Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 29 Jobs in Rutesheim

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 13
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 12
  • Bildung & Training 5
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 21
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Teilzeit 15
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 9
  • Ausbildung, Studium 2
  • Praktikum 1
Sozialarbeit

Sozialpädagogen/Ausbildungsbegleiter als pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Jugendmaßnahmen AsA/abH/BaE

Fr. 26.11.2021
Osnabrück, Düsseldorf, Oberhausen, Dortmund, Köln, Olpe, Biggesee, Wuppertal, Stuttgart, Wittlich, Bitburg
Willkommen bei der TWBI-Gruppe – wir sind der Spezialist rund um Ausbildung, Fortbildung und Arbeitsmarktdienstleistungen: Schüler, Auszubildende und Berufseinsteiger finden in uns genauso einen idealen Partner wie Betriebe oder die Bundesagentur für Arbeit. Unsere Firmengruppe ist ein Qualitätsverbund fünf starker Unter¬nehmen: Die TWBI Aus- und Weiterbildungs GmbH, die bereits seit über 25 Jahren besteht, die Geniefabrik GmbH und die TWBI Südwest GmbH und die beiden Akademien stehen gemeinsam für Wissen, Kompetenz und Qualifikation. Mit mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an über 40 Standorten bringen wir Menschen in ganz Deutschland weiter. Das klingt nach einer motivierenden Aufgabe für Sie? Dann unterstützen Sie uns! Für unsere Standorte in Osnabrück, Düsseldorf, Oberhausen, Dortmund, Köln, Olpe, Wuppertal, Stuttgart, Wittlich und Bitburg suchen wir ab sofort in Voll- oder Teilzeit Sozialpädagogen/Ausbildungsbegleiter als pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Jugendmaßnahmen AsA/abH/BaEZiel ist es, die Jugendlichen in der Entwicklung ihrer Kompetenzen so zu fördern und zu fordern, dass einer Integration in den Ausbildungsmarkt, dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung und der Integration in den ersten Arbeitsmarkt nichts im Wege steht. Dabei ist ein wesentlicher Bestandteil, die individuellen Anforderungen der Jugendlichen zu ermitteln und das geeignete Unterstützungsangebot mit den Jugendlichen zu erarbeiten. Die Aufgaben in der Assistierten Ausbildung flexibel (AsAflex) fordern Ihr Organisationstalent, Ihr Geschick im Netzwerk zu agieren, Ihre Teamfähigkeit, Ihr Talent Vertrauensverhältnisse aufzubauen, u.v.m. ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit bzw. Heilpädagogik, Rehabilitations- oder Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor, Master) einen anderen Studienabschluss mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Pädagogik/Sozialarbeit, Rehabilitations- bzw. Sonderpädagogik oder Jugendhilfe (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) Sie sind Pädagoge/in und haben innerhalb der letzten 5 Jahre mindesten 1 Jahr Erfahrung mit der Zielgruppe eine Qualifikation als Meisterin/Meister, Technikerin/Techniker oder Fachwirtin/Fachwirt mit Ausbildereignungsprüfung und haben innerhalb der letzten fünf Jahre über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung - davon mindestens 6 Monate Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung entsprechend den Anforderungen pädagogisches Engagement und Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Willkommen in unserem hochmotivierten, agilen Team! Was Sie bei uns finden? Vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungschancen in einer familiären Atmosphäre ohne festgezurrte Strukturen. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Vorteile zu entdecken: Kollegiales Arbeitsumfeld mit offenen Türen und Ohren für Ihre Ideen, Feedback, das Sie wirklich weiterbringt, und regelmäßigen Mitarbeiterevents Kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) Anspruchsvoller Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung Strukturierte und umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit, an Fortbildungen teilzunehmen 30 Tage Urlaub Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Amt für Jugend in EG15 / A15

Fr. 26.11.2021
Böblingen
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Perspektiven und Gestaltungswillen - beides finden Sie beim Landratsamt Böblingen! Mit seinen rund 393.000 Einwohnern ist der Landkreis Böblingen der siebtgrößte in Baden-Württemberg. Das Landratsamt bietet für insgesamt 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen attraktiven Arbeitsplatz sowie persönliche und fachliche Perspektiven. Diese werden durch unseren Auftraggeber und dessen Personalentwicklungskonzept gefördert. Dazu gehören u.a. ein interessantes und breitgefächertes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein etabliertes Gesundheitsmanagement. Im Zuge einer Nachfolge suchen wir einen Leiter (m/w/d) Amt für Jugend. Als Vertreter des Landratsamtes im Bereich Jugend liegt der Schwerpunkt der Aufgabe in der Führungsverantwortung von 3 Stabstellen sowie 12 Sachgebieten mit rund 320 Mitarbeitern (m/w/d). Dazu gehört auch die Koordination der laufenden Verwaltung im Bereich Jugendhilfe und die Budgetverantwortung. (SKA/88513) Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungsfrist ist der 26. Dezember 2021. Wir bitten Sie um Verständnis, dass nach Ablauf der Frist eingehende Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können. Der Einsatzort: Böblingen Führungsverantwortung über 3 Stabsstellen und 12 Sachgebiete mit rund 320 Mitarbeitern (m/w/d) Verantwortung für die Geschäfte der laufenden Verwaltung im Bereich der öffentlichen Jugendhilfe Budgetverantwortung über den Teilhaushalt Jugendamt mit einem Volumen von 26 Millionen EUR Vertretung der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe im Landkreis Böblingen nach innen und außen Kontinuierliche Qualitätsentwicklung, insbesondere hinsichtlich einer wirkungsvollen und wirtschaftlichen Gestaltung der Aufbau- und Ablauforganisation Abgeschlossenes Hochschulstudium, insbesondere in den Bereichen Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik oder Befähigung für den höheren Dienst Mehrjährige Führungserfahrung in der Jugendhilfe in einer Führungsposition Langjährige Verwaltungserfahrung Überzeugende innovative Persönlichkeit gepaart mit Kommunikationsstärke und einer selbstständigen Arbeitsweise Eine hohe Verantwortungsbereitschaft sowie persönliches Engagement setzten wir voraus Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz Vergütung nach Entgeltgruppe EG 15 TVöD / Besoldungsgruppe A 15 LBesGBW Unbefristete Vollzeitstelle in Direktanstellung beim Landratsamt Böblingen Sicherer und innovativer Arbeitsplatz mit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung Teilnehmer am „Programm familienbewusst & demografieorientiert“ Hoher Gestaltungsspielraum - aktive Mitgestaltung des Amtes Sympathische und arbeitnehmerfreundliche Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge/ Mitarbeiter im Sozialdienst (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Esslingen am Neckar
Mit 5 Pflegeheimen und 4 Tagespflegeeinrichtungen bieten wir im Stadtgebiet Esslingen pflegebedürftigen Menschen eine wohnortnahe Pflege und Betreuung an. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab dem 01.02.2022 oder nächst möglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter im Sozialdienst in Vollzeit.Sie entwickeln und gestalten gerne? Das Schaffen und der Erhalt von Lebensqualität unserer Bewohner und Bewohnerinnen sowie deren Unterstützung in persönlichen Angelegenheiten bilden für Sie den Schwerpunkt Ihrer Arbeit. Sie sehen sich als Gastgeber? Die Organisation und Weiterentwicklung des Cafébetriebes Café „Meisennest“ liegt in Ihrer Verantwortung. Sie vernetzen und koordinieren gerne? Die Begleitung aller bürgerschaftlich engagierten Mitarbeiter sowie die Entwicklung und Organisation von bereichsübergreifenden Angeboten zur Freizeitgestaltung und Tagessstrukturierung laufen bei Ihnen zusammen. Daneben sind Sie Ansprechpartner für Angehörige und Kooperationspartner. Sie mögen Abwechslung und arbeiten dabei in verschiedenen Bereichen? ​​​​​​​Neben dem stationären Bereich, dem Café Meisennest gehört auch das Betreute Wohnen zu Ihrem Aufgabengebiet.Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik / Soziale Arbeit / Sozialwirtschaft oder einen vergleichbaren Abschluss. Teamfähigkeit, Flexibilität und Aufgeschlossenheit zeichnen Sie aus.Die Stelle ist derzeit nach EG S11b TVöD-B ausgewiesen mit Leistungsprämie und Jahressonderzahlung Wir bieten eine Betriebliche Altersvorsorge und sehr gute Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung mit individueller Förderung Eine offene Gesprächskultur mit flachen Hierarchien Eine gute Personalausstattung unter Ausschöpfung aller Möglichkeiten des Rahmenvertrages für stationäre Pflege in Baden-Württemberg Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Erzieher, Kindheitspädagogen, Sozialpädagogen (m/w/x)

Do. 25.11.2021
Stuttgart
Die Kindertagesstätte Schatzinsel e.V. betreut in acht Gruppen 118 Kinder vom 9. Lebensmonat bis zum Schul­beginn. Wir sind ein dynamisches Team und legen Wert auf eine gute Arbeitsatmosphäre. Unser Schwerpunkt liegt in der musikalischen Früherziehung sowie in  Bewegungs- und Sprachförderung. Ausflüge gehören selbstverständlich in unsere Planung (z.B. Schwimmbadbesuche, Spaziergänge und Waldtage). Wir arbeiten in Anlehnung an die Montessori-Pädagogik. Die Experimentierfreude steht im Vordergrund unserer Arbeit. Informationen zu unserer Kita finden Sie unter: www.schatzinsel-ev.de Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin Erzieher, Kindheitspädagogen, Sozialpädagogen (m/w/x)in Vollzeit.Begleitung und Förderung der Entwicklung von Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren nach dem pädagogischen Auftrag des Orientierungsplans Baden-Württemberg Beobachtung und Dokumentation von Entwicklungsprozessen sowie Führen von Entwicklungsgesprächen Eingewöhnung neuer Kinder Mitgestaltung der Waldtage und anderer Ausflüge Vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Team Einbindung der Eltern im Sinne einer respektvollen Erziehungspartnerschaft Umsetzung und Weiterentwicklung der Qualitätsstandards Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Kindheitspädagogik, Sozialpädagogik oder Heilpädagogik oder sind Fachkraft nach § 7 (KiTaG) Bei Abschlüssen aus dem Ausland ist die Anerkennung des Regierungspräsidiums Stuttgart unabdingbar Sie verfügen über gutes Fachwissen zur frühkindlichen Bildung und haben bereits erste Berufserfahrung (auch im Umgang mit U3-Kindern) gesammelt Sie lieben die Arbeit mit Kindern  Sie arbeiten gerne in einem großen Team Sie sind kreativ, flexibel, belastbar und teamfähig Sie verfügen über die Fähigkeit zur Erziehungspartnerschaft Sie stehen neuen Anforderungen offen gegenüber Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Eine moderne, voll ausgestattete Kindertagesstätte Ein großes, professionelles und wertschätzendes Team Einen guten Personalschlüssel Eine Bezahlung nach TvöD, Tarif Plus, Unterstützung bei den Fahrkosten (ÖV), zusätzliche Altersvorsorge Regelmäßige Fortbildungen und fachliche Begleitung Eine abwechslungsreiche Tätigkeit Begleitung in Ihrer persönlichen Entwicklung Freiräume für eigene Ideen
Zum Stellenangebot

Diplom bzw. Bachelor Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Sozialwirtschaft als Mitarbeiter für die Jugendarbeit und -sozialarbeit (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Stuttgart
Ihr Einsatzgebiet: Dezernat Jugend – Landesjugendamt, Referat Jugendarbeit, Förderprogramme und Landesverteilstelle UMAStandort: StuttgartBeginn: 01.02.2022, befristet zur Vertretung während Mutterschutz und anschließender Elternzeit für bis zu 1,5 Jahre Der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er ist Dienstleister und Kompetenzzentrum in den Aufgabenbereichen Jugendhilfe, Behinderung und Pflege, Integration schwerbehinderter Menschen in das Arbeitsleben und bietet Fortbildungen an. Fachliche Weiterentwicklung der Jugendsozialarbeit (insbesondere der Jugendberufshilfe und der Schulsozialarbeit) sowie der verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit Allgemeine Beratung und Serviceleistungen für Fachkräfte und Anstellungsträger in der Jugendsozialarbeit sowie Kinder- und Jugendarbeit Begleitung von Modellvorhaben in der Jugendsozialarbeit sowie Kinder- und Jugendarbeit Planung, Organisation und Moderation von Fortbildungen und Fachtagungen Mitarbeit in verschiedenen Gremien auf Landesebene, Erstellung von Sitzungsvorlagen Bearbeitung von Anfragen interner und externer Ansprechpartner abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium der Sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik, der Sozialwirtschaft oder ein gleichwertiger Hochschulabschluss im Sozialwesen Kenntnisse des Kinder- und Jugendhilferechts (SGB VIII) gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Führerschein Klasse B Kenntnisse im Fachgebiet der Jugendsozialarbeit bzw. der verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit sowie Erfahrungen in der Gesprächsführung, in der Veranstaltungsorganisation und -moderation sind von Vorteil eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit, die zum Teil mit Außendienst verbunden ist familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten eine intensive Einarbeitung eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter ÖPNV-Anbindung Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV Die Tätigkeit wird bis Entgeltgruppe S 17 TVöD vergütet und eignet sich auch für Berufseinsteiger.
Zum Stellenangebot

Staatl. anerk. (Dipl.) Sozialarbeiter*in (Diplom / B.A.) Staatl. anerk. (Dipl.) Sozialpädagog*in (Diplom / B.A.)

Mi. 24.11.2021
Esslingen am Neckar
Der Verein Heimstatt Esslingen e.V. mit seinen 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern begleitet und unterstützt ehemals wohnungslose Menschen in ihrem Bemühen, „wieder auf die Beine zu kommen“. Dazu stehen dem Verein 81 Wohnungen zur Verfügung. SozialarbeiterInnen begleiten die MieterInnen. Der Verein „Heimstatt Esslingen e.V.“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Staatl. anerk. (Dipl.) Sozialarbeiter*in (Diplom / B.A.) Staatl. anerk. (Dipl.) Sozialpädagog*in (Diplom / B.A.) unbefristet in Vollzeit psychosoziale Beratung und Begleitung wohnungsloser und ehemals wohnungsloser Menschen in Wohnraum ("Ambulant Betreutes Wohnen" im Rahmen des § 67 SGB XII) auf den Fildern und im Landkreis Esslingen.  Aufsuchende Soziale Arbeit mit teilweise langjährig in kommunalen Obdächern untergebrachten Menschen abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik (Diplom / B.A.)  Freude am Umgang mit "Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten" Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit  eigenverantwortliches Handeln  Führerschein Kl. B (3)  Mitglied in einer ACK-Kirche Bezahlung nach KAO, EG 10 (Anlehnung TVöD) Supervision, Fortbildung und kollegialen Austausch in einem engagierten Team
Zum Stellenangebot

Rechtliche Betreuer*in (w/m/d)

Mi. 24.11.2021
Stuttgart
Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Diözese Rottenburg-Stuttgart ist ein Frauenfach­verband des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der auf dem Gebiet der Frauen-, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätig ist. Zur Verstärkung unseres Teams im Betreuungsverein suchen wir baldmöglichst eine*n engagierte*n Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Jurist*in, Steuerfachfrau/-mann, Bankkauffrau/-mann oder Quereinsteiger*in mit juristischem oder kaufmännischem Hintergrund alsRechtliche Betreuer*in (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit Führung von rechtlichen Betreuungen für Erwachsene mit einer körperlichen oder geistigen Behinderung, einer psychischen Erkrankung oder in einer schwierigen LebenslageKooperative Zusammenarbeit mit den beteiligten BehördenRechnungslegung gegenüber dem Verein und dem BetreuungsgerichtÜbernahme von AbwesenheitsvertretungenVerwaltungsaufgaben, Schriftwechsel, StatistikAbgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, der Sozialen Arbeit oder ein vergleichbarer BerufsabschlussBerufserfahrung, optimaler Weise in der Arbeit mit der ZielgruppeFundierte Kenntnisse des Sozial-, Verwaltungs- und BetreuungsrechtsErfahrung mit EDV gestützten ArbeitsmittelnSie arbeiten zuverlässig, selbständig, gut organisiert und sind teamfähigBelastbarkeit, hohe Kommunikationsfähigkeit und eine gute Nähe-Distanz-BalanceLösungsorientiertes Handeln sind Ihre Stärken Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Eine Zusammenarbeit mit einem engagierten Team Hohe Autonomie und Handlungsspielräume Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung nach den AVR-Richtlinien des Caritasverbandes
Zum Stellenangebot

B.A. Public Management oder Soziale Arbeit / Sozialpädagogik als Referent für die Eingliederungshilfe mit dem Schwerpunkt Teilhabemanagement für Menschen mit Behinderung (m/w/d)

Di. 23.11.2021
Stuttgart
Ihr Einsatzgebiet: Dezernat Soziales, Referat Teilhabe und SozialesStandort: StuttgartBeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er ist Dienstleister und Kompetenzzentrum in den Aufgabenbereichen Jugendhilfe, Behinderung und Pflege, Integration schwerbehinderter Menschen in das Arbeitsleben und bietet Fortbildungen an. Beratung und Unterstützung der 44 Stadt- und Landkreise Baden-Württembergs bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) Koordination, Durchführung von und Referententätigkeit bei Fortbildungen, Workshops sowie Fach- und Jahrestagungen für die 44 Stadt- und Landkreise Baden-Württembergs konzeptionelle Weiterentwicklung der KVJS-Fortbildungsreihe „Teilhabemanagement“ Teilhabemanagement auf der Grundlage des Gesamt- und Teilhabeplanverfahrens einschließlich der Bedarfsermittlung des SGB IX Erarbeitung von landesweiten Empfehlungen, Orientierungshilfen und Stellungnahmen für die Eingliederungshilfe für die 44 Stadt- und Landkreise Baden-Württembergs Durchführung von und Teilnahme an dezernatsübergreifenden und landesweiten Arbeitsgruppen abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium des gehobenen nichttechnischen Diensts, der Sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik oder ein vergleichbarer Abschluss gute Kenntnisse im Verwaltungs- und Sozialrecht, insbesondere im SGB IX Sozial- und Moderationskompetenz, gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und einen sicheren Auftritt in Gremien und Arbeitsgruppen Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung gute Kenntnisse in MS-Office praktische Erfahrungen im Projektmanagement und als Fortbildungsreferent sind von Vorteil eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem interdisziplinären Team, die mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und regelmäßigen Dienstreisen verbunden ist familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten eine intensive Einarbeitung eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter ÖPNV-Anbindung Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV Die Tätigkeit wird bis Besoldungsgruppe A 12 bzw. bis Entgeltgruppe 11 TVöD vergütet.
Zum Stellenangebot

Integrationsvermittler (m/w/d) für unseren Fachbereich Jobcenter im Bereich Ausbildungsstellenvermittlung

Di. 23.11.2021
Ludwigsburg (Württemberg)
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachbereich Jobcenter im Bereich Ausbildungsstellenvermittlung mehrere   Integrationsvermittler (m/w/d), in Voll- oder Teilzeit Kennziffer 196 / 21 / 44-JZu Ihren Aufgaben gehören:   Beratung, Begleitung und Unterstützung bei der beruflichen Lebensplanung überwiegend junger Menschen ab 15 Jahren, die sich im Leistungsbezug nach dem SGB II befinden Unterstützung dieses Personenkreises bei der Herstellung von Ausbildungsfähigkeit und Vermittlung in Ausbildung ganzheitliche Begleitung dieses Personenkreises bei der beruflichen und sozialen Integration Unterstützung bei der Planung von Veranstaltungen rund um das Thema Ausbildung sowie Teilnahme an solchen Sie verfügen über:   ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik, Pädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation eine positive Haltung gegenüber Menschen in schwierigen Lebenslagen Kenntnisse in motivierender Gesprächsführung die Bereitschaft und Fähigkeit zur aktiven Netzwerkarbeit im regionalen Hilfesystem sehr gute EDV-Kenntnisse Wir bieten Ihnen:   bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine vorerst befristete Stelle für zwei Jahre in Entgeltgruppe 9c TVöD spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team flexible Arbeitszeiten sehr gute und vielseitige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement mit abwechslungsreichen Betriebssportmöglichkeiten einen Fahrtkostenzuschuss von 75% (max. 80 Euro mtl.) für den öffentlichen Personennahverkehr Kantine und Kiosk die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter*in Begleitung im Rehabilitations- und Integrationsprozess für das Modellprojekt ReFit Stuttgart

Mo. 22.11.2021
Stuttgart
Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Entfaltungsmöglichkeiten! Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen (m/w/d) gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Projektmitarbeiter*in Begleitung im Rehabilitations- und Integrationsprozess  für das Modellprojekt ReFit Stuttgart  Wir suchen zum 1. Februar 2022 zwei Projektmitarbeiter*innen (m/w/d) für das Modellprojekt „ReFit Stuttgart – Begleitung im Rehabilitations- und Integrationsprozess“ im Rahmen des Bundesprogramms „rehapro“ im Jobcenter der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stellen sind unbefristet. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region.  Mit über 620 Mitarbeitenden sichert das Jobcenter den Lebensunterhalt von rund 42.000 Menschen in der Stadt und unterstützt erwerbsfähige Leistungsberechtigte durch geeignete Qualifizierungs- und Vermittlungsangebote auf ihrem Weg in Ausbildung oder Arbeit. Ziel des Projekts „ReFit Stuttgart“ ist erwerbsfähige Leistungsberechtigte mit anhaltenden gesundheitlichen Einschränkungen vor, während und nach der medizinischen Reha durch den gesamten Rehabilitationsprozess zu begleiten. Beratung und Unterstützung im Rehabilitations- und Integrationsprozess Verantwortliche Fallbegleitung Erarbeitung individueller Förderpläne, Umsetzung und Überwachung der Zielerreichung Unterstützung bei der Umsetzung der Empfehlungen der Reha-Nachsorge Vermittlung der Teilnehmer*innen in projektspezifische Angebote der Belastungserprobung Schnittstellenmanagement und Netzwerkarbeit, nach Bedarf Planung und Durchführung von Fallbesprechungen mit den relevanten Beteiligten Bewerbungscoaching und Unterstützung bei der Stellensuche Mitwirkung bei der Evaluation des Projekts Sie verfügen über einen Abschluss als Diplom-Sozialarbeiter*in FH/BA (m/w/d), Diplom-Sozialpädagog*in (m/w/d), Diplom-Sozialwirt*in (m/w/d), Diplom-Soziolog*in (m/w/d), Diplom-Sozialwissenschaftler*in (m/w/d), Bachelor of Arts (Sozialarbeit/Sozialpädagogik/Sozialwirtschaft/Sozialwissenschaft/Soziologie/Erwachsenenbildung/Public Management/gesundheitsbezogener Studiengang oder vergleichbar), Verwaltungsfachwirt*in (m/w/d) oder eine andere Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung als Coach oder persönliche*r Ansprechpartner*in (m/w/d) Sie haben Berufserfahrung in der wertschätzenden Arbeit mit Kund*innen mit komplexen Themenstellungen, insbesondere Berufserfahrung im Bereich SGB II oder anderer Sozialgesetzbücher ist wünschenswert idealerweise haben Sie Kenntnisse über Beratungsmethoden und die Angebotslandschaft im Gesundheitssektor eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein engagiertes und kollegiales Team persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten ein bezuschusstes Firmenticket Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TVöD.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: