Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Statistik: 12 Jobs in Wiesbaden

Berufsfeld
  • Statistik
Branche
  • Versicherungen 10
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Finanzdienstleister 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Home Office 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Statistik

Produktmanager / Produktentwickler (m/w/d) Krankenversicherung

Mi. 01.04.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Eigene Ideen einbringen und Neues wagen – in der Produktentwicklung der R+V. In Ihrer Rolle wirken Sie an klassisch und agil geführten Produktentwicklungsprojekten mit und übernehmen dort die Verantwortung für einzelne Arbeitspakete. Ganz gleich, ob Kalkulation, Produktbeschreibung, AVB oder Provision – Sie haben für jede Komponente das passende Konzept parat. Dabei behalten Sie die aktuariellen, vertrieblichen, bilanziellen sowie aufsichts- und vertragsrechtlichen Vorgaben stets im Blick. Ebenso versiert betreuen Sie Pilotfelder und begleiten die Entwicklung der für die Antragserfassung und Verwaltung erforderlichen IT-Tools. Darüber hinaus führen Sie rechtliche und technische Vertragsänderungen, z. B. Beitragsanpassungen, durch und beantworten die Anfragen von Kunden und Vertriebspartnern. Weiterhin auf Ihrer Agenda: Die Erstellung von Reportings, Statistiken und Bilanzdaten für interne Empfänger sowie die Aufbereitung von Berechnungen für u. a. die BaFin und den Ombudsmann. Nicht zuletzt werten Sie Pressemitteilungen aus, behalten den Markt und die Konkurrenz im Blick und bearbeiten selbstständig komplexe Presse- und Ratinganfragen. Erfolgreiches Studium der Mathematik oder Wirtschaftswissenschaften – idealerweise mit Schwerpunkt Insurance and Finance Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Vertrieb und Vertriebspartnern Vertraut mit der Promotion von Fachthemen in Vertriebsorganisationen Fachwissen im Bereich Krankenversicherung Routiniert im Umgang mit MS Office und bestandsführenden sowie vertriebsunterstützenden Systemen Analysestärke und sehr gutes mathematisches Verständnis Kommunikationsstarker, vertriebsaffiner Teamplayer mit ausgeprägter Servicementalität Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Wiesbaden
Willis Towers Watson (WTW) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Advisory, Broking und Solutions. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, aus Risiken Wachstum zu generieren. Kommen Sie in unser Team! In mehr als 140 Ländern vertreten 45000 MitarbeiterInnen weltweit  davon ca. 1500 im deutschsprachigen Raum 14 Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz Der Bereich Retirement Solutions Software entwickelt Softwaresysteme für die Administration, Bewertung und Simulation von Versorgungsverpflichtungen der betrieblichen Altersversorgung. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Wiesbaden suchen wir ab sofort einen Softwareentwickler (m/w/d) (Kennziffer 200000P9)Als Entwickler sind Sie für die Neu- und Weiterentwicklung unserer Systeme zuständig. Sie sind kompetenter Ansprechpartner für alle Associates und Kunden für die systemseitige Abbildung und Modellierung fachlicher Fragestellungen. Mit Ihren technischen und analytischen Fähigkeiten unterstützen Sie unser professionelles und interdisziplinäres Team bei der Planung, Konzeption und Implementierung benötigter Anwendungen und Komponenten. Die Durchführung von Tests und die Wartung bestehender Anwendungen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben, die im Einzelnen umfassen:  Entwicklung interner und externer Softwarelösungen und Tools für die Bewertung, Simulation und Bilanzierung von Versorgungsverpflichtungen der betriebliche Altersversorgung mit Schwerpunkt in Microsoft .NET (C#) Konzeption, Implementierung und Integration von Systemen zur Lösung von Versorgungs- und Vergütungsproblematiken in enger Abstimmung mit den Endanwendern Übernahme von Projektaufgaben wie z. B. Schnittstellendefinition (fachlich, technisch), Workflow- und Prozessdefinition und Weiterentwicklung technischer Systeme inklusive notwendiger Testarbeiten (fachliche Abnahme) Abgeschlossenes Studium der Mathematik, Informatik oder eine vergleichbare Ausrichtung Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung komplexer Desktop- und Client-Server-Anwendungen mit Microsoft .NET (C#) und relationalen Datenbanken  Interesse und Bereitschaft, sich auch mit fachlichen Themen der betrieblichen Altersversorgung auseinanderzusetzen  Kommunikationsstärke, Innovationsfreude, gute analytische Fähigkeiten, Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und ein stark ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Kundenkontakt  - schnell Verantwortung übernehmen Zusammenarbeit - kollegial, wertschätzend und dynamisch Entwicklungsmöglichkeiten - geprägt von tiefer Expertise und Freiräumen Inclusion & Diversity - in unseren Ansichten und Herangehensweisen  Work-Life-Balance - z.B. flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaub Internationalität - Vernetzung und Projekte mit lokalen und globalen Fragestellungen Weitere Vorteile -  z.B. mobiles Equipment, betriebliche Altersversorgung und kostenfreie Getränke sind selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) Produktentwicklung – Sachversicherung Firmenkunden

Do. 26.03.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Ihre Einschätzung hat Gewicht – und bringt uns entscheidend weiter. Sie agieren souverän als Ansprechpartner für verschiedene Schnittstellen im Unternehmen sowie als Fach­experte für die Kolleginnen und Kollegen in Wiesbaden bzw. auch in weiteren Regionen. Konkret nutzen Sie Ihr weitreichendes Know-how, um bei Grundsatzfragen im Rahmen des Underwritings zu unterstützen. Auf Ihrer Agenda steht die professionelle Entwicklung von Prozessen und Produkten – von der Analyse über die Planung bis hin zur Einführung. Dabei helfen Sie uns, die Prozesse und Produkte sowohl strategisch als auch inhaltlich nachhaltig erfolgreich auszurichten. Ebenso versiert zeigen Sie Marktpotenziale für die Produktentwicklung bzw. Produktanpassung auf und tragen aktiv zur Weiterentwicklung von Versicherungslösungen im Ausland bei. Dank Ihrer Begleitung ist sichergestellt, dass die Umsetzung von Entwicklungen und Änderungen in unseren technischen Systemen immer akkurat erfolgt. Weiterhin setzen wir auf Ihre Mitarbeit rund um unsere Zukunftsvorhaben Digitalisierung und Vernetzung des Sach-Industriegeschäfts. Nicht zuletzt kommen Ihr Fachwissen und Ihr Kommunikationsgeschick bei Fachschulungen im Innendienst, in Arbeitskreisen sowie in (Teil-)Projekten zum Tragen. Branchenspezifische Ausbildung oder ein (Fach-)Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften / Rechts­wissenschaften Spartenkenntnisse in der Sachversicherung, insbesondere in der Industrieversicherung Bestens vertraut mit den rechtlichen Grundlagen des Versicherungsgeschäftes Erfahrung im Umgang mit Versicherungslösungen im Ausland Sicher in der Arbeit mit moderner EDV: MS Office, vor allem MS Excel Idealerweise gutes Englisch in Wort und Schrift Analytischer Weitblick sowie ein ausgeprägtes mathematisch-technisches Verständnis Ganzheitliche, prozessuale Denkweise Aufgeschlossene, sprachgewandte Persönlichkeit mit dem richtigen Mix aus Eigeninitiative und Teamgeist sowie dem Ehrgeiz, Lösungen proaktiv voranzutreiben Willkommen in einer kollegialen Gemeinschaft von ca. 120 Mitarbeitenden, in der Offenheit und ein partner­schaft­licher Umgang das A und O sind. Gestalten, Weiterentwickeln, Planen, Organisieren, Koordinieren – diesen Aufgaben aus den Geschäftsfeldern Industrie und wohnungswirtschaftliche Rahmenverträge widmen sich spezialisierte Teams, Projekte bzw. Arbeitskreise, die zumeist mit ca. 10 Personen klein aber schlagkräftig aufgestellt sind. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven attraktive Vergütung und Zusatzleistung Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Mathematik – Unternehmenssteuerung Personenversicherung

Mi. 25.03.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Vielseitig, spannend und praxisorientiert – Ihr Traineeprogramm bei der R+V. Programmstart 01.10.2020 Als Trainee übernehmen Sie von Beginn an Verantwortung und unterstützen uns mit Ihrem Know-how bei der Steuerung unserer Lebensversicherer und Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung. Detailgenau analysieren Sie strategische Grundsatzfragen und bereiten Ihre Ergebnisse übersichtlich für das Management auf. Mit kreativen Impulsen bringen Sie sich aktiv in die Entwicklung neuer Produkte ein – dank Ihrer voraus­schauenden Konzepte sind wir auch in Zukunft bestens aufgestellt. Weiterhin auf Ihrer Agenda: Die umfassende Vor- und Nachbereitung von Organsitzungen der R+V und Gremiensitzungen der FinanzGruppe und Versicherungsbranche. Von Produkt-Ratings über Wettbewerbsanalysen und das Aktuariat bis hin zur Vorstandsarbeit – bei uns lernen Sie die vielfältigen Aufgaben einer Versicherung hautnah kennen. Natürlich steht Ihnen dabei ein persönlicher Mentor jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Analysestärke und ein effizienter, klar strukturierter Arbeitsstil Versiert im Umgang mit MS Office Verantwortungsbewusster, zielstrebiger Teamplayer, der mit ebenso kreativen wie durchdachten Lösungen punktet und Lust auf jede Menge neuen Input hat Von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag Maßgeschneidertes Traineeprogramm mit Ausrichtung auf die Zielfunktion im Fachbereich Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag: Bachelorabschluss: 51.523,00 Euro (14 Monatsgehälter) Masterabschluss: 53.610,00 Euro (14 Monatsgehälter) Umfangreiche Zusatzleistungen Persönliche Betreuung und Entwicklung Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten und ausgezeichnete Perspektiven für Ihre Entwicklung Ihr Team? Hoch motiviert und voller Tatendrang. Ihr Umfeld? Inspirierend und von offener Kommunikation geprägt. Wir freuen uns darauf, Sie in unserer kollegialen Gemeinschaft willkommen zu heißen, in der gegenseitige Hilfsbereitschaft großgeschrieben wird. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Fitnessstudio attraktive Vergütung und Zusatzleistung Job-Ticket Betriebsrestaurant Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Referent (w/m/d) Produktentwicklung / Konzeptentwicklung – betriebliche Krankenversicherung

Mi. 25.03.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Durchdachte Konzepte und clevere Produkte – mit Ihnen sind wir immer gut beraten. Ihr Können ist beim Erarbeiten und Umsetzen von Fachinhalten für die kundenfreundliche, zielgruppengerechte Kommunikation und Vertriebsunterstützung im Produktsegment Krankenversicherung und Pflegeversicherung gefragt. In einzelnen Projekten konzipieren Sie Angebote für die betriebliche Krankenversicherung, Gruppenversicherungsverträge, vertriebsunterstützende Unterlagen und Anwendungen. Konkret arbeiten Sie im Rahmen eines Großprojektes an der Einführung einer branchenweiten betrieblichen Krankenversicherung (bKV) mit. Eigenverantwortlich erarbeiten Sie umfangreiche Mitbewerberanalysen und entwickeln eigenständig neue Produkte der Krankenversicherung. Ihr Aufgabenbereich umfasst weiterhin den kompletten Kreativprozess, von der Analyse über die Konzeptentwicklung bis hin zur Markteinführung Nicht zuletzt agieren Sie als kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden vor Ort, den Außendienst sowie für Vertriebspartner bei allen Fragen rund um die R+V Kranken- und Pflegeversicherung. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften Einschlägige Berufspraxis im Produktmanagement und Projektmanagement, idealerweise in der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung Routiniert im Umgang mit MS Office, insbesondere PowerPoint und Excel Kommunikationsstarker und aufgeschlossener Teamplayer mit großem Verhandlungsgeschick und analytischem Weitblick Ausgeprägte Serviceorientierung, schnelle Auffassungsgabe, souveränes Auftreten Herzlich willkommen in einem modernen Arbeitsumfeld und einem hoch motivierten Team. Wir arbeiten innovativ, denn unser Ziel ist die Konzeption und Bereitstellung eines wettbewerbsfähigen bKV-Konzepts unter Berücksichtigung des USP. Dabei nutzen wir selbstverständlich neueste Technologien, um das bKV-Geschäftsfeld zu fördern. Natürlich unterstützen wir Sie auch gerne beim nächsten Entwicklungsschritt auf Ihrem persönlichen Karriereweg. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein überdurchschnittliches Gehalt. Wenn Sie stets kunden- und vertriebsorientiert arbeiten und Veränderungen als Chance sehen, dann kommen Sie nach Wiesbaden zur R+V. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Wirtschafts-) Mathematiker, Wirtschaftswissenschaftler als Associate Consultant (m/w/d) im Bereich der betrieblichen Altersversorgung

Mo. 23.03.2020
München, Wiesbaden, Mülheim an der Ruhr, Stuttgart
Aon ist ein führendes globales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das eine breite Palette von Lösungen zu den Themen Risiko, Altersversorgung, Vergütung und Gesundheit anbietet. Umfangreiches Wissen über Risiken, Chancen und Potenziale ist die Grundlage unserer Arbeit. Unser Anspruch ist es, dass unsere Kunden die Ziele erreichen, die sie sich setzen. Dafür engagieren sich 50.000 qualifizierte Mitarbeiter in 120 Ländern – davon rund 1.650 an zwölf Standorten in Deutschland. Wir bieten unseren Kunden eine globale Expertise und lokales Know-how mit Expertenteams für unterschiedliche Branchen und Segmente. Jede unserer Lösungen wird dabei individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten: Getreu unseres Leitgedanken „Client Focus“ steht dieser bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen für unsere Standorte in München, Wiesbaden, Mülheim an der Ruhr und Stuttgart für den Bereich Retirement zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere (Wirtschafts-) Mathematiker, Wirtschaftswissenschaftler als Associate Consultant (m/w/d) im Bereich der betrieblichen Altersversorgung Nach einer umfassenden Einarbeitung werden Sie selbstständig und eigenverantwortlich als Associate Consultant im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV) tätig. Sie beraten und begleiten unsere Kunden in allen Fragen rund um die betriebliche Altersversorgung. Sie führen für unsere Kunden versicherungsmathematische Bewertungen von Pensionszusagen durch und erstellen versicherungsmathematische Gutachten nach nationalen und internationalen Bilanzierungsstandards. Bei juristischen Spezialthemen zur betrieblichen Altersversorgung arbeiten Sie eng mit unserer internen Rechtsabteilung zusammen. Sie stehen von Anfang an – Ihrem Verantwortungsbereich entsprechend – gemeinsam mit unseren erfahrenen Beraterteams im kontinuierlichen Austausch mit unseren Kunden. Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der (Wirtschafts-) Mathematik, Betriebswirtschaft mit finanzwirtschaftlichem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Studienrichtung. Sie haben Freude an der Arbeit mit Kunden und sind bereit, sich in juristische Themen einzuarbeiten. Darüber hinaus haben Sie Interesse an der IT-technischen Umsetzung mathematischer Sachverhalte. Wünschenswert sind Kenntnisse der Pensions- oder Lebensversicherungsmathematik. Sie bringen ein Grundverständnis über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie Unternehmensprozesse mit. Sie haben Spaß an der Teamarbeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten. Als weltweit agierendes Unternehmen erwarten wir darüber hinaus gute Englischkenntnisse. Wir bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung in einem hoch engagierten Team. In unseren kundenorientierten Teams werden Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten konsequent erweitern. Freuen Sie sich auf spannende Weiterbildungsmöglichkeiten wie z. B. zum/zur AktuarIn DAV- und IVS-geprüften Sachverständigen sowie ein leistungsgerechtes Einkommen. Unser Personalentwicklungskonzept bietet Ihnen die Möglichkeit, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Neben flexiblen Arbeitszeiten, 30 Urlaubstagen sowie vielfältigen Sozialleistungen erwarten Sie flache Hierarchien, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und ein umfangreiches Betriebssportangebot. Wir fördern eine integrierende Firmenkultur und engagieren uns für Chancengleichheit sowie einen respektvollen Umgang untereinander. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Aktuar (m/w/d) Personenversicherung

Mo. 23.03.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Platz für Claim: individuell und ansprechend. Sie unterstützen die Weiterentwicklung und Validierung aktuarieller Modelle in der Software Prophet für Prognoserechnungen von Personenversicherungen, z. B. Abbildung neuer oder geänderter gesetzlicher und bilanzieller Regelungen Abbildung von Tarifen bzw. Tarifspezifika in der Lebens- und Pensionsversicherung Analyse von Eintrittswahrscheinlichkeiten von Versicherungsfällen In enger Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen im Aktuariat sowie Schnittstellen stimmen Sie Anforderungen und Rahmenbedingungen für die aktuariellen Modelle ab. Mit Ihrer Expertise helfen Sie uns bei der Koordination von Umsetzungsprojekten in der Software Prophet sowie bei der Automatisierung von komplexen Datenverarbeitungsprozessen. Für die bereichs- und standortübergreifende Zusammenarbeit zu aktuariellen Fragestellungen ist Ihre Kommunikationsstärke gefragt. Nicht zuletzt unterstützen Sie Modellanwender bei der Parametrisierung sowie bei der Analyse des Verhaltens von komplexen Modellen. Erfolgreiches Studium der Mathematik oder eine vergleichbare Qualifikation Vorzugsweise eine (weitgehend) abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar DAV Programmierkenntnisse sowie ausgeprägte Kreativität in der praktischen Umsetzung von versicherungs­mathematischen Anforderungen Berufspraxis sowie idealerweise Erfahrung in der Bearbeitung aktuarieller Fragestellungen und zu aufsichts- und handelsrechtlichen Anforderungen an Versicherungsunternehmen Strukturierte und analytische Arbeitsweise Wir bieten Ihnen eine vielfältige Tätigkeit mit hervorragenden Entwicklungsperspektiven: Nach einer umfas­senden Einarbeitung stehen Ihnen verschiedene Karrierechancen im Rahmen einer Fach-, Führungs oder Projektlaufbahn offen. Auf der technischen Seite erwartet Sie die Arbeit mit den Programmpaketen Prophet, SAS und MS VBA, auf der persönlichen Seite freut sich ein 9-köpfiges Team auf Sie, das Sie aufgeschlossen und hilfsbereit willkommen heißt. Gemeinsam arbeiten Sie daran, aktuarielle Modelle zur Bearbeitung von bilanziel­len, aufsichtsrechtlichen und steuerungsrelevanten Fragestellungen zu konzipieren und die damit verbundenen komplexen Prozesse weiterzuentwickeln. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Kinderbetreuung Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Risikomanagement mit Schwerpunkt Solvency II

Do. 19.03.2020
Oberursel (Taunus)
Der ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für unser Konzern-Trainee-Programm suchen wir am Standort Oberursel eine motivierte Persönlichkeit, die unser engagiertes Team im Risikomanagement verstärkt. * Im Interesse der besseren Lesbarkeit wird im Text die männliche Form gewählt, dennoch bezieht sich die Ausschreibung auf Angehörige aller Geschlechter. Unterstützung bei der Koordination und Umsetzung des quantitativen Reportings unter Solvency II und Pflege der Berichtssoftware Begleitung der jährlichen Prüfprozesse durch den Wirtschaftsprüfer zur Solvenzbilanz Mitarbeit bei der Erstellung der Risikoberichterstattung für alle Konzerngesellschaften Unterstützung bei der Berechnung der Gruppensolvabilität Support der Fachbereiche bei der Umsetzung des dezentralen Risikomanagements Aufbereitung von Berichten für den Vorstand bzw. Aufsichtsrat Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen Erfolgreicher Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen oder informationstechnischen Studiums Sicherheit im Umgang mit Excel und idealerweise erste Erfahrung mit Datenbanken Sehr hohes Maß an Eigenständigkeit und Organisationsfähigkeit Kommunikatives, sicheres Auftreten und ausgeprägte Teamorientierung Flexibilität, sich schnell in neue und unterschiedliche Sachverhalte einzuarbeiten Sehr gute Englischkenntnisse 24-monatiges Traineeprogramm Einblicke in alle relevanten Schnittstellenbereiche und konzernweites Networking Individuell zusammengestellte Seminare Attraktive Vergütung Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsmathematiker / Mathematiker (m/w/d) Bilanzierung / Risikomodellierung

Do. 19.03.2020
Wiesbaden
Willkommen bei der R+V: Als einer der größten Versicherer Deutschlands für Privat- und Firmenkunden entwickeln wir neue Lösungen – maßgeschneidert und am Puls der Zeit. Starke Bilanz mit besten Perspektiven – für Zahlenprofis, die alles im Blick haben. In Ihrer Rolle als Aktuar der Einheit „Risikomodelle und Bilanzierung“ wirken Sie an Solvency II-Berechnungen mit und bringen Ihr Know-how im Rahmen der Risikomodellierung ein. Ihr Sachverstand ist außerdem bei der Reserve-Bewertung sowie beim Erstellen von detaillierten Reserve-Gutachten gefragt. Zu Ihren weiteren Aufgaben zählen das Entwickeln, Pflegen und Dokumentieren von aktuariellen Modellen in VBA, R, RESQ und IGLOO. Nicht zuletzt bereiten Sie Modell- und Berechnungsergebnisse adressatengerecht auf und helfen uns beim Kommunizieren komplexer Sachverhalte an verschiedene Berichtsempfänger. Erfolgreiches Studium der Wirtschaftsmathematik oder Mathematik, bevorzugt mit statistischem / stochas­ti­schem Schwerpunkt Erste einschlägige Berufspraxis in der Schadenversicherungsmathematik wünschenswert Idealerweise Kenntnisse in der Rechnungslegung nach HGB sowie in der Solvency II-Bilanzierung Programmiererfahrung, am besten in VBA, R, Igloo und ResQ Bewandert in der Abstraktion und Aufbereitung komplexer Themen sowie in der Lösungsfindung Ausgeprägte Sozialkompetenz, Kommunikationsgeschick und Organisationstalent Eigenständiger, strukturierter Arbeitsstil und eine klare Kundenorientierung Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Wirtschaftsmathematiker (m/w/d) Pricing-Aktuariat aktive Rückversicherung

Di. 10.03.2020
Wiesbaden
Die R+V Re ist der professionelle, weltweit tätige Rückversicherer des R+V Versicherungskonzerns und damit Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Sie zählt zu den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern und wird zentral von Wiesbaden aus gesteuert. Die R+V Re ist in allen Nicht-Leben-Sparten tätig und zeichnet weltweit Risiken. Analytisch bewerten. Zielgerichtet vermitteln. Sie nehmen internationale Rückversicherungsverträge eingehend unter die Lupe und bewerten sie unter mathematisch-technischen Gesichtspunkten. Für weltweit tätige Kunden übernehmen Sie außerdem die aktuarielle Analyse ihrer jeweiligen Risikosituation und ihres Versicherungsportfolios. Weiterhin auf Ihrer Agenda: die passgenaue Weiterentwicklung mathematischer Verfahren sowie das Testen von Tools, die zur technischen Bewertung dienen. Darüber hinaus setzen wir darauf, dass Sie Ihre aktuarielle Expertise im Rahmen von bereichsübergreifenden Projekten einbringen. Nicht zuletzt helfen Sie unseren Underwritern fachkundig bei der Vertragsverhandlung und beraten Erst­ver­siche­rungskunden professionell zu allen Details, auch vor Ort. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Mathematik (Bachelor oder Master) Idealerweise erste Erfahrung in Sachen Pricing von Rückversicherungsverträgen Versiert im Umgang mit MS Office, insbesondere mit Excel Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, Französisch, Spanisch oder Italienisch von Vorteil Kompetenz zum selbstbewussten und leicht verständlichen Erläutern von Analyseergebnissen Der richtige Mix aus Eigeninitiative, Teamgeist und Verhandlungsgeschick Sie starten bei uns mit einer ebenso individuellen wie intensiven Einarbeitung – so machen wir Sie fit für jede Herausforderung auf Ihrem weiteren Weg. Im Anschluss übernehmen Sie die aktuarielle Bewertung einer spezi­fischen Land- bzw. Sparten-Kombination. Längerfristig bietet sich Ihnen die Chance einer Spezialisierung auf die Entwicklung aktuarieller Methoden oder auf die Bearbeitung marktspezifischer Fragestellungen. Wir unter­stützen Sie gerne bei Ihrer Ausbildung zum DAV-Aktuar. Egal, wie Ihr Weg letztendlich bei uns verläuft, in jedem Fall heißen wir Sie in einer offenen und kollegialen Gemeinschaft willkommen – mit großem Gestaltungsspiel­raum. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven attraktive Vergütung und Zusatzleistung Zertifizierungen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal