Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 88 Jobs in Pinneberg

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 56
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 18
  • Bildung & Training 13
  • It & Internet 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 85
  • Ohne Berufserfahrung 64
Arbeitszeit
  • Teilzeit 65
  • Vollzeit 65
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 68
  • Befristeter Vertrag 17
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Sozialarbeit

Sozialpädagoge*in (Ambulante Hilfen)

Do. 26.05.2022
Hamburg
Das Theodor-Wenzel-Haus des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialpädagoge*in (Ambulante Hilfen), Teilzeit (30 Std./Wo.), unbefristet.   Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen, die im Bereich Diakonie + Bildung zusammengefasst sind. Im Theodor-Wenzel-Haus arbeiten Sie für und mit Kindern, Jugendlichen und Familien, Alleinerziehenden, Menschen mit psychischer Erkrankung und Menschen mit Behinderungen. Das Theodor-Wenzel-Haus macht viele verschiedene Angebote für stationäre und ambulante Erziehungs- und Eingliederungshilfen, die sich auch an hörgeschädigte Menschen richten. In nachbarschaftlicher Atmosphäre kümmern sich 120 Mitarbeitende um ihnen anvertraute Menschen und unterstützen sie darin, Verantwortung für sich zu übernehmen und die Hilfe zu bekommen, die sie brauchen. Werden Sie Teil des Teams und fördern Sie die körperlichen, seelischen und geistigen Kräfte der Bewohner*innen und Hilfesuchenden. Dabei respektieren Sie ihre Individualität und ihre speziellen Bedürfnisse und Gewohnheiten.  Wir suchen eine*n Mitarbeiter*in mit Erfahrungen im Bereich Hilfen zur Erziehung und in der EingliederungshilfeSie unterstützen Familien, Kinder und Jugendliche bei familiären Problemen ambulant im Rahmen der Sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH) oder als ErziehungsbeistandSie beraten und begleiten Menschen mit einer geistigen Behinderung als ambulante*r Helfer*in durch  Assistenz im AlltagFür Menschen mit psychischen Erkrankungen leisten Sie individuelle Beratung und Unterstützung im Rahmen der "Ambulanten Sozialpsychiatrie (ASP)" und sie gestalten Gruppenangebote in der ASP-BegegnungsstätteAlle Hilfen basieren auf dem SGB VIII und SGB IXSie haben eine Ausbildung als Sozialpädagoge*in oder eine vergleichbare QualifikationSie arbeiten selbstständig und verantwortungsvoll sowie sozialraumorientiert mit Kindern, Jugendlichen und FamilienSie arbeiten empathisch und strukturiert mit erwachsenen Menschen mit einer geistigen Behinderung oder psychischen Erkrankung in ihrem sozialen UmfeldSie haben Erfahrungen mit Konfliktsituationen und besitzen DurchsetzungsvermögenSie weisen ein hohes Maß an Selbstorganisation, Flexibilität und Mobilität aufSie haben umfangreiche Erfahrung im Umgang mit BehördenSie verfügen über ein hohes Maß an Team-, Koordinations- und KooperationsfähigkeitDas Leitbild unserer Einrichtung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres HandelnsFür eine Tätigkeit in diesem Bereich ist eine Coronaschutzimpfung EinstellungsvoraussetzungEine Einrichtung mit vielfältigen Angebotsstrukturen Eine kreative Atmosphäre für engagiertes Arbeiten in einer bereichsübergreifenden sozialen EinrichtungEin gutes Arbeitsklima im freundlichen UmfeldEinen unbefristeten ArbeitsvertragEin externes Beratungsangebot für alle Mitarbeiter*innenRegelmäßige Dienstbesprechungen, Supervision und FortbildungenVergütung und Sonderzahlungen gemäß KTD mit zusätzlicher AltersversorgungZuschuss zum HVV Profi Ticket30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-WocheBetriebssportangebot
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (w/d/m) als Fachkraft in der Beratung für den Bereich Familie Nord

Mi. 25.05.2022
Hamburg
Leben mit Behinderung Hamburg ist die Interessenvertretung für Familien mit behinderten Angehörigen und einer der größten überkonfessionellen Anbieter der Behindertenhilfe in Hamburg. Mit unseren modernen Fachkonzepten unterstützen wir Klientinnen und Klienten, ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am Leben in unserer Stadt ist unser Ziel. Unterstützer sein und dafür die nötige Unterstützung bekommen – das macht die Tätigkeit bei uns aus. Sie unterstützen andere, wir unterstützen Sie durch ein umfangreiches Weiterbildungs­programm, ausbalancierte Arbeitszeit­modelle mit Wunsch­dienstplänen und natürlich wunderbaren Kolleginnen und Kollegen. Sie wollen noch mehr? Wir fördern Ihre berufliche Weiter­entwicklung durch individuelle Karrieremöglichkeiten. Gestalten Sie mit uns die Gesellschaft diverser und inklusiver! Sozialpädagoge (w/d/m) als Fachkraft in der Beratung für den Bereich Familie Nord Hamburg - Nord Arbeitszeit:Teilzeit (50% / 19,25h) Die Stelle umfasst die direkte Unterstützung von Familien mit komplexen Problemlagen im Rahmen der Hilfen zur Erziehung (Sozialpädagogische Familienhilfe) Die Koordination von ambulanten Unterstützungen, wie Familienentlastung und Hilfen für Familien mit einem behinderten Kind Verantwortung für die Hilfeplanung sowie die Überprüfung und Umsetzung der Zielerreichung und deren regelmäßige Anpassung und Dokumentation. Verantwortung für die Akquise, den Einsatz, die Anleitung/Beratung und Auftragsvergabe von Betreuungskräften in der Fachleistung HfbK und in der Familienentlastung Verantwortung für die Berichterstattung und Kommunikation gegenüber Kostenträgern, Teilnahme an Hilfeplan- und Fachgesprächen und/oder Gesamtplankonferenzen Mitwirkung bei der Steuerung der Budgets und der Leistungsabrechnung Kooperative Zusammenarbeit mit den Familien und den rechtlichen Vertretern Zusammenarbeit mit externen Partnern und Mitwirkung an Netzwerken und Gremien Abschluss als Sozialpädagoge/-in oder vergleichbare Qualifikation, Zusatzqualifikationen wie z.B. „Systemische Beratung“ wären wünschenswert Erfahrung und Kompetenz in der sozialpädagogischen Arbeit mit Familien Erfahrungen in der Behindertenhilfe Gutes Ausdrucksvermögen, insbesondere bei der schriftlichen und mündlichen Kommunikation im Rahmen des Berichtswesens und der Hilfeplanung Gute sozialrechtliche und administrative Kenntnisse Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Anwenderkenntnisse in MS Office setzen wir voraus Attraktive tarifliche Vergütung nach TV-AVH (TVöD) inklusive Jahressonderzahlung Möglichkeit der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung durch umfangreiche interne und externe Weiterbildungsangebote sowie Supervision / psychologische Fachberatung Arbeit mit modernen Klienten-zentrierten Fachkonzepten Gelegenheit durch vielfältige Projekte den Träger mitzugestalten Und natürlich: HVV ProfiTicket, betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten, 30 Tage Urlaub, Firmenfitness und Sabbatical-Möglichkeit
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter:innen für Grundsatzangelegenheiten

Mi. 25.05.2022
Hamburg
Fördern & Wohnen hält Unterkünfte für wohnungslose und geflüchtete Menschen bereit, ermöglicht Menschen mit Behinderung Teilhabe und schafft Wohnraum. Als traditionsreiches Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg gehört Fördern & Wohnen mit rund 1.600 Beschäftigten und 150 Standorten zu den großen Unternehmen im Sozialwesen der Stadt. Herz und Hand und Sachverstand? Dann haben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den richtigen Arbeitsplatz für Sie: Mitarbeiter:innen für Grundsatzangelegenheiten (in Voll- oder Teilzeit, unbefristet) Unterstützung und Entlastung der Geschäftsbereichsleitung in ihrer Planungs- und Organisations- sowie Kontroll- und Durchführungsfunktion Bearbeitung von operativen Grundsatzfragen der öffentlichen Unterbringung Entscheidungsvorbereitung durch Beschaffung und Aufbereitung sowie Interpretation der erforderlichen Informationen und statistischer Daten (u.a. Kapazitätsplanung, Sozialdaten) Bearbeitung von Anfragen und Drucksachen Erarbeitung von Methoden und Systemen zur statistischen Datenerfassung  sowie Dokumentation Mitwirkung an der Qualitätsentwicklung und Erarbeitung neuer Konzepte Studienabschluss, vorzugsweise im Bereich Politik- oder Sozialwissenschaften oder Verwaltungsrecht, oder vergleichbare Qualifikation stark ausgeprägtes Interesse an sozialen Aufgaben, wie sie von Fördern & Wohnen für wohnungslose Menschen und Geflüchtete angeboten werden analytische Arbeitsweise, Erfahrung in der statistischen Datenerhebung und Bearbeitung hohes Maß an Eigeninitiative, Einfühlungsvermögen, Kooperationsbereitschaft, Selbstständigkeit, Sozialkompetenz und Teamgeist berufliche oder außerberufliche Erfahrungen mit den Hilfesystemen für wohnungslose und für geflüchtete Menschen sind von Vorteil sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen Mitwirkung an einer spannenden sozialen Aufgabe im sozialpolitischen Kontext eine freundliche Unternehmenskultur, die städtisch geprägt und dynamisch ist Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote Wissenstransfer-Events Vergütung und betriebliche Altersvorsorge nach Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e. V. (TV-AVH) – EG11 Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Als diverses Unternehmen begrüßt F&W Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, Nationalitäten und von People of Colour sowie von Bewerber:innen mit Fluchthintergrund oder familiärer Migrationsgeschichte. Im Sinne der Unternehmensphilosophie ist es für uns selbstverständlich, schwerbehinderten Bewerber:innen berufliche Perspektiven zu eröffnen und sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt zu berücksichtigen. In diesem Bereich sind Männer unterrepräsentiert im Sinne des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes. Bewerbungen von Männern berücksichtigen wir vorrangig bei gleicher fachlicher Kompetenz und Eignung.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) / Sozialarbeiter (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung für Berufshilfe/Sozialdienst im Krankenhaus

Mi. 25.05.2022
Hamburg
Das BG Klinikum Hamburg ist spezialisiert auf die Akutversorgung und Rehabilitation schwerverletzter und berufserkrankter Menschen. Für diese Menschen geben über 2.500 Mitarbeitende aus allen Tätigkeitsbereichen am BG Klinikum Hamburg und seinen Betriebsgesellschaften täglich alles und begleiten sie interdisziplinär vom Unfallort zurück ins Leben. Auch im BG Klinikum Hamburg ist das ein ganz besonderer Job. Doch bei uns gibt es dafür alles, was es braucht, um alles zu geben. Wir suchen zum 01.07.2022 für unsere Berufshilfe/Sozialdienst einen Sozialarbeiter (m/w/d) / Sozialpädagogen (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung - A168_22 in Vollzeit, unbefristet. Bewerbungsfrist: 12.06.2022 sozialrechtliche Beratung Einleitung von Rehamaßnahmen Beantragung von Sozialleistungen Organisation der nachstationären Versorgung und der Überleitung in Pflegeeinrichtungen Vermittlung weiterführender Hilfen Einleitung gesetzlicher Betreuungen und Vollmachterteilungen Sozialarbeiter (m/w/d) / Sozialpädagoge (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung umfassende Kenntnisse in allen Bereichen des Sozialgesetzbuches Beratungserfahrung Bereitschaft zu selbständigem Arbeiten im fachübergreifenden Team Teamfähigkeit ein strukturiertes Einarbeitungskonzept  Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung betriebseigene Kindertagesstätte, Kantine und eigener Wohnungsbestand ein umfangreiches Betriebssportprogramm und eine Altersvorsorge bei der VBL gute Verkehrsanbindung, vergünstigte Parkmöglichkeiten, Bezuschussung des HVV-ProfiTickets Vergünstigungen durch mehrere Mitarbeitervorteilsprogramme, wie z.B. „Corporate Benefits“ und „Ticketsprinter“
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*in (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Hamburg
Der Deutsche Kinderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V., sucht für das Projekt PLUS in seiner „Beratungsstelle Frühe Hilfen Harburg & Süderelbe für Eltern mit Kindern bis Sechs“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialpädagogen*in (m/w/d) ¾ Stellenumfang, befristet auf drei Jahre, Bezahlung nach TV-L SuE 12 Für die „Beratungsstelle Frühe Hilfen Harburg & Süderelbe“, die auf Grundlage des Konzeptes der entwicklungspsychologischen Beratung arbeitet, suchen wir eine engagierte Fachkraft für die Beratungstätigkeit mit jungen Familien. Das multiprofessionelle Team besteht aus sechs Mitarbeiterinnen. Die Beratungsstelle kooperiert eng mit dem Kinderschutzzentrum Harburg.  Der Schwerpunkt der Arbeit wird in der dolmetschergestützten Beratung von geflüchteten Familien und in der Fachberatung für Kooperationspartner*innen und Kolleg*innen in den Wohnunterkünften liegen. Dieses Angebot findet vor Ort in den Wohnunterkünften und an den beiden Standorten der Beratungsstelle statt. Wir wünschen uns eine*n Kolleg*in, die oder der teamfähig ist und sich für die psychosoziale Beratungsarbeit mit geflüchteten Eltern und ihren Kindern begeistern kann. Berufserfahrung als Sozialpädagog*in, möglichst im Bereich der Frühen Hilfen Entwicklungspsychologische Kenntnisse Kenntnisse und eine wertschätzende Haltung in der kultursensiblen Arbeit Erfahrungen in der Beratungstätigkeit mit mehrfach belasteten Familien Wir wünschen uns: Weiterbildung in Entwicklungspsychologischer Beratung oder ähnlichen videogestützten Verfahren Zusatzqualifikation in systemischer Beratung/Familientherapie Ausbildung zur Fachkraft nach §8a/8b im Kinderschutz Weiterbildung in Traumapädagogik Kenntnisse in der Netzwerkarbeit mit Familien und Fachkräften Erfahrung in der dolmetschergestützten Beratungsarbeit Einen interessanten Arbeitsplatz in einem erfahrenen und engagierten Team Fachliche und konzeptionelle Gestaltungsmöglichkeiten Regelmäßige Supervision und Intervision Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung Eine geförderte Mitgliedschaft im Firmensportnetzwerk qualitrain
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*in (BA, Master, Diplom) für Bezugsbetreuung im Betreuten Jugendwohnen nach § 30,35

Mi. 25.05.2022
Hamburg
Der Internationale Bund sucht Sozialpädagoge*in (BA, Master, Diplom) für Bezugsbetreuung im Betreuten Jugendwohnen nach § 30,35 ab sofort, unbefristet, 39 Stunden/Woche, in Hamburg Horn/Billstedt Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Für den IB Hamburg arbeiten rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 50 Standorten. Jeder vierte Beschäftigte hat einen eigenen Migrationshintergrund, wodurch in 20 verschiedenen Sprachen kommuniziert werden kann. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der sozialen Arbeit im SGB VIII, SGB XII, bei den Freiwilligendiensten (FSJ und BFD), der Kinderförderung und Bildung, der Jugendsozialarbeit, den Migrationshilfen sowie im Arbeitsfeld Bildung und Beschäftigung. Für passgenaue Sozialraumprojekte arbeiten die Einrichtungen dieser Region sehr eng vernetzt zusammen und kooperieren mit Behörden und anderen relevanten Institutionen. Bei uns wird es nie langweilig! Sie arbeiten in der Bezugsbetreuung: Beziehungsarbeit, Beratung, Begleitung und Unterstützung für 4 Bewohner*innen der Einrichtung zwischen dem 16. und 21. Lebensjahr Sie arbeiten von Montag bis Freitag orientiert an den Bedürfnissen der Jugendlichen (die Nächte, Wochenenden und Feiertage werden von einem Nachtdienst-Team abgedeckt) Sie sind tätig in dem System der jungen Menschen: Eltern, Freunde, Schule, Ausbildungsstelle uvam. Sie entwickeln Freizeitangebote für die Jugendlichen und führen diese durch Sie gestalten die Abläufe einer Einrichtung mit 33 Plätzen für junge Menschen Sie helfen dabei, ein Haus mit 17 Wohnungen/Wohngemeinschaften in Schuss zu halten Ihr Ziel ist, Hilfe zur Selbsthilfe für die jungen Menschen Sie unterstützen die Klienten auf dem Weg in die Verselbstständigung, in den eigenen Wohnraum, in eine gesicherte Finanzierung und eine gute Zukunftsperspektive Berufserfahrung in den Hilfen zur Erziehung und fundiertes Wissen im SGB VIII Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen im Einzel- und Gruppensetting Freude an der Arbeit im Team und an Teamentwicklungsprozessen bei der Meldung der Mitarbeiter an die Heimaufsicht wird leider nur ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialarbeit bzw. vergleichbare pädagogische Qualifikation (z.B. Erziehungswissenschaften) anerkannt eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein Qualitätsmanagement nach EFQM Leitlinien zum Schutz von Minderjährigen IB-eigene Tarifverträge und Zusatzleistungen Weihnachtsgeld, zusätzliche betriebliche Altersvorsorge ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, 30 Tage Urlaub HVV-Proficard kostenfreie Betreuung in IB-eigener Kindertagesstätte Supervision Mitarbeiter Benefits Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Erzieher oder Sozialpädagogischer Assistent (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Mi. 25.05.2022
Hamburg
Du bist pädagogische Fachkraft und auf der Suche nach einem Job, bei dem Du vielfältige Erfahrungen sammeln und Beruf und Privatleben gut unter einen Hut bringen kannst? Dann sind wir die richtige Anlaufstelle für Dich! Wir sind darauf spezialisiert pädagogische Fachkräfte zu vermitteln. Als Zeitarbeitsunternehmen kennen wir uns mit der Joblandschaft in Hamburg gut aus, denn wir sind seit fast 50 Jahren am Markt. Wir beraten soziale Einrichtungen und schauen genau hin, damit wir Dich mit der richtigen Krippe, Kita oder Hort zusammenbringen können. Deine Vorteile bei uns: Du verdienst übertariflich, kannst flexible Arbeitszeiten vereinbaren, kannst mehrere Einrichtungen kennenlernen und bekommst einen eigenen Firmenwagen. Werde zur wichtigen Bezugsperson für Hamburger „Kinners“ als Erzieherin oder Sozial­pädagogische Assistentin (m/w/d) in Hamburg (Krippe, Elementar und Hort/GBS) mit eigenem Firmenwagen Vielfältige Einsätze in Voll- oder Teilzeit in verschiedenen Einrichtungen in deiner Nähe Pädagogische Betreuung von Kindern und Jugendlichen nach verschiedenen Konzepten Staatliche Anerkennung als Erzieher*in oder SPA bzw. Kinderpfleger*inAMONTA-KIDZ ist ein familiengeführter Personal­dienstleister (Zeitarbeitsunternehmen) in Hamburg. Wir sind seit fast 50 Jahren am Markt und darauf spezialisiert pädagogische Fachkräfte zu überlassen und in konventionelle Arbeitsverhältnisse zu vermitteln („Übernahme“). Wir bieten die Flexibilität und Vorteile eines modernen Arbeitgebers sowie erfahrenen Dienst­leisters. So kannst du mit uns vielfältige Erfahrungen sammeln sowie Beruf und Privatleben gut unter einen Hut bringen. Unser Ziel ist es, dich mit den passenden Einrich­tungen (Krippe, Kita oder Hort bzw. GBS), Menschen und Konzepten zusammen zu bringen. Deine Vorteile bei uns: Du verdienst übertariflich, kannst flexible Arbeitszeiten vereinbaren, bekommst 30 Tage Urlaub und einen eigenen Firmenwagen.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogischer Assistent (m/w/d)/Kinderpfleger (m/w/d) Kinderhaus Dorotheenstraße

Mi. 25.05.2022
Hamburg
Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität. Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder im Alter von 11 Monaten bis zum Schuleintritt unter Berücksichtigung der individuellen Entwicklung Beobachten und Dokumentieren der Entwicklung der Kinder Durchführung von pädagogisch adäquaten Spiel- und Bildungsangeboten regelmäßiger Austausch und Zusammenarbeit mit den Eltern und der Einrichtungsleitung sozialpädagogische Assistenz (m/w/d), Sozialassistent (m/w/d) oder Kinderpfleger (m/w/d) praktische Erfahrung im Krippen- und Elementarbereich wünschenswert Begeisterungsfähigkeit, Kreativität und Teamfähigkeit Freude an der Arbeit mit Kindern und Familien Engagement, Einfühlungsvermögen und Liebe zum Beruf 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Wocheattraktiver Standort in zentraler Lagebetriebliche AltersvorsorgeFort- und Weiterbildungenleistungsgerechte, attraktive VergütungMöglichkeit der Entgeltumwandlungpersönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigungpositive ArbeitsatmosphäreSonderurlaub bei verschiedenen Anlässen wie bspw. bei der Geburt eines Kindes oder HochzeitTarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von BetriebszugehörigkeitVergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter:innen für das Jungerwachsenenprogramm

Mi. 25.05.2022
Hamburg
Fördern & Wohnen hält Unterkünfte für wohnungslose und geflüchtete Menschen bereit, ermöglicht Menschen mit Behinderung Teilhabe und schafft Wohnraum. Als traditionsreiches Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg gehört Fördern & Wohnen mit rund 1.600 Beschäftigten und 150 Standorten zu den großen Unternehmen im Sozialwesen der Stadt. Sie haben den Kompass für die Hilfelandschaft? Dann haben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt den richtigen Arbeitsplatz für Sie: Sozialarbeiter:innen für das Jungerwachsenenprogramm (in Voll- oder Teilzeit, befristet und unbefristet) In Hamburg betreut F&W im Jungerwachsenenprogramm temporär untergebrachte Bewohner:innen im Alter von 18 bis 25 Jahren mit dem Ziel, sie bei der Stabilisierung ihrer Lebenslage zu unterstützen und in eigenen Wohnraum zu integrieren. Eine Position ist unbefristet zu besetzen und eine weitere Position ist befristet bis zum 31. Oktober 2022 zu besetzen. Gestaltung von sozialpädagogischer Einzelfallhilfe und Gruppenarbeit Unterstützung in lebenspraktischen Bereichen und einer Tagesstruktur Unterstützung (zum Teil Begleitung) bei der Existenzsicherung, der Aufnahme von Ausbildungs- und Beschäftigungsverhältnissen, der Wohnraumsuche und der Entwicklung von Zukunftsperspektiven enge Kooperation mit dem Landesbetrieb für Erziehung und Beratung (LEB) innerhalb der Einrichtung Bereitschaft zur Übernahme von Abend- und Wochenenddiensten bei Bedarf abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit bzw. Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Hochschulqualifikation breiter Erfahrungshorizont in lebenspraktischen Fragen und tatkräftige, ressourcenorientierte Herangehensweise Erfahrung in der Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team sowie in der interkulturellen Arbeit Konfliktvermögen, persönliche Stabilität und Rollensicherheit Teamgeist und Kooperationsvermögen, offene und transparente Kommunikation Flexibilität, Entscheidungsvermögen und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme Mitwirkung an einer spannenden sozialen Aufgabe im sozialpolitischen Kontext eine freundliche Unternehmenskultur, die städtisch geprägt und dynamisch ist Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote Wissenstransfer-Events Vergütung und betriebliche Altersvorsorge nach Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e. V. (TV-AVH) – S12 Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Als diverses Unternehmen begrüßt F&W Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, Nationalitäten und von People of Colour sowie von Bewerber:innen mit Fluchthintergrund oder familiärer Migrationsgeschichte. Im Sinne der Unternehmensphilosophie ist es für uns selbstverständlich, schwerbehinderten Bewerber:innen berufliche Perspektiven zu eröffnen und sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt zu berücksichtigen. In diesem Bereich sind Männer unterrepräsentiert im Sinne des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes. Bewerbungen von Männern berücksichtigen wir vorrangig bei gleicher fachlicher Kompetenz und Eignung.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen (m/w/d) im Projekt VorTeil

Mi. 25.05.2022
Hamburg
Das bfw – Unternehmen für Bildung ist einer der führenden Bildungsdienstleister in Deutschland mit Hauptsitz in Erkrath bei Düsseldorf. Als anerkannter gemeinnütziger Träger der beruflichen Aus- und Weiterbildung qualifizieren rund 2.000 Mitarbeiter*innen jährlich mehr als 45.000 Menschen an über 200 Bildungseinrichtungen bundesweit. Durch die inhaltliche Spezialisierung über unsere Tochterunternehmen und unsere Marke maxQ. begegnen wir den vielfältigen Herausforderungen der Aus- und Weiterbildungsbranche mit Expertenwissen und passgenauen Angeboten. Zur Verstärkung unseres Teams in der Bildungsstätte am Standort Hamburg (Bürgerweide 4) suchen wir zwei engagierte Sozialpädagogen (m/w/d) im Projekt VorTeil (B II gem. Haustarifvertrag) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Std./Wo.-Teilzeit auch möglich). Sie begleiten unsere Teilnehmenden durch eine zielgerichtete Betreuung und Unterstützung in psychosozialer, soziokultureller und ökonomischer Hinsicht. In Einzel- und Gruppenangeboten erfassen Sie die Kompetenzen von Teilnehmenden und erörtern ihre beruflichen Perspektiven. Bei Bewerbungen und der weiteren beruflichen Integration stehen Sie ihnen beratend und unterstützend zur Seite. Durch regelmäßige Kontakte zu Auftraggebern und Kooperationspartnern und im Zusammenwirken mit externen lokalen Netzwerken bzw. Hilfsorganisationen schaffen Sie gute Rahmenbedingungen für Ihre pädagogische Arbeit. Administrative Tätigkeiten und Dokumentationen runden Ihren Verantwortungsbereich ab. Sie verfügen über einen Abschluss im Bereich der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit oder Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder vergleichbare Abschlüsse. Zudem wird vom Auftraggeber eine mind. sechsmonatige Erfahrung in der beruflichen sowie sozialen Eingliederung der Zielgruppe erwartet. Die Besonderheiten des regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes sind Ihnen ebenso vertraut wie die dort tätigen Hilfs- und Beratungseinrichtungen, bestenfalls sind Sie mit den Akteuren bereits gut vernetzt. Ein routinierter Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln und Medien ist für Sie selbstverständlich. Kenntnisse in der Durchführung und Leitung von Projekten wären wünschenswert. Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihr sicheres Auftreten, Ihr Interesse am Umgang mit den verschiedensten Menschen, durch Ihre selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ihre Teamfähigkeit. In Ihrem einfachen Führungszeugnis nach § 30 Absatz 1 Bundeszentralregistergesetz (BZRG) befinden sich keine Einträge. Neben einem aufgeschlossenen und qualifizierten Team, welches sich gemeinsam mit großem Engagement jeden Tag für unsere Vision einsetzt, bieten wir eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Beschäftigung mit großem Gestaltungsspielraum und einen Vertrag im Angestelltenverhältnis, Vergütung nach Haustarifvertrag, 20%-Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung durch Entgeltumwandlung, Individuelle Mitarbeiterentwicklung, Flexible Arbeitszeiten und -konten, Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und mehr … (Die genannten Leistungen können je nach Gesellschaft, Standort sowie Art des Beschäftigungs-verhältnisses leicht variieren.)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: