Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 9 Jobs in Stadt Schwelm

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Bildung & Training 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 1
Sozialarbeit

Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Psychologen (BA, MA, Dipl.), Erzieher, Heilerziehungspfleger, Pflegefachkräfte (w/m/d)

Fr. 15.01.2021
Dortmund, Iserlohn
Integra e.V, Mitglied im DPWV, ist Anbieter für das Ambulante Betreute Wohnen für die u.g. Zielgruppen an verschiedenen Standorten. Für unseren Bereich „Betreutes Wohnen für psychisch Erkrankte und Abhängigkeitskranke sowie Menschen mit einer Doppeldiagnose“ suchen wir ab dem 01.01.2021 oder früher  Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Psychologen (BA, MA, Dipl.), Erzieher, Heilerziehungspfleger, Pflegefachkräfte (w/m/d) in Dortmund, Iserlohn und Lüdenscheid Anstellungsumfang ist im Rahmen einer 50-100%-Stelle oder individualisierten Teilzeitmodellen möglich. Eine zeitnahe Aufstockung des Stellenumfangs ist möglich, falls gewünscht. Aufsuchende Arbeit mit psychisch erkrankten und abhängigkeitskranken Menschen legaler (Alkohol, Medikamente) und illegaler SubstanzenPsychiatrische und/oder suchtbezogene HilfenHilfen bei der Tagesstruktur (Freizeitgestaltung, soziale Beziehungen etc.)Hilfen im lebenspraktischen Bereich (Wohnen, Einkauf, Kochen, etc.)Hilfen im Bereich von Arbeit und BeschäftigungHilfen bzgl. Finanzen, Gesundheit, Ämter etc. Teilnahme an klientenbezogenen Helferkonferenzen und Hilfeplankonferenzen Wahrnehmung der Case-Management-Funktion Teilnahme an Teambesprechungen, Fallkonferenzen, Fortbildungen und Maßnahmen der Qualitätssicherung Falldokumentation und verwaltungstechnische Arbeiten Neugierde Fachhochschulabschluss als Sozialarbeiter bzw. Sozialarbeiterin oder Sozialpädagoge bzw. Sozialpädagogin oder Fachschulabschluss als Erzieher*In, Heilerziehungspfleger*In, Fachkrankenschwester oder -pfleger für Psychiatrie Vergleichbares Hochschulstudium (z.B. Psychologie) Motivation sich im psychiatrischen und/oder (sucht-)beraterischen oder systemischen Bereich fachlich weiterzubilden Motivation sich persönlich weiterzuentwickeln Erste Berufserfahrungen in der Arbeit mit suchtkranken und/oder psychisch kranken Menschen  Zeitliche Flexibilität und Fähigkeit zur eigenständigen Arbeit  Mobilität und eigener PKW Angemessene, leistungsorientierte Vergütung Einen sicheren, bestmöglich geschützten und sinnvollen Arbeitsplatz trotz „Corona“ Betriebliche Altersvorsorge Tankgutscheine Home-Office und EDV-Ausstattung Unterstützung bei Familien (Kindergartenzuschuss) Flexible Arbeitszeitgestaltung, kein Wochenenddienst Teilnahme an Fallbesprechungen und Supervision Teilnahme an Maßnahmen zur eigenen Fortbildung Eine strukturierte Einarbeitung in wertschätzender Atmosphäre Eine entwicklungsfähige Arbeit in einem tollen Team mit großen Gestaltungsmöglichkeiten und Perspektiven
Zum Stellenangebot

Diplom-Sozialarbeiter / Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Remscheid
Die Evangelische Stiftung Tannenhof leistet mit ca. 525 Behandlungsplätzen, fünf Tageskliniken und drei Institutsambulanzen die psychiatrische Pflichtversorgung für mehr als eine halbe Millionen Einwohner für die Städte Wuppertal, Remscheid und Velbert. Wir verfügen über eine Reihe störungsspezifischer Behandlungsangebote, u. a. Fachstationen für depressive Störungen, Psychotraumatologie, Psychosomatik, Gerontopsychiatrie und Abhängigkeitserkrankungen. Wir suchen zum 01.02.2021 oder später einen Diplom-Sozialarbeiter / Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d) zunächst befristet für 1 Jahr nach dem TzBfG, in Teilzeit, für unseren Campus in Remscheid-Lüttringhausen. Klärung der sozialen Situation und des Hilfebedarfs mit dem Patienten Unterstützung bei der Bewältigung individueller sozialer Schwierigkeiten Anregung, Planung und Umsetzung sozialpsychiatrischer und sozialrechtlicher Maßnahmen zur Sicherung des Behandlungserfolgs Angebot sozialtherapeutischer Gruppen Kooperation mit komplementären Institutionen und Nachsorgeeinrichtungen Vermittlung in weiterführende Hilfemaßnahmen (Rehabilitationsmaßnahmen, Anbindung an das ambulante Hilfesystem) Erhebung von Sozialanamnesen Kostenklärung und Beantragung von Sozialleistungen Beratung von Angehörigen Übernahme von Angeboten im Freizeitzentrum (tagesstrukturierende Maßnahmen) ausgeprägtes Interesse an der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen im multiprofessionellen Team Vorerfahrungen wünschenswert hohe Motivation und Organisationstalent Teamgeist und gute Kommunikationsfähigkeiten Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Zeitmanagement und Flexibilität Interesse und Bereitschaft zu fachspezifischer Fortbildung Besitz des Führerscheins Klasse B Einbindung in ein interdisziplinäres und multiprofessionelles Team ein kollegiales, vertrauensvolles Arbeitsklima und einen von Wertschätzung geprägten Umgang mit den Patienten und Bewohnern eine verantwortungsvolle Aufgabe an einem vielseitigen Arbeitsplatz viel Raum für Innovation und Kreativität eine leistungsgerechte Vergütung nach dem BAT/KF zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK) vergünstigte Mittagsverpflegung ausreichende Parkmöglichkeiten auf dem Gelände Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten günstige attraktive Wohnangebote Ihren Kindern steht unsere Kindertagesstätte auf unserem Gelände offen
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Do. 14.01.2021
Hagen (Westfalen)
Integra e.V, Mitglied im Paritätischen Landesverband NRW, betreut psychisch beeinträchtigte und suchtkranke Menschen aller Altersgruppen im Rahmen ambulanter und stationärer Jugendhilfen (gem. § 27 ff, SGB 8) sowie der Eingliederungshilfe für Behinderte (gem. § 53 SGB 12). Für unsere stationären Intensiv-Wohngruppen in Hagen suchen wir ab sofort pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit pädagogische Arbeit im Team der Wohngruppe (incl. Nachtbereitschaften) Unterstützung der Bewohnerinnen bei der Alltagsbewältigung sowie bei der altersgerechten Förderung der Kinder/Jugendlichen  Unterstützung der Bewohnerinnen im Umgang mit ihrer psychischen Beeinträchtigung adäquate Einbeziehung von Familie, sozialem Umfeld und Helferfeld Berufsausbildung als Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Erzieher (m., w., d.) oder vergleichbare Berufsausbildung Berufserfahrung in der Jugendhilfe, möglichst mit fachspezifischer Zusatzqualifikation  Interesse an einer fachlich anspruchsvollen Aufgabe Angemessene Vergütung, zusätzliche Altersvorsorge Fallbesprechungen, Supervision und Fortbildung eine entwicklungsfähige Arbeit in einem jungen, engagierten Team
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter*innen im Sozialdienst (m/w/d)

Do. 07.01.2021
Wuppertal
Die proviel GmbH ist für Menschen mit psychischen Erkrankungen eine wichtige Anlaufstelle zur Wiedereingliederung ins Arbeitsleben. Unser Team des Sozialen Dienstes ist ein wichtiges Team im Haus. Es ist erster Gesprächspartner bei Fragen und Problemen der Werkstattmitarbeiter*innen und Taktgeber aller beruflichen Entwicklungsprozesse. Für dieses Team suchen wir ab Januar 2021 engagierte/n Sozialarbeiter*innen im Sozialdienst (m/w/d) – Vollzeit unbefristet der/die Lust und Freude hat, folgende Aufgaben zu übernehmen: Sie organisieren berufliche Teilhabe, beraten und begleiten Menschen mit psychischen Einschränkungen individuell und personenzentriert. Sie fördern Inklusionsprozesse und unterstützen individuell in den Belangen der Sozialgesetzgebung und im Kontakt mit Ämtern, Behörden und Kostenträgern. Sie haben einen guten Austausch mit den Schnittstellen intern und extern. Sie dokumentieren Förderprozesse und Interventionen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium Bachelor of Arts in der Fachrichtung Soziale Arbeit, bzw. sind Diplom – Sozialarbeiter oder haben einen vergleichbaren Abschluss. Sie bringen idealerweise Erfahrung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen mit. Sie verfügen über Kenntnisse der Sozialgesetzgebung und kennen sich in den Sozialleistungssystemen gut aus. Sie haben einen wertschätzenden, offenen Umgang und begegnen Menschen mit viel Empathie. Motiviert und überzeugend bringen Sie Ihre Sozial- und Fachkompetenz sowie Ihr soziales Engagement in den Arbeitsalltag ein; mit Eigeninitiative/Selbstorganisation sowie Verbindlichkeit, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit. Sie verfügen über gute PC- und EDV-Kenntnisse. Einen sicheren Arbeitsplatz, ein professionelles Umfeld und ein positives Arbeitsklima in einem Team mit engagierten Kolleg*innen. Ebenfalls haben Sie ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet mit Raum für Eigeninitiative und Kreativität. Fort- und Weiterbildungen werden gefördert. Weitere zusätzliche Leistungen sind: arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement, gutes und preiswertes Essen in der hauseigenen Kantine
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) Jugendarbeit

Mi. 06.01.2021
Wuppertal
„Unsere Aufmerksamkeit und Wertschätzung gilt Menschen. Immer!“ Die Sentiris gGmbH Halver als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe schafft durch unterschiedliche Methoden Bildungsgelegenheiten, Unterstützungsangebote und Erfahrungsräume u.a. für Kinder und Jugendliche. Unsere zentralen Grundwerte - Wertschätzung, Aufmerksamkeit und Respekt - prägen unsere Angebote und das Verhalten und Engagement aller Mitarbeitenden. Unsere Angebote wollen junge Menschen in ihrem Selbstwert stärken und ihre Begabungen fördern. Die Sentiris gGmbH ist Träger der KiTa „Wunderland“ in Halver-Oberbrügge, der „Großtagespflege Kindervilla“ Halver, des „Kindertreff Kindervilla“ und der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Kinder- und Jugendzentrum „die Insel“ in Oberbrügge.  Für die Leitung des Kinder- und Jugendzentrums „die Insel“ in Oberbrügge suchen ab sofort eine(n) Sozialpädagogin bzw. Sozialpädagogen / Sozialarbeiterin bzw. Sozialarbeiter  (alternativ: staatlich anerkannter Erzieher / Erzieherin* (m/w/d))  mit 19,5 Stunden i.d. Woche.  Leitung des Kinder- und Jugendzentrums „die Insel“ in Oberbrügge. Weiterentwicklung und Implementierung des Konzeptes für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Oberbrügge. Initiierung und Leitung der freizeitpädagogischen Angebote im Kinder- und Jugendzentrum „die Insel“. Planung, Durchführung und Leitung von Projekten Veranstaltungen und Ferienangeboten. Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen Trägern, Vereinen und Institutionen. Netzwerkarbeit. Gewinnung und Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden / Honorarkräften. Zusammenarbeit mit dem Kindertreff „Kindervilla“ in Halver. Zusammenarbeit mit dem Jugendcafé Aquarium Der Stellenumfang kann sich auf bis zu 38,5 Stunden in der Woche durch folgendes Tätigkeitsfeld erhöhen: Tätigkeit in der KiTa Wunderland am Vormittag in einer altersgemischten Gruppe mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren. Dipl.Soz.Päd / Dipl.Soz.Arbeit) verfügt – alternativ über eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher / staatlich anerkannte Erzieherin verfügt und bereit ist, ein Studium der sozialen Arbeit zu absolvieren (bei Kostenübernahem durch den Arbeitgeber), Erfahrung in der außerschulischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat,  Bereitschaft, am Abend und am Wochenende zu arbeiten, mitbringt, die Grundwerte der Sentiris gGmbH bejaht,  Deutsch fließend in Wort und Schrift beherrscht, über eine hohe fachliche und soziale Kompetenz verfügt empathisch, teamfähig, einfühlsam und liebevoll Kinder und Jugendliche fördert, begleitet und betreut, teamfähig und kreativ ist und Spaß daran hat, ein neues Angebot für Kinder und Jugendliche aufzubauen und zu gestalten. einen motivierten und dynamischen Arbeitgeber, Bezahlung in Anlehnung an den TvöD, 30 Tage Urlaub im Jahr, einen unbefristeten Arbeitsvertrag, Möglichkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit, gut ausgestatte Räumlichkeiten in landschaftlich reizvoller Lage, Möglichkeit, im Büro und / oder im Homeoffice zu arbeiten Unterstützung durch die Verwaltung des Trägers, Fort- und Weiterbildung (intern & extern), Supervision, motivierte und dynamische Kolleginnen und Kollegen, flache Hierarchien, Zusatzleistungen wie z.B. betriebliche Gesundheitsvorsorge, Coaching.
Zum Stellenangebot

Junior Management- und Organisationsberater*in (w/m/d)

Mi. 06.01.2021
Bochum
Wir, die contec GmbH, sind die Unternehmens- und Personalberatung der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Mit Branchenkenntnis und Innovationskraft begleiten wir seit über 30 Jahren bundesweit erfolgreich namhafte Wohlfahrtsverbände und Sozialunternehmen. Im Marktfeld Eingliederungshilfe und Kinder- und Jugendhilfe unterstützen wir unsere Mandanten ganzheitlich und bieten vielfältige Beratungsleistungen für Träger und ihre Einrichtungen. Mit einem interdisziplinären Team finden wir individuelle Antworten auf wirtschaftliche und pflegefachliche Fragestellungen sowie zukünftige Herausforderungen der Branche. Im Zuge der internen Weiterentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Bochum eine*n Junior Management- und Organisationsberater*in(w/m/d). Mit Branchenerfahrung und umfassender Expertise beraten und unterstützen Sie aktiv das Projektteam sowie unsere Mandanten Sie wirken bei der Entwicklung und ggfs. Einführung von passgenauen und zeitgemäßen Strukturen sowie innovativen Lösungsvorschlägen mit Zur Unterstützung der Träger übernehmen Sie temporär operative sowie konzeptionelle Aufgaben Mit Ihrer Erfahrung in der Eingliederungs- und der Kinder- und Jugendhilfe begleiten Sie aktiv das Recovery-Management Akademische Qualifikation der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialmanagement oder vergleichbar Erste Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe oder innerhalb der Kinder- und Jugendhilfe Analytische Kompetenz sowie die Fähigkeit zum strategisch-konzeptionellen Denken Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einem hohen Maß an eigenverantwortlicher und selbstständiger Arbeitsweise Eigenverantwortlichkeit und Gestaltungsspielraum mit hohen Freiheitsgraden in flachen Hierarchien Eine spannende Tätigkeit in einer renommierten und deutschlandweit agierenden Unternehmensberatung der Sozial- und Gesundheitswirtschaft Ein vielfältiges Aufgabengebiet sowie Zusammenarbeit mit interessanten Trägern der Sozialwirtschaft Den regelmäßigen Austausch mit unserem multiprofessionellen, offenen Beratungsteam Möglichkeit der fachlichen, beruflichen sowie persönlichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Duales Studium Soziale Arbeit (B.A.) - Sommersemester

Sa. 02.01.2021
Dortmund, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Köln
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IUBH. Die IUBH Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 28 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk von 6.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. „Schule fertig, Ausbildung beendet oder einfach nochmal neu durchstarten? Dann bewirb Dich für ein duales Studium an der IUBH!“ Start: Sommersemester Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der drei Spezialgebiete zu vertiefen: Kindheitspädagogik Soziale Dienste für Erwachsene Kinder- und Jugendhilfe Highlights im Überblick: Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus Nach einer intensiven Einarbeitung erhältst Du einen umfassenden Einblick in die Bereiche sozialpsychiatrische Unterstützung, Erziehungsbeistand, pädagogische Schulbegleitung u.v.m. Du unterstützt Deine Kollegen bei der praktischen, zielgerichteten, pädagogischen Begleitung im individuellen Lebensraum, im Familienalltag und in der Erziehung Du lernst die verschiedenen Bereiche der Sozialen Arbeit kennen Du begleitest zielgerichtet und praktisch Menschen in ihrem individuellen Lebensraum   Du erlernst Hilfestellungen wie Krisenintervention, Integration, Hilfspläne und Sozialbildung Du unterstützt Menschen dabei, ein sozial integriertes, selbstbestimmtes Leben zu führen Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Verschwiegenheit sind Eigenschaften mit denen Du Dich identifizieren kannst Du verfügst über Empathie, Einfühlungsvermögen, hast Freude im Umgang mit Menschen und bist belastbar Idealerweise hast Du schon ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), einen Bundesfreiwilligendienst oder eine andere ehrenamtliche Tätigkeit absolviert Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Du erhältst die staatliche Anerkennung zum/zur Sozialarbeiter/in und Sozialpädagogen/in Die Studienberatung der IUBH berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUBH Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Karrieremöglichkeiten: Sozialarbeiter (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d) als Teamleitung Stations- oder Wohnbereichsleitung z. B. in Jugendheimen, Altenheimen etc. Sozialarbeiter (m/w/d) im Bereich Sucht- & Drogenberatungsstellen und weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Duales Studium Kindheitspädagogik (B.A.) - Sommersemester

Sa. 02.01.2021
Dortmund, Düsseldorf
Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln. Du willst beides? Dann mach beides! Mit einem dualen Studium an der IUBH. Die IUBH Duales Studium ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit 28 Standorten (+ virtueller Campus) in Deutschland. Unser Studienangebot umfasst Bachelorstudiengänge aus ganz unterschiedlichen Bereichen – ob Soziales, Technik, BWL, Marketing, Tourismus oder Personal. Bei uns lernst Du nicht nur die Theorie besonders praxisbezogen – Du arbeitest auch parallel dazu bei einem Unternehmen. In unserem Netzwerk von 6.000 Unternehmen finden wir den idealen Praxispartner für Dein duales Studium – passend zu Deinen Vorstellungen und aus Deiner Region. „Schule fertig, Ausbildung beendet oder einfach nochmal neu durchstarten? Dann bewirb Dich für ein duales Studium an der IUBH!“ Start: Sommersemester Wir bieten Dir die Möglichkeit, Dein Know-how in einem der drei Spezialgebiete zu vertiefen: Bildungsarbeit mit Kindern Arbeit mit Familien Führen und Leiten von sozialen Einrichtungen Highlights im Überblick: Du wechselst regelmäßig zwischen Theorie und Praxis Dank 3,5 Jahren Berufserfahrung hast Du beste Karrierechancen Du findest gemeinsam mit uns Deinen Praxispartner Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren Wir verzichten bewusst auf einen Numerus Clausus Du arbeitest in einer sozialen Einrichtung mit Kindern und wirst angeleitet Du wirst in die täglichen Aufgaben der Kindererziehung eingebunden Du gehst auf jedes Kind individuell ein und achtest darauf, dass es sich in die Gruppe integriert und seinen täglichen Aufgaben nachkommt Du dokumentierst und reflektierst Deine Arbeit Du entwickelst spielerische Angebote zur Förderung der kindlichen Fähigkeiten Du bist Ansprechpartner für Eltern und/oder Lehrer Du hast (Fach-)Abitur, oder als Bewerber ohne Abitur: Deinen Meister, einen qualifizierten Berufsabschluss mit Berufserfahrung oder Du bist staatl. gepr. Techniker oder Betriebswirt Du hast viel Freude im Umgang mit Kindern Du bist geduldig, stressresistent und hast keine Angst vor Konflikten Du bist empathisch, kannst Dich aber auch durchsetzen Du bist verantwortungsbewusst und interessierst Dich für soziale Themen Dich interessiert nicht nur die praktische Arbeit mit Kindern, sondern Dich begeistern auch wissenschaftliche Hintergründe und theoretische Fachkenntnisse Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium mit praxisnahen Inhalten Mit Deinem Abschluss erhältst Du die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte/r Kindheitspädagoge/in“ Die Studienberatung der IUBH berät Dich ausführlich, stellt den Kontakt zu Deinem Praxispartner her und begleitet Dich während Deines gesamten Studiums Du lernst in kleinen Gruppen und Deine Dozenten sind auch außerhalb der Vorlesungen für Dich da Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren. Abhängig vom Unternehmen bekommst Du sogar zusätzlich eine Vergütung Du erhältst attraktive Vergünstigungen und Rabatte bei Amazon und weiteren Partnern der IUBH Du hast die Möglichkeit BAföG zu beantragen Auf Dich warten ideale Karriereperspektiven durch unser praxisorientiertes Studienmodell Karrieremöglichkeiten: Kindheitspädagoge (m/w/d) Einrichtungsleiter (m/w/d) Familienberater (m/w/d) und weitere spannende Berufe
Zum Stellenangebot

Staatlich anerkannter Erzieher / Heilpädagoge (m/w/d)

So. 27.12.2020
Gelsenkirchen
Die „Kleinen Lebenswerke“ sind mehrere familienähnliche Wohngruppen mit bis zu 8 Plätzen nach § 34, SGB VIII, in der Landschaft  der stationären Kinder- und Jugendhilfe. Seit mehr als zehn Jahren bieten wir diesen Schonraum in privater Trägerschaft an. Wir nehmen Kinder bis zum Eintritt in die Pubertät auf, bei denen sich durch besondere Situationen Störungen im innerfamiliären und / oder außerfamiliären Bereich zeigen und eine stationäre Erziehungshilfe angeraten ist. Schwerpunkt dieser Arbeit ist das fachliche Mitwirken an einem familienähnlichen Zusammenleben und entsprechenden Inhalten. Um dies zu ermöglichen wohnt die Leitung mit im Haus. Die Teams werden durch weitere, von Außen kommende Mitarbeiter ergänzt. Die Ausrichtung der Arbeit auf die Bedürfnisse und Belange der Kinder und Jugendlichen, sowie die Förderung ihrer Kompetenzen ist den „Kleinen Lebenswerken“ ein Anliegen. Entsprechend der Namensgebung möchten wir mit unserer Arbeit, mit jedem bei uns aufwachsenden Kind und Jugendlichen, einen Grundstein für ein eigenes kleines Lebenswerk legen. Hierzu benötigen wir die Unterstützung von engagierten Erzieher*innen, welche ihr fachliches Handeln innerhalb eines Settings  der Jugendhilfe mit Großfamiliencharakter einbringen wollen. Gleichzeitig verstehen wir uns als Arbeitgeber, welcher innerhalb eines stetigen Entwicklungsprozesses Ihr Engagement, Ihre Motivation und Ihr Interesse für die familienersetzende Arbeit erhalten möchte. die Mitgestaltung eines familienähnlichen Zusammenlebens Aufsicht, Betreuung und alltägliche Versorgung der jungen Menschen Förderung der körperlichen, emotionalen, sozialen und kognitiven Entwicklung  Mitwirkung an der Hilfeplanung nach §36 SGB VIII und fachliche Umsetzung der gemeinsam festgelegten Ziele Freizeitgestaltung / Teilnahme an Freizeiten Arbeit mit den Herkunftsfamilien EDV gestützte, sorgfältige Dokumentation  Erstellung von Entwicklungsberichten  abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Heilpädagoge/in außergewöhnliche Flexibilität (Schichtdienst mit Wochenendarbeit und Nachtbereitschaften) konsequente und wertschätzende Erziehungshaltung strukturierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit Engagement und hohe Motivation  Kritikfähigkeit und förderliches Konfliktlösungsverhalten Führerschein Klasse B  Freude: an der Mitarbeit innerhalb eines familienanalogen Systems an professioneller, positiver Beziehungsgestaltung  am Aufbau von Strukturen als Grundlage zur Selbstorganisation der jungen Menschen  an Genauigkeit  Arbeit im Team  an prozesshaftem, aufeinander aufbauendem Arbeiten * strenges Rauchverbot am Arbeitsplatz (Nichtraucherschutzgesetz) *  unbefristeter Arbeitsvertag 36 Tage Urlaub Bezahlung nach TvÖD Bezuschussung von Fahrtaufwendungen zwischen Wohnort und Arbeitsplatz gute Arbeitsplatzbedingungen 13. Monatsgehalt Betriebliche Altersvorsorge Supervision regelmäßige Teamsitzungen  Fortbildungen Möglichkeit der leistungsabhängigen Lohnentwicklung
Zum Stellenangebot


shopping-portal