Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 17 Jobs in Remscheid

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 13
  • Bildung & Training 5
  • Immobilien 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 11
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 5
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sozialarbeit

Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Essen, Ruhr
Die AWO Essen ist ein stetig wachsendes Unternehmen der Freien Wohlfahrtspflege mit über 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ca. 6500 Mitgliedern in 30 Ortsvereinen. Zudem engagieren sich über 1000 Mitglieder ehrenamtlich in Ortsvereinen, Bürgerhäusern, Kindertagesstätten, Alten- und Pflegeheimen oder sonstige Interessengruppen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im stationären und ambulanten Pflegedienst, in Kitas sowie in verschiedenen Bereichen der Sozialen Arbeit tätig. Um unser vielseitiges Leistungsspektrum qualitativ hochwertig abdecken zu können, ist ein hoher Personalbedarf an qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die unterschiedlichen Bereiche erforderlich. Die AWO Essen bietet interessierten Menschen zahlreiche langfristige berufliche Chancen und Möglichkeiten. Wir suchen ab sofort, befristet bis 31.12.2022, eine Fachkraft (m/w/d) im Referat 2 „Soziale Dienste und Bildung“ im Rahmen der Initiative „Kurve kriegen“„Kurve kriegen“ ist eine kriminalpräventive Initiative, die in Zusammenarbeit mit der Polizei, gefährdeten Kindern und Jugendlichen aus Essen und Mülheim hilft, Wege aus der Kriminalität zu finden. Kontaktaufbau sowie Beratung und Unterstützung für Kinder/Jugendliche der Zielgruppe und deren Sorgeberechtigten Abstimmung mit dem Jugendamt bei der Planung und Umsetzung der Maßnahmen für die Teilnehmer und deren Familien Teilnahme an zielgruppenbezogenen Teambesprechungen/Fachkräftetreffen Durchführung von/Teilnahme an systemübergreifenden Fallkonferenzen Erstellung von Bedarfsprofilen sowie fallverantwortliche Betreuung Vermittlung von unterstützenden Maßnahmen und beratenden Angeboten Übergangsbegleitung im Falle von stationären Maßnahmen Netzwerk-, Dokumentation-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik oder Psychologie  mindestens eine dreijährige Berufserfahrung im Umgang mit (kriminalitäts-) gefährdeten Kindern und Jugendlichen Kenntnisse im Bereich der Netzwerkarbeit Mobilität und Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten sicherer Umgang mit EDV-Standardprogrammen Voraussetzungen nach Maßgabe des § 72a SGB VIII Führerscheinklasse B Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Team Pädagogische Fachberatung, Supervision und Unterstützung Tarifliche Vergütung mit Jahressonderzahlung sowie der Möglichkeit von vermögenswirksamen Leistungen Sonstige soziale Leistungen (z. B. Firmenticket)
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiterin/Sozialpägagogin (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Remscheid
Sozialpädagogin, Sozialarbeiterin Mutter-Kind-Heim Vollzeit/Teilzeit Pro Kid ist eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung in der Mütter/Väter und Kinder, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden, betreut werden. Die individuelle und intensive Betreuung erfolgt durch ein multiprofessionelles, pädagogisches, medizinisches und therapeutisches Team in kleinen Wohneinheiten (Einfamilienhäuser) bis zu maximal 5 Mütter/Väter. Der Betreuungsschlüssel befindet sich im Intensivbereich.  Für eine unserer Wohngruppen suchen wir ab sofort eine Schwangerschafts-und Elternzeitvertretung für die Dauer von zwei Jahren, im Schichtdienst. Eine spätere Übernahme ist möglich. Wenn Sie Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern haben, Herausforderungen lieben, ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsfeld suchen, sowie gerne im Team arbeiten freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Wir bieten: Leistungsgerechte Bezahlung nach Qualifikation (S 14 TVÖD)+ Zulagen und Sozialleistungen Ein motiviertes Team Ein schönes Arbeitsumfeld Supervision Kollegiale Fallbesprechungen Möglichkeit zu Fortbildungen und Zusatzausbildungen Die Stelle ist in Vollzeit oder in Teilzeit zu besetzen Individuelle und intensive Betreuung mit strukturierender Tagesgestaltung für Eltern und Kinder, Anleitung und Begleitung bei der Versorgung der Kinder, Förderangebote, Kinderschutz -  Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik - Wertschätzung - Motivation und Freude im Umgang mit Menschen - Verantwortungsbewußtsein Leistungsgerechte Bezahlung nach Qualifikation ( S 14 TVÖD)+ Zulagen und Sozialleistungen Ein motiviertes Team Ein schönes Arbeitsumfeld Supervision Kollegiale Fallbesprechungen Möglichkeit zu Fortbildungen und Zusatzausbildungen
Zum Stellenangebot

Fachkraft ambulante Betreuung (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Dortmund, Hagen (Westfalen), Iserlohn, Lüdenscheid, Menden (Sauerland)
Für den Bereich „Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischer Behinderung und Abhängigkeitskranke sowie Menschen mit einer „Doppeldiagnose“ (Sucht und psychische Erkrankung). Integra e.V, Mitglied im DPWV, ist Anbieter für das ambulante Betreute Wohnen für die o.g. Zielgruppen in verschiedenen Regionen des Ruhrgebiets. Für unsere Fachdienste in Dortmund, Hagen und im Märkischen Kreis (z.B. Lüdenscheid, Iserlohn, Menden) suchen wir ab dem 01.07.2021 oder früher Verstärkung (w/m/d). Der Anstellungsumfang ist sowohl in Teilzeit als auch nach Absprache in Vollzeit möglich. Fachkraft ambulante Betreuung (m/w/d) Aufsuchende Arbeit mit psychisch kranken und abhängigkeitskranken Menschen legaler (Alkohol, Medikamente) und illegaler Substanzen (Heroin, etc.) Psychiatrische und/oder suchtbezogene Hilfen Hilfen bei der Tagesstruktur (Freizeitgestaltung, soziale Beziehungen etc.) Hilfen im lebenspraktischen Bereich (Wohnen, Einkauf, Kochen, etc.) Hilfen im Bereich von Arbeit und Beschäftigung Hilfen bzgl. Finanzen, Gesundheit, Ämter etc. Teilnahme an klientenbezogenen Helferkonferenzen und Hilfeplankonferenzen Wahrnehmung der Case-Management-Funktion Teilnahme an Teambesprechungen, Supervision, Fallkonferenzen, Fortbildungen und Maßnahmen der Qualitätssicherung Falldokumentation und verwaltungstechnische Arbeiten Berufsausbildung als Diplom-Sozialarbeiter bzw. Sozialarbeiterin oder Diplom-Sozialpädagoge bzw. Sozialpädagogin oder vergleichbarer beruflicher Hintergrund (z.B. Pädagogen, ErzieherInnen, Psychologen, Fachkrankenschwester, -pfleger für Psychiatrie o.Ä.) Motivation sich im psychiatrischen und/oder (sucht-)beraterischen oder systemischen Bereich fachlich weiterzubilden, ggf. schon eine Zusatzqualifikation vorhanden Motivation sich persönlich weiterzuentwickeln Erste Berufserfahrungen in der Arbeit mit suchtkranken und/oder psychisch kranken Menschen Spaß an niedrigschwelliger Arbeit Zeitliche Flexibilität und Fähigkeit zur eigenständigen Arbeit Mobilität und eigener PKW Interesse am weiteren Aufbau des Fachdienstes Angemessene, leistungsorientierte Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Integration von Home-Office Flexible und selbstbestimmte Arbeitszeiten Systematische Einarbeitung Teilnahme an Fallbesprechungen und Supervision Teilnahme an Maßnahmen zur eigenen Fortbildung Arbeitsumfang nach Vereinbarung (s.o.) Eine entwicklungsfähige Arbeit in einem neuen Team mit großen Gestaltungsmöglichkeiten und guten Perspektiven
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) Solingen Mädchentreff

Mi. 05.05.2021
Solingen
Der Internationale Bund sucht Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) Solingen Mädchentreff ab sofort, zunächst befristet für ein Jahr, 35 Std.Woche Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit   in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Begleitung und Durchführung von offenen Angeboten im Mädchentreff von 14:30-18:00 Uhr Beratung von Mädchen und jungen Frauen im Übergang von der Schule zum Beruf Beratung und Kooperation mit Lehrkräften, Eltern und anderen Jugendhilfeträgern in schwierigen Einzelfällen Organisation von alters- und zielgerechten Gruppenangeboten zur Förderung der sozialen Kompetenzen und zur Stärkung des Selbstbewusstseinsder Mädchen und jungen Frauen Netzwerkarbeit mit anderen Trägern und Angeboten aus dem Sozialraum Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung Teilnehmerakquise Mitwirkung bei der Entwicklung digitaler Angebote Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter (m/w/d) Fähigkeit zur  Teamarbeit Reflektionsfähigkeit Kenntnis der gesetzlichen Grundlagen ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien Freude an der Arbeit eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes,  motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! Eine Bezahlung nach IB-eigenem Tarifsystem inkl. Weihnachtsgeld 30 (+3) Urlaubstage Ein umfangreiches und attraktives Fortbildungsprogramm Gesundheitsförderung der Mitarbeiter*innen, u. a. durch Partnerschaft mit Urban Sports Club (hierdurch u. a. stark vergünstigte Beiträge zur Nutzung von Fitnessstudios, Schwimmbädern uvm.) Eine Vielzahl an internen Aufstiegs- und Veränderungsmöglichkeiten bei Interesse und Eignung Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Schulsozialarbeiter (BuT) (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Solingen
Der Internationale Bund sucht Schulsozialarbeiter (BUT) (m/w/d) ab dem 15.04.2021, zunächst befristet für ein Jahr, 39 Std./Woche Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit     in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Fortführung der erfolgreich betriebenen Schulsozialarbeit über das Bildungs- und Teilhabepaket Beratung und Kooperation mit Lehrkräften und OGS-Mitarbeitern insbesondere in schwierigen Einzelfällen Durchführung von alters- und zielgerechten Angeboten zur Förderung der sozialen Kompetenzen der Schüler*innen Netzwerkarbeit mit anderen Trägern und Angeboten aus dem Sozialraum Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung im Umgang mit Kindern im Grundschulalter Fähigkeit zur Teamarbeit Reflektionsfähigkeit Kenntnis der gesetzlichen Grundlagen des BuT ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Freude an der Arbeit eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeitenden achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! Eine Bezahlung nach IB-eigenem Tarifsystem inkl. Weihnachtsgeld 30 (+3) Urlaubstage Ein umfangreiches und attraktives Fortbildungsprogramm Gesundheitsförderung der Mitarbeiter*innen, u. a. durch Partnerschaft mit Urban Sports Club (hierdurch u. a. stark vergünstigte Beiträge zur Nutzung von Fitnessstudios, Schwimmbädern uvm.) Eine Vielzahl an internen Aufstiegs- und Veränderungsmöglichkeiten bei Interesse und Eignung Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Essen, Ruhr
Die Deutsche Rheuma-Liga ist mit 42.000 Mitgliedern und landesweit 100 örtlichen Standorten in NRW die größte Patientenorganisation der Gesundheitsselbsthilfe. In den örtlichen Arbeitsgemeinschaften beraten, unterstützen und informieren rund 1.000 Ehrenamtliche Menschen mit rheumatischen Erkrankungen, deren Angehörige und das soziale Umfeld. Ein wesentliches Angebot ist das Funktionstraining, eine Gruppengymnastik in warmem Wasser oder als Trockengymnastik. Auch dieses wird vor Ort ehrenamtlich organisiert. Das Ehrenamt wird umfangreich durch die hauptamtliche Geschäftsstelle in Essen unterstützt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt  zur Unterstützung, Schulung und Beratung unserer Ehrenamtlichen eine*n engagierte*n, belastbare*n und flexible*n Sozialarbeiter*in oder eine Person mit vergleichbarer Qualifikation.Ihre Aufgaben: Unterstützung bei der Suche und Einarbeitung neuer Ehrenamtlicher. Begleitung von Teambildungsprozessen in den Teams der Arbeitsgemeinschaften. Schulung der Ehrenamtlichen in der vereinseigenen EDV und im Umgang mit unseren Vereinsstrukturen Beratung und Schulung der ehrenamtlichen Teams in Organisationsabläufen, insbesondere des Funktionstrainings, in der Leitung von Gruppen und der Kommunikation mit externen Partnern. Vertrags- und Preisverhandlungen mit Einrichtungen im Funktionstraining Initiierung neuer selbsthilfebasierter Angebote. Mediation bei Konflikten in den ehrenamtlichen Teams. Wir erwarten: Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen und Gruppen. Empathie und professionelle Distanz im Umgang mit Ehrenamtlichen. fundierte EDV Kenntnisse u.a. in Office und der Nutzung von Datenbanken. Erfahrungen in der Entwicklung und Initiierung neuer Angebote und Projekte. Grundverständnis für medizinische Fragen und die Auswirkungen von chronischen Erkrankungen auf die verschiedenen Lebenswelten. kommunikative Handlungskompetenz im Umgang mit verschiedenen Zielgruppen (Ehrenamt, Vertragspartner*innen, Referent*innen, Unterstützer*innen, Netzwerkpartnern). Team- und Moderationsfähigkeiten. die Fähigkeit, Menschen zu motivieren und in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit anzuleiten. sicheres und verbindliches Auftreten bei Verhandlungen. Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Kontaktfreudigkeit, Verantwortungsbewusstsein. die Bereitschaft und Fähigkeit zur eigenverantwortlichen, flexiblen Arbeitszeitgestaltung auch in Abendstunden oder an Wochenenden. Führerscheinklasse 3 bzw. B. Das Aufgabengebiet ist mit regelmäßigen Dienstreisen verbunden und erfordert eine besondere Belastbarkeit. Wir bieten Ihnen: einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz mit umfangreichem Aufgabenspektrum. die Möglichkeit auch mobil und nicht durchgehend am Dienstsitz in Essen zu arbeiten. die Möglichkeit zur Nutzung eines Dienstwagens zur Erfüllung der Aufgaben. die Bezahlung und Sozialleistungen in Anlehnung an die Entgeltgruppe 10 TVöD TVDRV. die Zusammenarbeit in einem gut funktionierenden Team.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Mitarbeiter m/w/d

Di. 04.05.2021
Bochum
Der Christopherus-Haus e.V. bietet rund 1.200 Menschen mit Assistenzbedarf in Dortmund, Bochum und Witten Einrichtungen der vorschulischen und schulischen Erziehung sowie Bildungs-, Arbeits- und Wohnmöglichkeiten.  Für die Wohn- und Lebensgemeinschaft Bochum, suchen wir Verstärkung als Pädagogische Mitarbeiter m/w/d für das Ambulant Betreute Wohnen im Raum Bochum Stellenumfang 50% bis 75% Sozialpädagogen m/w/d – Erzieher m/w/d - Heilerziehungspfleger m/w/d Heilpädagogen m/w/d - Sozialassistent m/w/d Betreuung und Assistenz der Klienten*innen auf Grundlage der Hilfeplanung Unterstützung im eigenen Wohnraum, bei der Gestaltung von Alltagsroutinen sowie Freizeitaktivitäten Führung von regelmäßigen Teilhabe Gesprächen, einer gemeinsamen Biografiearbeit und Zukunftsgesprächen Umsetzung des Leitbildes und anderer Konzepte, Handlungsleitlinien und Standards der Qualitätssicherung Kollegiale Zusammenarbeit und Austausch in einem mehrköpfigen Team Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer*innen Abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten pädagogischen Ausbildungsberuf z.B. Sozialpädagogen m/w/d, Erzieher m/w/d, Heilerziehungspfleger m/w/d, Heilpädagogen m/w/d, Sozialassistent m/w/d oder einer Qualifikation die den Anforderungen des Aufgabenbereichs entspricht Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Einfühlungsvermögen und Sensibilität im Umgang mit Menschen mit Assistenzbedarf Engagierte und selbstständige Arbeitshaltung Interesse daran sich regelmäßig weiterzubilden Führerschein der Klasse B von Vorteil Ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Ein sehr gutes Betriebsklima mit kollegialer Unterstützung in einem motivierten Team inklusive einer intensiven Einarbeitung Eine Anstellung bei einem solventen Arbeitgeber, da die Refinanzierung durch den öffentlichen Sektor erfolgt Eine Vergütung nach AVB, 30 Tage Urlaub, Weihnachtsgeld und eine betriebliche Altersvorsorge ohne Arbeitnehmeranteil Regelmäßige Angebote zu Fort- und Weiterbildungen sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an Supervision Die Möglichkeit zum Fahrradleasing und weitere attraktive Angebote
Zum Stellenangebot

Jugendbildungsreferent*in (m/w/d)

Di. 04.05.2021
Düsseldorf
Der Trägerverein des Jugendringes Düsseldorf e.V. [Rechts- und Vermögensträger des Düsseldorfer Jugendringes – Arbeitsgemeinschaft der Düsseldorfer Jugendverbände] sucht zum 01. Juli 2021 oder später eine*n Jugendbildungsreferent*in befristet bis zum 31.12.2025 Der Jugendring Düsseldorf ist die Arbeitsgemeinschaft der Düsseldorfer Kinder- und Jugendverbände. Die Geschäftsstelle des Jugendringes und seiner Projekte [Fanprojekt, Jugendinternetportal Youpod, Servicestelle Partizipation u.a.] befindet sich vorübergehend auf der Goethestraße in Düsseldorf. Der Trägerverein des Jugendringes Düsseldorf e.V. ist der Rechts- und Vermögensträger der Arbeitsgemeinschaft der Düsseldorfer Jugendverbände. Die Arbeit des Jugendringes bzw. des Trägervereines finanziert sich insbesondere aus laufenden öffentlichen Zuschüssen und Eigenmitteln. Der eingetragene Verein ist als gemeinnützig und als Träger der Jugendhilfe anerkannt.Wir suchen eine*n Jugendbildungsreferent*in für die Arbeitsbereiche Partizipation (50%) und internationale Jugendbegegnungen (50%) mit 39 Wochenstunden. In der Servicestelle Partizipation, ein Gemeinschaftsprojekt des Jugendamtes und des Jugendringes, geht es um die Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen an kommunalpolitischen Entscheidungsprozessen in Düsseldorf. Düsseldorf ist eine weltoffene Stadt. Im Jugendring unterstützen wir die internationale Zusammenarbeit mit unseren Partnerstädten. Internationale Jugendbegegnungen bringen junge Menschen aus verschiedenen Nationen und Kulturen zusammen. Im Miteinander und der Auseinandersetzung mit den Unterschieden und Gemeinsamkeiten, dem Eintauchen in andere Lebenswirklichkeiten eröffnen sich für alle Beteiligten Lern- und Erlebnisräume für die eigene Persönlichkeit, für interkulturelle Kompetenz sowie globale Fragestellungen.   Aufgaben: - Weiterentwicklung, Durchführung und Nachbereitung von Kinder- und Jugendbeteiligungsprozessen in Düsseldorf - Zusammenarbeit und Unterstützung der Verbände im Jugendring Düsseldorf im Bereich von Kinder- und Jugendbeteiligung und internationalen Jugendbegegnungen - Organisation und Begleitung internationaler Jugendbegegnungen vorwiegend mit den Partnerstädten Düsseldorfs - Kontaktaufbau zu Jugendorganisationen in den Partnerstädten - Entwicklung und Umsetzung einer Digitalstrategie für die Internationale Jugendarbeit - Zusammenarbeit mit dem Jugendamt sowie weiteren Ämtern der Stadt - Aufbau und Pflege von Netzwerken und Partner*innenstrukturen - Öffentlichkeitsarbeit für beide Aufgabenbereiche - Erledigung von Verwaltungsaufgaben - AußenvertretungAnforderungen: - Abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter/in o.ä. - Erfahrung in der Bildungsarbeit mit Jugendlichen und in der Verbandsarbeit von Vorteil - Erfahrung im Bereich von Partizipationsprojekten und internationalen Begegnungen mit Jugendlichen - Hohes Maß an sozialer Kompetenz, insbes. Fähigkeit und Bereitschaft zur     Kooperation und Kommunikation, Verhandlungsgeschick - Fähigkeit zur Weiterentwicklung der Organisation, von Konzepten und Angeboten - Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und am Wochenende - Hohes Engagement, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein - Fremdsprachenkenntnisse - EDV-Kenntnisse [Office] - Führerscheinklasse B (bzw. Klasse 3) einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz ein hochmotiviertes Team eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD flache Hierarchien ein unkompliziertes und angenehmes Arbeitsklima die Chance, sich für die Belange der Kinder und Jugendlichen in Düsseldorf einzusetzen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) soziale Gruppenarbeit bei freier Jugendhilfe

Di. 04.05.2021
Leverkusen
Das Fanprojekt in Leverkusen arbeitet auf der Grundlage des „Nationalen Konzepts für Sport und Sicherheit“ und ist unabhängig von dem Fußballverein, den Verbänden, der Fanszene und von Sicherheitsorganen. Die Grundlagen der Arbeit des Fanprojekts Leverkusen sind die Präventivarbeit, die Einzelfallhilfe und die soziale Gruppenarbeit. Hierbei werden die Jugendlichen kritisch parteilich behandelt und sie werden in ihrer Lebenswelt ernst genommen und akzeptiert. Der Fanprojekt Leverkusen e. V. ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n MITARBEITER IM FANPROJEKT LEVERKUSEN E.V. (M/W/D) Gewährleistung, Verantwortung und Durchführung präventiver Einzel- und Gruppenarbeit gemäß den Vorgaben des NKSS (Nationales Konzept für Sport und Sicherheit) Öffentlichkeitsarbeit, inkl. Dokumentation, Schulbesuche, Pressearbeit, Analyse Offene Jugendarbeit (Veranstaltungen planen und durchführen,) Begleitung und Betreuung der jugendlichen Fans bei Heim- und Auswärtsspielen des Bezugsvereins Bayer 04 Leverkusen Aufsuchende Sozialarbeit an Treffpunkten etc. Beratungs- und Vermittlungsfunktion in der Einzelfallarbeit Planung, Organisation und Durchführung von präventiven Freizeitangeboten Absolviertes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom/Bachelor/Master) Belastbarkeit, hohes Maß an Selbstorganisation sowie selbstständige Arbeitsweise Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie Arbeit in den Arbeitsstunden Ausgeprägte Teamorientierung, hohe Kommunikationsfähigkeit sowie Überzeugungskraft Führerschein Klasse B Es erwarten Sie ein spannendes, zukunftsfähiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld sowie anspruchsvolle Aufgaben in einem hochmotivierten Team. Wir bieten einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungsprozessen. In Kombination mit der öffentlichen Wahrnehmung und Emotionalität des Profifußballs ergibt sich ein einmaliges Arbeitsumfeld. Regelmäßige Teilnahme an regionalen und bundesweiten Workshops, Seminaren und Tagungen der Fanprojekte, hier zum Teil über die Koordinationsstelle der Fanprojekte sowie die Landesarbeitsgemeinschaft und Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte. Des Weiteren besteht die Möglichkeit nach Absprache mit dem Vorstand an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen.
Zum Stellenangebot

Studierte Pädagogische Fachkraft für Schulsozialarbeit

Mo. 03.05.2021
Düsseldorf
Die im Jahr 1981 gegründete Aktion Gemeinwesen und Beratung (AGB e.V.) ist anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und Gemeinwesenarbeit im Düsseldorfer und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV). Die AGB arbeitet im mit vielen Akteuren der Kinder- und Jugendhilfe sowie diverse Schulen eng zusammen und ist aktiv in lokalen und überregionalen Netzwerken eingebunden.   Für die Gesamtschule Hulda Pankok in Düsseldorf suchen wir ab sofort eine Studierte Pädagogische Fachkraft für die Schulsozialarbeit In Teilzeit (19,5 Std.)Aufgaben:   Kooperation mit der Schule Ansprechpartner und Berater/in für Schüler und Eltern Sie geben Hilfestellung bei Krisen – und Problemsituationen Vermittlung von sozialen Kompetenzen Planung und Durchführung von Projekten und Dokumentationserstellung Sie arbeiten mit Institutionen unseres Stadtteils Gestaltung von Ferienangeboten Nachhaltung der Arbeit, der Verwaltungstätigkeiten und der Öffentlichkeitsarbeit Teilnahme an schulischen Konferenzen Wir erwarten:   Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/ Sozialpädagogik Erfahrung in der sozialpädagogischen Arbeit mit Gruppen Fundierte Rechts – und Verwaltungskenntnisse Kommunikations – und Teamfähigkeit Gute PC Kenntnisse und Organisationsgeschick     Wünschenswert sind:   Mehrjährige Berufserfahrung in der Schulsozialarbeit oder ähnlichem Wir bieten:   Ein Team mit flachen Hierarchien  Vergütung in Anlehnung an TVöD SuE 11 Vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal