Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 274 Jobs

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 168
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 58
  • Bildung & Training 39
  • Sonstige Dienstleistungen 20
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Immobilien 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 269
  • Ohne Berufserfahrung 202
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 189
  • Teilzeit 175
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 193
  • Befristeter Vertrag 75
  • Ausbildung, Studium 3
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sozialarbeit

Sozialpädagoginnen/ Sozialpädagogen, Fachkrankenschwestern/ -pfleger Psychiatrie, Ergotherapeutinnen/ Ergotherapeuten (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
Hamburg
Für unser Psychosoziales Zentrum in HH – Volksdorf suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt: Sozialpädagoginnen/ Sozialpädagogen/ Fachkrankenschwestern/ -pfleger Psychiatrie/ Ergotherapeutinnen/ Ergotherapeuten mit beruflicher Erfahrung im psychiatrischen Kontext Die Stelle bietet die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung (25 -30 Std.) und ist zunächst als Schwangerschaftsvertretung befristet bis 31.12.2021 Der Hölderlin e.V. ist ein Träger der Eingliederungshilfe, welcher seit 26 Jahren psychisch belastete Menschen im Hamburger Norden und Umland berät, begleitet, unterstützt und betreut. Durch unser kreativ ausgerichtetes und tagesstrukturierendes Angebot ermöglichen wir den Klient*innen sich von psychischen Krisen zu erholen und ihr Leben selbstbestimmt zu führen. Im Psychosozialen Zentrum Hamburg - Volksdorf werden rund 80 Menschen im Rahmen der ASP (Ambulante Sozialpsychiatrie) betreut. Diese Arbeit umfasst zu gleichen Teilen sowohl ein wochenstrukturierendes Angebot in der Begegnungsstätte als auch die Versorgung und Begleitung von Klient*innen ambulant. Zudem bieten wir im niedrigschwelligen Bereich bzw. dem Bereich der Beratung für die Wohngebiete der Walddörfer und des Alstertals eine psychosoziale Versorgung an. Betreuung und Begleitung von Menschen mit psychischen Erkrankungen in verschiedenen Lebenslagen Erarbeitung und Ausführung sozialtherapeutischer Gruppenangebote Aufsuchende Arbeit (zur Stützung des Alltages bis hin zur Krisenbegleitung) Netzwerkarbeit Abwicklung der nötigen administrativen Arbeiten im Rahmen der Beantragung von Hilfen der Eingliederungshilfe (SGB XII) und des internen Dokumentationswesens Engagement und Freude an selbständiger, eigenverantwortlicher sozialpsychiatrischer Arbeit in einem aufgeschlossenen Team. Möglichst mehrjährige Berufserfahrung in der Bezugsarbeit von Menschen mit einer psychischen Erkrankung und gute Kenntnisse des psychiatrischen Hilfesystems. Führerscheinklasse 3 Eine reflektierte und empathische Grundhaltung mit Abgrenzungsvermögen Gerne eine Zusatzqualifikation in der Beratungsarbeit. Humor Ein vielseitiges Aufgabenspektrum in einem offenen und multiprofessionellen Team regelmäßige Supervision, Konzepttage Ein angenehmes Arbeitsklima in einem gut überschaubaren Betrieb individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine Entlohnung nach Tarifvertrag des Paritätischen Verbandes Hamburg (Pari-HH, Entgeltgruppe 9) Eine gute Anbindung an den Hamburger Nahverkehr Jährliche Sonderzahlung
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*Sozialpädagogin BA/MA oder vergl. Qualifikation in Hamburg Altona

Mi. 12.08.2020
Altona
Der Internationale Bund sucht Sozialpädagoge*Sozialpädagogin BA/MA oder vergl. Qualifikation in Hamburg Altona ab sofort, unbefristet, eine Stelle mit 25 Stunden/Woche und eine weitere 39 Stunden/Woche, in Hamburg Altona Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Im IB Hamburg arbeiten ca. 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an insgesamt über 70 Standorten. Wir arbeiten sehr eng in den jeweiligen Sozialräumen vernetzt und kooperieren dort mit Behörden und anderen für die Arbeit relevanten Institutionen. Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen in der sozialen Arbeit im SGB VIII, SGB XII, den Freiwilligendiensten (FSJ und BFD), der Kinderförderung und Bildung, der Jugendsozialarbeit, Sozialraumprojekten und Migrationshilfen sowie im Arbeitsfeld Bildung und Beschäftigung. Wir haben ab sofort zwei freie Stellen für Sozialpädagogen*Sozialpädagogin (BA/MA) oder mit vergleichbarer Qualifikation mit 25 bzw. 39 Stunden/Woche für die ambulanten Eingliederungshilfen in Hamburg Altona. individuelle Bezugsbetreuung gemäß Hilfeplan von Menschen ab 21 Jahren, die wegen einer seelischen Behinderung Anspruch auf Eingliederungshilfe haben zielorientierte Beratungsgespräche mit psychoedukativen Inhalten Hilfestellung bei der Bewältigung des Lebensalltags Unterstützung bei Kontakten zu Ämtern, Behörden, Ärzten Krisenintervention Planung und Durchführung von Gruppenangeboten Dokumentation keine Schicht-/Wochenendarbeit Ausbildungsabschluss als Erzieher*in, Diplom Sozialpädagoge*Sozialpädagogin, Bachelor oder Master Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation Professioneller Umgang mit Nähe und Distanz Teamfähigkeit und Eigenständigkeit Verantwortungsbewusstsein und respektvoller Umgang mit der Zielgruppe Bereitschaft zur Mitarbeit in Planungs- und Konzeptionsfragen und zu regelmäßigen Fort-/Weiterbildungen eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein Qualitätsmanagement nach EFQM Leitlinien zum Schutz von Minderjährigen IB-eigene Tarifverträge und Zusatzleistungen Weihnachtsgeld, zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub unbefristetes Arbeitsverhältnis Supervision Zuschuss zum HVV ProfiTicket Benefits für Mitarbeitende kostenfreie Betreuung in IB-eigener Kindertagesstätte Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für stationäre Hilfen zur Erziehung (SGB VIII)

Mi. 12.08.2020
Hamburg, Lüneburg, Bremen
Pädagogik und Soziale Arbeit – in diesen Bereichen suchen wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unseren Kunden, der sie direkt einstellt. Unser Kunde ist freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit innovativen und vielfältigen Angeboten in den Bereichen Kindertagesbetreuung und Hilfen zur Erziehung (§§ 27 ff. SGB VIII). Für diesen Träger suchen wir in Hamburg, Lüneburg und Bremen Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) für stationäre Hilfen zur Erziehung (SGB VIII) in Vollzeit und Teilzeit. Individuelle Starttermine sind möglich. In Wohngruppe, Tagesgruppe und Inobhutnahme: Du unterstützt, begleitest und berätst Kinder und Jugendliche in Belastungs- und Krisensituationen. Du bist Bezugsbetreuer für ein bis zwei Klienten und baust eine vertrauensvolle und stabile Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen auf. Du trägst zum Aufbau von sozialen Netzwerken bei. In das Team bringst du dich engagiert ein und kooperierst mit weiteren am Hilfeprozess beteiligten Akteuren. Den Sozialraum hast du ebenfalls im Blick. Du hast ein Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik abgeschlossen und verfügst über eine entsprechende staatliche Anerkennung. Alternativ bringst du einen anderen Berufs- oder Studienabschluss mit, mit dem du in der Kinder- und Jugendhilfe arbeiten kannst. Berufserfahrung ist super, aber auch als Berufsanfänger kannst du dich gern bei uns bewerben. Du verfügst über sozialrechtliche und pädagogische Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Mit deiner positiven Lebenseinstellung bleibst du auch in schwierigen Konstellationen handlungsfähig. Dein Team kann sich auf dich verlassen und arbeitet gerne mit dir. Wir finden für dich die Stelle, die zu deinen Fähigkeiten, Erfahrungen und Wünschen passt – beruflich und persönlich. Wir organisieren Vorstellungsgespräche und Hospitationen für dich und sind in diesem Prozess dein Ansprechpartner für alle Fragen. Stundenumfang, Arbeitszeiten und Starttermin stimmen wir gemeinsam ab. Sowohl Vollzeit als auch Teilzeit sind möglich. Deinen Arbeitsvertrag schließt du direkt mit dem Träger. Gehalt, Urlaub und Sonderleistungen sowie andere Konditionen richten sich nach dem Tarifmodell des Trägers. Unsere Leistung ist für dich kostenfrei.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter m/w/d / Krankenschwester/Krankenpfleger oder gleichwertige Qualifikation mit einer Arbeitszeit von 30 - 40 Stunden/Woche

Mi. 12.08.2020
Berlin
Die VIA Perspektiven gGmbH ist eine Tochtergesellschaft im VIA Unternehmensverbund mit verschiedenen Standorten in den drei Berliner Regionen – Pankow, Neukölln und Treptow-Köpenick. Im Rahmen der Eingliederungshilfe bietet die VIA Perspektiven gGmbH qualifizierte Assistenz im Sozialraum für Menschen mit psychischen Erkrankungen, seelischen Behinderungen sowie Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit. Unsere ambulanten Leistungen sind in das regionale Versorgungssystem eingebunden. Des Weiteren gehören zum Leistungsangebot eine Beschäftigungstagesstätte, das Zentrum AktionsRaum samt Praxis für Ergotherapie und das VIA Qualifizierungszentrum. Wir suchen für unsere Standorte in Pankow, Neukölln und Treptow-Köpenick ab sofort Sozialarbeiter m/w/d Krankenschwester/Krankenpfleger oder gleichwertige Qualifikation mit einer Arbeitszeit von 30 - 40 Stunden/Woche Fachlich qualifizierte Assistenz und Unterstützung von psychisch kranken Menschen mit dem Ziel die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu stärken Alltägliche, sozialpädagogische Begleitung im häuslichen Umfeld Zusammenarbeit und Vernetzung mit externen Kooperationspartnern u.a. mit Angehörigen, Rechtsbetreuern oder Behördenvertretern Verantwortungsbewusste Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team Fachhochschul- bzw. Hochschulqualifikation oder Fachausbildung im Sozial- bzw. Gesundheitsbereich ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz, Empathie, Teamfähigkeit und Organisationsfähigkeit berufliche Erfahrung im Bereich Psychiatrie / Sozialpsychiatrie wünschenswert Sicherheit im Umgang mit MS Office Programmen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstverantwortung Unterstützende und wertschätzende multiprofessionelle Teams mit regelmäßiger Teamsitzung, Supervision und Teamtagen leistungsgerechte Vergütung mit regelmäßigen Gehaltssteigerungen nach unserem Entgeltsystem 100% Arbeitgeberbeteiligung der betrieblichen Altersvorsorge Regelmäßige und umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowohl fachlich als auch gesundheitlich präventiv Unbefristeter Arbeitsvertrag Fahrtkostenzuschuss Schwerbehinderte und Gleichgestellte Bewerber werden bei gleicher Eignung bzw. Qualifikation bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Fakultätsreferentin / Fakultätsreferent (m/w/d) mit Schwerpunkt Praxisbeauftragte / Praxisbeauftragter

Mi. 12.08.2020
Landshut, Isar
Die Hochschule Landshut ist eine dynamische Hochschule für angewandte Wissen­schaften, die in den Studienfeldern Technik, Wirtschaft und Soziale Arbeit sowie in praxisorientierter Lehre und angewandter Forschung hervorragend posi­tioniert ist. An der Fakultät Soziale Arbeit ist zum 01.10.2020 oder später die Stelle einer Fakultätsreferentin / eines Fakultätsreferenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Praxis­beauftragte/-r in Teilzeit (50 % Stellenanteil) für die BA- / MA-Studiengänge der Fakultät zu besetzen. Die Funktionsstelle der/des Praxisbeauftragten gewähr­leistet den Praxisbezug durch Koordination der Kooperation zwischen Praxis­stellen und Hochschulen. Das Arbeitsverhältnis ist auf zwei Jahre befristet. Professionalisierung der Gestaltung und Abwicklung der Praxisphasen im In- und Ausland Auswahl und Kontaktpflege zu geeigneten Praxisstellen und Ausbildungs­partnern in der Praxis der Sozialen Arbeit im In- und Ausland Pflege einer elektronischen Praxisstellen-Datenbank Organisation und Förderung eines institutionalisierten Dialogs (Anleiter/­-innen-Treffen, Besuche der Praxisstellen vor Ort) Beratung von Studierenden bei der Suche, Auswahl und Planung von Praxis­einsätzen Krisen- und Konfliktberatung im Zusammenhang mit der Durchführung des praktischen Studiensemesters Durchführung / Organisation von Fortbildungen für Praxisanleiter/-innen Koordination des dualen Studiums Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit (Diplom / BA / MA) Mehrjährige Berufserfahrung in der Sozialen Arbeit Fundiertes Wissen über die Handlungsfelder und Arbeitsbereiche innerhalb der Sozialen Arbeit Hohe sozialkommunikative und organisatorische Kompetenzen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten an einer familienfreundlichen Hochschule Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahres­sonder­zahlung nach den Vorgaben des TV-L Einen auf zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit (50 %) Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder Da die Einstellung nach § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes befristet ist, können Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d), die bereits in einem Arbeitsverhältnis zum Freistaat Bayern gestanden haben bzw. derzeit stehen (betrifft auch SHK- und WHK-Verträge), nicht berücksichtigt werden.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*in, Heilpädagoge*in, Heilerziehungspfleger*in, Sozialarbeiter*in für unsere ambulante Wohngemeinschaft (*w/m/div)

Mi. 12.08.2020
Berlin
Miteinander. Füreinander. Gemeinsam auf dem Weg Entwicklung ist für jeden möglich – davon sind wir überzeugt. Durch individuell angepasste Arbeit, Beschäftigungsmöglichkeiten nach Maß, Wohnangebote, künstlerische Therapien und einen ganzheitlichen Blick auf die von uns begleiteten Menschen gestalten wir Räume für die individuelle Entwicklung jedes Einzelnen. Gemäß unserer anthroposophischen Grundorientierung, ist unser Ziel ein Höchstmaß an Lebensqualität, Teilhabe und Selbstbestimmtheit zu ermöglichen. Mit unseren 160 Mitarbeiter*innen schaffen wir damit im Berliner Norden einen EntwicklungsRaum für ein zeitgemäßes miteinander Leben, Arbeiten und Wohnen für Menschen mit und ohne Assistenzbedarf.In unseren ambulanten Wohngemeinschaften in der Bornholmer Straße, Berlin-Pankow können wir in 3 Wohnungen für 11 Bewohner*innen Räumlichkeiten für ein selbstbestimmtes Leben in Gemeinschaft anbieten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfahreneSozialpädagoge*in, Heilpädagoge*in, Heilerziehungspfleger*in, Sozialarbeiter*in für unsere ambulante Wohngemeinschaft (*w/m/div)in Teilzeit max. 28 Wochenstundenmit Handlungskompetenz und Selbstverantwortung.Unterstützung, Beratung und Begleitung der Bewohner in allen LebensbereichenPlanung und Durchführung von gemeinschaftlichen Gruppenangeboten zur FreizeitgestaltungUnterstützung der Bewohner bei der Gestaltung der Tagesstruktur und WochenplanungBewusstsein vermitteln für einen achtsamen und wertschätzenden Umgang miteinander, im Zusammenleben in der Gemeinschaft und im ArbeiteslebenMitwirkung bei neuen Konzepten zur Förderung der Inklusion im Bereich ambulantes WohnenKoordination und Pflege der Kontakte zu Angehörigen, gesetzlichen Betreuern und Behördenlebenspraktische Erfahrung und eine pragmatische Herangehensweise mit Sinn für Humoreine werteorientierte Grundhaltung mit einem Gespür für die Bedürfnisse des Einzelnen im Zusammenspiel mit gesellschaftlichen Erwartungen und Regelneine hohe Kommunikationskompetenz in Verbindung mit Ruhe und Gelassenheitden Mut und die Offenheit, sich neuen Aufgaben zu stellen, Dinge einfach auszuprobieren, Impulse zu setzen, sich selbst zu reflektieren und dabei zu lernenInteresse an einer zeitgemäßen Auseinandersetzung mit der Anthroposophieeinen respekvollen Umgang mit Menschen mit besonderen Bedürfnissendie entsprechende Fachkräftequalifikationeigene WG-Erfahrung und/oder Erfahrung in der Behindertenarbeit ist wünschenswertEine Vergütung nach den AVB vom Paritätischen Wohlfahrtsverband.Umfangreiche Sozialleistungen wie Kinderzulage und betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsabsicherung, betriebliches YOGA.Wir unterstützen unsere Mitarbeiter (w/m/div) in ihrer persönlichen Entwicklung durch regelmäßige Supervision und überdurchschnittliche Fort- und Weiterbildungen.Ansprechende Räumlichkeiten und die Nähe zur Nartur prägen unsere Gemeinschaft in allen Lebens- und Arbeitsbereichen.Ein lebendiges und vertrauensbasiertes Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen, in einer zugewandten und offenen Atmosphäre.
Zum Stellenangebot

Referenten (m/w/d) für den Bereich Sozial- und Schuldnerberatung

Mi. 12.08.2020
Stuttgart
Das Diakonische Werk der evang. Kirche in Württemberg e.V., der Zusammenschluss der Träger diakonischer Arbeit im Bereich der evangelischen Kirche in Württemberg und Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, sucht für die Abteilung Landkreis- und Kirchenbezirksdiakonie, Existenzsicherung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für den Bereich Sozial- und Schuldnerberatung mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 50 %. Konzeptionelle Entwicklung der Hilfen für Verschuldete und Überschuldete und deren Umsetzung in der psycho-sozialen Beratung der Diakonie Württembergs Beratung und Unterstützung der Träger und Qualifizierung der Mitarbeitenden im Handlungsfeld Schuldnerberatung Organisation und Durchführung von Fachtagen, Informations- und Fortbildungsveranstaltungen Vertretung des Fachgebiets in kirchlichen und außerkirchlichen Gremien Verantwortung für den Einsatz von Einzelfallhilfsmittel der Diakonie Württemberg Grundlagen- und Lobbyarbeit für und mit verschuldeten, überschuldeten und armen Menschen Mitarbeit in den Gremien/Arbeitsgruppen der Liga der Freien Wohlfahrtspflege Organisation und Durchführung von Fachtagen, Informations- und Fortbildungsveranstaltungen Erarbeitung von Stellungnahmen zu Gesetzen und Verordnungen auf Landesebene und von Referaten und Vorträgen Neben einem abgeschlossenen sozialpädagogischen oder sozialwissenschaftlichen Hochschulstudium setzen wir eine mehrjährige Berufserfahrung in Beratungskontexten grundsätzlich voraus. Wir erwarten fachliche Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Innovationsfreude und organisatorisches Geschick. Kenntnisse im Aufbau und der Struktur der Evangelischen Kirche und ihrer Diakonie sind für die Tätigkeit von Vorteil. Wir wünschen uns eine bewusste Bejahung und ein engagiertes Vertreten des diakonischen Auftrages der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und ihrer diakonischen Dienste. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. einer ACK-Kirche (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) wird grundsätzlich erwartetWir bieten ein interessantes Aufgabengebiet, gleitende Arbeitszeit, moderne EDVTechnik und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO/TVöD-VKA) in Entgeltgruppe 12, mit Zusatzversorgung wie im öffentlichen Dienst.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Betreuungskraft für Ganztagsschule in Hannover (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
Hannover
Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Konzeption, Organisation und Planung der Nachmittagsangeboten im Rahmen der Ganztagsschule Förderung von Aktivitäten aus den Bereichen Kultur, Sport, Sprache und Natur Ausbildung zum/zur Erzieher/in oder höherwertige Qualifikation Organisationsfähigkeit und die Lust, administrative Arbeiten zu übernehmen Gute Word- und Excel-Kenntnisse 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Wochebetriebliche AltersvorsorgeFort- und Weiterbildungenleistungsgerechte, attraktive VergütungMöglichkeit der EntgeltumwandlungPersönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen EreignissenRabatte in regionalen Sportstudios oder für andere GesundheitsangeboteTarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von BetriebszugehörigkeitVermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen*innen (FH/B.A./d/m/w) in Wohngruppe für Jungen mit sexuell grenzverletzendem Verhalten

Mi. 12.08.2020
Hamburg
family support | S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH ist ein anerkannter Jugendhilfeträger im Sinne des § 78 SGB VIII mit Sitz in Hamburg. Sind Sie Weltverbesserer*innen? Dann verstärken Sie unser Team in unserer Wohngruppe für Jungen mit sexuell grenzverletzendem Verhalten (10-18 Jahre) in Hamburg-Mitte Sozialpädagogen*innen (FH/B.A./d/m/w) Sie unterstützen und begleiten Kinder und Jugendliche auf dem Weg zur eigenverantwortlichen Lebensgestaltung Sie kooperieren mit Anderen im Sozialraum Sie arbeiten mit dem Jugendamt zusammen Einen Abschluss als Sozialpädagog*innen mit Diplom/B.A. bzw. gleichwertige Qualifikation haben Neugierde und Offenheit für Neues mitbringen Eigene Ideen in die Arbeit einbringen Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit in der Zusammenarbeit zeigen Offene Kommunikation pflegen und Fragen stellen Spaß daran haben, Ziele zu entwickeln und Lösungen zu finden Lust auf berufliche und persönliche Weiterentwicklung haben Wir arbeiten Sie sorgfältig in die Aufgaben ein Wir sind fehlerfreundlich Wir bieten ein Team, das sich gegenseitig in der Arbeit unterstützt Bei uns werden Wünsche bei der Dienstplangestaltung berücksichtigt Wir finanzieren die HVV- ProfiCard anteilig Mit Ihrem Team haben Sie einmal im Monat Supervision Wir bieten interessante Fortbildungsmöglichkeiten Wir vergüten nach AVB Paritätischer/Stufe E Wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge (VBLU)
Zum Stellenangebot

Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d)

Mi. 12.08.2020
Offenbach an der Queich
Die Konrad-Lerch-Wohnheim gGmbH, eine Einrichtung der Lebenshilfe Südliche Weinstraße, sucht ab sofort in Offenbach einen pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) (Fachkraft) mit einem Stellenanteil von 1,0 (Tagesbetreuung) Verantwortliche Erstellung der aktuellen Förder-/Maßnahmenpläne für die Besucher  seiner Tagesgruppe unter Einbeziehung der Mitarbeiter der Wohngruppe. Zielverfolgung und Dokumentation der im THP festgelegten Meilensteine Förderung sozialer Kontakte innerhalb und außerhalb der Tagesbetreuung Einbinden festgelegter Förderziele in den täglichen Ablauf Eigenreflexion fallbezogener pädagogischer Handlungsweisen eine Ausbildung im pädagogischen Bereich, alternativ Gesundheits- oder Krankenpflege die Fähigkeit zu selbstständiger, eigeninitiativer und engagierter Arbeit Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Teamfähigkeit Einfühlungsvermögen für die Belange der Menschen mit Behinderung sowie ihrer Angehörigen und eine positive Einstellung zum inklusiven Auftrag der Fachdienste Interesse an der Behindertenarbeit Bereitschaft für Wochenenddienst einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz ein leistungsgerechtes Gehalt eine ebenso verantwortungsvolle wie zukunftsträchtige Aufgabe ein leistungsstarkes und motiviertes Team, das Sie bei Ihrer Aufgabe unterstützt vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal