Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Supply-Chain-Management: 7 Jobs in Hagen

Berufsfeld
  • Supply-Chain-Management
Branche
  • Transport & Logistik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Supply-Chain-Management

Mitarbeiter*in Supply Chain OTC Medizinprodukte (m/w/d)

Mo. 06.12.2021
Dortmund
Die bitop ist ein international agierendes, mittelständisches und eigentümergeführtes Unternehmen. Unsere DNA ist „Extremolytes for life“ - sie treibt uns an die Welt und ihre Bewohner gesünder, glücklicher und schöner zu machen. Dafür produzieren wir mit modernster und nachhaltiger Biotechnologie einzigartige, natürliche Zellschutz-Moleküle, sogenannte Extremolyte. Diese faszinierenden Substanzen vertreiben wir weltweit als hochwertige Wirkstoffe für Gesundheits- und Kosmetikprodukte. Darüber hinaus entwickeln wir extremolyte-basierte, stoffliche OTC Medizinprodukte, die wir im B2B Business als White-Label Produkte an unsere namhaften, nationalen und internationalen Kunden und Partner vermarkten. Marktverständnis, Innovationskraft und Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern haben uns zum Marktführer auf unserem Gebiet gemacht. Werden Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte und schließen Sie sich dem bitop-Team an! Wir sind ein spannendes Team aus Kaufleuten, Naturwissenschaftlern, Ingenieuren, Produktionsprofis und engagierten Multitalenten, die unternehmerisches Denken sowie die Leidenschaft für Extremolyte und ihre Potentiale eint und motiviert. Für die Verstärkung unseres Supply Chain Teams suchen wir ab sofort eine(n) engagierte(n) Sachbearbeiter(in) (m/w/d) im Supply Chain & Order Management Nach einer umfassenden Einarbeitung unterstützen Sie Ihre Kollegen im Supply Chain Management und übernehmen eigene Kunden und Aufgabenbereiche. Eigenständige Abwicklung von Kundenaufträgen über Microsoft Dynamics NAV Erstellung von Bedarfs- und Produktionsplänen für Fertigware Einkauf von externen Lohnleistungen, Rohstoffen und Packmitteln Angebotseinholung, Herstellkostenkalkulation Stammdatenpflege Durchfühung von Inventuren Teilnahme an Audits eine kaufmännische Ausbildung sowie mindestens 1 Jahr Berufserfahrung in vergleichbarer Position (Supply Chain), idealerweise in einem produzierenden Unternehmen der Pharma- oder Kosmetikindustrie Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative Teamfähigkeit und analytisches Denken verbindliches und überzeugendes Auftreten gegenüber internen wie externen Gesprächspartnern sicheren Umgang mit MS Office, Erfahrung mit Microsoft Dynamics NAV oder SAP sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Als inhabergeführter Mittelständler legen wir viel Wert auf ein teamorientiertes Umfeld, eine leistungsgerechte Vergütung und die Möglichkeit zum mobilen und flexiblen Arbeiten. Ihre individuelle Entwicklung begleiten wir mit gezielter Weiterbildung und Förderung. Außerdem finden Sie uns im wahrscheinlich schönsten Industriegebiet Deutschlands, eingebettet zwischen Naturschutzgebiet und imposantem Industriedenkmal „Hochofenwerk Phönix-West“! Home Office (90%) ein angenehmes Betriebsklima in einem sympathischen Team flache Hierarchien mit schnellen Entscheidungswegen Kontakt zu interessanten, internationalen Kunden eine Kultur, die Entwicklung fördert und Enthusiasmus belohnt flexible Arbeitsbedingungen und eine leistungsgerechte Bezahlung Betriebskantine mit subventioniertem Essen kostenlose Getränke, Obst und Kaffeebar Firmen-Yoga (zurzeit Online), Firmen-Events betriebliche Altersvorsorge hundefreundlicher, schöner Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Supply Chain Analyst (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Dortmund
Die REWE Dortmund SE & Co. KG ist ein Gemeinschaftsunternehmen der REWE Dortmund und der REWE Group mit Hauptsitz in Dortmund-Asseln. Das Absatzgebiet der knapp 400 Supermärkte ist Nordrhein-Westfalen – dabei bilden das Ruhrgebiet, der Niederrhein sowie das Sauer- und Münsterland die Schwerpunkte. Betrieben werden die Märkte hauptsächlich von selbstständigen Kaufleuten. Ein besonderes Interesse gilt der Vermarktung von Produkten aus der Region, um die heimische Wirtschaft zu unterstützen, lokale Arbeitsplätze zu sichern und Transportwege möglichst kurz zu halten. Gestalten Sie mit uns Ihre ganz persönliche Karriere. Wir freuen uns auf Sie! Ab sofort suchen wir am Standort Dortmund einen qualifizierten und engagierten Supply Chain Analyst (m/w/d) in Vollzeit. Sie arbeiten umfangreich an der Weiterentwicklung und Neukonzeption von Prozessen sowie Systemen/Tools als Entscheidungsgrundlagen für den Warenbezug mit Zur ständigen Verbesserung der Warenströme nutzen Sie Ihr analytisches Wissen und Ihre datenbasierten Ableitungen Sie übernehmen eigenständig Projekte der Warenflusssteuerung, Bevorratung und Kostenoptimierung, sowie der operativen Sortiments-Überarbeitung Sie arbeiten eng mit angrenzenden Geschäftsbereichen in Cross-Funktionalen Teams zusammen … und das, um immer die bestmögliche Warenverfügbarkeit für die Kunden in unseren Märkten zu erreichen Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Universität oder Fachhochschule) der Betriebswirtschaft, der Logistik / Supply Chain Management Alternativ eine langjährige Berufserfahrung (5+ Jahre) mit mehrjähriger Erfahrung im Supply Chain Umfeld Freude an Analysen unter Nutzung gängiger Tools (z.B. Excel, VBA), ggf. auch SQL-Kenntnisse Konzeptionelles Verständnis und strukturierte Arbeitsweise bei der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmensbereichen Interesse an der Entwicklung, Gestaltung und Integration von Monitoringtools Problemlösungskompetenz, Kreativität und Teamgeist Leidenschaft für neue Technologien und Trends sowie deren praxisorientiertem Einsatz Ausgeprägte Kommunikationsstärke in Deutsch Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet und eine abwechslungsreiche Tätigkeit Eine intensive und sorgfältige Einarbeitung in den neuen Aufgaben- und Verantwortungsbereich Ein angenehmes Betriebsklima und ein kollegiales Arbeitsumfeld Flache Hierarchien zur effizienten Entscheidungsfindung Ein umfangreiches Angebot an Sozialleistungen sowie Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen Eine flexible Arbeitszeitgestaltung Mobiles Arbeiten von Zuhause aus in Abstimmung mit den jeweiligen Aufgaben
Zum Stellenangebot

Supply-Chain-Manager (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Waltrop
Der Name Langendorf existiert im Fahrzeugbau seit mehr als 125 Jahren und zählt zu den international renommiertesten Produzenten des Nutzfahrzeugbaus. Seit Mai 2017 ist die Langendorf GmbH ein Teil der international erfolgreichen Wielton Gruppe. Neben dem bekannten Produktprogramm von Langendorf wird unser Produktportfolio mit dem General-Cargo-Programm von Wielton ergänzt. Für die weitere Entwicklung unseres Unternehmens suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen  Supply-Chain-Manager (m/w/d) Sicherstellung einer reibungsfreien Materialversorgung innerhalb des Betriebes Überarbeitung und Optimierung der vorhandenen Strukturen zur Versorgung der Fertigungsbereiche Synchronisierung der Fertigungsplanung mit den Bedarfen in den jeweiligen Abteilungen Unterstützung der Fertigungsleitung bei der Optimierung innerbetrieblicher Abläufe Ausbau und Weiterentwicklung digitalisierungsfähiger Abläufe im Prozess des Materialflusses. Einen ausgebildeten Ingenieur oder Wirtschaftsingenieur  Mit ersten Erfahrungen in der Materialwirtschaft in mittelständischen Betrieben  Profunder Kenntnis der möglichen Digitalisierungstechniken  Möglichst praxisorientierter Background  Gute englische Sprachkenntnisse, wenn möglich auch Polnisch. Ein gutes technisches Verständnis wäre wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung. Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Belastbarkeit in besonderen Situationen runden Ihr Profil ab.Eine interessante Aufgabe mit viel Freiraum und der Perspektive, an einer erfolgreichen Entwicklung nicht nur teilzuhaben, sondern diese aktiv mitzugestalten. Den Beginn Ihrer Tätigkeit sehen wir kurzfristig vor.
Zum Stellenangebot

(Junior) Project Manager (w/m/d) Automotive

Do. 02.12.2021
Holzwickede
Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 33.500 Mitarbeitern in über 50 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Mehrwertdienste. Als interner Software-Dienstleister entwickelt Rhenus Freight Network standardisierte Softwarelösungen zur Steuerung, Optimierung und Kontrolle von Transportprozessen zu Land, zu Wasser und in der Luft. Ziel dabei: Agile Lösungen zu finden und stetig an sich ändernde Bedarfe anzupassen.   (Junior) Project Manager (w/m/d) Automotive Werde Projektmanager in unserem Automotive Bereich und nutze die Chance Deine professionellen Servicekompetenzen in unserem kooperativen und internationalen Arbeitsumfeld anzuwenden und weiterzuentwickeln. Wenn Du Spaß daran hast, Prozesse kontinuierlich zu verbessern und Kunden zu begeistern, dann bist Du bei uns genau richtig. Als Project Manager Automotive bist Du für die Planung, Koordination, Dokumentation und Umsetzung von Automotive-Projekten verantwortlich. In Deiner Rolle stimmst Du Kundenanforderungen ab und entwickelst daraus maßgeschneiderte Transport- und Logistiklösungen. Zur Erfüllung der Kundenanforderungen steuerst Du dabei interne Fachabteilungen und externe IT-Dienstleister. Mit Blick für das große Ganze berätst Du sowohl Kunden als auch interne Stakeholder bei der Auswahl von geeigneten IT-Lösungen. Deine Basis ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Logistik/Supply-Chain-Management/Wirtschaftswissenschaften bzw. eine vergleichbar qualifizierte Ausbildung. Durch erste Berufs- und Projekterfahrung, vorzugsweise mit Automotive-Industrie Schwerpunkt, kennst Du Dich in wirtschaftlichen und logistischen Wertschöpfungsketten aus. Du hast ein feines Gespür für Kundenanforderungen und bist vertraut mit dem europäischen Landverkehr sowie der internationalen Luft- und Seefracht. Mit Kommunikationsgeschick in Deutsch und Englisch sowie einem verbindlichen Auftreten agierst Du souverän gegenüber unseren Stakeholdern. Agile Arbeitswelt Flache Hierarchien Flexible Arbeitszeiten Individuelle Weiterentwicklung Mobiles Arbeiten Modernes Arbeitsequipment
Zum Stellenangebot

Supply Chain Koordinator*in Auftragszentrum – Schwerpunkt Sonderaufträge

Di. 30.11.2021
Menden (Sauerland)
Als mittelständisches Unternehmen bieten wir den nötigen Raum für Kreativität, Eigeninitiative und Ent­faltung. Weltweit mehr als 1.000 Mitarbeiter (m/w/d) gehören zum aktuellen KLUDI Team. Hochmotiviert und dynamisch tragen wir alle mit unseren Taten und Talenten zur heutigen und zukünftigen KLUDI Erfolgsstory bei. Verstärken Sie unser Team als Supply Chain Koordinator*in Auftragszentrum – Schwerpunkt Sonderaufträge Operative und konzeptionelle Abwicklung und Verantwortung über die Koordinierung des Sonder­auftragsdurchlaufs von der Auftragsannahme bis hin zum Versand der fertigen Produkte sowie der Kunden­kom­munikation Lieferterminbestimmung in Abhängigkeit und Abstimmung der intern verfügbaren Kapazi­täten von Produktion, Konstruktion und Arbeits­vorbereitung Erstellung, Überwachung und ggf. Aktuali­sier­ung der Produktionsplanung Verantwortung über die Liefertreue des Unter­nehmens unter besonderer Einbindung und Berück­sichtigung der Lohndienstleistern Stetige Optimierung der Gesamtdurchlaufzeiten der Sonderanfertigungsaufträge Entwicklung und Implementierung von Methoden für den Aufgabenbereich Sonderanfertigungen Erstellung von monatlichen Soll-Ist-Analysen zur Erfolgs­kontrolle und Bestandssteuerung Sie verantworten außerdem die Optimierung und Bedienung der dafür erforderlichen Steuerungsinstrumente und liefern exakte Kennzahlen für das Unternehmen Mitwirkung bei dem Aufbau unseres neu etablierten Auftragszentrums Einleitung von Gegenmaßnahmen bei Kapazitäts- und Materialengpässen sowie Simulationen bei größeren Kundenanfragen Erfolgreich abgeschlossenes betriebs­wirtschaft­liches Studium, technisches Studium mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation oder vergleichbare Ausbildung Prozessverständnis und Verständnis von Wechsel­­wirkungen aus technischer, prozess­technischer Sicht in einem produzierenden Unternehmen mehrjährige Erfahrung in einem inhaltlich ver­gleich­baren oder zumindest eng verwandten Funktionsbereich (Branchenkenntnis von Vorteil) Sehr hohe Zahlenaffinität sowie analytische und konzeptionelle Denkweise Sehr gute Kenntnisse in MS Office (v.a. Excel) sowie den SAP-Modulen MM, PP und SD sind essenziell Hohes Maß an Eigeninitiative, Motivation, Freude an der Gestaltung und Optimierung von Prozessen und Strukturen Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Loyalität, Flexi­bilität, Teamfähigkeit Sehr gute Organisations- und Kommunikations­fähigkeit sowie Durchsetzungsstärke Fremdsprachenkenntnis Englisch in Wort und Schrift Eine Marke mit besonderem Allein­stellungs­merkmal in der Sanitär-Industrie Mitgestaltung an der Zukunft in einem spannenden Unternehmen Ein Team auf Top Niveau − Verantwortung und Selbstständigkeit Prozess- und Projektorientierung − Eine Unternehmensphilosophie, in der das Mit­ein­ander im Vordergrund steht Langfristige und vielseitige Entwicklungs­möglichkeiten Hohe Beweglichkeit bei der Gestaltung der Arbeits­zeiten und mobilem Arbeiten
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Kundenservice & Disposition italienische & deutsche Sprache (m|w|d)

Mo. 29.11.2021
Ennepetal
PAKi hat sich auf das Pool-Management tauschfähiger und standardisierter Ladungsträger wie Euro-Paletten oder Gitterboxen spezialisiert. Mit 45 Jahren Erfahrung und dem Know-how von 200 Spezialisten steht PAKi für Zuverlässigkeit und Effizienz im Ladungsträgermanagement. PAKi unterstützt Logistikunternehmen, Händler und Industrie in ganz Europa beim Handling ihrer Ladungsträger. PAKi gehört zur Faber Halbertsma Gruppe, einem niederländischen Familienunternehmen, dessen Geschichte bis 1891 zurückgeht. Die Faber Halbertsma Gruppe besteht aus mehreren spezialisierten Pooling- und Produktionsunternehmen und ist einer der führenden Anbieter von Pool-Management Lösungen. Betreuung und Beratung unserer Bestandskunden in Italien Selbstständige Koordinierung und Organisation individueller Ladungsträgerströme Beschaffung von Frachtraum und Ladungsträger nach Bedarf Unterstützung der Sales Manager in der Neukundengewinnung Erstellung, Verhandlung und Verfolgung von Angeboten Auftrags- und Reklamationsbearbeitung Erstellung von Statistiken und Reports Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit erster Berufserfahrung in vergleichbarer  Position, vorzugsweise im Transportwesen Verhandlungssicheres Italienisch sowie gute Deutschkenntnisse; Englischkenntnisse sind von Vorteil Kommunikativ, organisiert, schnelle Auffassungsgabe und durchsetzungsstark Geübter Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen Arbeiten bei PAKi Logistics GmbH bedeutet, aktiv und umweltorientiert das Poolmanagement voranzubringen. PAKi Logistics GmbH bietet Ihnen vielfältige und spannende Herausforderungen mit langfristigen Perspektiven in einem internationalen und zukunftsorientierten Umfeld.   Womit können wir Sie begeistern? Langfristige Perspektive in einem wachstumsstarken & internationalen Unternehmen der Unternehmensgruppe Faber Group Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Interessante Karrieremöglichkeiten innerhalb der Faber Group in einer Fach- sowie einer Führungslaufbahn Ein umfangreiches Onboarding-Programm inklusive Buddyprogramm Spannende Tätigkeit in einem hoch motivierten und multikulturellen Team Work-Life-Balance: Flexible Arbeitszeiten & mobile working: Wechsel zwischen mobile & office working möglich Gesundheitsmanagement: Kostenlose Mitgliedschaft im Fitnessstudio FitX, JobRad Leasing, Gesundheitsangebote Interne Festlichkeiten (Weihnachtsfeier, Sommerfest) und Teamevents Geburtstagsgutscheine Kostenlose Getränkeauswahl mit diversen Tee- und Kaffeespezialitäten
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Supply Chain Development & Strategy

Mi. 24.11.2021
Dortmund
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR MATERIALFLUSS UND LOGISTIK IML WIE SIEHT EINE INTELLIGENTE SUPPLY CHAIN IM DIGITALSIERUNGS-ZEITALTER AUS? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH UNTERNEHMENSLOGISTIK ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*INSUPPLY CHAIN DEVELOPMENT & STRATEGY Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) gilt als erste Adresse in der ganzheitlichen Logistikforschung. Wir unterstützen Unternehmen jeder Branche und Größe bei allen Fragen hinsichtlich des Materialflusses und der Logistik. Als Teil einer der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa bieten wir engagierten Bewerber*innen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum. Die Abteilung »Supply Chain Development & Strategy« bietet ihren Kunden und Projektpartnern Impulse und spezifische Ansätze für eine zukunftsweisende und strategische Entwicklung ihrer Logistik und Supply Chain. Schwerpunktthemen umfassen die ganzheitliche Entwicklung von Logistikstrategien, die Ausarbeitung von Digitalisierungs-Roadmaps und Risikoanalysen für die Digitale Transformation sowie die Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen auf der Basis von Digitalisierung, Industrie 4.0 und der Anwendung Künstlicher Intelligenz. Neben der Bearbeitung von Industrieprojekten verantwortet die Abteilung Transferinitiativen wie das „Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr-OWL“ sowie den Digital Hub Logistics und forscht in internationalen, öffentlich geförderten Projekten an zukünftigen Entwicklungen in den Bereichen Logistik und Supply Chain Management. bei der wissenschaftlichen Weiterentwicklung der Forschungsschwerpunkte Digitalisierung und Geschäftsmodellen, bei der Durchführung öffentlich geförderter Forschungsprojekte sowie bilateraler Industrieprojekte im Bereich der Digitalisierung mit Bezug zum Handwerk und Mittelstand, bei der Konkretisierung von Anwendungsmöglichkeiten innovativer Technologien, wie Blockchain, Künstlicher Intelligenz, Virtual- wie Augmented Reality und IoT-Devices in der industriellen Praxis, bei der Konzeptionierung und Durchführung von Workshopformaten (präsenz/digital). Einen überdurchschnittlichen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Technische Hochschule/Universität) im technischen und/oder wirtschaftlichen Bereich (Diplom, Master) Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Innovationsmanagement, Geschäftsmodellentwicklung, Digitalisierung, Logistik und Supply Chain Management sowie entsprechende Methodenkenntnis Wünschenswert: Erste Berufserfahrung in strategischen Beratungsprojekten, Promotionsabsicht Was Sie auszeichnet Schnelle Auffassungsgabe und hohe Problemlösungskompetenz auch bei neuen Aufgabenstellungen Kunden- und unternehmensorientierte, engagierte und strukturierte Arbeitsweise Freude am kreativen und wissenschaftlichen Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Anwendung und Forschung Hohe Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Bereitschaft zu Dienstreisen Ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Handeln in anspruchsvollen nationalen und internationalen Industrie- und Forschungsprojekten Abwechslungsreiche Aufgabenstellungen bei flexibler Arbeitszeitgestaltung Gestaltungsraum zur Umsetzung innovativer Ideen Arbeit in einem kollegialen, hilfsbereiten und kreativen Arbeitsumfeld Möglichkeit einer zielgerichteten persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterentwicklung mit dem Ziel der Promotion Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Wochenstunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: