Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 63 Jobs in Rüdnitz

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 39
  • Bildung & Training 11
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 61
  • Ohne Berufserfahrung 54
Arbeitszeit
  • Vollzeit 47
  • Teilzeit 30
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Befristeter Vertrag 21
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Sozialarbeit

Pädagogische Fachkräfte, ambulante Erziehungshilfen, rumänische Sprachkenntnisse (m/w/d)

Mo. 21.06.2021
Berlin
Zur Verstärkung unserer Teams in den Ambulanten Hilfen zur Erziehung suchen wir Pädagogische Fachkräfte, ambulante Erziehungshilfen, rumänische Sprachkenntnisse (m/w/d). Unser gemeinnütziger, interkultureller Träger LebensWelt ist in der ambulanten und stationären Kinder- und Jugendhilfe tätig und hat seinen Sitz im Herzen von Berlin. Wir bieten eine Tätigkeit in einem etablierten, mittelständischen Unternehmen; hier erwartet Sie ein familiäres und dynamisches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und einer gelebten Teamkultur.Die ambulanten Hilfen nach dem SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe), bzw. SGB IX (Eingliederungshilfen) sind ausgerichtet auf die Stärkung der Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen, auf den Abbau von Benachteiligungen sowie die Verbesserung der Erziehungsfähigkeit der Eltern und deren Entlastung in kritisch zugespitzten Situationen: In der Familienhilfe unterstützt Du Familien bei der Bewältigung von Problemen, bei dem Erlernen von unterschiedlichen Konfliktstrategien und stärkst bzw. erweiterst die erzieherischen Handlungsmöglichkeiten. In der Eingliederungshilfe begleitest Du Kinder und Jugendliche mit seelischen, geistigen und körperlichen Behinderungen unter Berücksichtigung der aktuellen Lebensumstände des Einzelnen. In dem Betreuten Einzelwohnen (BEW) leistest Du aufsuchende ambulante Betreuung für geistig, körperlich und/oder mehrfach behinderte Menschen und für psychisch erkrankte Menschen, die in der eigenen Wohnung leben. Interne Angebote zur Fort- und Weiterbildung Regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Teamberatung Zusammenarbeit in einem interkulturellen Team Ein Betriebsklima mit Anerkennungskultur Flache Hierarchien Anerkannten Abschluss als Sozialarbeiter*in /Sozialpädagog*in oder gleichwertige anerkannte Qualifikation Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern Eine interkulturelle, systemisch-, lösungs- und ressourcenorientierte Arbeitsweise Mehrsprachigkeit vorteilhalft Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Erzieher, Heilerzieher, Heilpädagogen oder Sozialpädagogen (m/w/d)

Mo. 21.06.2021
Berlin
In unserer Einrichtung soll mit dem Schwerpunkt der Inklusion, alle Kinder mit ihren Stärken, Schwächen, ihren familiären Lebenslagen, ihren körperlichen Merkmalen, den religiösen und kulturellen Hintergründen berücksichtigen, sie individuell zu unterstützen und sie beispielsweise nicht als „Förderkinder“ im Kita-Alltag zu separieren. Bildung ist für uns ein aktiver, sozialer und sinnlicher Prozess, in dem die Kinder eigensinnig mit all ihren eigenen Fragen nachgehen und sie an die Erwachsene herantragen. Wir arbeiten nach dem Situationsansatz und betreuen in unseren beiden Einrichtungen jeweils 25 Kinder. Die Kitas sind nebeneinander gelegen und kooperieren miteinander. Unsere Öffnungszeiten sind von 8:00 bis 17:00 Uhr. Es werden Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren betreut. Wir suchen für unser Unternehmen KdK - Kita der Kulturen gGmbH staatl. anerk. Erzieher, Heilerzieher, Heilpädagogen oder Sozialpädagogen (m/w/d) in Voll und Teilzeit. Einstellungsdatum: ab sofort, gerne auch zu einem späteren Zeitpunkt Pädagogische Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern Gestalten des Gruppenalltags gruppenübergreifendes Arbeiten Mitgestaltung von Festen und Veranstaltungen vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Leitung, im Team und mit den Familien Teilnahme an Teamsitzungen, Fortbildungen, Supervisionen Ausbildung als staatl. anerkannter Erzieher, Heilerzieher, Heilpädagoge oder Sozialpädagoge (m/w/d) selbstständiges Arbeiten und Organisationstalent teamfähig, verantwortungsbewusst und äußerst zuverlässig Sie haben eine positive und offene Haltung gegenüber allen Familien und verstehen verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft. Sie haben Spaß in der Sprachförderung und der Arbeit mit Integrationskindern Kompetenzen: belastbar, kreativ, flexibel und motiviert gute Kommunikation zwischen den Mitarbeitern und Eltern berufliche Aufstiegsmöglichkeiten ein motiviertes Team langfristiges und stabiles Arbeitsverhältnis von uns finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein attraktives Gehalt
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte, ambulante Erziehungshilfen, Slowakische Sprachkenntnisse (m/w/d)

Mo. 21.06.2021
Berlin
Zur Verstärkung unserer Teams in den Ambulanten Hilfen zur Erziehung suchen wir Pädagogische Fachkräfte, ambulante Erziehungshilfen, Slowakische Sprachkenntnisse (m/w/d). Unser gemeinnütziger, interkultureller Träger LebensWelt ist in der ambulanten und stationären Kinder- und Jugendhilfe tätig und hat seinen Sitz im Herzen von Berlin. Wir bieten eine Tätigkeit in einem etablierten, mittelständischen Unternehmen; hier erwartet Sie ein familiäres und dynamisches Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und einer gelebten Teamkultur. Die ambulanten Hilfen nach dem SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe), bzw. SGB IX (Eingliederungshilfen) sind ausgerichtet auf die Stärkung der Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen, auf den Abbau von Benachteiligungen sowie die Verbesserung der Erziehungsfähigkeit der Eltern und deren Entlastung in kritisch zugespitzten Situationen: In der Familienhilfe unterstützt Du Familien bei der Bewältigung von Problemen, bei dem Erlernen von unterschiedlichen Konfliktstrategien und stärkst bzw. erweiterst die erzieherischen Handlungsmöglichkeiten. In der Eingliederungshilfe begleitest Du Kinder und Jugendliche mit seelischen, geistigen und körperlichen Behinderungen unter Berücksichtigung der aktuellen Lebensumstände des Einzelnen. In dem Betreuten Einzelwohnen (BEW) leistest Du aufsuchende ambulante Betreuung für geistig, körperlich und/oder mehrfach behinderte Menschen und für psychisch erkrankte Menschen, die in der eigenen Wohnung leben. Interne Angebote zur Fort- und Weiterbildung Regelmäßige Teamsitzungen, Supervision und Teamberatung Zusammenarbeit in einem interkulturellen Team Ein Betriebsklima mit Anerkennungskultur Flache Hierarchien Anerkannten Abschluss als Sozialarbeiter*in /Sozialpädagog*in, Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder gleichwertig anerkannter Abschluss Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern Eine interkulturelle, systemisch-, lösungs- und ressourcenorientierte Arbeitsweise Sprachkenntnisse in Slowakisch, Mehrsprachigkeit von Vorteil (z.B. Tschechisch, Serbisch, Kroatisch) Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Suchttherapeut / Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (m/w/d) für Suchttherapie

So. 20.06.2021
Berlin
Der Verein Drogentherapie-Zentrum Berlin e.V. ist ein etablierter Träger der Berliner Suchthilfe. Das DTZ Berlin e.V. sichert pro Jahr in seinen 7 Kliniken bzw. Einrichtungen mit seinen 140 Beschäftigten die ganzheitliche, individuelle gesundheitliche und soziale Versorgung von mehr als 1.400 Menschen mit einer stoffgebundenen Abhängigkeitserkrankung.In unserer Fachambulanz Sucht in Berlin-Friedrichshain führen wir ambulante Rehabilitations- und Suchtbehandlungen für abhängigkeitserkrankte Menschen ab 18 Jahren durch. Unser besonderer Behandlungsansatz ist die Suchtbehandlung mit zusätzlichem Fokus auf Traumatisierung, um den betroffenen Menschen einen nachhaltigen Weg aus der Sucht zu ermöglichen.Zum 1. August 2021 suchen wir eine*n engagierte*nSozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in (m/w/d)mit suchttherapeutischer Zusatzausbildung (VDR-anerkannt)in Teilzeit (30 Wochenstunden)Planung und Durchführung therapeutischer MaßnahmenEinzeltherapie, indikative Gruppen, Angehörigen- und Paargespräche, Kriseninterventionmindestens B.A. Soziale ArbeitErfahrung in Suchttherapie notwendig, in Traumatherapie wünschenswertgute Kommunikations- und BindungsfähigkeitOffenheit für NeuesFlexibilitätDurchsetzungs- und Organisationsfähigkeiteine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeitfachspezifische Fortbildungen, externe SupervisionArbeit im multiprofessionellen, erfahrenen Teameinrichtungsübergreifende Einbindung in das Suchthilfenetzwerk des Trägers30 Tage UrlaubBei gleicher Qualifikation und Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) für Familienhilfe

Sa. 19.06.2021
Berlin
vista ist ein starker Verbund für integrative soziale und therapeutische Arbeit mit dem Schwerpunkt Suchtarbeit. Rund 200 Mitarbeiter*innen machen sich dafür stark, Menschen mit Suchtproblemen und deren Angehörigen neue Perspektiven aufzuzeigen. Wir suchen zum 1. Juli 2021 oder zum nächstmöglichen Termin eine*n engagierte*n Mitarbeiter*in mit Beratungskompetenz im Bereich Ambulante Hilfen zur Erziehung in Familien mit Suchtproblematik als Schwangerschafts- bzw. Elternzeitvertretung. Beratung und Begleitung von Eltern(-teilen) und Familien Förden von Erziehungskompetenz, Konfliktlösungs- und Alltagsbewältigungsstrategien Stärkung von Fähigkeiten im Bereich Hilfe zur Selbsthilfe Mitwirken bei Hilfeplanung bzw. dem Erbringen von Hilfen zur Erziehung abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Ausbildung für die überwiegend aufsuchende Betreuungsarbeit die Fähigkeit zur Unterstützung von Familien in Veränderungsprozessen ein interessantes Arbeitsfeld eine fundierte Einarbeitung ein breit gefächertes Fortbildungsangebot qualitativ hochwertige, innovative und kultursensible Beratungsarbeit mitarbeiter*innenfreundliche Arbeitsbedingungen Supervision angemessene Vergütung 30 Tage Urlaub sowie Fortbildungstage
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Berlin
Wir sind ein familien­geführter Träger der beruflichen Bildung in Berlin-Lichtenberg. Seit mehr als 35 Jah­ren führen wir im Auftrag der Bundes­agentur für Arbeit Integrations- und Bildungs­maß­nahmen für sozial benach­teiligte und behinderte Menschen durch. Unser Ziel ist es, jungen Menschen die Möglichkeit zu bieten, ihre Zukunft neu zu definieren. Wir begleiten unsere Teil­nehmer durch die heraus­fordernde Zeit ihrer Berufs­wahl bis hin zum Abschluss der Ausbildung. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin suchen wir Sie alsSozialpädagogen (m/w/d) individuelle Beratung und Betreuung der Jugendlichen zu allen Fragen der beruflichen Rehabilitation Mitarbeit bei der Erstellung und Fort­schreibung der individuellen Förder­pläne Mitarbeit im Rahmen der Kompetenz­feststellung (Eignungs­analyse) unter Anwendung standardi­sierter und valider Verfahren Einschätzung des Leistungs­vermögens und transparente Leistungs­bewertung Unterstützung der Jugendlichen bei Formalitäten und im Umgang mit Behörden Durchführung von Bewerbungs- und Sozial­kompetenz­trainings Konfliktbewältigung und Krisen­intervention präventive Einzel- und Gruppen­arbeit zu jugend­spezifischen Frage­stellungen regelmäßige Beurteilung der individuellen Lern- bzw. Ausbildungs­fortschritte und deren Dokumentation im Dokumentations­system STEPnova enge Kooperation mit den zuweisenden Arbeits­agenturen abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Soziale Arbeit (Diplom, Bachelor, Master) wünschenswert wären Erfahrungen in der außer­betrieblichen Ausbildung oder auch in der Jugend­hilfe Teamfähigkeit, da alle Prozesse mit dem Team (Ausbilder, Lehrer, Psychologen) abgestimmt werden müssen individuelle Gestaltung sozialpädagogischer Gruppen­angebote regelmäßiger fachlicher Austausch (Fall­besprechungen) flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub kostenfreies Sportangebot
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge bzw. Heilerziehungspfleger (m/w/d) für therapeutischen Wohnverbund

Fr. 18.06.2021
Berlin
Sie suchen eine Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einer kleinen Einrichtung mit aufgeschlossenem und gut funktionierendem Team und geregelten Arbeitszeiten (kein Schicht- oder Wochenenddienst), dann bewerben Sie sich! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sozialpädagogen oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) mit Erfahrungen im Umgang mit chronisch psychisch kranken Menschen und im Bereich §§ 53/54 SGB XII In unserem therapeutischen Wohnverbund der Reha-Zentrum gGmbH Wohnheim Raschdorffstr.97 werden 23 Menschen mit einer seelischen Behinderung gemäß §§ 53, 54 SGB XII betreut, die abstinent leben möchten. Erstellung von Entwicklungsberichten, Behandlungs- und Rehabilitationsplänen Anleitung der Klient*innen im Erwerb von Alltagskompetenzen und im Umgang mit Behörden Gestaltung von Freizeit- und Gruppenangeboten Beratung in Krisensituationen und Begleitung Kooperation mit Fachdiensten ein abgeschlossene Ausbildung in der Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder Krankenpflege Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Durchsetzungsfähigkeit , Flexibilität soziale Kompetenz, Empathie und Wertschätzung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen eine lösungsorientierte Arbeitseinstellung und Freude an der Arbeit im Team eine unbefristete Teilzeit- (30 Stunden/Woche) oder Vollzeitstelle für eine interessante und herausfordernde Aufgabe sehr gute Bezahlung und 30 Tage Urlaub fachlich fundierte Einarbeitung, regelmäßige Fallbesprechungen und Supervision überdurchschnittliche Konditionen  und in sehr angenehmer, wertschätzender Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*In/Sozialarbeiter*In (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Berlin
Der VITA Unternehmensverbund engagiert sich als gemeinnütziger Träger im Bereich Soziales und Pflege. Unser Leitbild „Der Mensch steht im Mittelpunkt“ prägt nicht nur unsere tägliche Arbeit, sondern auch das Handeln und die Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmensverbundes. Die VITA domus Soziale Dienste gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger innerhalb der Wohnungsnotfallhilfe. Wir betreiben vier Wohnungslosenunterkünfte in Berlin (Neukölln, Pankow, Friedrichshain- Kreuzberg) sowie einen Beratungsdienst der Ambulanten Wohnhilfen. Das Angebot von VITA domus – Ambulante Wohnhilfen richtet sich an Menschen, welche von besonderen Lebensverhältnissen in Verbindung mit sozialen Schwierigkeiten betroffen sind. Die Überwindung dieser ist für betroffene Personen aus eigenen Kräften nicht möglich und benötigt externe Beratung, Begleitung und Unterstützung. Eine zentrale Anspruchsgrundlage für Hilfen nach §§ 67 ff. SGB XII stellt hierbei ein akuter bzw. drohender Wohnungsnotfall dar (aktueller bzw. drohender Wohnraumverlust, unzumutbare Wohnverhältnisse etc.). Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine/n Sozialpädagog*In/ Sozialarbeiter*In (m/w/d) in Teilzeit (20 – 30 Std.) Sie beraten, betreuen und begleiten leistungsberechtigte Person individuell und bedarfsgerecht im Rahmen der Hilfen nach §§67 ff. SGB XII. Hierbei werden Hilfeleistungen des BEW (Betreutes Einzelwohnen) und des WuW (Wohnungserhalt und Wohnungserlangung) angeboten. Sie erarbeiten individuelle Hilfepläne mit entsprechenden Zielsetzungen (SMART). Sie stehen im Austausch mit Behörden, Ämtern und Kostenträgern. Sie arbeiten eng mit unseren Wohnungsloseneinrichtungen zusammen und führen regelmäßige offene Sprechstunden durch. Sie führen regelmäßige Dokumentationen, Statistiken bzw. Berichte. Sie nehmen an wöchentlich stattfindenden Teamsitzungen (inkl. Fallbesprechungen) teil. Sie verfügen über einen Studienabschluss in Sozialer Arbeit oder Sozialpädagogik (B.A., M.A., Dipl.). Sie kennen sich im Rahmen der Sozialgesetzbücher, im Besonderen im SGB II und SGB XII, aus. Einsatzbereitschaft, Organisation und eine eigenständige Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Sie haben einen ausgeprägten Teamgedanken, können aber auch selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten. Partizipation und Empowerment sind wichtige Ansätze in Ihrer pädagogischen Arbeit. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse. Die Weiterentwicklung der Mitarbeiter*Innen ist uns wichtig. Daher bieten wir jährliche Personalentwicklungsgespräche, sowie Fort- und Weiterbildungsangebote zur Weiterqualifizierung an. Eine gute Einarbeitung ist wichtig und hat bei uns einen hohen Stellenwert. Sie erhalten 29 Tage Urlaub und zusätzlich zwei freie Tage.   Ihre Zukunft ist uns wichtig. Daher bieten wir Ihnen eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorgung. Die Arbeitzeiten können flexibel gestaltet werden. Wir bieten die Möglichkeit der Supervision
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Eingliederungshilfe in Berlin-Mitte

Fr. 18.06.2021
Berlin
Der Internationale Bund sucht Pädagogische Fachkraft für Eingliederungshilfe in Berlin-Mitte, Chiffre: 2021-116 30 Wochenstunden, ab sofort, unbefristet, in 13357 Berlin Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Das BEWSB Mitte richtet sich mit seinen Angeboten der Eingliederungshilfe vorrangig an wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen, die auf Grund ihrer psychischen Beeinträchtigung Assistenz zur Teilhabe an der Gesellschaft benötigen. Zur Verstärkung unseres motivierten Teams suchen wir eine*n weitere*n Kolleg*in mit Lust und Interesse an der psychosozialen Beratung und Unterstützung von Leistungsberechtigten. Sie erbringen in der Eingliederungshilfe sozialarbeiterische Beratung und Assistenz zur Teilhabe psychisch kranker oder von einer psychischen Erkrankung bedrohter Menschen an der Gesellschaft. Sie unterbreiten dabei insbesondere Leistungen zur Selbstversorung, Tagesgestaltung und Kontaktfindung, Förderng von Beschäftigung, Arbeit und Ausbildung und bzgl. der Beeinträchtigungen aufgrund der psychischen Erkrankung. Mitwirkung an Gesamtplankonferenzen beim Leistungsträger Erstellung von Anamnesen und personenzentrierter Angebotsplanung Mitgestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten Digitale Dokumentation der Leistungen Teilnahme an Teambesprechung, kollegialer Fallberatung und Supervision Dreijährige berufliche Erfahrung in Einrichtungen oder Diensten der psychiatrischen Versorgung in folgenden Tätigkeitsbereichen: Arbeit mit chronisch psychisch kranken erwachsenen Menschen im Rahmen der Eingliederungshilfe Einrichtungen der Suchthilfe Psychiatrische Kliniken/Abteilungen (auch im psychiatrisch-gerontologischen Bereich) Einzelfallhelfer*in im Rahmen der Eingliederungshilfe Hohe Motivation Idealerweise gute Kenntnisse des Berliner Hilfesystems und der Sozialgesetzgebung eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! Wir bieten eine interessante Tätigkeit in einem seit mehr als 70 Jahren erfolgreichen Unternehmen Sie erleben ein motiviertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und direktem Dialog mit unseren Führungskräften, in dem Sie selbstbestimmt und eigenverantwortlich arbeiten können Sie erhalten eine intensive Einarbeitung inklusive Einführungstag und Hospitation und wir fördern Sie fortlaufend mit individuellen Weiterbildungsangeboten Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und achten auf die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter*innen Sie profitieren von unserem mit den Gewerkschaften abgeschlossenen Tarifvertrag mit Mitarbeitervergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung, flexible Arbeitszeiten und Sie haben 30 Tage Jahresurlaub Für Fragen zur Stelle oder Einrichtung wenden Sie sich gern an an unsere Bereichsleiterin Frau Glaub unter der Telefonnummer 015116836167
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in (w/m/d) Schule (Gymnasium)

Fr. 18.06.2021
Berlin
Berlin - Neukölln | in Teilzeit mit 19,7 Vertragswochenstunden im sog. „Sekretär*innenmodell“ | Erschienen: 15.06.2021 Wir sind Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH, kurz „Juwo“, ein anerkannter freier Träger aus Berlin mit über 5o pädagogischen Projekten und Einsatzbereichen. Wir sind Profis, zugleich bunt und wenn nötig kritisch und couragiert, wenn es um die Entwicklung und die Rechte von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien geht. Zum 01.09.2021 suchen wir eine*n Sozialarbeiter*in (m/w/d) für die schulbezogene Jugendsozialarbeit in den Klassenstufen 7 – 10 am Leonardo da Vinci - Gymnasium in Berlin – Neukölln (Ortsteil Buckow). Im Mittelpunkt der schulbezogenen Jugendsozialarbeit stehen die Schüler*innen, die in ihrer individuellen Entwicklung sowie bei Fragen und Problemen unterstützt werden, bei Bedarf auch unter Einbeziehung der Eltern und Lehrer*innen. Neben der einzelfallbezogenen Arbeit werden Schwerpunkte auf die Prävention von Schuldistanz sowie den Umgang mit Cybermobbing gesetzt. Sie bauen das neue Angebot der Schulsozialarbeit an der Schule in Abstimmung mit der Schulleitung und dem Träger auf Sie beraten und unterstützen einzelfallbezogen Schüler*innen der Klassenstufen 7 – 10 und deren Eltern in ihrer Entwicklung sowie bei Problemlagen Sie fördern die Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus Sie entwickeln und gestalten Angebote im Rahmen der Schulentwicklung, wobei ‚Soziales Lernen‘, ‚Cybermobbing‘ und die Prävention von Schuldistanz im Fokus sind Sie vernetzen sich in schulischen und sozialräumlichen Gremien und kooperieren eng mit Lehrer*innen, dem Jugendamt und weiteren Einrichtungen der Jugendhilfe eine staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in (Dipl., B.A. oder M.A.) bzw. ein als vergleichbar anerkannter Studienabschluss ist Voraussetzung in der Zusammenarbeit mit Eltern bzw. im Bereich der Kooperation von Jugendhilfe und Schule sind Sie bereits erfahren Sie arbeiten eigenständig, strukturiert und dynamisch und beziehen sich gleichzeitig auf gemeinsame Absprachen mit Menschen kommen Sie leicht in Kontakt und tragen zu kooperativen Arbeitszusammenhängen bei, besonders mit Lehrer*innen, Eltern und Schulvertreter*innen Ihre Haltung ist geprägt von Offenheit gegenüber allen Menschen und sie verstehen verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft Vergütung: Ihre monatliche Vergütung richtet sich nach unserem hausinternen Gehaltssystem, das sich an der Entgelttabelle TVL/SuE des Landes Berlin orientiert Arbeitszeiten: In Absprache können Sie weitestgehend selbst bestimmen wann sie arbeiten möchten Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur Gesundheitsförderung & Sport: wir bezuschussen diverse Angebote, z.B. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club Entwicklung: Weiterbildungen und Qualifikationen werden bei uns gefördert, zudem können Sie regelmäßig Supervision in Anspruch nehmen Wertschätzung: Mitarbeiter*innen heben insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor
Zum Stellenangebot


shopping-portal