Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 19 Jobs in Sindelfingen

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 12
  • Bildung & Training 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Teilzeit 11
  • Vollzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 8
  • Ausbildung, Studium 1
Sozialarbeit

Sozialpädagogen / Sozialarbeiter / Arbeitserzieher / Ergotherapeut als Mitarbeiter (m/w/d) im multiprofessionellen Team mit Schwerpunkt im beruflichen Teil

Fr. 04.12.2020
Tübingen
Für das Rehabilitationszentrum grund.stein, einer Einrichtung der medizinischberuflichen Rehabilitation für junge Menschen mit psychischen Erkrankungen suchen wir ab sofort einen Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter, Arbeitserzieher oder Ergotherapeut in Vollzeit als Mitarbeiter (m/w/d) im multiprofessionellen Team mit Schwerpunkt im beruflichen Teil. Die Stelle ist unbefristet Gestaltung und Begleitung der fachtheoretischen (und ev. fachpraktischen) Einzelanleitung und des Gruppen-Unterrichts für die berufsvorbereitenden Angebote Motivation, Zielbildung und individuelle Förderung unserer Rehabilitand*innen Weiterentwicklung und Mitverantwortung der beruflichen Angebote (BVB-Reha, berufliche Anpassung) Bezugspersonen-Arbeit mit den Rehabilitanden im langfristigen Therapieverlauf Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team zur Rehaverlaufsplanung und individuellen Zielverfolgung der einzelnen Rehabilitand*innen Pädagogische Erfahrungen im Umgang mit  jungen, psychisch erkrankten Erwachsenen selbständiges Arbeiten und Organisieren der Unterweisungsangebote eine zusätzliche Qualifikation, speziell im kaufmännischen Bereich, im Bereich IT oder einem anderen Ausbildungsberuf wäre interessant eine engagierte, teamfähige und kommunikative Persönlichkeit ein interessantes, abwechslungsreiches Arbeitsfeld und Team interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten zur störungsspezifischer Rehabilitation, sowie Supervision Mitgestaltungsmöglichkeiten unseres therapeutischen Angebots Zusätzliche Altersvorsorge Vergütung nach TV-Land
Zum Stellenangebot

Persönliche/-r Ansprechpartner/-in (m/w/d)

Fr. 04.12.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Jobcenter eine/-n Persönliche/-r Ansprechpartner/-in (m/w/d) baldmöglichst, vorerst befristet zur Vertretung, für die Abteilung Migration und Teilhabe. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt.Als persönliche/-r Ansprechpartner/-in (m/w/d) begleiten Sie geflüchtete Menschen aus unterschiedlichen Kulturen in vielfältigen Lebenslagen bei ihrer beruflichen und sozialen Integration. Durch Beratung und unterstützende Angebote eröffnen Sie gemeinsam Chancen und Perspektiven für eine berufliche Integration und zur gesellschaftlichen Teilhabe. Übergeordnetes Ziel ist die Vermittlung in Ausbildung oder Arbeit. Dabei ist für die Umsetzung der Ziele nach dem SGB II das beschäftigungsorientierte Fallmanagement für Sie handlungsleitend. die ganzheitliche Planung, Steuerung und Durchführung des gesellschaftlichen und beruflichen Integrationsprozesses Feststellung der aktuellen Lebenssituation und der individuellen Ressourcen, Stärken und Wünsche Dokumentation der Daten gemeinsame Festlegung von Zielen und Entwicklung einer individuellen Integrationsstrategie Auswahl und Entscheidung über begleitende Eingliederungsleistungen und Unterstützungsangebote Begleitung bis zur vollständigen Zielerreichung Evaluation des Integrationsprozesses und der eingesetzten Unterstützungsleistungen Beratung zum Schulsystem und zu Qualifizierungsmöglichkeiten in Deutschland, einschließlich der Anerkennung ausländischer Abschlüsse proaktive Zusammenarbeit mit internen und externen Netzwerkpartnern verantwortliche Mitgestaltung der Abläufe im Team Änderungen im Aufgabengebiet bleiben vorbehalten. einen Hochschulabschluss als Diplom-Verwaltungswirt/-in (m/w/d), Diplom-Sozialarbeiter/-in (FH/BA) (m/w/d), Diplom-Sozialpädagoge/-in (m/w/d), Diplom-Sozialwirt/-in (m/w/d), Diplom-Soziologe/-in (m/w/d), Bachelor of Arts (Public Management, Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Sozialwirtschaft, Sozialwissenschaft, Soziologie, Erwachsenenbildung) oder einen abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II zum/zur Verwaltungsfachwirt/-in (m/w/d) oder ein anderes abgeschlossenes Studium mit einschlägiger Berufserfahrung in einem Jobcenter bewerben können Sie sich auch, wenn Sie ein Beamter/-in (m/w/d) des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes sind Sie beherrschen den sicheren Umgang mit IT-Verfahren, insb. mit den gängigen Office-Anwendungen wünschenswert sind Fähigkeiten und Grundkenntnisse in der Rechtsanwendung Darüber hinaus: ist ein respektvolles und wertschätzendes Auftreten Ihre Stärke haben Sie Freude an der Arbeit mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen gehen Sie offen auf andere zu und schätzen Teamarbeit sind Sie entscheidungsfreudig und dienstleistungsorientiert besitzen Sie die Fähigkeit zu klaren und ausgewogenen Entscheidungen sowie die Fähigkeit zum systemischen und vernetzten Denken sind Sie aufgeschlossen gegenüber Veränderungen und innovativen Ansätzen vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket. eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 11 bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TVöD.
Zum Stellenangebot

Dipl.Sozialpädagoge (B.A./FH) oder Dipl. Sozialarbeiter (B.A./FH) oder Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit (w/m/d), 50%

Fr. 04.12.2020
Stuttgart
Das Klinikum Stuttgart gilt mit ca. 2.200 Betten als größter Maximalversorger in Baden-Württemberg. Es umfasst das Krankenhaus Bad Cannstatt, das Katharinenhospital und Deutschlands größte Kinderklinik, das Olgahospital. Jährlich werden hier mehr als 90.000 stationäre und weit über 500.000 ambulante Patienten versorgt, 3.600 Geburten betreut und weit über 50.000 Operationen in interdisziplinären Teams durchgeführt. Standort: Gerontopsychiatrische Beratung (GerBera), GPZ Ost Berufsbezeichnung: Dipl.Sozialpädagoge (B.A./FH) oder Dipl. Sozialarbeiter  (B.A./FH) oder Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit (w/m/d), 50% Klinik / Zentrum: Gerontopsychiatrische Beratung/Gerontopsychiatrischer Dienst, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie für Ältere am Zentrum für Seelische Gesundheit, Klinikum Stuttgart Zu besetzen ab: 01.01.2021Wir suchen zur Verstärkung des Teams der Gerontopsychiatrischen Beratung (GerBera) in Stuttgart Ost eine/n engagierte/n Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/in mit Erfahrung in der Arbeit mit älteren psychisch veränderten Menschen. Schwerpunkte der Tätigkeit im Sozialdienst sind die psychosoziale Beratung und Betreuung der Patient/innen und Angehörigen, Unterstützung bei der Organisation der Versorgung und Alltagsbewältigung, Feststellung des medizinischen und sozialen Hilfebedarfs und die Koordinierung der ambulanten und stationären Hilfen, Hausbesuche und Netzwerkarbeit. Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit Berufserfahrung in der Arbeit mit älteren Menschen Kenntnisse über gerontopsychiatrische Krankheitsbilder Sehr gute Kenntnisse im Sozialrecht Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team und mit Kooperationspartnern in der Altenhilfe Einfühlungsvermögen und eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität Eine kooperative, vertrauensvolle Zusammenarbeit und gute Arbeitsatmosphäre  mit engagierte/n Kollegen/Innen Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Wir sind seit 2008 als familienfreundliches Unternehmen berufundfamilie zertifiziert, Kitaplätze und Ferienbetreuung, Wiedereinstiegsseminare Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes. Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge Zusätzliche finanzielle Leistungen z.B. Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, etc. Weitere zusätzliche Leistungen wie: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant Ein sicherer Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Duales Studium Soziale Arbeit (B.A.) - Sommersemester

Mi. 02.12.2020
München, Nürnberg, Augsburg, Stuttgart
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IUBH. Die IUBH Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 28 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk von 6.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. „Schule fertig, Ausbildung beendet oder einfach nochmal neu durchstarten? Dann bewirb Dich für ein duales Studium an der IUBH!“ Start: Sommersemester Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der drei Spezialgebiete zu vertiefen: Kindheitspädagogik Soziale Dienste für Erwachsene Kinder- und Jugendhilfe Highlights im Überblick: Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus Nach einer intensiven Einarbeitung erhältst Du einen umfassenden Einblick in die Bereiche sozialpsychiatrische Unterstützung, Erziehungsbeistand, pädagogische Schulbegleitung u.v.m. Du unterstützt Deine Kollegen bei der praktischen, zielgerichteten, pädagogischen Begleitung im individuellen Lebensraum, im Familienalltag und in der Erziehung Du lernst die verschiedenen Bereiche der Sozialen Arbeit kennen Du begleitest zielgerichtet und praktisch Menschen in ihrem individuellen Lebensraum   Du erlernst Hilfestellungen wie Krisenintervention, Integration, Hilfspläne und Sozialbildung Du unterstützt Menschen dabei, ein sozial integriertes, selbstbestimmtes Leben zu führen Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Verschwiegenheit sind Eigenschaften mit denen Du Dich identifizieren kannst Du verfügst über Empathie, Einfühlungsvermögen, hast Freude im Umgang mit Menschen und bist belastbar Idealerweise hast Du schon ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), einen Bundesfreiwilligendienst oder eine andere ehrenamtliche Tätigkeit absolviert Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Du erhältst die staatliche Anerkennung zum/zur Sozialarbeiter/in und Sozialpädagogen/in Die Studienberatung der IUBH berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUBH Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Karrieremöglichkeiten: Sozialarbeiter (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d) als Teamleitung Stations- oder Wohnbereichsleitung z. B. in Jugendheimen, Altenheimen etc. Sozialarbeiter (m/w/d) im Bereich Sucht- & Drogenberatungsstellen und weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge (m/w/d) in Teilzeit (80 - 90 %)

Di. 01.12.2020
Stuttgart
Die Klinikum Esslingen GmbH ist ein modernes Krankenhaus der Zentralversorgung mit dem Anspruch, Leistungen auf dem Niveau der Maximalversorgung anzubieten. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen mit 662 Betten, 12 modern ausgestatteten Kliniken, medizinischen Fachabteilungen und Instituten sowie ca. 1.800 Mitarbeitenden versorgen wir rund 27.000 Patienten stationär und 103.000 ambulant. Wir suchen für unseren Sozialdienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst auf ein Jahr befristet als Elternzeitvertretung, einen Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/w/d) in Teilzeit (80 - 90 %) Beratung von Patienten bei allen sozialen Problemen sowie Vermittlung von nachgehenden Hilfen Einleitung von medizinischen Rehabilitationsmaßnahmen Altenhilfe (z. B. Mitwirkung bei der Pflegeheimunterbringung) Zusammenarbeit mit Behörden, anderen Kliniken, Versicherungsträgern und Beratungsstellen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in Soziale Arbeit oder in der Sozialpädagogik Berufserfahrung in der Krankenhaussozialarbeit ist von Vorteil, aber nicht Bedingung Selbstständiges Arbeiten, sicheres Auftreten sowie die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit innerhalb des Hauses zeichnen Sie aus Organisationsfähigkeit, Teamgeist, Flexibilität und Belastbarkeit Eine Vergütung nach TVöD-K inklusive Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge Ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team Betriebliche Gesundheitsförderung Zertifikat berufundfamilie gGmbH Attraktiver Mitarbeiterrabatt bei über 600 namhaften Anbietern
Zum Stellenangebot

Fachberatung (m/w/d) im Rahmen des Bundesprogramms Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist

Mo. 30.11.2020
Sindelfingen
Die Stadt Sindelfingen ist ein dynamischer, international bekannter Technologie- und Produktionsstandort, ein wichtiges Zentrum für Handel und Dienstleistungen und mit 64.000 Einwohnern zugleich attraktiver Wohnort zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Nordschwarzwald. Wir suchen schnellstmöglich eine   Fachberatung (m/w/d) im Rahmen des Bundesprogramms “Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ mit einem Beschäftigungsumfang von 50%. (Zunächst befristet bis 31.12.2022) Die Stadt Sindelfingen koordiniert für 11 Sprach-Kitas in Sindelfingen und Böblingen, die in einem Verbund organisiert sind, die Besetzung der über das Programm finanzierten Stelle der Fach­beratung Sprach-Kitas.   Begleitung der zusätzlichen Fachkräfte Sprach-Kitas, der Kita-Leitungen und der Kita-Teams inhouse, mit dem Ziel, die Qualität der Einrichtungen hinsichtlich der Handlungsfelder alltagsintegrierte sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik und Zusammenarbeit mit Familien zu erhöhen Qualifizierung der Tandems aus zusätzlichen Fachkräften und Kita-Leitungen zu den Handlungsfeldern des Programms unter Berücksichtigung des Wechselspiels von Theorie, Praxis- und Reflexionsphasen Koordination von externen Fortbildungen und Förderung von Teambildungsprozessen Unterstützung bei der Erstellung der Konzeption in den Bereichen sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik und Zusammenarbeit mit Familien Zusammenarbeit mit der zuständigen Fachberatung der jeweiligen Träger Organisation des Austauschs mit den zusätzlichen Fachkräften in den einzelnen Einrichtungen des Verbundes Eine einfühlsame Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent Akademischen Abschluss aus dem sozialpädagogischen oder pädagogischen Bereich Spezielle Kenntnisse im Bereich sprachlicher Bildung sowie Inklusion und/oder Zusammenarbeit mit Familien Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Fachberater/-in, Erfahrungen in den Bereichen Beratung, Coaching, Erwachsenenbildung o.ä. im Praxisfeld der Kindertageseinrichtungen Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationskompetenzen Flexibilität und Aufgeschlossenheit gegenüber sozialen und gesellschaftlichen Veränderungen und neuen Aufgabenstellungen Die Stadt Sindelfingen setzt sich für Chancengleichheit ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, sozialem und kulturellem Hintergrund, sexueller Orientierung und Religion. Eingruppierung in S 17 TVöD eine qualitativ hochwertige Bildungsarbeit Fachberatung, Arbeitsgemeinschaften, Pädagogische Tage, persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen eines umfangreichen internen Fort- und Weiterbildungsplans die Übernahme der Stufenlaufzeit derselben Entgeltgruppe bei einem Wechsel aus einem TVöD-Arbeitsverhältnis Unterstützung bei der Wohnungssuche und Suche nach einem geeigneten Kita-Platz 75% Zuschuss zum VVS-Firmenticket, bis max. 80 € im Monat Verschiedene kostenlose Betriebssportgruppen sowie Vergünstigungen im Fitness-Studio
Zum Stellenangebot

Arbeitserzieher (m/w/d) mit handwerklicher Ausbildung bzw. einen Mitarbeiter (m/w/d) mit vergleichbarer Qualifikation

Sa. 28.11.2020
Stuttgart
Der Verein Evang. Wohnheime Stuttgart e.V. betreibt in Stuttgart verschiedene Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe und Jugendsozialarbeit. Er ist Mitglied im Diakonischen Werk Württemberg. Für das Beschäftigungsangebot ("Werkstättle") und allgemeine Haustechnik des Hans-Sachs-Hauses suchen wir zum 01.02.2021 einen Arbeitserzieher (m/w/d) mit handwerklicher Ausbildung in Vollzeit bzw. einen Mitarbeiter (m/w/d) mit vergleichbarer QualifikationZum einen arbeiten Sie als Arbeitserzieher (m/w/d) mit ca. 50 % im "Werkstättle" des Hans-Sachs-Hauses. Im Rahmen der Wohnungsnotfallhilfe bieten wir Maßnahmen der Arbeitsgelegenheiten nach § 16 d SGB II sowie eine Tagesstruktur für insgesamt 17 Menschen. Das Hans-Sachs-Haus ist eine teilstationäre Einrichtung der Evang. Wohnheime Stuttgart e.V. für Personen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten nach § 67 SGB XII (78 Plätze). Die Anleitung, Betreuung und Schulung der Klienten geschieht vor allem im Bereich Holz- und Metallverarbeitung. Sie arbeiten zusammen mit einem hauptverantwortlichen Kollegen und in enger Absprache mit dem Sozialdienst des Hans-Sachs-Hauses. Mit den anderen 50 % Ihres Beschäftigungsumfangs sind Sie zusammen mit einem Kollegen für die Hautechnik in den drei Gebäude der Anlage verantwortlich. einen Berufsabschluss als Arbeitserzieher mit einer fachhandwerklichen Ausbildung, gerne mit beruflicher Erfahrung Kenntnisse über Beschaffenheit und Eigenschaften verschiedener Materialien und Werkstoffe Erfahrung im Umgang mit Maschinen zur Bearbeitung von Holz und Metall ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein umsetzbare Ideen und vorausschauende Planung sicheres Auftreten, didaktische Qualifikation und Kommunikationsfähigkeit Empathievermögen und hohe soziale Kompetenz Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen und Vorkehrungen zur Einhaltung des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit ein Führerschein der Fahrerlaubnisklasse B ist erforderlich eine positive Einstellung zu den christlich-diakonischen Zielen unserer Einrichtung setzen wir voraus. Wir bieten einen vielfältigen und interessanten Arbeitsplatz in einem professionellen Team. Vergütung nach AVR Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD) mit den üblichen Sozialleistungen und Fortbildungen.
Zum Stellenangebot

Sozialberater (m/w/d) in Teilzeit

Fr. 27.11.2020
Esslingen am Neckar
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 239600Die Sozialberatung der Daimler AG arbeitet im Rahmen des Konzeptes der Unternehmensorientierten Sozialberatung (USB) auf systemischer, ressourcen- und lösungsorientierter Grundlage. Die Sozialberatung qualifiziert, berät und unterstützt Führungskräfte zu und in schwierigen bis hin zu erheblich problematischen Führungssituationen. Sie verfolgt das Ziel, die psychosoziale Führungskompetenz in den Spannungsfeldern Zusammenarbeit, Veränderung, Führungsaufgabe, Familie und Privates, Psyche und Verhalten sowie Sucht weiterzuentwickeln und die Handlungssicherheit der Führungskräfte zu fördern. Sie berät einzelne Mitarbeiter und Gruppen in den oben genannten Themenfeldern. Darüber hinaus unterstützt sie Funktionsträger wie Personalberater oder Betriebsräte bei psychosozialen Problemstellungen in den Spannungsfeldern in ihrer jeweiligen Rolle und führt Beratungen und Workshops durch. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Sie beraten und qualifizieren Führungskräfte im Sinne der Unternehmensorientierten Sozialberatung (USB) am Standort Stuttgart. Dazu beraten Sie Führungskräfte zu ihrer Verantwortung, Rolle, Psychohygiene und problemlösungsorientierten Vorgehensweise im Umgang mit Mitarbeitern, die beispielsweise aufgrund von Lebenskrisen, Konflikten, psychischen Problemen oder suchtbedingt verhaltensauffällig geworden sind. Dazu analysieren Sie zusammen mit der Führungskraft problemaufrechterhaltende Verhaltens- und Beziehungsmuster, entwickeln Lösungsstrategien und unterstützen im weiteren Prozess. Sie konzipieren und führen eigenständig Workshops und mehrtägige Seminare für Führungskräfte und weitere Funktionsträger durch. Weiterhin unterstützen Sie Führungskräfte in Extremsituationen, beispielsweise im Falle schwerster Betriebsunfälle und führen die innerbetriebliche Nachsorge mit betroffenen Führungskräften und Mitarbeitern durch. Sie intervenieren in akuten Krisensituationen, wie z. B. bei akuter psychotischer Realitätsverkennung oder suizidalen Äußerungen von Mitarbeitern und leiten die entsprechende Notfallversorgung in die Wege. Nach potentiell traumatisierenden Ereignissen sorgen Sie für Präventionsmaßnahmen, die der Entstehung posttraumatischer Belastungsstörungen entgegenwirken sollen und führen diese eigenständig durch. Zudem beraten und vermitteln Sie Mitarbeiter im Sinne der Unternehmensorientierten Sozialberatung bei Spannungen am Arbeitsplatz oder im privaten Umfeld, bei Überschuldung, psychischen Problemen und bei Suchterkrankungen. Sie beraten Gruppen zu psychosozialen Themen, wie z.B. Konflikten am Arbeitsplatz oder dem Umgang mit Kollegen, die aufgrund von psychischen Problemen oder Lebenskrisen die Zusammenarbeit durch ihr Verhalten beeinträchtigen. Darüber hinaus kooperieren Sie mit externen Institutionen wie Kliniken, Beratungsstellen, dem Integrationsamt und dem Integrationsfachdienst. Sie übernehmen bei Bedarf standortübergreifende Querschnittsfunktionen der Sozialberatung im Center Health&Safety.Fachliche Qualifikationen: Abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Studium (Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Psychologie) Systemische Berater- oder Therapiequalifikation Psychosoziale Notfallversorgung/Psychotraumatologie Mehrjährige Berufserfahrung Erfahrungen in systemischer Therapie oder Beratung, idealerweise betrieblicher Sozialberatung im Sinne der Unternehmensorientierten Sozialberatung Kenntnisse und Erfahrungen im Coaching von Führungskräften sowie in der Konzeption, Durchführung und Moderation von Seminaren und im Qualitätsmanagement Routinierter Umgang mit MS-Office (PowerPoint, Excel, Word, OneNote, Skype) Persönliche Kompetenzen: Projekte steuern und Präsentationen erstellen Strukturierte Arbeitsweise und Zuverlässigkeit Einsatzfreudig und team- sowie lösungsorientiert Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Entscheidungs- und KonfliktlösungsfähigkeitDie Tätigkeit ist in TeilzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogische Mitarbeiter (m/w/d)

Fr. 27.11.2020
Stuttgart, Böblingen, Ludwigsburg (Württemberg), Heilbronn (Neckar), Tübingen, Reutlingen, Waiblingen (Rems), Friedrichshafen
Die BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH ist ein Unternehmen des Bildungswerks der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V. und engagiert sich als zertifizierter Bildungsträger seit über 30 Jahren mit Erfolg für die berufliche Bildung. Die betriebliche Integration junger Menschen, Arbeitsuchender und Rehabilitanden in Ausbildung oder Beschäftigung sind Schwerpunkte unserer Arbeit. Mit mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 50 Niederlassungen sind wir in ganz Baden-Württemberg sowie Teilen von Rheinland-Pfalz und dem Saarland aktiv. Für verschiedene Projekte suchen wir ab sofort für unsere Niederlassungen Stuttgart, Böblingen, Ludwigsburg, Heilbronn, Tübingen, Reutlingen, Waiblingen, Friedrichshafen  Sozialpädagogische Mitarbeiter (m/w/d) Vollzeit/ Teilzeit Beratung und sozialpädagogische Begleitung von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und erwachsenen Arbeitssuchenden (Kompetenzanalyse, Abgleich zwischen Bewerberprofil und den realistischen Chancen auf dem Arbeitsmarkt) Integration der Teilnehmenden in den ersten Arbeitsmarkt durch eine individuelle Bewerbungsstrategie, Situationsreflexion des Einzelnen und Verbesserung der Erwerbsfähigkeit Vermittlung in Praktika und Begleitung während betrieblicher Erprobungen   Vorbereitung und Durchführung von Seminaren, Referentenmanagement Kooperation mit Betrieben, Ämtern und sozialen Institutionen Zusammenarbeit und Austausch mit dem Kostenträger Verwaltung des Projektes Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder Pädagogik mit Schwerpunkt Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Psychologie oder Abgeschlossene Ausbildung als Arbeitserzieher Sie haben bereits Erfahrung in der Begleitung und Vermittlung in Praktika und/ oder Ausbildung Sie kennen sich am regionalen Arbeitsmarkt aus Sie haben bereits erste Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den Arbeitsagenturen und Jobcentern sammeln können Freude am selbstständigen Arbeiten Sie bringen eine zielgerichtete und lösungsorientierte Arbeitsweise mit Flexibilität eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum flexible Arbeitszeiten zur besseren Work-Life-Balance eine wertschätzende Unternehmenskultur umfangreiche Weiterbildungsangebote zur persönlichen Weiterentwicklung zahlreiche Mitarbeiterbenefits (betriebl. Altersvorsorge, vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten bei vielen Partnern, Business-Bike, …)
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) im Gesundheitsmanagement

Fr. 27.11.2020
München, Ditzingen
Das Fürstenberg Institut zählt zu den führenden systemischen Beratungsunternehmen im deutschen Sprachraum. Seit 30 Jahren unterstützen wir Unternehmen dabei, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter*innen, ihrer Führungskräfte und der gesamten Organisation nachhaltig zu verbessern. Dabei richtet sich unser Blick auf das systematische Ineinandergreifen von Organisations- und Individualentwicklung. Für unsere Institute in München und Ditzingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Berater (m/w/d) unbefristet (30-40 Stunden / Woche) Systemisch-lösungsorientierte Kurzzeit-Beratung unserer anspruchsvollen Klientel von namhaften Unternehmen bei persönlichen, beruflichen und/oder familiären Fragestellungen – bei Bedarf auch in Krisenintervention Professionelle beratende Begleitung und Coaching von Führungskräften Gelegentliche Durchführung von (digitalen) Workshops, Vorträgen, Webinaren und ähnlichen Formaten-  Themenschwerpunkte: Führung und Gesundheit, Stressmanagement, Resilienz, Teamentwicklung, Veränderungsmanagement etc. Abgeschlossenes Studium der Psychologie, Sozialpädagogik, Pädagogik oder eine adäquate Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in psychosozialer Beratung Eine umfangreiche, anerkannte Systemische Zusatzausbildung (mind. 2 Jahre) Erfahrung in Unternehmen der freien Wirtschaft Sicherstellung der Verfügbarkeit an zwei Abenden bis 20 Uhr Verhandlungssichere Englischkenntnisse wünschenswert sowie ein sympathisches und sicheres Auftreten viel Abwechslung in einem zukunftsorientierten Aufgabenfeld flache Hierarchien mit Gestaltungsspielraum für unternehmerisches Denken und Handeln  ein dynamisches und motiviertes Umfeld eine kreative und wertschätzende Arbeitsatmosphäre sowie Spaß und Freude beim Arbeiten im Team diverse Zusatzleistungen, z.B. Externe Mitarbeiterberatung und Work-Life-Service, betriebliche Altersvorsorge, JobRad etc.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal