Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 40 Jobs in Riederwald

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 21
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 12
  • Bildung & Training 9
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 26
  • Vollzeit 25
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Befristeter Vertrag 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Ausbildung, Studium 1
Sozialarbeit

Psychologe / Sozialpädagoge (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Frankfurt am Main
Wir sind eine bundesweit tätige Unternehmensgruppe im Bereich der Beruflichen Rehabilitation. Unsere Auftraggeber sind die Sozialversicherungsträger bzw. Rehabilitationsträger. Unser oberstes Ziel ist es, Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen (wieder) eine Teilhabe am beruflichen und damit gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Unsere Reha-Maßnahmen sind als Einzelmaßnahmen für mehrfach beeinträchtigte Personen ausgestaltet. Für unsere Niederlassung in Frankfurt a.M. suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen   Psychologen (m/w/d) sowie Sozialpädagogen (m/w/d) für die komplexe Steuerung des beruflichen Integrationsprozesses von Rehabilitanden.Durch individuelle Betreuung und psychosoziale Begleitung bei besonderem Förderbedarf, Unterstützung von Unterrichtseinheiten und Durchführung von Gruppentrainings unterstützen Sie unser Ziel, der aktiven und nachhaltigen Vermittlung von Rehabilitanden in den regulären Arbeitsmarkt. Sie verfügen über einen entsprechenden Studienabschluss Sie haben Erfahrungen in der Beruflichen Bildung/Rehabilitation bzw. vergleichbare Erfahrungen in der Arbeit mit Rehabilitanden. Es zeichnet Sie eine ressourcen- und lösungsorientierte Haltung sowie eine strukturierte und selbstorganisierte Arbeitsweise aus Ausgeprägte soziale Kompetenz und teamorientiertes Arbeiten Wir vermitteln neue Kompetenzen in einer veränderten Arbeitswelt Eine vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielräumen Flache Hierarchien, die es ermöglichen eigene Ideen und Vorstellungen mit einzubringen Eine enge Begleitung während der Einarbeitung, u. a. durch Supervision und Fortbildung
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Frankfurt am Main
Das Betreute Einzelwohnen Jugendhilfe (SGB VIII) richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene auf dem Weg zur eigenständigen Lebensführung. Aufgenommen werden junge Menschen ab 17 Jahren. Die Betreuung soll zu selbstständigem und verantwortungsbewusstem Handeln befähigen. Die betreuten jungen Menschen leben in Übergangswohnungen, die vom vae bereitgestellt werden. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zwei Sozialarbeiter (m/w/d) oder Sozialpädagogen (m/w/d) Betreuung im Rahmen des Bezugsbetreuersystems Krisenintervention und Konfliktbearbeitung Unterstützung und Begleitung der jungen Erwachsenen hinsichtlich ihrer schulischen, ausländerrechtlichen und gesundheitlichen Situation Koordination der Betreuung in Abstimmung mit dem Jugendamt, Ärzten, Therapeuten, Rechtsanwälten, Lehrern, etc. aktive Teilnahme an Teamsitzungen, kollegialen Fallbesprechungen und Supervision Kooperation mit Auftraggebern und Trägern anderer sozialer Dienstleistungen Führung der Klientenakten abgeschlossenes Hochschulstudium (Sozialarbeit bzw. –pädagogik, Pädagogik) professionelle Distanz und gleichzeitig Offenheit und Empathie für junge Menschen, die sich mitunter in einer psychisch sehr labilen Situation befinden, umfassende Kenntnisse des Klientels sowie des Hilfesystems, gute Kenntnisse im Sozialrecht gute Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, Outlook) reflektierte und eigenständige Arbeitsweise Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, absolute Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (mündlich und schriftlich) Sozialpädagogisches Denken, Planen und Handeln bei der Betreuung von jungen Menschen Professionelle Distanz und gleichzeitig Offenheit und Empathie für junge Menschen, die sich in einer labilen Situation befinden Kenntnisse über die Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII Kenntnisse des Frankfurter Jugendhilfesystems Erfahrung in der stationären Jugendhilfe Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit traumatisierten jungen Menschen Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit Gute EDV Kenntnisse in MS Office Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit PKW–Fahrerlaubnis und Fahrpraxis eine Tätigkeit in einem Team, für das die konzeptionelle Weiterentwicklung des Angebots selbstverständlicher Teil des Arbeitsauftrages ist eine abwechslungsreiche und fachlich auf vielfältige Weise anspruchsvolle Tätigkeit Vergütung gemäß TVöD (kommunal) Fortbildung und Supervision Möglichkeit zum Erwerb eines kostengünstigen Job-Tickets Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen gemäß den Tarifvereinbarungen des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Senior Berater Betriebliches Eingliederungsmanagement (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Frankfurt am Main
Starten Sie mit uns durch in eine gesunde Zukunft! Wir sind Vordenker, Marktführer und europaweit mit über 4.500 Fachkräften in der Arbeitsmedizin, in der Arbeitssicherheit und im Gesundheitsmanagement im Einsatz. Mit einem jährlichen Wachstum von über 200 Mitarbeitenden unterstützen und beraten wir unsere Kunden bei der Gestaltung gesunder und sicherer Arbeitsplätze. Unser Antrieb: Wir fördern und leben Gesundheit – auf allen Ebenen. Für unser Gesundheitszentrum Frankfurt/Main suchen wir ab sofort, in Vollzeittätigkeit, einen Senior Berater Betriebliches Eingliederungsmanagement (m/w/d). Sie sind verantwortlich für die Planung, Implementierung, Weiterentwicklung und Durchführung des betrieblichen Eingliederungsmanagements in Unternehmen Sie beraten und unterstützen gesundheitlich eingeschränkte Mitarbeitende und steuern Reintegrationsprozesse Sie erarbeiten Lösungsvorschläge für zukünftige Einsatzmöglichkeiten der Mitarbeitenden Sie arbeiten extern im Austausch mit den zuständigen Ämtern und Behörden zusammen (z.B.: Integrationsamt, Sozialversicherungsträger) Sie haben einen Studienabschluss in Psychologie, Sozialpädagogik, Pädagogik, Soziale Arbeit oder ähnlichem oder einen vergleichbaren Ausbildungsabschluss Sie sind als CDMP ausgebildet und zertifiziert Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Beratung zu betrieblichem Eingliederungsmanagement sammeln Sie sind erfahren in der Implementierung und Weiterentwicklung von Prozessen im betrieblichen Eingliederungsmanagement Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Sozialkompetenz und kommunikative Fähigkeiten aus Sie arbeiten dienstleistungsorientiert, sorgfältig und lösungsorientiert Sie bieten unseren Kunden beste Beratung und vermitteln Freude am Thema Gesundheit Sie erwarten vielfältige und erfüllende Aufgaben in einem gesunden Umfeld Sie können ausgezeichnete Aufstiegschancen nutzen Sie genießen eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Sie erhalten eine attraktive Vergütung und zahlreiche Benefits Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungsprogramm
Zum Stellenangebot

Erzieher / Sozialarbeiter (m/w/d) für Wohngruppen in der stationären Hilfe zur Erziehung

Mi. 22.09.2021
Karben
Unsere Welträume Kinder- und Jugendhilfe unter dem Dach des bbw Südhessen bieten, im Rahmen der Hilfen zur Erziehung, einen Raum in dem junge Menschen sich aufgehoben fühlen und Perspektiven für die Zukunft entwickeln können. Die Häuser „Villa Kosmos“, „Villa Canopus“ und „Villa Centaurus“, mit je einer Wohngruppe in Karben und „Villa Gemini“ mit zwei Wohngruppen in Bad Vilbel-Dortelweil bieten jungen Menschen ein Zuhause auf Zeit. Zu Verstärkung unserer Teams suchen wir Erzieher / Sozialarbeiter (m/w/d) für Wohngruppen in der stationären Hilfe zur Erziehung (in Voll- oder Teilzeit) unterstützen Sie die Jugendlichen und Heranwachende (im Alter von 14 – 18 Jahren) als verlässliche*r Partner*in dabei, Vertrauen in die eigene Person zu gewinnen und Selbständigkeit einzuüben geben Sie als Bezugsperson Stabilität und Aufwind, indem Sie helfen den Alltag zu gestallten setzen Sie gruppen- und erlebnispädagogische und ggf. therapeutische Angebote um und bringen hier Ihre persönlichen Stärken und Qualifikationen ein eröffnen Sie unseren Bewohnern*innen durch eine tragfähige Beziehung und annehmende Grundhaltung vielfältige Möglichkeiten, im Alltagsleben und in der Gruppengemeinschaft neue positive Beziehungs- und Lebenserfahrungen zu machen arbeiten Sie im Schichtdienst und übernehmen Dienste an Wochenenden sowie Nachtbereitschaften eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in (vergl. Heilpädagogik) ein abgeschlossenes Studium (BA, Diplom, Master) der Sozialen Arbeit (vergl. Erziehungswissenschaften, Psychologie) idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine gute Portion Gelassenheit, von der die jungen Gruppenbewohner*innen in persönlichen Krisenmomenten profitieren können eine positive Einstellung und Offenheit für Menschen mit unterschiedlichen persönlichen und kulturellen Hintergründen die Chance in einem Team mit Herz und Engagement etwas zu bewegen viele Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung regelmäßige Gruppensupervision eine tariflich gebundene Bezahlung eine gute Verkehrsanbindung sowie ein Jobticket einen unbefristeten Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in oder päd. Fachkraft (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung in Teilzeit

Di. 21.09.2021
Frankfurt am Main
Das Internationale Familienzentrum e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit über 40 Jahren in Frankfurt interkulturell und integrativ tätig ist. Mit inzwischen über 500 Mitarbeitenden unterhalten wir vielfältige Angebote und Einrichtungen in den Bereichen Migration und Familie, Psychosoziales Zentrum, Kindertagesbetreuung, Hilfen zur Erziehung und Jugend, Schule und Beruf mit Erweiterten Schulischen Betreuungen, Jugendhilfe und pädagogischen Ganztagsangeboten in Schulen sowie Angeboten im Bereich der Berufsvorbereitung. Unser Bestreben ist es, mit unserer Tätigkeit einen Beitrag zur Diversität in Frankfurt zu leisten. Durch unsere gute Vernetzung bieten wir hierzu vielfältige interdisziplinäre Hilfestellungen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen. Wir suchen ab sofort oder später für die Jugendhilfe in der Grundschule an der Ackermannschule (Gallus) und an der Georg-Büchner-Schule (Bockenheim) jeweils eine*n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*inoder päd. Fachkraft (m/w/d) mit staatlicher Anerkennungin Teilzeit von 50 % (19,5 Std./Woche) (mit der Option auf Aufstockung durch den Einsatz in einem anderen Einsatzbereich des Trägers) Der integrierte Schulentwicklungsplan der Stadt Frankfurt sieht vor, die inklusive Beschulung der Grundschulen durch sozialpädagogische Fachkräfte zu unterstützen. Die „Jugendhilfe in der Grundschule“ erweitert das pädagogische Handlungsrepertoire einer Schule und geht auf die Vielfalt der Kinder ein, ohne dabei den Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule zu ersetzen. Aktuell ist das Team der Jugendhilfe an der Grundschule des Trägers an 12 Grundschulen in der Bildungsregion Mitte mit einem festen Angebot tätig. Durchführung von Gruppenangeboten zum sozialen Lernen im Klassenverband Begleitung im Übergang von der Kita in die Grundschule und von der Grundschule zur Sek I Planung und Durchführung von bedarfsorientierten Kleingruppenangeboten Präventive im Schulprogramm verankerte klassenbezogene und klassenübergreifende Angebote Niedrigschwelliges Beratungs- und Unterstützungsangebot Professionelle Ansprechpartner*in für Schüler*innen, Eltern und Lehrerkollegium Umsetzung des Kinderschutzauftrages nach dem Frankfurter Modell Konfliktmanagement, Krisenintervention Konzeptentwicklung, standardisierte Dokumentation Teilnahme und Mitwirkung an internen und externen Gremien Die Mitarbeit in einem regional starken und weiter wachsenden Verein Möglichkeit zu kreativem und selbstverantwortlichem Arbeiten Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Teilnahme an Fort- und Weiterbildung Entwicklung des Qualitätsmanagementprozesses im eigenen Arbeitsbereich Regelmäßige Teamsitzungen der „Jugendhilfe in der Grundschule“ und Supervision im Team Bezahlung nach Gehaltsgruppe IFZ 5, 6 oder 6a, vergleichbar mit TVöD SuE 11a, 11b oder 12, je nach Qualifikation und Einsatzort Jahressonderzahlung Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Jobticket mit Eigenanteil Betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. Vergünstigung im Fitness Studio Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/ Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung (oder gleichwertig nach dem Fachkräftegebot des Stadtschulamtes) Erfahrung in der Arbeit innerhalb eines von Schule gesetzten Rahmens und die Bereitschaft, diesen Rahmen aktiv mitzugestalten Mehrjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Planung und Durchführung von sozialpädagogischen Gruppenangeboten und Projekten zur Umsetzung und Wahrung von Kinderrechten Kommunikative Sensibilität, Empathie und die Fähigkeit, dem Gegenüber auch in schwierigen Lebensphasen positiv zu begegnen Sicherer Umgang mit Kommunikationstechniken, eine gute Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit, Flexibilität, Kreativität und Selbstverantwortung Inter- bzw. transkulturelle Kompetenzen und vorurteilsbewusstes Handeln Aufgeschlossenheit und gleichberechtigte Kooperationsbereitschaft gegenüber den Eltern im Schulalltag Die Fähigkeit und Bereitschaft vernetzend zu denken und zu handeln Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Sicherer Umgang mit MS Office Sicherer Umgang mit Kommunikationstechniken, eine gute Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit, Flexibilität, Kreativität und Selbstverantwortung sind wichtige Voraussetzungen für eine Mitarbeit in unserem Verein. Außerdem ist uns die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung wichtig.
Zum Stellenangebot

Studierende (m/w/d) als Pädagogische Hilfskräfte

Di. 21.09.2021
Frankfurt am Main
Ob Kindertagesstätten und schulnahe Betreuungen, Erziehungshilfen und Lernförderung, Schule und Lehr​gänge, Berufsvorbereitung oder Integrationsangebote und Sprachkurse: Unsere Leistungen für Menschen jeden Alters und jeder Kultur sind vielfältig. Genauso vielfältig wie deine beruflichen Möglichkeiten! Denn bei uns kannst du dich mit deinem Können und deinen Ideen voll und ganz einbringen. Wer die ASB Lehrer​kooperative ist? Zum einen ein gemeinnütziges Unternehmen mit Bildungs-, Erziehungs- und Be​ratungs​angeboten. Zum anderen ein sympathischer und weltoffener Arbeitgeber. Lerne uns kennen, denn zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir STUDIERENDE ALS PÄDAGOGISCHE HILFSKRÄFTE– IN TEILZEIT (6 - 25 STD. / WOCHE) – Begleitung einer*s Schüler*in mit seelischer Beeinträchtigung im Schulalltag, einzelner Lernhilfen oder einer Gruppe Entwicklung von Lernstrategien Vermittlung von Sicherheit und Vertrauen Aufarbeitung von Defiziten Förderung der Kontaktfähigkeit und sozialer Kompetenzen Die Verteilung der Wochenstunden auf Vor- bzw. Nachmittage ist flexibel möglich. Mindestens 2 Semester Studium einer sozialpädagogischen Fachrichtung oder Lehramt (L1, L5, Soziale Arbeit o.ä.) bzw. eine abgeschlossene Erzieherausbildung zeitliche Kapazitäten vormittags (Montag bis Freitag) an den Schultagen oder an mindestens 2 Nachmittagen Zuverlässigkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit erste Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern sicheres Deutsch in Wort und Schrift Wir bieten dir regelmäßige Team- und Fallbesprechungen sowie Fortbildungen. Es besteht außerdem die Möglichkeit eines sozialpädagogischen Praktikums in den genannten Bereichen. Wichtig: Im Falle einer Einstellung muss gemäß Infektionsschutzgesetz eine Impfung gegen Masern vorliegen.auf der Suche nach einem Arbeitgeber, bei dem dein Talent durch regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen gefördert wird? Und berufliche Entwicklung auf der Tagesordnung steht? Dann zeige uns, wer du bist und was in dir steckt! Bewirb dich einfach über unser Online-Bewerbungs​formular. Wir freuen uns, dich kennenzulernen. Übrigens: Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt. Diese Stellen sind sachbefristet. Vergütet wirst du nach dem hauseigenen Tarifvertrag mit 13 Monatsgehältern und Urlaubsgeld. Das Jobticket gibt es obendrauf.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter/Soziologe (m/w/d) als Koordinator des Projektes Ausbildungsbotschafter in Teilzeit

Mo. 20.09.2021
Frankfurt am Main
Die Gesellschaft für Jugendbeschäftigung e.V. (gjb) berät und begleitet beim Einstieg ins Berufsleben. Wer seinen eigenen Weg gehen will, braucht Orientierung – ganz besonders, wenn es um den Übergang von der Schule in den Beruf geht. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern helfen wir Jugendlichen und jungen Erwachsenen, ihren Standort zu bestimmen, ihre Möglichkeiten richtig einzuschätzen, sichere Entscheidungen zu treffen und ihre Ziele zu erreichen. Hierbei kooperieren wir eng mit sozialen Institutionen des Bildungs- und Beschäftigungssystems sowie mit Betrieben und Unternehmen. Vielen Schülerinnen und Schülern fällt es schwer nach dem Schulabschluss einen Beruf zu wählen. Das Programm „Ausbildungsbotschafter“ hilft, diese Entscheidung zu erleichtern, indem Auszubildende vom Alltag im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule berichten. Möchten Sie mit Ihrer Arbeit dieses erfolgreiche Projekt der gjb unterstürten? Dann suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Stelle Koordinator (m/w/d) des Projektes Ausbildungsbotschafter (Teilzeitstelle mit 19,5 Wochenstunden) Organisation von Einsätzen der Ausbildungsbotschafter/innen in Klassen, auf Elternabenden und Messen Akquise von Auszubildenden, die bereit sind sich als Ausbildungsbotschafter/innen zu engagieren Moderation der Einsätze Kontakt mit Ausbildungsbetrieben Organisation von Schulungen der Ausbildungsbotschafter/innen durch einen externen Coach Dokumentation des Prozesses Studien– oder Berufsabschluss im pädagogischen bzw. sozialwissenschaftlichen Bereich oder relevante Berufserfahrung und abgeschlossene Ausbildung Erfahrungen in der Moderation von Gruppen, Organisationstalent Kenntnisse des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes Flexibilität, Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit Sicheres und verbindliches Auftreten Beherrschung gängiger MS-Office Standardsoftware Wir bieten Ihnen verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben, kurze Entscheidungswege und viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team. Es erwartet Sie eine moderne Arbeitsumgebung mit Wohlfühlfaktor, eine den Anforderungen der Stelle angemessene Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes mit Jahressonderzahlung und Jobticket, gute Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

staatlich anerkannter Sozialarbeiter (w/m/d) / Sozialpädagoge Diplom (FH) Bachelor (w/m/d) / bei entsprechender Eignung Heilerziehungspfleger (w/m/d) für den Sozialpädagogischen Fachdienst

Mo. 20.09.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Die Kreisverwaltung des Hochtaunuskreises ist eine Gebietskörperschaft des öffentlichen Rechts, die sich mit ihren rund 900 Mitarbeitern auf kommunaler Ebene um die Belange von 13 Städten und Gemeinden und deren 230.000 Bürgerinnen und Bürgern kümmert. Die Aufgabenbereiche der Kreisverwaltung sind in die Themenschwerpunkte Zentrale Dienste, Facility-Management, Kreisinfrastruktur, Soziales, Bau und Umwelt sowie das kommunale Jobcenter gegliedert. Die Kreisverwaltung ist eine der großen Arbeitgeberinnen der Region und bietet tolle Arbeitsbedingungen, attraktive Konditionen und Aufstiegsmöglichkeiten. Der Kreisausschuss des Hochtaunuskreises sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen staatlich anerkannten Sozialarbeiter (w/m/d) / Sozialpädagogen Diplom (FH) / Bachelor (w/m/d) / bei entsprechender Eignung Heilerziehungspfleger (w/m/d) für den Sozialpädagogischen Fachdienst (Team „Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche“) im Fachbereich 50.70 – Soziale Dienste. Beratung von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden mit Eingliederungsbedarf in der Hauptsache seelischer Behinderung oder die von einer seelischen Behinderung bedroht sind sowie Beratung von deren Eltern, Mitarbeiter/innen anderer Dienste und Einrichtungen zu Leistungen der Eingliederungshilfe im Rahmen des SGB VIII Insbesondere: Prüfung der örtlichen und sachlichen Zuständigkeit Prüfung der Anspruchsvoraussetzung von Eingliederungshilfe nach §35a SGB VIII sowie nach dem 2. Teil SGB IX (ab 01.01.2020) Beratung, Vermittlung und Koordination von Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche (gemäß §35a SGB VIII) Beratung, Prüfung und Vermittlung von Hilfe für junge Volljährige in Verbindung mit Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche (gem. §41 SGB VIII) Zusammenarbeit mit der Kooperationsstelle Inklusive Bildung Zusammenarbeit mit diversen Rehabilitationsträgern im Rahmen des Teilhabeverfahrens (gemäß §20 SGB IX) Zusammenarbeit mit internen und externen Rehabilitationsträgern Organisation und Durchführung der Hilfe- und Teilhabeplanung im Rahmen des §36 SGB VIII Kooperation und Beratung von Institutionen, Schulen und Multiplikatoren Bereitschaft zur fachspezifischen Qualifikation, Reflexion und Supervision Rechtliche Kenntnisse im SGB VIII, SGB IX, SGB XII Fähigkeit, Inhalte systematisch zu bearbeiten Hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft EDV-Kenntnisse Gute Kommunikation und Gesprächsführung Interkulturelle Kompetenz und Kultursensibilität Administrative Fähigkeiten Führerschein Klasse 3 sowie Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKWs Flexibles Arbeitszeitmodell, aber mit festen familienfreundlichen Arbeitszeiten Hausinterne Kinderbetreuung für Kinder unter 3 Jahren bis hin zum Schuleintritt Betriebliche Altersvorsorge Ein kostenfreies Jobticket für das gesamte Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes Fundierte Einarbeitung mit schrittweiser Übernahme der Aufgaben Ein gutes Arbeitsklima im Team Regelmäßige Fortbildung und Supervision Die Vergütung erfolgt bei Eignung und Qualifikation nach Entgeltgruppe S14 TVöD. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist zunächst befristet, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist nicht ausgeschlossen.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter (m/w/d) oder Sozialpädagoge (m/w/d) in den ambulanten Erziehungshilfen

Mo. 20.09.2021
Frankfurt am Main
Ob Kindertagesstätten und schulnahe Betreuungen, Erziehungshilfen und Lernförderung, Schule und Lehr­gänge, Berufsvorbereitung oder Integrationsangebote und Sprachkurse: Unsere Leistungen für Menschen jeden Alters und jeder Kultur sind vielfältig. Genauso vielfältig wie deine beruflichen Möglichkeiten! Denn bei uns kannst du dich mit deinem Können und deinen Ideen voll und ganz einbringen. Wer die ASB Lehrer­kooperative ist? Zum einen ein gemeinnütziges Unternehmen mit Bildungs-, Erziehungs- und Be­ratungs­angeboten. Zum anderen ein sympathischer und weltoffener Arbeitgeber. Lerne uns kennen, denn zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w/d) in den Ambulanten Erziehungshilfen– in Teil- und Vollzeit (32 - 38,5 Std. / Woche) – In der Sozialpädagogische Familienhilfe und der Erziehungsbeistandschaft begleitest du Familien und junge Menschen in schwierigen Lebenssituationen, bei der Bewältigung ihres Alltages sowie bei der Lösung von Konflikten. Du stärkst die Eltern in ihren Erziehungskompetenzen, führst Krisen- und Familiengespräche und setzt Maßnahmen zur Sicherstellung des Kindeswohls um. Die Unterstützung bei der Strukturierung eines angemessenen Tagesablaufs und der Sicherung der Grundbedürfnisse der Familien und jungen Menschen sind weitere Schwerpunkte deiner Arbeit. Nicht zuletzt begleitest du die Familien und jungen Menschen in ihrem Sozialraum,machst freizeitpädagogische Angebote, entwickelst mit ihnen Perspektiven und unterstützt sie bei der Wahrnehmung von Kontakten zu Institutionen, Ämtern und Behörden. Unsere Einsatzzeiten liegen in der Regel montags bis freitags zwischen 8 und 20 Uhr (mit Schwerpunkt zwischen 10 und 18 Uhr). Staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in Idealerweise Zusatzqualifikation in Kinderschutz, Beratung oder Gesprächsführung Sprachkenntnisse in einer Fremdsprache (Türkisch, Arabisch, Englisch, etc.) wünschenswert Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe, Einzelfallhilfen oder Beratung Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Stabilität Einfühlungsvermögen, Kommunikationsstärke und Teamplayerqualitäten Offenheit für Neues und eine kreative Ader Gute Kenntnisse in gängiger Office-Software, gute Allgemeinbildung und sicheres Deutsch in Wort und Schrift Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit für die erforderlichen sozialpädagogischen Aufgaben Wir bieten dir flexible vertragliche Wochenarbeitszeiten (32-38,5 Stunden) sowie regelmäßige Fallbesprechungen, Supervision und Fortbildungen.auf der Suche nach einem Arbeitgeber, bei dem dein Talent durch regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen gefördert wird? Und berufliche Entwicklung auf der Tagesordnung steht? Dann zeige uns, wer du bist und was in dir steckt! Bewirb dich einfach über unser Online-Bewerbungs­formular. Wir freuen uns, dich kennenzulernen. Übrigens: Bei gleicher Qualifikation werden Schwerbehinderte bevorzugt. Diese Positionen sind unbefristet und im Rahmen von Elternzeitvertretungen zu besetzen. Vergütet wirst du nach dem hauseigenen Tarifvertrag mit 13 Monatsgehältern und Urlaubsgeld. Das Jobticket gibt es obendrauf.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in

So. 19.09.2021
Bad Homburg
Sozialbetreuung und Fachberatung von ca. 700 Flüchtlingen im Hochtaunuskreis größter Anbieter von Vernetzten Hilfen im Alter mit ambulanter Pflege, Hausnotruf, Essen auf Rädern & niederschwelligen Freizeit- und Gesundheitsangeboten. Betreiber von 7 Rettungswachen und 2 Notarztstandorten Kaiserin-Friedrich Haus GmbH als stationäres Altenwohn- & Pflegeheim in Kronberg Kindertagesstätten „Spatzennest“ in Bad Homburg & „Victoria“ in Kronberg Für unsere überwiegend von Männern bewohnte Gemeinschaftsunterkunft (ca. 40 Bewohner) für Flüchtlinge mit einem erhöhten Betreuungsbedarf, in Bad Homburg, suchen wir in Teilzeit mit 20 Stunden/Woche, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen eine*n Kolleg*in als Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in. Sozialpädagogische Betreuung und Beratung der überwiegend männlichen Flüchtlinge in der Einrichtung, bei behördlichen Angelegenheiten, vom Einwohnermeldeamt, Asylbewerberleistungsbezug, der Schulpflichterfüllung, bis hin zum SGB II Antrag. Quartiers- und Netzwerkarbeit Pro-Aktive Kommunikation mit allen beteiligten Institutionen sowie den Anwohnern und Nachbarn ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbaren Fachrichtungen mehrjährige Berufserfahrung in einem herausfordernden Umfeld in der Sozialarbeit, wünschenswert fundierte Kenntnisse im AsylVfG, AufenthG und AsylblG und über Rechtsmittel- und Rechtsmittelfristen Sicherer Umgang mit dem PC und Microsoft Anwendungssoftware (Outlook, Office, Word) gute Deutschkenntnisse sowie der sichere Einsatz mindestens einer Fremdsprache hohe soziale und interkulturelle Kompetenzen Durchsetzungsstärke, Kommunikationsfreude und empathische Fähigkeiten Ausgeglichenheit, Geduld, Teamfähigkeit sowie Kenntnisse im Konfliktmanagement Identifikation mit unseren Grundsätzen leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-SuE (Erhöhter Betreuungsbedarf wird berücksichtigt) Weihnachtsgeld und Leistungsorientierte Sonderzahlung betriebliche Zusatzversorgung eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten vor Ort und Reflektion im Team „Flüchtlingshilfe Bad Homburg“ ausführliche Einarbeitungsphase von erfahrenen Kollegen Urlaubs- und Krankheitsvertretung durch Teamkollegen Flexible familiengerechte Arbeitszeiten vereinbar regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten sowie Einzel- und Gruppensupervision
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: