Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Supply-Chain-Management: 7 Jobs in Bretten (Baden)

Berufsfeld
  • Supply-Chain-Management
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Supply-Chain-Management

Projektmanager (m/w/d) Supply Chain Management

Sa. 04.12.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Schöck Bauteile GmbH ist ein Unternehmen der weltweit tätigen Schöck Gruppe mit 1.000 Mitarbeitenden. Wir sind führender Anbieter für zuverlässige und innovative Lösungen bei der Verminderung von Wärmebrücken, der Trittschalldämmung, der thermisch trennenden Fassadenbefestigung sowie der Bewehrungstechnik.Als Projektmanager Supply-Chain-Management leiten und implementieren Sie (Teil-)Projekte und Prozessverbesserungsinitiativen mit folgenden Aufgabenschwerpunkten: Im Rahmen Ihrer Tätigkeit unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung eines agilen und wirtschaftlichen Wertschöpfungsnetzwerkes. Sie gestalten einen optimierten, digitalen Auftragssteuerungsprozess maßgeblich mit. Sie definieren und implementieren innovative, automatisierte und effiziente Material- und Informationsflüsse, teilweise eigenständig, oder auch im Zusammenspiel mit weiteren Teammitgliedern.  Ihnen obliegt zudem die Entwicklung ganzheitlicher, nachhaltiger Lösungen mit internen (z.B. Produktion, Vertrieb, IT) und externen Stakeholdern (z.B. Logistik-Dienstleistern und Kunden). Bei der Konzeptionierung und Bewertung geeigneter IT-Tools unterstützen Sie ebenso wie bei der Koordination externer Partner bei den nachgelagerten Einführungsszenarien. Zudem gehört die Bereitstellung aussagekräftiger, automatisierter Kennzahlen und Dashboards (z.B. mit SAP Analytics) zu Ihren regelmäßigen Aufgabenstellungen.  Sie haben Ihr kaufmännisches oder technisches Studium vorzugsweise mit Schwerpunkt Supply-Chain-Management erfolgreich abgeschlossen und finden sich in nachfolgender Beschreibung wieder: Sie haben einschlägige Berufserfahrung und bereits erste (Teil-) Projekte erfolgreich geleitet. Sie zeigen eine hohe IT-Affinität, denken analytisch und bringen vorzugsweise Data Science-Kenntnisse mit. Sie verwandeln große Datenmengen in wertvolle Erkenntnisse und setzten entsprechende Lösungen aus eigenem Antrieb um. Sie erkennen eigenständig bestehenden Handlungsbedarf und überzeugen Entscheider mit Ihren inhaltlichen Konzepten, die Sie souverän vertreten. Sie sind geprägt von großem Gestaltungswillen und bringen, wenn notwendig, die entsprechende Ausdauer mit. Viel Freiraum zur aktiven Entwicklung und Mitgestaltung der Supply Chain und der SCM-Prozesse Ein umfassendes und attraktives betriebliches Vergütungs- und Leistungsspektrum, beispielsweise mit Zuschüssen zur betrieblichen Altersvorsorge, Betriebsrestaurant, Freigetränke, Fahrrad-Leasing, kostenfreien Parkplätzen beim Firmengelände u.v.m Die systematische Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen  Zum Start eine umfangreiche Einarbeitung mit Patenprogramm Ein sehr flexibles Arbeitszeitmodell auf Basis einer 39 Stunden-Woche Eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit modernen, ergonomisch eingerichteten Arbeitsplätzen und einer Unternehmenskultur, die durch ein Miteinander geprägt ist.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Logistik

Sa. 04.12.2021
München, Stuttgart, Nürnberg, Karlsruhe (Baden)
Logisch, Logistik?! Mit Ihrer Erfahrung in der Spedition, Materialwirtschaft oder im Supply Chain Management wollen Sie beruflich neu durchstarten?Dann gehen Sie mit uns den nächsten Schritt! Die Amadeus FiRe AG bringt als spezialisierter Personaldienstleister jeden Tag Fach- und Führungskräfte aus dem kaufmännischen Bereich mit nationalen und internationalen Unternehmen zusammen.  Nutzen Sie unsere persönlichen Kontakte zu Arbeitgebern bundesweit! Wir empfehlen Sie an unsere Kunden weiter und erleichtern Ihnen damit den Einstieg ins Unternehmen!Im Auftrag eines renommierten Unternehmen aus München, Stuttgart, Nürnberg und Karlsruhe suchen wir Sie im Rahmen der Personalvermittlung in Festanstellung als engagierten und zuverlässigen Sachbearbeiter (m/w/d) Logistik.Planung und Disposition von Transporten Betreuung von Kunden in allen Fragen des Supply Chain Managements Kontrolle der termin- und sachgerechten Abwicklung der Transportaufträge Bearbeitung von Frachtrechnungen, -kalkulationen, Retouren sowie Gut- und Lastschriften Bearbeitung von Transportschäden und Reklamationen Kosten- und Qualitätskontrolle der abgewickelten Transporte Koordination und Optimierung innerbetrieblicher AbläufeErfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung im Bereich Logistik/Materialwirtschaft Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil Kenntnisse im Einfuhrumsatzsteuerrecht sind wünschenswert Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket Idealerweise Erfahrung im Umgang mit einem gängigen Lagerverwaltungssystem Ausgeprägte Serviceorientierung Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Motivation, Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit Problemlösungsorientierung und BelastbarkeitWir bieten Ihnen eine Herausforderung mit anspruchsvollen Aufgaben bei unserem Kunden. Gleichzeitig fördern wir Sie mit zielgerichteten Weiterbildungsmaßnahmen und bieten Ihnen attraktive Einkommensmöglichkeiten. Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wir für Sie tun: Wir beraten und vermitteln Sie kostenfrei. Mit Amadeus FiRe erreichen Sie die interessanten Unternehmen in Ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit. Ihr persönlicher Berater erstellt mit Ihnen Ihr aussagefähiges Kompetenzprofil Wir erstellen Ihnen eine Auswahl passgenauer Kundenvakanzen und entscheiden gemeinsam, bei welchem Unternehmen wir Sie vorstellen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres Bewerbungsgespräches und Vertragsverhandlungen (Bewerbercoaching) und begleiten Sie auf Wunsch zu den Gesprächen. Durch das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden unterstützt unsere Empfehlung Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Supply Chain Manager (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Karlsruhe (Baden)
Wir bei FERCHAU verstehen uns als eine der führenden Plattformen für erstklassige Technologie-Dienstleistungen, denn wir stehen für Expertise und Innovation - auch im Automotive-Sektor. Unsere Spezialisten arbeiten für namhafte Automobilhersteller und Zulieferer. Sie sind Mobilitätsspezialist und möchten eine der spannendsten Branchen durch Ihre Ideen voranbringen? Gestalten Sie mit uns die Zukunft.Supply Chain Manager (m/w/d)KarlsruheKreativ und strukturiert - Ihr Tätigkeitsfeld ist maßgeschneidert. Steuerung von Nachfragen sowie die Pflege und Optimierung logistischer Prozesse Steuerung der Zukaufteile bei minimaler Belastung der benötigten Ressourcen (Mensch, Maschine, Fläche, Kosten) Erstellung von Bedarfsplänen Bewertung der Lieferanten hinsichtlich der Kapazität, Leistungsfähigkeit und der Performance Überwachung der Vertragserfüllung seitens der Lieferanten hinsichtlich der Liefertreue, Qualität und der Kosten Materialbeschaffung und Disposition Schnittstelle zu den Bereichen Fertigung und Engineering Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Flexible Arbeitszeitgestaltung für beste Work-Life-Balance Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich. Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Logistik, Einkauf oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Erfahrungen im Supply Chain Management Organisationsgeschick sowie eine analytische Denkweise Fähigkeit, Problemstellungen gleichermaßen unter technischen wie auch betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten zu beleuchten Souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick Zuverlässigkeit, eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und eine hohe Einsatzbereitschaft zeichnen Sie aus
Zum Stellenangebot

Regional Category Manager (m/w/d) Projektlogistik

Do. 25.11.2021
Aurich
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Zentraler Ansprechpartner für die kauf­männische Projekt­abwick­lung Projektbezogene, strategische Beschaf­fung der Umschlags-, Transport- und Kran­dienst­leis­tungen in einer zuge­wiesenen Region (gemäß Regionen­eintei­lung) Projektbetreuung in Bezug auf logistik­einkaufs­rele­vante Themen Erstellung von Projekt­vorkal­kulationen Durchsetzen von Gegenmaß­nahmen bei Minder­leistung von Dienst­leistern im Rahmen des Claim Managements Ausarbeitung und Begleitung strate­gisch orien­tierter Projekte im Einkauf U/N/K Projekt­bezogene Budget­kontrolle der Logistik­kosten für Umschlag/Nachlauf/Kran Pflege projekt­relevanter Dokumente Reporting an Team-, Bereichs- und Ein­kaufs­leitung Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirt­schaft, vorzugs­weise der Fach­richtung Logistik oder Supply Chain Manage­ment Alternativ: Abgeschlossene Ausbil­dung im Bereich Logis­tik und Spedition mit lang­jähriger Erfah­rung im Einkauf von tech­nischen Pro­dukten und/oder Dienst­leistungen Gutes technisches Verständnis Versierter Umgang mit allen MS-Office-Produkten sowie gute SAP-Anwender­kenntnisse Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremd­sprache von Vorteil Affinität zu Zahlen und gute analytische Fähig­keiten Systematischer, eigen­verant­wortlicher Arbeits­stil Ausgeprägte Teamorientierung und Kommuni­kations­fähigkeit Flexibilität und hohes Engage­ment Sehr gute organisa­torische Fähigkeiten Verhandlungsgeschick Führerschein Klasse B Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeits­zeit­modelle Option auf bis zu 60 % mobiles Arbeiten Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten Ganzheit­liches Engagement bei der betrieb­lichen Gesund­heits­förderung In- sowie externe Weiter­bil­dungsmög­lichkeiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiter­strom zur Verwirk­lichung unseres gemein­samen Ziels Arbeiten in einem internationalen Team
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Materialflusssteuerung (m/w/d) (Vaihingen/Enz oder Kuppenheim)

Sa. 20.11.2021
Vaihingen an der Enz, Kuppenheim
Als einer der führenden Hersteller von Elektroisolierstoffen, Composites und Elektronikmaterialien sind wir Systempartner für unsere Kunden in den Segmenten Energy, Mobility und Industry. Unsere technischen Materialien tragen dazu bei Leben und Technik verantwortungsvoll zu sichern. Verstärken Sie unser globales Netzwerk mit 1200 Mitarbeitern an weltweit 8 Produktionsstandorten!  Mitarbeiter Materialflusssteuerung (m/w/d) Standort: Vaihingen/Enz oder Kuppenheim ▪ in Vollzeit ▪ unbefristet Als Mitarbeiter Materialflusssteuerung (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Festlegung von neuen, optimierten Prozessabläufen (systemisch und organisatorisch) innerhalb der Supply Chain und deren Schnittstellen. Festlegung von neuen, optimierten Prozessabläufen (systemisch und organisatorisch) innerhalb der Supply Chain und deren Schnittstellen Durchführung von Materialfluss- und Layoutplanungen sowie Ableitung von direkten Maßnahmen Verantwortlichkeit für die Durchführung der Maßnahmen zur Logistikoptimierung Enge Abstimmung mit innerlogistischen Schnittstellen (Planung, Export, Wareneingang, Kommissionierung, Warenausgang, Außenlagern, etc.) Erhebung und Weiterentwicklung logistischer Kennzahlen (Service Level, Durchlaufzeiten, etc.) Sicherstellung der abgestimmten Durchlaufzeiten und ggfs. Einleiten von Korrekturmaßnahmen bei Störungen und Planabweichungen Planung und Durchführung von Workshops und Schulungen der Mitarbeiter Studium im Bereich BWL oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Logistik Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich SCM / Logistik Strukturiertes Arbeiten und hervorragende Analysefähigkeiten Konzeptionelle Arbeitsweise und schnittstellenübergreifende Denkweise Starke kommunikative Fähigkeiten, die Sie sowohl logistikintern als auch in Abstimmung mit externen Schnittstellen einsetzen Sicherer Umgang mit MS Office Gute Englischkenntnisse Anwenderkenntnisse in SAP (WM, MM, SD) Attraktive Vergütung mit diversen Zuschüssen (z.B. Kantine, Fahrgeld, Job-Rad) Flexible Arbeitszeiten Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten Abwechslungsreiche Aufgaben und Projekte Respektvolle und wertschätzende Arbeitsatmosphäre Sicherer Arbeitsplatz in einem soliden Familienunternehmen Flache Hierarchien und offene Türen
Zum Stellenangebot

Supply Chain Quality Specialist (m/w/d)

Fr. 19.11.2021
Karlsruhe (Baden)
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für die Stelle:Supply Chain Quality Specialist (m/w/d)an unserem Standort in Karlsruhe, befristet auf 2 Jahre Als Supply Chain Quality Specialist (m/w/d) unterstützen Sie beim Aufbau und der Sicherstellung eines stabilen und nachhaltigen Qualitätsmanagementsystems in Abstimmung mit der Verantwortlichen Person und dem Site Quality Operations Lead.Fristgerechte Implementierung neuer Anforderungen aus internen und externen VorgabenVerwaltung und Erstellung von SOPsDatenpflege sowie Planung und Durchführung der Aktivitäten in Bezug auf die DatenintegritätBearbeitung von Abweichungen/Änderungen sowie Nachverfolgung der Umsetzung von Änderungen und AbweichungenCAPA ManagementDurchführung von LieferantenqualifizierungenBearbeitung von Qualitätsanfragen nationaler und internationaler InteressensgruppenSystemüberwachung und Nachverfolgung der KonformitätsprüfungÜberwachung des Freigabeprozesses für den COVID-19 ImpfstoffBetreuung von ausgelagerten Tätigkeiten Ein abgeschlossenes Studium im Qualitätsmanagement/Business Management Bereich, naturwissenschaftlich-technischen Bereich oder vergleichbarBerufserfahrung im GMP/GDP Umfeld oder Qualitätsmanagement ist wünschenswertGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFundierte EDV-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit MS OfficeEin effizientes Zeit- und SelbstmanagementAusgeprägte Fähigkeiten in Organisation und Koordination sowie eine präzise ArbeitsweiseKlare verbale und schriftliche KommunikationEine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag des IG BCE (Chemische Industrie), inklusive Urlaubs- und JahresleistungWöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden mit großzügiger Gleitzeitregelung30 Tage Urlaubsanspruch pro JahrEine sehr gute vollfinanzierte betriebliche AltersvorsorgeTeilnahme am ChemiepensionsfondsEin umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter (m/w/d)Eine gute Anbindung an den öffentlichen NahverkehrFirmeneigene kostenlose ParkmöglichkeitenEine subventionierte Kantine mit einer gesunden und abwechslungsreichen AuswahlEntdecken Sie Ihren Weg. Bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

SCQ Responsible Person - GHB (m/w/d)

Fr. 19.11.2021
Karlsruhe (Baden)
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für die Stelle:SCQ Responsible Person - GHB (m/w/d)Verantwortliche Person Großhandel (552a AMG/ 52 (1) Am-HandelsV) für die Betriebsstätte Karlsruhe Verantwortlich für die Umsetzung und Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften gemäß der Verantwortungsmatrix des Management Handbuchs der Pfizer Pharma GmbH, die für die Großhandelszulassung nach §52 AMG erforderlich sind. (AMG, AM-HandelsV, EU-GDP)Befugnis zur Entscheidung über alle Fragen im Zusammenhang mit der Großhandelserlaubnis für die Wahrnehmung der Aufgabe des Großhandelsbeauftragten für Lagerhaltung und Vertrieb am Standort Karlsruhe.Führung angemessener Aufzeichnungen über alle delegierten Aufgaben im Zusammenhang mit dem Großhandel.Hauptansprechpartner der lokalen RegierungsbehördeSicherstellung, dass Kundenbeschwerden im Zusammenhang mit dem Vertrieb/Distribution ordnungsgemäß bearbeitet werdenVerlust oder Diebstahl von Arzneimitteln auf dem Transport zum Kunden - Verantwortlich für die ordnungsgemäße Klärung und Dokumentation sowie die Einberufung des internen Ausschusses und gegebenenfalls die Meldung an die örtliche AufsichtsbehördeVorbereitung, Überwachung und Nachbereitung von externen (behördlichen) Inspektionen und AuditsKoordiniert abteilungsübergreifende Prozesse mit anderen Abteilungen; erstellt und überprüft abteilungsübergreifende Organisationsbeschreibungen (FBOs)Mitarbeit im Quality Management Review Team bei der Pflege des Management-Handbuchs und der Quality Management Handbücher der deutschen, rechtlichen Pfizer UnternehmenseinheitenTeilnahme am internen Qualitätszirkel mit anderen qualitätsrelevanten Abteilungen zur Sicherstellung der Einhaltung von bereichsübergreifenden QualitätsfragenEnge Zusammenarbeit und kontinuierliche Abstimmung mit dem Manager Supply Chain Quality (SQOL, SQCL) und dem GSC-Team vor OrtMitwirkung bei der Planung des Betriebsprozesse unter Einhaltung aller einschlägigen rechtlichen AnforderungenImplementierung und Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems gemäß den relevanten Anforderungen Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsingenieurwesen, Natur- oder Ingenieurwissenschaften, Pharmazeut, Promotion erwünschtMind. 5 Jahre Berufserfahrung in Qualitätsbereichen und der Supply Chain von pharmazeutischen ProduktenBerechtigt als GDP-Verantwortlicher gemäß den geltenden RechtsvorschriftenDeutsch / Englisch fließendDetaillierte Kenntnisse und Verständnis für regulatorische Anforderungen im pharmazeutischen Umfeld (z.B. GDP Guideline, AMG, AMWHV, AM-HandelsV)Routinierter Umgang mit allen MS-Office AnwendungenArbeit vor Ort (die Arbeit sollte hauptsächlich vor Ort ausgeführt werden)Reisetätigkeit nach BedarfBereitschaft als Verantwortliche Person die Verantwortung persönlich zu übernehmen und jederzeit erreichbar zu seingültige Zuverlässigkeitsüberprüfung nach § 7 LuftSiG von VorteilEine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag des IG BCE (Chemische Industrie), inklusive Urlaubs- und JahresleistungWöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden mit großzügiger Gleitzeitregelung30 Tage Urlaubsanspruch pro JahrEine sehr gute vollfinanzierte betriebliche AltersvorsorgeTeilnahme am ChemiepensionsfondsEin umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter (m/w/d)Eine gute Anbindung an den öffentlichen NahverkehrFirmeneigene kostenlose ParkmöglichkeitenEine subventionierte Kantine mit einer gesunden und abwechslungsreichen Auswahl Entdecken Sie Ihren Weg. Bewerben Sie sich noch heute.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können.Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: