Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 42 Jobs in Treptow-Köpenick

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 33
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Bildung & Training 4
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Ohne Berufserfahrung 29
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Befristeter Vertrag 9
Sozialarbeit

Sozialarbeiter*in für unser Tageszentrum

Mi. 21.10.2020
Berlin
Platane 19 ist seit Mitte der 70er Jahre ein gemeinnütziger Träger der ambulanten sozialpsychiatrischen Versorgung im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, der Betreuungs- und Behandlungseinrichtungen vorhält und kompetente Hilfen, Unterstützung, Betreuung und Beratung für Menschen mit psychischen Erkrankungen und in Lebenskrisen anbietet. Das Tageszentrum Gierkezeile besteht aus einer Beschäftigungstagesstätte für Menschen mit psychischen Erkrankungen (BTS) und einer Kontakt- und Beratungsstelle (KBS) Begleitung und Unterstützung der Klient*innen der BTS im Rahmen der Bezugsbetreuung Personenzentrierte Hilfeplanung (BRP) und Umsetzung der Hilfen Gestaltung und Begleitung von teilhabefördernden und tagesstrukturierenden Gruppen- und Einzelaktivitäten und Begleitung des offenen Treffpunktes Beratung und Information der KBS-Besucher*innen bei psychosozialen Krisen, psychischen Erkrankungen oder Lebenskrisen Netzwerkarbeit und Kooperation im regionalen Hilfesystem Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung, insbesondere in Bezug auf die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes Teilnahme an Teamsitzungen und themenbezogenen Arbeitsgruppen Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung als Fachkraft im Gesundheits- und Sozialbereich (Sozialarbeit, Pädagogik, Ergotherapie oder vergleichbar) Interesse an der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen Idealerweise Erfahrung in der psychosozialen und/oder sozialpsychiatrischen Arbeit Bereitschaft zum selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten Freude am Arbeiten im Team Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit EDV-Anwendungen ein vielseitiges Arbeitsfeld mit hohem Gestaltungsspielraum attraktive Arbeitsbedingungen eine qualifizierte und intensive Einarbeitung regelmäßige Supervision, umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage Woche) Der Stellenumfang beträgt 30 bis 38,5 Std/Woche (je nach Vereinbarung). Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Sie ist vorerst befristet, eine langfristige Beschäftigung wird angestrebt.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*in für begleitete Berufsorientierung gem. §13 Abs.2 SGB VIII in Berlin-Mitte

Di. 20.10.2020
Berlin
Wir sind in Berlin und Brandenburg mit mehr als 1.500 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“. Die begleitete Berufsorientierung richtet sich an junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren mit erhöhtem Unterstützungsbedarf, für die auf regulärem schulischem Weg bisher kein Schulabschluss erreicht werden konnte und für die die Förderung ihrer beruflichen Integration mit den Instrumenten anderer Leistungsträger - insbesondere der Jobcenter (SGB II) oder Agentur für Arbeit (SGB III) - wenig erfolgversprechend erscheint. Weitere Informationen zu uns finden Sie hier. Wenn Sie sich für andere stark machen wollen und sich mit dem IB-Motto "Menschsein stärken" identifizieren können, dann verstärken Sie unser Team zum 15.10.2020 in Teilzeit mit 35 Wochenstunden. Vorbereitung der Teilnehmenden auf das nachträgliche Ereichen der Berufsbildungsreife (BBR) Sozialpädagogische Begleitung und Coaching der Jungendlichen und jungen Erwachsenen Aufbau und Erhalt von Motivation bei den Teilnehmenden Dokumentation und Einhaltung von Berichtspflichten gegenüber den Auftraggebern Kooperation mit den zuständigen Ämtern Staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in oder Erzieher*in Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit der Zielgruppe Interesse an der Ausgestaltung eines Projektansatzes, der gezielt auf digitales Lernen bzw. Blended Learning vorbereitet Einfühlungsvermögen, Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft Wir sind ein stetig wachsendes gemeinnütziges Unternehmen mit mehr als 70 Jahren Erfahrung in der Jugend- Sozial- und Bildungsarbeit Sie erleben ein motiviertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen und direktem Dialog mit unseren Führungskräften, in dem Sie selbstbestimmt und eigenverantwortlich arbeiten können Sie erhalten eine intensive Einarbeitung inklusive Einführungstag und Hospitation und wir fördern Sie fortlaufend mit individuell abgestimmten Weiterbildungsangeboten Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und achten gleichzeitig auf die Work-Life-Balance unserer Mitarbeiter*innen Sie profitieren von unserem mit den Gewerkschaften abgeschlossenen Tarifvertrag mit Zusatzleistungen, Mitarbeitervergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation Wir bieten Ihnen eine zunächst befristete Einstellung bis Juli 2021 mit der Option auf Verlängerung, flexible Arbeitszeiten und Sie genießen 30 Tage Jahresurlaub, angepasst auf die Beschäftigungsdauer Für Fragen zur Stelle oder Einrichtung wenden Sie sich gern an Herrn Thomas Kapsa unter der Telefonnummer 030 7568432. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität. Bewerben Sie sich online ganz einfach in nur wenigen Schritten! Schritt 1: Lebenslauf hochladen oder Angaben machenSchritt 2: Anhänge hochladenSchritt 3: Daten prüfen und Bewerbung absenden Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Informationen zur Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten finden Sie hier. Optional nehmen wir Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail entgegen. Kommen Sie in unser Team! Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter/in (m/w/d) für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Di. 20.10.2020
Berlin
Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Kommen Sie zu uns als Sozialarbeiter/in (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Kaulsdorf, in der Gerontopsychiatrie zum nächstmöglichen Termin. psychosoziale Beratung und Betreuung von Patienten/Patientinnen in der Allgemein- und Gerontopsychiatrie Entlassungsvorbereitung im Sinne des CASE Management Angehörigenberatung Perspektivplanung – Organisation weiterführender Maßnahmen, z. B. Beantragung von Pflegegraden/ Hilfsmitteln, Nachsorge Teilnahme an Teambesprechung und Supervision enge Kooperation mit den Trägern der komplementären Versorgung Teilnahme an sozialpsychiatrischen Gremien Teilnahme an Teambesprechung und Supervision stationsübergreifende Aufgaben Kodierung und Dokumentation im EDV-Krankenhaussystem gem. Kodierrichtlinien (PEPP) staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagoge/-pädagogin mit Diplom oder BA-/MA-Abschluss Befähigung zu lösungsorientiertem Denken und zu eigenverantwortlichem Arbeiten Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team Kenntnisse im Bereich der Nachsorge und in der psychiatrischen Krankenversorgung wünschenswert Kenntnisse der allgemeinen Sozialarbeit und des Sozialrechts Kooperationsfähigkeit im multiprofessionellen Team ausgeprägte soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit, auch mit schwerkranken Patienten/Patientinnen EDV-Kenntnisse eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TVöD eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote eine betriebliche Altersversorgung (VBL) bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Rahmenbedingungen: Entgelt nach TVöD Voll- oder Teilzeit
Zum Stellenangebot

Psychosozialer Berater (m/w/d) / Trainer (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Großbeeren
Wir sind eine starke Unternehmensgruppe mit rund 2.000 Mitarbeitenden an 18 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahninfrastruktur und bringen diese voran. Als Systemlieferant für schienengebundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: Für Fern- und Regionalbahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßenbahnen oder Industriebahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instandsetzung bis hin zur Instandhaltung. Dazu bündeln und vernetzen wir unsere Kompetenzen Fahrweg, Technik, Ausrüstung/Elektrotechnik, Ingenieurbau, Logistik und Fertigung. Spannende Herausforderungen und vielfältige Aufgaben gehören bei uns immer dazu: Unter einem Dach vereinen wir 130 Jobprofile und rund 20 Ausbildungsberufe. Psychosozialer Berater (m/w/d) / Trainer (m/w/d) Referenznummer: 1010/​235/​124.12 Sie haben Freude an der Beratung und Unterstützung von Menschen, die sich in herausfordernden Lebenssituationen befinden? Perfekt – Wir suchen einen psychosozialen Berater (m/w/d) / Trainer (m/w/d) zur Unterstützung unseres Teams in der Mitarbeitenden- und Führungskräfteberatung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Ansprechpartner: Im Fokus Ihrer täglichen Arbeit liegt die Durchführung von lösungsorientierten Beratungen: Sie stehen vor allem unseren Auszubildenden und Dualstudierenden persönlich, telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Darüber hinaus arbeiten Sie mit interkulturellen Teams und führen Teamentwicklungsmaßnahmen durch. Beratung: Ihr Tätigkeitsbereich umfasst die psychosoziale Beratung, Begleitung in Krisen- und Konfliktsituationen sowie gegebenenfalls die Vermittlung in weiterführende und/ oder rehabilitative Maßnahmen. Darüber hinaus beraten und coachen Sie die zuständigen Ausbilder (m/w/d) und Führungskräfte (m/w/d) in ihrer Rollenausübung und zu gesundheitsgerechter Führung. Sie übernehmen die Konzeptionierung und Durchführung von Workshops/ Seminaren/ Vorträgen zu gesundheitsspezifischen Themen, wie zum Beispiel Drogen, Alkohol, Kommunikation, psychische Gesundheit, Konfliktbewältigung, Diversität, etc.Qualifikation: Sie haben Ihr Studium mit staatlicher Anerkennung in den Fachrichtungen soziale Arbeit oder Psychologie erfolgreich abgeschlossen und bringen bereits mehrjährige fundierte Berufserfahrung in psychosozialer Beratung mit. Darüber hinaus verfügen Sie über eine zertifizierte umfangreiche Zusatzausbildung in systemischer Beratung und / oder systemisches Coaching sowie idealerweise über eine Mediationsausbildung. Erfahrung: In Ihrer Berufslaufbahn haben Sie bereits Erfahrung in Unternehmen der freien Wirtschaft, wünschenswerterweise in der Baubranche und/oder der Industrie gesammelt und haben Erfahrung in der Arbeit mit jungen Erwachsenen sowie mit suchterkrankten und psychisch belasteten Menschen. Fähigkeiten: Sie überzeugen mit umfassender Fach- und Sozialkompetenz, einem sympathischen und sicheren Auftreten sowie einem hohen Maß an Eigeninitiative. Einsatzbereitschaft: Um auch unsere Mitarbeitenden an den verschiedenen Standorten und auf den Bauvorhaben zu beraten, bringen Sie Reisebereitschaft sowie einen Führerschein der Klasse B mit.Dynamik: Unsere Branche ist innovativ und so komplex wie kaum eine andere. Erlebe eine große Vielfalt an Aufgaben und Herausforderungen. Diese zu lösen, ist das Ziel aller SPITZKE-Mitarbeitenden an jedem einzelnen unserer Standorte. Gemeinsam und eng vernetzt, gestalten wir die Zukunft der schienengebundenen Mobilität. Perspektive: Die Möglichkeiten bei SPITZKE sind so vielfältig wie die Menschen, die bei uns arbeiten. Sicher ist: Das wollen wir uns erhalten. Daher fördert unsere SPITZKE AKADEMIE intensiv Ihr individuelles berufliches Weiterkommen und bietet Ihnen die passende Qualifizierung für fachliche und auch leitende Aufgaben, damit Sie Ihr Potenzial ausschöpfen können. Verantwortung: Die Menschen, mit denen wir Hand in Hand zusammenarbeiten, sind uns wichtig. Ihnen gegenüber fühlen wir uns verpflichtet. Daher sind für uns ein sicherer Arbeitsplatz, ein moderner Technikpark, eine leistungsgerechte Vergütung, eine wertschätzende Unternehmenskultur sowie ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement und eine Mitarbeitenden- und Führungskräfteberatung selbstverständlich. Unsere Beschäftigten, deren Angehörige sowie Dritte unterstützen wir zudem mit dem SPITZKE FONDS e. V.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge/in / Sozialarbeiter/in (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Kleinmachnow
Die Gemeinde Kleinmachnow sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt befristet bis 28.02.2022 als Elternzeitvertretung eine/n Sozialpädagoge/in / Sozialarbeiter/in (m/w/d) für die Jugendeinrichtung Kinder- und Jugendcafé CupCake. Die Einstellung erfolgt in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden. Die Probezeit beträgt 6 Monate. CARAT – Jugendarbeit Kleinmachnow befindet sich in Trägerschaft der Gemeinde Kleinmachnow und bündelt die verschiedenen Arbeitsbereiche der sozialpädagogischen Kinder- und Jugendarbeit: das Jugendhaus, das Kinder- und Jugendcafé, die mobile Jugendarbeit sowie die Schulsozialarbeit. Umsetzung des Konzeptes offene Treffpunktarbeit in unserem Kinder- und Jugendcafé CupCake Ansprechpartner im CupCake Realisierung der Öffnungszeiten Beteiligung von Kindern und Jugendlichen Beratung und Unterstützung für die Besucher Zusammenarbeit im Team Schulsozialarbeit/CupCake Abschluss als staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/in wünschenswert wären Erfahrungen in der Jugendsozialarbeit Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Teamfähigkeit und Engagement Vergütung mit der Entgeltgruppe S 11b TVöD SuE Jahressonderzahlung - leistungsorientierte Bezahlung 30 Tage Urlaub im Jahr - monatliche Supervision Teamsitzungen regelmäßige Fortbildungen im Rahmen des Arbeitsfeldes
Zum Stellenangebot

Berater/in (Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in oder Jurist/in) (m/w/d) für die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Mo. 19.10.2020
Berlin
Der Sozialverband VdK Deutschland e.V. ist mit über zwei Millionen Mitgliedern in 13 Landesverbänden der größte Sozialverband Deutschlands. Der Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. des Sozialverbandes VdK Deutschland engagiert sich neben der Interessenvertretung seiner Mitglieder aktiv in der Durchführung von sozialen Projekten. Die Sozialrechtsschutz gGmbH berät die Mitglieder im Sozialrecht und vertritt ihre Rechte in allen Fragen des Sozialrechts gegenüber Behörden und Gerichten. Für unsere Landesgeschäftsstelle in Berlin suchen wir ab sofort zur Stärkung der Eigenverantwortung und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen eine/n selbst betroffene/n Berater/in (Sozialarbeiter/in, Sozialpädagogen/in oder Juristen/in) (m/w/d) für die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) in Vollzeit (39 Stunden Wochenarbeitszeit) befristet bis zum 31. Dezember 2022. Niederschwellige Sozialberatung nach dem SGB von betroffenen Menschen angelegt als Vorfeld-Beratung. Unterstützung bei der Antragstellung, z.B. im Bereich der Schwerbehinderung, der Teilhabe am Arbeitsleben, der gesetzlichen Pflege- und Krankenkassen, der Pflege etc. Akquise und Weitervermittlung von spezielleren Beratungsangeboten. Koordination von ehrenamtlichen Berater/innen des Sozialverbandes VdK Berlin-Brandenburg e.V. Kontinuierliche Beratung und Anleitung von ehrenamtlichen Berater/innen im Beratungsprozess. Durchführung von Vorträgen, Präsentationen etc. zum Thema „ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“. selbst betroffene/r Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in, Diplompädagoge/in, Rechtsanwalt/wältin. Erfahrung in der Sozialberatung von betroffenen Menschen. Fähigkeit zur multidisziplinären Zusammenarbeit. Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen. Gute PC-Kenntnisse Eine vielseitige Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum in einem motivierten Team bei einem zukunftsorientierten modernen Sozialverband.   Eine maßgebliche Beteiligung an der Weiterentwicklung eines spannenden Arbeitsfeldes. Eine Arbeitsatmosphäre geprägt durch offene Kommunikation. Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten, regelmäßige Fortbildungen, leistungsgerechte Bezahlung und eine sorgfältige Einarbeitung.
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in für Jugend-TWG im Berliner Süden

Mo. 19.10.2020
Berlin
PROWO e.V. sucht eine*n Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in für Jugend-TWG im Berliner Süden Wir arbeiten mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit psychosozialen Schwierigkeiten und Drogenmissbrauch. Die Gruppe lebt in einem ehemaligen Hotel (Karolinenhof) mit Garten direkt im Freizeitgebiet Dahme-Müggelsee-Spree. Unser multiprofessionelles Team (Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen, Psychologin, Hauswirtschaftsanleiterin) schafft für Jugendliche in schwierigen Situationen durch eine sehr individuelle und prozessorientierte Begleitung Entwicklungsmöglichkeiten. Wenn Sie Ihre Wahrnehmung und Ihr Fachwissen (z. B. Sucht, Trauma, Erlebnispädagogik) gerne einbringen, um zusammen mit Ihren Kolleg*innen und den Jugendlichen gute nächste Schritte zu erarbeiten, passen Sie zu uns. Eine kollegiale und freundliche Teamatmosphäre und interne Fortbildungen unterstützen Sie beim Start in die neue, anspruchsvolle Aufgabe. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in für 30 - 40 Stunden pro Woche in unbefristeter Anstellung. Betreuung der Gruppe von acht Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 14 Jahren im Schichtdienst Bezugsbetreuung Mitarbeit bei der Elternarbeit laufende Prozessanalyse und Hilfedokumentation Zusammenarbeit mit allen Kooperationspartner*innen Berufsabschluss als Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in (Diplom/Master/Bachelor) Fachkenntnisse zu den Themen Sucht, Trauma, psychische Erkrankungen sind hilfreich Freude daran, im Team intensiv zusammen zu arbeiten wertschätzende Haltung gegenüber Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden unbefristeten Arbeitsvertrag wöchentliche Fallbesprechungen alle zwei Wochen externe Supervision interne Fortbildungen, auch in Zusammenarbeit mit der neuhland-Akademie bis zu 10 Fortbildungstage pro Jahr Vergütung nach Haustarif, angelehnt an TVL 31 Tage Urlaub Arbeitgeberzuschuss zum Jobticket betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Sozialpädagog*in m/w/d in Teilzeit mit 25 bis 30 Wochenstunden

Sa. 17.10.2020
Berlin
Möchten Sie uns dabei unterstützen einen Unterschied zu machen und die Inklusion von Menschen mit Behinderung voranzubringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Der Mensch im Mittelpunkt ist unser Leitbild, wonach wir nicht nur das Wohlergehen unserer Klient*innen, sondern auch die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter*innen in den Fokus unserer Arbeit legen. Wir, das ist die PHÖNIX – Soziale Dienste – gGmbH, ein Unternehmen im Sozial- und Gesundheitswesen mit Sitz in Berlin-Spandau. Der Fachbereich Betreutes Einzelwohnen begleitet berlinweit Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen individuell und bedarfsgerecht in deren häuslichem Umfeld. Wir suchen ab sofort eine/n Sozialpädagog*in m/w/d in Teilzeit mit 25 bis 30 WochenstundenUnser Leistungsangebot soll unseren Klient*innen die Möglichkeit eröffnen oder erhalten, in einer eigenen Wohnung leben zu können. Zielsetzung ist dabei vor allem, ihnen zu einer größtmöglichen, umfassenden Selbständigkeit und Selbstbestimmung in allen Lebensbereichen zu verhelfen, sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu stärken und ihnen als Leistungsberechtigte eine volle Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Hierzu gehören beispielsweise: die Entwicklung und Aufrechterhaltung einer individuellen Tagesstruktur in den Bereichen Freizeit, Arbeit und Beschäftigung die Sicherstellung finanzieller und sozialrechtlicher Ansprüche die Stabilisierung der psychischen Verfassung und Förderung individueller Fähigkeiten Ihrer Fähigkeit zur klientenzentrierten Erarbeitung von Zielen und Maßnahmen Ihrem ausgeprägten Empathievermögen Ihrer Bereitschaft zur engagierten Team- und Netzwerkarbeit Ihrer wertschätzenden Haltung gegenüber Klient*innen und Kolleg*innen Ihrer Kompetenz der prozesshaften Darstellung der Inhalte in der Klientenbegleitung eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung Staffelung des Gehaltes nach Betriebszugehörigkeit - im ersten und zweiten Beschäftigungsjahr 19,65 Euro/ Stunde und ab dem dritten Beschäftigungsjahr 21,09 Euro/ Stunde flexible Arbeitszeiten zur besseren Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung Mitarbeit in einem motivierten Team mit flachen Hierarchien regelmäßige kollegiale Beratung, Supervision und Fortbildungen eine systemische Grundhaltung eine fachlich fundierte Einarbeitung durch unser Leitungsteam
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiter im Krankenhaus (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Berlin
Die Caritas-Klinik Dominikus steht für die Überzeugung: Nur Menschlichkeit ermöglicht wirklich gute Medizin. Und diesem Ansatz sind wir als christliches Haus nicht nur aus Nächstenliebe verpflichtet. Denn auch die moderne Medizin setzt auf eine ganzheitliche Perspektive. Spürbare Zuwendung, einfühlsames Handeln und ein vertrauensvolles Miteinander bilden die Grundlage, auf der wir unsere Patienten behandeln. Dafür steht ein großes Team mit Herz und Expertise bereit in unseren Abteilungen: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Geriatrie mit Tagesklinik, Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, Innere Medizin mit Zentraler Endoskopie und Funktionsdiagnostik, Palliativmedizin, Labor, Radiologie, im Alterstraumatologischen Zentrum und in der Rettungsstelle. Die Caritas-Klinik Dominikus ist Mitglied des größten Versorgernetzwerks in Deutschland. Bei uns greifen christliche Mitmenschlichkeit, beste Medizin und das umfassende Netz der Caritas ineinander. So lassen wir unsere Patienten auch nach der Entlassung nicht alleine, wenn sie Pflege oder soziale Unterstützung brauchen. Sie beherrschen das Sozialarbeitsalphabet von A wie Anamese bis Z wie Zielsetzung aus dem FF. Sie handeln jederzeit zielorientiert und qualitätsbewusst. Zuverlässigkeit und Sorgfalt sowie eine professionelle Arbeitsweise sind für Sie ebenso selbstverständlich, wie ein von Freundlichkeit und Empathie geprägter Umgang mit Patienten und Kollegen. Dann bereichern Sie unser Team mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Know How als Sozialarbeiter im Krankenhaus (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Unser Sozialdienst steht unseren Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen zur Seite, wenn es um die Zeit nach dem Aufenthalt in unserer Klinik geht. Wir informieren über künftige Ansprechpartner, beraten über mögliche Umstellungen im Alltag, organisieren Hilfsmittel und Reha-Aufenthalte und vermitteln Hilfsangebote. Kostenklärung und Organisation von Rehabilitationsmaßnahmen im Anschluss an die Krankenhausbehandlung Einleitung der häuslichen Versorgung, Vermittlung von Hilfsangeboten Beratung und Unterstützung bei der Beantragung von Pflegeleistungen und Unterbringung im Pflegeheim oder Hospiz Einleitung von gesetzlicher Betreuung Beratung zur den Themen Vorsorgevollmacht/ Patientenverfügung stützende, psychosoziale Gespräche abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Soziale Arbeit oder vergleichbarer Abschluss Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patientinnen und Patienten ein herzliches Willkommen eine langfristige und sichere Perspektive flexible Arbeitszeiten Vergütung nach AVR-Caritas mit einer sehr guten betrieblichen Altersversorgung Nützliches und Nettes, z.B. Ferienbetreuungsangebote für Ihre Kinder, Corporate Benefits, Fitness-, Sport- und Gesundheitsangebote (Qualitrain)
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) für Suchtberatung in Spandau

Fr. 16.10.2020
Spandau
vista ist ein starker Verbund für integrative soziale und therapeutische Arbeit – mit dem Schwerpunkt Suchtarbeit. Rund 200 Mitarbeiter*innen machen sich dafür stark, Menschen mit Suchtproblemen und deren Angehörigen neue Perspektiven aufzuzeigen. Wir suchen zum 1. November 2020 oder baldmöglichst eine*n Mitarbeiter*in für die Beratung von Menschen mit Suchtproblemen. Unser erfahrenes Team der Alkohol- und Medikamentenberatung in der Spandauer Altstadt freut sich auf engagierte Verstärkung. Beratung von Menschen mit Alkohol- und Medikamentenproblemen und deren Angehörige Arbeit mit Migrant*innen Vermittlung in geeignete Reduktionsprogramme oder Therapieangebote Aufsuchende Tätigkeiten (z. B. Kliniken) Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Ausbildung interkulturelle Beratungskompetenz gute Kommunikationsfähigkeit und Teamorientierung Die Bereitschaft zur niedrigschwelligen, gesundheitsorientierten Suchtberatung setzen wir voraus. ein erfahrenes, interkulturell arbeitendes Team qualitativ hochwertige, innovative und kultursensible Beratungsarbeit regelmäßige kollegiale Beratung und Supervision attraktive Fortbildungsmöglichkeiten angemessene Vergütung 30 Tage Urlaub sowie Fortbildungstage eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur Die Stelle hat einen Umfang von 31,2 bis 35,1 Wochenarbeitsstunden (80 bis 90 % RAZ) und ist zunächst befristet. Ein langfristiges Beschäftigungsverhältnis ist jedoch ausdrücklich erwünscht. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Einrichtungsleiterin Kathrin Lewkowicz, Telefon 030/ 355308-770.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal