Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Supply-Chain-Management: 42 Jobs in Hamburg

Berufsfeld
  • Supply-Chain-Management
Branche
  • Recht 15
  • Unternehmensberatg. 15
  • Wirtschaftsprüfg. 15
  • It & Internet 8
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 8
  • Transport & Logistik 8
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Druck- 5
  • Papier- und Verpackungsindustrie 5
  • Medizintechnik 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Funk 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 24
Arbeitszeit
  • Vollzeit 37
  • Home Office 5
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Supply-Chain-Management

Procurement Manager (m/w/d) pharmazeutische Roh- und Wirkstoffe | API

Fr. 16.04.2021
Hamburg
Seit 1963 zu 100% in Familienbesitz, sind wir ein führendes Healthcare-Unternehmen, das innovative und erstklassige Lösungen entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette anbietet. Die Distribution von Wirkstoffen sowie die Entwicklung, Herstellung und Registrierung von Fertigarzneimitteln gehören zu unseren Kernkompetenzen. Unsere B2B-Kunden, die anerkanntesten pharmazeutischen Marken der Welt, schätzen hierbei sowohl unseren Pioniergeist als auch unsere pharmazeutische Exzellenz. Mit unserer globalen Präsenz, einschließlich eigener Labore und Produktionsstätten, sind wir bestrebt, Arzneimittel erschwinglicher, verfügbarer und besser als bisher zu machen. Dabei treibt unsere rund 600 Mitarbeiter Tag für Tag ein gemeinsames Ziel an: das Leben von Millionen von Patienten weltweit zu verbessern. Ihr Fachwissen und Ihr Engagement können für Patienten auf der ganzen Welt einen Unterschied machen. Kommen Sie zu uns an unseren globalen Hauptsitz in Hamburg und werden Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein Teil unseres FDF-Business der AET Alfred E. Tiefenbacher (GmbH & Co. KG) als Procurement Manager (m/w/d) pharmazeutische Roh- und Wirkstoffe | API in Vollzeit. Führen von Preis- und Vertragsverhandlungen mit Wirkstoffherstellern weltweit mit dem Ziel, eine optimale strategische und wirtschaftliche Positionierung unserer Produkte zu erreichen Durchführung von regelmäßigem Benchmarking sowie Identifikation und Auswahl alternativer Wirkstoffhersteller zur kontinuierlichen Bewertung unserer Marktposition sowie Ableitung von Optimierungsmaßnahmen Koordination von API-Lieferungen in enger Zusammenarbeit mit internen Abteilungen wie z.B. Customer Service und Quality Assurance Aktive Mitarbeit und Verantwortung für API-relevante Themen in interdisziplinären Projektteams der Tiefenbacher Gruppe Regelmäßige Kontaktpflege mit API-Herstellern zum Aufbau einer langfristigen und vertrauensvollen Geschäftsbeziehung Sie haben Ihr wirtschafts- oder naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über erste Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie und kennen sich mit den regulierten Anforderungen aus Idealerweise verfügen Sie bereits über ein Kontaktnetzwerk zu Wirkstoffherstellern weltweit Idealerweise sind Sie mit Wirkstoffsynthese-Routen vertraut und können diese kommerziell bewerten Sie handeln gern unternehmerisch und die Freiheit neue Wege zu gehen, motiviert Sie außerordentlich Ihre ausgeprägte Analysefähigkeit unterstützt Sie bei der Ausführung Ihrer Aufgaben ebenso wie Ihr Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick Durch Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Ihre lösungsorientierte Denkweise meistern Sie den geschäftlichen Kontakt mit Menschen unterschiedlichster Herkunft und Kulturen souverän Sie haben höchste Ansprüche an Ihre Arbeit und verlieren auch in hektischen Zeiten weder Kopf noch Humor Sehr gute deutsche und englische Sprachfähigkeiten Der sichere Umgang mit MS-Office sowie eine große Freude am Reisen komplettieren Ihr Profil eine verantwortungsvolle Position in einem international etablierten Unternehmen der Pharmaindustrie. eine moderne Arbeitsatmosphäre direkt an der Elbe. die Möglichkeit eigene Ideen und Kreativität einzubringen. flexibles Arbeiten im Rahmen unserer Vertrauensarbeitszeit
Zum Stellenangebot

International Category Manager Customer Operations (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Hamburg
Die e.kundenservice Netz GmbH ist zentraler Serviceanbieter für E.ONs Energienetze einschließlich des Messtellenbetriebs. Das Unternehmen verantwortet die umfassende Steuerung der Serviceprozesse im Strom- und Gasgeschäft für die regionalen Netzgesellschaften wie Avacon, Bayernwerk, E.DIS und HanseWerk.e.kundenservice Netz GmbH | Unbefristet | Die e.kundenservice Netz GmbH ist zentraler Serviceanbieter für E.ONs Energienetze einschließlich des Messtellenbetriebs. Das Unternehmen verantwortet die umfassende Steuerung der Serviceprozesse im Strom- und Gasgeschäft für die regionalen Netzgesellschaften wie Avacon, Bayernwerk, E.DIS und HanseWerk. Zur Verstärkung unseres Teams der e.kundenservice Netz GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt / eine/n International Category Manager Customer Operations (m/w/d). Die Herausforderung Verantwortlich für die Ausführung aller taktischen Einkaufsaktivitäten für die Warengruppe Customer Operations (u.a. Call Center, Forderungsmanagement). Diese Aufgaben beinhalten unter anderem: Ausführung der taktischen Einkaufsprozesse: Bedarfs-/Marktanalyse, Informationsanfragen, Ausschreibungen, Verhandlungen, Vertragsgestaltung sowie Lieferanten- und Vertragsimplementierung in enger Abstimmung mit den relevanten Stakeholdern Funktionale Berichtslinie an den verantwortlichen International Category Leader (Internationaler Warengruppen Leiter), disziplinarische Berichtslinie innerhalb der E.ON Energie Deutschland Aufbau und Weiterentwicklung von spezifischer Warengruppen Expertise in Zusammenarbeit mit Experten und relevanten Stakeholdern des E.ON Konzerns Unterstützung bei der Definition der Einkaufsstrategie für die Warengruppe Customer Operations unter Berücksichtigung der regionalen Anforderungen und Bedürfnisse Verantwortlich für die Implementierung der internationalen Warengruppen-Strategie in enger Abstimmung mit den relevanten Stakeholdern Einholen der Bedarfe und Aufnahme der Anforderungen von den verschiedenen Bedarfsträgern inklusive der Ausschreibungsplanung Management des Lieferantenmarktes für die Warengruppe Customer Operations im Hinblick auf die Öffnung neuer und wettbewerbsfähiger Beschaffungsquellen, Entwicklung und Standardisierung von Lieferanten (einschließlich „Global" und „Best Cost Country" Sourcing) Management von Beschaffungsrisiken und Einleitung entsprechender Korrekturmaßnahmen Beitrag zur Erreichung der identifizierten Wertschöpfungs- und Einsparziele für die Warengruppe Customer Operations durch die Umsetzung und Nutzung entsprechender Werthebel einschließlich der Implementierung von entwickelten Maßnahmen und Tools zur Kosten- und Wertoptimierung Sicherstellung der geforderten Lieferanten Performance durch Messung und Überwachung von Performanceindikatoren und Durchführung von regelmäßigen Performance Reviews mit den Schlüssellieferanten Betreuung und Unterstützung von Stakeholdern bei Vertragsimplementierung, Vertragsmanagement oder sonstigen lieferantenbezogenen Themen Ein Background, der überzeugt Relevanter kaufmännischer akademischer Abschluss (Master oder entsprechend), oder vergleichbare Qualifikation bzw. Ausbildung Erfahrung: Idealerweise mehrjährige Erfahrung im operativen und strategischen Einkauf für die Warengruppe Customer Operations Erfahrung in der Implementierung internationaler Warengruppen-Strategien Anwendungserfahrung effizienter Einkaufsprozesse, -strukturen und Analysetools Erfahrung in der Mitarbeit in standortübergreifenden und internationalen Warengruppen-Teams Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Stakeholdern und Bedarfsträgern Erfahrungen im regionalen und internationalen Lieferantenmanagement Idealerweise Erfahrungen im interkulturellen Arbeitsumfeld Fähigkeiten: Technisches Verständnis zur Übersetzung von Bedarfen in Einkaufsspezifikationen Idealerweise Kenntnisse (Lieferanten, Märkte, Trends) in der Warengruppe Customer Operations Hochentwickelte analytische und kommunikative Fähigkeiten in Verbindung mit einer strukturierten, eigenständigen Arbeitsweise und einer pragmatischen, praxisorientierten Vorgehensweise Unternehmerisches Verständnis, Kunden- und Ergebnisorientierung Verhandlungsgeschick Team- und Konfliktfähigkeit Positive Einstellung zu Veränderungsprozessen Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen, SAP und Reporting Tools Kenntnisse in e-Tools für den Einkauf in den Bereichen: SRM, eSourcing und eAuctions Kenntnisse in der Nutzung gängiger Methoden und Tools für Kostenanalysen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft national und international Haben Sie noch Fragen? Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren: Daniel Evertz - 040/ 253345 - 1996 Bei inhaltlichen Fragen zur Stelle: Dr. Michael Mertl - Michael.Mertl@eon.com Was Sie sonst noch wissen sollten:Beschäftigungsart: UnbefristetBefristungsdauer: Beschäftigungsgrad: Gesellschaft: e.kundenservice Netz GmbHAbteilung: Einkauf Vergütung: Funktionsbereich: Einkauf/ Supply Chain ManagementEin Background, der überzeugt Relevanter kaufmännischer akademischer Abschluss (Master oder entsprechend), oder vergleichbare Qualifikation bzw. Ausbildung Erfahrung: Idealerweise mehrjährige Erfahrung im operativen und strategischen Einkauf für die Warengruppe Customer Operations Erfahrung in der Implementierung internationaler Warengruppen-Strategien Anwendungserfahrung effizienter Einkaufsprozesse, -strukturen und Analysetools Erfahrung in der Mitarbeit in standortübergreifenden und internationalen Warengruppen-Teams Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Stakeholdern und Bedarfsträgern Erfahrungen im regionalen und internationalen Lieferantenmanagement Idealerweise Erfahrungen im interkulturellen Arbeitsumfeld Fähigkeiten: Technisches Verständnis zur Übersetzung von Bedarfen in Einkaufsspezifikationen Idealerweise Kenntnisse (Lieferanten, Märkte, Trends) in der Warengruppe Customer Operations Hochentwickelte analytische und kommunikative Fähigkeiten in Verbindung mit einer strukturierten, eigenständigen Arbeitsweise und einer pragmatischen, praxisorientierten Vorgehensweise Unternehmerisches Verständnis, Kunden- und Ergebnisorientierung Verhandlungsgeschick Team- und Konfliktfähigkeit Positive Einstellung zu Veränderungsprozessen Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen, SAP und Reporting Tools Kenntnisse in e-Tools für den Einkauf in den Bereichen: SRM, eSourcing und eAuctions Kenntnisse in der Nutzung gängiger Methoden und Tools für Kostenanalysen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft national und international
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) ZEIT SHOP Supply Chain Management

Do. 15.04.2021
Hamburg
Die Innovationskraft, der Ideenreichtum und der Anspruch unseres Medienhauses drücken sich in vielen Facetten aus: in Deutschlands größter Qualitätszeitung DIE ZEIT, Online-Aktivitäten, ZEIT Reisen, den ZEIT Magazinen, einem umfangreichen Veranstaltungs- und Konferenzgeschäft und exklusiven Sondereditionen. Leben Sie Ihre Talente in einem dynamischen Umfeld aus, das Tradition, Werte und Kreativität vereint. Bereichern Sie unser Team als Praktikant (m/w/d) ZEIT SHOP Supply Chain Management Hamburg - Vollzeit - Praktikum Als Praktikant (m/w/d) im Supply Chain Management sind Sie der erste Ansprechpartner für unseren Logistikdienstleister zu allen relevanten Themen des Tagesgeschäfts. Sie unterstützen uns mit der Anlage und Pflege von Artikelstammdaten und der Erstellung von Statistiken im Warenwirtschaftssystem Navision. Die Vorbereitung und Durchführung quantitativer Analysen sowie die Bewertung von logistischen Daten liegen in Ihrem Aufgabenbereich. Sie unterstützen uns bei der Darstellung und Auswertung relevanter KPIs. Sie reflektieren mit uns über die bestehenden Logistikprozesse und erkennen Optimierungspotenziale. Sie studieren Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Logistik oder eine vergleichbare Studienrichtung. Sie verfügen idealerweise bereits schon über erste Projekt- und Praxiserfahrungen und bringen somit ein sehr gutes Fundament mit, das Sie bei uns gewinnbringend ausbauen können. Da Sie bei uns spannende Aufgaben im E-Commerce-Bereich erwarten, setzen wir eine ausgeprägte Online-Affinität und den souveränen Umgang mit MS-Office-Programmen (insbesondere MS Excel) voraus. Ihre ausgezeichneten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten sowie konzeptionelle Stärke zeichnen Sie aus. Sie interessieren sich für vielseitige logistische Fragestellungen. Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte Initiative und Zielorientierung sowie ein analytisches Denkvermögen und Zahlenverständnis. Flache Hierarchien, schnelles Lernen in einem dynamischen und familiären Umfeld – das zeichnet uns aus! Nutzen Sie die Chance, einen spannenden E-Commerce-Bereich unserer Verlagsgruppe in all seiner Vielschichtigkeit zu erfassen und mitzugestalten. Und während Sie sich motiviert und neugierig bei uns einbringen, erhalten Sie ein konstruktives Feedback und natürlich eine angemessene Vergütung. Erste Einblicke in die ZEIT Verlagsgruppe finden Sie sowohl bei LinkedIn, bei XING als auch auf unserer ZEIT Karriereseite oder im untenstehenden Video. Wir kümmern uns umeinander. Die ZEIT Verlagsgruppe ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit und einen respektvollen Umgang steht. Wir setzen uns ein für faire Beschäftigungsmöglichkeiten unabhängig von ethnischer oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Identität oder Behinderung. Unser stetiges Ziel ist es, ein wertschätzendes und anerkennendes Arbeitsumfeld für alle Beschäftigten zu schaffen.
Zum Stellenangebot

Supply Chain Manager Pharma Generics (m*w*d)

Mi. 14.04.2021
Hamburg
Welding ist ein weltweit agierendes Familienunternehmen mit Sitz in Hamburg. Globales Marketing, Sourcing und Distribution von pharmazeutischen Wirkstoffen und Additiven für die Lebensmittel- und Futtermittelindustrie sowie die Entwicklung, Zulassung und Marketing generischer Arzneimittel für die Human- und Veterinärmedizin gehören zu unseren Kernkompetenzen. Die Geschäftskontakte wie auch die über 145 Mitarbeiter sind international ausgerichtet. Welding-Mitarbeiter schätzen ein von Vertrauen bestimmtes Arbeitsklima, ein gleichermaßen von Kollegialität und Professionalität definiertes Miteinander und pflegen einen respektvollen Umgang miteinander. Sicherlich ein Grund, warum ein Drittel aller Welding-Mitarbeiter 15 Jahre und länger im Unternehmen tätig ist. Zur Verstärkung unserer Abteilung Pharma – Finished Dosage Forms suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Supply Chain Manager Pharma Generics (m*w*d). Strategische Planung und Koordination von internationalen Produktlaunches sowie Lifecycle Management für generische Fertigarzneimittel Koordination und Kommunikation mit internationalen Kunden, Partnern und Lieferanten in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen Angebotskalkulation Vertrags- und Preisverhandlungen Packmittelmanagement Bedarfs- und Produktionsplanung Eskalationsmanagement Identifizierung von geeigneten Herstellpartnern Erstellung von produkt- und länderbezogenen Marktanalysen Reklamationsbearbeitung Ihre kaufmännische Ausbildung oder Ihr vorzugsweise betriebswirtschaftliches Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen, und Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld und im Bereich Supply Chain Management Sie zeigen eine sehr hohe Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität, sind zuverlässig und arbeiten gerne im Team Selbstständiges, sorgfältiges, unternehmerisches sowie zielorientiertes Arbeiten sind für Sie selbstverständlich Sie haben Freude am geschäftlichen Kontakt mit Menschen unterschiedlichster Herkunft und Kulturen; dabei sind sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift selbstverständlich für Sie Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem etablierten Familienunternehmen Ein junges dynamisches Team Ein verkehrsgünstig gelegenes modernes Büro im Herzen Hamburgs direkt an der Alster Fahrtkostenbeteiligung Interessiert? Dann bewerben Sie sich direkt online über unser Bewerbungsportal oder rufen Sie uns an, wenn Sie noch Fragen haben. Tel: 040 - 359080.
Zum Stellenangebot

Customer Collaboration Manager (m/f/d)

Mi. 14.04.2021
Hamburg
Job TitleCustomer Collaboration Manager (m/f/d)Job DescriptionIn dieser Position hast du die Möglichkeit Kundenprojekte für Philips Personal Health (B2C Business) im Bereich Supply Chain auf DACH Ebene zu verantworten. Mit den gesteckten Zielen einer verbesserten Warenplanung, Nutzung von Synergien zur Kostenoptimierungen und hin zu mehr Nachhaltigkeit, bieten sich eine Vielzahl an Projektmöglichkeiten, welche durch dich eigenverantwortlich auf- und umgesetzt werden sollen.Als kommunikative Persönlichkeit mit einer hohen Eigenmotivation sowie Eigenständigkeit wirst du mit verschiedensten internen sowie externen Stakeholdern an unserer Supply Chain von morgen arbeiten und hast somit einen direkten Einfluss auf unsere Performance im DACH Markt.Für folgende Themen bekommst du die Verantwortung Erstellung integrierter Supply Chain Business Pläne für eine optimale Ausgestaltung der End2End-Lieferketten mit Fokus auf JBBs (Joined Business Builder) und Deal Kunden wie bspw. Hypermärkte oder DiscounterSteuerung und Kontrolle der Supply Chain-KPIs in Bezug auf Liefer- und KostenperformanceAufbau und Weiterentwicklung von Perfomance-Reviews zusammen mit dem Kunden aus dem JBB und Deal Kunden SegmentEigenständige Verantwortung von vereinbarten Verbesserungsprojekte unter Einhaltung der gesetzten Qualitäts- und ZeitparameterAnalyse und Interpretation von Kundenanforderungen sowie deren Übersetzung in potenzielle neue (operative) GeschäftsmodelleSicherstellung, dass die Supply Chain relevanten Konditionen optimal eingesetzt werdenTreiben der operativen Performance durch kontinuierliche Verbesserung unter Anwendung von LEAN- und Problem-Solving-MethodenEnger Austausch und kontinuierliches Best Practise Sharing mit anderen Philips Märkten innerhalb unseres europäischen Customer Collaboration-TeamEnge crossfunktionale Zusammenarbeit mit verschiedensten Stakeholdern aus Vertrieb, Marketing, Demand Planning und Fulfillment Management zur permanenten Verbesserungen unserer Supply ChainDu bist Teil des lokalen Supply Chain Teams DACH unseres Philips Personal Health Businesses. Dabei berichtest du an den Supply Chain Business Partner DACH, welcher ebenfalls in Hamburg sitzt. Neben einem engen Austausch zu den lokalen Teams erwartet dich eine enge Einbindung auf internationaler Ebene mit weiteren Supply Chain/Customer Collaboration Kollegen.                                                                      Dafür bieten wir dirdie Möglichkeit, dich einem der führenden Gesundheitsunternehmen anzuschließen, welches auf Innovationen setzt. Als Customer Collaboration Manager bekommst du tiefe Einblicke in unsere Supply Chain und wirst aktiv an deren Verbesserung, zusammen mit unseren Kunden, arbeiten. Damit bietet die Rolle großes Potenzial eigene Erfahrungen und Supply Chain Fachwissen aktiv in Verbesserungsprojekte einfließen zu lassen. Dein Impact wird direkt in der Organisation sichtbar sein, wodurch sich weitere Türen für Karrieremöglichkeiten öffnen werden.                    Um in dieser Position erfolgreich zu sein, benötigst du folgende Kenntnisse und ErfahrungenBachelor- oder Masterabschluss im Bereich BWL, VWL, Logistik/Supply Chain o.ä.Mind. 5 Jahre praktische Berufserfahrung im Supply Chain BereichNachweisliche Projektmanagement-Erfahrung, insbesondere in der Leitung von komplexen Projekten im Bereich Supply ChainErfahrungen in der Zusammenarbeit mit verschiedensten Stakeholder auf lokaler und internationaler Ebene (intern sowie extern)Eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten, um sich souverän in unserer Matrixorganisation bewegen zu könnenAnalytisches Denkvermögen, hoher Grad an Selbstständigkeit gepaart mit einer intrinsischen MotivationFließende Deutsch- und EnglischkenntnisseWhy should you join Philips?Working at Philips is more than a job. It’s a calling to create a healthier society through meaningful work, focused on improving 2.5 billion lives a year by delivering innovative solutions across the health continuum. Our people experience a variety of unexpected moments when their lives and careers come together in meaningful ways.To find out more about what it’s like working for Philips at a personal level, visit the Working at Philips page on our career website, where you can read stories from our employee blog. Once there, you can also learn about our recruitment process, or find answers to some of the frequently asked questions.#LI-EUContactIf you forgot your password, you can click the Forgot Password  button on the Sign In screen to reset it.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Automobilindustrie (Zulieferer und OEMs)

Mi. 14.04.2021
Stuttgart, Hamburg, München, Berlin, Frankfurt am Main
Strategisch denken. Pragmatisch handeln.CHECK IN! Porsche Consulting. Kennziffer: PCO-D-1701199-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Consulting GmbH Wir denken strategisch. Und handeln pragmatisch. Getreu dieses Markenversprechens setzen unsere Berater maßgeschneiderte Konzepte für mehr als 200 Klienten im Jahr wirksam um. 1994 gegründet, zählt die Porsche Consulting GmbH heute zu den führenden Managementberatungen Deutschlands mit Standorten in München, Stuttgart, Frankfurt Hamburg, Berlin, Mailand, Frankreich, Sao Paulo, Atlanta und Schanghai. Mehr als 500 leidenschaftliche BeraterInnen und Business Service Professionals verhelfen unseren Klienten – vom großen Mittelstand bis zum multinationalen Großkonzern – zu messbaren Resultaten und begeistern ihr Gegenüber für Veränderungen. Sie machen uns aus. Sie machen uns stolz. Sie möchten die Zukunft der Automobilindustrie mitgestalten und wünschen sich eine strategische Aufgabenstellung in einem dynamischen und zukunftsorientierten Team? Unser Bereich Automobilzulieferer sucht Projektmanager (m/w/d) für die folgenden Aufgaben: Gestaltung (digitaler) Geschäftsmodelle, Unternehmens- und Produkt-/Technologiestrategien, Transformationsprogramme, sowie der Neuausrichtung in Bezug auf Industrie 4.0 Durchführung von Analysen, Erarbeitung von kundenspezifischen Konzepten in allen Unternehmensfunktionen sowie Umsetzung der Ergebnisse mit dem Kunden Fachliche Führung interdisziplinärer Projektteams und Koordination relevanter Schnittstellen zum Kunden Kontinuierliche Weiterentwicklung von innovativen Beratungsprodukten/-methoden sowie Unterstützung bei der Akquise von internationalen Beratungsprojekten Unterstützung bei der Erarbeitung branchenrelevanter Publikationen    Überdurchschnittlich abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise ergänzt durch MBA oder Promotion Berufserfahrung in der Beratung oder einem Unternehmen in der Automobilindustrie Kenntnisse einer Aufbau- und Ablauforganisation bei (internationalen) Automobilzulieferern Erfahrung in der Planung und Durchführung von (Beratungs-) Projekten, Multiprojektmanagement Hohe Motivation den Wandel in der Automobilindustrie aktiv mitzugestalten Sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägtes konzeptionelles Denkvermögen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen Hohe Reisebereitschaft   Einarbeitung – dreiwöchige Trainingsphase (Warm-Up) und Mentoring-Programm im ersten halben Jahr Entwicklung – regelmäßige Perspektivefeedback-Gespräche und zwei Trainingswochen pro Jahr Atmosphäre – Teamevents, wie z.B. Skifahren, Canyoning, Porsche Fahrlebnisse oder das Porsche-Consulting-Wochenende als jährliches Highlight Flexibilität – freie Auswahl des Bürostandortes, Homeoffice-Tage und Sabbaticals Mehrwert – diverses und multikulturelles Umfeld, Unterstützung für Promotionen und MBA-Programme sowie Porsche-/VW-Leasing
Zum Stellenangebot

Global Supply Chain Design Manager (m/f/d)

Di. 13.04.2021
Hamburg
You like consul­ting, talking supply chain design and making an impact on how our biggest cus­tomers tackle their supply chain value pro­position in the future? Then join our global inhouse consul­ting team! YOUR ROLE In this role you are part of our global in­house supply chain design consul­ting group. In close colla­boration with our key customer facing roles, you will perform as-is and to-be analysis to propose supply chain value pro­positions to our biggest clients. In this role you will be able to utilize your consul­ting and supply chain design skills and combine them with your operational logis­tics know­ledge to assess the supply chain potential and future supply chain design of key customers. Partnering with key account teams to engage cus­tomers with pro­active value pro­position Preparing, organizing and perfor­ming inter­nal and client work­shops with the aim to under­stand our clients overall business model, supply chain strate­gies, needs and challenges as well as their future supply chain potential Delivering compelling business cases to key stakeholders covering the return of investment as well as the risks and imple­mentation timeframe including as-is and to-be analysis Colla­borating with our key account managers, industry champions and business units in managing projects on supply chain value proposition with clients Applying state-of-the-art tools and metho­dologies of supply chain design to create the highest customer value pro­positions Several years of ex­perience in forwarding and/or 4PL operational know­ledge being part of a logistics service provider, corporate or consul­ting company or combined Master’s degree in logistics, engineering or supply chain management with an MBA or equi­valent is preferred Certifi­cation in six sigma, SCOR® or alike preferred Proven track record of delivering successful supply chain manage­ment (SCM) trans­formation projects Extensive know­ledge of SCM systems and state-of-the-art processes Communi­cative and networking personality with a proven back­ground in advisory selling and commercial acumen Willing­ness to travel internationally We want you to feel comfortable in your working surroundings. Therefore, we are offering you modern offices in the announced Hamburg HafenCity directly adjacent to the Elbe, flexible working hours, a subsidized job ticket for the public transportations as well as a canteen with a broad range of menus. Kuehne+Nagel is offering you a custom-made career – through individual planning and supervisors who support and advice you in every way. Personally, you get supported by a lot of work-life-balance offerings, a company pension and a supplementary health insurance.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Supply Chain

Di. 13.04.2021
Hamburg
Elis ist Europas führender Experte für Textil­dienstleistungen. Unser Erfolgsrezept sind mehr als 50.000 Mitarbeitende in 440 Nie­derlassungen und 28 Ländern, die mit viel Engagement und Exper­tise zu den Versor­gungs­konzepten für ca. 400.000 Kunden und einem Jahresumsatz von ca. 3,1 Mrd. Euro bei­tra­gen. Dafür danken wir ihnen! Mit Bedin­gungen, für die es sich lohnt, bei uns zu arbeiten und der Mög­lich­keit, sich selbst ver­wirklichen zu können. In Deutsch­land und Öster­reich be­schäftigen wir mehr als 6.000 Menschen an 41 Stand­orten. Werden Sie Teil unserer Erfolgs­geschichte als Mitarbeiter (m/w/d) Supply Chain und ergänzen Sie unser Team am Stand­ort Hamburg-Hammerbrook. Operative Bestell­ab­wicklung in SAP R/3 und Kommuni­kation mit unseren Lieferanten Ansprech­partner (m/w/d) für unsere Nieder­lassungen bei Fragen zu Liefer­terminen und -­rück­ständen sowie Rekla­mationen Erstellung von Supply-Chain-rele­vanten Reports sowie Aus­wertungen und Absatz­prognosen Re­präsentation des Bereichs in Neukunden­projekten Stamm­daten­pflege in SAP R/3, ins­besondere Preis­listen Mit­arbeit an Pro­jekten zur weiteren Inte­gration der Supply Chain in Deutsch­land Erfolg­reich abge­schlossene kauf­männische Berufs­ausbildung oder erfolgreich abgeschlossenes Bachelor­studium Erste rele­vante Berufs­erfahrung, idealer­weise im Bereich Supply Chain Er­fahrung im Um­gang mit ERP-Systemen Versierte Kennt­nisse im Um­gang mit MS Office, ins­besondere Excel Sehr gutes Englisch Struktu­rierte Denk- und gewissen­hafte, selbst­ständige Arbeits­weise Aus­geprägte Dienst­leistungs- und Kunden­orientierung Über­nahme von Verant­wortung für ein viel­seitiges Aufgaben­gebiet Raum für selbst­verant­wortliches Handeln in einem erfolg­reichen Unter­nehmen auf Wachstums­kurs Mitarbeiter­rabatte und -events 30 Tage Urlaub Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
Zum Stellenangebot

Werksstudent Value Chain Management

Di. 13.04.2021
Hamburg
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: befristet auf bis zu 18 Monate Arbeitszeit: Teilzeit - bis 20 Std. / Woche Unterstützung der Projektleitung zur Sicherstellung der reibungslosen logistischen Abläufe, u.a. bei Produkteinführungen im Bereich Consumer & Craftsmen Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte zur Prozessverbesserung der End-to-End Supply Chain Erarbeiten von logistischen KPIs und Zusammenstellen von Reports Mitwirkung an der globalen SAP Neueinführung     Erfolgreich abgeschlossenes Grundstudium mit Studienschwerpunkt Supply Chain Fortgeschrittene Excel-Kenntnisse erforderlich, insbesondere ein routinierter Umgang mit Pivot-Tabellen ERP-Basiskenntnisse wünschenswert, z.B. SAP, Oracle, SAGE Teamorientiertes Arbeiten und eine gute Kommunikationsfähigkeit Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Senior Consultant/ Manager (m/w/d) Consumer Products & Retail mit Schwerpunkt Supply Chain Management

Mo. 12.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg
Capgemini Invent ist die welt­weite Beratungs­einheit der Capgemini-Gruppe für digitale Inno­vation und Trans­formation. Sie hilft CxOs dabei, die Zukunft ihrer Unter­nehmen zu planen und zu gestalten. Das Team vereint Strategie, Techno­logie, Data Science und kreatives Design mit fundierter Branchen­expertise, um neue digitale Lösungen und die Geschäfts­modelle der Zukunft zu entwickeln. Capgemini Invent beschäftigt über 7.000 Mitarbei­terinnen und Mitarbeiter an mehr als 30 Standorten sowie in 25 Kreativ­studios weltweit.Konzeption und Umsetzungsbegleitung zukunftsweisender Supply-Chain-Strategien für unsere KundenEntwicklung übergreifender Konzepte zur Etablierung einer Demand Driven Supply ChainSimulationsbasierte Optimierung von Supply-Chain-Netzwerken im Handel und der KonsumgüterindustrieKonzeptionen zur Umsetzung der Anforderungen einer integrierten Omnichannel-LogistikOptimierung der Supply Chain im Bereich Digital Planning & ForecastingNutzung von KI-basierter Supply Chain Analytics für eine schnellere und verbesserte Entscheidungsfindung und EffizienzsteigerungEtablierung innovativer Steuerungs- und MonitoringkonzepteMehrjährige praktische Projekterfahrung in der Beratung von Handels- und Konsum­güterunternehmen im Bereich Supply Chain Management oder mehrjährige Berufserfahrung bei einem Handels- oder KonsumgüterunternehmenErste Verantwortung als (Teil-) Projektleitung für komplexe TransformationsprojekteEinen herausragenden Studienabschluss mit wirtschaftlicher, technischer oder informationstechnologischer AusrichtungFundiertes Verständnis relevanter Geschäftsprozesse in der Handelsbranche oder der Konsumgüter­industrieSpaß an der Kombination von technologischem Verständnis, strategischer Analyse und UmsetzungsarbeitHohe Zuverlässigkeit, Teamgeist und Fit für eine weltweit führende UnternehmensberatungAusgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseExzellente Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Freude am ReisenInnovative Projekte und internationale Teams sowie ein erfolgreiches Wachstum in digitalen ZukunftsthemenDie Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führenLangjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete UnternehmenskulturTransparente Karriereperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten ExpertennetzwerksLangfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal