Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 27 Jobs in Pesch

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 14
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Bildung & Training 5
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 19
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 11
  • Ausbildung, Studium 3
Sozialarbeit

Dipl. Sozialarbeiter / Dipl Soziapädagoge (m/w/int.) oder vergleichbare Qualifikation für unser Sozialkaufhaus

Do. 09.12.2021
Düsseldorf
Der Caritasverband Düsseldorf e.V. stellt als katholischer Wohlfahrtsverband in Beratungsdiensten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie in Einrichtungen der häuslichen und stationären Betreuung und Pflege den Menschen in den Mittelpunkt seiner Aufgaben. Den Düsseldorfer Bürgern sind wir mit ca. 1.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein zuverlässiger und kompetenter Partner. Unsere Einrichtungen und Dienste sind gemäß DIN EN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW zertifiziert. Für das Referat Soziale Dienste suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung einen Dipl. Sozialarbeiter/Dipl Soziapädagoge (m/w/int.) oder vergleichbare Qualifikation für unser Sozialkaufhaus in Vollzeit (derzeit 39 Std./Woche) Beratung und Unterstützung von Langzeitarbeitslosen in Arbeitsgelegenheiten nach § 16d SGB II Führung von Einzelgesprächen Netzwerkarbeit Kriseninterventionen Umsetzung des Qualitätsmanagments nach DIN ISO 9001:2015 und MAAS-BGW eine der Position angemessene Berufserfahrung in der Sozialen Arbeit Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung, insbesondere nach dem SGB II lösungsorientiertes Denken, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit, Verwantortungsbewussstsein sowie Team- und Konfliktfähigkeit EDV-Kenntnisse eigenverantwortliches und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld eine leistungsgerechte Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) sowie zusätzliche kirchliche Versorgungskasse (KZVK) zur Verbesserung der Altersbezüge ein breites Spektrum an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten Benefits für Mitarbeitende im Bereich Versicherungen, Sport, Kunst und Kultur, etc. ein vergünstigtes Ticket der Rheinbahn
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) Koordination

Mi. 08.12.2021
Düsseldorf
Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) gesucht Sie interessieren sich für ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld, Sie haben den Mut, scheinbar Unmögliches zu bewirken und Sie arbeiten gerne im Team? Dann sind Sie vielleicht der/die Richtige für uns! „Wir arbeiten nicht einfach nur die tägliche Routine ab.“ Die WIR Kinder- und Jugendhilfe gGmbH ist ein in Düsseldorf ansässiger, individualpädagogischer Träger, der Hilfen zur Erziehung gemäß §§ 27 ff SGB VIII stationär und ambulant gemeinsam mit den Kindern, Jugendlichen und deren Familien sowie mit dem Jugendamt entwickelt und umsetzt. Wir suchen zur Unterstützung in unseren Standorten Düsseldorf, St. Wendel und Berlin ab sofort oder auch später eine Führungskraft mit pädagogischer Fach-/Hochschulqualifikation für die Entwicklung und Begleitung individualpädagogischer Projekte und ambulanter, flexibler Hilfen. Koordination (w/m/d) Vollzeit Fachliche Begleitung von stationären sowie ambulanten Jugendhilfemaßnahmen Sie entwickeln kreative, bedarfsgerechte individualpädagogische Konzepte für stationäre Betreuungsformen in Form von Standprojekten und familienanalogen Wohnformen im Zusammenhang des SGB VIII Sie akquirieren geeignete freiberufliche pädagogische Fachkräfte für stationäre Betreuungssettings und unterstützen diese in ihrer Arbeit Entwicklung, Steuerung und Begleitung von Hilfeprozessen Aufbau regionaler Netzwerke zu Jugendämtern, Landesjugendämtern, Sozialraumpartnern Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten Teamgeist und Spaß an der Arbeit Ideenvielfalt, Kreativität, Entscheidungsfreudigkeit sowie Offenheit für Neues Aufgeschlossene kommunikative Persönlichkeit Einschlägige Erfahrung in der Jugendhilfe Qualitätsbewusstes Arbeiten auf der Grundlage unseres Leitbildes Bereitschaft, sich differenziert mit pädagogischen Fragen auseinanderzusetzen und dabei individuell auf den Bedarf von Kindern und Jugendlichen einzugehen Bereitschaft, das eigene Handeln transparent zu machen und auch kritisch zu hinterfragen Führerschein ein interessantes, vielseitiges Arbeitsfeld in einem kooperativen Umfeld eine unbefristete Anstellung in einer wirtschaftlich stabilen Organisation eine adäquate Bezahlung Eigenverantwortliches Arbeiten Mobiles, digitalisiertes Arbeiten Vertrauensarbeitszeit Gute Einarbeitung und Wissenstransfer Freundliches Büroambiente Kollegiales Betriebsklima Einbindung in einen anerkannten Träger der Jugendhilfe und in ein erfahrenes und gut funktionierendes Team Gute interne Entwicklungsmöglichkeiten Unterstützung und Begleitung bei Aus- und Weiterbildung Supervision Kostenübernahme für Fort- und Weiterbildung Langfristige Perspektive Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Fachkraft soziale Betreuung in Vollzeit oder Teilzeit (w/m/d)

Di. 07.12.2021
Krefeld
KORIAN ist der führende Anbieter von Dienstleistungen für Senioren in Europa. In Deutschland sorgen wir für 29.000 Senioren in mehr als 250 Einrichtungen: ambulant, stationär und im Betreuten Wohnen. KORIAN hat noch viel vor - gemeinsam mit seinen Mitarbeiter*innen.Willkommen in der großen KORIAN Community! #krefeld#betreuung#koriandeutschland#seidabei Verantwortung für die Tagesstrukturierung der Bewohner Steuerung des Integrationsprozesses der Bewohner in Aktivitäten Konzeption, Planung, Organisation und Durchführung von Aktivitäten außerhalb der Einrichtung für Bewohner abgeschlossene Ausbildung als Altentherapeut (w/m/d) oder eine abgeschlossene vergleichbare Ausbildung oder haben ein Studium als Sozialpädagoge (w/m/d), Sozialarbeiter (w/m/d) oder ähnliches idealerweise Berufserfahrung in der Betreuung im stationären Bereich Freude an der Arbeit mit älteren und pflegebedürftigen Menschen sozial motivierte Persönlichkeit, Empathie und Teamfähigkeit Kommunikationsstärke, Kreativität und Engagement Attraktives KORIAN-Vergütungsmodell mit transparenter Gehaltsentwicklung Faire Zulagen für Zusatzaufgaben und -qualifikationen 30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche; großzügige Sonderurlaubstage und Jubiläumsprämien Betriebliche Altersvorsorge, Korian-Benefit-Card (steuerfreie Sachzuwendungen) Arbeitgeberfinanzierte Weiterqualifikationen und individuelle Karriereförderung zentrale Fortbildungsangebote der KORIAN Akademie (mit vielen virtuellen Angeboten) Betriebliches Gesundheitsmanagement digital per App und lokal vor Ort
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeiter oder Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen (m/w/d)

Di. 07.12.2021
Düsseldorf
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht für das LVR-Klinikum Düsseldorf, Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, für die Besetzung in Vollzeit und Teilzeit (38,5 Std. und 30 Std./Woche) ab sofort mehrere Sozialarbeiterinnen / Sozialarbeiter oder Sozialpädagoginnen / Sozialpädagogen (m/w/d) Der Einsatz soll in der ambulanten forensisch-psychiatrischen Nachsorge von beurlaubten bzw. von aus der Maßregel entlassenen Patienten mit Führungsaufsicht (§63 StGB) oder / und der forensischen Station (§ 63 und § 126 a) erfolgen. Das LVR-Klinikum Düsseldorf (Ärztlicher Direktor: Herr Prof. Dr. med. T. Supprian) führt Abteilungen für Allge-meine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie / -psychotherapie / -psychosomatik, Neurologie und Soziale Rehabilitation mit insgesamt 747 Betten / Plätzen und beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter*innen. Die Versorgungspflicht besteht für 530.000 Einwohner der Landeshauptstadt Düsseldorf. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Stelleninformationen Standort: Düsseldorf Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: EG S12 TVöD Mitarbeit in dem multiprofessionellen Nachsorge-Team / Stationsteam Einzelgespräche mit Patient*innen und deren Angehörigen / Bezugspersonen für beratende und praktische Hilfestellungen zur Klärung finanzieller und sozialer Probleme / Erarbeiten von Zukunftsperspektiven Unterstützung in der Planung und Umsetzung individueller Betreuungskonzepte Organisation und Abhalten von Helferkonferenzen Durchführung von Wohnheim- bzw. Hausbesuchen Geschäftsstellentätigkeit Mitbetreuung der Gerichtskorrespondenz Unterstützung bei Forschung und Lehre Soziale Kompetenzgruppen Einbringen in die Adhärenz Therapie und Erarbeiten von Alltagsbewältigungsstrategien der stationären Patient*innen Zusammenarbeit mit anderen Institutionen (z. B. gesetzlichen Betreuer*innen, Führungsaufsicht etc.) Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik (Dipl. / Ma. / Ba.) Wünschenswert sind: Vorkenntnisse im Bereich psychischer Erkrankungen Umfassende Kenntnisse in sozialrechtlichen Fragestellungen insbesondere im Maßregelvollzugsgesetz Vorerfahrungen im Maßregel- oder Strafvollzug von Vorteil Flexibles und am Bedarf orientiertes Arbeiten innerhalb eines interdisziplinären Teams unter ärztlicher Leitung Engagement und respektierende Grundhaltung gegenüber psychisch kranken Menschen auch mit einer forensischen Vorgeschichte Interesse an Qualitätssicherung und einer strukturierten Arbeitsweise Interkulturelle Kompetenz Führerschein Klasse B Familienfreundliche Arbeitsbedingungen Chancengleichheit und Diversität Ein umfangreiches und berufsgruppenübergreifendes Fort- und Weiterbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Vielfältiges Aufgabengebiet Kooperatives Arbeitsumfeld Externe Teamsupervision auf allen Stationen Gute Entwicklungsperspektiven Begrenzte Anzahl an Kita-Plätzen auf dem Klinikgelände Kostengünstiges Job-Ticket Gute Anbindung an den ÖPNV Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Fachkrankenpfleger Psychiatrie für Wichern-Haus (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Neuss
Die Diakonie Rhein-Kreis Neuss ist die soziale Arbeit der Evangelischen Kirche. Dazu brauchen wir Sie, um »von Menschen, mit Menschen, für Menschen« Nächstenliebe zu stiften! Sie unterstützen Menschen mit einer psychischen Erkrankung bei der Bewältigung krankheitsbedingter Folgen in allen Lebensbereichen. Sie betreuen persönlich ca. 6 Klienten im Bezugspersonensystem zur Erarbeitung und Umsetzung von individuellen Rehabilitationszielen. Sie haben das Wissen, um Menschen durch die gemeindepsychiatrische Versorgung zu lotsen. Sie gestalten neue Einrichtungskonzepte mit. Dazu bieten Veränderungen durch das BTHG vielzählige Möglichkeiten. Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Sozialarbeiter/in (o.ä.). Sie haben Spaß und Interesse an der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen. Sie haben die Bereitschaft zur Arbeit im Wechseldienst (inkl. einem Wochenenddienst im Monat) sowie zur Übernahme von Rufbereitschaften. Sie sind eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die Menschen wertschätzend und empathisch begegnet. Sie möchten Erfahrungen in dem Fachbereich Psychiatrie sammeln. Sie haben Interesse an internen und externen Weiterbildungen, um Ihre Kompetenzen zu erweitern. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse gängiger EDV-Anwendungen. Sie verfügen über Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung. Sie besitzen eine gültige Fahrerlaubnis. Wir bieten Ihnen eine sichere unbefristete Anstellung mit einem interessanten, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabengebiet. Wir sind ein engagiertes, aufgeschlossenes, kooperatives, erfahrenes und kompetentes Team. IHR GEHALT Kindergeldzulage (pro Kind) Tarif: BAT-KF IHRE BENEFITS geregelte Arbeitszeiten Jahressonderzahlung kirchliche Zusatzversorgung Mitarbeiter-Empfehlungsprogramm (FirstBird) regelmäßige Fort- & Weiterbildungen regelmäßige Supervisionen JOBUMFANG Voll- oder Teilzeit, unbefristet
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*in "Insoweit erfahrene Fachkraft" für den Bereich der städt. Tageseinrichtungen für Kinder sowie der Tagespflege

Do. 02.12.2021
Düsseldorf
Wir suchen Sozialpädagoge*in „Insoweit erfahrene Fachkraft“ für den Bereich der städt. Tageseinrichtungen für Kinder sowie der Tagespflege (EG S 12 TVöD) für das Jugendamt - Amt 51 Die Abteilung Kindertageseinrichtungen des Jugendamtes der Stadt Düsseldorf ist eine wachsende und sich stetig weiter entwickelnde Abteilung. In den 101 städtischen Kindertageseinrichtungen, die sich auf das gesamte Stadtgebiet verteilen, werden mehr als 6770 Kinder im Alter von vier Monaten bis sechs Jahren pädagogische betreut. Die sozialpädagogischen Fachkräfte gestalten den pädagogischen Alltag mit Kindern und Familien aus rund 40 Nationen, dabei sind gesellschaftlich relevante Themen wie Kinderrechte, Partizipation, Teilhabe und insbesondere der Kinderschutz von größter Wichtigkeit. Beratung von Fachkräften und Teams in Fällen des Verdachts auf eine Kindeswohlgefährdung (Gefährdungseinschätzung) sowie prozessbegleitende Beratung von Handlungskonsequenzen in Fällen einer positiven Gefährdungseinschätzung Beratung von Sachgebietsleitungen im Themenbereich Kinderschutz Qualitätsentwicklung und verantwortliche Umsetzung des Standards Kinderschutz Teilnahme am kommunalen Arbeitskreis Kinderschutz und am trägerübergreifenden Qualitätszirkel IEF Kinderschutz sowie an Zusatzausbildungen beim LVR Sicherstellung des Beratungsangebotes für freie Träger Initiierung von Kollegialen Beratungsgruppen zu Einzelfragen des Kinderschutzes. Bachelor of Arts Soziale Arbeit / Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbarer Qualifikation dreijährige Berufserfahrung im Handlungsfeld Kinderschutz sowie Kenntnisse und Erfahrungen in der familialen Dynamik konflikthafter Beziehungen Erfahrungen in der Praxisberatung und/oder Supervision Belastbarkeit, Urteilsfähigkeit, professionelle Distanz Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Organisationsvermögen, Flexibilität, persönliches Engagement Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen des Kinderschutzes (BGB, SGB VIII), der Verfahren zu §8a SGB VIII sowie Vertrautheit mit Verfahrenswegen und Hilfesystemen. Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Eine Stelle steht in Vollzeit zur Verfügung und eine Stelle ist mit der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit von zurzeit 19,5 Stunden / Woche zu besetzen. Eine Teilung der Stelle/n ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Key Account Nachlassgeber/Großspender/Stifter (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Düsseldorf
Die SOS-Kinderdörfer sind ein unabhängiges, nichtstaatliches und überkonfessionelles Hilfswerk für Kinder, das weltweit in 137 Ländern aktiv ist. Dazu gehört SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e. V., eine der größten deutschen Spendenorganisationen zugunsten von SOS-Kinderdorf-Projekten in aller Welt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, verlassene und Not leidende Kinder in eine bessere Zukunft zu begleiten. In unserer Geschäftsstelle in München sowie in unseren Büros in Berlin und Düsseldorf engagieren sich über 140 Mitarbeitende für unsere Vision „Jedem Kind ein liebevolles Zuhause – für eine starke Generation von morgen“. Die Abteilung Private Förderer & Philanthropie ist verantwortlich für die Akquise und Betreuung von privaten Großspendern, Stiftern und Menschen, die die SOS-Kinderdörfer in ihrem Testament bedenken möchten. Für diese hochindividuelle 1:1-Spenderbetreuung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Regionalbüro in Düsseldorf einen  Key Account (m/w/d) in Vollzeit (38, Wochenstunden) oder Teilzeit (mindestens 30 Wochenstunden) Sie akquirieren und betreuen private Förderer proaktiv zu großen Spenden, testamentarischen Verfügungen und SOS-Stiftungsprodukten Sie bauen hochwertige Beziehungen zu Ihren Spendern durch regelmäßige Telefonate und Besuche auf und pflegen diese Kontakte, um ein möglichst hohes finanzielles und ideelles Commitment zu erzielen Sie pflegen unsere CRM-Datenbank und leiten aus dem Datenbestand strategische Maßnahmen ab Sie entwickeln Strategien, Konzepte und Maßnahmen zur Spenderbindung und setzen diese in Absprache mit dem Team um Sie arbeiten eng im Austausch mit den thematisch verwandten Nachbarabteilungen und betreiben ein proaktives Schnittstellenmanagement, um Synergien zu sichern Sie mögen Menschen! Hochwertige Beziehungen sind Ihnen ein Anliegen, Sie haben keine Berührungsängste und die Fähigkeit, sich in unterschiedliche Personen und Motive hineinzuversetzen und in verschiedenen sozialen Situationen souverän und authentisch zu agieren. Das setzt Empathie, Reaktionsstärke und ein bisschen Humor und Mut voraus. Sie haben ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über vergleichbare Kenntnisse Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Fundraising, im Key Account Management, Marketing oder Vertrieb erklärungsbedürftiger Produkte/Dienstleistungen und somit viel Erfahrung in der Betreuung anspruchsvoller Zielgruppen Sie sind versiert im Umgang mit Datenbanken und CRM-Systemen und haben sehr gute MS-Office-Kenntnisse Sie verfügen über eine gute Allgemeinbildung, ein sicheres repräsentatives Auftreten, eine hohe Überzeugungskraft und eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Sie sind bereit regelmäßig innerhalb Deutschlands zu reisen Sie sind bereit, für den Zeitraum der Einarbeitung in unserer Zentrale in München zu arbeiten. Sie haben sehr gute englische Sprachkenntnisse Eine vielseitige, inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer professionell arbeitenden, international tätigen NGO Ein sinnstiftendes Umfeld mit hervorragendem Betriebsklima Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Angebote zum Thema Work-Life-Balance Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt Die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung Einen zentral gelegenen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz im Stadtzentrum von Düsseldorf Wenn Sie sich von dieser verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabe angesprochen fühlen und Lust haben, mit uns den Bereich Fundraising auszubauen und mitzugestalten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Schulsozialarbeiter (m/w/d) in der Ganztagsbetreuung am Standort Hückelhoven

Do. 02.12.2021
Hückelhoven
Die inab ist ein Tochterunternehmen des bfw-Konzerns. Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns steht der junge Mensch. Wir begleiten ihn vom ersten Schultag an bis zum erfolgreichen Abschluss seiner Berufsausbildung. Wir entwickeln in unseren Geschäftsfeldern Schule & Beruf, Berufsvorbereitung, Ausbildung und Rehabilitation Produkte, die genau auf das jeweilige Alter und die damit verbundene Entwicklungsstufe der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zugeschnitten sind. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hückelhoven suchen wir Sie als engagierten Schulsozialarbeiter (m/w/d) in der Ganztagsbetreuung (Gruppe VI gem. Haustarifvertrag) zum 01.01.2022 in Teilzeit (26 Std./Wo.) befristet bis zum 31.12.2025. Sie beraten in Einzelfall- und Gruppenberatungen zu unterschiedlichen Zielgruppen und Themenstellungen, wie z. B. Mobbing, Mediennutzung, Selbstwertgefühl, familiäre Problematiken und ADHS. Sie führen Mediationen und andere Angebote der Konfliktlösung durch. Sie entwickeln und betreuen ein Netzwerk für die Schulsozialarbeit sowie Kooperation mit anderen Einrichtungen (Kinderschutzbund, Jugendamt usw.) Sie führen und entwickeln selbstständig Projekte, insbesondere auch zur Präventionsarbeit durch. Sie übernehmen verwaltungstechnische Aufgaben (insbesondere Aktenführung nach Datenschutz­vorgaben und Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln und Zuschüssen). Sie verfügen über einen Abschluss im Bereich der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit oder über einen gleichgestellten Abschluss. Idealerweise bringen Sie langjährige Erfahrungen in der Schulsozialarbeit mit Jugendlichen sowie deren Eltern und Lehrkräften mit. Ein routinierter Umgang mit digitalen Medien ist für Sie selbstverständlich. Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihr sicheres Auftreten, Ihr Interesse am Umgang mit den verschie­densten Menschen, durch Ihre selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ihr Teamfähigkeit aus. In Ihrem erweiterten Führungszeugnis nach § 30 a Bundeszentralregistergesetz (BZRG) befinden sich keine Einträge. Ein Nachweis des persönlichen Impfstatus gegen Masern gem. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) sowie eine Bescheinigung einer erfolgten Belehrung gem. § 43 Abs. 1 IfSG sind zwingend vor Aufnahme der Tätigkeit erforderlich. Neben einem aufgeschlossenen und qualifizierten Team, welches sich gemeinsam mit großem Engagement jeden Tag für unsere Vision einsetzt, bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großem Gestaltungsspielraum und einen Vertrag im Angestelltenverhältnis, 20%-Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung, Individuelle Mitarbeiterentwicklung, Flexible Arbeitszeiten und -konten, Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und mehr … (Die genannten Leistungen können je nach Gesellschaft, Standort sowie Art des Beschäftigungsverhältnisses leicht variieren.)
Zum Stellenangebot

Bildungsreferent*in für das Jugendportal youpod.de 19,5 Stunden

Mi. 01.12.2021
Düsseldorf
Der Trägerverein des Jugendringes Düsseldorf e.V. [Rechts- und Vermögensträger des Düsseldorfer Jugendringes – Arbeitsgemeinschaft der Düsseldorfer Jugendverbände] sucht zum 01. Januar 2022 oder später eine Bildungsreferent*in für das Jugendportal youpod.de für 19,5 Stunden befristet bis zum 31.12.2025 Der Jugendring Düsseldorf ist die Arbeitsgemeinschaft der Düsseldorfer Kinder- und Jugendverbände.  Die Geschäftsstelle des Jugendringes und seiner Projekte [Youpod, Servicestelle Demokratische Jugendbildung, Fanprojekt, Bildungskick, Servicestelle Partizipation] befindet sich zur Zeit auf der Goethestraße 83, 40237 Düsseldorf. Die Arbeit des Jugendringes bzw. des Trägervereines finanziert sich insbesondere aus laufenden öffentlichen Zuschüssen und Eigenmitteln. Der eingetragene Verein ist als gemeinnützig und als Träger der Jugendhilfe anerkannt.Die*der neue Vildungsrefent*in unterstützt die Projektleitung von youpod.de und ergänzt die Arbeit des Düsseldorfer Jugendportals, die sich auf folgende Bereiche verteilt: partizipative und multimediale Medienproduktion mit Jugendlichen im Studio und an verschiedenen Orten im Stadtgebiet Jugendredaktion an Nachmittagen, Wochenenden und in den Schulferien Aufbereitung und Produktion für youpod.de und Social Media Veröffentlichung und Bereitstellung von Jugendinformationen Recherche und kreative Aufbereitung von Jugendthemen Kooperationen mit verschiedenen Einrichtungen und Organisationen medienpädagogische und journalistische Angebote kreative Weiterentwicklung eines breiten Informations- und Medienangebots auf allen Ebenen Unterstützung aller Arbeitsbereiche im Jugendring Düsseldorf Wir erwarten: abgeschlossenes Studium im journalistischen oder medienpädagogischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der technischen und inhaltlichen Medienproduktion Flexibilität und Offenheit für regelmäßige partizipative Angebote Interesse an Jugendthemen Kreativität und Erfahrung bei der Themensetzung, -aufbereitung und im Umgang mit Social Media Selbstständiges, organisiertes Arbeiten Führerscheinklasse B (bzw. Klasse 3) Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit sowie die Arbeit in einem engagierten Team Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem hochmotivierten Team sowie eine Vergütung in Anlehnung an TVöD.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Mitarbeiter*in im Fanprojekt Düsseldorf (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Düsseldorf
Der Trägerverein des Jugendringes Düsseldorf e.V. sucht zum 01. Januar 2022 oder später eine Mitarbeiter*in für das Fanprojekt Düsseldorf. Der Jugendring Düsseldorf ist die Arbeitsgemeinschaft der Düsseldorfer Kinder- und Jugendverbände.  Die Geschäftsstelle des Jugendringes und seiner Projekte [Youpod, Servicestelle Demokratische Jugendbildung, Fanprojekt, Bildungskick, Servicestelle Partizipation] befindet sich zur Zeit auf der Goethestraße 83, 40237 Düsseldorf. Der Trägerverein des Jugendringes Düsseldorf e.V. ist der Rechts- und Vermögensträger der Arbeitsgemeinschaft der Düsseldorfer Jugendverbände. Die Arbeit des Jugendringes bzw. des Trägervereines finanziert sich insbesondere aus laufenden öffentlichen Zuschüssen und Eigenmitteln. Der eingetragene Verein ist als gemeinnützig und als Träger der Jugendhilfe anerkannt.Wir suchen zum 01. Januar 2022 oder später eine Mitarbeiter*in für das Fanprojekt Düsseldorf. Die Stelle ist unbefristet.Das Fanprojekt Düsseldorf arbeitet nach dem „Nationalen Konzept Sport und Sicherheit“ (NKSS) und wurde 2018 mit dem Qualitätssiegel der AG „Qualitätssicherung“ rezertifiziert. Das Team des Fanprojektes arbeitet mit der Zielgruppe jugendlicher und heranwachsender Fußballfans im Alter zwischen 14 und 27 Jahren. Mit unserer Arbeit beabsichtigen wir im Rahmen der Jugendarbeit, durch Prävention gewaltfreie Konfliktlösungen mit Hilfe von Selbstregulierungsmechanismen zu finden, den Abbau extremistischer Orientierungen (Vorurteile, Feindbilder und Ausländerfeindlichkeit, Rassismus) zu fördern und jugendlichen Fans die Möglichkeit zu geben, bei fußballbrisanten Themen mitzubestimmen und Einfluss zu nehmen.  Aufgaben: In Abstimmung mit dem Vorstand des Jugendrings ergeben sich folgende Aufgaben für den Arbeitsbereich: Fanbegleitung  bei  Heim- und Auswärtsspielen Entwicklung, Durchführung und Evaluation von Bildungsangeboten für die Zielgruppe Betreuung des Fancafés, des Fan-Brunchs und weiterer Events im Haus der Jugend Konzeptionierung für geschlechtersensible Arbeit und Durchführung geschlechterspezifischer Angebote Weiterentwicklung und Ausbau der Angebote für weibliche Fußballfans Teilnahme an Teambesprechungen Büroarbeiten: Dokumentation, Auswertung, Planung und Organisation Zielgruppenorientierte Angebote für verschiedene Fangruppen Anforderungen: abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, o. ä. hohes Maß an sozialer Kompetenz, insbes. Fähigkeit und Bereitschaft zur Kooperation und Kommunikation Erfahrung in der Jugendsozialarbeit Mitgestaltung der Teamentwicklung in einem kleinen Team Selbstständiges Arbeiten und Einsatzbereitschaft Interesse an der Arbeit mit Fußballfans mit teilweise auffälligem und divergentem Verhalten Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und am Wochenende Kenntnisse in der digitalen Jugendarbeit EDV-Kenntnisse [Office] Führerscheinklasse B (bzw. Klasse 3) Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Flexibilität Grundsätzliche Affinität zum Sport bzw. Fußball wäre wünschenswert Wir bieten einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem hochmotivierten Team sowie eine Vergütung in Anlehnung an TVöD. Ihre Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen (bei Einstellung wird ein Führungszeugnis nach §§30, 30a des Bundeszentralregistergesetzes benötigt) sind in elektronischer Form (ausschließlich im PDF-Format in einer Datei) bis zum 10.Dezember 2021 per Mail an achim.radau-krueger@jugendring-duesseldorf.de zu richten. Wir bitten die Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis, dass wir keine Zwischennachrichten geben, sowie die eingereichten Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können. Wir fördern die Vielfalt in unserer Organisation und begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: