Projekten Planung und Durchführung des Mobilspiels (pädagogische Angebote im Stadtteil, Spiel-, Bewegungs- und kreative Angebote im Freien) Gewaltprävention (aufg´schaut), Pausenhofspiele, Kinderolympiaden und weitere Projekte an Grundschulen Planung und Mitgestaltung von Kooperationsveranstaltungen im Stadtteil Ihr Profil Ein abgeschlossenes Studium als B.A./Dipl. Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in, B.A. in Sozialer Arbeit oder vergleichbare Qualifikation Interkulturelle und kommunikative Kompetenz sowie Team- und Konfliktfähigkeit Beratungs- und Methodenkompetenz, Reflexionsbereitschaft Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Ressourcenorientierung und zielgerichtetes, pädagogisches Handeln Humor, Flexibilität, Belastbarkeit Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl e.V. Wir bieten WG-Zimmer Aus- und Weiterbildung Fachliche Breite Konflikt-Navigatoren Mitarbeiter-Events 31 Urlaubstage betriebliche Altersvorsorge Gesundheitsmaßnahmen gute Verkehrsanbindung Mitarbeiter-Rabatte
Zum Stellenangebot

B.A./M.A. Sozialpädagoge (m/w/d) für unsere Jugendgerichtliche Weisungsbetreuung, München

Do. 17.09.2020
München
Die Diakonie Hasenbergl e.V. ist ein innovatives, gemeinnütziges Unternehmen mit mehr als 60 Einrichtungen in ganz München. Rund 500 Mitarbeitende arbeiten unter dem Motto  zusammen. tun. in den Bereichen Kinder, Jugend und Familie, Kindertageseinrichtungen, Sozialpsychiatrie, Senioren- und Stadtteilarbeit sowie Arbeitswelt und Jugendhilfe. Ein besonderer Job für besondere Menschen So unterschiedlich unsere Angebote sind, so vielseitig sind auch die Arbeitsplätze, die wir Euch bieten. Unsere Mitarbeitenden sind Expert*innen in den verschiedenen Bereichen der sozialen Arbeit. Dazu gehören Sozial- oder Heilpädagog*innen, pädagogische Fachkräfte, Moto- oder Logopäd*innen und vieles mehr. Trotz unterschiedlicher Fachrichtungen zeichnet aber alle aus: der Menschen steht bei ihnen im Mittelpunkt. Die Zusammenarbeit mit und für andere ist ihnen wichtig. Ob mit ganz Kleinen, Kindern und Jugendlichen, Erwachsenen oder älteren Menschen – wir sind für alle da! Schon gewusst? Wir sind ein Great Place to Work! Gemeinsame Werte schaffen Vertrauen, durch Partizipation und eine offene Unternehmenskultur ziehen alle Mitarbeitenden an einem Strang. Da ist es schön zu sehen, wenn alle wirklich Hand in Hand arbeiten.Ihre Aufgaben Kontaktgestaltung nach Zuleitung durch die Jugendgerichtshilfe Beratung der jungen Menschen bei unterschiedlichen Problemlagen Beratung der jungen Menschen im Hinblick auf berufliche Orientierung, Aufnahme einer Ausbildung/Arbeitsstelle Unterstützung bei der Bewältigung von anstehenden Aufgaben, wie Behördengängen, Unterkunftssuche usw. Netzwerkarbeit mit anderen Fachstellen Intensive Beziehungsarbeit mit aufsuchender und nachgehender Arbeit Erstellen von individuellen Zielvereinbarungen Fallreflexion im Team, mit der Leitung und in der Supervision Enge Zusammenarbeit mit Jugendgerichtshilfe/Gericht Dokumentation und Berichtswesen nach den Standards der Betreuungsweisung 20 Stunden/Woche Ihr Profil Interkulturelle, personale und kommunikative Kompetenz, Team- und Konfliktfähigkeit Beratungs- und Methodenkompetenz, Reflexionsbereitschaft Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Rechtskenntnisse (SGB II, SGB VIII und Jugendstrafrecht) Ressourcenorientierung und zielgerichtetes, pädagogisches Handeln Bereitschaft zu aufsuchender und nachgehender Arbeit Humor, Flexibilität, Belastbarkeit Identifikation mit den Zielen der Diakonie Hasenbergl e.V. Wir bieten Gelebte Partizipation im Team Enge Zusammenarbeit mit einem multi-professionellen Team sinn-stiftende und kreative Tätigkeit Einen lichtdurchfluteten Arbeitsplatz mit viel Grün im Münchner Norden WG-Zimmer Aus- und Weiterbildung Fachliche Breite Konflikt-Navigatoren  Mitarbeiter-Events 31 Urlaubstage betriebliche Altersvorsorge Gesundheitsmaßnahmen gute Verkehrsanbindung Mitarbeiter-Rabatte
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) im Gruppendienst

Do. 17.09.2020
München
Die Diakonie Hasenbergl e.V. ist ein innovatives, gemeinnütziges Unternehmen mit mehr als 60 Einrichtungen in ganz München. Rund 500 Mitarbeitende arbeiten unter dem Motto zusammen. tun. in den Bereichen Kinder, Jugend und Familie, Kindertageseinrichtungen, Sozialpsychiatrie, Senioren- und Stadtteilarbeit sowie Arbeitswelt und Jugendhilfe. Ein besonderer Job für besondere Menschen So unterschiedlich unsere Angebote sind, so vielseitig sind auch die Arbeitsplätze, die wir Euch bieten. Unsere Mitarbeitenden sind Expert*innen in den verschiedenen Bereichen der sozialen Arbeit. Dazu gehören Sozial- oder Heilpädagog*innen, pädagogische Fachkräfte, Moto- oder Logopäd*innen und vieles mehr. Trotz unterschiedlicher Fachrichtungen zeichnet aber alle aus: der Menschen steht bei ihnen im Mittelpunkt. Die Zusammenarbeit mit und für andere ist ihnen wichtig. Ob mit ganz Kleinen, Kindern und Jugendlichen, Erwachsenen oder älteren Menschen – wir sind für alle da! Schon gewusst? Wir sind ein Great Place to Work! Gemeinsame Werte schaffen Vertrauen, durch Partizipation und eine offene Unternehmenskultur ziehen alle Mitarbeitenden an einem Strang. Da ist es schön zu sehen, wenn alle wirklich Hand in Hand arbeiten.Ihre Aufgaben Ganzheitliche heilpädagogische Förderung von Kindern im Alter von 6-12 Jahren Intensive und regelmäßige Elternarbeit, Zusammenarbeit mit Schulen und anderen Kooperationspartnern Dokumentation der Förderprozesse und Erstellung von Berichten Planung und Durchführung von Freizeitangeboten und Intensivmaßnahmen Intensive Zusammenarbeit in einem multidisziplinären Team Ihr Profil Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder ausgebildete Erzieher*in- bzw. Heilerziehungspfleger*in Erfahrung im Bereich der heilpädagogischen Gruppenarbeit (wünschenswert) Berufserfahrung in der Bindungs- und Beziehungsarbeit mit Kindern (wünschenswert) Wertschätzender Umgang mit den Eltern und Kooperationspartnern Motivation und Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Fähigkeit zur Selbstreflexion, Belastbarkeit Humor und Freude an der gemeinsamen Arbeit Identifikation mit dem Leitbild der Diakonie Hasenbergl e.V. Wir bieten Attraktive Vergütung nach AVR Diakonie Bayern E9 + bis zu 270 Euro München-Zulage Gelebte Partizipation im Team Enge Zusammenarbeit mit einem multi-professionellen Team sinn-stiftende und kreative Tätigkeit Einen lichtdurchfluteten Arbeitsplatz mit viel Grün im Münchner Norden WG-Zimmer Aus- und Weiterbildung Fachliche Breite Konflikt-Navigatoren Mitarbeiter-Events 31 Urlaubstage betriebliche Altersvorsorge Gesundheitsmaßnahmen gute Verkehrsanbindung Mitarbeiter-Rabatte
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal