Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 88 Jobs in Satzkorn

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 60
  • Bildung & Training 13
  • Sonstige Dienstleistungen 13
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 84
  • Ohne Berufserfahrung 74
Arbeitszeit
  • Vollzeit 62
  • Teilzeit 41
  • Home Office möglich 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 62
  • Befristeter Vertrag 23
  • Ausbildung, Studium 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Sozialarbeit

Sozialpädagoge (w/m/d)

Fr. 03.12.2021
Potsdam
Referenzcode: A75931SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als einer der größten internationalen Bildungsträger bietet TÜV Rheinland Akademie seit mehr als 40 Jahren insbesondere Sozialpädagogen berufliche Entwicklungs- sowie Aufstiegsmöglichkeiten. Der Einsatz in spannenden Maßnahmen mit modernen Arbeitsmitteln und ideellem Anspruch in gut funktionierenden Teams erfolgt in vielfältigen Projekten.Sie begleiten, unterstützen und aktivieren erwerbslose Jugendliche und Erwachsene in deren sozialem Umfeld. Coaching im ganzheitlichen Ansatz. Sie leisten, in Form von Beratung und Verhaltenstraining, individuelle Hilfestellung bei Problemlagen. Sie erarbeiten Förderspläne beziehungsweise Aktivierungsspläne oder Eingliederungspläne und setzen diese gemeinsam mit den Maßnahmeteilnehmern um. Sie arbeiten mit Bezugspersonen, Lehrkräften und Arbeitsvermittlern zusammen. Die Position ist auf 12 Monate befristet und in Vollzeit zu besetzen. Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit und/oder Pädagogik, idealerweise mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Sozialpädagogik/Jugendhilfe oder auch staatlich anerkannte Erzieher/innen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Fördermittelgebern (Arbeitsagenturen/ Jobcentern u.a.) wünschenswert Einfühlungsvermögen, Beratungskompetenz und Konfliktfähigkeit Konstruktiver und erfolgreicher Umgang mit schwierigen Situationen Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses 30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Reisezeit = ArbeitszeitJeder Einsatz im In- und Ausland wird als reguläre Arbeitszeit angerechnet.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (w/m/d)

Fr. 03.12.2021
Berlin
Referenzcode: A75344SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Sozialpädagoge helfen Sie unseren Teilnehmern, indem Sie ihnen Lösungen für ihre Probleme aufzeigen. Im Einzelnen bedeutet das: Sie begleiten, unterstützen und aktivieren arbeitssuchende Jugendliche und Erwachsene in deren sozialem Umfeld und coachen im ganzheitlichen Ansatz. Sie erarbeiten Förderpläne bzw. Aktivierungspläne oder Eingliederungspläne. Sie leisten intensive pädagogische Förderung und Betreuung der Maßnahmenteilnehmer. Die Zusammenarbeit mit Bezugspersonen, Lehrkräften und Arbeitsvermittlern rundet ihr Tagesgeschäft ab. Studium der Sozialpädagogik bzw. Sozialarbeit, Heilpädagogik, oder Rehabilitationspädagogik oder Sonderpädagogik. Alternativ Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in mit entsprechender Berufserfahrung und Zusatzqualifikation Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Fördermittelgebern (Arbeitsagenturen/ JobCentern u.a.) wünschenswert Einfühlungsvermögen, Beratungskompetenz und Konfliktfähigkeit Konstruktiver und erfolgreicher Umgang mit schwierigen Situationen Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*in (w/m/d) Betreutes Wohnen

Do. 02.12.2021
Berlin
Berlin - Schöneberg | in Vollzeit mit mind. 36 Wochenstunden | Erschienen: 16.11.2021 Wir sind Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH, kurz „Juwo“, ein anerkannter freier Träger aus Berlin mit über 5o pädagogischen Projekten und Einsatzbereichen. Wir sind Profis, zugleich bunt und wenn nötig kritisch und couragiert, wenn es um die Entwicklung und die Rechte von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien geht. Ab 01.01.2022 suchen wir eine*n Sozialarbeiter*in (m/w/d) für unseren stationären Jugendwohnverbund „Koburger Straße“ in Berlin – Schöneberg in Vollzeit mit mind. 36 Std./Woche. Der BEW/WG-Verbund Koburger Straße ist ein Zusammenschluss einer Jugendwohngemeinschaft (WG) mit 4 Plätzen, einer 2-er Wohnung sowie dem Betreuten Einzelwohnen (BEW) mit 15 Plätzen. Durch den Zusammenschluss in unmittelbarer Nachbarschaft zum Ladentreffpunkt und Büro, wird ein intensiver Kontakt der Bewohner*innen untereinander und zu allen Betreuenden gesichert. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die aus verschiedenen Gründen nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können, werden hier auf dem Weg in ein möglichst selbstständiges Leben begleitet. Sie beraten, betreuen und unterstützen Jugendliche und junge Erwachsene im Rahmen der stationären Jugendhilfe nach §§ 34 und 41 SGB VIII Unter anderem begleiten Sie bei alltäglichen, schulischen Anforderungen bzw. bei beruflichen Ausbildungsmaßnahmen, bieten Hilfestellung beim Kontakt mit der Herkunftsfamilie und unterstützen bei psychischen Belastungen Sie wirken an der Ausgestaltung von Hilfezielen und -plänen mit und entwickeln zusammen mit den Klient*innen und Jugendämtern passende Hilfeinhalte Sie arbeiten mit den zuständigen Institutionen zusammen, insbesondere Jugendämtern, Jobcentern, Schulen, Vormündern/Amtsvormundschaften, aufenthaltsrechtlich relevanter Stellen, regionalen Jugendfreizeiteinrichtungen und anderen Projekten Sie dokumentieren den Verlauf der Hilfe im Zusammenwirken mit den Klient*innen in Not- bzw. Krisenfällen auch außerhalb der regulären Arbeitszeit (werktags Mo-Fr) telefonisch erreichbar; vereinzelt kann ein Einsatz am Wochenende erforderlich sein eine staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagog*in (w/m/d) mit Abschluss Dipl., B.A. oder M.A. bzw. ein vergleichbarer Studienabschluss als pädagogische Fachkraft ist Voraussetzung, ebenso deutsche Sprachkenntnisse auf dem Niveau C1 in den Erziehungshilfen nach dem SGB VIII sind Sie bereits erfahren, vorzugsweise in der stationären Jugendhilfe es fällt Ihnen leicht mit Menschen in einen wertschätzenden Kontakt zu treten Sie beherrschen das gängige MS Office Paket Sie begleiten und beraten Jugendliche und junge Erwachsene mit einem gut gefüllten Methodenkoffer, gerne mit systemischer Ausrichtung Interkulturelle Kompetenz ist für Sie nicht nur ein Schlagwort, sondern spiegelt sich in Ihrer Haltung und Umgangsweise wieder Vergütung: unser mit dem Betriebsrat abgestimmtes Gehaltssystem wird jährlich entsprechend der tariflichen Steigerungen im Land Berlin erhöht; gelegentliche Dienste außerhalb der regulären Arbeitszeit werden mit zusätzlichen Urlaubstagen kompensiert Einarbeitung: Sie werden durch ein erfahrenes Team, Ihre Koordination, in regelmäßigen Teamsitzungen sowie externer Supervision fachlich unterstützt Entwicklung: interne und externe Weiterbildungen und Qualifikationen werden bei uns gefördert Wertschätzung: Mitarbeiter*innen heben insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor Gesundheitsförderung & Sport: wir bezuschussen diverse Angebote, z.B. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club Fahrtkosten: Wir beteiligen uns an den Kosten Ihres BVG-Tickets oder Ihres Fahrrads
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Berlin
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt sozialpädagogische Fachkräfte für unsere Standorte in Berlin und Brandenburg in Teilzeit oder Vollzeit (39 Std./Woche). Die Grone-Bildungszentren gehören zu den größten Bildungsanbietern Deutschlands und können auf über 125 Jahre Erfahrung zurückgreifen. An unseren Standorten in Berlin und Brandenburg arbeiten weit über 100 Mitarbeiter*innen. Werden Sie ein Teil unseres Teams! sozialpädagogische Betreuung und Begleitung unserer Kunden, insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene Hilfestellung bei Problemlagen (z. B. Krisenintervention, Zeitmanagement) Koordinierung der Förderverläufe  Herstellung eines positiven Lern- und Arbeitsverhaltens, Förderung von Schlüsselkompetenzen Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit den am Qualifizierungsprozess beteiligten Mitarbeitern Regelmäßige Sprechstundenangebote Zusammenarbeit mit den Auftraggebern, Ämtern und anderen Institutionen kreative Ausgestaltung des Projektes im Rahmen der Maßnahmekonzeption Studienabschluss – (Diplom, Bachelor, Master, Magister Artium) Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (w/m/d) Heilpädagoge/Rehabilitations-/Sonderpädagoge (w/m/d) (Dipl., Bachelor o. Master) Weitere Studienabschlüsse (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit Studienschwerpunkt: Sozial-/ Heil- Pädagogik / Sozialarbeit / Jugendhilfe (w/m/d) Pädagogen mit mindestens einjähriger Berufserfahrung (innerhalb der letzten fünf Jahre) mit der Zielgruppe (w/m/d) Staatl. anerkannte Erzieher mit Zusatzqualifikation (w/m/d) Engagement und Einfühlungsvermögen Wertneutralität und Verbindlichkeit Empathie und Professionalität bei der Kontaktaufnahme mit Menschen in schwierigen Lebenslagen Lust auf die Arbeit im Team Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern, Ämtern und Behörden Interkulturelle Kompetenzen Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team mit Gestaltungsmöglichkeiten Professionelles und methodisches Arbeiten Arbeiten in einem engagierten Team mit wertschätzender Atmosphäre Kollegiale Beratung und Unterstützung tariforientierte Vergütung Flexible Arbeitszeiten - ÖPNV-Karte auf Nachfrage Regelmäßige Supervision / interne und externe Fortbildungen Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (w/m/d)

Do. 02.12.2021
Berlin
Referenzcode: A75254SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als einer der größten internationalen Bildungsträger bietet TÜV Rheinland Akademie seit mehr als 40 Jahren insbesondere Sozialpädagogen berufliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie Aufstiegsmöglichkeiten. Der Einsatz in spannenden Maßnahmen mit modernen Arbeitsmitteln und ideellem Anspruch in gut funktionierenden Teams erfolgt in vielfältigen Projekten. Vermitteln, betreuen, motivieren; das erwartet Sie bei TÜV Rheinland. Im Einzelnen erwarten Sie als Sozialpädagoge folgende Aufgaben: - Sie betreiben Arbeitsvermittlung und Bildungsbegleitung im Rahmen von Maßnahmen und Projekten für Jugendliche unter 25 Jahren. - Sie leisten, in Form von Beratung und Verhaltenstraining, individuelle Hilfestellung bei Problemlagen. - Sie erarbeiten Förderpläne beziehungsweise Aktivierungspläne oder Eingliederungspläne und setzen diese gemeinsam mit den Maßnahmeteilnehmern um. - Sie arbeiten mit Bezugspersonen, Lehrkräften und Arbeitsvermittlern zusammen. - Die Position ist auf 12 Monate befristet und in Vollzeit zu besetzen.Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit beziehungsweise Soziale Arbeit oder Pädagogik; weitere Studienabschlüsse mit den Ergänzungsfächern beziehungsweise Studienschwerpunkten (Sozial/Heil) Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitationspädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe Sozialpädagogik/Jugendhilfe, sowie staatlich anerkannte Erzieher/innen. Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, davon mindestens ein Jahr Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Zielgruppe. Einfühlungsvermögen, Beratungskompetenz und Konfliktfähigkeit. Interkulturelle Kompetenzen und Kenntnisse über Gepflogenheiten verschiedener Kulturkreise. Zwingend erforderlich ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoginnen (m/w/d) in Teilzeit (30-35 Wochenstunden)

Do. 02.12.2021
Berlin
Die INDEPENDENT LIVING Stiftung mit bundesweit insgesamt rund 1.500 Mitarbeiter*innen bietet eine Vielfalt von modernen und flexiblen Unterstützungsleistungen im Kinder- und Jugendhilfebereich an. Hierzu gehören mehr als 30 Kindertageseinrichtungen mit über 6.000 Krippen-, Kindergarten und Hortplätzen, stationäre Angebote zur Erziehung (Betreutes Einzelwohnen, Jugendwohngemeinschaften, Kinderwohngruppen, Angebote für geflüchtete junge Menschen), Kinder- und Jugendfreizeitstätten, aber auch ambulante Hilfen zur Erziehung, wie die intensive sozialpädagogische Einzelfallhilfe, therapeutische Leistungen und Familienhilfe. Reizt es Dich, gemeinsam mit uns etwas Neues aufzubauen? Wir haben im August 2021 unsere zweite vollstationäre, elternaktivierende Kinder-Wohngruppe in einem Neubau in Berlin Hohenschönhausen eröffnet. Für diese Aufgabe suchen wir flexible, lösungsorientierte, humorvolle und krisenfeste Mitarbeiter*innen mit guter Kommunikationsfähigkeit, Lust an der Arbeit mit Eltern und hoher Reflexionsbereitschaft. Wir suchen, für den Schwerpunkt Elternaktivierung und die Entwicklungsförderung von sieben jungen Menschen im Alter von 4 bis 8 Jahren, zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sozialpädagoginnen/-Arbeiterinnen in Teilzeit (30-35 Wochenstunden)   Unsere Mission: Kreieren einer sicheren und vertrauten Wohnatmosphäre, in der sich die jungen Menschen in der Zeit bei uns kindgerecht entwickeln können.  Parallel arbeiten wir intensiv mit den Eltern an einer perspektivischen Rückkehr Ihrer Kinder in den elterlichen Haushalt. Während dieser Zeit sollen Eltern, soweit es die Situation zulässt, den Kontakt zu Ihren Kindern aufrechterhalten und Verantwortung übernehmen. Die Anerkennung und Umsetzung von Diversity und Partizipation in der täglichen sozialpädagogischen Arbeit setzen wir voraus. Ebenso, wie eine auf den Willen (Ziele) unsern Klienten*innen ausgerichtete sozialpädagogische Arbeitsweise (Zielerarbeitung, Ressourcen- und Netzwerkarbeit). Unterstützung und Beratung vor allem in schwierigen Lebensverhältnissen und Krisensituationen an, die z.B. durch Arbeitslosigkeit, Altersarmut, Scheidung und Wohnungsverlust, Straffälligkeit, sexuellen Missbrauch, Drogenkonsum oder Krankheit entstehen. Förderung von Individuen und von Gruppen im Alltag persönliche und auf Neugier ausgerichtete Haltung, die Du konsequent unseren Klientinnen/Klienten zur Verfügung stellen willst Fähigkeit, mit Fachdiensten und Institutionen der Berliner Jugendhilfe zu kooperieren Kolleginnen/Kollegen, die selbstorganisierend, flexibel, belastbar, kommunikativ und teamfähig sind Mitarbeiter (m/w/d), der/die sich auf individuelle Lebensentwürfe von jungen Menschen und deren Familien einlassen kann umfassende Einarbeitung, wöchentliche Teamsitzungen und monatliche Supervision fachliche Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Teams und im Rahmen von in- und externen Fort- und Weiterbildungen Förderung bzw. Entwicklung Deines Bewusstseins für systemisch-lösungsorientierte Arbeitskonzepte und deren Umsetzung in der alltäglichen Arbeit sehr kollegiales, humorvolles, wertschätzendes und sich gegenseitig unterstützendes Team Arbeit zumeist in einem Co-Beratungssystem (zu zweit) sinnvolle, abwechslungsreiche und erfüllende Tätigkeit in der engen Begleitung von jungen Menschen und Familien im Alltag Einige unserer Arbeitgeberleistungen:  mit dem BVG-Jobticket fährst Du kostenlos durch Berlin pünktliches und regelmäßiges Gehalt, entsprechend unseres innerbetrieblichen, am TVL orientierten Gehaltssystems flexible Arbeitszeiten (Stellenumfang bis zu 40 h möglich) gefördertes Arbeitszeitkonto Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung Diensthandy und -laptop Unterstützung bei innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter/in (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Sozialarbeiter/in (m/w/d) für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum im Friedrichshain zum 01.01.2022. Die Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Vivantes Netzwerk für Gesundheit Berlin GmbH befinden sich an vier Standorten, im Vivantes Klinikum im Friedrichshain (KFH), im Vivantes Klinikum Neukölln (KNK), Tagesklinik an der Wuhlheide und im Vivantes Klinikum am Urban (KAU). Die Kliniken übernehmen die psychiatrische Versorgung von Minderjährigen in den Berliner Versorgungsregionen Mitte, Kreuzberg-Friedrichshain, Treptow-Köpenick und Neukölln. Auf 64 vollstationären (5 Stationen einschließlich einer fakultativ geschützten Intensivbehandlungsstation und einer Adoleszentenstation in Kooperation mit der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im KAU), 52 teilstationären Behandlungsplätzen und drei Institutsambulanzen werden alle kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbilder behandelt. Zugleich bestehen überregionale Versorgungsaufträge für die Behandlung von Substanzmissbrauch und Abhängigkeitserkrankungen bei Jugendlichen (Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen des Kindes- und Jugendalters Berlin), sowie für Psychotherapie. Hinzu kommt die Schwerpunktbildung zu den Themen Bindungsstörung/bindungsbasierte Psychotherapie, Psychosomatik, Trauma-Behandlung, Sexualmedizin und Kleinkindpsychiatrie. Die Kliniken sind an Forschungsprojekten u. a. zur Entwicklungspsychologischen Beratung (EBT 4-10), Früherkennung Schizophrenie/Bipolare Störung, sowie an Studien zu sexuellen Präferenzstörungen und zur Versorgungsforschung beteiligt. sozialpädagogische Diagnostik und Versorgung der jugendlichen Patientinnen/Patienten enge Zusammenarbeit mit komplementären Institutionen Verfassen von Empfehlungen zu Jugendhilfemaßnahmen (z. B. nach § 35a) interaktionelles Gruppenangebot (z. B. Soziale Kompetenz Gruppen) Eltern/Angehörigenarbeit einzeln und in Gruppen Mitwirkung im Weiterbildungsprogramm verantwortliche Mitarbeit im multiprofessionellen Klinikteam Abschluss als Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagoge/-pädagogin einschlägige multidisziplinäre Berufserfahrung interkulturelle Kompetenz Kompetenz bei strukturschwachen und dissozialen Patienten/Patientinnen einschlägige EDV-Kenntnisse Bereitschaft zum Wechsel des Standortes bei dienstlichen Erfordernissen eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach EG S12 TVöD Arbeitszeit 39 Wochenstunden ein interessantes ausbaufähiges Tätigkeitsfeld intensive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit - Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft für betreutes Jugendwohnen in Berlin (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Berlin
Der Internationale Bund sucht Pädagogische Fachkraft für betreutes Jugendwohnen in Berlin, Chiffre: 2021-216 30 bis 39 Wochenstunden, ab sofort, unbefristet, in 13409 Berlin Wir sind mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Für unser betreutes Wohnen in den stationären und ambulanten Hilfen zur Erziehung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung. Unsere Angebote richten sich an junge Menschen ab 16 Jahren, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden und deren familiäre Beziehungen belastet, beziehungsweise beeinträchtigt sind. Die Jugendlichen leben in verschiedenen Berliner Bezirken in Einzelwohnungen oder in Wohngemeinschaften. Wir arbeiten von zwei Bürostandorten aus. Gesucht wird für den Standort in Reinickendorf (U Osloer Straße). Der Schwerpunkt der Stelle liegt vorerst auf der ¿Clearingphase¿ für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Im dreimonatigen Clearingverfahren werden Hintergründe und Umstände der Flucht geklärt, Behördengänge begleitet und medizinische Versorgung gewährleistet. Zudem wird u.a. den Bildungszugang vorbereitet. Die Clearingphase endet mit einem Bericht anhand dessen das zuständige Jugendamt über die weitere Versorgung des jungen Menschen entscheidet. Clearingverfahren nach §42 SGBVIII Stationäre und ambulante Betreuung von Jugendlichen ab 16 Jahren gem. §§ 13, 30, 31, 34, 35a, 41 SGB VIII) Unterstützung bei der Verselbstständigung Zusammenarbeit mit den örtlichen Trägern der Jugendhilfe, Jugendamt und anderen Kooperationspartnern Dokumentation und Hilfeplanung Freizeitgestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten Ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Sozialen Arbeit (Diplom oder Bachelor/Master) mit staatlicher Anerkennung Eine offene, flexible und wertschätzende Haltung Viel Geduld und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Jugendlichen Professioneller Umgang mit Nähe und Distanz Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Teilnahme an Supervision und Weiterbildungen Fähigkeit zur Netzwerkarbeit mit Institutionen, Ämtern und Kooperationspartnern Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und Eigeninitiative Erfahrung in der Jugendhilfe ist gern gesehen eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung! Wir bieten eine interessante Tätigkeit in einem etablierten Unternehmen mit mehr als 70 Jahren Erfahrung Sie erleben ein motiviertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und direktem Dialog mit unseren Führungskräften, in dem Sie selbstbestimmt und eigenverantwortlich arbeiten können Sie erhalten eine intensive Einarbeitung inklusive Einführungstag und Hospitation und wir fördern Sie fortlaufend mit individuellen Weiterbildungsangeboten Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und achten auf die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter*innen Sie profitieren von unserem mit den Gewerkschaften abgeschlossenen Tarif sowie Zusatzleistungen, Vergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung, flexible Arbeitszeiten und Sie haben 30 Tage Jahresurlaub Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge / Pädagogische Fachkraft für die Kinder- und Jugendhilfe (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Kloster Lehnin
Der "Par-Ce-Val Jugendhilfe Verbund" besteht aus mehreren gemeinnützigen GmbHs mit stationären Jugendhilfeeinrichtungen. Kinder und Jugendliche mit Suchtgefährdung und/ oder psychischen Besonderheiten werden in einem ganzheitlichen Konzept mit integrierter waldorfpädagogischer Beschulung sowie künstlerischer und naturnaher Orientierung betreut. Stationäre Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe Betreuung und Begleitung der Kinder Einzel-, Gruppen- und Teamsitzungen Dokumentationen des Betreuungsverlaufs eine sozialpädagogische Berufsausbildung,  Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft zur Weiterbildung, Freude an der Arbeit mit jungen Menschen, Bereitschaft sich authentisch in Beziehungen einzubringen und mit den Jugendlichen deren Lebensrahmen aktiv zu gestalten, Empathievermögen und die Fähigkeit jungen Menschen auch in schwierigen Lebensphasen positiv zu begegnen, Offenheit für unseren anthroposophischen Ansatz, sportliche und künstlerische Interessen, praktische Erfahrungen im Arbeitsfeld der Jugendhilfe (keine Einstellungsvoraussetzung) und PKW-Führerschein (wünschenswert). eine unbefristete Vollzeitanstellung leistungsgerechter Vergütung (in Anlehnung an TVöD) umfangreichen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten ein aufgeschlossenes Team und die Möglichkeit zu selbstständigen und organisierten Arbeiten, enge Zusammenarbeit im Team und Kommunikation auf Augenhöhe, Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge, Tankgutscheine und Verpflegungszuschuss regelmäßige Supervision bzw. Coachings zur Verbesserung der Qualität der Arbeit und Offenheit für neue Ideen.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge oder Erzieher/in der Funktion als Sozialpädagoge (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Berlin
Das Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin ist eines der größten Berliner Ausbildungszentren mit mehr als 500 Auszubildenden. Mit Begeisterung und viel Engagement setzen wir uns für junge Menschen mit Behinderungen und besonderem Förderbedarf ein und unterstützen sie auf ihrem Weg ins Arbeitsleben. Sie können sich mit unserem Unternehmensauftrag identifizieren und suchen eine neue Herausforderung? Zur Verstärkung unseres Teams im Internat suchen wir ab sofort eine/einen  Sozialpädagogen/-in oder  Erzieher/in der Funktion als Sozialpädagoge (m/w/d)  als Krankheitsvertretung mit bis zu 28 Stunden wöchentlich befristet zunächst bis zum 31.08.2022  Sie fördern und unterstützen die Internatsbewohner/innen im Alltag des Internates mit dem Ziel einer erfolgreichen Ausbildung  Sie arbeiten mit allen Beteiligten des Reha-Teams in der individuellen Förderplanung mit  Abgeschlossene Hochschul- oder Fachschulbildung  Professionelles pädagogisches Verständnis und Organisationstalent  Kommunikativer und teamorientierter Arbeitsstil und positive Ausstrahlung  Sicherer Umgang mit Office-Programmen  Gründliche und umfassende Einarbeitung durch berufserfahrene Kollegen/Kolleginnen  ein professionelles Team und eine kollegiale Zusammenarbeit  Arbeitszeit i.d.R. ab 14:30 Uhr und Wochenend-Dienste zweimal im Monat  Vergütung, Zeitzuschläge und soziale Leistungen gemäß dem Haustarif des ALBBW in Anlehnung an den TVöD-Bund  Betriebliche Altersvorsorge  Regelmäßige Fortbildungen für Mitarbeitende  Angebote zur Gesundheitsprävention 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: