Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Supply-Chain-Management: 25 Jobs in Alzenau in Unterfranken

Berufsfeld
  • Supply-Chain-Management
Branche
  • Recht 11
  • Unternehmensberatg. 11
  • Wirtschaftsprüfg. 11
  • It & Internet 8
  • Transport & Logistik 6
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Supply-Chain-Management

Supply Chain Process Specialist (w/m/d)

Di. 20.04.2021
Langenselbold
Thermo Fisher Scientific Inc. ist der weltweit führende Partner für die Wissenschaft mit einem Umsatz von über 25 Mrd. USD und ca. 75.000 Mitarbeitern weltweit. Unsere Mission ist es, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen. Am Standort Langenselbold produzieren wir auf einer Fläche von knapp 15.000 m² mikrobiologische Sicherheitswerkbänke, CO2-Inkubatoren, mikrobiologische Brutschränke, Wärme- und Trockenschränke, Vakuum-Trockenschränke sowie Hochtemperaturöfen. Die europaweit agierenden Abteilungen Vertrieb und Auftragsabwicklung decken zusätzliche Produktbereiche, wie zum Beispiel Laborverbrauchsmaterialien und Wasseraufbereitungssysteme, ab. Darüber hinaus ist Langenselbold Sitz des EMEA LabAutomation Business, das u. a. Mover, automatisierte Inkubatoren & Storage Devices, Kontroll-Software und automatisierte Systeme für verschiedenste Applikationen wie Synthetische Biologie, Analytische Workflows und High Throughput Anwendungen herstellt. Weiterhin ist Langenselbold der globale Sitz der Cytomat Produktlinie (automatisierte Inkubatoren). In den Bereichen Produktion, Entwicklung, Produktmanagement, Einkauf, Vertrieb, Service, Projektmanagement und Verwaltung beschäftigt der Standort derzeit ca. 695 Mitarbeiter. Wir suchen Sie als Supply Chain Process Specialist (w/m/d) In dieser Tätigkeit liegt der Fokus auf der Optimierung des Einsatzes der SAP-Systeme und der konsequenten Abbildungen unserer SCM Geschäftsaktivitäten in SAP. Dabei müssen mit den Key Usern die SCM Anforderungen bezüglich einer kontinuierlich zu verbessernden SAP-Nutzung definiert und mit der IT-Abteilung umgesetzt werden. Zusammenstellung und Nachverfolgung aller geschäftsrelevanten SCM-Prozesse in Planung und Logistik Dokumentation der Nutzung von SAP im Qualitätshandbuch Identifikation von möglichen Unterbrechungen im Informationsfluss und manueller Eingriffe sowie Definition und Umsetzung von adäquaten Korrekturmaßnahmen Definition, Implementierung, und kontinuierliche Verbesserung von KPIs, um den Reifegrad unserer Prozesse zu demonstrieren und Abbrüche in der Prozesskette zu identifizieren Aktive Suche nach Potenzialen zur Verbesserung der SCM-Prozesse und Vermeidung von Informationslücken Definition, Anstoßen und Führen von Verbesserungsprojekten zur Nutzung verbesserter Technologien Erweiterung der Nutzung von SAP und seiner Möglichkeiten zur Automatisierung und Beschleunigung des Informationsflusses, einschließlich Hardwareoptionen in enger Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung Nachverfolgung der Vollständigkeit und Zuverlässigkeit der Stammdaten Abgeschlossenes Studium in Supply Chain Management, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation, vorzugsweise Master of Business Administration (MBA) Langjährige spezifische Berufserfahrung, vorzugsweise in der Prozessindustrie und im Projektmanagement Nachgewiesene Fachkenntnisse von ERP / MRP-Planungssystemen, einschließlich aller relevanten Planungsparameter wie Bestandskontrolle, Nachschub, Lagerverwaltung und Beschaffungsfunktionen in ERP Sehr gute Kenntnisse in SAP MM und PP. APO-, SD- und WM-Kenntnisse von Vorteil Sehr gute Kenntnisse der Microsoft Office-Software Excel, Word, Access, Outlook Solides Verständnis von Bestandsfluss, Bestandsverwaltung sowie Produktions- / Materialplanung Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie die Fähigkeit, Analyseergebnisse in konkrete Lösungen und Maßnahmenpakete umzusetzen Unabhängige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Starke mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Einen interessanten Arbeitsplatz bei einem innovativen Arbeitgeber in einem internationalen Umfeld Betriebliche Altersvorsorge Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem global wachsenden Unternehmen Eine Unternehmenskultur, in der man Integrität, Intensität, Involviert sein und Innovation lebt
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) – Logistik & SCM

So. 18.04.2021
Berlin, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf
4flow – das sind über 600 Teammitglieder an 16 Standorten weltweit. Wir sind einer der Marktführer im Bereich Logistikoptimierung und vereinen Logistikberatung, Logistiksoftware, 4PL-Leistungen und Logistikforschung in einem innovativen Geschäftsmodell. Unser Geschäftsbereich 4flow management übernimmt als neutraler 4PL mit innovativen Konzepten in den Bereichen Transport- und Netzwerkmanagement die kontinuierliche Planung, Optimierung und Steuerung von Logistiknetzwerken. Wir setzen auch in diesem Jahr unsere erfolgreiche Unternehmensentwicklung fort.  Wachse mit uns und werde Teil unseres exzellenten Teams in Berlin, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt am Main oder Düsseldorf.Als Teil des 4flow management-Teams analysierst, bewertest und optimierst du Daten, Prozesse und Systeme in den globalen Logistiknetzwerken unserer Kunden. Du übernimmst insbesondere folgende Aufgaben:Verarbeitung, Analyse, Interpretation und Visualisierung logistischer Daten, Prozesse und NetzwerkeIdentifikation und Bewertung von Schwachstellen in den Transportnetzwerken unserer KundenSelbstständige Entwicklung von technischen und datengetriebenen Lösungen sowie Erarbeitung und Umsetzung von OptimierungsszenarienProzessoptimierungen entlang der Wertschöpfungskette sowie die Erstellung von Simulationen mit dem Ziel der Digitalisierung und AutomatisierungIm Bereich Logistik oder Supply Chain Management konntest du bereits 1-3 Jahre Berufserfahrung sammeln und dich dabei auf die Entwicklung von technischen und datengetriebenen Optimierungen fokussieren.Du bringst einen guten Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, -mathematik, -informatik, Logistik oder einem vergleichbaren Studiengang mit.Dank deiner ausgezeichneten analytischen Fähigkeiten kannst du aus großen Datenmengen fundierte Ableitungen für Geschäftsprozesse ziehen und diese überzeugend und verständlich präsentieren.Du bringst eine hohe IT-Affinität sowie technisches Verständnis von Datenbanken, Business Intelligence Tools, Simulationssoftwares und/oder Schnittstellen mit.Eine strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch vervollständigen dein Profil.Neben abwechslungsreichen Aufgaben bieten wir dir eine internationale Arbeitsatmosphäre, in der du dein Wissen einbringen und dich kontinuierlich weiterentwickeln kannst. Es erwartet dich bei uns ein motiviertes und hilfsbereites Team, welches mit Spaß herausfordernde Aufgaben in einem dynamischen Umfeld bearbeitet. Bei uns erhältst du eine unbefristete Festanstellung, ein vielseitig einsetzbares Mobilitätsbudget, individuelle Weiterbildungen und die Möglichkeit zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Darüber hinaus bieten wir dir ein gemeinsames Freitagsfrühstück, einen modernen Arbeitsplatz, Sport- und Mitarbeiterevents, Teamreisen u.v.m.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/f/d) Product & Portfolio Management - Industrial Goods

Sa. 17.04.2021
Stuttgart, Hamburg, München, Berlin, Frankfurt am Main
We think strategically and act pragmatically. Code number: PCO-D-1701205-E-2Entry level: ProfessionalsOrganization: Porsche Consulting GmbH We think strategically and act pragmatically. True to this brand promise, our consultants effectively implement tailored concepts for more than 200 clients a year. Established in 1994, today Porsche Consulting GmbH is ranked as one of the top management consultancies in Germany with branches in Munich, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Milan, Sao Paulo, Atlanta and Shanghai. More than 650 passionate consultants and business service professionals help our clients – from large and medium-sized companies to multinational corporations – achieve measurable results and are enthusiastic about change. They represent us. They make us proud.   Further information is available here: www.porsche-consulting.de Are you looking to be part of a dynamic and future-oriented team within an innovative and international work environment? Porsche Consulting offers the ideal environment for your next career move since we inspire our clients in Europe, America and Asia with in-depth analyses, innovative ideas and pragmatic measures. We are looking for consultants (m/f/d) for the following tasks:   Conduction of consultancy projects with a strong strategic core in the industrial goods sector Track record in conducting strategic consultancy projects in the implementation of innovative concepts with a focus on product portfolio, modularization, and cost & value engineering Experienced in conducting market and competition analysis Development of client relationships as well as preparation and implementation of acquisitions Development and nurturing our external ecosystem, support with client relationship building, as well as development of strategy papers Above-average degree in (Business) Engineering, ideally supplemented with MBA or doctorate 2 – 5 years of professional experience in a management consultancy or an industrial goods company Outstanding problem-solving skills and resilience in a demanding environment Distinct willingness to travel (traveling at home and abroad) Excellent English and German skills are required   In all tasks assigned, you will work out creative solutions and develop tailor-made change management measures as a basis for sustainable improvements. Project experience gained, will be passed to colleagues as part of our internal knowledge management process. Induction – three-week training phase (warm-up) and mentoring program in the first six months Development – regular perspective feedback discussions and two training weeks per year Atmosphere – team events, such as e.g. skiing, Porsche driving experiences or the Porsche Consulting weekend is an annual highlight Flexibility – free selection the office location, home office days and sabbaticals Added benefits – diverse and multicultural environment, support for doctorates and MBA programs as well as Porsche/VW leasing Exclusive insights into the work of Porsche Consulting can also be found on our Jobs & Career profiles on social networks:
Zum Stellenangebot

Purchasing Manager MRO & CAPEX/Equipment (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Sailauf
Jobnummer: 16665 Gruppe: Magna Corporate Division: Magna International Sailauf Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Sailauf, Munich Gruppenbeschreibung Bei Magna entwickeln wir Technologie, die die Branche aufrüttelt und dringende Probleme der Verbraucher, unserer Kunden und unserer Umwelt löst. Wir sind der einzige Anbieter von Mobilitätstechnologie, der ganzheitliches Fachwissen über Fahrzeuge vorweisen kann.Qualität und kontinuierliche Verbesserung haben für uns höchste Priorität, da unsere Produkte tagtäglich das Leben von Millionen von Menschen beeinflussen. Aber uns macht weit mehr aus als unsere Produkte. Wir sind eine Gruppe von Menschen mit starkem Unternehmergeist, deren kollektives Know-how uns einen Wettbewerbsvorteil verschafft. Bei World Class Manufacturing ist der Weg das Ziel, und es sind unsere talentierten Mitarbeiter, die uns auf diesem Weg anführen. Rollenzusammenfassung Zur Unterstützung unserer europäischen Werke suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Purchasing Manager MRO & CAPEX/Equipment (m/w/d) für unseren Standort Sailauf oder München. Sie sind für die Steuerung sowie Durchführung der kaufmännisch relevanten Beschaffungsabläufe für Investitionsgüter und Dienstleistungen mit dem Schwerpunkt „Produktionsanlagen und Maschinen" verantwortlich.Hauptverantwortlichkeiten Analyse von zusätzlichem Einsparungspotential und übergreifenden Synergien in CAPEX und MRO-Projekten Identifikation neuer Lieferanten sowie Entwicklung und Verbesserung der Beziehungen mit bestehenden Lieferanten Erarbeitung, Abstimmung und Präsentation von Lieferantenvorschlägen unter Berücksichtigung relevanter Faktoren wie Qualität, Kosten, Lieferzeiten und Lieferantenbewertungen Erstellung von Anfrageunterlagen und zugehörigen Ausschreibungen Angebotsauswertung und Verhandlung sowie Vorstellung der Ergebnisse im Sourcingboard und gegenüber dem Management Erreichung von Zielvorgaben (Ausführung, Kosten, Lieferzeiten) Erarbeitung, Verhandlung und Abschluss von Einzel- und Rahmenverträgen Enge Zusammenarbeit mit den Einkäufern in unseren europäischen Werken und dem Risk Management Team Weiterentwicklung von vorhandenen Vorlagen und Tools, um Projekte und Einsparungen bestmöglich darzustellen Verbesserung der Datenqualität in bestehenden Systemen Schulung und Unterstützung aller Fachbereiche zur qualifizierten Bedarfsanforderung und bei der Erstellung bedarfsgerechter Spezifikationen und Budgets Schlüsselqualifikationen / Zentrale Anforderungen Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften oder vergleichbare kaufmännische / technische Ausbildung Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Indirekten Einkauf MRO/CAPEX, idealerweise in der Automobilindustrie Fundiertes technisches Verständnis von Produktionsanlagen Erfahrung in der Organisation von cross-funktionalen europäischen Teams in einer Matrix Organisation Erfahrung in der Vertragserstellung Flexibilität, Verhandlungsstärke, unternehmerische und analytische Denkweise Präsentationstalent und hohes Maß an Kundenorientierung Fundierte MS Office und SAP-Kenntnisse Dienstreisebereitschaft (ca. 15-30%) Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil Weitere Informationen Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins!
Zum Stellenangebot

Supply Chain Manager*in (w/m/d) Start-up

Do. 15.04.2021
Offenbach am Main
Wir möchten die Ästhetik und den Genuss der Natur in den Alltag aller Menschen bringen. Dafür integrieren wir innovative Wasser- und Pflanzenwelten in individuelle Wohn- und Arbeitsräume. Unsere Schwerpunkte sind Aquaristik, Botanik und Indoor Farming. ecoambience ist ein junges, auf E-Commerce spezialisiertes Handelsunternehmen in der Gründungsphase am Standort Frankfurt am Main/Offenbach. Wir stehen für Natur, Ästhetik und Innovation und verbinden diese drei Bereiche in unserem Produktportfolio aus dem Premium Lifestyle Segment. Du bist Expert*in auf dem Gebiet Supply Chain Management und hast Lust, ein Unternehmen von Anfang an zu begleiten und mit auf die Beine zu stellen? Aufbau der Einkaufs- und Lieferstrategie, Entwicklung und Umsetzung strategischer Handlungsempfehlungen Anbahnung und Betreuung von Lieferantenbeziehungen (national und international), führen von Vertragsverhandlungen Aufbau und Optimierung des Logistikprozesses, Sicherstellung der Lieferfähigkeit, Lagerkostenoptimierung und Steuerung des Fulfillment-Dienstleisters Du übernimmst die langfristige Verantwortung für den Einkaufs- und Logistikprozess Entwicklung und Überwachung von KPI, Prozesscontrolling Sparringspartner für den Geschäftsführer Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse in den Bereichen Supply Chain Management, Einkauf und Logistik mit mehrjähriger Berufserfahrung idealerweise in einem Handelsunternehmen, Schwerpunkt E-Commerce Interesse am Aufbau von Geschäftsprozessen, Digitalisierung von Abläufen, Kenntnisse verschiedener ERP-Systeme von Vorteil Unternehmerisches und strategisches Denken, verbunden mit Kommunikationsstärke und Hands-on-Mentalität Eigenständige und zielstrebige Arbeitsweise Verhandlungssicher in Deutsch und Englisch, sicherer Umgang mit MS Office Du übernimmst von Anfang an Verantwortung in einem abwechslungsreichen Themenfeld mit spannenden und vielfältigen Aufgaben Die Möglichkeit, einen Organisationsbereich in einem jungen Unternehmen von Grund an aufzubauen und maßgebend zu gestalten Unterstützung in der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung Attraktive Zukunftsaussichten: Du wächst mit unserem Unternehmen Professionelles Arbeitsumfeld, Zusammenarbeit auf Augenhöhe, sowohl intern als auch mit unseren Geschäftspartnern Flexible Arbeitszeiten, Arbeit aus dem Homeoffice möglich
Zum Stellenangebot

Experte Lohnherstellermanagement (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Frankfurt am Main
Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Merz Consumer Care GmbH als Experte Lohnherstellermanagement (m /w /d) Lohnherstellermanagement Consumer Care DIESER BEREICH ERWARTET SIE:Die Merz Consumer Care GmbH gehört mit den Marken tetesept, t: by tetesept und Merz Spezial zu den führenden Anbietern von innovativen Gesundheits-, Wohlfühl- und Beautyprodukten im deutschsprachigen Raum. Die Produkte werden in Drogerie- und Supermärkten sowie online verkauft. Steuerung und Koordination sämtlicher Lohnherstelleraktivitäten im Rahmen von Neuprodukt-Entwicklungen (ab Herstellvalidierung) sowie der Handelswarenproduktionen im Routinebetrieb Zeit- und Kostenmanagement der einzelnen Entwicklungsprojekte;  Evaluierung neuer Technologien und Verfahren zur Produktentwicklung Unterstützung bei der Übertragung der galenischen und analytischen Entwicklung von Nahrungsergänzungsmitteln, Medizinprodukten, Kosmetika und Arzneimitteln vom Labor hin zur Produktion in unterschiedlichen Darreichungsformen (in Zusammenarbeit mit R&D) Steuerung des Technologie- und Herstellungstransfers mit Lohnherstellern (z.B. bei Transfer von Bestandsprodukten) Sicherstellung ordnungsgemäßer Erstellung der Herstellvorschriften bei den zugeordneten Lohnherstellern Erstellung, Erweiterung &  Aktualisierung der Qualitäts-Sicherungs-Vereinbarungen mit den zugeordneten Lohnherstellern Ansprechpartner beim Lohnhersteller Unterstützung von Supply Chain Planning bei der Sicherstellung der Warenverfügbarkeit Steuerung von Lohnherstellertransfers von Bestandsprodukten im Rahmen von Cost Saving Maßnahmen Studium der Naturwissenschaften ( z.B. Chemie, Lebensmittelchemie, Pharmazie oder vergleichbar) Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Projektmanagement , idealerweise mit externen Partnern Kenntnisse mit MS Office und wünschenswert in SAP wünschenswert mehrjährige Erfahrung in der galenischen Entwicklung von Nahrungsergänzungsmitteln oder Kosmetika und in der Packmittelentwicklung Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wünschenswert Erfahrungen mit GMP, Europäischem Lebensmittelrecht und Kosmetikrecht lösungsorientierte und zuverlässige Arbeitsweise, pragmatischer Arbeitsstil strategische Handlungsweise und positive Denkweise, offen für Veränderungen im FMCG Umfeld Spannende Projekte vom ersten Tag an Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams Flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Persönliche & berufliche Entwicklung Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Automobilindustrie (Zulieferer und OEMs)

Mi. 14.04.2021
Stuttgart, Hamburg, München, Berlin, Frankfurt am Main
Strategisch denken. Pragmatisch handeln.CHECK IN! Porsche Consulting. Kennziffer: PCO-D-1701199-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Consulting GmbH Wir denken strategisch. Und handeln pragmatisch. Getreu dieses Markenversprechens setzen unsere Berater maßgeschneiderte Konzepte für mehr als 200 Klienten im Jahr wirksam um. 1994 gegründet, zählt die Porsche Consulting GmbH heute zu den führenden Managementberatungen Deutschlands mit Standorten in München, Stuttgart, Frankfurt Hamburg, Berlin, Mailand, Frankreich, Sao Paulo, Atlanta und Schanghai. Mehr als 500 leidenschaftliche BeraterInnen und Business Service Professionals verhelfen unseren Klienten – vom großen Mittelstand bis zum multinationalen Großkonzern – zu messbaren Resultaten und begeistern ihr Gegenüber für Veränderungen. Sie machen uns aus. Sie machen uns stolz. Sie möchten die Zukunft der Automobilindustrie mitgestalten und wünschen sich eine strategische Aufgabenstellung in einem dynamischen und zukunftsorientierten Team? Unser Bereich Automobilzulieferer sucht Projektmanager (m/w/d) für die folgenden Aufgaben: Gestaltung (digitaler) Geschäftsmodelle, Unternehmens- und Produkt-/Technologiestrategien, Transformationsprogramme, sowie der Neuausrichtung in Bezug auf Industrie 4.0 Durchführung von Analysen, Erarbeitung von kundenspezifischen Konzepten in allen Unternehmensfunktionen sowie Umsetzung der Ergebnisse mit dem Kunden Fachliche Führung interdisziplinärer Projektteams und Koordination relevanter Schnittstellen zum Kunden Kontinuierliche Weiterentwicklung von innovativen Beratungsprodukten/-methoden sowie Unterstützung bei der Akquise von internationalen Beratungsprojekten Unterstützung bei der Erarbeitung branchenrelevanter Publikationen    Überdurchschnittlich abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise ergänzt durch MBA oder Promotion Berufserfahrung in der Beratung oder einem Unternehmen in der Automobilindustrie Kenntnisse einer Aufbau- und Ablauforganisation bei (internationalen) Automobilzulieferern Erfahrung in der Planung und Durchführung von (Beratungs-) Projekten, Multiprojektmanagement Hohe Motivation den Wandel in der Automobilindustrie aktiv mitzugestalten Sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägtes konzeptionelles Denkvermögen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen Hohe Reisebereitschaft   Einarbeitung – dreiwöchige Trainingsphase (Warm-Up) und Mentoring-Programm im ersten halben Jahr Entwicklung – regelmäßige Perspektivefeedback-Gespräche und zwei Trainingswochen pro Jahr Atmosphäre – Teamevents, wie z.B. Skifahren, Canyoning, Porsche Fahrlebnisse oder das Porsche-Consulting-Wochenende als jährliches Highlight Flexibilität – freie Auswahl des Bürostandortes, Homeoffice-Tage und Sabbaticals Mehrwert – diverses und multikulturelles Umfeld, Unterstützung für Promotionen und MBA-Programme sowie Porsche-/VW-Leasing
Zum Stellenangebot

Supply Chain Manager (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften haben wir uns auf die Geschäftsbereiche Finance, Industrie, Office & Management, Banking und Aviation spezialisiert. Sie wollen neue Prozesse mitgestalten und dabei neue Ideen umsetzen? Darüber hinaus sind Sie stets bemüht etwas Neues dazuzulernen und bringen bereits erste Berufserfahrung in einem ähnlichen Bereich mit? Für unseren langjährigen Kunden mit Sitz in Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) im Supply Chain Management. Unser Kunde, einer der führenden Hersteller von Elektroartikeln, ist in mehr als 160 Ländern vertreten und sitzt im Herzen von Frankfurt am Main. Die Position ist im Rahmen der Direktvermittlung zu besetzen. Ich freue mich sehr auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Sicherstellung der Lieferfähigkeit bei möglichst geringen Lagerbeständen Tägliche Überwachung der Warenverfügbarkeit, der Bestandsqualität, der Kontraktausführungsrate mit dem Ziel der Vermeidung von Warenknappheit Umsetzung von Lösungen im Falle projizierten Verfügbarkeitsrisiken Ausführung von Warenzuteilung basierend auf Forecast, Verkaufschancen und Kontrakten zwischen den Märkten und Kunden Steuerung und Überwachung der Warenbestände auf Basis definierter Kennzahlen Überwachung der Produkteinführungen und Produktdiskontinuierungen Steigerung der Flexibilität, Reaktivität und Verlässlichkeit der Wertschöpfungskette unter Berücksichtigung stetiger Kostenoptimierungen Erstellung von Reportings und Analyse von Kennziffern wie Bestandssituation und Customer Service Level abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Supply Chain Management oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Erfahrung in der Logistik- und Materialwirtschaft idealerweise erste Berufserfahrung innerhalb der Supply Chain SAP Kenntnisse sind von Vorteil verhandlungssichere Deutsch- sowie fließende Englischkenntnisse Analytisches Denken sowie Problembewusstsein Prozessaffinität, konzeptionelles sowie analytisches Denken und Handeln Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Durchsetzungsvermögen
Zum Stellenangebot

Supply Chain Excellence Manager (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Frankfurt am Main
Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Supply Chain Excellence Manager (m/w/d)Standort HanauUnbefristet Vollzeit Sie sind in den Bereichen Produktion, Logistik, Planung und Steuerung, Einkauf sowie Instandhaltung beratend tätig. Hierbei übernehmen Sie eine zentrale Rolle im Supply-Chain-Excellence-Team und stellen die konsequente Ausrichtung auf Kundenbedürfnisse, Qualität und Effizienz sicher. Durch unternehmerisches Handeln treiben Sie aktiv die konzeptionelle Weiterentwicklung des Heraeus-weiten Supply-Chain-Excellence-Ansatzes voran. Sie führen standortübergreifende Projekte zur Steigerung der Rentabilität und Produktivität sowie zur Optimierung der Produktion durch und nutzen dabei Werkzeuge, wie z. B. Lean Six Sigma und Advanced Supply Chain Planning. Im Rahmen der internationalen Projektteams leiten Sie selbstständig Projekte von der Konzeption über die Umsetzung bis hin zu Erfolgskontrollen. Das Coachen von Mitarbeiterinnen / Mitarbeitern aus unseren operativen Geschäftseinheiten gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich. Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium mit entsprechendem Schwerpunkt Einige Jahre (4+) Berufserfahrung im operativen Supply-Chain-Umfeld oder einer Beratung und Kompetenz in der Optimierung von produktiven Bereichen sowie des Projektmanagements Fundierte technische Kenntnisse in den Bereichen Lean Six Sigma und Supply-Chain-Management, insbesondere mit Erfahrung in der Produktion sowie produktionsnahen Bereichen (z. B. in der Produktionsplanung und -steuerung) Idealerweise zertifizierte Green- oder Black-Belt-Qualifikation Sicherer Umgang in der Zusammenarbeit mit Betriebsräten und unterschiedlichen Management-Ebenen Erfahrung in der Projektleitung sowie Coaching im Team und im Rahmen von Veränderungsprozessen Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit Office-365-Anwendungen Bereitschaft, projektbasiert auch über mehrere Wochen international eingesetzt zu werden (Reiseanteil ca. 50 %) Als globales Portfolio-Unternehmen bieten wir den idealen Raum für Ihre persönliche Entwicklung und neben der Stabilität eines Familienkonzerns viele weitere Vorteile: eine attraktive Vergütung, diverse Zusatzleistungen, spannende Aufgaben und nicht zuletzt tolle, internationale Teams. 
Zum Stellenangebot

Senior Consultant/ Manager (m/w/d) Consumer Products & Retail mit Schwerpunkt Supply Chain Management

Mo. 12.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg
Capgemini Invent ist die welt­weite Beratungs­einheit der Capgemini-Gruppe für digitale Inno­vation und Trans­formation. Sie hilft CxOs dabei, die Zukunft ihrer Unter­nehmen zu planen und zu gestalten. Das Team vereint Strategie, Techno­logie, Data Science und kreatives Design mit fundierter Branchen­expertise, um neue digitale Lösungen und die Geschäfts­modelle der Zukunft zu entwickeln. Capgemini Invent beschäftigt über 7.000 Mitarbei­terinnen und Mitarbeiter an mehr als 30 Standorten sowie in 25 Kreativ­studios weltweit.Konzeption und Umsetzungsbegleitung zukunftsweisender Supply-Chain-Strategien für unsere KundenEntwicklung übergreifender Konzepte zur Etablierung einer Demand Driven Supply ChainSimulationsbasierte Optimierung von Supply-Chain-Netzwerken im Handel und der KonsumgüterindustrieKonzeptionen zur Umsetzung der Anforderungen einer integrierten Omnichannel-LogistikOptimierung der Supply Chain im Bereich Digital Planning & ForecastingNutzung von KI-basierter Supply Chain Analytics für eine schnellere und verbesserte Entscheidungsfindung und EffizienzsteigerungEtablierung innovativer Steuerungs- und MonitoringkonzepteMehrjährige praktische Projekterfahrung in der Beratung von Handels- und Konsum­güterunternehmen im Bereich Supply Chain Management oder mehrjährige Berufserfahrung bei einem Handels- oder KonsumgüterunternehmenErste Verantwortung als (Teil-) Projektleitung für komplexe TransformationsprojekteEinen herausragenden Studienabschluss mit wirtschaftlicher, technischer oder informationstechnologischer AusrichtungFundiertes Verständnis relevanter Geschäftsprozesse in der Handelsbranche oder der Konsumgüter­industrieSpaß an der Kombination von technologischem Verständnis, strategischer Analyse und UmsetzungsarbeitHohe Zuverlässigkeit, Teamgeist und Fit für eine weltweit führende UnternehmensberatungAusgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseExzellente Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Freude am ReisenInnovative Projekte und internationale Teams sowie ein erfolgreiches Wachstum in digitalen ZukunftsthemenDie Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führenLangjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete UnternehmenskulturTransparente Karriereperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten ExpertennetzwerksLangfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal