Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Steuerverwaltung: 1 Job in Bad Godesberg

Berufsfeld
  • Steuerverwaltung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Steuerverwaltung

Sachbearbeiter*in (w/m/d) im Fachbereich Gesetzesfolgenabschätzung

Fr. 30.04.2021
Bonn
Wir – das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) – sind eine Bundes­oberbehörde im Geschäfts­bereich des Bundes­ministeriums der Finanzen mit Hauptsitz in Bonn. Weitere Dienst­sitze befinden sich in Berlin, Saarlouis und Schwedt. Mit ca. 2.300 Beschäftigten nehmen wir zentrale steuerliche Aufgaben mit nationalem und inter­nationalem Bezug wahr. Unterstützen Sie uns an unserem Hauptdienstsitz in Bonn als Sachbearbeiter*in (w/m/d) zur Vervollständigung unseres inter­disziplinären Teams im Fach­bereich „Gesetzes­folgen­abschätzung“ (GFA) des Referats St II 10. Erstellung von Prüfkonzepten, Gutachten und Stellung­nahmen zu Gesetzes­folgen ausgewählter steuerlicher Vorschriften Entwicklung und Auswertung von Befragungen Erstellung und Umsetzung von Konzepten zu spezifischen GFA-Geschäfts­prozessen (Auswahl, Begleitung und Auswertung) Datenbankkonfiguration und -pflege sowie System­dokumentation für den Fachbereich GFA Bewertung und Auswahl von Methoden zur Gesetzes­folgen­abschätzung Auswertung von Informationen hinsichtlich ihrer GFA-Relevanz Datenschutz, IT-Sicherheit und Controlling im Fach­bereich GFA Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Bachelor­studium mit dem Schwerpunkt IT & Engineering, Finanzen & Versicherung oder Controlling & Rechnungswesen oder Abgeschlossenes Bachelorstudium der Wirtschafts­informatik oder Informatik Erfahrungen in der Erstellung von Online-Erhebungs­unterlagen sind von Vorteil Gute Kenntnisse und sicherer Umgang in Excel, insbesondere Kenntnisse in Pivot sind von Vorteil Grundkenntnisse des Datenschutzes und der IT-Sicherheit sind von Vorteil Sie passen zu uns, wenn Sie eine ausgeprägte konzeptionelle und analytische Denkweise sowie Problem­lösungs­kompetenz besitzen, über eine ausgeprägte Fähigkeit zu selbst­ständigem Arbeiten bei gutem Zeit­management verfügen, teamfähig, adressatenorientiert sowie kommunikativ (schriftlich und mündlich) sind. Unbefristete Anstellung als Tarif­beschäftigte*r nach Entgelt­gruppe 11 TVöD Bund Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie / Pflege durch flexible Arbeits­zeiten und viel­fältige Möglichkeiten von Teilzeit­beschäftigung, Tele­arbeit, mobilem Arbeiten, Eltern-Kind-Büro und eigener U-3-Kinder­tages­einrichtung Individuelle Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen Vielfältige Fortbildungsangebote für Ihre fachliche und persönliche Weiter­entwicklung Aktive Gesundheits­prävention (Sport­angebote, Entspannungs­kurse etc.) Zentrale Lage, gute Park­möglichkeiten und eine gute Anbindung an den ÖPNV (einschließlich Berechtigung zum Erwerb eines Jobtickets) Was Sie noch wissen sollten: Für uns zählen Ihre Qualifikation und Stärken. Deshalb ist uns jede*r – unabhängig von Geschlecht, der sexuellen Identität, Herkunft, Alter, Religion, Welt­anschauung oder einer eventuellen Behinderung – willkommen. Wir streben die berufliche Gleich­stellung von Frauen und Männern an. Zudem haben wir uns das Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Schwer­behinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation gemäß der Maßgabe der in der Bundes­finanz­verwaltung geltenden Rahmen­inklusions­vereinbarung bevorzugt berücksichtigt. Weitere Informationen über das BZSt finden Sie im Internet unter bzst.bund.de.
Zum Stellenangebot


shopping-portal