Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 19 Jobs in Ruppertshain

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Bildung & Training 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Teilzeit 13
  • Vollzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 5
Sozialarbeit

Sozialarbeiter (m/w/d)

So. 29.11.2020
Frankfurt am Main
Das Zentrum für Ambulante Hilfen wird vom Jugendamt der Stadt Frankfurt beauftragt. Es erbringt Leistungen nach § 27 SGB VIII Hilfen zur Erziehung. Unser Mitarbeiterteam besteht zurzeit aus 22 weiblichen und männlichen Fachkräften: Diplom-Sozialarbeitern und Diplom-Sozialpädagogen, Diplom-Pädagogen und Diplom-Psychologen. Hinzu kommen Zusatzqualifikationen, wie zum Beispiel systemische Therapie und Beratung, Marte Meo, Supervision und Coaching, Sport- und Freizeitpädagogik sowie Gebärdensprache, die das Repertoire bereichern. Zur Mitarbeit suchen wir zwei Sozialarbeiter (m/w/d) Teilzeit: 30 Stunden/Woche2 Jahre befristet Eigenverantwortliche einzelfallbezogene Beratung, Begleiten und Unterstützen von Eltern, Kindern, Jugendlichen sowie Familien im Rahmen der SPFH und Erziehungsbeistandschaft, in den Familien oft als Tandem Zusammenarbeit mit dem KJS, Behörden, Schulen, Kitas, Facheinrichtungen, Ärzten und Weiteren Teilnahme am Hilfeplanverfahren Erstellen von Berichten, Dokumentationen Teilnahme an der regelmäßigen Fallbesprechungsgruppe und Supervision Abgeschlossenes Hochschulstudium (Sozialarbeit bzw. -pädagogik, Pädagogik) oder vergleichbarer Abschluss Berufserfahrung in der Jugendhilfe Umfassende Kenntnisse der Klientel der Jugendhilfe sowie des Hilfesystems, Kenntnisse über die Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII Zusatzqualifikation im Bereich Familientherapie, Marte Meo oder Gesprächsführung/Beratung, Arbeit mit traumatisierten Klienten Fremdsprachenkenntnisse  Ergebnisorientierte und eigenständige Arbeitsweise Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, absolute Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (mündlich und schriftlich) Eine Tätigkeit in einem Team, für das die konzeptionelle Weiterentwicklung des Angebots selbstverständlicher Teil des Arbeitsauftrages ist Eine abwechslungsreiche und fachlich auf vielfältige Weise anspruchsvolle Tätigkeit Vergütung gemäß TVöD Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision Möglichkeit zum Erwerb eines kostengünstigen hessenweiten Job-Tickets Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen, die den Tarifvereinbarungen des öffentlichen Dienstes entsprechen
Zum Stellenangebot

Fachkraft der Sozialen Arbeit oder der Erziehungswissenschaften mit Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss in Teilzeit

Sa. 28.11.2020
Rüsselsheim
Die PARITÄTISCHE Projekte gemeinnützige GmbH ist Trägerin sozialer Einrichtungen in Hessen in den Bereichen Eingliederungshilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Suchtkrankenhilfe, Wohnungslosenhilfe, Selbsthilfe, Hospizpflege und Bürgerschaftliches Engagement. Die Tagesgruppe von Spurwechsel in Rüsselsheim ist eine teilstationäre Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe und betreut Schulkinder im Alter von 6 – 14 Jahren in zwei Gruppen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Fachkraft der Sozialen Arbeit oder der Erziehungswissenschaften mit Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss (Teilzeit: 34 Std./Woche) Sozialpädagogische Betreuung der Kinder im Kontext der Gruppe Individuelle Begleitung im schulischen, familiären und sozialen Bereich Beratung von Eltern Kooperation im Sinne der Lebensweltorientierung Zusammenarbeit mit den örtlichen Jugendämtern Hohe Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem Kleinteam Berufserfahrung im Bereich der (teilstationären) Erziehungshilfen Kompetenzen in der Elternberatung Fundierte theoretische Kenntnisse Fähigkeit die dynamischen Prozesse zwischen den Personen verstehend zu reflektieren Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative Bereitschaft nach dem Konzept der Psychoanalytischen Pädagogik zu arbeiten ein interessantes Arbeitsgebiet, in dem das Kind im Mittelpunkt steht förderliche Arbeitsatmosphäre im Team durch einen stetigen Theorie-Praxis-Transfer Gelegenheit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung Regelmäßige Fallbesprechung und Supervision Gehalt nach Haustarif in Anlehnung an TV-L
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Mörfelden-Walldorf
Die Stadt Mörfelden-Walldorf bietet zum 1. Februar 2021 eine unbefristete Stelle für einen Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter (m/w/d) Die Stelle ist angesiedelt in der Abteilung Soziale Dienste des Sozial- und Wohnungsamtes. Die Stadt hat mit den Jugendzentren in beiden Stadtteilen einen attraktiven und zeitgemäßen Ort geschaffen, in dem vielfältige Jugend-(kultur)arbeit möglich ist und stattfindet. Aufgabe ist es, gemeinsam mit dem Team des Jugendzentrums Walldorf attraktive Angebote zu entwickeln, die im Rahmen der Offenen Jugendarbeit Jugendliche in ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten fördern. Partizipation spielt in diesem Zusammenhang eine hervorgehobene Rolle. Der Stadt ist es ein großes Anliegen, Kinder und Jugendliche an jugendpolitische Entscheidungen und Fragen der Gestaltung des öffentlichen Raums in der Stadt zu beteiligen. Hierzu wurde ein Kinder- und Jugendforum für Jugendliche im Alter von 8 bis 21 Jahren eingerichtet, dessen Begleitung ein Schwerpunkt des Aufgabenfeldes darstellt. Planung und Durchführung themen-, alters- und geschlechtsbezogener Angebote sowie die Betreuung eines Sonntagsangebotes im Rahmen der Offenen Jugendarbeit Begleitung und Unterstützung der unterschiedlichen Gremien des Kinder- und Jugendforums Initiierung/Begleitung von anderen politischen oder kulturellen Beteiligungsprozessen Jugendlicher Planung und Durchführung pädagogischer Freizeitmaßnahmen in den Ferien (Tagesausflüge, Projekte, Workshops) Begleitung internationaler Austausche und Begegnungen Planung und Durchführung von Aktionstagen und Projekten in Kooperation mit anderen Einrichtungen der städtischen Jugendförderung (Jugend- und Kulturzentrum Mörfelden, Streetwork etc.) Mediation im Stadtteil Walldorf Kooperation und Vernetzung mit lokalen und regionalen Akteuren Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung in der Offenen Jugendarbeit und in der Organisation freizeitbezogener Angebote Vertiefte Qualifizierungen vorzugsweise in Social Media, gerne aber auch in den Bereichen Multimedia, Erlebnis-, Spielpädagogik, Sport, Naturpädagogik, Citybound etc. Zeitliche Flexibilität, Eigeninitiative, eigenverantwortliches Handeln Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit Organisations- und Planungskompetenz Führerschein der Klasse B Wir bieten Ihnen eine spannende Tätigkeit mit einem breiten, abwechslungsreichen Arbeits- und Themenspektrum. Sie haben dabei die Möglichkeit zur selbstständigen Umsetzung eigener Ideen und Konzepte. In der Jugendarbeit erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima mit einem aufgeschlossenen Team. Ein ausgeprägtes Fortbildungs- und Wissensmanagement sowie die Arbeit mit Zielvereinbarungen und Methoden des Sozialmanagements sind selbstverständlich. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe S 11b entsprechend des Tarifvertrages für den Sozial- und Erziehungsdienst im TVöD. Bei der Stufenzuordnung werden die Qualifikationen und die persönlichen Voraussetzungen berücksichtigt. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Leiter der Abteilung Personal und Organisation, Stephan Grefing,  06105 938-866
Zum Stellenangebot

sozialpädagogische Fachkraft m/w/d für unsere umA Wohngruppe

Do. 26.11.2020
Groß-Gerau
Die St. Josephshaus gGmbH in der Trägerschaft des Theresien Kinder- und Jugendhilfezentrum und St. Josephshaus e.V. ist eine moderne Jugendhilfeeinrichtung mit differenzierten ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten. Zu unserer Einrichtung gehören eine Schule mit Förderschwerpunkt sozial-emotionale Entwicklung, sowie Werkstätten, in denen verschiedene Berufe erlernt werden können. Wir suchen eine sozialpädagogische Fachkraft m/w/d für unsere umA Wohngruppe in Groß-Zimmern (im Schichtdienst) in Vollzeit (39,00 h) unbefristet ab 01.01.2021 Pädagogische Gestaltung des Alltags im Gruppen- und Einzelsetting Planung und Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten Hilfen bei schulischen Anforderungen Ressourcenorientierte Eltern- und Familienarbeit Gemeinsame Entwicklung von Perspektiven mit Familien und Jugendämtern und Unterstützung bei der Umsetzung der gemeinsam aufgestellten Ziele (Hilfeplanung) Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als soz.päd. Fachkraft (Diplom, B.A., M.A. oder staatl. anerkannte/r Erzieher*in) Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und Erfahrungen im freizeitpädagogischen Bereich Sie begreifen Alltagsbewältigung als pädagogische Herausforderung Sie sind teamfähig und belastbar Sie arbeiten ressourcen- und lösungsorientiert Sie identifizieren sich mit christlichen Grundwerten Sie besitzen einen Führerschein der Klasse 3 / Klasse B eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer innovativen Einrichtung ein Dienstverhältnis und Vergütung gemäß AVR alle Sozialleistungen der AVR inklusive zusätzlicher Altersversorgung kontinuierliche Beratung, Supervision, Fort- und Weiterbildung, insbesondere im Bereich systemischen Handelns einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Groß-Gerau
suchen wir sofort (oder später) Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)(Vollzeit oder Teilzeit) für Schulbegleitungen/Teilhabeassistenzen oder auch in Kombination mit Sozialpädagoischer Familienhilfe (SPFH) Unsere Schulbegleiter*innen unterstützen Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihres individuellen Hilfebedarfs beim Schulbesuch auf Unterstützung angewiesen sind. Sie ermöglichen die Teilhabe des Kindes im System Schule und helfen dem System Schule die Besonderheit des Kindes zu verstehen. Die Fachkräfte in der sozialpädagogischen Familienhilfe unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien individuell im häuslichen Umfeld im Rahmen einer Einzelfallhilfe, wie z.B.: Erziehungsbeistand, Krisenintervention, Familienrat, Betreutes Wohnen und Hilfe für junge Volljährige. Umsetzung unseres Auftrags im Rahmen der Hilfeplanung Zielorientierte Kooperation und Zusammenarbeit mit allen am Hilfeprozess beteiligten internen und externen Partnern Teilnahme an Teamkonferenzen, Klausurtagungen und Supervision Fachgerechte Dokumentation und Berichterstellung Sie haben eine Ausbildung als Erzieher oder ein Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Heilpädagogik etc. erfolgreich abgeschlossen Sie haben Praxiserfahrung in sozialen Handlungsfeldern Sie verfügen über eine ausgeprägte Kooperationsfähigkeit im System Schule Sie sind strukturiert, zugewandt, und können souverän auch in schwierigen Situationen agieren Sie sind mobil und verfügen über einen eigenen PKW Einen offenen Umgang miteinander Mitarbeit an sinnvollen Aufgaben Qualität und professionelle Haltung aus Überzeugung Zugehörigkeit zu einer Professionsgemeinschaft und Zugang zu damit verbundenen Ressourcen (Beratung, Supervision, Fortbildung) Bezahlung nach AVR.HN und Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung bei der EZVK
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter oder Altenpfleger als Case Manager für Senioren / Seniorenberatung (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Frankfurt am Main
Sozialarbeiter oder Altenpfleger als Case Manager für Senioren / Seniorenberatung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit, ab sofort, zunächst befristet auf 1 Jahr Wir Malteser in Frankfurt kümmern uns mit rund 400 Ehrenamtlichen um Bedürftige in unserer Stadt. Seit über 20 Jahren sind wir mit ehrenamtlichen Projekten für Senioren, die einsam und körperlich eingeschränkt sind, aktiv. Dank eines Förderprogrammes des Stadt Frankfurt, dürfen wir nun unsere Dienste professionalisieren und zusätzlich eine Zugehende Beratung anbieten.   Aus diesem Grund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Altenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d),  Sozialarbeiter (m/w/d) oder Sozialpädagogen (m/w/d) als Case Manager (m/w/d) zum Aufbau einer Beratungsdienstleistung für Senioren in schwierigen Lebenslagen. Gründung und Aufbau einer Zugehenden Beratung für Senioren mit seelischen Beeinträchtigungen, dissozialen Verhaltensweisen, Süchten, psychischen Erkrankungen und in prekären Lebenssituationen Beratung dieser Zielgruppe (und deren Angehöriger) und Vermittlung von effektiven Hilfen Aufbau und Pflege eines tragfähigen Netzwerkes von Kooperationspartnern Ausbau, Verwaltung und Entwicklung unserer ehrenamtlichen Seniorenprojekte Organisation von passenden Schulungen für die Ehrenamtlichen Identifizierung von Innovationen für den Bereich Seniorenhilfe und Erstellen entsprechender Reports Dokumentation, Evaluation und Verwaltung eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d),  oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik mit 3 Jahren Berufserfahrung bzw. eine vergleichbare Qualifikation fundierte Berufserfahrung in der Seniorenarbeit, insbesondere im Bereich schwierige Lebenslagen ein bestehendes Netzwerk und Kenntnis der Hilfsmöglichkeiten für die Zielgruppe in Frankfurt sind wünschenswert selbständiges Arbeiten und Organisationstalent eine hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit ein wertschätzender Umgang mit und Motivierung ehrenamtlicher Arbeit einen PKW-Führerschein Klasse B die Identifikation mit unseren Zielen als katholischer Träger ein zunächst auf ein Jahr befristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas (inkl. Sozialleistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge über die Rheinische Zusatzversorgungskasse RZVK) eine flexible Arbeitszeitgestaltung die Möglichkeit, einen neuen sozialen Dienst aufzubauen und eigenverantwortlich zu gestalten die Zusammenarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team eine Förderung der Mitgliedschaft im Firmenfitness-Netzwerk "qualitrain" einen außergewöhnlichen Arbeitsplatz, an dem Sie sich mit Ihren persönlichen Talenten, Fähigkeiten und Vorstellungen einbringen können und viel Anerkennung, Dankbarkeit und Wertschätzung zurückerhalten
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter_innen (w/m/d) Kinder- und Jugendhilfe Sozialdienst

Di. 24.11.2020
Frankfurt am Main
Das Jugend- und Sozialamt gehört mit über 1.800 Beschäftigten zu den größten Ämtern der Stadtverwaltung Frankfurt am Main. Die Beschäftigten sind in 18 Organisationseinheiten sowie im Jobcenter Frankfurt am Main eingesetzt. Das Amt ist mit insgesamt 7 Sozialrathäusern und 5 Besonderen Diensten dezentral über das gesamte Stadtgebiet ausgerichtet. Sie sind Anlaufstellen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und bieten vor allem pädagogische, beratende, betreuende und materielle Hilfen in besonderen Lebenslagen an. Im Rahmen eines Einarbeitungskonzeptes suchen wir für unseren Kinder- und Jugendhilfe Sozialdienst zum 01.05.2021 mehrere Sozialarbeiter_innen (w/m/d) Kinder- und Jugendhilfe Sozialdienst Vollzeit, Teilzeit EGr. S 14 TVöD Sicherstellen des Kinderschutzes; Gefährdungseinschätzung; Inobhutnahmen Einleiten, Überprüfen und Steuern von Hilfen zur Erziehung nach Kapitel 8 SGB VIII Mitwirken in familiengerichtlichen Verfahren nach § 50 SGB VIII Beraten von Familien, Jugendlichen und Kindern nach den §§ 16-18 SGB VIII sozialpädagogische Anamnese, Fallverstehen und kollegiale Fallberatung im Fachteam Durchführen von Hausbesuchen Dokumentation und Aktenführung unter Nutzung von fachspezifischen DV-Programmen staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter_in bzw. Sozialpädagogin_Sozialpädagoge, alternativ Hochschulabschluss als Diplompädagogin_Diplompädagoge oder Master Erziehungswissenschaft oder Soziale Arbeit bzw. Befähigung für den gehobenen sozialen Dienst umfassende Kenntnisse der Sozialgesetzbücher - Schwerpunkt SGB VIII, BGB und FamFG einschlägige Berufserfahrung erwünscht Fähigkeit zur Analyse und Bewertung komplexer Sachverhalte sowie zur Steuerung von Hilfeprozessen Beratungskompetenz und Moderationsfähigkeit gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Kritik- und Konfliktfähigkeit Fähigkeit zur Planung und Organisation der Arbeit hohe Einsatzbereitschaft Fähigkeit zum Umgang mit psychisch belastenden Situationen interkulturelle Kompetenz Fahrerlaubnis Klasse B von Vorteil umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen betriebliche Altersvorsorge und ein kostenloses Job-Ticket inklusive Mitnahmeregelung für das gesamte RMV-Gebiet gezielte 6-monatige Einarbeitung ohne Fallverantwortung im Rahmen eines Einarbeitungskonzeptes mit Theorieblöcken und Praxisphasen regelhafte, fallbezogene Teamsupervision aktives Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d)

Sa. 21.11.2020
Frankfurt am Main
Wir sind eine bundesweit agierende Unternehmensgruppe im Bereich der Beruflichen Rehabilitation. Unser oberstes Ziel ist es, Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen wieder Teilhabe am beruflichen und damit am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Durch unser Netz an handlungsstarken Niederlassungen und Mitarbeitern sichern wir den Kompetenzvorsprung und die Innovationsfähigkeit im Wettbewerb für unsere Teilnehmer. Für unsere Niederlassung in Frankfurt am Main suchen wir in Voll- oder Teilzeit einen Sozialpädagogen (m/w/d) für die individuelle Unterstützung des Integrationsprozesses von Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen und Vermittlungshemmnissen. Sozialpädagogische Begleitung und Beratung unserer Teilnehmer Coaching und Bewerbungstraining Förderung von Schlüsselqualifikationen und Übernahme von Unterrichtseinheiten Akquise von Arbeitsplätzen, aktive Vermittlung in Betriebe Kontaktpflege und Netzwerkarbeit Sie verfügen über einen Studienabschluss der Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrungen in der Beruflichen Rehabilitation/Integration oder vergleichbare Erfahrungen in der Arbeit mit Rehabilitanden Teamorientiertes Arbeiten und eine ausgeprägte soziale Kompetenz Es erwartet Sie eine vielseitige, anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachstumsorientierten Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Pädagoge (m/w/d)

Sa. 21.11.2020
Wiesbaden
Die WJW Wiesbadener Jugendwerkstatt gGmbH ist eine Ausbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft, in der rund 200 Mitarbeitende an zwei Standorten etwa 600 Auszubildende und Maßnahmeteilnehmende in 30 verschiedenen Berufen qualifizieren. Zu diesem Zweck unterhält die WJW mehrere handwerkliche Ausbildungswerkstätten, einen landwirtschaftlichen Produktionsbetrieb, Gastronomie und mehrere Verkaufsstätten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort in Vollzeit einen Pädagogen (m/w/d) Beratung und Begleitung von Menschen bei der Integration in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt Führung von Gruppen und Organisation von gruppenpädagogischen Angeboten Unterstützung bei alltags- und lebensweltbezogenen Schwierigkeiten Aktivierung der individuellen Ressourcen der Teilnehmenden Planung des Förder- und Integrationsprozesses Enge Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team sowie mit zuständigen Ämtern der Sozialverwaltung und / oder weiteren Akteuren im Helfersystem Abgeschlossenes pädagogisches Studium, vorzugsweise Sozialpädagogik / Soziale Arbeit Beratungskompetenz sowie hohe kommunikative und soziale Kompetenzen Lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise Ideen und Engagement bei der Umsetzung pädagogischer Konzepte Mitarbeit in einem interdisziplinären Team mit einem innovativen Konzept und damit attraktive Möglichkeiten zum fachlichen Austausch und zur Weiterentwicklung Freiräume für eigene Ideen und Projekte und Unterstützung bei ihrer Umsetzung Möglichkeit zur Fortbildung Festanstellung 30 Tage Urlaub im Jahr Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für die städtischen Betreuungsschulen

Fr. 20.11.2020
Rüsselsheim
Werden Sie Teil unseres Teams in einer tollen Stadt, die viel zu bieten hat. Rüsselsheim hat zurzeit rund 66.000 Einwohnerinnen und Einwohner und wächst stetig. Mitten im Rhein-Main-Gebiet sind wir bestens mit der Bahn und dem Auto zu erreichen. Neben attraktiven und vielfältigen Kultur- und Freizeitangeboten können wir auch beim Thema Kinderbetreuung und Schulen punkten. Die Stadt Rüsselsheim am Main sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.07.2021 für die pädagogische Arbeit mit Grundschulkindern, insbesondere für die Grundschulen Schillerschule, Georg-Büchner-Schule, Goetheschule und Hasengrund: pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für die städtischen Betreuungsschulen (E.-Gr. S 8 b TVöD, wö. AZ zwischen 11 und 22 Std.) Kennz. 1894 Die pädagogische Arbeit mit Grundschulkindern montags bis freitags in der Zeit von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr und von 07:00 Uhr bis 08:00 Uhr als auch in der Ferienbetreuung Orientierung am hessischen Bildungs- und Erziehungsplan Begleitung in der Mittagessenszeit Unterstützung bei der Erledigung der Hausaufgaben Sprach- und Leseförderung Angebote der Freizeitgestaltung, Bewegungsförderung und Entspannung Einübung sozialer Kompetenzen Heranführung der Kinder an eigenverantwortliches Handeln und Selbstständigkeit Zusammenarbeit mit Eltern einen Abschluss als Erzieher*in, Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in oder anderen Abschluss gemäß § 25 b Hessisches Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch Kenntnisse des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans soziale Kompetenz Engagement und Kreativität Teamfähigkeit, als auch die Fähigkeit selbstständigen Arbeitens Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet eine Zulage in Höhe von 100 Euro je Vollzeitstelle Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten Supervision die Arbeit in motivierten und kreativen Teams Mitarbeitenden-Ticket Im Einzelfall kann eine Möglichkeit zur Erhöhung des Stundenumfangs mit zu besetzenden Fachkraftstunden in Kindertagesstätten gegeben sein. Wir fördern die Gleichberechtigung von Frauen und Männern und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Stadt Rüsselsheim am Main ist der „Charta der Vielfalt“ beigetreten und fördert alle Mitarbeitenden mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und Talenten wertschätzend und vorurteilsfrei. Alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität – werden begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht. Wir berücksichtigen Schwerbehinderte entsprechend den Vorgaben des SGB IX und der betrieblichen Integrationsvereinbarung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal