Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Steuerverwaltung: 2 Jobs in Bonn

Berufsfeld
  • Steuerverwaltung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Steuerverwaltung

Consultant | Fachberater (m|w|d) im Bereich der kommunalen Finanzverwaltung

Di. 06.04.2021
Köln
Als eines der führenden deutschen Unternehmen für den Vertrieb von kommunalen Softwarelösungen und Dienstleistungen decken wir das gesamte Anforderungsspektrum von Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen ab. Mit knapp 40 Mitarbeitern sitzen wir im Herzen von Köln und unterstützen unsere Kunden bei der Gestaltung und Umsetzung der Digitalisierungsstrategien. Die Abteilung Produkte & Dienstleistungen betreut mit ihren Consultants und Fachberatern unsere Kunden aus Kommunen in ganz Deutschland im Rahmen von Beratungs- und Produkteinführungsprojekten sowie im laufenden Betrieb. Sind Sie im Finanzwesen in einer Gemeinde/Stadt tätig, Studienabgänger an einer Hochschule für öffentliche Verwaltung oder Buchhalter in einem Betrieb/Steuerbüro? Für Einsätze im gesamten Bundesgebiet suchen wir Sie am Standort Köln als Consultant | Fachberater (m|w|d)im Bereich der kommunalen Finanzverwaltung Kompetente Betreuung der IT- und Fachbereiche unserer Kunden aus der kommunalen Finanzverwaltung im Bereich Doppik Eigenständige Bedarfsanalyse und Bewertung fachlicher und organisatorischer Fragestellungen sowie die sich daraus ableitende Konzepterstellung Umfassende Beratung bei produktübergreifenden, produktspezifischen und/oder Organisationsthemen im Pre- und AfterSales-Geschäft sowie im Rahmen von Einführungsprojekten Durchführung von Anwenderschulungen, Fachberatung und Customizing unserer eigenen Produkte im Rahmen von Einführungsprojekten Präsentation unseres neuen webbasierten Finanzinformationssystems sowie ergänzender Produkte wie beispielsweise Gebührenverwaltung oder eRechnung im Rahmen von Vertriebsterminen Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen internen Bereichen (Vertrieb, Projektmanagement, Entwicklung) sowie externen Partnern Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, Betriebswirt, Steuerfachangestellten, Verwaltungsfachwirt, Verwaltungsbetriebswirt (m/w/d), ein abgeschlossenes Studium im Bereich der öffentlichen Verwaltung oder eine vergleichbare Qualifikation Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse in den Themengebieten Finanz- und Rechnungswesen, vorzugsweise mit kommunalem Hintergrund, in den Gebieten Steuern, Gebühren, Beiträge sowie Buchhaltung Sie verfügen über Erfahrungen in der Erwachsenenbildung, idealerweise mit Trainerzertifizierung Sie verfügen über eine hohe IT-Affinität, arbeiten sicher mit Office-Produkten und kennen sich mit modernen Datenbanksystemen aus Sie verfügen über eine ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz mit hoher Kundenorientierung und arbeiten gerne im Team Sie sind es gewohnt zielorientiert, selbständig und strukturiert zu arbeiten Sie haben eine hohe Bereitschaft zu regelmäßiger, deutschlandweiter Reisetätigkeit Eine systematische und intensive Einarbeitung Betriebliche Krankenversicherung Zuschuss für die Kinderbetreuung Hoher Grad an Verantwortung und kurze Wege Ein modernes und gut ausgestattetes Arbeitsumfeld (Laptop, hochwertiges Headset) in einem mittelständischen IT-Unternehmen Dienstwagen mit Privatnutzung und Parkmöglichkeiten am Büro Regelmäßiges Home Office möglich, auch nach Corona Unbefristete Vollzeitstelle Obstkorb und kostenlose Getränke sind selbstverständlich Fortbildungsbudget und Mitarbeiterentwicklungsprogramm Kollegiales Umfeld
Zum Stellenangebot

Verwaltungswirtin / Verwaltungswirt (m/w/d) oder Betriebswirtin / Betriebswirt (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor) als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Haushalt

Di. 30.03.2021
Bonn
Das Eisenbahn-Bundesamt ist die für die Eisenbahnen des Bundes in Deutschland zuständige Aufsichts- und Genehmigungsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Ihm angegliedert sind die Benannte Stelle Eisenbahn-Cert (EBC) sowie das Deutsche Zentrum für Schienenverkehrsforschung (DZSF). Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) sucht für das Referat 14 – Haushalt und Innere Dienste – der Zentrale zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine/einen Verwaltungswirtin / Verwaltungswirt (m/w/d) oder Betriebswirtin / Betriebswirt (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor) als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Haushalt Der Dienstort ist Bonn. Referenzcode der Ausschreibung 20210452_9339Sie nehmen die im Haushaltsrecht verankerten Aufgaben des Bereiches „Haushalt, Kassen- und Rechnungswesens“ wahr, insbesondere: Tätigkeiten des Haushaltsvollzuges, zum Teil auch in Vertretung des Beauftragten für den Haushalt, insbesondere hinsichtlich der Abwicklung des Zahlungsverkehrs in Abstimmung mit der Bundeskasse (Kassenanweisungen, Datengenehmigung, F 15-Schnittstelle) und der Mittelbewirtschaftung (Mittel verteilen, sperren und umschichten im Rahmen der flexiblen Haushaltsführung) Klärung von Grundsatzfragen zur Umsetzung des Haushaltsrechtes des Bundes Koordinierung bei Planung und Aufstellung des EBA-Haushaltsentwurfs Koordinations-, Administrations- und Customizing-Aufgaben in SAP (Module FI und SD) Abteilungsübergreifende Erledigung von Querschnittsaufgaben in BRH-Angelegenheiten Zwingende Anforderungskriterien Abgeschlossenes Studium (FH-Diplom/Bachelor) im Bereich der Verwaltungswissenschaft oder Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder die Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst in der Bundesverwaltung Wichtige Anforderungskriterien Kenntnisse des Haushaltsrechts, insbesondere der Bundeshaushaltsordnung (BHO) Kenntnisse über haushaltsrechtliche Zusammenhänge und möglichst Erfahrungen im HH-Vollzug Kenntnisse in der fachtechnischen Anwendung des automatisierten Verfahrens für das Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen des Bundes (HKR) und SAP Sehr gute Kenntnisse im MS-Office-Paket, insbesondere Excel Stark ausgeprägte Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen Sehr hohe Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit, auch unter Zeitdruck strukturiert und termingerecht arbeiten zu können Zuverlässigkeit und Entscheidungsfreude Fähigkeit zum zielorientierten, wirtschaftlichen Denken und Handeln Kontaktfreude sowie Teamfähigkeit Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Bewerbungsberechtigt sind bei Erfüllen der o. g. Anforderungen Beamtinnen und Beamte des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes der BesGr A 11 und A 12 sowie Tarifbeschäftigte und Personen, die ein tarifliches Arbeitsverhältnis anstreben.Der Dienstposten ist nach A 12 BBesO bzw. E 12 TVöD bewertet. Die Eingruppierung von Tarifbeschäftigten erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen vorbehaltlich der Bestätigung der tariflichen Bewertung durch die BAV höchstens in die Entgeltgruppe 12 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Wir bieten Ihnen: einen unbefristeten Arbeitsplatz in der modernen Verwaltung, einheitliche Bezahlung nach BBesO oder TVöD des Bundes, eine interessante und abwechslungsreiche Beschäftigung, die Möglichkeit der Verbeamtung bei Erfüllen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) sowie mobiles Arbeiten. Besondere Hinweise: Das Eisenbahn-Bundesamt fördert die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf. Der Dienstposten ist grundsätzlich für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Beim Eisenbahn-Bundesamt besteht bei Erfüllung der geltenden Voraussetzungen die Möglichkeit des mobilen Arbeitens. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die deutsche Sprache muss verhandlungssicher beherrscht werden. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot


shopping-portal