Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sozialarbeit: 15 Jobs in Troisdorf

Berufsfeld
  • Sozialarbeit
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • Bildung & Training 3
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sozialarbeit

Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) (36-001)

Sa. 27.11.2021
Köln
Die Karl Immanuel Küpper-Stiftung sucht für die Intensivwohngruppen im Bereich Jugendhilfe zum nächstmöglichen Zeitpunkt Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) (36-001) (75% Beschäftigungsumfang oder mehr, zunächst befristet, Entfristung wird angestrebt) Das Robert Perthel-Haus der Karl Immanuel Küpper-Stiftung hält als Facheinrichtung der Jugendhilfe mit seinen beiden pädagogisch-therapeutischen Intensivwohngruppen indi­viduelle und engmaschige Unterstützungsangebote vor. Diese richten sich an psychisch kranke Jugendliche bzw. junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren. Ziel der Arbeit ist, junge Menschen mit komplexem Hilfebedarf dahingehend zu unterstützen, dass sie ein größtmögliches Maß an Selbstständigkeit und Teilhabe erreichen. Qualifikation: Dipl.-Soz. Arb. / Dipl.-Soz. Päd. / BA Soziale Arbeit, Erzieher*in; gern mit sozialpsychiatrischer oder therapeutischer Zusatzausbildung Gruppendienst in einem multipro­fessionellen Team Tagesdokumentation und Entwicklungs­berichte Durchführen von Hilfeplangesprächen mit dem Kostenträger Übernahme von Nachtbereitschaften im Rahmen des Schichtdienstes Eine fachlich sichere und klar umrissene Beziehungsgestaltung im Bezugs­betreu­endensystem Kompetenz als Fachkraft in der Jugend­hilfe Fachliche Ausrichtung / Berufserfahrung im psychiatrischen Bereich Freude und Belastbarkeit in der Arbeit sowie Ihre Bereitschaft, Krisen mitzu­gehen und diese als Entwicklungschance zu verstehen Ihr selbstständiges, strukturiertes, zu­ver­lässiges und kollegiales Arbeiten in einem professionellen Team Führerschein Klasse B sowie Fahrpraxis Wünschenswert ist ein neutrales oder gutes Verhältnis zu Hunden Eine sinnvolle, herausfordernde päda­gogische Tätigkeit in einem reno­mmier­ten Haus, die sich an therapeutischen Prozessen orientiert und Gestaltungs­freiräume bietet Vergütung nach BAT-KF mit entsprech­enden Zulagen und betrieblicher Alters­vorsorge Eine lebendige und wertschätzende Kom­mu­nikationskultur Vielfältige Fort- und Weiter­bildungs­mög­lichkeiten Supervision Sorgfältige Einarbeitung Möglichkeit des Erwerbs eines Jobtickets
Zum Stellenangebot

Intensivpädagogische Wohngruppe in Bonn-Bad Godesberg | Erzieher*in, Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Bonn
Die Evangelische Jugendhilfe Godesheim gGmbH ist ein großer Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit Sitz in Bonn. Unser Spektrum reicht von ambulanten Hilfen in Familien über schulische Angebote, zahlreiche Jugendprojekte, Tagesgruppen bis hin zur mittel- und langfristigen Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in Wohngruppen oder Erziehungsstellen und wird durch rund 60 Teams an unterschiedlichen Standorten fachlich umgesetzt. Konkret suchen wir: Erzieher*in, Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Heilpädagoge*in (m/w/d)** zur Mitarbeit im pädagogischen Erziehungsdienst für unsere intensivpädagogischen Wohngruppen auf dem Stammgelände in Bonn-Bad Godesberg.In unseren intensivpädagogischen Wohngruppen leben schwerpunktmäßig Kinder und Jugendliche, die besonderen Entwicklungsbedarf im Bereich der Emotionen oder des Sozialverhaltens mitbringen. Die Betreuer*innen bieten den Bewohner*innen ein sicheres Zuhause und nehmen die Rolle als verlässlicher Begleiter und Ratgeber ein. Die Arbeit ist gekennzeichnet durch eine verbindliche Tages- und Wochenstruktur. Im Rahmen der Erziehungs- und Hilfeplanung werden individuelle Entwicklungsziele für jedes Kind gemeinsam im Team entwickelt und umgesetzt.Teamfähigkeit, eine wertschätzende respektvolle Haltung und ein gutes Einfühlungsvermögen sind essenzielle Bestandteile dieser Arbeit. Die intensivpädagogischen Wohngruppen sind stationär. Das bedeutet, Sie arbeiten im Schichtdienst und teilen sich im Team mit Ihren Kolleg*innen die anfallenden Nachtbereitschaften, Nachtdienste und 24h-Dienste. Besonders großes Zeitkontingent für interne und externe Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen mit Kostenübernahme. Themen wie Bindung, Trauma, Kommunikation, Medienpädagogik, Erlebnispädagogik, Sexualpädagogik, Leitungsfortbildung. Entwicklungsmöglichkeiten durch einen großen und vielseitigen Arbeitgeber Vergütung nach BAT-KF mit Feiertags-, Wochenend- und Nachtbereitschaftszulage Zusätzliche Altersvorsorge (KZVK) Jahressonderzahlung ca. 80-90% des Durchschnittsmonatsgehaltes Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen Beratung in persönlichen Krisen durch unsere Seelsorgerin / Pfarrerin Möglichkeit von unbezahltem Sonderurlaub von bis zu 20 Tagen Option der Teilzeitarbeit von 100% auf 80% Besondere Chance: Wir verfügen über mehrere intensivpädagogische Wohngruppen, mit unterschiedlichen Arbeitsschwerpunkten (Traumapädagogik, Erlebnispädagogik) und Altersstrukturen der Bewohner*innen. Daher können wir Ihnen häufig mehr als eine Option bei uns anbieten. Wir bieten grundsätzlich Vollzeit- sowie Teilzeitstellen (min. 50%) an. Sollten Sie Lust haben, uns bei dieser oder einer anderen Aufgabe zu unterstützen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Wir nehmen uns Zeit, mit Ihnen in einem ausführlichen Gespräch genau die richtige Aufgabe für Sie bei uns zu finden!
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen/Ausbildungsbegleiter als pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Jugendmaßnahmen AsA/abH/BaE

Fr. 26.11.2021
Osnabrück, Düsseldorf, Oberhausen, Dortmund, Köln, Olpe, Biggesee, Wuppertal, Stuttgart, Wittlich, Bitburg
Willkommen bei der TWBI-Gruppe – wir sind der Spezialist rund um Ausbildung, Fortbildung und Arbeitsmarktdienstleistungen: Schüler, Auszubildende und Berufseinsteiger finden in uns genauso einen idealen Partner wie Betriebe oder die Bundesagentur für Arbeit. Unsere Firmengruppe ist ein Qualitätsverbund fünf starker Unter¬nehmen: Die TWBI Aus- und Weiterbildungs GmbH, die bereits seit über 25 Jahren besteht, die Geniefabrik GmbH und die TWBI Südwest GmbH und die beiden Akademien stehen gemeinsam für Wissen, Kompetenz und Qualifikation. Mit mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an über 40 Standorten bringen wir Menschen in ganz Deutschland weiter. Das klingt nach einer motivierenden Aufgabe für Sie? Dann unterstützen Sie uns! Für unsere Standorte in Osnabrück, Düsseldorf, Oberhausen, Dortmund, Köln, Olpe, Wuppertal, Stuttgart, Wittlich und Bitburg suchen wir ab sofort in Voll- oder Teilzeit Sozialpädagogen/Ausbildungsbegleiter als pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Jugendmaßnahmen AsA/abH/BaEZiel ist es, die Jugendlichen in der Entwicklung ihrer Kompetenzen so zu fördern und zu fordern, dass einer Integration in den Ausbildungsmarkt, dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung und der Integration in den ersten Arbeitsmarkt nichts im Wege steht. Dabei ist ein wesentlicher Bestandteil, die individuellen Anforderungen der Jugendlichen zu ermitteln und das geeignete Unterstützungsangebot mit den Jugendlichen zu erarbeiten. Die Aufgaben in der Assistierten Ausbildung flexibel (AsAflex) fordern Ihr Organisationstalent, Ihr Geschick im Netzwerk zu agieren, Ihre Teamfähigkeit, Ihr Talent Vertrauensverhältnisse aufzubauen, u.v.m. ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit bzw. Heilpädagogik, Rehabilitations- oder Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor, Master) einen anderen Studienabschluss mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Pädagogik/Sozialarbeit, Rehabilitations- bzw. Sonderpädagogik oder Jugendhilfe (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) Sie sind Pädagoge/in und haben innerhalb der letzten 5 Jahre mindesten 1 Jahr Erfahrung mit der Zielgruppe eine Qualifikation als Meisterin/Meister, Technikerin/Techniker oder Fachwirtin/Fachwirt mit Ausbildereignungsprüfung und haben innerhalb der letzten fünf Jahre über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung - davon mindestens 6 Monate Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung entsprechend den Anforderungen pädagogisches Engagement und Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Willkommen in unserem hochmotivierten, agilen Team! Was Sie bei uns finden? Vielfältige Gestaltungs- und Entwicklungschancen in einer familiären Atmosphäre ohne festgezurrte Strukturen. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Vorteile zu entdecken: Kollegiales Arbeitsumfeld mit offenen Türen und Ohren für Ihre Ideen, Feedback, das Sie wirklich weiterbringt, und regelmäßigen Mitarbeiterevents Kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) Anspruchsvoller Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung Strukturierte und umfassende Einarbeitung und die Möglichkeit, an Fortbildungen teilzunehmen 30 Tage Urlaub Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Zum Stellenangebot

Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter für den Sozialen Dienst einer Werkstatt (all genders welcome)

Mi. 24.11.2021
Leverkusen
Seit über 50 Jahren sind wir als erfolgreicher Anbieter von Teilhabeleistungen für Menschen mit geistiger oder psychischer Behinderung und als zuverlässiger Dienstleister für unsere gewerblichen Kunden aus Industrie und Handel tätig. Sie übernehmen gemeinsam mit einer Kollegin die pädagogische und psychosoziale Betreuung und Begleitung von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung am Standort Leverkusen-Opladen Sie verantworten die Umsetzung der Beruflichen Rehabilitation in einzelnen Gruppen des Arbeitsbereiches sowie im Berufsbildungsbereich  Sie verantworten die Organisation und Steuerung des Tagesgeschäfts im Sozialen Dienst am Standort Sie beteiligen sich aktiv an konzeptioneller Arbeit und fördern die standortübergreifende Kooperation  Sie werden aktiv in die Personalplanung sowie die Personaleinsatzplanung eingebunden Abgeschlossenes Studium Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Rehabilitationswissenschaften Kenntnisse in sozialhilferechtlichen Fragestellungen, Eingliederungshilfe, Behindertenhilfe idealerweise Kenntnisse in MICOS BEVIA und BEI.NRW Organisationsgeschick und lösungsorientiertes Handeln Erfahrungen im Bereich Krisenintervention Kommunikations- und Teamfähigkeit, Durchsetzungsstärke, hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit  Gute EDV-Anwenderkenntnisse Führerschein Klasse B              Wir bieten Ihnen geregelte Arbeitszeiten ohne Schicht- und Wochenenddienste. An Brückentagen und in der Weihnachtszeit bleiben unsere Betriebe in der Regel geschlossen (Urlaub). Eine solide Einarbeitung und gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ein kollegiales Arbeitsumfeld, in dem das Miteinander zählt und Feedback zur Kultur gehört. Vergütung in Anlehnung an TVöD mit zusätzlicher betrieblichen Altersversorgung und geregelte Arbeitszeiten mit Gleitzeitmodell Möglichkeit der Nutzung eines Leasingangebots über Business-Bike. Die Stelle ist schnellstmöglich zu besetzen, die Einstellung erfolgt unbefristet. Der Stellenumfang beträgt 100% (39 Stunden), Teilzeitmodelle sind grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Diplom Sozialpädagoge (w/m/d)

Mi. 24.11.2021
Bonn
Referenzcode: A75818SGesellschaft: TÜV Rheinland Akademie GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Beratung und Sozialpädagogische Begleitung der erwachsenen Teilnehmer. Einzelcoaching, Kleingruppenarbeit und Gruppenarbeit. Herausarbeiten individueller Ressourcen und Stärkung der individuellen Kompetenzen. Erarbeitung und Fortschreibung von Entwicklungsplänen. Qualitätsgerechte und anforderungsgerechte Dokumentation. Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern und Auftraggebern. Planung, Organisation und Durchführung sozialpädagogischer Aktivitäten (einschließlich Vorbereitung und Nachbereitung). Individuelle Hilfestellung bei Problemlagen durch Beratung und Verhaltenstraining. Erarbeitung von Förderplänen bzw. Aktivierungsplänen oder Eingliederungsplänen. Treffens von Zielvereinbarungen mit den Teilnehmern sowie deren Überwachung. Zusammenarbeit mit dem in der zu betreuenden Maßnahme eingesetzten Personal (Ausbilder, Lehrkräfte, Arbeitsvermittler u.a.). Qualitätsgerechte und anforderungsgerechte Dokumentation. Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber und dessen Beauftragten. Mitwirkung bei Ausschreibungen. -Die Stelle ist auf 12 Monate befristet.Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit bzw. Soziale Arbeit bzw. Pädagogik mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Sozialpädagogik oder Jugendhilfe Staatlich anerkannte Erzieher mit einschlägiger Zusatzqualifikation (zusätzlich Berufserfahrung erforderlich) Mehrjährige Berufserfahrung in o. g. Aufgabengebiet Kenntnisse in der Berufsausbildung (Berufsbildungsgesetz, Ausbildungsverordnung, Ausbildungsrahmenpläne) Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke EinfühlungsvermögenVergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Fachkraft (w/m/d) aus den Bereichen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbaren Studienabschluss

Mi. 24.11.2021
Köln
Der Kölner Verein für Rehabilitation e.V. setzt sich seit über 40 Jahren mit 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für humane psychiatrische Hilfen ein. Wir entwickeln uns weiter und setzen fachliche Impulse. Wir führen den Offenen Dialog: mit Betroffenen, Angehörigen und Kooperationspartnern. Für unser Betreutes Wohnen in Köln Mülheim suchen wir ab 01.01.2022 eine Fachkraft (w/m/d) aus den Bereichen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbaren Studienabschluss (39,0 Stunden – unbefristet) Hilfeplanung und Dokumentation, Betreuung, Beratung und Begleitung von Klient*innen in Einzel- und Gruppenarbeit, Fallmanagement in der Zusammenarbeit mit Behörden, BTG-Betreuern, Ärzten und Kliniken. Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbaren Studienabschluss. Sie verfügen über Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen. Sie haben Freude an einer verantwortungsvollen Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen und zeichnen sich durch Ihre fachliche und soziale Kompetenz aus. Sie besitzen Organisationstalent, sind teamfähig, belastbar und flexibel. Zu Ihren Fähigkeiten gehören Wertschätzung, Achtsamkeit und Humor. Sie haben gute PC-Kenntnisse. Sie besitzen einen Führerschein Klasse B. Vergütung nach TVöD und Betriebliche Zusatzversorgung, Vergünstigtes Job-Ticket, Einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen, Mitarbeit in einem engagierten und erfahrenen Team, Supervision, Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung.
Zum Stellenangebot

Erzieher/ Sozialpädagogen (m/w/d) als Inklusionsfachkraft, Sprachförderkraft und Plus Kita - Fachkraft

Mi. 24.11.2021
Köln
Wir bieten sowohl für Familien und deren Kinder als auch für Arbeitgeber und deren Mitarbeiter mit kleinen Kindern qualitativ hochwertige und flexible Lösungen zur Kinderbetreuung.Sie suchen nicht nur eine Arbeit, sondern folgen Ihrer Berufung und wollen mit Kindern zusammen arbeiten? Sie sind liebevoll und mitfühlend. Sie wollen Ihre eigenen Fähigkeiten, Interessen und Talente in Ihre Arbeit einbringen und weiter ausbauen? Sie wollen genauso wie unsere Kinder ständig dazu lernen? Sie arbeiten gerne im Team und sind daran interessiert ihre Meinung regelmäßig mit Ihren Kollegen auszutauschen?Wenn Sie alle Fragen mit ja beantworten können, dann freuen wir uns darauf Sie kennen zu lernen.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Einrichtungen in KölnErzieher/ Sozialpädagogen (m/w/d) als Inklusions­fachkraft, Sprachförderkraft und Plus Kita - Fachkraft Zusatzqualifikationen (Sprache, Inklusion, Beratung, Elternarbeit etc.) verstehen wir als Bereicherung.Begleitung und Betreuung der Kinder im AlltagPlanung und verlässliche Umsetzung pädagogischer AngeboteBeobachtung und DokumentationKooperation mit den ElternAlltagsintegrierte Sprachbildung und SprachförderungInklusive PädagogikNetzwerkarbeitAbgeschlossene Ausbildung und / oder StudiumFreude an der Arbeit mit KindernKreativitätTeamfähigkeitEmpathieEinen sicheren Arbeitsplatz30 Tage UrlaubBetriebliche AltersvorsorgeAnwesenheitsprämieFort- und WeiterbildungsmöglichkeitenVergünstigung im Fitness-StudioFahrtkostenzuschuss
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für KiTa- und Schulbegleitung/-Assistenz in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis

Di. 23.11.2021
Bonn, Ludwigshafen am Rhein
#willkommenimwir Der Unternehmensverbund Lebenshilfe Bonn ist ein anerkannter Träger von ambulanten, teil- und vollstationären Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen in Bonn und dem linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis, im Rahmen unserer Kindertagesstätten sind wir anerkannter Träger der Jugendhilfe. Bei uns arbeiten knapp 1.000 Beschäftigte und wir begleiten insgesamt ca. 1.000 Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. In den Werkstätten ermöglichen wir über 1.100 Menschen mit Beeinträchtigungen die Teilhabe am Arbeitsleben. Wir sind dem Leitgedanken der Inklusion verpflichtet und wirken aktiv daran, diesen in der Gesellschaft zu verankern – dieses Ziel ist für uns handlungsweisend in allen Bereichen unserer Arbeit. Die Kinder und Jugendlichen mit Behinderung oder beeinträchtigter Entwicklung freuen sich auf Ihre Unterstützung bei der Bewältigung des Kita- oder Schulalltags. Mit Herz und Humor ermöglichen Sie es dem Kind oder Jugendlichen, im Sinne der Inklusion an der Kitagemeinschaft oder am Unterricht teilzuhaben. Wir suchen rund um das Schuljahr Pädagogische Fachkräfte* (m/w/d) für KiTa- und Schulbegleitung/-Assistenz in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis * Heilerziehungspfleger | Erzieher | Sozialpädagogen | Sozialarbeiter | Sonderpädagoge | Heilpädagoge | Kindheitspädagoge Sie leisten pädagogische Unterstützung bei der Bewältigung des Kita- bzw. Schulalltags und stellen z.B. die Teilnahme am Unterricht und an den Aktivitäten in den Schulpausen sicher. Sie geben Hilfestellung bei der Reflektion von Erfahrungen, der Entwicklung neuer Lern- und Kommunikationsmöglichkeiten sowie bei der Regulation auffälliger Verhaltensweisen. Sie begleiten Ausflüge und therapeutische Maßnahmen. Bei Bedarf unterstützen Sie bei der Verrichtung von lebenspraktischen Tätigkeiten. Sie sind eine pädagogische Fachkraft mit Teamgeist, Herz und Humor. Sie möchten etwas sinnvolles tun und einen wertvollen Beitrag zur Inklusion leisten. Sie verfügen über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und begegnen Ihren Mitmenschen mit Respekt und Wertschätzung. Sie gehen professionell mit Nähe und Distanz um. Ihr Arbeitsplatz Eine feste Kita (Bonn) oder Schule (Beuel, Kottenforst, Hardtberg)  bzw. dem Rhein-Sieg Kreis. Oder als Springer: Sie vertreten Ihre Kollegen*innen flexibel oder an festen Werktagen in verschiedenen Kitas oder Schulen. 15 bis 35 Stunden pro Woche (Modell der Durchbezahlung in den Schulferien). Vergütung: In Anlehnung an den TVöD (VKA) EG 8 plus Jahressonderzahlung. Zusatzleistungen: Zuschuss zum Monatsticket, Beihilfe für Brille, Hörgerät und Zahnersatz. Urlaub: 30 Tage bei einer 5-Tage-Woche sowie 2 betriebliche Nicht-Arbeitstag. Entwicklung: Förderung Ihrer individuellen Kompetenzen durch unser Fort- und Weiterbildungsangebot, dazu 5 Tage Bildungsurlaub pro Jahr. Gesundheit: Yoga-Kurse (Corona-Pause), Fahrrad-Leasing, vergünstigter Beitrag in einem Fitnessstudio, Kaffee, Tee und Wasser zur freien Verfügung.
Zum Stellenangebot

Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter (m/w/d) oder Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (m/w/d)

Sa. 20.11.2021
Bonn
In der LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) ist eine Stelle zu besetzen als Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter (m/w/d) oder Sozialpädagogin/Sozialpädagoge (m/w/d) für die Abteilung für Gerontopsychiatrie und Psychotherapie. Stelleninformationen Standort: Bonn Befristung: befristet für 3 Jahre Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: S 12 TVöD-SuE Die LVR-Klinik Bonn ist eine nach modernsten Erkenntnissen geführte innovative Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie mit 839 Betten und Plätzen und rund 1.700 Beschäftigten in insgesamt 8 Abteilungen. Der Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie umfasst drei allgemein psychiatrische Abteilungen sowie jeweils eine Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Gerontopsychiatrie. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist durch eine eigene Klinik mit mehreren Standorten vertreten. Im Fachbereich Neurologie steht neben den Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene das Kinderneurologische Zentrum zur Verfügung. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Beratung Bonner Bürger*innen zu Fragen im Zusammenhang mit Demenzerkrankungen, auch aufsuchend in der Häuslichkeit Tätigkeit im Gerontopsychiatrischen Zentrums der LVR-Klinik Bonn sowie fachliche Kooperation mit allen dort tätigen Berufsgruppen Zusammenarbeit mit der Bonner Altenhilfe als Kostenträger der Beratungsstelle Kooperation mit allen regionalen, aber auch überregionalen Institutionen im Bereich Pflege, medizinischer Versorgung oder Beratung sowie Teilnahme an bestehenden Arbeitskreisen Öffentlichkeitsarbeit Teilnahme an Arbeitskreisen und Durchführung von Gruppenangeboten Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossenes Studium als Sozialarbeiter*in (FH-Diplom oder Bachelor) oder als Sozialpädagoge*in (FHDiplom oder Bachelor) Pkw-Fahrerlaubnis Wünschenswert sind: Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Interesse an der Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team Interesse an der Weiterentwicklung gerontopsychiatrischer Konzepte Gerontopsychiatrische Vorkenntnisse Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Eine Kantine in unserem Haupthaus Bei unvorhergesehenen Ereignissen steht eine Kinderbetreuung zur Verfügung, zum Beispiel bei plötzlicher Erkrankung der Tagespflegeperson. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Psychologen, Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d)

Sa. 20.11.2021
Hennef (Sieg)
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Psychologen, Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d) Die Eschenberg-Wildpark-Klinik, psychosomatische Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen, ist eine Einrichtung der Fuest Familienstiftung, ein sehr gut aufgestelltes und gesundes Familienunternehmen. Die Stiftung bedeutet für die Mitarbeiter Sicherheit, Stabilität und Verlässlichkeit. Sie sieht sich als ein Partner der Mitarbeiter im Sinne kon­struktiver Zusammenarbeit, fairem Miteinander und diakonischer Werte. Im Ergebnis: Wissen, was dem Menschen dient. Sie behandeln und begleiten suchtkranke Menschen im Rahmen ihrer 8 bis 26 Wochen dauernden stationären Rehabilitation auf Basis eines tiefenpsycholgogischen Behandlungsansatzes Sie führen selbständig Gruppen- und Einzeltherapien als Bezugstherapeut, leiten indikative Gruppen und führen Angehörigengespräche Sie erstellen Therapie- und Verlaufsberichte für Leistungsträger und nachbehandelnde Stellen Sie setzen sich mit sozialmedizinischen Fragestellungen auseinander und erarbeiten zusammen mit einem interdisziplinären Team sozialmedizinische Beurteilungen Abgeschlossenes Studium als Psychologe (Dipl. oder M. Sc.), approbierter Psychologischer Psychotherapeut bzw. Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter (Dipl., B.A. oder M.A.) mit thrapeutischer Zusatzausbildung, die DRV-anerkannt ist Freude am Umgang mit suchtkranken Menschen und Interesse an einer intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen Erfahrung und Sicherheit iin der Durchführung von Gruppen- und Einzeltherapien Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen Ein interessantes Tätigkeitsfeld und die Möglichkeit zur Mitwirkung an kontinuierlicher konzeptueller Weiterentwicklung in einem interdisziplinären Team Familienfreundliche Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Arbeiten in Teilzeit Interne und externe Supervision Finanzielle Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen Eine attraktive anforderungs- und leistungsgerechte Vergütung Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, jährliche Sonderzahlung
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: