Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Steuern: 53 Jobs in Bismarck

Berufsfeld
  • Steuern
Branche
  • Recht 34
  • Unternehmensberatg. 34
  • Wirtschaftsprüfg. 34
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Verkauf und Handel 6
  • It & Internet 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Immobilien 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 44
  • Ohne Berufserfahrung 31
Arbeitszeit
  • Vollzeit 51
  • Home Office 11
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 41
  • Ausbildung, Studium 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Steuern

Duales Studium Bachelor of Arts RSW Steuern und Prüfungswesen in der Steuerberatung(w/m/d)

Mo. 12.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Du möchtest Praxis und Theorie miteinander verbinden? Dann ist eine Berufsausbildung oder ein duales Studium genau die richtige Wahl! Wir garantieren dir eine erstklassige Ausbildung und die Möglichkeit, viele Erfahrungen in spannenden Projekten zu sammeln. Vom ersten Tag an bist du ein fester Teil unseres Teams und wirst zudem persönlich betreut. Im Rahmen deiner verschiedenen Ausbildungsstationen baust du dir dein eigenes Netzwerk auf und legst so die Basis für deine berufliche Entwicklung.Spannende Einblicke - Innerhalb von drei Jahren lernst du deinen Einsatzbereich bei einer der führenden Steuerberatungen Deutschlands kennen. Dein duales Studium erfolgt in einer dreimonatigen Rotation zwischen Theorie- und Praxisort. Genaue Rotationszeiträume findest du auf den Seiten unserer Kooperationshochschulen.Herausfordernde Tätigkeiten - Je nach Fachbereich wirkst du u. a. bei Steuerumstrukturierungen und Steueroptimierungen in Unternehmen aller Branchen und Größen mit, unterstützt bei der Erstellung von Steuererklärungen, Jahresabschlüssen und Bescheidprüfungen, arbeitest an Übernahmen und Fusionen mit, berätst bei Verrechnungspreisen oder optimierst die Umsatzsteuer. Detailliertere Ausführungen zu deinen zukünftigen Tätigkeiten findest du unter https://pwc-karriere.de/tax-legal/. Projektarbeit von Anfang an - Vom ersten Tag an arbeitest du aktiv im Team mit und übernimmst verantwortungsvolle Aufgaben. Du bist von Beginn an ein vollwertiges Teammitglied.Herausfordernde Tätigkeiten - Du erhältst die Möglichkeit in den folgenden Teams mitzuwirken: People&Organisation, Public Services, Transfer Pricing, Corporate Tax, M&A Tax und Real Estate Tax. Detailliertere Ausführungen zu den Tätigkeiten in deiner zukünftigen Einsatzabteilung findest du unter https://pwc-karriere.de/schueler/duales-studium/. Ablauf - Dein Studium findet in der Regel in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg statt. Dabei hast du die Wahl zwischen den Standorten Villingen-Schwenningen, Mannheim und Stuttgart. Zusätzlich bieten wir Kooperationsmöglichkeiten mit der HWR in Berlin, der BA Sachsen in Leipzig, der FOM in Hamburg und der dualen Hochschule Schleswig-Holstein in Kiel an. Nähere Informationen findest du unter: https://www.dhbw.de, https://www.hwr-berlin.de/, https://www.ba-leipzig.de/, https://www.fom.de/steuerrecht und https://www.dhsh.de. Du willst ins Ausland? - Sind deine Leistungen während des Studiums überdurchschnittlich, so besteht die Möglichkeit eine Praxisphase (im europäischen) Ausland zu absolvieren.Du strebst die Hochschulreife (allgemeine, fachgebundene oder Fachhochschulreife) an oder hast deinen Abschluss bereits in der Tasche.In den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik kannst du mindestens gute Noten vorweisen.Dein Abschluss weist einen wirtschaftlichen Schwerpunkt auf oder du verfügst über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Steuerfachangestellter (w/m/d) oder Industriekaufmann (w/m/d)).Du bringst ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen und industriespezifischen Themenstellungen mit.Du arbeitest gerne im Team und besitzt eine hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative.Gute Englisch- und PC-Kenntnisse (besonders MS Office) runden dein Profil ab.Bewirb dich noch jetzt für deinen Studienbeginn im Oktober 2021!Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Gesundheitsvorsorge Dein Wohlbefinden steht für uns an erster Stelle. Deshalb bieten wir dir kostenlose Vorsorgeuntersuchungen an. Durch unsere Betriebskrankenkasse PwC BKK genießt du außerdem attraktive Zusatzleistungen, wie die volle Kostenübernahme von Impfstoffen für Reiseimpfungen.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Kaufmännische(r) Mitarbeiter(in) (m/w/d) als International VAT Manager

Mo. 12.04.2021
Berlin, Bochum
UnternehmensbeschreibungcountX ist ein führender europäischer Technologieanbieter in Umsatzsteuermeldungen für E-Commerce-Unternehmen. Das Unternehmen setzt kontinuierlich neue Maßstäbe in Bezug auf die Automatisierung der grenzüberschreitenden Einreichung der Umsatzsteuer. Durch eine Mischung aus zukunftsweisender Technologie, direkter persönlicher Beratung, strenger Qualitätskontrolle sowie der Integration in Buchhaltungsdienstleistungen, wird die Compliance unabhängig von der Größe des Händlers zu 100% gewahrt. Das countX-Team verfügt über Erfahrung mit über 200 Kunden in der E-Commerce-VAT-Compliance und bedient seine E-Commerce-Kunden zu höchster Zufriedenheit, die durch vorausschauende Technologie in Kombination mit kompetenter Beratung ermöglicht wird.StellenbeschreibungDu hast eine kaufmännische/steuerliche Ausbildung und bist auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Job bei einem schnell wachsenden Technologie Unternehmen? Suchst nach einem Arbeitsplatz mit echter Verantwortung, in dem Du Deine Kenntnisse einbringen und erweitern kannst? Du hast Lust auf ein tolles Team mit flachen Hierarchien und echten Weiterentwicklungsmöglichkeiten? Dann bist Du bei uns genau richtig.Für unsere Standorte in Bochum und Berlin suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsInternational VAT Manager (m/w/d)Unbefristete Festanstellung | Vollzeit Deine AufgabenDu arbeitest Dich zusammen mit Deinem Team in die Erstellung von steuerlichen Registrierungen im Ausland ein und erstellst diese nach einer Einarbeitungszeit selbstständig in Kooperation mit unseren ausländischen PartnernDu bist Ansprechpartner für unsere Partner und Mandanten und übernimmst die Kommunikation zu Problemstellungen zur Korrektur von rückwirkenden Rechnungen oder bei einem Sonderfall im UmsatzsteuerrechtDu unterstützt unsere Mandanten bei der Entwicklung von Prozessen der DigitalisierungDu berätst unsere Mandanten in Fragen zum Auslandsgeschäft und umsatzsteuerlichen ThematikenDu bist interner Ansprechpartner zu Statusabfragen und Fachfragen zum AuslandsgeschäftDu überprüfst Lieferschwellen, die korrekte Erstellung der Mandantenrechnungen sowie rückwirkende Korrekturen von Ausgangsrechnungen unserer MandantenDu bearbeitest diverse Dateiformate in ExcelQualifikationenErfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder steuerliche Ausbildung bzw. abgeschlossenes StudiumExpertenkenntnisse in der Anwendung von ExcelGute Englisch-KenntnisseGute Spanisch-Kenntnisse (wünschenswert)Kenntnisse im nationalen und internationalen Steuerrecht (wünschenswert)Fingerspitzengefühl und Kommunikationsgeschick im Kontakt mit Kunden, Partnern und BehördenOffenheit, Teamgeist, Sorgfältigkeit, Verantwortungsbewusstsein und EigeninitiativeZusätzliche InformationenUnser Angebot an DichEin abwechslungsreicher Job mit vielfältigen Mandanten und großer VerantwortungIntensive Einarbeitung und die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen WeiterbildungFlexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zum HomeofficeModerne IT-Ausstattung: MacBook & iPhone, auch zur privaten NutzungFlache Hierarchien und Startup-AtmosphäreMonatliche Teamevents runden die lockere Atmosphäre abInternationales Team mit Growth MindsetZentral gelegenes Büro mitten in der Bochumer/Berliner Innenstadt mit guter Anbindung an den ÖPNVInteressiert?Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über den Bewerben-Button!
Zum Stellenangebot

Manager Tax - Planung / Risikomanagement (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Essen, Ruhr
ALDI Nord zählt mit einer mehr als 100-jährigen Erfolgsgeschichte zu den führenden Lebensmitteleinzelhändlern in Europa. Als Erfinder des Discounts ist es unser Anspruch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür erfinden wir uns immer wieder neu, entwickeln uns weiter und gestalten so die Zukunft des Discounts. Du hast die POWER, gemeinsam mit uns zu wachsen? Werde Teil unseres Teams! Bearbeitung von und Beratung bei verschiedensten steuerrechtlichen Fragestellungen für Gesellschaften im In- und Ausland Steuerliche Vertragsprüfungen und -gestaltungen im Rahmen der jeweiligen Geschäftstätigkeit Steuerliche Begleitung von Projekten und Reorganisationen im In- und Ausland Unterstützung bei Verrechnungspreisthemen und steuerlichen Dokumentationsvorschriften Koordination von externen Beratern Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften, jeweils mit Schwerpunkt Steuern oder Abschluss zum/r Diplom-Finanzwirt(in) (FH) Mindestens 4 Jahre fundierte Berufserfahrung auf dem Gebiet der steuerrechtlichen Beratung, vorzugsweise erworben in einem international tätigen Unternehmen bzw. einer Beratungsgesellschaft Steuerberaterexamen von Vorteil Zuverlässige Persönlichkeit mit Qualitätsanspruch Klare Kommunikation, Diplomatie und Teamfähigkeit Professioneller Umgang mit MS-Office Programmen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Top-Branchengehalt Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz bei der Nr. 1 im Discount Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf dich freut!
Zum Stellenangebot

Duales Studium (Bachelor of Arts) in der Steuerberatung

So. 11.04.2021
Dortmund, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Heilbronn (Neckar), München, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Steuerberatung beraten wir als Marktführer in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kunden. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Deine individuelle Fähigkeiten und gestalte mit uns Deinen Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Tax-Teams in Dortmund, Düsseldorf, Essen, Freiburg, Hamburg, Heilbronn, München oder Stuttgart berätst Du unsere Mandanten bei der Erstellung von Steuererklärungen, zu Verrechnungspreisstrukturen oder Fragen der Umsatzsteuer. Dabei übernimmst Du vielfältige Aufgaben: Vertiefung der theoretischen Kenntnisse im praktischen Berufsalltag bei EY (Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphase je 3 Monate) Steuerliche Beratung von multinationalen Mandanten Arbeiten in kleinen Teams und mit einem Mentor an Deiner Seite Einstiegsmöglichkeiten: DHBW Mannheim: Steuern und Prüfungswesen DHBW Mosbach: Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Unternehmensrechnung und Finanzen DHBW Stuttgart: Steuern und Prüfungswesen DHBW Villingen-Schwenningen: Steuern und Prüfungswesen (Schwerpunkt Betriebswirtschaftliche Steuerlehre oder Internationales Steuerrecht) HSBA Hamburg: Business Administration (Schwerpunkt Audit, Tax, Advisory) HWR Berlin: Schwerpunkt Steuern und Prüfungswesen Start: Oktober 2021 (Fach-) Hochschulreife mit guten bis sehr guten Leistungen in Deutsch, Mathematik und Englisch Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Schnelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung Inspiration und individuelle Förderung durch Deine Vorgesetzten Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird     Erfahre hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Du als Mitarbeiter von EY profitierst.
Zum Stellenangebot

Steuerberater (m/w/d)

So. 11.04.2021
Recklinghausen
Unsere Kanzlei WUTHOLD & BRAUN blickt auf eine 90jährige Tradition zurück, ist aber immer fortschrittlich und modern geblieben. Wir Berufsträger sind alle Anfang-Mitte 40 und verfolgen das Ziel, die Kanzlei mit Einsatz und Leidenschaft zusammen nach vorne zu bringen. Zielstrebigkeit und Professionalität fallen leichter an einem Ort, an dem man sich wohlfühlt. Wir leben tatsächlich die Freude am beruflichen Miteinander und pflegen einen freundschaftlichen Umgang. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung, wenn Sie sich im nachfolgenden Profil wiederfinden: Nach Ihrer Einarbeitung haben Sie einen festen Überblick über unsere Mandantenstruktur & können den Mitarbeitern als erster Ansprechpartner bei der Erstellung der Fibu & JA zur Seite stehen Parallel dazu erstellen Sie anspruchsvolle JA & Steuererklärungen Sie begleiten den Aufnahmeprozess von Neunmandaten & helfen mit, den Workflow bei bestehenden Mandanten zu optimieren Neben der Durchführung von JA-Besprechungen beraten Sie die Mandanten; bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne dabei Sie haben das Steuerberaterexamen erfolgreich absolviert Sie sind in der Lage komplexe, mittelständische Mandate umfassend eigenständig zu betreuen Für Sie ist es ein Leichtes, mit intensiver Leistung & hohen Standards zu arbeiten Sie arbeiten zielstrebig und können in einem geregelten Umfeld kreativ sein Mit Ihrer positiven Ausstrahlung sind Sie in der Lage, das Vertrauen unserer Mitarbeiter zu gewinnen Zusammengefasst suchen wir jemanden, der gerne mit Menschen zusammenarbeitet, andere fördert & mithilft, die Produktivität unserer Kanzlei zu erhöhen Einen unbefristeten & sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmen, das Ihnen ein äußerst vielseitiges & anspruchsvolles Aufgabengebiet zusichern kann Unterstützung bei der Verfolgung & Verwirklichung Ihrer beruflichen Ziele durch individuelle Fort- & Weiterbildungsmaßnahmen Flexible Arbeitszeiten Kostenlose Parkplätze Private Krankenzusatzversicherung (arbeitgeberfinanziert) Ein angenehmes & familiäres Betriebsklima und einen modernen Arbeitsplatz in attraktiven Büroräumen mit einladendem Außenbereich Getränke zur freien Verfügung Regelmäßige Mitarbeiterevents Vergünstigte Fitnessstudio-Mitgliedschaft Bei Lust & Laune sporadischer, geselliger Ausklang beim After-Work-Drink
Zum Stellenangebot

Consultant Tax Accounting (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Tax Accounting - Dich erwarten anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben bei Projekten der internationalen Rechnungslegung (Umstellungsprojekte und diverse prüfungsnahe Beratungsprojekte) mit dem Fokus auf Tax Accounting (latente und tatsächliche Steuern).Prüfung und Beratung - Daneben unterstützt du Prüfungsteams und übernimmst die Beratung von Mandanten bei Fragen zur Abbildung von Steuerpositionen im internationalen Konzernabschluss.Prozessoptimierung - Gleichzeitig betreust du Projekte zur Optimierung von Prozessen im Tax Accounting.Verantwortung - Wir bieten dir darüber hinaus die Möglichkeit, sehr schnell eigenverantwortliche Arbeiten zum Tax Reporting zu übernehmen.Vielfältige Aufgaben - Du bringst dein Wissen und deine Erfahrungen in eine mögliche Referententätigkeit bei Schulungsveranstaltungen zum Tax Accounting und zu allen anderen Themenstellungen aus der internationalen Rechnungslegung ein.Projektarbeit - Auch im Rahmen der Mitarbeit bei Einführungsprojekten von Tools zur Berechnung von tatsächlichen und latenten Steuern oder zur Übermittlung der E-Bilanz an die Finanzverwaltung setzt du wichtige Akzente.Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung und/oder Steuern.Gute Kenntnisse der internationalen Rechnungslegung (IFRS) sind Voraussetzung.Du hast Interesse an Fragestellungen im Rahmen der internationalen Rechnungslegung mit einer Verbindung zum Steuerrecht (national und international), insbesondere IAS 12.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke, Flexibilität, Eigeninitiative und Freude an Teamarbeit zählen zu deinen Stärken.Gute Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse in Word, Excel und PowerPoint runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) für Verbrauchsteuern und Zoll

Sa. 10.04.2021
Essen, Ruhr
Brenntag ist der Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen. Das in Deutschland ansässige internationale Unternehmen managt komplexe Lieferketten und erleichtert sowohl Herstellern als auch Nutzern von Chemikalien den Marktzugang zu tausenden von Produkten und Dienstleistungen. Es verbindet ein globales Netzwerk mit herausragender lokaler Ausführung. Damit ist Brenntag der effektivste und bevorzugte Partner der Branche – ganz im Sinne seiner Philosophie: „ConnectingChemistry“. Brenntag betreibt ein weltweites Netzwerk mit mehr als 640 Standorten in 77 Ländern. Mit mehr als 17.500 Mitarbeitern weltweit erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 12,8 Mrd. Euro (13,3 Mrd. US-Dollar) im Jahr 2019. Unser Team in Essen hat momentan eine freie Position als Spezialist (m/w/d) für Verbrauchsteuern und Zoll zu besetzen. Beurteilung und Würdigung von Geschäftsvorfällen im Steueraussetzungs- sowie Steuerbefreiungsverfahren im Bereich Alkohol und Energie Bearbeitung von Geschäftsvorfällen im EMCS-Verfahren hinsichtlich der warenbegleitenden Dokumente im Steueraussetzungs- bzw. Steuerbefreiungsverfahren Abwicklung, Umgang und Auswertungen von gesetzlich vorgeschriebenen zollrechtlichen Anschreibungen (Zollbuch)  Bestandsanmeldungen, Steueranmeldungen sowie Entlastungsanträge für die Bereiche Alkohol und Energie Begleitung von verbrauchsteuerlichen Außenprüfungen durch die Zollbehörden (IT-) Unterstützung bei der stetigen Prozessoptimierung hinsichtlich der verbrauchsteuerlichen Anforderungen Unterstützung in anderen Aufgabenbereichen des Zoll- und Präferenzrechts nach Bedarf Abgeschlossene zollrechtliche oder kaufmännische Ausbildung, möglichst im Bereich Steuern oder im Verbrauchsteuerrecht, alternativ abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Steuern Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der verbrauchsteuerrechtlichen Abwicklung von Geschäftsvorfällen und den formellen Anforderungen Fundierte Fachkenntnisse des Verbrauchsteuerrechts für Alkohol- und Energieerzeugnisse Idealerweise Kenntnisse über die Abwicklung und Anmeldungen im Bereich der Biokraftstoffquote und Nabisy sowie bzgl. der Schweizer Lenkungsabgabe VOC (Flüchtige organische Verbindungen) Fundierte Kenntnisse des allgemeinen Zoll- und Präferenzrechts, idealerweise erworben durch mehrjährige praktische Erfahrungen in der chemischen Industrie Gute Englisch- und EDV-Kenntnisse (MS-Office und idealerweise SAP, CRM, BW) sowie Kenntnisse bzgl. der technische Abwicklung von EMCS Verfahren (z.B. BluJay, SAP GTS, Zabis) Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, selbstständige Arbeitsweise, Reisebereitschaft (ca. 1-2 Reisen/Quartal) Bei uns erwarten Sie herausfordernde und vielseitige Aufgaben in einem abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsumfeld Unser individualisiertes Einarbeitungsprogramm START garantiert Ihnen einen schnellen Einstieg Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld Nutzen Sie die Vorteile unserer betrieblichen, arbeitgebergeförderten Altersversorgung Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit und Pausen flexibel über Ihr Gleitzeitkonto; Dank unserer firmeninternen Regelung zum Mobilen Arbeiten lassen sich Ihr Berufs- und Privatleben noch besser vereinbaren Profitieren Sie von kostenlosen Mitarbeiterparkplätzen, günstigen Verkehrsanbindungen und einem ÖPNV-Firmenticket Unser “House of Elements” bietet Ihnen moderne und ergonomische Arbeitsplätze, ein preisgekröntes Betriebsrestaurant und kostenlose Kaffeespezialitäten Ihre Gesundheit ist uns wichtig: nutzen Sie unsere Vorsorgeangebote, Lauftreffs oder Yogakurse und erholen Sie sich an 30 Urlaubstagen im Jahr Bleiben Sie fit und leisten Sie gleichzeitig Ihren Beitrag für die Umwelt: Leasen Sie Ihr persönliches Wunsch-Dienstrad bequem und günstig über Brenntag
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in im Bereich Steuern / Abteilung: Forschung, Drittmittel und Steuern im Dezernat Ressourcen

Sa. 10.04.2021
Dortmund
Fach­hoch­schule Dort­mund – unsere rund 800 Be­schäftigten arbeiten mit großer Moti­vation jeden Tag aufs Neue da­ran, die Fähig­keiten von über 14.500 Studierenden offen­zu­legen, zu stärken und zu bündeln. Als eine der zehn größten Fach­hoch­schulen in Deutschland bieten wir mit unserem Studien­an­gebot in den Ingenieur­wissen­schaften, Sozial­wissen­schaften und Wirt­schafts­wissen­schaften so­wie in den Be­reichen Archi­tektur, Design und Informatik ein her­vor­ragendes Lehr- und Lern­um­feld mit zahl­reichen Forschungs­projekten und so­mit die beste Basis für die er­folg­reiche Zu­kunft unserer Studierenden. Nutzen Sie ge­mein­sam mit uns die Mög­lich­keit, Talente zu ent­falten – die von anderen, die eigenen, die ge­mein­samen und die ver­borgenen. Ver­stärken Sie die zentrale Hoch­schul­verwaltung - zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2024 und in Vollzeit als Mitarbeiter*in im Bereich Steuern Abteilung: Forschung, Drittmittel und Steuern Dezernat: Ressourcen (Entgeltgruppe: 11 TV-L) Weiterentwicklung des Konzepts zur Einführung und Umsetzung des §2b UStG Steuerung und Organisation der Umstellung auf die Rechtslage nach §2b UStG Inventur und steuerrechtliche Prüfung aller Sachverhalte im Sinne des §2b UStG Erarbeitung, Bewertung und Umsetzung von steuerrechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten Beratung/Betreuung der Abteilungen in steuerrechtlichen Fragestellungen Aufbau und Weiterentwicklung eines internen Kontrollsystems für Steuern (IKS) Aufnahme von IST- und Soll-Prozessen im Bereich Steuern Mitwirkung bei der Einführung eines ICP im Rahmen der Exportkontrolle Mitwirkung bei der Entwicklung, Einführung und Pflege eines Tax Compliance Systems abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts – Public Management, Bachelor of Laws (LL.B.) – Steuerverwaltung bzw. Diplomstudiengang in der Finanzverwaltung oder in einem vergleichbaren Studiengang mit Schwerpunkt Steuerrecht Praxiserfahrungen im Bereich Umsatzsteuer, Körperschaftssteuer und Kapitalertragssteuer sind notwendig, im Bereich Besteuerung von JPdöR/Hochschulen wünschenswert Erfahrungen im Bereich Finanzbuchhaltung/Rechnungswesen und entsprechenden DV-Systemen präzise und selbstständige Arbeitsweise mit guter mündlicher und schriftlicher Ausdrucksweise Wir freuen uns auf eine auf­ge­schlossene, wiss­be­gierige und engagierte Per­sön­lich­keit mit einem Ge­spür für das Wesent­liche und einem Blick über den Teller­rand. bieten – einen attraktiven Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgaben und den Vorteilen des öffentlichen Dienstes, insbesondere die Beschäftigung im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). fördern – die fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch ein umfangreiches internes und externes Fort- und Weiterbildungsangebot. fokussieren – Familie und Gesundheit durch flexible Arbeits-/Teilzeitmodelle, Telearbeit/Home Office sowie die Angebote des Familienservice und des Gesundheitsmanagements. ge­währleisten – ein modernes Hochschulumfeld geprägt von einzigartigen Standortvorteilen und einer guten Verkehrsanbindung inmitten der pulsierenden Ruhrmetropole Dortmund.
Zum Stellenangebot

Steuerberater (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Dortmund
Sie fühlen sich wohl in einem engagierten und interdisziplinär aufgestellten Team?Sie möchten etwas aufbauen und bewegen? Sie suchen ein Umfeld, in dem Sie wachsen können?Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen! Für unsere Wirtschafts­kanzlei im Herzen von Dortmund suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Steuerberater (m/w/d). Eigenständige Betreuung und Entwicklung eines mittel­ständischen Mandanten­kreises Erstellung und/oder Prüfung von Jahres­abschlüssen Steuerliche und betriebs­wirt­schaft­liche Beratung Ansprechpartner und fachlicher Mentor für unseren jüngeren Mitarbeiter Ausbildung zum Steuerberater (m/w/d)Ausgeprägte BeratungskompetenzTeamfähigkeit und Spaß an inter­diszipli­närem Arbeiten mit Mandanten und Mit­arbeiternSelbstständige und mandanten­orientierte Arbeits­weiseEnglischkenntnisse sind von Vorteil Wir bieten Ihnen eine interdiszi­plinäre Zusammen­arbeit mit Rechts­anwälten und Unter­nehmens­beratern Wir sorgen für weitreichende Entwicklungs­perspektiven samt entsprechender Fort­bildungen Wir arbeiten auf Augenhöhe, flache Hierarchien sind uns wichtig Wir halten Job und Privat­leben durch flexible Arbeits­zeit­modelle, Homeoffice und Teilzeit in Balance Wir legen Wert darauf, dass Sie sich wohlfühlen (Gesund­heits­tage, Fitness­raum, Massage­angebote) Wir sind auch außerhalb der Arbeit ein gutes Team – und treten regel­mäßig zusammen bei Sportevents an
Zum Stellenangebot

Prüferinnen/ Prüfer (m/w/d) für verschiedene Finanzämter der Groß- und Konzernbetriebsprüfung

Fr. 09.04.2021
Düsseldorf, Dortmund
Wir sind eine moderne, mitarbeiterorientierte Verwaltung, die Ihnen vielfältige, interessante und anspruchsvolle Einsatzmöglichkeiten bietet. Die Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen ist in erster Linie für die gleich- und gesetzmäßige Festsetzung und Erhebung der Steuern verantwortlich. Hierzu sind rund 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den über 100 Finanzämtern, der Oberfinanzdirektion, dem Ministerium der Finanzen, dem landeseigenen Rechenzentrum, dem Landesamt für Besoldung und Versorgung sowie dem Landesamt für Finanzen und den Bildungseinrichtungen der Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen tätig. Die Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen sucht zum 01.01.2022 Prüferinnen/ Prüfer (m/w/d) für verschiedene Finanzämter der Groß- und Konzernbetriebsprüfung Für die Prüfungstätigkeit in den Finanzämtern für Groß- und Konzernbetriebsprüfung in den Regionen Rheinland (Düsseldorf I und II, Bonn) und Ruhrgebiet (Essen und Dortmund) werden zum 01.01.2022 Bachelor-Absolventinnen und – Absolventen zur Verstärkung als Prüferin oder Prüfer in einem Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung gesucht.Als Prüferin oder Prüfer in einem Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfungen führen Sie steuerliche Außenprüfungen bei Großbetrieben und Konzernen durch. Ihnen bietet sich ein breites Spektrum an interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben und Herausforderungen. Die Prüfungstätigkeit in der Groß- und Konzernbetriebsprüfung umfasst: die Vorbereitung sowie Durchführung der Prüfung im Team materiell-rechtliche Würdigung und Auswertung der im Rahmen der Prüfungsvorbereitung gebildeten Schwerpunkte das Verfassen eines Abschlussberichtes Die Prüfungstätigkeit erfolgt überwiegend in kleinen Teams, um einen Austausch über steuerliche und technische Fragestellungen, Prüfungsmethoden und geeignete Prüfungsfelder zu erzielen und darüber hinaus von dem Wissen erfahrener Kolleginnen und Kollegen zu profitieren. Wir freuen uns, wenn Sie uns dabei mit Ihrer speziellen Expertise beispielsweise im Bereich von komplexen IT-Anwendungen oder speziellen steuerlichen Fallgestaltungen und Fachthemen bereichern. Bachelorabschluss im Bereich der Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre mit einem steuerfachlichen Schwerpunkt oder in vergleichbaren Studiengängen soweit der Studienschwerpunkt im steuerlichen Bereich liegt (z.B. Accounting, Taxation oder Finance) Nachweis einer steuerfachlichen Schwerpunktsetzung kann auch sein: abgelegte Steuerberaterprüfung eine zusätzliche Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten, Steuerfachwirt/in oder Bilanzbuchhalter/in oder alternativ Abschluss als Diplom Finanzwirt/in (FH) Wünschenswert wäre, wenn Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich der Steuerberatung oder in einer Steuerabteilung eines Unternehmens sammeln konnten. Interesse an einer eigenverantwortlichen und strukturierten Tätigkeit im Außendienst Eine gute Auffassungsgabe, um sich mit komplexen Sachverhalten, Vertragsgestaltungen und rechtlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen, Bereitschaft, mit automationsgestützten Prüfungsmethoden und Prüfungskonzeptionen zu arbeiten, Ein sicheres Auftreten, um Ihre Prüfungsfeststellungen nach außen eigenverantwortlich vertreten zu können. Bereitschaft zur weiteren intensiven Einarbeitung in das Steuerrecht, ausgeprägtes analytisch-methodisches und strukturiertes Denken, präzise mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit, hohe IT-Affinität und ein sicherer Umgang mit MS-Office Produkten, Bereitschaft zu erhöhten Dienstreisen während der Einarbeitung und im Rahmen der späteren Tätigkeit. Darüber hinaus ist für die Einstellung das erfolgreiche Bestehen eines Eignungstests notwendig. Dieser besteht aus einer drei Zeitstunden umfassenden Klausur zum steuerlichen Verfahrensrecht, dem Ertragsteuerrecht sowie der Umsatzsteuer. Nach erfolgreichem Bestehen des schriftlichen Tests, der voraussichtlich im Mai und Juni 2021 (20.- 23. Kalenderwoche) geschrieben wird, folgt ein Vorstellungsgespräch mit integriertem mündlichen Prüfungsteil.Die Anstellung erfolgt im Rahmen einer zunächst auf ein Jahr befristeten Stelle mit der Zielsetzung einer unbefristeten Einstellung als Regierungsbeschäftigte bzw. Regierungsbeschäftigter der Entgeltgruppe 11 mit Entwicklungsmöglichkeiten nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Als mitarbeiterorientierte Behörde bemühen wir uns, Ihnen mit verschiedenen Instrumenten zur Verbesserung nicht nur der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sondern auch einen in örtlicher Hinsicht möglichst flexiblen Arbeitsplatz anzubieten. Die für die Tätigkeit erforderlichen Fachkenntnisse werden Ihnen im Rahmen einer zweijährigen praktischen Einarbeitungszeit vermittelt. Neben umfangreichen, zentralen Schulungsmaßnahmen in Form von Blockunterricht über mehrere Wochen zur Vorbereitung auf die Tätigkeit erhalten Sie auch eine fachpraktische Einarbeitung im Finanzamt. Die Fortbildung zur Betriebsprüferin bzw. zum Betriebsprüfer erfolgt in drei Abschnitten: dreimonatige fachtheoretische Fortbildung zu ausgewählten steuerlichen Themen in einer zentralen Bildungseinrichtung der Finanzverwaltung sechsmonatige praktische Fortbildung in einem Festsetzungsamt fünfzehnmonatige praktische Fortbildung in einem Finanzamt für Groß und Konzernbetriebsprüfung. Begleitend zu der praktischen Fortbildung in den Finanzämtern werden Sie neben fachtheoretischen Lehrgängen auch praxisbezogene Lehrgänge zu den verschiedenen Programmen erhalten, die Ihnen unter anderem für automationsgestützte Prüfungsmethoden und Prüfungskonzeptionen zur Verfügung stehen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal